IZI-Publikationen
 

>> Übersicht Publikationen

Journalismus mit Jugendlichen für Jugendliche.
Politische Medienbildung in der Schule

 

 



 

Medienbildung in der Schule – in Lehrplänen vorgeschrieben, doch wie durchführen, wenn nur begrenzt Zeit zur Verfügung steht? In dem Projekt „Journalismus mit Jugendlichen für Jugendliche“ wurde ein konkreter Ansatz entwickelt und bisher mit rund 1500 Schülerinnen und Schülern umgesetzt.

Das Projekt
In Unterrichtseinheiten lernen die SchülerInnen Grundlagen des Journalismus. Sie konzipieren in Gruppen einen Beitrag und verwirklichen ihre Ideen – wenn möglich – an einem Drehtag mithilfe von professionellen JournalistInnen.

Die DVD
Die Umsetzung im Unterricht erfolgt mithilfe der DVD und CD-ROM „Die Realität der Medien“. Die DVD liefert Videobausteine mit Wissen zur Gestaltung eines Fernsehbeitrags. Die CD-ROM beinhaltet Materialien und Tipps für Unterrichtsaktionen.

Die Evaluationen
Das Projekt wurde intensiv qualitativ und quantitativ evaluiert. Gesucht wurde nach medienbildenden Prozessen und Lernerfolgen der Unterrichtseinheiten. Analysiert wurden aber auch die Diskussionen, Meinungen und Werke der Jugendlichen. Das Ergebnis: Ihre journalistischen Qualitätskriterien und das Typische ihrer eigenen Produktionen, das sie von professionellen Beiträgen unterscheidet.

Weitere Informationen finden Sie auf www.jugendfernsehen.de

 

Herausgegeben von Dr. Maya Götz, Alexandra Durner
München: KoPäd Verlag 2007, 260 Seiten + DVD ISBN 978-3-86736-022-7