Sie befinden sich hier:
Unternavigation:
Hauptinhalt

Der Nordhimmel

Die nördliche Himmelskugel

Die nördliche Hemisphäre oder Himmelskugel ist der Teil des Firmaments, den ein Beobachter am Nordpol sehen kann. Alle Sterne südlich des Himmelsäquators bleiben unsichtbar. Von Bayern aus betrachtet, verlagert sich der sichtbare Ausschnitt weiter nach Süden. Doch alle Sternbilder der nördlichen Hemisphäre sind auch in Bayern zu sehen - allerdings nicht immer.