Sie befinden sich hier:
Unternavigation:
Hauptinhalt
Der Winterhimmel

Das Wintersechseck besteht aus den hellsten Sternen von Fuhrmann, Stier, Orion, Großer und Kleiner Hund und den Zwillingen. Die Sternkarte zeigt den Anblick des südlichen Himmels etwa um Mitternacht im Januar (zwei Uhr im Dezember, zehn Uhr im Februar, Angaben in MEZ).