Sie befinden sich hier:
Unternavigation:
Hauptinhalt

Rektaszension am Beispiel des Sternbilds Pegasus

Rektaszension

α Peg, hellster Stern und rechte untere Ecke im Pegasusquadrat, und γ Peg, die linke untere Ecke, haben beide eine Deklination von +15 Grad - nördlich des Himmelsäquators. Die Rektaszension von α Peg ist 23h5m2s - knapp westlich des Nullmeridians. γ Peg hat eine Rektaszension von 0h13m32s - östlich des Nullmeridians. Die beiden sind also 1h8m30s voneinander entfernt - und genau nach dieser Zeit wird γ Peg etwa dort stehen, wo zuvor α Peg zu finden war.