BR.de Homepage

Download & Podcast: Mensch, Otto! - Mensch, Theile! - BAYERN 3 © BR
Podcast suchen:

Get the Flash Player to see this player.

Mehr Zeit für Gespräche mit Thorsten Otto und Brigitte Theile. In "Mensch, Otto!" und "Mensch, Theile!" lassen uns Menschen teilhaben an außergewöhnlichen Leistungen, bewegenden Momenten und mutigen Entscheidungen - persönliche Geschichten von besonderen Menschen, die wirklich was zu sagen haben.

Infos zum Podcast:

Radiosendung:
täglich in BAYERN 3 | Zur Sendung
Sendezeit im Radio:
täglich (Mo. - Fr.) von 19.05 bis 20.00 Uhr
Podcast-Aktualisierung:
täglich (Mo. - Fr.)

Norbert Neugirg (Kabarettist) - 04.02.2016
Aus der "Fastnacht in Franken" ist er nicht mehr weg zu denken: Norbert Neugirg als Kommandant der Altneihauser Feierwehrkapell'n. Mit seiner neunköpfigen Blasorchester- und Kabarettgruppe aus der
Oberpfalz hält er den Politikern, ob groß oder klein, den Spiegel vors Gesicht. Norbert Neugirg hat nicht nur das Kommando in der Gruppe, er gibt auch an, was gesagt wird. Denn aus seiner Feder kommen die Texte. Und die sind von einer messerscharfen Ironie. Kein Wunder also, dass er auch als „Karl Valentin der Oberpfalz“ bezeichnet wird. Von seinem Großvater Albert hat er nicht nur seinen zweiten Vornamen, sondern auch die Reimerei
und das komödiantische Talent. Als Jugendlicher hatte er schon seine ersten Auftritte. Er lernte auch Trompete zu spielen. Nach der Mittleren Reife machte er eine Ausbildung zum Bürokaufmann. Im Jahr 2000 hat er seinen Beruf an den Nagel gehängt und ist seit dem freiberuflicher Unterhaltungskünstler.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.02.2016
Länge: 00:38:52
Größe: 35.60 MB
Georg Kreiter, Doppelweltmeister Monoski - 03.02.2016
Georg Kreiter war jung, gerade einmal 17 Jahre alt, und sportlich. Er war auf dem Weg zum Fußball, als er einen Motorradunfall. Sechs Tage lag er im Koma, dann wachte er in der Unfallklinik auf. Aber nichts war mehr wie vorher, denn er war querschnittsgelähmt. Georg Kreiter musste vieles wieder lernen, wie sitzen und auch sich anziehen. Ans Aufgeben dachte er nicht, sein Ehrgeiz trieb ihn voran. Er fing sogar an Rollstuhlbasketball zu spielen. Doch irgendwann reichte ihm der Sport in der Halle nicht mehr. Georg Kreiter suchte sich etwas neues: Monoskifahren. Von den Paralympics in Turin angetrieben, machte er 2006 einen ersten Kurs. 2009 wurde der bayerischer Meister, 2010 wurde er Mitglied in der Nationalmannschaft und schon ein Jahr später gewann er mit seiner Mannschaft eine Silbermedaille. Monoski ist seine Leidenschaft und mittlerweile auch sein Lebensinhalt. Georg Kreiter trainiert hart und viel. Aber es zahlt sich aus. Er jagt die Pisten mit einem Tempo über 100 Stundenkilometern runter. Im vergangenen Jahr gewann er in Kanada bei der alpinen Ski-WM für Menschen mit Behinderung in seiner Paradedisziplin, dem Riesenslalom, und in der Superkombination Gold. Außerdem wurde er zum Behindertensportler des Jahres 2015 gewählt.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 03.02.2016
Länge: 00:35:08
Größe: 32.17 MB
Alexander Probst (Missbrauchsopfer Regensburger Domspatzen) - 02.02.2016
Sie wurden geprügelt, gedemütigt und sexuell missbraucht - jahrzehntelang wurde die Misshandlungen vertuscht, die viele Schüler des Musikgymnasiums der Regensburger Domspatzen zwischen 1953 und 1992 ertragen mussten. Einer von ihnen war Alexander Probst. Der gebürtige Regensburger kam 1968 an die Vorschule der Domspatzen in Etterzhausen und erlebte dort furchtbare Misshandlungen. Als er 1970 an das Musikgymnasium wechselte, kamen dazu auch noch sexuelle
Übergriffe, durch seinen damaligen Betreuer. Erst als er sich seinem Vater anvertraute, hatte sein
Martyrium ein Ende, weil dieser ihn sofort von der Schule nahm.
Konsequenzen für seine Peiniger gab es damals nicht. Jahrelang trug er seine schlimmen Erlebnisse mit sich herum, bevor er sich 2010 schließlich entschied, damit endlich an die Öffentlichkeit zu gehen. Seitdem trägt Alexander Probst
entscheidend zur Aufarbeitung der Vorfälle bei und hat einen Verein für die Opfer gegründet. Zudem ist
er Teil des Kuratoriums, dass der inzwischen eingesetzte unabhängiger Gutachter, Rechtsanwalt Ulrich
Weber, gegründet hat. Das Kuratorium trifft sich am 1. Februar 2016 zum ersten Mal.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 02.02.2016
Länge: 00:39:06
Größe: 35.81 MB
Christian Auer, Flüchtlingshelfer - 01.02.2016
In der Sonne liegen und die Seele baumeln lassen, das kann Christian Auer nicht. Denn er muss immer damit rechnen, dass er zu seinem Einsatz gerufen wird. Seit 25 Jahren ist Christian Auer schon Mitglied der Bergwacht Bayern. Er hat seinen Meldeempfänger immer bei sich. Wenn er los geht, dann zählt jede Minute. Als Luftretter hängt Christian Auer unten am Hubschrauber und fliegt so zum nächsten Einsatz ins Gebirge. Seine Einsätze gehen von verirrten Wanderern, die den Weg nicht mehr zurück finden, bis zu verunglückten Bergsteigern. Christian Auer war auch bei der Rettungsaktion aus der Riesending-Höhle an Pfingsten 2014 dabei. Tiefpunkt in seinem Leben war sein bisher einziges Lawinenunglück 1991. Er wurde dabei selber verschüttet. Alle konnten gerettet werde, nur für einen kam die Rettung zu spät.
Im Chiemgau aufgewachsen, war er als Kind mit seinem Vater und seinen beiden Brüdern viel in den
Bergen unterwegs. Aber auch die Fremdenpension seiner Eltern hat ihn sehr geprägt. Schon als kleiner
Junge war es gewohnt, viel mit fremden Menschen zu tun zu haben. Vielleicht ein Grund, warum er
Lehrer wurde. Wenn er nicht in der Schule ist, dann kümmert er sich zusammen mit seiner Frau um die
medizinische Grundversorgung von Flüchtlingen in Freilassing. Es kommen Eltern mit ihren fiebrigen
Kindern zu ihnen, Männer und Frauen mit wunden Füßen oder auch Hochschwangere. Von seinen
positiven Erfahrungen mit den Flüchtlingen erzählt er auch seinen Kollegen und seinen Schülern.
Christian Auer ist sich sicher „sie müssen Gründe für die Flucht haben. Kein Mensch will freiwillig so
dreckig sein, so stinkige Füße haben.“
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 01.02.2016
Länge: 00:35:50
Größe: 32.81 MB
Natalia Klitschko, Sängerin, verheiratet mit Vitali Klitschko - 28.01.2016
"Wenn die Seele singt, tritt die Sprache in den Hintergrund". Bei Natalia Klitschko ist das meist Russisch oder Ukrainisch. Ihre Musik hat viel von Soul, von Jazz und Latino-Klängen, sie ist geheimnisvoll, melancholisch und für westliche Ohren ungewohnt. Schon als Kind hat sie gesungen – im Chor, bei Feiern, in der Schule. Als die UdSSR 1991 zusammenbrach, ging es allerdings nur noch ums Überleben, für Kunst war wenig Platz. Wenig später musste sie dann ihrer Rolle als dreifache Mutter und Ehefrau eines Weltstars und Politikers gerecht werden. Als der Ukraine-Konflikt ausbricht, reist sie spontan von einem Konzert in Hamburg nach Kiew, begleitet von ihrem Mann Vitali, um den Menschen dort mit ihrer Musik Ruhe und Kraft zu schenken. Sie spricht vom „slawischen Volk“, ohne Russland und die Ukraine zu trennen: „Mein Album vereint beide Sprachen, vielleicht ist es mein kleiner Beitrag, um auch die
slawische Seele wieder zu vereinen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 28.01.2016
Länge: 00:40:25
Größe: 37.01 MB
Barbara Stäcker, Autorin und Vereinsgründerin - 27.01.2016
Ein wunderschönes Puppengesicht, leuchtend blaue Augen, sinnliche Lippen, sexy Haare: Das ist Nana. Die junge Frau ist schwer an Krebs erkrankt, hat nur noch wenige Monate zu leben. Doch statt zu verzweifeln, wendet sie sich dem Schönen zu und erfreut sich daran. Nana inszeniert sich selbst auf künstlerische Weise – bei Fotoshootings mit Profi-Fotografen wird die todkranke Frau zum Supermodel. Von Tod keine Spur. Ihn wegschminken, ihn benutzen, um noch schöner zu werden – und um zu berühren und Mut zu machen. Das ist ihr Rezept. Nanas Mutter, Barbara Stäcker, hat die junge Frau bei dieser Idee ermutigt und unterstützt. Nach Nanas Tod veröffentlich sie zusammen mit der befreundeten Journalistin Dorothea Seitz das Buch „Nana …der Tod trägt Pink – Der selbstbestimmte Umgang einer jungen Frau mit dem Sterben“. Und sie gründet den Verein „Recover your Smile“. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, Krebspatienten ihr Lächeln und ihre Schönheit zurückzugeben, vor allem durch kostenlose Schminkkurse von Make-up artists. „Ich hätte nie gedacht, dass man das Sterben so würdevoll und schön gestalten kann. Nana hat es mich gelehrt“, sagt Barbara Stäcker.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 27.01.2016
Länge: 00:42:29
Größe: 38.91 MB
Thomas Godoj, Musiker, DSDS-Gewinner - 26.01.2016
Was sagt es über einen Musiker aus, wenn ihm seine Fans oder vielmehr Weggefährten das für die Produktion seines neuen Albums benötigte Geld innerhalb weniger Stunden zur Verfügung stellen? Er hat wohl irgendetwas richtig gemacht. Dieser Musiker ist Thomas Godoj. Seit seinem Sieg bei „Deutschland sucht den Superstar“ (2008) ist es ihm gelungen, sich eine treue Fanbase zu erspielen. Damit ist er einer der wenigen „DSDS“-Gewinner, die sich nach der Fernsehsendung erfolgreich im Musikgeschäft halten konnten. Und das, obwohl er sich aus seinem damaligen Management-Vertrag freigekauft hat und mit seinem eigenen Plattenlabel vollkommen unabhängig ist. 2014 ist sein Album „V“ mit Hilfe von Crowdfunding entstanden. Es kamen insgesamt 159.000 Euro zusammen und damit hat Thomas Godoj den europäischen Crowdfunding-Rekord im Bereich Musik erzielt. Auch sein neues Album soll auf diese Weise finanziert werden und im Sommer dieses Jahres erscheinen. Thomas Godoj, der als Siebenjähriger mit seinen Eltern und seiner Schwester aus Polen nach Deutschland kam, lebt mit seiner Partnerin und den gemeinsamen beiden Kindern in Recklinghausen. Für die Zukunft wünscht sich der 37-Jährige: „Dass es mit der Musik so weitergeht, dass das Eis langsam bricht, und die Leute offener an meine Musik herangehen und mich nicht mehr in diese DSDS-Schublade stecken.“
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 26.01.2016
Länge: 00:37:53
Größe: 34.69 MB
Florian Langenscheidt, Autor und Verleger - 25.01.2016
Schon sein Ururgroßvater war Verleger und seine Familie gilt als Erfinder der
gelben Sprachlexika, die wahrscheinlich jeder zu Hause im Bücherregal hat. Florian Langenscheidt war in vierter Generation als Geschäftsführer bei
Langenscheidt tätig, zog sich dann aber aus dem operativen Geschäft zurück.
Seitdem ist er Gesellschafter und Kapitalgeber für Medien- und
Internetunternehmen. Außerdem schreibt er Bücher wie „1000 Glücksmomente“,
„Das Beste an Deutschland“ oder „Langenscheidts Handbuch zum Glück“. Seit
zehn Jahren engagiert er sich für Kinder- und Umweltschutz und hat die
Organisation „Children for a better world“ gegründet. Er ist Vater von fünf
Kindern und lebt in Berlin.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.01.2016
Länge: 00:41:43
Größe: 38.20 MB
Franz Wasmeier (Leiter von Asylunterkünften in Niederbayern) - 21.01.2016
Er schlichtet Streit mit den Bewohnern, wenn jemand im Schlaf wieder so schlecht träumt und so laut schreit, dass die anderen wach werden.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 21.01.2016
Länge: 00:33:32
Größe: 30.71 MB
Jennifer Gavito (US-Generalkonsulin in München) - 20.01.2016
Jennifer Gavito ist die neue US-Generalkonsulin in München. Damit werden die USA erstmals durch eine Frau in Bayern repräsentiert.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.01.2016
Länge: 00:34:58
Größe: 32.03 MB
Lisa Eckhart - Poetry-Slammerin - 19.01.2016
"Ich bin eine experimentelle Züchtung der österreichischen Alpen." Lisa Eckhart gehört zu den "wortgewaltigsten" Poetry-Slammern im deutschsprachigen Raum.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 19.01.2016
Länge: 00:43:00
Größe: 39.37 MB
Nick Hein (Ex-Bundespolizist und Kampfsportler) - 18.01.2016
Mit einem Post auf Facebook hat er deutschlandweit für Aufsehen gesorgt: „Es scheint ein bewährtes Mittel der Politik zu sein, beim eigenverschuldeten Komplettversagen einen Dummen ausfindig zu machen, damit die Medien und der Mob mit dem Finger auf ihn zeigen können. Es scheint so, als sei der Dumme im Polizisten gefunden."
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.01.2016
Länge: 00:36:16
Größe: 33.21 MB
Doris Dörrie (Regisseurin, Autorin & Filmproduzentin) - 14.01.2016
"Ich bin ein unruhiger Geist , mache zu viel auf einmal. Deshalb bemühe ich mich, bewusst im Jetzt zu sein. Es gibt jeden Moment nur ein einziges Mal. Den versuche ich ganz zu erleben."
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.01.2016
Länge: 00:41:11
Größe: 37.71 MB
Elke Pelz-Thaller, "Mental-Bäuerin" & Seminarkabarettistin - 13.01.2016
Elke Pelz-Thaller ist Mental- und Persönlichkeitstrainerin und bietet "Seminare mit Humor".
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.01.2016
Länge: 00:47:35
Größe: 43.57 MB
Thomas Morgenstern, ehemaliger Skispringer - 12.01.2016
Mit insgesamt 14 gewonnenen Goldmedaillen, darunter dreimal olympisches Gold, gehört Thomas Morgenstern zu den erfolgreichsten österreichischen Wintersportlern aller Zeiten.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.01.2016
Länge: 00:30:16
Größe: 27.71 MB
Shane McMahon, Koch - 11.01.2016
Seit 2009 leitet der Ire Shane McMahon sein eigenes Restaurant "Shanes Restaurant, Bar & Lounge" in München. Dort kredenzt er seinen Gästen jeden Tag ein anderes Überraschungsmenü, bietet Feinschmecker-Kochkurse an und richtet Koch-Events aus.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.01.2016
Länge: 00:31:42
Größe: 29.04 MB
Mensch Otto - Das Beste 2015 - Teil 3 - 23.12.2015
mit Tommy Krappweis, Simone Guido, Maike van den Boom, Adel Abdel Latif, Magic Victoria und Lisa Kaltenegger
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.12.2015
Länge: 00:25:28
Größe: 23.32 MB
Mensch Otto - Mensch Theile - Das Beste aus 2015 Teil 2 - 22.12.2015
mit Marco Rima, Thomas Herrmanns, Rick Kavanian, Michael Patrick Kelly, Samih Sawiris, Alex Diehl, Claudia Koreck
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 22.12.2015
Länge: 00:25:29
Größe: 23.34 MB
Mensch Otto - Mensch Theile - Das Beste aus 2015 Teil 1 - 21.12.2015
mit Annette Frier, Severin Freund, Claudie Koreck, Edith Gloor, Heinz Ollesch, Jeanette Biedermann, Ludwig Fichtlscherer und Frederic & Jürgen Todenhöfer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 21.12.2015
Länge: 00:30:30
Größe: 27.94 MB
Alex Diehl (28, Musiker) - 18.12.2015
Sein Lied berührt ganz Deutschland. Nach den Anschlägen von Paris hat Alex Diehl aus Waging am See spontan zu seiner Gitarre gegriffen und "Nur ein Lied" komponiert.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.12.2015
Länge: 00:50:24
Größe: 46.14 MB
Fotograf Kevin McElvaney - 17.12.2015
Kevin McElvaney hat als Autodidakt einen verblüffenden Karriere-Start als Fotograf hingelegt. Der Wahl-Hamburger gilt als Fotograf, den es stets dorthin zieht, wo andere sich nicht hin trauen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.12.2015
Länge: 00:39:44
Größe: 36.38 MB
Musiker David Garrett - 16.12.2015
Für einige ist er der "schönste Geiger der Welt", für andere ein "musikalischer Grenzgänger". Fest steht: Er ist der schnellste Geiger der Welt.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.12.2015
Länge: 00:37:53
Größe: 34.69 MB
Andreas Englisch, Vatikanexperte - 15.12.2015
Andreas Englisch arbeitet an einem Ort, von dem der Außenwelt nur ein Bruchteil zugänglich ist. Der 52-Jährige gilt als "mit Abstand dienstältester Vatikan-Experte" und ist mit Papst Franziskus sogar per Du.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 15.12.2015
Länge: 00:38:27
Größe: 35.22 MB
Richard David Precht, Philosoph und Buchautor - 14.12.2015
Für ihn ist Philosophie kein Fach, sondern eine Tätigkeit und ein unverzichtbarer Bestandteil des Lebens: Richard David Precht. Als Philosoph beschäftigt er sich mit den großen Fragen des Lebens.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.12.2015
Länge: 00:39:23
Größe: 36.06 MB
Prof. Wolfgang Hiddemann, Onkologe & Direktor der Medizinischen Klinik und Poliklinik III am Münchner Klinikum Großhadern - 11.12.2015
"Der Mensch braucht mehr als Medikamente, er braucht seelische Unterstützung." meint Prof. Wolfgang Hiddemann. Deshalb hat er 1999 den Verein "lebensmut - Leben mit Krebs e.V." gegründet.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.12.2015
Länge: 00:42:43
Größe: 39.12 MB
Peter Bursch, Gitarrenlehrer - 10.12.2015
"Würde jeder Mensch Gitarre spielen, wäre die Welt eine bessere." meint Kult-Gitarrenlehrer Peter Bursch. Alleine sein "Gitarrenbuch" hat sich in den letzten 40 Jahren rund zwei Millionen Mal verkauft.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.12.2015
Länge: 00:33:47
Größe: 30.94 MB
Dr. Rainer Koch, DFB Interimspräsident - 09.12.2015
Er soll für Aufklärung im Sommermärchen-Skandal sorgen: Nach dem Rücktritt von Wolfgang Niersbach ist Dr. Rainer Koch einer von zwei Interimspräsidenten des DFB.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.12.2015
Länge: 00:36:16
Größe: 33.22 MB
Kai Böcking, Moderator und Fernsehproduzent - 08.12.2015
Mit der Moderation der legendären Musikclip-Show "Formel Eins" der ARD gelang Kai Böcking 1988 der Durchbruch.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.12.2015
Länge: 00:42:53
Größe: 39.27 MB
Malu Dreyer, Politikerin, die an MS erkrankt ist - 07.12.2015
Sie steht an der Spitze eines Landes: Malu Dreyer ist Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz. Dass sie 2013 die erste Frau im Lande wurde, kam für einige überraschend.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.12.2015
Länge: 00:33:31
Größe: 30.70 MB
Alex Wright (Wrestler) - 04.12.2015
Mit gerade mal drei Jahren begann die Wrestlingausbildung von Alex Wright. Sein Vater - ebenfalls Wrestler - bildete ihn aus. Mit zehn Jahren gewann Alex die bayerische Meisterschaft im Gewichtheben.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.12.2015
Länge: 00:39:29
Größe: 36.16 MB
Falk Stirkat, Notarzt - 03.12.2015
"Wir spielen jeden Tag Armdrücken mit dem Tod, und manchmal gewinnen wir".
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 03.12.2015
Länge: 00:38:03
Größe: 34.84 MB
Dietmar Wischmeyer (Autor und Comedian) - 02.12.2015
Er ist der Vater der norddeutschen Kult-Comedy-Show "Frühstyxradio" und
Autor unzähliger Kolumnen. Dietmar Wischmeyer ist seit über 25 Jahren mit
seinen satirisch-provokanten Statements deutschlandweit bekannt.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 02.12.2015
Länge: 00:39:55
Größe: 36.55 MB
Susie Wimmer, Clown ohne Grenzen - 01.12.2015
"Ich liebe es, mich zum Idioten zu machen, wenn es andere stark macht."
Menschen zum Lachen bringen und ihnen Momente des Glücks schenken - ist
Susie Wimmers Berufung.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 01.12.2015
Länge: 00:35:09
Größe: 32.19 MB
Tohru Nakamura (Koch des Jahres 2015) - 30.11.2015
Tohru Nakamura ist der Überflieger unter den deutschen Köchen. Mit gerade
mal 32 wurde er vom Feinschmecker zum "Koch des Jahres 2015" gewählt.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 30.11.2015
Länge: 00:41:14
Größe: 37.75 MB
Bernhard Prinz (Künstler & Karikaturist) - 27.11.2015
Bernhard Prinz begeistert das Einzigartige, Außergewöhnliche und Besondere an Menschen. Eine Liebe die er bis zum heutigen Tag als Schnellzeichner pflegt. In all seinen Bildern möchte Bernhard Prinz die Faszination des Individuellen ausdrücken.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 27.11.2015
Länge: 00:38:22
Größe: 35.14 MB
Eddie Wölfl, Starfotograf - 26.11.2015
Stevie Wonder, Janet und Michael Jackson, Diana Ross, Anthony Qinn, Quincy Jones, Veronica Ferres usw. Der gebürtige Kaufbeurer Eddie Wölfl kennt sie nicht nur alle, sondern hat teilweise jahrelang mit ihnen und für sie gearbeitet.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 26.11.2015
Länge: 00:38:19
Größe: 35.09 MB
Georg Uecker, Schauspieler & Unterhaltungsfacharbeiter - 25.11.2015
Georg Uecker gehört zur Urbesetzung der "Lindenstraße". In seiner Rolle als Dr. Carsten Flöter küsste er 1987 seinen Filmpartner Günter Barton. Das war der erste Kuss zweier Männer im deutschen Fernsehen in einer Vorabendserie.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.11.2015
Länge: 00:39:16
Größe: 35.95 MB
Frank Irnich, Physiotherapeut und Extrem-Bergsteiger - 24.11.2015
Weil er nicht, wie sein Vater, einen Herzinfarkt erleiden wollte, begann Frank Irnich schon als Jugendlicher sein Herzkreislaufsystem zu trainieren. 2006 entdeckte er seine Leidenschaft fürs Extrembergsteigen. Er bezwang unter anderem den Kilimanjaro, den Aconcagua und den Mount Everest – den höchsten Berg der Erde.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.11.2015
Länge: 00:34:46
Größe: 31.84 MB
Aylin Celene, Youtube-Star - 23.11.2015
"Bleibt so wie ihr seid! Ihr seid toll, wie ihr seid!" Mit dieser Botschaft und vor allem ihrem mutigen Video dazu hat Aylin einen Youtube-Hit gelandet. Seit ihrer Kindheit leidet die 26-Jährige unter kreisrundem Haarausfall.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.11.2015
Länge: 00:36:17
Größe: 33.22 MB
Sabina Wolf, Cyber-Expertin - 19.11.2015
Wenn Dschihadisten die Homepage kapern - "Cyber-Dschihad" nennen Experten den Angriff von Islamisten auf sensible Bereiche des Internets.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 19.11.2015
Länge: 00:36:02
Größe: 32.99 MB
Edith Gloor, war plötzlich querschnittsgelähmt - 18.11.2015
Die Schweizer Autorin Edith Gloor brach eines Morgens aus heiterem Himmel zusammen - Diagnose "querschnittgelähmt". In der Klinik gaben ihr die Ärzte eine Heilungschance von nur fünf Prozent.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.11.2015
Länge: 00:40:08
Größe: 36.75 MB
Daniel Wirtz, Sänger & Songschreiber - 17.11.2015
Mit "Wenn sie diesen Tango hört" hat Daniel Wirtz tausende von Menschen berührt. Viele hörten seinen Namen in der Show "Sing meinen Song" zum ersten Mal, dabei ist Wirtz schon lange als Musiker erfolgreich.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.11.2015
Länge: 00:41:41
Größe: 38.17 MB
Nicole Rinder, Gründerin der AETAS Kinderstiftung München - 16.11.2015
Der Tod ihres Kindes war der Anstoß für eine Veränderung in ihrem Leben.
Die gelernte Arzthelferin ließ sich zur Trauerbegleiterin ausbilden. Sie arbeitet vor allem mit Eltern und Familien die ein Kind oder Elternteil verloren haben. Durch die enge Zusammenarbeit mit dem KIT München entstand die Idee, über die Trauerbegleitung hinaus anzubieten. So wurde vor zwei Jahren die AETAS Kinderstiftung gegründet
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.11.2015
Länge: 00:56:07
Größe: 51.38 MB
Arno Fischbacher, Stimmcoach - 13.11.2015
Die Stimme als unbewusste Macht, als geheimer Verführer - Wirtschaftsstimmcoach Arno Fischbacher weiß, wie wir unsere Stimme in der täglichen Kommunikation gezielt und wirkungsvoll einsetzen können.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.11.2015
Länge: 00:39:50
Größe: 36.48 MB
Mensch Otto mit Tamara Dietl (Business-Coach) - 12.11.2015
"Ich bin nicht auf die Welt gekommen, um zu jammern." Die Wahlmünchnerin Tamara Dietl begann ihre journalistische Laufbahn als Gerichtsreporterin bei der Hamburger Morgenpost...
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.11.2015
Länge: 00:45:47
Größe: 41.93 MB
Dr. Manfred Lütz - Psychiater - 11.11.2015
Psychiater Dr. Manfred Lütz, Chefarzt einer psychiatrischen Klinik findet, dass wir die Falschen behandeln. Er studiert wahnsinnig "Normale" und den ganz normalen Wahnsinn.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.11.2015
Länge: 00:40:43
Größe: 37.29 MB
Jürgen & Fréderic Todenhöfer - 10.11.2015
Dr. Jürgen Todenhöfer hat als erster deutscher Journalist eine Reise
durch den "Islamischen Staat" gewagt. Begleitet wurde er von seinem Sohn Fréderic.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.11.2015
Länge: 00:41:51
Größe: 38.33 MB
Dr. Dr. Gert Mittring, Mathematik-Weltmeister - 09.11.2015
Der Mozart der Zahlen. Für Gert Mittring sind Zahlen wie eine schöne Sinfonie, er spielt mit ihnen wie Mozart auf dem Klavier. Andere verlieben sich in schöne Frauen... ...seine Liebe heißt Mathematik – schon seit seiner Kindheit.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.11.2015
Länge: 00:35:06
Größe: 32.14 MB
Astrophysikerin Lisa Kaltenegger - 05.11.2015
Ihre Spezialität sind Exoplaneten, Exomonde und Supererden. Was dem einen völlig Spanisch vorkommt, ist für die österreichische Forscherin die große Leidenschaft.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.11.2015
Länge: 00:39:06
Größe: 35.81 MB
Dr. Adel Abdel-Latif, Ghost-Negotiator - 04.11.2015
Dr. Adel Abdel-Latif ist einer der wenigen weltweit existierenden "Ghost Negotiator". Er berät diskret, und für die Gegenseite unsichtbar prominente Unternehmen, Politiker und Wissenschaftler bei schwierigen und kritischen Verhandlungen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.11.2015
Länge: 00:36:03
Größe: 33.01 MB
Thomas Paul Szymula von Richter, Autor und Schönheitschirurg - 03.11.2015
"Ich bin der Beweis, dass Flüchtlinge was Gutes sein können. Ich war auch Flüchtling und habe mich durchgesetzt, weil ich dadurch besonders ehrgeizig war."
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 03.11.2015
Länge: 00:27:45
Größe: 25.41 MB
Vorsitzender Mukoviszidose e.V. - Stephan Kruip - 02.11.2015
Wenn Stephan Kruip Marathon läuft, ist das für ihn viel mehr als nur ein Sporterlebnis. Denn früher konnte er kaum Treppen steigen. Kruip hat von Geburt an Mukoviszidose.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 02.11.2015
Länge: 00:33:02
Größe: 30.25 MB
Mario Felix Liebold - Vom Zahntechniker zum preisgekrönten Kaffee-Röster - 29.10.2015
"Kaffee muss man sich erschließen. Die Zeremonie für eine gute Bohne hat mit Zeit und der richtigen Zubereitung zu tun." Das beliebteste Getränk der Deutschen ist für Mario Felix Liebold viel mehr als nur schwarz und heiß.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 29.10.2015
Länge: 00:39:08
Größe: 35.84 MB
Heribert Prantl, Politikjournalist - 28.10.2015
Er zeigt Profil - und Zähne: Heribert Prantl ist einer der bekanntesten und erfolgreichsten Politikjournalisten des Landes. Bei der Süddeutschen Zeitung ist er Ressort-Leiter für Innenpolitik und Mitglied der Chefredaktion.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 28.10.2015
Länge: 00:42:14
Größe: 38.67 MB
Zukunftsforscher Sven Gábor Jánszky - 27.10.2015
Mit einem Telefon Fotos machen, Videos drehen oder Mails checken. Was mit unseren Smartphones normaler Alltag ist, war früher unvorstellbar. Wie wird sich unsere Welt in zehn Jahren verändert haben?
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 27.10.2015
Länge: 00:38:10
Größe: 34.95 MB
Koch-Weltmeister & Frauenliebhaber - Joseph Peter - 26.10.2015
"Gutes Essen befriedigt ein Grundbedürfnis des Menschen, die Liebe ein anderes."
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 26.10.2015
Länge: 00:40:43
Größe: 37.29 MB
Schauspieler Wanja Mues - 23.10.2015
Wanja Mues wurde 1973 als Sohn einer Lehrerin und des Schauspielers Dietmar Mues geboren. Bereits im Alter von fünf Jahren stand er auf der Bühne.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.10.2015
Länge: 00:46:41
Größe: 42.75 MB
Armin Maiwald, Erfinder der "Sendung mit der Maus" - 22.10.2015
Wie funktioniert ein Reißverschluss? Wo hört der Regenbogen auf? Was wiegt eine Wolke? Oder: Wie kommen Streifen in die Zahnpasta? Armin Maiwald weiß die Antworten auf diese Fragen. Denn er hat sich nicht nur mit solchen Themen beschäftigt, er hat sie so erklärt, dass sie jedes Kind versteht. Armin Maiwald ist der Vater der „Maus“.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 22.10.2015
Länge: 00:43:23
Größe: 39.72 MB
Christoph Kuch, Weltmeister der Mentalmagie - 21.10.2015
"Er ist der beste Mentalmagier der Welt" UND "Christoph Kuch ist eine Reise in das Unerwartete und Unerklärliche."
So wird der 40-jährige Mittelfranke, der abseits der Zauberwelt für einen Baukonzern arbeitet, in den Medien gerne beschrieben.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 21.10.2015
Länge: 00:39:10
Größe: 35.86 MB
Winfried Frey, Schauspieler - 20.10.2015
Winfried Frey ist ein wahrer Allrounder. Er ist Autor, Regisseur und Schauspieler. Angefangen hat es mit der Schauspielerei. In diesem Jahr feiert er sein 30-jähriges Berufsjubiläum.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.10.2015
Länge: 00:44:49
Größe: 41.04 MB
Jeanette Biedermann, Künstlerin - 19.10.2015
Sie war ein Teenie-Star,wurde als "deutsche Britney Spears" gehandelt und von einem Männermagazin zur "Sexiest woman in the world" gewählt. Heute mit 35 Jahren, ist Jeanette Biedermann eine erwachsene Frau und gestandene Künstlerin.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 19.10.2015
Länge: 00:43:27
Größe: 39.79 MB
Anna von Boetticher, Rekord-Apnoe-Taucherin - 16.10.2015
"Ich habe wohl ein Tauch-Gen." Apnoe-Taucherin Anna von Boetticher kann mehr als sechs Minuten lang die Luft anhalten und über 120 Meter tief tauchen - ohne Geräte.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.10.2015
Länge: 00:34:15
Größe: 31.36 MB
Linda Zervakis, Tagesschausprecherin - 15.10.2015
Sie ist in vielen Wohnzimmern zu Gast - und das pünktlich um 20 Uhr: Linda Zervakis. Seit zwei Jahren ist sie Sprecherin der Tagesschau im Ersten.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 15.10.2015
Länge: 00:34:10
Größe: 31.28 MB
Sorya Lippert, Flüchtlingshelferin - 14.10.2015
Unfreiwillig als "Fremde" in einem anderen Land - Schweinfurts zweite Bürgermeisterin, Sorya Lippert, hat selbst erlebt, wie sich das anfühlt.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.10.2015
Länge: 00:34:49
Größe: 31.89 MB
Die Zwillinge Alice und Ellen Kessler - 13.10.2015
Sie tanzten und sangen sich in die Herzen ihrer Fans: Alice und Ellen Kessler - die wohl berühmtesten deutschen Zwillinge. Im prüden Nachkriegsdeutschland zeigten die Kessler-Zwillinge viel Bein im Fernsehen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.10.2015
Länge: 00:46:17
Größe: 42.38 MB
Hella Schwerla, Autorin - 12.10.2015
"Ich bin keine Esoterika, ich bin ein spiritueller Mensch". Hella Schwerla musste einen steinigen Weg gehen, bevor sie ihre spirituelle Seite annehmen konnte.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.10.2015
Länge: 00:33:47
Größe: 30.94 MB
Vea Kaiser, Bestsellerautorin - 09.10.2015
Die 26-jährige Studentin Vea Kaiser ist eine der großen Überraschungen am Literaturhimmel. Ihr Debütroman "Blasmusikpop" wurde auf internationalen Festivals als bestes deutschsprachiges Buch vorgestellt.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.10.2015
Länge: 00:44:16
Größe: 40.53 MB
Dr. Marianne Koch, Buchautorin und Ex-Schauspielerin - 08.10.2015
Erst Filmstar, dann Ärztin! Dr. Marianne Koch hat eine ungewöhnliche Doppelkarriere eingeschlagen. In den 50er- und 60er-Jahren war sie eine der meistbeschäftigten deutschen Schauspielerinnen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.10.2015
Länge: 00:41:33
Größe: 38.05 MB
Paula Bosch und Tim Raue, Sommelière und Sternekoch - 07.10.2015
Die Giganten des Genusses wagen eine ebenso bodenständige wie "aufrührerische" Geschmacks-Fusion: Gemeinsam erklären Sie Deutschen Wein und Deutsche Küche zum neuen Trend.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.10.2015
Länge: 00:48:04
Größe: 44.01 MB
Nicole Staudinger, Schlagfertigkeits-Trainerin & Buchautorin - 06.10.2015
Der Krebs, der kann mich mal!" Das beschloss Nicole Staudinger, als sie den ersten Schock nach der Diagnose überwunden hatte. Sie ist Trägerin des berühmten Angelina-Jolie-Gens. Doch Sterben kam für die zweifache junge Mutter nicht in Frage. Sie stellte sich „Karl Arsch“, wie sie ihren Tumor genannt hat, und besiegte ihn. Nach mehreren Operationen, monatelangen Chemo- und Strahlentherapien ist sie heute wieder gesund. „Für mich war klar: Ich mache alles in meiner Macht Stehende, um diese Sache nie mehr wieder zu bekommen.“ Deshalb hat sich Nicole Staudinger außerdem für die Entfernung ihrer Eierstöcke und für eine Mastektomie entschieden. „Wir Frauen sind so viel mehr als nur Brüste und Haare!“ Voller Optimismus steht die gebürtige Kölnerin heute wieder voll im Leben. „Meinen Humor wird mir kein „Karl Arsch“ der Welt nehmen und die Lust am Leben auch nicht!“ Noch während ihrer Behandlungen schrieb sie ein Buch und entwickelte ihre eigene Firma, mit der sie deutschlandweit Schlagfertigkeitsseminare für Frauen anbietet.

Das Wichtigste ist für Nicole Staudinger ihre Familie: ihre Eltern, ihr Mann und die beiden gemeinsamen Söhne. „Wir sind zusammen durch die wohl härteste Prüfung gegangen und haben sie gemeistert.“
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.10.2015
Länge: 00:34:57
Größe: 32.00 MB
Moritz Freiherr Knigge - sein Name steht für gutes Benehmen - 05.10.2015
Sein berühmter Vorfahr Adolph Freiherr Knigge hatte eigentlich niemals die korrekte Haltung von Messer und Gabel im Sinn, als er "Über den Umgang mit Menschen" schrieb, sondern vielmehr die persönliche Haltung. Moritz Freiherr Knigge folgt der Familientradition und vermittelt bei Tisch weniger die angemessene Handhabung des Bestecks als viel mehr den höflichen Umgang mit der Bedienung. Dieses Credo lehrt der Gründer des Deutschen Knigge-Rats in Firmenseminaren für gute Unternehmenskultur. Er sagt, schlechter Stil und Ellenbogenmentalität sind von der Chefetage nach unten ansteckend und Kommunikationsfehler führen in Deutschland jedes Jahr zu Verlusten im dreistelligen Milliardenbereich.
Privat liebt der 47-jährige Hausmannskost und original chinesisches Essen, er trägt ausschließlich rote Strümpfe und wird nur angriffslustig, wenn er beim Boule die gegnerischen Kugeln wegschießt.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.10.2015
Länge: 00:43:31
Größe: 39.85 MB
1500. Sendung "Mensch, Otto!" und "Mensch, Theile!" Best of - 04.10.2015
Ihr Jubiläum feierten Thorsten und Brigitte - mit vielen BAYERN 3-Hörern - bei einer Live-Sendung in Nürnberg. Dazu hatten sich die beiden zwei besondere Menschen eingeladen: Humor-Unternehmer und Entertainer Thomas Hermanns. Und ESC-Gewinnerin Conchita Wurst. Es gab witzige Gespräche, zwei Live-Auftritte der großartigen Conchita und ein tolles Duett von Brigitte Theile und Thomas Hermanns. Die beiden sangen "Waterloo" von Abba. Wunderbar!
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.10.2015
Länge: 01:03:33
Größe: 58.19 MB
Zauberkünstlerin Magic Victoria - 01.10.2015
Magic Victoria ist einer der wenigen weiblichen Profis unter den Zauberkünstlern. Karten, Gedankenspiele, Feuermagie - Sie verzaubert ihr Publikum ganz ohne große Technikshow, sondern mit Fingerfertigkeit und Charme.
Sie wird als einzige Magierin zum internationalen Zauberkongress in Las Vegas eingeladen, der legendären amerikanischen Show-Metropole. Schon als Kind begann sie mit den ersten Tricks, galt in der Schule schon als kleine Zauberin und arbeitete dann konsequent weiter an ihrer Zauberkarriere. Auch wenn es einen kleinen Umweg gab: Sie studierte Medien & Kommunikation und arbeitete beim Film, zum Beispiel beim SWR als Regieassistentin, bei ProSieben, SAT1 und sogar in Hollywood.

Dann wagte sie den Sprung ins Showbiz als Zauberkünstlerin. Seitdem ist sie in Los Angeles, Las Vegas und New York zu sehen und mit ihrer Magie deutschland- und weltweit unterwegs.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 01.10.2015
Länge: 00:42:41
Größe: 39.09 MB
Hellmuth Karasek, Literaturkritiker - 30.09.2015
Anlässlich seines Todes wiederholen wir das Gespräch mit BAYERN 3-Moderator Thorsten Otto aus dem März 2011. Das „Literarische Quartett“ hat ihn berühmt gemacht: Zwölf Jahre lang hat Karasek neben „Literaturpapst“ Marcel Reich-Ranicki die ZDF-Sendung „Das literarische Quartett“ geprägt. Er war Literaturkritiker, Schriftsteller und Journalist, leitete mehr als 20 Jahre lang das Kulturressort des Spiegels und war auch selbst als Autor erfolgreich. Er schrieb zahlreiche Bücher, darunter Romane oder Biografien, sein Buch über das Älterwerden wurde ein Bestseller. Über Kritik sagte er: "Das tut schon schrecklich weh, aber man muss so tun, als ob es nicht weh tut!"

Er liebte Bücher, hatte etwa 15- bis 17-tausend zuhause: „Man fühlt sich in einem neuen Buch wie auf einer Party, auf der man noch fremdelt. Nach einer Stunde merkt man, hier muss ich weg, oder man sagt, ich habe mich getäuscht, es war doch sehr schön und sehr spannend.“

Sein Publikum liebte ihn besonders als Rate-Paten bei Günther Jauch, mit Witz und Charme bereicherte er viele Talkshows. Die FAZ bezeichnete Karasek einmal als "publizistisch schillernden Turbokarpfen im Teich der grauen Hechte". Bei seinem letzten großen öffentlichen Auftritt rezensierte er den IKEA-Katalog.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 30.09.2015
Länge: 00:29:28
Größe: 26.99 MB
Benjamin Tomkins, Bauchredner - 29.09.2015
Benjamin Tomkins ist Bauchredner und Puppenspieler! Mit perfekter Technik, großer Leidenschaft und seinem ganz eigenen Humor präsentiert er mit "Der Puppenflüsterer" ein urkomisches und poetisches Bühnenprogramm. Geboren wurde er in Erlangen, aufgewachsen ist er in Kiel. Seine Leidenschaft waren lange Zeit Weltreisen: Als Taxifahrer lebte er ein Jahr in San Francisco, er wohnte ein halbes Jahr lang in einem Wohnmobil an einem Strand in Spanien und einmal segelte er ein halbes Jahr durch die Adria, nur in Begleitung seiner Hündin. Dann gründete er in Österreich eine Gebrauchtwagenhandel.

Sein wahres Talent - das Bauchreden - erkannte seine Familie durch Zufall auf einer Weihnachtsfeier. Mit Mitte 40 verkaufte Benjamin Tomkins seinen Autohandel, startete mit seiner ersten, auf Ebay ersteigerten Puppe durch und zog nach Berlin. Auf den offenen Bühnen in der Hauptstadt entwickelte er ein Programm aus Stand-up-Comedy, Klavierstücken und Bauchreden.

Heute begeistert der 50-Jährige mit seinen Geschichten und tritt in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 29.09.2015
Länge: 00:32:48
Größe: 30.04 MB
Charlotte Link, Schriftstellerin - 28.09.2015
Charlotte Link ist eine der erfolgreichsten deutschen Autorinnen. Ihre Romane wie 'Am Ende des Schweigens', 'Das andere Kind'oder aktuell 'Die Betrogene' sind Bestseller. Charlotte Link ist eine der erfolgreichsten deutschen Autorinnen. Ihre Romane wie 'Am Ende des Schweigens','Das andere Kind'oder aktuell 'Die Betrogene'sind Bestseller.
Allein in Deutschland hat sie bislang über 24 Millionen Bücher verkauft.

Fürs Lesen begeistert sich die 51-Jährige schon früh, und noch als Schülerin beginnt sie mit dem Schreiben. Ihr Erstling wird veröffentlicht, als sie gerade Anfang zwanzig ist. Dennoch studiert die sicherheitsorientierte Hessin erst einmal Jura, bevor sie den Schritt in die Existenz als freie Autorin wagt: "Ich war nicht der Typ, der sich ganz leichten Herzens in eine so unwägbare Freiberuflichkeit gestürzt hätte, wie sie das Schreiben darstellt. Denn da hat man ja doch eher das Bild vom armen Poeten vor Augen, der sich mühsam durchs Leben kämpfen muss!" Es sollte anders kommen: Link schreibt einen Bestseller nach dem anderen, die Geschichten werden verfilmt und in zahlreiche Sprachen übersetzt.

Während sie als Schriftstellerin Erfolge feiert, muss sie privat mit ihrer "Lebenskatastrophe" umgehen: Ihre Schwester Franziska stirbt 2012 mit nur 46 Jahren nach langer Krankheit. Für Charlotte Link ein unglaublicher Verlust, von dem sie in einem sehr persönlichen Buch erzählt: "Dieses Buch ist zugleich eine Erinnerung an einen ganz besonderen Menschen, an den Menschen, dem ich von ganzem Herzen dafür dankbar bin, dass es ihn gab in meinem Leben. Meine Schwester."
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 28.09.2015
Länge: 00:40:16
Größe: 36.87 MB
Rockmusiker Jürgen Plangger - 25.09.2015
"Die deutschen Linkin Park" hat ein Journalist mal über die Band A Life Divided geschrieben. Mit ihren Rocksongs haben die fünf Jungs aus dem oberbayerischen Geretsried im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen mittlerweile eine große Fangemeinde und waren bereits mit Unheilig auf Tournee.

Frontmann Jürgen Plangger ist gleichzeitig Gitarrist einer weiteren erfolgreichen Band: Mit Eisbrecher, die oft mit Rammstein verglichen werden, spielt er vor ausverkauften Stadien und begeisterten Groupies. Trotz des Rockstarlebens „on the road“ ist Plangger auf dem Boden geblieben. Der 36-jährige Oberbayer sagt: „Natürlich ist das alles ein tolles Gefühl. Aber das wahre Glück findet man woanders. Dann hat es meistens auch einen Namen und ein Gesicht.“

Im Gespräch mit BAYERN 3 Moderatorin Brigitte Theile erzählt er von der langen Durststrecke bis zum ersten Plattenvertrag,
er verrät seinen ersten Berufswunsch und welche Gefühle er in seiner Musik verarbeitet.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.09.2015
Länge: 00:44:07
Größe: 40.40 MB
Förster Peter Wohlleben - 24.09.2015
Der mit dem Baum spricht: Peter Wohlleben versteht den Wald und seine Bewohner wie wohl kaum jemand sonst. Er sagt: "Bäume kommunizieren miteinander, stehen liebevoll als Familie und Freunde zusammen und helfen einander!" Laut Wohlleben können auch Bäume in Panik geraten oder um Hilfe rufen, wenn sie Durst haben. Anhand wissenschaftlicher Studien erklärt Wohlleben die neuesten Erkenntnisse und macht sich dafür stark, Bäume und Pflanzen als sensible Lebewesen zu betrachten und nicht einfach nur als Holzlieferanten.

"Als ich meine berufliche Laufbahn begann, kannte ich vom geheimen Leben der Bäume ungefähr so viel wie ein Metzger von den Gefühlen der Tiere", sagt Wohlleben, der bei der staatlichen Landesforstverwaltung gekündigt hat, um in einem umweltfreundlichen Forstbetrieb in der Eifel zu arbeiten: "Es sind die kleinen Rätsel und Wunder, die es zu erhalten lohnt!"
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.09.2015
Länge: 00:43:19
Größe: 39.66 MB
Gabriele Heyers, Traumatherapeutin - 23.09.2015
"Wann fühle ich mich wirklich lebendig? Diese Frage ist wichtiger geworden nach meinen Krankheiten. Lebendig fühle ich mich in der Natur, an der Nordsee, und wenn ich Musik höre". Gabriele Heyers hat zwei schwere Krankheiten durch gestanden. Eine Blutvergiftung, wegen der sie vier Monate nicht arbeiten konnte. Und eine Querschnittsmyelitis, die sie an den Rollstuhl fesselte. Sie musste geduldig wieder gehen lernen. Diese Momente der Schwäche haben sie stark gemacht und ihr zwei Dinge geschenkt: Verständnis und Mitgefühl im Umgang mit anderen. Vor fast zehn Jahren hat die Psychotherapeutin das Trauma Hilfezentrum München e. V. gegründet, in dem schwer traumatisierte Menschen nach Kriegserlebnissen, Missbrauch oder der Diagnose unheilbarer Krankheiten Halt finden. Ihre Arbeit hat ihr auch geholfen, ihre Eltern besser zu verstehen. Beide waren kriegstraumatisiert.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.09.2015
Länge: 00:37:01
Größe: 33.89 MB
Julia Hartmann Klinikclown - 22.09.2015
Den Menschen Glück bringen und ihnen ein Lächeln ins Gesicht zaubern - das wollte Julia Hartmann schon als kleines Mädchen. Deshalb wollte sie von Beruf Clown werden. Ein Herzenswunsch, der sie nie ganz losließ. Den Menschen Glück bringen und ihnen ein Lächeln ins Gesicht zaubern – das wollte Julia Hartmann schon als kleines Mädchen. Deshalb wollte sie von Beruf Clown werden. Ein Herzenswunsch, der sie nie ganz losließ. Ihr zweiter Berufswunsch war Kaminkehrerin. Für ihre leistungsorientierten und sehr auf Sicherheit bedachten Eltern aber undenkbar. Deshalb entschied sich die gebürtige Karlsruherin letzten Endes für eine Ausbildung zur Zollbeamtin. Julia Hartmanns Leben verlief in geordneten Bahnen: Beamtenlaufbahn, Hochzeit und Familienglück. Bis die jüngere Tochter Nicole mit nur vier Jahren an Krebs erkrankte. Es folgten lange Krankenhausaufenthalte, Therapien und Zeiten voller Angst. Eine harte Probe für die Familie und die Beziehung zwischen Julia Hartmann und ihrem Mann. Ausgerechnet in dieser schwierigen Zeit fand Julia Hartmann zu ihrer Berufung und erfüllte sich ihren Kindheitstraum: Sie wurde Klinik-Clown. Ihre Tochter wurde wieder gesund und trat sogar mit Mutter und Schwester als Clown auf. Lange Zeit sah alles gut aus, bis die Krankheit zurückkehrte. Mit nur 25 Jahren verlor Nicole den Kampf gegen den Krebs. Dieser und noch einige andere Schicksalsschläge machten Julia Hartmann zu einem tieftraurigen aber gleichzeitig auch dankbaren und zufriedenen Menschen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 22.09.2015
Länge: 00:53:02
Größe: 48.56 MB
Musikerin Hülya Kandemir - 21.09.2015
Hülya Kandemir ist immer ihrem Herzen gefolgt. Ihre Wegweiser waren die Musik und ihr Glaube. Aufgewachsen ist die Tochter türkischer Einwanderer in der Oberpfalz. Schon früh entdeckte sie ihre große Leidenschaft und brachte sich selbst das Gitarre spielen bei. Neben Auftritten mit der Kirchenband, komponierte sie eigene Musik und trat bald auf Kleinkunstbühnen auf. Mit 16 brach sie die Schule ab, um Liedermacherin zu werden. Mit gerade mal 19 spielte sie in Regensburg im Vorprogramm von Joan Baez, der legendären Folksängerin und Exfreundin von Bob Dylan.

Schnell feierte Hülya Erfolge - zu schnell. Denn der Druck und eine private Krise stürzten die junge Frau in eine schwere Sinnkrise. Halt fand sie im Glauben. Sie begann, regelmäßig zu beten, den Koran zu lesen und ein Kopftuch zu tragen. Acht Jahre lang lebte sie nach strengen Regeln, obwohl dieser plötzliche Wandel bei Fans und Veranstaltern auf viel Unverständnis stieß. Wieso sie diesen Weg wählte, erklärte sie in einem viel beachteten Buch, mit dem sie auch Vorurteile gegen den Islam abbauen wollte.

Heute konzentriert Hülya Kandemir sich wieder ganz auf ihre Musik. Ihr Kopftuch hat die 40-Jährige abgelegt, aber ihr starker Glaube ist geblieben.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 21.09.2015
Länge: 00:48:46
Größe: 44.65 MB
Thorsten Nindel, Schauspieler - 18.09.2015
Als "Zorro" Pichelsteiner aus der Lindenstraße wurde er bekannt. In Telenovelas spielte Nindel genauso wie bei den Salzburger Festspielen oder am Münchner Residenztheater. Doch sein größter Erfolg: Er hat den Krebs besiegt. Als „Zorro“ Pichelsteiner aus der Lindenstraße wurde er bekannt. In Telenovelas spielte Nindel genauso wie bei den Salzburger Festspielen oder am Münchner Residenztheater. Doch sein größter Erfolg: Er hat den Krebs besiegt.

Gerade hat er in Südtirol einen Märchenfilm abgedreht und ist ab Herbst auf Theatergastspiel-Tournee mit „Der große Gatsby“. Das ist nicht selbstverständlich. Denn fast ein Jahr lang kämpfte er gegen den Lungenkrebs. Heute gilt er als gesund. Doch der Gedanke an die Zeit der Krankheit verursacht heute noch Gänsehaut bei ihm.

Chemotherapie, Selbstmordgedanken, qualvolle Sorgen um die Zukunft seiner Liebsten - das stand er durch, indem er sich die Vision zu sterben einfach verboten hat. Und mit Hilfe seiner Lebensgefährtin, der Schauspielerin Saskia Valencia, die nicht von seiner Seite wich.

An Schicksal glaubt er nicht, eher an Glück. Und wünscht sich, noch die restlichen Kilos nach der Cortison-Therapie loszuwerden und mit dem Rad bald wieder ohne Pause die Steigung vor seiner Berghütte zu schaffen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.09.2015
Länge: 00:35:05
Größe: 32.13 MB
Alec Völkel und Sascha Vollmer von "The BossHoss" - 17.09.2015
"Don't Gimme That" heißt ihr bisher größter Hit! The BossHoss ist eine siebenköpfige Band aus Berlin.
Die beiden Frontmänner Alec Völkel und Sascha Vollmer arbeiteten ursprünglich zusammen als Grafiker in einer Berliner Werbeagentur.
2004 kamen sie bei einem Feierabendbier auf die Idee, spaßeshalber gemeinsam ein paar Countrylieder neu zu interpretieren. Zunächst traten sie damit nur auf privaten Feiern und in kleinen Clubs auf. Doch bald bekamen sie das Angebot, den Song für eine Eiswerbung zu machen. Der Beginn einer großen Musikkarriere: Mittlerweile sind The BossHoss Deutschlands erfolgreichste Country-Rocker.
Nach acht mit Platin ausgezeichneten Alben, restlos ausverkauften Hallentourneen, Slots auf unzähligen nationalen und internationalen Festivals sowie diversen Auszeichnungen wie dem ECHO oder dem World Music Award, veröffentlichen sie jetzt ihr neuntes Album "Dos Bros". Ausgleich finden die beiden Cowboys von der Spree vor allem bei ihren Familien.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.09.2015
Länge: 00:32:51
Größe: 30.08 MB
Georg Koeniger, Kabarettist und Autor - 16.09.2015
Georg Koeniger schreibt Bücher, er ist Regisseur und Kabarettist, sowohl solo als auch als Mitglied der
fränkischen Kulttruppe TBC. Als gebürtiger Münsteraner ist er dort der Quotenpreuße. In seinem
Soloprogramm „Heute ein Koeniger“ beschäftigt er sich beispielsweise mit der Geschichte der
preußischen Ureinwohner, berichtet von der Erstbesteigung des Mount Darup, dem höchsten Berg des
Münsterlandes (125 Höhenmeter) und trommelt zwischendurch auf seinem imaginären Schlagzeug. Vor
drei Jahren erkrankt seine Frau an Lungenkrebs. Ihr größter Wunsch ist es, auf dem Jakobsweg bis
nach Santiago de Compostela zu radeln. Doch so weit kommt es nicht mehr, die Krankheit ist stärker.
Und so setzt sich Georg Koeniger aufs Fahrrad und fährt für sie los. Eine Reise mit ungeahnten
Hindernissen und vielen glücklichen Zufällen, die Abenteuer, Selbstbesinnung und Neuanfang ist, und
bei der – aller Trauer zum Trotz – Georg Koenigers Humor immer wieder aufblitzt. Während der
Krankheit seiner Frau erlebte der Wahlwürzburger es als besondere Herausforderung, jeden Tag auf
der Bühne zu stehen und Späße zu machen. Radfahren ist neben Klettern seine zweite große
Leidenschaft.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.09.2015
Länge: 00:38:52
Größe: 35.58 MB
Martin Schmitt, Klavier-Entertainer - 15.09.2015
Bayerisch und Bluespiano! Eine ungewöhnliche Kombination, die voll auf geht: Der 47-jährige Martin Schmitt ist ein Multitalent, ein Improvisationsgenie mit Tasten wie mit Worten. Nächstes Jahr im März feiert er sein 30-jähriges Bühnenjubiläum. Mit dem "bayerischen Boogie" hat er seinen eigenen Stil gefunden.
Schmitt verbindet die musikalischen Elemente Blues, R&B und Jazz mit bayerischen Texten und Gedichten.
Der gebürtige Münchner begann im Alter von dreizehn Jahren mit Gesang, Klavier und Tuba. Danach trat er in der Münchner Szene als Blues und Boogie Woogie Pianist auf, interpretierte Titel von Ray Charles, Billy Joel oder Randy Newman. Seine internationale Karriere hat ihn u. a. zum Montreux Jazzfestival, in den Pariser Louvre, in die Moskauer Tchaikovsky Hall und ebenso in die großen Hallen Deutschlands gebracht.

Dabei hatte er zunächst einen anderen Weg eingeschlagen: Er studierte Elektrotechnik, hatte das Diplom schon fast in der Tasche, als er endlich seinem Bauchgefühl folgt, und seine Leidenschaft zum Beruf macht! Der sensible Musiker findet Ausgleich beim Yoga und in den Bergen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 15.09.2015
Länge: 00:28:02
Größe: 25.68 MB
Modedesignerin Lola Paltinger - 14.09.2015
Lola Paltinger wollte eigentlich Tierärztin werden. Nach dem Abitur entschied sie sich aber für etwas Praktisches. Sie trat in die Fußstapfen ihrer Mutter und absolvierte eine Ausbildung zur Modedesignerin Obwohl ihr damaliger Lehrer ihr keine Hoffnungen machte, mit der Dirndl-Abschlusskollektion "Lollipop & Alpenrock" vor der Jury zu bestehen, bekam sie dafür sogar eine Auszeichnung.
Bei Modemessen ergatterte sie ihre ersten Aufträge und durfte ihre Kollektion im Fernsehen bei "Geld oder Liebe" präsentieren.
1999 gründete Lola Paltinger zusammen mit ihrer Mutter ihr eigenes Label und eröffnete ein Maßatelier in München. "Dabei waren die Dirndl eigentlich nur eine Schnapsidee während meiner Modeschulzeit. Dass sich das dann so verselbstständigt war nicht abzusehen."
Inzwischen ist die gebürtige Mannheimerin seit mehr als 15 Jahren für ihren unverwechselbaren Stil bekannt und beliebt. Sogar internationale Stars wie Salma Hayek, Kim Kardashian, Katy Perry und Paris Hilton kommen zu Lola Paltinger, um sich das perfekte Glamour-Dirndl auf den Leib schneidern zu lassen.

Privat lebt die 43-Jährige mit ihrer Familie und ihrem "Heimzoo" über ihrem Atelier und träumt von einer Farm mit wilden Tieren in Afrika.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.09.2015
Länge: 00:41:11
Größe: 37.71 MB
Michaela Haas - sie weiß, wie uns Krisen stark machen. - 11.09.2015
Michaela Haas hatte alles. Sie war jung, hatte einen der wenigen Plätze an der Deutschen Journalisten Schule bekommen und schrieb bereits erfolgreich für einige Zeitungen. Aber sie musste raus - aus ihrem Dorf, aus ihrem Leben. Michaela Haas hatte alles. Sie war jung, hatte einen der wenigen Plätze an der Deutschen Journalisten Schule bekommen und schrieb bereits erfolgreich für einige Zeitungen. Aber sie musste raus - aus ihrem Dorf, aus ihrem so geradlinigen Leben.

Sie warf ihren Job hin und ging nach Asien. Für Michaela Haas wurde es nicht nur eine Reise in ein fernes Land, sondern eine Reise zu ihren inneren Kräften. Denn sie wurde schwer krank und war für Monate ans Bett gefesselt. In dieser Zeit musste sie viel an ihren Großvater denken, der es trotz seiner Behinderung schaffte, so viel im Leben zu erreichen. Warum zerbrechen manche Menschen an einer Krise, während andere gestärkt aus ihr hervor gehen - diese Frage hat sie nicht mehr losgelassen. Michaela Haas hat sich auf die Suche nach Menschen gemacht, die es geschafft haben, eine Krise eben nicht nur zu überstehen, sondern aus ihr gestärkt hervorzugehen. All diese Gespräch hat sie in einem Buch zusammengefasst.

Heute lebt sie ihre Träume. Sie ist eine erfolgreiche Journalistin, schreibt Bücher, mit denen sie anderen Mut machen möchte, unterrichtet an verschiedenen Universitäten und coacht Topmanager. Zuhause ist sie in Oberbayern und Kalifornien. Aber egal, wo sie gerade ist, sie hilft den Menschen ihre innere Kraft zu finden.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.09.2015
Länge: 00:39:15
Größe: 35.94 MB
Der Meister des schwarzen Humors - Paul Harather - 10.09.2015
"Der erste Erfolg ist für einen Filmstudenten ein ziemlicher Schock." 1993 wurde Paul Harather durch seine preisgekrönte Kino-Tragikomödie "Indien" schlagartig bekannt. Seitdem begeistert er mit seinem ganz speziellen Humor. "Ich mag den Humor, der nicht frontal durch die Haustür kommt, sondern den der sich langsam durch die Kellertür nach oben schleicht."

Paul Harather wurde 1965 in Mödling in der Nähe von Wien geboren. Mit 17 Jahren ging er alleine in die USA und besuchte eine - wie er sag - "Hippie-Schule" in San Francisco. Er begann ein Philosophie-Studium und wechselte schließlich an die Wiener Hochschule für Musik und darstellende Kunst. Noch während seines Studiums bekam er Aufträge vom ORF und ZDF und kurz darauf gelang ihm mit "Indien" der Durchbruch. Danach zog es ihn für zehn Jahre nach Los Angeles "weil ich dachte, jeder erwartet von mir einen Blockbuster nach dem anderen. Und ich wollte noch viel anschauen und lernen."

2006 gründete er seine Produktionsfirma Breitwandfilm und verlegte den Schwerpunkt seiner Arbeit auf die Entwicklung und Produktion von Kinofilmen und TV-Serien. Das Resultat ist zum Beispiel die österreichisch-bayerische Sitcom "Schlawiner", die bis 2013 im Bayerischen Fernsehen zu sehen war. Sein aktuelles Projekt ist "Sedwitz", eine komödiantische Serie zum Mauerfall, die gerade immer donnerstags im Ersten zu sehen ist.

Auch privat begeistert sich Paul Harather für verschiedenste Fernsehserien. Er ist alleinerziehender Vater eines 17-jährigen Sohnes und pendelt zwischen Wien und München. In Zukunft möchte er etwas mehr Zeit für seine Hobbys haben, wie zum Beispiel das Reisen und das Boule-Spielen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.09.2015
Länge: 00:36:45
Größe: 33.65 MB
Autor Hubertus Schmige - 09.09.2015
Schwein im Taxi, eine verlorengegangene Korsage, eine Straße namens Einbahnstraße - skurriler geht's immer. Das weiß Hubertus Schmige. Ein Jahr lang hat er nachts in einer Taxizentrale gejobbt und dort die Anrufe angenommen. Die meisten wollten ein Taxi, weil es regnete, weil sie in die nächste Bar oder das nächste Bordell wollten. Einige haben auch angerufen, um einfach eine freundliche Stimme zu hören.

Ihn konnte so schnell nichts aus der Ruhe bringen. Als Kind lebte er wie ein Prinz in einem Schloss. Denn seine Familie war nach ihrer Flucht aus Schlesien im Schloss von Igling untergebracht. Dort wohnten sie mit dem Grafen Tür an Tür. Auf der Walldorfschule entdeckte Hubertus seine große Leidenschaft für die deutsche Sprache. Er lernte aus einfachen Stichpunkten eine wunderbare Geschichte zu machen. Mit dieser Fähigkeit zog es ihn später in die Werbebranche. Im Ruhestand fand Hubertus Schmige die Zeit zum Schreiben und die Zeit für einen neuen Job - in einer Münchner Taxizentrale. Denn seine Schlaflosigkeit trieb ihn nachts aus dem Bett. Er wollte aber keine Tabletten nehmen, er suchte sich lieber eine neue Aufgabe. So nahm er Nacht für Nacht die Anrufer in der Taxizentrale an und vermittelte ihnen ein Taxi. Mit Thorsten Otto spricht er über seine skurrilsten Erlebnisse am Telefon und warum er eine Flaute am besten auf hoher See aushalten kann.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.09.2015
Länge: 00:32:49
Größe: 30.05 MB
Gaby S. Graupner, Trainerin & Keynote-Speakerin - 08.09.2015
"Sie haben nur das eine Leben - nutzen Sie es!" Das ist Gaby S. Graupners wichtigster Leitsatz. Trotz eines lieblosen Elternhauses und nicht vorhandener Anerkennung hat sie ihre Ziele stets verfolgt und an sich geglaubt. "Sie haben nur das eine Leben - nutzen Sie es!" Das ist Gaby S. Graupners wichtigster Leitsatz. Trotz eines lieblosen Elternhauses und nicht vorhandener Anerkennung hat sie ihre Ziele stets verfolgt und an sich geglaubt. Heute verhilft Gaby S. Graupner anderen Menschen zu mehr Erfolg im Beruf und im Leben.

Die gebürtige Münchnerin lernte ihren Vater nie kennen. Sie wuchs mit vier jüngeren Geschwistern und einer gewalttätigen Mutter auf. Der Satz "Du kannst nichts und aus dir wird nie etwas werden!" prägte ihre Kindheit. Zuflucht fand sie bei ihrem geliebten Großvater und in Karl Mays Geschichten über Winnetou.
Mit 18 Jahren zog Gaby S. Graupner von zu Hause aus und löste sich von der engstirnigen Religionsgemeinschaft, der ihre Familie angehörte. Bereits mit 21 Jahren wurde sie zum ersten Mal Mutter. Ihre drei Kinder zog sie alleine groß. Nebenbei studierte sie BWL, um sich als Vertriebsleiterin zu qualifizieren.

Seit inzwischen fast 20 Jahren hilft sie ihren Kunden als Trainerin und Keynote-Speakerin, besser im Verkauf und im Leben zu werden. Dabei vermittelt sie unter anderen, dass es wichtig ist, sich zu trauen und auch mal ein Risiko einzugehen: "Es ist schlimm, wenn wir etwas wagen und es geht schief, aber noch schlimmer ist es, wenn wir es nie gewagt hätten."

Gaby S. Graupner träumt davon, für einige Zeit in New York und in Asien zu arbeiten. Außerdem wünscht sie sich für die Zukunft, dass sie auch mit 75 Jahren noch auf hohen Absätzen tanzen kann, so wie ihr Vorbild Marika Rökk es zu ihrer Zeit tat.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.09.2015
Länge: 00:43:30
Größe: 39.84 MB
Lilli Beck Schriftstellerin und Ex-Model - 07.09.2015
Reich und berühmt werden! Das war ihr Plan. Doch wie genau sie das anstellen wollte, wusste Lilli Beck nicht, als sie von der Oberpfalz nach München auszog. Ihr Motto: Träume groß, denn kleinen Träumen fehlt die Magie! Lilli Beck wurde in Weiden geboren, erlebte eine glückliche Kindheit, allerdings hatte die Familie nicht viel Geld. Nach der Schulzeit macht sie eine Ausbildung zur Großhandelskauffrau in einem Autohaus, danach lockt sie der Film "Zur Sache Schätzchen" nach München. Tatsächlich wird die schöne Blondine mit den langen Beinen in einer In-Disko als Model entdeckt und erlebt dann zehn Jahre lang ihren eigenen Hollywood-Film: reist um die Welt, modelt für Zeitschriften, ist Pirelli-Kühlerfigur und Covergirl von Marius Müller-Westernhagen.
Als die Aufträge weniger werden, schlägt sie sich mit verschiedenen Jobs gut durch, als Cutterin, Schauspiel-Anwärterin und schließlich Visagistin. Mit fünfzig nimmt sie einen neuen Traum in Angriff: Bücher schreiben! Mittlerweile hat sie den neunten Roman veröffentlicht.

Lilli Beck vertraut ihren Instinkten. Ihr Motto: Träume groß, denn kleinen Träumen fehlt die Magie! Im Gespräch mit Thorsten Otto erzählt die lebenshungrige Mittsechzigerin von dem verrückten Leben in ihrer Kommune in den 70er Jahren und sie verrät, wieso man auch dem Glück eine Chance geben muss.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.09.2015
Länge: 00:44:00
Größe: 40.30 MB
Moderatoren-Duo Fritz Egner & Christina Wolf - 24.07.2015
SIE ist die Musikkennerin bei Puls, ER ist ein wandelndes Musiklexikon. Zusammen moderieren sie die TV-Sendung "Now and Then" - eine Zeitreise in die Welt der Musik.
Christina Wolfs Weg führte über ein Studium der Filmwissenschaften und diverse Praktika zu Puls. Eine Auszeit in New York und ihre Vorliebe für Musik mit Tiefgang haben sie geprägt.

Fritz Egner ist einer der ganz Großen im Deutschen TV- und Radiogeschäft. Während seiner langjährigen Radiokarriere traf er alle Musiker, die im Bereich Rock, Pop, Rhythm&Blues und Soul einen Namen haben und hat eine Plattensammlung von 25.000 LPs und 20.000 CDs.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.07.2015
Länge: 00:45:33
Größe: 41.71 MB
Severin Freund, Skispringer - 23.07.2015
Ein kleiner Junge aus dem Bayerischen Wald sitzt bei seiner Oma vor dem Fernseher, schaut die Vierschanzentournee und sagt: "Ich werde Skispringer!" Zwanzig Jahre später ist Severin Freund nicht nur einfach Skispringer, sondern der Beste der Welt. Ein Triumph bei der Vierschanzentournee und eine Einzelmedaille bei Olympia würden seine Karriere krönen, aber der Sport ist nicht der einzige Lebensinhalt des 27-Jährigen: Er will die Welt sehen und später einmal eine Familie haben!
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.07.2015
Länge: 00:36:40
Größe: 33.57 MB
Tobias Haupt, Social Media Marketing Experte - 22.07.2015
Wie reagiere ich auf einen negativen Post? Wie trete ich auf der richtigen Ebene mit meinen Fans in Kontakt? Aber auch: Wie verändern soziale Netzwerke unsere Gesellschaft? Mit solchen Fragen beschäftigt sich Tobias Haupt.
Er ist Leiter der Abteilung für „Social Media Marketing“ am Institut für Fußballmanagement und der jüngste Professor für Sportmanagement in Deutschland. Der 31-Jährige berät unter anderem Verbände und professionelle Fußballvereine, wie den DFB, Hannover 96 oder den FC Ingolstadt.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 22.07.2015
Länge: 00:38:23
Größe: 35.15 MB
Simone Guido, mutigste Pflegemutter Deutschlands - 21.07.2015
Simone Guidos Sohn Tim ist das vielleicht bekannteste Pflegekind Deutschlands: Weil bei ihm das Down-Syndrom diagnostiziert wurde, ließ ihn seine leibliche Mutter in der 25. Schwangerschaftswoche abtreiben. Doch dann geschah das Wunder: Tim überlebte die Abtreibung. Und fand ein neues liebesvolles Zuhause bei Bernhard und Simone Guido. "Ich glaube, dass viele Menschen denken, dass das Leben mit einem behinderten Kind das Schlimmste ist, was einem passieren kann. Wir können nur sagen: Es ist ein tolles Leben! Wir erleben so viel Glück mit unseren Kindern."
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 21.07.2015
Länge: 00:32:29
Größe: 29.75 MB
Toni Lauerer - Kabarettist & Standesbeamter - 20.07.2015
Meteorologe wollte er werden, doch mit einer fünf in Physik: unmöglich. Er schrieb für die Schülerzeitung und wollte Germanistik studieren. Entschieden hat er sich dann aber letzten Endes für eine Beamtenlaufbahn. Er liebt seine Arbeit als Standesbeamter und hat inzwischen rund 2500 Paare getraut. Nebenher schreibt er Gedicht- und Geschichtenbände sowie Theaterstücke und tourt als Kabarettist mit seinen Live-Programmen durch Bayern.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.07.2015
Länge: 00:29:55
Größe: 27.40 MB
Siggi Schwarz, Gitarrist und Produzent - 17.07.2015
Bryan Adams, Billy Idol, Alan Parsons Project und Uriah Heep - sind nur ein paar der Stars, mit denen Siggi Schwarz schon aufgetreten ist. Seit 40 Jahren steht der Gitarrist aus Dillingen in Schwaben auf der Bühne. 2500 Auftritte vor einer Million Zuschauer. Nachdem er sich durch Schallplatten selbst das Gitarre spielen beigebracht hatte, verfolgte er konsequent seinen Traum von der Bühne. Das weltweit größte, amerikanische Gitarrenmagazin „Guitar Player“ benennt Siggi Schwarz als einen der drei besten Gitarristen, die Deutschland je hervor gebracht hat.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.07.2015
Länge: 00:40:49
Größe: 37.38 MB
Sandra König, Busfahrerin des FC Bayern - 16.07.2015
Sandra Königs Leidenschaft sind Pferdestärken: Einerseits ist sie Chefchauffeurin des Mannschaftsbusses des FC Bayern. Anderseits bietet sie auf ihrer eigenen Reitanlage Persönlichkeitstraining für Pferdebesitzer an. Zu Königs Aufgaben im Mannschaftsbus, eine Mischung aus LKW und Luxuslimousine, gehört nicht nur für eine pünktliche Ankunft und reibungslose Abläufe zu sorgen. Sie kocht auch für die Spieler in der Buseigenen Küche und hat immer ein offenes Ohr für Spieler und Trainer.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.07.2015
Länge: 00:40:22
Größe: 36.96 MB
Michael Patrick Kelly, Musiker - 15.07.2015
Teenieschwarm - Mönch - Solokünstler. Michael Patrick Kellys Kapitel im Leben könnten unterschiedlicher nicht sein. Mit der Kelly Family gehörte der gebürtige Ire in den 90ern zu einer der erfolgreichsten Bands Europas. Nach dem ganzen Wahnsinn um die Kellys brauchte er eine Auszeit, die das genaue Gegenteil des Popstarlebens war: Sechs Jahre Kloster in Frankreich. Heute ist er 37 und macht solo Musik.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 15.07.2015
Länge: 00:38:29
Größe: 35.25 MB
Jennifer Sonntag - Blinde Fernsehmoderatorin - 14.07.2015
Jennifer Sonntag wurde als Kind wegen ihrer starken Sehschwäche zur Außenseiterin. Das Schreiben und Malen half ihr - bis sie schließlich mit Anfang 20 ihr Augenlicht komplett verlor. "Mich ergriff die pure Verzweiflung." Doch die Hallenserin gab nicht auf. Heute gibt sie Imagekurse für blinde Menschen und moderiert beim MDR die "SonntagsFragen". Zudem schreibt die 36-Jährige erotische Romane, denn: "Erotik ist etwas, über das im Zusammenhang mit blinden Menschen lieber geschwiegen als gesprochen wird. Das will ich ändern."
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.07.2015
Länge: 00:34:42
Größe: 31.78 MB
Carola Thimm - fünf Jahre im Wachkoma - 13.07.2015
Ihre Lebensgeschichte ist unfassbar ergreifend. Als Carola Thimm im fünften Monat schwanger war, platzte in ihrem Gehirn ein Aneurysma. Sie fiel ins Wachkoma und erlebte die Geburt ihrer Tochter nicht mit.
Fünf lange Jahre hielt diese Zustand an, bis sie langsam wieder erwachte - ein medizinisches Wunder. Durch ihren unbändigen Willen hat sie es geschafft, ihr Leben neu zu erobern. Sie lernte wieder gehen, sprechen, selbstständig essen und wie es ist, Mutter einer inzwischen fünfjährigen Tochter sein.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.07.2015
Länge: 00:33:54
Größe: 31.04 MB
Medienunternehmer Gottfried Zmeck - 10.07.2015
"Ich liebe die Freiheit auf dem Meer und das Gefühl, mein Boot selbst zu steuern." Nicht nur privat auch beruflich ist Gottfried Zmeck der Kapitän. Der erfolgreiche Unternehmer leitet seit über 15 Jahren die Mainstream Media AG. Schlager, Liebe, Heimat - sind Zmecks Metier. Thematisch genau das Gegenteil von dem, womit er sich als ORF-Korrespondent in London beschäftigte. Damals erlebte Zmeck hautnah politische Gespräche zwischen Politikerlegenden wie Margaret Thatcher, Ronald Reagan und Michail Gorbatschow.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.07.2015
Länge: 00:42:37
Größe: 39.03 MB
Manfred Baumann, Starfotograf - 09.07.2015
"Die Augen sind der Schlüssel zur Seele eines Menschen" - Starfotograf Manfred Baumann hat schon Hollywoodschauspieler wie Bruce Willis, John Malkovich, oder Willliam Shatner vor der Kamera gehabt. Seine Leidenschaft für die Fotografie entdeckte der Wiener schon als Kind. Gesichter und die Geschichte, die sie erzählen, faszinieren ihn. Für seine Ausstellungen fotografierte er unter anderem Häftlinge im Todestrakt amerikanischer Gefängnisse, Menschen, die auf der Straße leben oder Surfer in Kalifornien.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.07.2015
Länge: 00:40:17
Größe: 36.89 MB
Bernd-Uwe Gutknecht, Triathlet & Journalist - 08.07.2015
Er hat aus rund 90 Ländern dieser Erde berichtet und hat tausende Menschen interviewt. Bernd-Uwe Gutknecht ist aber nicht nur Journalist, sondern auch Sportwissenschaftler, Ernährungsberater, DJ und erfolgreicher Triathlet.
Der 47-Jährige hat mehrere Langdistanz-Wettkämpfe erfolgreich bewältigt. Seit Jahren glänzt er bei Triathlon-Veranstaltungen aber auch als Moderator beziehungsweise Kommentator für den Challenge Roth und die ARD.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.07.2015
Länge: 00:41:17
Größe: 37.80 MB
Extrembergsteigerin Helga Hengge - 07.07.2015
"Berge sind für mich Herausforderung, Abenteuer und Ruhepol - und eine Reise zu mir selbst." Extrembergsteigerin Helga Hengge hat als erste deutsche Frau nicht nur den Mount Everest, sondern auch die "Seven Summits" bezwungen. In New York entdeckte sie das Klettern für sich und erklomm mehrere Sechstausender, den Mount Everest und einige Jahre später die höchsten Berge der sieben Kontinente. Heute lebt sie mit ihrer Familie in der Nähe von München und hält zwischen ihren Expeditionen zahlreiche Vorträge.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.07.2015
Länge: 00:39:13
Größe: 35.91 MB
Physiotherapeut Oliver Schmidtlein - 06.07.2015
Boris Becker, Katarina Witt, Franziska van Almsick oder die Deutsche Nationalelf - Oliver Schmidtlein hat sie fit und gesund gemacht. Nachdem es sich durch Jobs wie Barmann, Pizzafahrer und Bauarbeiter über Wasser gehalten hatte, ließ er sich zum Sportphysiotherapeuten ausbilden. Heute ist er einer der bekanntesten deutschen Physiotherapeuten, arbeitete für den TSV 1860 München und den FC Bayern und kümmerte sich später um die Deutschen Nationalspieler.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.07.2015
Länge: 00:36:04
Größe: 33.03 MB
Gerhard Nörr, Koch - 03.07.2015
Mut, Leidenschaft und Durchhaltevermögen - das sind die Zutaten für das Leben von Gerhard Nörr. Er hat seine große Leidenschaft zum Beruf gemacht: das Kochen. Vor einem Jahr baute er eine Garage im Augsburger Industriegebiet zum „Kochwerk“ um. Dort gibt er Kochkurse für Singles und Berufstätige. Im Gespräch mit Brigitte Theile verrät er, wie man seine Grillsauce ganz leicht selber macht und warum Petersilie das beste Gegenmittel für eine Knoblauchfahne ist.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 03.07.2015
Länge: 00:41:41
Größe: 38.16 MB
Claudius Dreilich, Frontmann der Band Karat - 02.07.2015
Kinder treten ja oft in die Fußstapfen ihrer Eltern und wählen den gleichen Beruf. Für Claudius Dreilich war diese Entscheidung jedoch eine echte Herausforderung. Denn sein Vater war für viele eine Ikone: Herbert Dreilich war fast 30 Jahre lang Frontmann von Karat, einer der erfolgreichsten ostdeutschen Bands. Schon als Teenager war Claudius immer mit Karat auf Tour. Als sein Vater 2004 an Krebs starb, wurde er selbst Frontmann von Karat. Gemeinsam können sie auf rund 12 Millionen verkaufte Alben zurück schauen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 02.07.2015
Länge: 00:43:38
Größe: 39.95 MB
Ute Peterskovsky, Unternehmerin - 01.07.2015
Mit dem Abitur in der Tasche wollte sie raus aus der hessischen Heimat und die Welt sehen. Womit Ute Peterskovsky nicht rechnete: aus einem Praktikum in Indien wurde das Abenteuer ihres Lebens. Denn in Udaipur verliebte sie sich in den jungen adligen Virendra. Trotz des großen Widerstandes seiner Familie heirateten die beiden. Für seine Liebe musste Virendra auf sein Erbe verzichten. Heute betreiben die beiden ein Reitunternehmen, nebenbei schreibt sie ihre Doktorarbeit über Frauen in Rajasthan und arbeitet daran, eine Stiftung zu gründen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 01.07.2015
Länge: 00:39:31
Größe: 36.19 MB
Marc Marshall, Musiker - 30.06.2015
"Durch meinen Vater war ich von der Musik fasziniert und da gab es keinen Ausweg." Marc Marshall steht schon seit seinem siebten Lebensjahr auf der Bühne. Schon damals wollte er wie sein berühmter Vater, Schlagerstar Tony Marshall, Sänger werden. Doch in der Schule wurde er mit dem Schlager-Papa veräppelt, aus der Staatlichen Hochschule für Musik in Karlsruhe sollte er rausfliegen. Heute jedoch feiert er mit dem Klassik-Duo "Marshall & Alexander" große Erfolge.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 30.06.2015
Länge: 00:45:27
Größe: 41.62 MB
Hetty Overeem, Gefängnis- und Wanderpfarrerin - 29.06.2015
Hetty Overeem schenkt den Menschen etwas ganz Besonderes: Zeit! Seit 2009 wird die Seelsorgerin an den Wochenenden zur Wanderpfarrerin. Die Motivation der studierten Theologin: Wenn die Menschen nicht zur Kirche kommen, muss sie zu eben zu ihnen kommen. Mit Hund und Esel ist sie unterwegs und empfängt Menschen in ihrem Tipi, um mit ihren zu beten, zu singen, zu essen oder einfach nur zu reden. Dabei bringt sie ihnen Gott und den Glauben näher.

 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 29.06.2015
Länge: 00:35:58
Größe: 32.94 MB
Sarah Straub, Popsängerin - 26.06.2015
Erfolgreiche Musikerin oder strebsame Doktorandin? Sarah Straub ist beides. Mit ihren gerade mal 28 Jahren tourt quer durch Deutschland. Und nebenbei hat sie ihre Doktorarbeit zum Thema Demenz fertig geschrieben. Ihre Musik hilft ihr, um mit den teils schweren Schicksalen ihrer Patienten zurecht zu kommen. Musik ist ihre Eigentherapie. Und bald gehört sie hoffentlich zu den wenigen Popmusikerinnen mit einem Doktortitel.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 26.06.2015
Länge: 00:34:46
Größe: 31.84 MB
Marco Rima, Comedian - 25.06.2015
"Witze sind ein Katalysator für unsere Ängste und Sorgen, wir können uns ja nicht ständig politisch korrekt verkrampfen." Marco Rima entdeckte sein Talent, Menschen zum Lachen zu bringen, schon als Kind. Inzwischen gilt der 54-Jährige als begnadeter Pantomime, tanzt, singt, war mit eigenen Musicals auf Tournee, hat in diversen Filmen mitgespielt und feiert mit seinen Soloprogrammen als Comedian große Bühnenerfolge.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.06.2015
Länge: 00:41:48
Größe: 38.28 MB
Irfan Peci - Vom Gotteskrieger zum Agenten - 24.06.2015
Er ist 26 Jahre alt, hat sanfte braune Augen und redet mit bayerischem Akzent. Schwer vorstellbar, dass dieser junge Mann jahrelang Angst und Schrecken verbreitet hat. Vom Bundeskriminalamt wurde Irfan Peci als Chef eines Propaganda-Netzwerks der al-Qaida enttarnt. Nach seinem Gefängnis-Aufenthalt wurde er als V-Mann rekrutiert. Als solcher gab er wertvolle Informationen über Terrorverdächtige preis. Nun will er in der Prävention arbeiten und verhindern, dass andere - wie er damals - radikalisiert werden.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.06.2015
Länge: 00:37:22
Größe: 34.23 MB
Stefanie Sommer, plöztlich Hüttenwirtin - 23.06.2015
Stefanie Sommer schmeißt alles hin. Wortwörtlich. Sie steht irgendwo im Nirgendwo auf einer Bergwiese in rund 1000 Metern Höhe und wirft ihr Handy gegen einen großen Felsen. Nachdem sie ihre Karriere in einem Filmproduktionsunternehmen oder wie sie sagt als "Bürozombie" aufgegeben hat, folgen viele Jobs, viele Rückschläge… Dann die Chance, von der sie immer geträumt hat: Mit 36 ist sie plötzlich Hüttenwirtin mitten im Wendelsteingebirge.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.06.2015
Länge: 00:41:24
Größe: 37.91 MB
Alexandra Grunow (Rettungshundestaffel-Gründerin) - 22.06.2015
Superdetektive auf vier Pfoten, das sind Alexandra Grunows Hunde. Sie sind Tag und Nacht einsatzbereit und für die Polizei zu unentbehrlichen Helfern geworden. Denn ihre Spürnase ist besser als jede ausgefeilte Technik. Die Hunde finden vermisste Unfallopfer, suchen weggelaufene Teenager, entführte Kinder oder verwirrte Kranke. Neben ihrer Arbeit als Suchhunde helfen Alexandras Vierbeiner auch kranken und traumatisierten Kindern. Durch gemeinsame Abenteuerspiele finden diese ihre Lebensfreude und ihr Selbstvertrauen wieder.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 22.06.2015
Länge: 00:37:18
Größe: 34.16 MB
Anderl Schweiger, bayerisches Original - 19.06.2015
Anderl Schweiger ist seit Jahrzehnten ein leidenschaftlicher Trachtler, ein typischer Bayer und eine "nette Kratzbürste". Der 64-Jährige engagiert sich wo er nur kann, damit unser bayerisches Erbe, die Traditionen, Bräuche, Tänze und Lieder nicht verloren gehen. Er ist in diversen Vereinen aktiv, vor allem die Musik ist ihm dabei besonders wichtig: Mit der Trachtenvereinskapelle ist er sogar schon bei der WM 2010 in Kapstadt aufgetreten.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 19.06.2015
Länge: 00:34:59
Größe: 32.04 MB
Die "Glücksbringerin" Maike van den Boom - 18.06.2015
Was macht Dich glücklich? Diese Frage hat Autorin Maike van den Boom immer wieder gestellt. Neun Wochen lang ist sie mit ihrem großen orangefarbenen Koffer durch die glücklichsten Länder der Welt gereist. "Bei Umfragen zum Glück sind Dänemark, Costa Rica und Kanada Spitzenreiter. Deutschland liegt auf Platz 29 und ist sozusagen ein Entwicklungsland." Nach ihrer Reise hat sie die Antworten zusammen getragen und Glücksprinzipien zusammen gefasst.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.06.2015
Länge: 00:37:11
Größe: 34.05 MB
Jasmin Taylor - Vom Flüchtling zur Selfmade-Millionärin - 17.06.2015
Als 17-Jährige kam Jasmin Taylor während des Iran-Irak Kriegs in den 1980ern nach Deutschland - ohne ihre Eltern. Sie hatte kein Geld, verstand die Sprache nicht und kannte niemanden. Dennoch ließ sie sich nicht aufhalten. In Eigenregie lernte sie Deutsch und absolvierte innerhalb weniger Jahre ihr Abitur. In Berlin gründete sie ihr inzwischen millionenschweres Unternehmen "JT Touristik", das auf Reisen in die Vereinigten Arabische Emirate spezialisiert ist. Ihr Motto: "Travel as much as you can, as long as you can, as far as you can!
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.06.2015
Länge: 00:38:15
Größe: 35.02 MB
Konstantin Wecker, Liedermacher - 16.06.2015
Mal zornig und kraftvoll, mal poetisch und zart - Liedermacher Konstantin Wecker singt und komponiert seit 40 Jahren für die Liebe und gegen Gewalt.
Er lässt es sich bis heute nicht nehmen, seine Meinung kundzutun. Doch er weiß auch: "Als Künstler kannst du politisch nichts erreichen, du kannst nur dein Maul aufmachen und vielleicht andere bewegen." Er war und ist ein Revoluzzer, der von Altersmilde auch mit 68 Jahren nichts hören will.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.06.2015
Länge: 00:41:25
Größe: 37.92 MB
Graciela Cucchiara, Köchin - 15.06.2015
"Am Herd sind alle gleich." Zwischen Nudelholz und Rührbesen zählen Statussymbole nichts. Chefs schneiden Zwiebeln, Sekretärinnen sagen wo's lang geht. So ist das in Graciela "Kochgarage". Bei ihren Kochevents bringt Graciela Kollegen zusammen - aber auch fremde Menschen. Dabei ist sie Küchenchefin, Entertainerin und Psychologin.
Ihr Durchbruch kam mit der Kochshow "The Taste" - sie begeisterte Zuschauer mit ihrem Temperament und gewann Starkoch Tim Mälzer als Fan.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 15.06.2015
Länge: 00:35:23
Größe: 32.41 MB
Hoteldirektor Axel Ludwig - 12.06.2015
"Ich arbeite im happy Business. Mein Job ist es, andere Menschen glücklich zu machen." Axel Ludwig ist Hoteldirektor der Kempinski Hotels in München und Berchtesgaden. Er hat regelmäßig Stars wie U2-Sänger Bono, Exmodel Claudia Schiffer oder Sängerin Jennifer Lopez zu Gast. Im Gespräch mit Thorsten Otto erzählt er, welcher Gast ihm für 100.000 Euro den Hotelchristbaum abkaufen wollte, wieso Rapper Puff Daddy kurzzeitig Butler bei ihm war und welche lustige Panne mit Topmodel Claudia Schiffer passierte.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.06.2015
Länge: 00:49:20
Größe: 45.17 MB
Ulli Wenger, Musikjournalist - 11.06.2015
Er ist der "Herr der Eintagsfliegen" und "Mr. One-Hit-Wonder". 23 Jahre lang hat Ulli Wenger BAYERN 3 geprägt - als Chef vom Dienst, CD-Macher und wandelndes Musiklexikon. Sein "HitCycling" ging mehr als 600 Mal auf Sendung, aus fast 700 Folgen "One-Hit-Wonder" sind 15 Doppel-CDs entstanden, die es regelmäßig auf Spitzenplätze der deutschen Sampler-Charts geschafft haben. Auf seinem eigenen Grabstein soll mal zu lesen sein "Music was my first love"!
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.06.2015
Länge: 00:36:12
Größe: 33.16 MB
Kerstin Wenzel, Exfrau eines Salafisten - 10.06.2015
An der Uni in Greifswald lernte Kerstin Wenzel den weltoffenen und sympathischen Syrer Mohamed kennen. Er war ihre große Liebe. Doch nach der Hochzeit veränderte er sich radikal. Mohamed geriet in den Strudel fundamentalistischer Salafisten. Mit einem vermeintlichen Urlaub lockte Mohamed seine Familie in die Vereinigten Arabischen Emirate. Mehr als acht Jahre hielt er sie dort fest und misshandelte sie schwer. Dennoch gelang ihr mit ihren Kindern schließlich die Flucht nach Deutschland.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.06.2015
Länge: 00:35:22
Größe: 32.39 MB
Tamer Bakiner, Wirtschaftsermittler - 09.06.2015
Er ist einer der führenden Wirtschaftsermittler und Sicherheitsexperten Deutschlands. Im Laufe der vergangenen 20 Jahre hat Tamer Bakiner tausendfach erlebt, wie sich Menschen von Betrügern hinters Licht führen lassen. Schon als kleiner Junge war der Augsburger fasziniert von Detektivserien. Nach der Grundausbildung bei der Polizei machte er sich mit nur 24 Jahren als Privatdetektiv selbstständig. In Zukunft will er sich aus den aktiven Ermittlungen zurückziehen und vermehrt als Berater in Sicherheitsfragen für Industrie und Wirtschaft tätig sein.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.06.2015
Länge: 00:30:40
Größe: 28.09 MB
In Gedenken an Paul Sahner (WDH) - 08.06.2015
Paul Sahner war Deutschlands wohl bekanntester Gesellschaftsreporter. Jahrzehntelang berichtete er in der "Bunten" aus dem Leben der Reichen, Schönen und Prominenten und verfasste zahlreiche Künstlerbiografien. Heute wurden wir von der traurigen Nachricht überrascht, dass Paul Sahner gestern im Chiemgau mit 70 Jahren an einem Herzinfarkt verstorben ist.
In Gedenken an Paul Sahner wiederholen wir heute das Gespräch mit Thorsten Otto aus dem vergangenen Jahr.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.06.2015
Länge: 00:23:03
Größe: 21.11 MB
Jens Oliver Haas, Gag-Autor - 22.05.2015
Hape Kerkeling, Ruth Moschner oder Sonja Zietlow: Hinter ihren geschliffenen Formulierungen, Wortwitzen und Gags steckt "meistens" dieser Mann: Jens Oliver Haas. Er ist einer der gefragtesten Autoren der Fernsehbranche. Seit Mitte der 90er Jahre verdient er sein Geld als Autor, Gag- und Drehbuchschreiber. Er textete für Harald Schmidt, Nazan Eckes, Hape Kerkeling, Ruth Moschner oder Wayne Carpendale und bietet Moderatoren-Coachings und Comedy-Seminare an.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 22.05.2015
Länge: 00:40:39
Größe: 37.22 MB
Schauspielerin Annette Frier - 21.05.2015
"Sie ist das beste Antidepressivum im deutschen Fernsehen!" Das hat ein Journalist mal über Annette Frier gesagt. Kollegen wie Cordula Stratmann oder Bastian Pastewka loben sie, weil sie es schafft, völlig im Moment zu sein. Sie hat der weiblichen Comedy in Deutschland ihren Stempel aufgedrückt, will aber nicht nur als Komödiantin gesehen werden. Genauso wichtig ist ihr der Beruf als Schauspielerin.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 21.05.2015
Länge: 00:35:37
Größe: 32.62 MB
Ali Güngörmüs - Sternekoch und Restaurantinhaber - 20.05.2015
"Schau' in die Sonne, schau' in den Tag" - das heißt der türkische Familiennamen Güngörmüs übersetzt. Diese positive Energie spürt man, wenn man sieht und schmeckt, was Sterne- und TV-Koch Ali Güngörmüs auf die Teller zaubert. Sein Kochstil ist klassisch geprägt, mit orientalischen Einflüssen und oft auch mit einer bayerischen Note. Der 38-jährige Familienvater tritt regelmäßig im Fernsehen auf, unter anderem in den ZDF-Shows "Topfgeldjäger" und "Die Küchenschlacht", und hält sich mit Fußball fit.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.05.2015
Länge: 00:34:50
Größe: 31.89 MB
Coach Heidi Prochaska - 19.05.2015
"Heute bin ich nicht mehr die, die ich damals war und in zehn Jahren werde ich nicht mehr die sein, die ich heute bin." Coach Heidi Prochaska hilft anderen Menschen unter anderem dabei sich
weiterzuentwickeln, ihre Potentiale zu entdecken und Veränderung zu wagen. Auch sie selbst hat in ihrem Leben mehrmals diesen Schritt gewagt: Erst war sie Ernährungsberaterin, dann wurde sie Personenschützerin. Mit Anfang 40 ließ sie sich zum Coach ausbilden.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 19.05.2015
Länge: 00:37:46
Größe: 34.58 MB
Wolfgang Beltracchi, Maler - 18.05.2015
Er ist ein Jahrhundertfälscher: 20 bis 50 Millionen Euro sollen die Bilder von Wolfgang Beltracchi insgesamt eingebracht haben, glauben Ermittler. Er kopierte berühmte Maler wie Max Ernst oder Heinrich Campendonk und verkaufte die Fälschungen an große Auktionshäuser. Die Einen sehen ihn als Betrüger, die Anderen als Genie, der ein System, in dem oft in erster Linie der Name bezahlt wird, vorführte. Bis Beltracchi ein Fehler unterlief, und er modernes Titanweiß verwendete, das es zur Zeit des kopierten Künstlers nicht gab. Nach seiner Festnahme 2010 verbrachte er mehrere Jahre in Haft "Ich bereue den Betrug. Nie mehr werde ich ein Bild anders als mit meinem Namen signieren."

Aufgewachsen ist Beltracchi mit vier Geschwistern in einfachen Verhältnissen. Der Vater war Kirchenmaler, die Mutter Lehrerin. Als Teenager verkaufte er Aktzeichnungen an seine Mitschüler, mit 15 reiste er auf den Spuren Picassos durch Katalonien und verdiente sein Geld mit Pflastermalerei. Später lebte er in WGs und Kommunen und stellte seine Bilder im Münchner Haus der Kunst aus. Bei Thorsten Otto erzählt der 64-jährige Maler, wieso er zum Fälscher wurde, warum er den Großteil seines Geldes für Bäume ausgab, und welcher Tag sein Leben veränderte: Als er seine große Liebe - seine Frau Helene - traf.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.05.2015
Länge: 00:41:03
Größe: 37.59 MB
Nicole Stern, Buddhistische Meditationslehrerin - 15.05.2015
"Wie soll ich das schaffen?" fragen wir uns oftmals im Leben. Probleme im Job oder der Beziehung, Termindruck und Hektik, Krankheit und Erschöpfung. Den Weg zu innerer Ruhe, Klarheit und mehr Leichtigkeit im Leben möchte Meditationslehrerin Nicole Stern den Menschen zeigen: Innehalten in einer schnellen Welt. Slow Motion statt Überholspur.

Seit über 30 Jahren beschäftigt sich die 47-Jährige gebürtige Düsseldorferin mit verschiedenen Meditationstechniken und Achtsamkeitstraining. Sie leitete Retreats in Deutschland, Europa, Australien und Indien. Außerdem coacht sie Führungskräfte im achtsamen Umgang mit ihren Mitarbeitern.

Zur Meditation kam Nicole Stern über eine eigene schwere Zeit. Ihre Mutter erkrankte an Brustkrebs, als sie erst 17 Jahre alt war, und fand einen friedvolleren Umgang mit dem Sterben durch Meditation. Später machte Nicole eine Banklehre, studierte Psychologie und übernahm eine Führungsposition in einer internationalen Unternehmensberatung. Mit 30 nahm sie sich eine Auszeit und lebte mehrere Jahre in Zen-Klöstern in Asien und Amerika. Heute bestimmen die Gegensätze ihr Leben: Neben ihrer Arbeit als Meditationslehrerin betreut sie Projekte in einer Beraterfirma für Risiko- und Krisenmanagement.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 15.05.2015
Länge: 00:40:15
Größe: 36.86 MB
Politiker Peer Steinbrück - 13.05.2015
"Meine Oma hat mich niemals gewinnen lassen, und das war richtig so." Von seiner Großmutter hat Peer Steinbrück das Schachspiel gelernt. Später trat er sogar gegen einen Schachweltmeister an oder besiegte Exkanzler Helmut Schmidt auf dem Schachbrett. Taktieren und den richtigen Zug zur richtigen Zeit machen - beides hat Steinbrück sicher auch als Politiker genutzt. Als Bundesfinanzminister manövrierte er die große Koalition gemeinsam mit Kanzlerin Angela Merkel durch die Finanzkrise. Als Kanzlerkandidat holte Peer Steinbrück 2013 das zweitschlechteste SPD-Ergebnis seit dem Krieg. Inzwischen sagt der 68-Jährige: "Die Kanzlerkandidatur war ein Fehler, und zwar meiner."
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.05.2015
Länge: 00:32:20
Größe: 29.61 MB
FC Bayern-Spielführerin Melanie Behringer - 12.05.2015
Mia san Meister...doppelt! - Das gab es noch nie: Nach Pep Guardiolas Mannschaft haben auch die Fußballerinnen des FC Bayern die Meisterschaft gewonnen. Es ist das erste Mal, dass ein Verein den Titel bei den Männern UND Frauen feiern kann. FC Bayern-Kapitänin Melanie Behringer und ihr Team haben Fußballgeschichte geschrieben. "Melanies Leistungen waren herausragend." lobt Trainer Thomas Wöhrle.

Die 29-jährige Lörracherin kam über ihre vier Brüder zum Fußball. Mittlerweile kann die gelernte Bürokauffrau auf viele Erfolge zurück blicken: Mit der Damen Nationalmannschaft wurde sie Weltmeisterin 2007 in China und Europameisterin 2009 in Finnland. Außerdem holte sie mit ihrem Team die Bronzemedaille bei den Olympischen Spielen in Peking 2008. Ihre Brüder bleiben trotz allem bis heute starke Konkurrenz: "Ich habe zwar eine bessere Schusstechnik als sie, dafür bin ich nicht so schnell und so robust. Auch was die Zweikämpfe angeht, kann ich nicht mithalten. Ich gebe zu: Ich würde vielleicht verlieren."
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.05.2015
Länge: 00:29:53
Größe: 27.37 MB
Thomas Gottschalk, Showmaster & Entertainer (Wdh.) - 11.05.2015
Wetten, dass man diesen Mann nicht vorstellen muss: Thomas Gottschalk!
Als Showmaster ist er eine Legende, als Kinostar und Werbefigur Kult, als Entertainer Weltklasse. Seine Autobiografie "Herbstblond" stürmt momentan die Bestsellerlisten: "Herbstblond" hat nichts mit Spätherbst zu tun, oder mit einer gewissen Lebensfülle, die sich dem Ende zuneigt wie das Jahr, sondern ich bin da angekommen und ich fühle mich da auch wohl!", sagt der 64-Jährige. Diesen Sonntag ist er zu Gast bei Thorsten Otto in "Mensch, Otto! - Stars am Sonntag".
Thomas Gottschalk wurde am 18. Mai 1950 in Bamberg geboren und wuchs in Kulmbach auf. Seine Karriere startete er beim Bayerischen Rundfunk, als Moderator bei BAYERN 3: "Es war eine One-Man-Show, ich habe bestimmt, was ich spiele und was ich sage, ich war so was von frei!" Unvergessen seine Nachmittags-Radioshow mit Günther Jauch (1985-1989). Mittlerweile kehrt der große Blonde mit den kessen Sprüchen hin und wieder zurück ans BAYERN 3-Mikrofon und moderiert zusammen mit Fritz Egner den "BAYERN 3-Kultabend", so auch am Pfingstsonntag (24. Mai) ab 20.00 Uhr!
Mit der Talk- und Musikshow ?Na sowas!? (1982-1987) gelang ihm der Durchbruch im Abendprogramm des ZDF. 1987 übernahm er Europas erfolgreichste TV-Show "Wetten, dass..?", bis 2011 moderierte er 151 Sendungen. Zu Gast bei Thorsten Otto erzählt Thomas Gottschalk von seiner Jugend in der fränkischen Provinz, von irrwitzigen und unglaublichen Begegnungen mit den Großen dieser Welt und er verrät, welchen wertvollen Wellness-Tipp er von Altkanzler Helmut Kohl bekommen hat!
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.05.2015
Länge: 00:52:42
Größe: 48.25 MB
Samira Samii, Spielerberaterin - 08.05.2015
"Viele haben mir Steine in den Weg gelegt, aber ich bin mit meinen High-Heels einfach darüber gelaufen." So taff ist Deutschlands einzige Spielerberaterin: Samira Samii. Sie bewegt sich zwischen Männer, Machos und Millionen. In der Männerdomäne „Fußball“ hat sich Samira Samii durchgebissen. Den Männern in der Branche begegnet sie auf Augenhöhe. Und das liegt nicht etwa an ihren High-Heels, in denen sie es liebt den ganzen Tag unterwegs zu sein. Die gebürtige Perserin spricht sechs Sprachen und kann sich deshalb nicht nur auf dem deutschen Fußballteppich bewegen, sondern ist weltweit aktiv. Die Powerfrau hat die letzte Festung in der Männerwelt erobert. Heute sucht sie sich die Vereine aus, mit denen sie zusammenarbeiten möchte. Neben dem Fußball engagiert sich Samira Samii auch für verschiedene Wohltätigkeitsprojekte. Mit Brigitte Theile spricht sie über ihren großen Traum selbst einmal einen Verein zu managen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.05.2015
Länge: 00:43:37
Größe: 39.94 MB
Natalie Lumpp, Wein-Expertin - 07.05.2015
"Menschen, die nicht genießen können, sind ungenießbar." So lautet eine der Lebensphilosophien von Natalie Lumpp. Sie ist eine der bekanntesten deutschen Wein-Expertinnen, hat eine eigene Kolumne und ist regelmäßig im Fernsehen zu sehen.
Ihre Begeisterung für Wein entdeckte sie schon als Teenager. Wenn andere ihr Geld für Klamotten und Schminke ausgaben, investierte sie schon mal 300 Mark in Wein. Als Sommelière arbeitete sie später in renommierten Spitzenbetrieben, angefangen bei der Traube Tonbach über das Hotel Bareiss bis hin zum Schlosshotel Bühlerhöhe. Ob Boris Becker, Placido Domingo oder Nelson Mandela - viele internationale Stars waren schon Gäste bei Natalie. 2000 gründete sie ihr eigenes Unternehmen, mit dem sie Weinevents und Weinseminare veranstaltet.

Heute träumt sie davon, eigenen Wein herzustellen und für eine Frau mal Wein aussuchen zu dürfen: Für Bundeskanzlerin Angela Merkel. Sie liebt die Oper, gute Hörbücher und das Genießen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.05.2015
Länge: 00:51:46
Größe: 47.41 MB
Léa Linster - Spitzenköchin - 06.05.2015
"Ist das Glas halbvoll oder halbleer? Das ist mir egal! Ich schaue nur, wo die Flasche steht." Léa Linster ist bekannt für ihr strahlendes Lächeln, mit dem sie nicht nur im Fernsehen bezaubert, sondern auch in ihrem Sternerestaurant im luxemburgischen Frisange.

Bei ihr essen nicht nur europäische Adelsfamilien gerne, auch hochrangige Politiker und sogar amerikanische Rapper genießen die Kreationen der Spitzenköchin.
Als Kind freute sich Léa Linster heimlich auf Beerdigungen. Denn da kamen alle aus dem Dorf ins Lokal ihrer Familie zum Festessen und Schnapstrinken, und dann wurde es lustig. Ihr Kindheitstraum: "Wenn ich groß bin, soll die Tür von der Küche zum Saal aufgehen, und alle Gäste sollen sagen: Aaah, seht nur, da kommt sie!"

Als ihr geliebter Vater 1981 starb, übernahm sie das elterliche Lokal und verwandelte es in ein Sterne-Restaurant. Sie gewann unter anderem den "Bocuse d'Or" - die höchste Auszeichnung für Köche - und zwar als erste und bisher einzige Frau. "Alles, was ich heute bin als Köchin und als Gastgeberin, verdanke ich meinem Vater!"

Im Gespräch mit Brigitte Theile spricht Léa Linster über ihre schöne Kindheit, aber auch über das schwierige Verhältnis zu ihrer Mutter. Sie erzählt von ihrer hollywoodreifen Liebe zu ihrem Partner Sam, von der harten Arbeit hinter den Kulissen und wie sie es geschafft hat, als alleinerziehende Mutter in der männerdominierten Spitzengastronomie zu bestehen. Außerdem verrät sie, warum sie jetzt - mit 60 Jahren - so glücklich ist wie noch nie.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.05.2015
Länge: 00:43:54
Größe: 40.21 MB
Katrin Rohnstock schreibt Biographien - 05.05.2015
"Kinder brauchen Geschichten, um Werte kennenzulernen und sich zu orientieren." Biographin Katrin Rohnstock und ihre Mitarbeiter halten Geschichten fest, die das Leben schreibt. Und wenn die Auflage auch noch so klein ist. Schon als Kind lauschte sie gerne den Geschichten ihrer Großmutter. Geschichten erzählen und auch zu hören, hat für Katrin Rohnstock etwas heilsames. Und sie liebt Sprache. Denn für sie ist die Sprache der Charakter eines Menschen. Diese Liebe zur Sprache hat sich die 54 Jährige zum Beruf gemacht.

1998 gründete sie ihr Unternehmen Rohnstock-Biografien. Das Unternehmen schreibt Familien- und Unternehmensbiografien. Zu ihr kommen Mütter, Banker oder auch Ärzte, eben Menschen, wie du und ich, und erzählen ihr ihre Lebensgeschichten. Katrin Rohnstock hat die Fähigkeit diese Geschichten zu Papier zu bringen und dennoch die eigentlichen Personen aus ihnen sprechen zu lassen. Daraus entstehen dann Bücher, in ganz unterschiedlicher Auflage - manchmal auch nur ein einziges, dass die Familiengeschichte für nachfolgende Generationen bewahrt.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.05.2015
Länge: 00:40:53
Größe: 37.44 MB
Hubert von Goisern, Alpenrocker - 04.05.2015
Er gilt als der Erfinder des Alpenrocks. Der Musiker Hubert von Goisern hat die Volksmusik entstaubt, mit neuen und exotischen Klängen angereichert und aus Sicht mancher Blaskapelle einige Tabus gebrochen.

Angefangen hat er bei der Blasmusik in seinem Heimatort Goisern. Dort flog er aber schnell wieder raus - wegen langer Haare und weil er mit dem Kapellmeister über das Repertoire stritt. Doch der Musik ist er treu geblieben. Inspiriert haben ihn seine Aufenthalte im Ausland: Besonders auf den Philippinen, wo er ohne Strom und Radio im Pfahlbau lebte und den Klängen der Einheimischen lauschte. Dabei bemerkte er, wie positiv traditionelle Musik sein kann und versöhnte sich mit der "althergebrachten" Alpenmusik.

Zurück in Österreich gründete er die Alpinkatzen und schuf seinen eigenen unverkennbaren Alpenrock-Stil mit nachdenklichen, oft auch politischen Texten. Den Durchbruch schaffte er mit dem Song "Hiatamadl". Seine Tourneen und sein Kulturengagement brachten ihn nach Afrika und Tibet, wo er die Schimpansenforscherin Jane Goodall und den Dalai Lama traf. Mit einer schwimmenden Bühne schipperte er über die Donau bis zum Schwarzen Meer und bis nach Rotterdam. Sein Wunsch: Mit der Musik Brücken schlagen und den Menschen die Angst vor dem Fremden und Neuen nehmen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.05.2015
Länge: 00:43:23
Größe: 39.72 MB
Bea Green, Überlebende des Nationalsozialismus - 30.04.2015
"Das Heimweh geht nicht weg, aber man kann es mit der Zeit ertragen." Bea Green ist eine kluge, reizende ältere Dame, die sich mit einem Augenzwinkern als "bayerisch-jüdische Britin" beschreibt.
Doch ihre Geschichte ist tragisch: Sie war eines von rund 10.000 jüdischen Kindern, die 1939 von ihren Eltern mit dem Kindertransport nach England geschickt wurden und so der Judenverfolgung in Deutschland entkamen. Damals - mit 14 Jahren - konnte die gebürtige Münchnerin die Entscheidung ihrer Eltern noch nicht verstehen. Sie fühlte sich fremd in einem Land, dessen Sprache sie nicht beherrschte und bei Menschen, die sie zwar gut behandelten, aber ihre Eltern nicht ersetzen konnten. Erst nach Ende des zweiten Weltkriegs fand sie heraus, dass diese überlebt hatten.

Heute ist London Bea Greens Zuhause, aber "Heimat", gibt es für sie nur eine: München. Am 30. April 2015 ist sie dort zu Besuch, als Gast des Festakts zur Eröffnung des NS-Dokumentationszentrums. Vermutlich wird das aber ihre letzte Reise sein, denn - auch wenn Bea Green immer noch vor Lebensfreude und Tatendrang sprüht - mit ihren stolzen 90 Jahren wird es allmählich doch etwas beschwerlich.
Für die Zukunft wünscht sie sich, ihre Lebensgeschichte aufzuschreiben, dass der Antisemitismus endlich vorüber geht und dass sie ihren sechs Enkeln noch möglichst lange beim Aufwachsen zusehen kann.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 30.04.2015
Länge: 00:33:48
Größe: 30.95 MB
Viktor Staudt, Borderline-Patient - 29.04.2015
"Mir ist nie bewusst gewesen, dass ich nicht lachen konnte. Meine Welt war schwarz-weiß, den Schritt hinüber in das bunte Leben konnte ich nicht machen." Viktor Staudt ist nach außen hin ein freundlicher, sympathischer, sportlicher junger Mann. Auf den ersten Blick geht es ihm gut, doch sein Leben wird von Angstattacken und Depressionen bestimmt. Vorlesungen im Jurastudium muss er verlassen, weil er Panik bekommt, Kinoabende absagen, Dates canceln. Ärzte geben ihm Beruhigungsmittel, aber keiner stellt die richtige Diagnose: Borderline - eine Krankheit, die umfassende Auswirkungen auf Denken, Fühlen, Handeln, das Selbstwertgefühl und den Umgang mit Freunden und Angehörigen hat. "Ich war nicht Teil ihrer Welt. Ich spielte eine Rolle."

Als Viktor eines Tages keinen Ausweg mehr sieht, will er sich das Leben nehmen und wirft sich vor einen Zug. Er überlebt, aber verliert beide Beine. Erst viel später wird die Diagnose Borderline gestellt, und er erhält Medikamente, die ihm endlich helfen. Heute will der 45-Jährige anderen beistehen, die das Gleiche durch machen, hält Vorträge und Workshops und hat ein Buch über seine Geschichte geschrieben.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 29.04.2015
Länge: 00:34:55
Größe: 31.98 MB
Dr. Anna-Maria Fäßler, Hotelchefin & Designerin - 28.04.2015
"Man muss das Leben meistern, wie es kommt. Mit Offenheit und Fröhlichkeit, sowie einer starken Familie im Rücken, kann man alles schaffen!" Davon ist Dr. Anna-Maria Fäßler überzeugt. Als Tochter eines Winzers wuchs sie auf einem Bauernhof in Niederösterreich auf. Ihr strenger, extrem konservativer Vater wollte nicht, dass sie Abitur machte. Deshalb schickte er sie auf eine strenge Klosterschule, besorgte ihr nach dem Abschluss einen Job als Buchhalterin in der Nähe der Familie und hatte sogar schon einen Ehemann für sie ausgesucht. Anna-Maria Fäßler wollte aber unbedingt studieren und in die Großstadt. Sie rebellierte, zog schließlich nach Wien und holte neben einem 40-Stunden-Job als Sekretärin ihr Abitur nach.
Doch plötzlich wurden ihre Pläne durchkreuzt: Eine Brustkrebserkrankung zwang sie zu unterbrechen. Auch ihr Traum, eigene Kinder zu bekommen, wurde durch die Krankheit zerstört. Anna-Maria Fäßler ließ sich jedoch nicht von ihrem Weg abbringen. Sie besiegte die Krankheit, absolvierte ihr Studium mit Promotion und arbeitete im Marketingbereich. Dann lernte sie ihren heutigen Mann kennen, der einen Sohn mit in die Ehe brachte. Gekrönt wurde ihr Familienglück schließlich durch die Adoption eines kleinen Mädchens aus Bhutan. Zusammen mit ihrem Mann leitet Dr. Anna-Maria Fäßler heute ein Luxushotel im Allgäu.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 28.04.2015
Länge: 00:40:43
Größe: 37.29 MB
Maha Alusi, Autorin und Architektin - 27.04.2015
"Die Menschen kamen von weit her, um meinem Großvater zuzuhören." Maha Alusis Vorfahren waren Geschichtenerzähler, Heiler und Philosophen und lebten auf der Insel Alusi im Fluss Euphrat. "Die Menschen kamen von weit her, um meinem Großvater zuzuhören." Maha Alusis Vorfahren waren Geschichtenerzähler, Heiler und Philosophen und lebten auf der Insel Alusi im Fluss Euphrat. Alusi selbst ist in Baghdad geboren, zog aber wegen des Kriegs mit 18 nach London.
Hier studierte sie Architektur und gestaltete später unter anderem den deutschen Pavillon auf der Expo in Hannover mit.

Think outside the box - dieser Satz wurde wohl für Maha erfunden. Die Architektin und Künstlerin verblüffte Chefs und Auftraggeber immer wieder mit ihren Ideen und Visionen. Als sie 2004 beschloss, Kerzen zu designen, dachte manch einer sicherlich "Die spinnt doch!" Doch der Erfolg gibt ihr Recht. Ihre Kerzen, die Ornamenten, geometrischen Formen oder auch einer Sanduhr gleichen, sind weltweit gefragt. Bislang hat sie vier Patente angemeldet. Alusi lebt in Berlin und hat zwei Kinder.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 27.04.2015
Länge: 00:47:44
Größe: 43.70 MB
Nachrichtenmoderator Christian Sievers - 24.04.2015
Seit fast 20 Jahren ist Christian Sievers beim ZDF. Zwölf Jahre lang moderierte er das Morgenmagazin, jetzt informiert er uns über wichtige Ereignisse des Tages in den heute-Nachrichten. Als kleiner Junge wollte Sievers, der in Offenbach geboren wurde, noch Müllmann werden. Später stand eine Juristenkarriere zur Diskussion. Doch schon während des Jura-Studiums verliebte er sich in den Journalistenberuf. Bei RIAS Berlin fing alles an - und zwar mit der knallharten Investigativumfrage: „Was würden Sie tun, wenn Sie unsichtbar wären?“

Später arbeitete Sievers für SWF 3 und bei einem amerikanischen Fernsehsender in Connecticut. Ende der 90er bewarb er sich beim ZDF, der Rest ist Geschichte. Im Laufe seiner Karriere berichtete er von tragischen Ereignissen wie den Anschlägen des 11. September und dem verheerenden Tsunami 2004. Als Leiter des Auslandsstudios verbrachte er fünf Jahre in Israel. „Da habe ich Gelassenheit gelernt. Wenn Du Dich bei 40 Grad fünf Mal am Tag aufregst…das hältst Du nicht lange durch.“
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.04.2015
Länge: 00:40:19
Größe: 36.91 MB
Bettina Tietjen, Moderatorin - 23.04.2015
Promis, Kurioses, Schicksale - NDR-Talkerin Bettina Tietjen hat schon mit unzähligen Menschen über ihre Geschichte gesprochen. Die Lebenserfahrung, die sie durch ihre eigene Geschichte gewonnen hat, hilft ihr dabei sicherlich.
Als die gebürtige Wupperthalerin neun Jahre alt war, starb ihre kleine Schwester an Krebs, mit 28 verlor sie ihre Mutter an die Krankheit. Kraft gegeben in diesen schweren Zeiten hat ihr vor allem auch ihr starker Glaube an Gott.

Ihren beruflichen Weg begann Bettina Tietjen nach ihrem Germanistik- und Romanistikstudium als Moderatorin, Reporterin und Autorin beim RIAS Berlin, der Deutschen Welle, dem WDR und diversen Printmedien. Seit 1993 talkt sie mit Gästen in der NDR-Sendung „DAS!“, zudem empfängt sie zusammen mit Alexander Bommes einmal im Monat Prominente in ihrer Freitagabend-Talkshow „Bettina und Bommes“ und seit 2008 spricht sie außerdem in „Tietjen talkt“ beim Radiosender NDR 2 mit spannenden Menschen. Dieses Pensum kann die zweifache Mutter nur durch die Unterstützung ihres Mannes bewältigen.

Gerade musste die 55-Jährige wieder eine harte Zeit überstehen, als ihr Vater an Demenz erkrankte und schließlich starb. Ihre Erfahrungen hat sie in einem Buch verarbeitet.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.04.2015
Länge: 00:41:07
Größe: 37.66 MB
Harro Albrecht, Medizinjournalist - 22.04.2015
Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Muskelkater, Liebeskummer... wir alle kennen verschiedene Arten von Schmerz. Doch was geschieht eigentlich in unserem Körper, wenn wir Schmerz empfinden? Und welche Rolle spielt unsere mentale Einstellung? Wieso leiden wir unter manchen Schmerzen und bewerten andere positiv, wenn wir beispielsweise scharfes Essen bestellen oder uns bei der Massage durch kneten lassen. Und wie nah liegen Schmerz und Lust beieinander?
Antworten auf diese Fragen findet Dr. Harro Albrecht. Der Mediziner schreibt seit 15 Jahren für die ZEIT und beschäftigt sich in seinem aktuellen Buch mit dem Thema Schmerz. Aufgewachsen ist Albrecht an der dänischen Grenze - eine Jugend zwischen Strand, Wald und Krankenhaus. Denn Albrecht hat eine Herzschwäche und bekam bereits zwei Mal eine neue Herzklappe eingesetzt. Sein Rezept gegen die Ängstlichkeit seiner Eltern: Unerschrockene Lebensfreude. Wenn es stürmte, ging er segeln. Er machte Abenteuerreisen und Motorradtouren: "Mein Segelboot heißt Albtraum, weil es der Albtraum meiner Eltern war."
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 22.04.2015
Länge: 00:44:25
Größe: 40.68 MB
Vom Flüchtling zum Chefarzt: Farzam Vazifehdan - 21.04.2015
Heute ist Farzam Vazifehdan Chefarzt in Stuttgart. Doch der Weg dorthin war steinig. Mit 16 Jahren floh er aus dem Iran nach Deutschland. Ganz auf sich allein gestellt erwartete den Jungen ein zermürbender Kampf mit den Behörden. Als guter Schüler wollte er Abitur machen und studieren. „Aber als Ausländer sollte ich zur Hauptschule gehen und danach arbeiten." Mit Hilfe eines Anwalts und durch seine Hartnäckigkeit setzte sich Farzam Vazifehdan durch und machte - nach einer „halbillegalen“ Schulzeit - eine glänzende Karriere als Mediziner.

„Deutschland lässt Menschen mit großem Potential vor sich hinvegetieren, obwohl überall Fachkräfte fehlen", beklagt der 47-Jährige. „Die Flüchtlinge kommen nicht hier her, um das Sozialsystem auszusaugen! Oder nur, um zu studieren. Denen geht es wirklich schlecht! Es geht um das blanke Überleben.“ Sein größter Wunsch: Dass es eine deutsche Tugend wird, Flüchtlinge aufzunehmen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 21.04.2015
Länge: 00:40:41
Größe: 37.26 MB
Christian Strzoda rettet Leben - 20.04.2015
Ein Notfalleinsatz für einen Teddybären, kuriose Sexunfälle oder ein Arzt, der mit dem Rettungshubschrauber in die Oper fliegen will: Als Rettungsassistent erlebt Christian Strzoda die unglaublichsten Geschichten. Dazu gehören leider auch viele schreckliche Unfälle und erschütternde Schicksalsschläge. Auch sein eigenes Leben war nicht immer leicht. Christian Strzoda wuchs bei seinen Großeltern auf und war früh auf sich alleine gestellt. Seinen Vater lernte er erst mit 35 Jahren kennen. Schon früh wurde er mit dem Tod konfrontiert. Als er 16 Jahre alt war, starb seine Oma, kurz darauf sein bester Freund bei einem Autounfall.
Die Idee, eine Ausbildung als Rettungsassistent zu absolvieren, entstand aber eher zufällig. "Mir war nicht 100-prozentig klar, worauf ich mich einlasse." Christian Strzoda stellte aber schnell fest, dass das genau der richtige Job für ihn ist: Mit Blaulicht auf der Autobahn, zwölfstündige Schichten, oft nicht genau wissen, was einen am Einsatzort erwartet und eine "große Prise Galgenhumor", um die Erlebnisse besser verarbeiten zu können. Er wollte einen Beruf mit Action und auf keinen Fall von morgens bis abends im Büro sitzen."
Privat sucht der 40-Jährige eher die Ruhe: beim Spazierengehen im Wald, Schreiben von Kurzgeschichten oder Gitarrespielen. Für die Zukunft wünscht er sich vor allem mehr Zeit für seine Frau und Freunde zu haben.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.04.2015
Länge: 00:35:59
Größe: 32.94 MB
Hanns Christian Müller, Regisseur und Autor - 17.04.2015
"Man spricht Deutsch" ist sein wohl bekanntester Film. Regisseur und Autor Hanns Christian Müller hat mit Gerhard Polt und Gisela Schneeberger die Film- und Theaterszene aufgemischt. Doch angefangen hat alles mit der Musik. Müller brachte sich selbst mehrere Instrumente bei, darunter Banjo und Schlagzeug und tingelte schon als Schüler mit seiner Band von Schülerveranstaltungen über Faschingsumzüge bis zu wilden Schwabinger Partys. Seine erste Filmmusik schrieb er für einen billigen ungarischen Sex-Streifen, der ihn aber letztlich mit der Welt des Films in Kontakt brachte.

In München studierte er Philosophie und Regie und holte zusammen mit seiner damaligen Frau, Gisela Schneeberger, Gerhard Polt auf die Bühne. Die drei bildeten von da an ein con-geniales Kreativ-Gespann, das die Film- und Kabarettwelt auf den Kopf stellte.

Doch weil es Hanns Christian Müller schnell langweilig wird, arbeitete er an tausend Fronten, schrieb und produzierte zum Beispiel mit den Toten Hosen "Zehn kleine Jägermeister" und "Sascha". Sein wichtigstes Credo: Immer nur das machen, was Spaß macht. Und dazu gehört auch sein Leben am Ufer des Ammersees, in dem er jeden Tag schwimmt, auch bei Eis und Schnee.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.04.2015
Länge: 00:40:02
Größe: 36.66 MB
Andrea Tretner, Heilpraktikerin für Psychotherapie - 16.04.2015
Wie sollen wir dem Tod eines anderen begegnen, wenn wir unserem eigenen nicht in die Augen schauen?" Statt den Tod totzuschweigen, blickt Andrea Tretner ihm und den damit verbundenen Ängsten mutig und direkt ins Auge. Sie wuchs bei ihrem Vater in der Nähe von München auf. Ihre Mutter hat die Familie verlassen, als Andrea zweieinhalb Jahre alt war. "Von der Mutter nicht gewollt zu werden war schwer. Aber mein Vater hat das gut aufgefangen. Er lehrte mich, die Zähne zusammen zu beißen."
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.04.2015
Länge: 00:36:30
Größe: 33.43 MB
Dr. Karl Huber, Richter - 15.04.2015
Dr. Karl Huber war als Präsident des Bayerischen Verfassungsgerichtshofs und des Oberlandesgerichts München zehn Jahre lang Bayerns oberster Richter. Zum 1. März 2015 ist er in den Ruhestand gegangen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 15.04.2015
Länge: 00:42:42
Größe: 39.10 MB
Arnd Schimkat, Kabarettist - 14.04.2015
"Deutscher Forrest Gump" oder "Laurel & Hardys würdiger Enkel" - sind nur zwei Komplimente, die Kabarettist Arnd Schimkat für seine Auftritte bekommen hat. Als kleiner Junge entwickelte der gebürtige Gräfelfinger Zaubershows und stand mit 17 erstmals auf größeren Bühnen. Später startete er als Kabarettist durch, Dieter Hallervorden lud ihn an sein Theater ein, er drehte mit Otto Waalkes, spielte in Rosenmüllers "Wer früher stirbt, ist länger tot" mit aber auch im Bergsteigerdrama "Nordwand".
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.04.2015
Länge: 00:41:53
Größe: 38.36 MB
Tim Wilde, Schauspieler - 13.04.2015
Wenn Tim Wilde in der BR-Serie "Hammer und Sichel" den Heizungsmonteur Jens Hammer spielt, weiß er genau, was er zu tun hat, denn so hat der 49-Jährige tatsächlich angefangen: Der gebürtige Stralsunder machte nach der Schule zunächst eine Berufsausbildung zum Heizungsmonteur.

Anschließend ging er zur Volksmarine der DDR, um eine Ausbildung zum Marinetaucher zu absolvieren. Allerdings geriet er bald mit der Stasi in Konflikt, musste zwei Monate ins Gefängnis und wurde schließlich "in Unehren" aus der Marine entlassen. Kurz darauf gelang ihm die Flucht nach Westdeutschland.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.04.2015
Länge: 00:47:00
Größe: 43.04 MB
Ludwig Fichtlscherer, "Facebook-Opa" - 10.04.2015
Ludwig Fichtlscherer ist durch Facebook zu einer Regensburger Berühmtheit geworden. Der 90-Jährige, auch bekannt als „Der Wiggerl vom Arnulfsplatz", postet täglich bayerische Wörter, Sprüche und Geschichten aus seiner "Lausbubenzeit". Er schreibt aber auch von den schlimmen Erlebnissen während des zweiten Weltkriegs, die er als junger Soldat hautnah miterlebte.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.04.2015
Länge: 00:47:25
Größe: 43.41 MB
Dr. Bert te Wildt, Leiter einer Medienambulanz - 09.04.2015
Wie oft am Tag schauen wir auf unser Smartphone? Mal eben WhatsApp checken, was bei Facebook kommentieren oder Mails verschicken. Rund 80 Mal greift der Durchschnittsdeutsche am Tag zum Handy. Aus der Begeisterung für den mobilen Begleiter wird immer häufiger eine Sucht: Rund 800.000 Menschen in Deutschland gelten als medienabhängig, Männer werden eher spielsüchtig, Frauen verlieren sich in sozialen Netzwerken. Dr. Bert te Wildt leitet die Medienambulanz des Bochumer Uniklinikums und hat es geschafft, dass die „Digital Junkies“ ernst genommen werden und Hilfe bekommen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.04.2015
Länge: 00:57:17
Größe: 52.45 MB
Katja Buro, Heilpraktikerin & an MS erkrankt - 08.04.2015
"Nichts in deinem Leben wird dir genommen, ohne, dass du dafür etwas geschenkt bekommst!" ist ihre Botschaft. Katja Buro ist eine Mutmacherin, eine Meisterin im Loslassen und Annehmen. Nach dem Studium der Kunstgeschichte und Betriebswirtschaft arbeitete sie als Personalreferentin bei BMW. Mit 29 Jahren dann die einschneidende Diagnose: MS (Multiple Sklerose). Ihre Krankheit zwang sie in den Rollstuhl. Mit 44 Jahren wurde bei ihr zusätzlich Brustkrebs diagnostiziert.

Während viele andere Menschen den Lebensmut verlieren würden, hat sich Katja Buro nicht unterkriegen lassen. Sie hat sich mit dem Thema Heilung u.a. durch Achtsamkeitstraining, Meditation und Theta Healing beschäftigt und arbeitet heute selbst als Heilpraktikerin.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.04.2015
Länge: 00:42:37
Größe: 39.02 MB
Jochen Schweizer, Unternehmer - 07.04.2015
"Das Er-Leben steht im Mittelpunkt meines Lebens." Sein Name steht für Nervenkitzel und Adrenalin: Jochen Schweizer. Mit seinem Unternehmen entwickelt und vermarktet er Erlebnisgeschenke für den ganz besonderen Kick. Den Kick, den er auch selbst schon oft gesucht hat. Er fuhr mit dem Kajak über die extremsten Flüsse Europas, durchquerte mit dem Motorrad Afrika und drehte als Stuntman Actionfilme mit Willy Bogner.

Für ihn persönlich sind Adrenalin, Abenteuer und Freiheit genauso wichtig wie Ruhe, Zeitsouveränität und seine Familie.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.04.2015
Länge: 00:59:14
Größe: 54.24 MB
Werner Koslowski, Sterne- und Fernsehkoch - 02.04.2015
"Kochen ist die höchste Kunstform, denn es spricht alle fünf Sinne an." Werner Koslowski wurde 1983 mit nur 24 Jahren der damals jüngste Sterneküchenchef Deutschlands - im La Cuisine am Tegernsee. Zu seinen Gästen zählten viele Prominente wie Barbara Streisand, Thomas Gottschalk, Gunter Sachs und Udo Jürgens.
Sein persönlicher Stil: Mediterrane Leichtigkeit gepaart mit den deftigen Genüssen der bayerischen Küche. Heute arbeitet der 56-Jährige vor allem als Cuisine Consulter, Food-Stylist sowie als Privat- und Eventkoch. Außerdem ist er regelmäßig als Fernsehkoch bei "Wir in Bayern" im Bayerischen Fernsehen zu Gast.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 02.04.2015
Länge: 00:30:52
Größe: 28.27 MB
Gitta Saxx, Jahrhundertplaymate & Fotografin - 31.03.2015
Als "Playmate des Jahrhunderts" ist Gitta Saxx berühmt geworden - zwölf Jahre nach ihrem ersten Playboyshooting 1988. Damals war sie 23 Jahre alt und arbeitete eigentlich als Optikerin, bis sie an der Isar von einem Modelscout entdeckt wurde. Ab diesem Zeitpunkt reiste sie als gefragtes Model durch die ganze Welt. Gitta Saxx war Teil einer Glitzer- und Glamourwelt. Über ihr Privatleben hat sie lange nicht gesprochen. Doch nun, anlässlich ihres 50. Geburtstags, hat die gebürtige Baden-Württembergerin ihre Autobiografie geschrieben.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 31.03.2015
Länge: 00:34:33
Größe: 31.64 MB
Kabarettist Tobias Mann - 30.03.2015
"Enkel Dieter Hildebrandts" oder "Aperol Spritz des Kabaretts" sind nur zwei Komplimente, die Tobias Mann schon bekommen hat. Seine Auftritte sind verbaler Kugelhagel mit vollem Körpereinsatz. Er singt, imitiert, rappt den „Faust“, betrauert einen Frosch oder begräbt die FDP. Seit zehn Jahren ist Mann auf den Bühnen Deutschlands unterwegs. Für seine Arbeit wurde er mit dem Deutschen Kleinkunstpreis und dem Bayerischen Kabarettpreis ausgezeichnet.

Zum ersten Mal stand er mit 12 in seiner Heimatstadt auf der Bühne - bei der Mainzer Fastnacht. Später studierte er Wirtschaftswissenschaften, entschied sich nach Abschluss des Studiums jedoch fürs Kabarett und ging 2005 mit seinem ersten Soloprogramm auf Tour.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 30.03.2015
Länge: 00:44:02
Größe: 40.33 MB
Mark Britton, Comedian und Autor - 27.03.2015
"Als Engländer pflege ich natürlich den schwarzen Humor." Der kölsche Engländer Mark Britton ist Spezialist für scharfsinnigen, britischen Humor in deutscher Sprache. Mit seinem sympathischen britischen Akzent zeigt er in seinen Büchern und als Comedian auf der Bühne mehr Sprachgefühl, als viele deutsche Muttersprachler.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 27.03.2015
Länge: 00:39:37
Größe: 36.28 MB
Claudia Koreck, Sängerin - 25.03.2015
Claudia Koreck ist eine der erfolgreichsten bayerischen Sängerinnen. Sie stand schon mit den Eagles, Hubert von Goisern und Konstantin Wecker auf der Bühne. Sie trat für Bayern bei Stefan Raabs Bundesvision Song Contest an und holte mit ihrem Debütalbum "Fliang" damals Doppelplatin. Das ist acht Jahre her.

Mittlerweile ist die gebürtige Traunsteinerin zweifache Mama, ihr Sohn Timmi singt auf ihrem neuen Album sogar mit - und zwar beim Schlaflied für seine kleine Schwester. Auf der CD verarbeitet sie das Thema ihres Lebens - das Hin- und Hergerissensein zwischen Stadt und Land. Die Aufnahmen im Studio waren nicht immer leicht für Claudia, nach der Schwangerschaft hatte sie Stimmprobleme, die sie erst mit Geduld und Übung in den Griff bekam. Mut machte ihr damals ihr Mann Gunnar, den sie über ihre Musik kennen lernte: Aus Freundschaft wurde Liebe. Die beiden haben auf Hawaii geheiratet, wo später auch viele Songs von Claudia entstanden sind.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.03.2015
Länge: 00:33:37
Größe: 30.79 MB
Alfons Hasenknopf - Musiker - 23.03.2015
"Der schönste Moment ist Jetzt! Das versuche ich, immer intensiver zu leben. Einfach wirklich da sein, in diesem Moment." Wie schnell sich das Leben von einem Augenblick auf den anderen verändern kann, hat Musiker Alfons Hasenknopf schon oft selbst erlebt. Mit sieben Jahren stand der gebürtige Altöttinger zum ersten Mal auf der Bühne, sang und jodelte im legendären Münchner Theater am Platzl. Bald war Alfons auf Tourneen in Skandinavien unterwegs und bekam sogar Angebote aus China.

Trotz der Liebe zur Musik absolvierte Alfons eine Lehre als Heizungsinstallateur, weil für eine musikalische Ausbildung in der Großfamilie kein Geld übrig war. Erst mit 33 Jahren wagte er den Schritt und machte seine Leidenschaft zum Beruf. Doch nach ersten Erfolgen veränderte sich Alfons Leben 2011 von einem Moment auf den anderen. Er erlitt einen Schlaganfall und fürchtete, nie wieder singen zu können. „Aber heute weiß ich nach allem, was im Leben kommt, kommt immer auch was Gutes.“
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.03.2015
Länge: 00:42:06
Größe: 38.56 MB
Miriam Stein, Schauspielerin - 20.03.2015
Wenn Miriam Stein mal wieder den Zusatz "Tochter von" liest, lacht sie drüber. Denn die 26-jährige Schauspielerin, deren Vater der bekannte Fernsehmoderator Max Moor ("ttt - titel, thesen, temperamente") ist, ... ... kann schließlich selbst auf viele Erfolge zurück schauen.

„Mein Vater sagt manchmal: ‚Warte nur, irgendwann dreht es sich…und dann bin ich der Vater von!‘“
Schon ihre erste Rolle mit elf Jahren als Flüchtlingsmädchen im Film „Das Mädchen aus der Fremde“ brachte Miriam den Förderpreis des Deutschen Fernsehpreises. Für ihre Rolle im Film „Goethe“ bekam sie den New Faces Award und fand zugleich ihre große Liebe. Ihren Schauspielkollegen Volker Bruch.
Für die Zukunft träumt sie von einer eigenen Familie, einem Haus am See und einem Film mit Oscarpreisträger Alejandro González Iñárritu.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.03.2015
Länge: 00:32:05
Größe: 29.39 MB
Matthias Schranner, Verhandlungsexperte - 19.03.2015
Früher ging es bei seinen Einsätzen um Leben und Tod - heute geht es vor allem um gute Geschäftsabschlüsse. Matthias Schranner war Undercover-Agent und Verhandlungsführer der Polizei bei Geiselnahmen. Heute coacht er Wirtschaftsbosse und berät die UN in Friedensverhandlungen.
Nach knapp 20 Jahren im Polizeidienst, entschied er sich für die Selbstständigkeit. Als CEO des Negotiation Institutes in Zürich arbeitet er mit seinem Team weltweit und hilft zum Beispiel Großunternehmen bei schwierigen Vertragsverhandlungen, genauso wie bei Verhandlungen mit somalischen Piraten.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 19.03.2015
Länge: 00:38:17
Größe: 35.06 MB
René G. Daniel, Jugendprojektleiter - 18.03.2015
"Ich möchte die Kids unterstützen, es anders zu machen, als mein Leben verlaufen ist. Man kann - auch wenn man in einem sozialen Brennpunkt aufwächst - wunderbar sein Leben in den Griff bekommen." René Daniel wuchs in einer großen Sinti-Familie in Franken auf. Mutter, Vater, Geschwister, Tanten, Onkeln, Cousins, Nichten, Neffen - 18 Familienmitglieder saßen beim Abendbrot am Tisch. Seine Großfamilie gab René Sicherheit und Halt im Leben. Er war gut in der Schule. Später wollte er Jura studieren. Doch dann zerplatzt seine heile Welt wie eine Seifenblase. Die Familie zerbricht. René Daniel zieht es den Boden unter den Füßen weg. Er rutscht in einen Drogensumpf ab.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.03.2015
Länge: 00:36:31
Größe: 33.44 MB
Mensch Otto Interaktiv: Rick Kavanian, Comedian - 17.03.2015
Am Dienstagabend passierte etwas ganz Neues bei BAYERN 3: Comedian Rick Kavanian war zu Gast bei Thorsten Otto! Das ist an sich noch nichts Neues. Neu war aber, dass Sie unsere preisgekrönte Talkshow nicht nur im Radio hören, sondern auch im Internet sehen konnten – als Live-Videostream. Und nicht nur das: Sie konnten aktiv mitmachen, was im Studio passierte – indem Sie Rick Kavanian Ihre Fragen und auch die eine oder andere ungewöhnliche Aufgabe stellten!? Aber hören Sie selbst...
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.03.2015
Länge: 00:40:53
Größe: 37.43 MB
Musikerin Dotschy Reinhardt - 16.03.2015
"Sinti sind faul und dreckig" - ein Vorurteil gegen das Dotschy Reinhardt teilweise heute noch ankämpfen muss. Mit ihren Büchern und ihrer Musik möchte sie eben solche Vorurteile und alte Klischees gegenüber Sinti und Roma weiter abbauen. Aufgewachsen ist Dotschy Reinhardt als Sinteza in Ravensburg in einem Wohnwagen im Garten ihrer Großmutter.
Heute lebt sie mit ihrem Mann in einer Wohnung in Berlin. Sie verbindet in ihrer Musik Jazz, Bossa Nova und den Gypsy Swing. Auch wenn Dotschy Reinhardt in Deutschland geboren und aufgewachsen ist, so ist sie dennoch eine Sinteza und das mit Stolz. Deshalb singt sie auch in ihrer Sprache, Romanes.

Mit Thorsten Otto spricht sie über ihr Engagement gegen Vorurteile und warum sie nie ein "Zigeunerschnitzel" bestellen würde.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.03.2015
Länge: 00:38:20
Größe: 35.11 MB
Ulrich Meyer, Moderator - 13.03.2015
Seit 20 Jahren ist Ulrich Meyer das Gesicht der Sendung "Akte - Reporter kämpfen für Sie!" Der Kölner zählt zu den dienstältesten TV-Moderatoren im deutschen Privatfernsehen. Seit 20 Jahren ist Ulrich Meyer das Gesicht der Sendung "Akte - Reporter kämpfen für Sie!" Der Kölner zählt zu den dienstältesten TV-Moderatoren im deutschen Privatfernsehen. Als Kind wollte Meyer noch Pilot werden, später Diplomat oder Arzt. Ein Medizinstudium begann er, brach es aber wieder ab. Er volontierte bei der "Kölnischen Rundschau" und wurde Ende der 80er Nachrichtenchef bei RTL.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.03.2015
Länge: 00:51:21
Größe: 47.02 MB
Carsten K. Rath, Grand Hotelier & Unternehmer - 12.03.2015
Er ist der "Rockstar der Grand Hotellerie".Das schrieb "Die Welt" einmal über Carsten K. Rath. Auf fast jedem Kontinent hat er Luxushotels eröffnet oder geleitet: vom legendären Grande Roche in Kapstadt bis hin zum Adlon in Berlin Eigentlich wollte der gebürtige Rheinland-Pfälzer Tennisprofi werden. Doch gesundheitliche Probleme zwangen ihn, diesen Traum aufzugeben. So entschied er sich für eine Lehre zum Hotelfachmann und fing ganz unten an: als Terrassenkellner. Von dort aus kämpfte er sich ganz nach oben und beweist, dass es ihn wirklich gibt - den Weg vom Tellerwäscher zum Millionär.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.03.2015
Länge: 00:42:26
Größe: 38.86 MB
Nina Hagen, Musikerin & Schauspielerin (Wdh.) - 11.03.2015
Die meisten kennen sie als schrille und stimmgewaltige Punk-Lady, die sich immer wieder neu erfunden hat. Heute, am 11. März 2015, feiert Nina Hagen ihren 60. Geburtstag und findet das "waaahnsinnig alt". Ab jetzt, sagt sie, soll es keine skandalösen Berichte mehr über ihr wildes Liebesleben geben. "Jetzt bin ich 60, und seit mehr als zehn Jahren fasse ich keinen Mann mehr an.“ Dennoch bleibt die Hagen weiterhin umtriebig - zumindest was ihre Musik angeht. Sie arbeitet an einem neuen Album, geht ab Ende März auf Tournee und will noch in diesem Jahr zwei Filme drehen - einen davon gemeinsam mit ihren Kindern Cosma Shiva und Otis. "Es gibt halt Regisseure, die Frauen in fortgeschrittenem Alter sehr schön finden."

Nina Hagen war 2010 bei Thorsten Otto zu Gast. Anlässlich ihres runden Geburtstags wiederholen wir das Gespräch heute Abend.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.03.2015
Länge: 00:35:11
Größe: 32.22 MB
Rolf Sachs - Künstler & Fotograf - 10.03.2015
Millionenerbe, Promi-Sohn, Nobel-Internatsspross, Londoner Designer - und dennoch ist Rolf Sachs auf dem Teppich geblieben. Ein unkomplizierter, offener Familienmensch, der gerne lacht. Der Sohn des legendären Fotografen und Playboys Gunter Sachs wurde 1955 in der Schweiz geboren. Als er zwei Jahre alt war, starb sine Mutter und er wuchs einige Jahre bei seiner Großmutter auf, bevor er mit acht Jahren zu seinem Vater nach Lausanne zog. Kurz darauf wurde die Schauspielikone Brigitte Bardot seine Stiefmutter - zumindest für drei Jahre. Zu seinem Vater Gunter Sachs hatte er bis zu dessen tragischen Tod im Jahr 2011 ein gutes Verhältnis.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.03.2015
Länge: 00:42:40
Größe: 39.07 MB
Hans Schlagintweit - Vom Charmeur zum Kunsthistoriker - 09.03.2015
"Was zählten waren Sex, Autos und Musik." Hans Schlagintweit verbrachte seine Jugend in den wilden 60er- und 70er- Jahren in München. In der Zeit der sexuellen Befreiung und der Studentenrevolte. Immer wieder hatte Hans Schlagintweit Ärger mit der Polizei und landete sogar einmal für drei Wochen im Jugendarrest.

Der Wandel kam schließlich mit Mitte 20 als er seine Frau Gisela - seine große Liebe - traf. "Sie war mir in jeder Weise überlegen. Sie hat mich gezähmt und durch sie habe ich viele Unarten abgelegt." Hans Schlagintweit holte das Abitur nach, studierte Kunstgeschichte, promovierte und arbeitete als Hochschuldozent.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.03.2015
Länge: 00:34:32
Größe: 31.62 MB
Vanessa del Rae, Coach für Sexualität und L(i)ebenslust. - 06.03.2015
"Ich versuche, das Bewusstsein dafür zu wecken, dass es auch andere als die gesellschaftsfähigen Formen von Beziehung oder Sexualität gibt." Vanessa del Rae ist Coach für Sinn und Sinnlichkeit, Sexualität und L(i)ebenslust.
Vorher war sie fast 30 Jahre lang Krankenschwester in kirchlichen Diensten in unterschiedlichen Bereichen der Pflege sowie in Pflegeeinrichtungen im Kölner und Berliner Raum. Das Scheitern einer Beziehung veranlasste sie nach neuen Herausforderungen im Leben zu suchen. Nach Abschluss einer fünfjährige Coaching-Ausbildung machte sie sich dann mit ihrer „Sensuality School“ selbstständig und konzentrierte sich ganz auf ihre neu entdeckte Leidenschaft.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.03.2015
Länge: 00:35:24
Größe: 32.42 MB
Nikolaus Paryla, Schauspieler & Regisseur - 05.03.2015
Nikolaus Paryla ist einer der renommiertesten deutschsprachigen Bühnenschauspieler. Das Talent wurde ihm als Sohn des österreichischen Schauspielerehepaars Karl Paryla und Hortense Raky in die Wiege gelegt. Geboren wurde er in Zürich, wohin seine Eltern vor den Nazis flüchteten. Nach Ende des Kriegs wuchs er in Wien auf. Er war ein schlechter Schüler, stand aber bereits mit neun Jahren zum ersten Mal mit seinem Vater vor der Kamera. Später studierte er Schauspiel am berühmten Max Reinhard Seminar.

Zu seinen wichtigsten Stationen zählen das Theater in der Josefstadt in Wien, das Berliner Schillertheater, und das Residenztheater sowie das Volktheater in München. Außerdem spielte er in mehr als 50 Filme, wie zum Beispiel 2012 in der Rosenmüller-Komödie "Wer's glaubt, wird selig" Papst Innozenz XIV. Seine Paraderolle ist der wenig begabte Orchesterbeamte in Patrick Süskinds "Der Kontrabass". Mehr als 700 Mal stand er in dieser Rolle auf der Bühne. Damit hält er im deutschsprachigen Raum den Rekord für ein Ein-Personen-Stück.

Seine Arbeitsphilosophie: "Ich wünsche mir virtuoses Theater, das auf gar keinen Fall hoffnungslos sein darf." Seit rund 30 Jahren inszeniert er die Stücke, in denen er auftritt auch selbst, darunter immer wieder Werke von Molière. So auch aktuell "Der Geizige" in der Komödie im Bayerischen Hof, in dem auch seine Ehefrau Undine Brixner und sein Sohn David mitspielen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.03.2015
Länge: 00:38:04
Größe: 34.85 MB
Oskar Roehler, Regisseur und Autor - 04.03.2015
"Erst als ich anfing, Filme zu machen, hatte ich das Gefühl, mein Leben gehört mir selbst." Oskar Roehler ist einer der besten Regisseure seiner Generation. Sein Start ins Leben war allerdings voller Hindernisse. Eigentlich sollte Oskar Roehler gar nicht geboren werden. Seine Mutter - die Schriftstellerin Gisela Elsner - versuchte ihn mit allen Mittel abzutreiben. Nur Dank seines Vaters - Lektor Klaus Roehler - der sie davon abhielt, kam er zur Welt. So richtig kümmern wollte aber auch der sich nicht um seinen Sohn. Deshalb wuchs Oskar Roehler abwechselnd bei ihm in Berlin- inmitten der 68-Bewegung - und seinen Großeltern in Franken auf. Sein Vater lebte die freie Liebe, war eng befreundet mit Rudi Dutschke und Gudrun Ensslin. Oskar war die meiste Zeit seiner Kindheit und Jugend auf sich selbst gestellt. Trotzdem schaffte er - unter Drogeneinfluss - das Abitur.

Danach ging er zurück nach Berlin, wo Anfang der 80er "alle meschugge waren". Ohne richtige Ausbildung lebt er jahrelang von Sozialhilfe und jobbte in einer Peepshow. Ende der 80er beginnt Roehler, zu schreiben, arbeitet zunächst als Drehbuchautor fürs Fernsehen und dreht schließlich Filme mit Christoph Schlingensief. Als Regisseur feierte er bezeichnender Weise mit "Die Unberührbare" (2000) seinen größten Erfolg. Darin verarbeitet er das schwierige Verhältnis zu seiner Mutter.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.03.2015
Länge: 00:33:20
Größe: 30.53 MB
Ralf Husmann, Autor & TV-Produzent - 03.03.2015
"Ralf Husmann ist der heimliche König des klugen deutschen TV-Humors.", schrieb der Spiegel. Der Drehbuchautor hat die deutsche TV-Landschaft revolutioniert. Anke Engelke verdankt ihm die Sitcom "Anke". Für Christian Ulmen schuf er "Dr. Psycho" und für Christoph
Maria Herbst "Stromberg". Oliver Pocher half er bei "Alles Pocher" und "Rent a Pocher".

Der 50-Jährige wurde mehrfach mit dem Deutschen Comedy-Preis, dem Deutschen Fernsehpreis sowie dem Grimme-Preis ausgezeichnet. Er denkt sich Sätze aus, wie: "Wer Schnitzel will, muss Schweine schlachten. Mit einem Herz aus Buttercremetorte kommst du da nicht weiter."

Schon als Kind wollte Ralf Husmann "Schreiber" werden. Durch den frühen Tod seiner Mutter, als er 13 war, musste er schnell erwachsen werden, bekam aber auch einen neuen Blick aufs Leben: "Ich weiß,
Alltagskleinkram ist nicht wichtig und ich habe gelernt, meinen Weg zu gehen."
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 03.03.2015
Länge: 00:43:25
Größe: 39.76 MB
Dr. Hans-Peter Unger, Chefarzt und Stressmediziner - 02.03.2015
"Ich höre auf die Warnzeichen meines Körpers." Der Psychiater Dr. Hans-Peter Unger ist einer der bekanntesten Stressmediziner Deutschlands und einer der führenden Wissenschaftler im Fachbereich Depressionen. Der gebürtige Gütersloher stammt aus durchschnittlichen Verhältnissen und entwickelte schon früh den Ehrgeiz einmal Karriere zu machen.
nach dem Abitur ging er nach Italien, um dort Medizin zu studieren. unmittelbar nach Abschluss seiner Facharztausbildung an einer Klinik in Kassel, wurde er dort zum leitenden Oberartzt befördert. Seit 1997 ist er Chefarzt des Zentrums für seelische Gesundheit des Asklepios Klinikums Hamburg-Harburg.

Zudem ist er Initiator des ambulanten Zentrums für Stress-Medizin an der Asklepios-Klinik Harburg und am AK St Georg in Hamburg sowie Initiator eines 8-Wochen-Programms zur Burnout-Rückfall-Prophylaxe. Seine Arbeitsschwerpunkte sind die Depressionsbehandlung, der Zusammenhang von Arbeitswelt, Burn out und Depression sowie die Entwicklung neuer Versorgungskonzepte.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 02.03.2015
Länge: 00:38:57
Größe: 35.66 MB
Wolfgang Fierek, Musiker und Schauspieler - 27.02.2015
"Ich bin Wolfgang Fierek, und ich will nix anderes sein. Ich würde alles in meinem Leben noch mal genauso machen." Bekannt wurde Wolfgang Fierek mit seinem Song "Resi, I hol Di mit mei'm Traktor ab" und als Hauptdarsteller in beliebten Familienserien wie "Ein Bayer auf Rügen" oder "Tierarzt Dr. Engel".
Doch da ist noch viel mehr: Er hat ein großes Herz für andere Menschen und macht sich viele Gedanken über das Leben. Vor allem nach seinem schweren Motorradunfall: "Die Indianer sagen, man soll sich nicht sorgen, dass man stirbt. Sondern was in Dir sterben könnte auf dem Weg dahin. Die Liebe oder die Menschlichkeit."

Die Liebe hat Wolfgang Fierek bei seiner Frau Djamila gefunden, auf die er drei Jahre lang gewartet hat, und die sein Fels in der Brandung ist. Das Leben der beiden spielt sich zwischen Aying und Arizona ab, wo sie ein Haus besitzen - Für Wolfgang Fierek die Erfüllung eines Traums. Schon als Kind hat er sich in die USA geträumt, wenn sein Vater, der als Koch in einer US-Kaserne arbeitete, Geschichten von den GIs nach Hause brachte. Von ihm hat er auch die Begeisterung für Harleys: "Man kann gut nachdenken auf dem Bike. Die Straße ist ein guter Zuhörer."
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 27.02.2015
Länge: 00:53:06
Größe: 48.63 MB
Sandra Wiedemann - 26.02.2015
2012 hat Sandra Wiedemann die wohl schwerste Entscheidung ihres Lebens getroffen: Sie entschied sich zur Abtreibung ihres Wunschkindes. Zuvor hatte sie die Diagnose ihres Arztes bekommen: "Trisomie 13". 2012 hat Sandra Wiedemann die wohl schwerste Entscheidung ihres Lebens getroffen: Sie entschied sich zur Abtreibung ihres Wunschkindes. Zuvor hatte sie die Diagnose ihres Arztes bekommen: „Trisomie 13“.

Diese Chromosomenveränderung mit schwersten Organschädigungen überleben Kinder meist nicht. Sandras Tochter wäre entweder bei der Geburt oder wenige Tage danach gestorben. „Sie hatte keine Nase, einen inoperablen Herzfehler. Ich habe überlegt, ihr trotzdem eine Chance zu geben, obwohl die Ärzte abgeraten haben. Ich wollte die Hoffnung lange nicht aufgeben“.

Heute ist Sandra Wiedemann überzeugt, dass ihre Entscheidung richtig war. Die Entscheidung, das Kind im Mutterleib zuerst betäuben und dann die Herztätigkeit zum Stillstand zu bringen. In der Zeit danach fühlte sie sich manchmal wie eine Kindermörderin und brauchte viel Kraft, um die Ereignisse zu verarbeiten.

Heute will sie Anderen bei ihren Entscheidungen helfen und Mut machen. Denn ihre verstorbene Tochter hat sie stark gemacht und sie inspiriert, mit dem Schreiben zu beginnen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 26.02.2015
Länge: 00:28:49
Größe: 26.40 MB
Katharina und Johannes Königsfeld - 25.02.2015
Musik ist ihre Liebe und war seine Medizin. Katharina Königsfeld aus Bamberg ist als Pianistin erfolgreich, ihr Bruder Johannes studiert Sportwissenschaften. Obwohl er selbst nur eingeschränkt Sport treiben kann, denn er ist Tetraspastiker. Das heißt seine Arme und Beine sind teilweise gelähmt. Eine besondere Musiktherapie in Paris hat ihm geholfen.

Als kleine Kinder hatten die beiden Geschwister einen gemeinsamen Traum: Pilot werden. Heute dagegen wünscht sich Johannes, Athleten zu coachen, als Radsportler an den Paralympics 2016 in Rio teilzunehmen und irgendwann in Australien zu leben. "Weil dort die Menschen in der Disco mit mir tanzen, statt mich wie einen Behinderten zu behandeln." Seine ältere Schwester Katharina dagegen träumt davon, mit ihrer Musik weiter erfolgreich zu sein. "Die deutsche Klassik-Hoffnung" wurde sie bereits von Journalisten genannt.
Die beiden Geschwister sind in einer großen, bunten Familie aufgewachsen, die ihnen viel Optimismus und Lebensfreude mitgegeben hat. Wie Johannes immer sagt: "Ein Rückschlag bedeutet für mich einfach nur, über einen anderen Weg nachzudenken."
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.02.2015
Länge: 00:47:08
Größe: 43.15 MB
Thore Hansen, Autor - 24.02.2015
Autor Thore D. Hansen hatte schon 17 den Plan, dass er später einmal Bücher schreiben werde. Aufgewachsen ist er in St. Peter-Ording an der Nordsee. Seine Eltern hatten einen Gastronomiebetrieb. Mit 18 ging Hansen von Zuhause weg, nach Hamburg, wo er in einem Bauwagen und in den besetzten Häusern der Hafenstraße wohnte, und sein Abitur an einem Wirtschaftsgymnasium machte. Er studierte Politik und Soziologie, finanzierte sich sein Studium selbst, u.a. als Autor für diverse Hamburger Zeitungen. Schon während des Studiums lernt er den ehemaligen CIA-Agenten Philip Agee kennen, eine Freundschaft, die sein Leben prägen sollte. Zunächst will er als politischer Journalist arbeiten, entscheidet sich dann aber für Wirtschaftsjournalismus. 2001 geht er nach Österreich, wo der Pferdenarr eine Firma gründet und Managementtraining mit Pferden anbietet. Ab 2006 wechselt er die Seite und arbeitet als Sprecher bei einem der größten Online Broker in Österreich. Die dort erworbenen Kenntnisse und Erlebnisse über das Finanz- und Geldsystem sowie eine weitere Station als Sprecher der Bank Austria brachten ihn 2010 zu dem Entschluss wieder an alte Wurzeln anzuknüpfen und sich mit politischen Thrillern zu positionieren, um seine Erfahrungen belletristisch zu verarbeiten. Politisch brisante Themen, ein starker Realitätsbezug und Insiderwissen - das ist sein Erfolgsrezept.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.02.2015
Länge: 00:40:55
Größe: 37.46 MB
Kabarettist und Musiker Serdar Somuncu - 23.02.2015
"Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung. Ich teste Befindlichkeiten und beobachte die Reaktion der Leute." Der türkisch-deutsche Kabarettist Serdar Somuncu kennt in seinen Programmen keine Tabus. Bekannt wurde der "Radikalcomedian", als er bei seiner Lesung „Nachlass eines Massenmörders“ Textstellen aus Hitlers "Mein Kampf" vortrug und kommentierte. Fast 1500 Mal trat er damit auf und nahm auch an Diskussionen mit Rechtsradikalen teil - begleitet von führenden Politikern. Auftritte wie diese und, dass er auch sonst kein Blatt vor den Mund nimmt, führte dazu, dass er teilweise mit kugelsicherer Weste auftreten musste und 10 Jahre lang Polizeischutz hatte. Auch deshalb hält er sich heute bedeckt über private Details, wie Familie und Wohnort. Aber einschüchtern lässt sich der provokante Querdenker davon nicht.

Geboren wurde der 46-Jährige in Istanbul, aufgewachsen ist er in Deutschland. Nach der Schule studierte er in Maastricht und Wuppertal Musik, Schauspiel und Regie.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.02.2015
Länge: 00:47:30
Größe: 43.49 MB
Gunther Matejka, Musikjournalist - 13.02.2015
Gunther Matejka hat die größten Stars der Musikwelt getroffen und sie nicht nur ausgefragt, sondern auch noch dazu gebracht, sich selbst zu porträtieren - zum Beispiel Phil Collins, Lou Reed und Mark Knopfler. Gunther Matejka hat die größten Stars der Musikwelt getroffen und sie nicht nur ausgefragt, sondern auch noch dazu gebracht, sich selbst zu porträtieren - zum Beispiel Phil Collins, Lou Reed und Mark Knopfler. Damit hat der Musikjournalist eine weltweit einzigartige Sammlung von rund 250 Zeichnungen geschaffen.

Auf die Idee dazu kam er Anfang der 1990er Jahre bei einem Interview mit Rocklegende Alice Cooper. Das lief so gut, dass Gunther Matejka seitdem immer mit Stift und Papier bewaffnet zu seinen Interviews ging. Geweigert hat sich kaum ein Star - außer Charlie Watts, der Drummer der Rolling Stones. „Sonst war es für viele eine willkommene Abwechslung vom Promotion-Alltag.“ Aber auch abseits seiner Arbeit hatte der gebürtige Niederbayer einige beeindruckende Erlebnisse mit Musikern. So ist er mit Jim Kerr von den Simple Minds mit einer Vespa durch Taormina gefahren und hat mit ihm über das Leben philosophiert.

Aufgewachsen ist Gunther Matejka im niederbayerischen Kößlarn. „Es war sehr provinziell. Aber das war gar nicht so schlecht, denn man war gezwungen, selbst aktiv zu werden.“ Bereits mit sechs Jahren entdeckte er seine Liebe zur Musik und kaufte sich seine erste „Stones Single“. Sein Berufswunsch: Musiker. Doch dazu hat es leider nicht gereicht. Lange wusste er nicht so richtig, was er statt dessen werden möchte, bis ihm eine fehlerhafte Konzertkritik über Chris Rea in die Hände fiel und er merkte, dass er das besser kann. Er schrieb unter anderem für das Musikmagazin Rolling Stone, war Chefredakteur von Rookie und Soundcheck und ist seit 15 Jahren selbstständig. Auch wenn es mit einer professionellen Musikerkarriere nicht geklappt hat, schreibt der 55-Jahre gerade an eigenen Songs und noch in diesem Jahr eine CD aufnehmen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.02.2015
Länge: 00:37:08
Größe: 34.01 MB
Mensch Otto mit Bibiana Beglau - 12.02.2015
"Ich werde einen Fanclub für diese Frau gründen. Von der bin ich so was von begeistert." Dieses schöne Kompliment hat Schauspielerin Maria Furtwängler ihrer Kollegin Bibiana Beglau gemacht. "Ich werde einen Fanclub für diese Frau gründen. Von der bin ich so was von begeistert." Dieses schöne Kompliment hat Schauspielerin Maria Furtwängler ihrer Kollegin Bibiana Beglau gemacht. Die beiden haben im Tatort so gut zusammen gespielt, dass sie rund zehn Millionen Zuschauer begeisterten, und es Lobesnachrichten bei Twitter hagelte.

Obwohl ihr Name einem breiten Publikum davor nicht bekannt war, ist Bibiana Beglau in der Theaterszene schon lange ein Star. Derzeit ist sie am Münchner Residenztheater in fünf verschiedenen Stücken zu sehen. Für den Film „Unter dem Eis“ wurde Beglau außerdem mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet.

Als kleines Mädchen war Bibiana, die in Braunschweig geboren wurde, eher schüchtern. Sie sammelte lieber Steine oder beobachtete Kaulquappen als mit anderen Kindern zu spielen. Als Teenager war sie dann Punk: „Laut zu sein, habe ich aber erst am Theater gelernt!“ Seit Mitte der 90er Jahre spielt sie immer wieder tragende Rollen in führenden Theatern und wurde von einer führenden Theaterzeitschrift 2014 zur "Schauspielerin des Jahres" gewählt.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.02.2015
Länge: 00:37:58
Größe: 34.77 MB
Prof. Tobias Bonhoeffer, Neurobiologe am Max Plack Institut - 11.02.2015
Was passiert in unserem Gehirn, wenn wir etwas lernen? Woher wissen wir, dass eine Rose eine Rose ist? Wie verarbeitet unser Gehirn Informationen? Solchen Fragen widmet sich Prof. Tobias Bonhoeffer. Er ist Direktor des Max Plack Instituts für Neurobiologie. Schon sein Großvater und sein Vater waren Wissenschaftler. So bestaunte Bonhoeffer schon als kleiner Junge Dinge unter dem Mikroskop, wenn er seinen Vater ins Institut begleitete.

Später konnte Tobias Bonhoeffer als erster Forscher nachweisen, dass sich die Nervenzellen des Gehirns tatsächlich sichtbar verändern, wenn wir etwas lernen. In Folge hätte er nach Harvard gehen können, entschied sich aber für Martinsried bei München. Von dort aus reist er um die ganze Welt, um mit Kollegen die Rätsel der Gehirnforschung zu lösen. Seine Frau lernte er ebenfalls über seine Arbeit kennen. Mit ihr und seinen beiden Kindern verbringt er gerne Zeit auf seiner Almhütte - ohne Strom und warmes Wasser. Und ohne Haushaltsgeräte, die man zerlegen könnte. Das macht er nämlich gerne mal. "Wie jemand jahrelang einen Kühlschrank benutzen kann, ohne wissen zu wollen, wie der funktioniert, ist mir schleierhaft."
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.02.2015
Länge: 00:40:31
Größe: 37.10 MB
Sven Plöger, TV-Meteorologe - 10.02.2015
Sven Plöger kommt fast täglich in unsere Wohnzimmer. Er ist das Sandmännchen für Erwachsene, hieß es einmal im WDR-Fernsehen. Seit 1999 erklärt uns der leidenschaftliche Diplom-Meteorologe "Das Wetter im Ersten". "Schon als kleines Kind bin ich bei einem Gewitter auf dem Balkon herumgesprungen und musste jeden Blitz sehen. Das hat mich fasziniert." Im Erdkundeunterricht konnte ihm keiner was vormachen, wenn es ums Wetter ging. So lag es dann auch nahe, dass der gebürtige Bonner Meteorologie studierte und das beliebteste Smalltalk-Thema der Deutschen zu seinem Beruf machte. Er arbeitete zunächst für den Schweizer Wettervorhersagedienstleister von Jörg Kachelmann- eigentlich als Texter. Doch eines Tages hieß es plötzlich: "Heute Abend machst Du das Wetter im Fernsehen!" So kam er schließlich zur ARD, wo er acht bis zehn Stunden am Tag mit seinem Team das Wettergeschehen auswertet, um es uns schließlich live zu präsentieren. Zudem hält er immer wieder Vorträge, moderiert Podiumsdiskussionen und ist regelmäßiger Gast in Talksendungen. Privat ist Plöger begeisterter Segel- und Gleitschirmflieger und hat sich damit einen weiteren Kindheitstraum erfüllt: Sein erster Berufswunsch war damals nämlich Vogel.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.02.2015
Länge: 00:46:37
Größe: 42.69 MB
Walter Schatt, Unternehmer - 09.02.2015
"Meine größte Stärke ist, Menschen für mich zu gewinnen, ihnen Vertrauen zu geben und dafür Treue zu ernten." Walter Schatt ist Unternehmer aus Leidenschaft. Seinen Erfolg hat er sich selbst erarbeitet. Aus dem Nichts hat er seine Firma "Schattdecor" gegründet und wurde damit zum Weltmarktführer. Walter Schatt ist nach wie vor Vorsitzender des Aufsichtsrats, aber die Geschäftsführung hat er inzwischen übergeben. Der 73-Jährige hat aber immer noch ein Auge auf die Geschehnisse seines Unternehmens und kümmert sich vermehrt um seine gemeinnützige Stiftung, die er 2008 zusammen mit seiner Frau Ursula ins Leben gerufen hat. "Wir möchten der Gesellschaft zurückgeben, was wir an Glück im Leben hatten."
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.02.2015
Länge: 00:41:16
Größe: 37.80 MB
Schaupielerin Heidelinde Weis - 06.02.2015
"Ich habe nie gehadert! Rückblickend habe ich immer gerade durch schwierige Zeiten unglaublich viel gelernt!" Heidelinde Weis ist eine der charmantesten österreichischen Schauspielerinnen, die bereits in frühen deutschen Kinofilmen und später in diversen Fernsehproduktionen glänzte. Krimi-Komödien wie "Die Tote von Beverly Hills", bayerische Lustspiele wie „Lausbubengeschichten" oder der Dreiteiler "Die Frau in Weiß" machten sie bekannt. Außerdem spielte sie immer wieder in TV-Serien wie "Die Schwarzwaldklinik", "Das Traumschiff" oder „Derrick“ mit. Auch als Chansonnier stand sie schon auf der Bühne.

Privat musste Kärntnerin jedoch einige Schicksalsschläge verkraften: Sie erkrankte an Multipler Sklerose und saß deshalb fünf Jahre lang im Rollstuhl. Kurz danach wurde ihr Mann zum Pflegefall und zudem erkrankte sie an Krebs. Ihre Karriere musste sie deshalb einige Jahre hinten anstellen. Doch sie kämpfte sich tapfer zurück - ins Leben und auch in die Schauspielerei.

Vor vier Jahren bekam sie ein weiteres Mal die Diagnose Krebs. Aber Heidelinde Weis ist ein echtes Stehaufmännchen: Inzwischen gilt sie als geheilt und steht gerade zusammen mit ihrem langjährigen Freund Werner Schneyder in München auf der Theaterbühne.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.02.2015
Länge: 00:37:23
Größe: 34.23 MB
Radio © BR
TV © BR
A-Z © BR
Download & Podcast: Hrspiel Pool - Bayern 2 © BR
PULS Musikdownloads © BR
Download & Podcast: radioWissen - Bayern 2 © BR
BR Mediathek Video © BR
BR Mediathek Audio © BR