BR.de Homepage

Download & Podcast: Weitwinkel - Bayern 2 © colourbox.com
Podcast suchen:

Get the Flash Player to see this player.

Liebe Hörerinnen und Hörer, dass der BR - wie alle Landesrundfunkanstalten - sparen muss, ergibt sich aus der Tatsache, dass die Einnahmen aus den Rundfunkgebühren jahrelang gleich geblieben sind, während im selben Zeitraum die allgemeinen Kosten gestiegen sind. Nach Ausschöpfung zahlreicher interner Sparmöglichkeiten sehen wir uns gezwungen, auch Programmbestandteile einzustellen. Die Reportage-Sendung "Weitwinkel" kann aus diesem Grund ab 2016 nicht fortgesetzt werden.

Infos zum Podcast:

Radiosendung:
Bayern 2 - Weitwinkel | Zur Sendung
Sendezeit im Radio:
-
Podcast-Aktualisierung:
-

Georg Elser - Ein Dorf und sein einsamer Held - 02.01.2016
Am 8. November 1939 scheiterte der Schreiner Georg Elser im Münchner Bürgerbräukeller mit einen Anschlag auf Adolf Hitler. In seinem schwäbischen Heimatort Königsbronn war man noch Jahrzehnte nach dem Krieg nicht stolz darauf.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 02.01.2016
Länge: 00:27:50
Größe: 25.50 MB
"Go Slow" - Karibische Gelassenheit auf der Insel Caye Caulker - 27.12.2015
Reisende aus aller Welt sind fasziniert von der Lebenseinstellung der Rastas. Ihre Gelassenheit ist eine Touristenattraktion der Karibikinsel Caye Caulker, vor der Küste von Belize. Hier kann man aber auch beobachten, dass Rastafari längst global geworden ist, mit Anhängern aller Hautfarben.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 27.12.2015
Länge: 00:25:50
Größe: 23.66 MB
Der gute Hirte - Das Leben des Reiner Hennig - 19.12.2015
Teilzeit-Pfarrer und gleichzeitig Teilzeit-Landwirt. In seiner Kirchengemeinde rund um die herrschaftliche Burg von Lauenstein ist Rainer Hennig auch immer so aufgetreten, sagen die Lauensteiner. Unten die Latzhose, darüber die Soutane.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 19.12.2015
Länge: 00:27:46
Größe: 25.43 MB
Der Klang nach Hawaii mitten in Bayern - Besuch beim Ukulele-Bauer Hubert Pfeiffer - 12.12.2015
Oft gilt sie als kleine, etwas unterschätzte Schwester der Gitarre, der man klanglich wenig zutraut. Für  Instrumentenbauer Hubert Pfeiffer jedoch  ist sie seine ganze  Leidenschaft. Ukulen handmade in Bayern reisen aus seiner Werkstatt in Kitzingen in die ganze Welt. Rund 1000 Stück fertigt er jedes Jahr. Die Geschichte einer Leidenschaft erzählt von Claudia Decker.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.12.2015
Länge: 00:28:54
Größe: 26.46 MB
Der Messias aus dem Waldviertel - Heini Staudinger und seine Schuhfabrik - 05.12.2015
Die Schuh- und Taschenfabrik im niederösterreichischen Schrems, einem Ort mit 5600 Einwohnern, ist eine der letzten in der Krisenregion Waldviertel. Dank des Geschicks Staudingers erlebt sie eine wundersame Konjunktur.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.12.2015
Länge: 00:23:50
Größe: 21.83 MB
"Sie dachten, wir Indianer könnten im Dunkel sehen" - Ein Vietnam-Veteran erzählt - 28.11.2015
Viele Indianer waren dabei, als die USA in den Vietnamkrieg zogen. Viele kamen aus diesem Krieg traumatisiert zurück. Neben den üblichen Traumata, gab es für die Indianer noch seelische Verwundung: Das Gefühl, gegen die eigenen Brüder und Schwestern in den Krieg gezogen zu sein.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 28.11.2015
Länge: 00:27:57
Größe: 25.60 MB
Vom Wilderer zum Touristenführer - Im Herzen der Kardamomberge in Kambodscha - 21.11.2015
Als die Roten Khmer in Kambodscha an die Macht kamen, war  Pruem Hong gerade mal fünf Jahre alt. Lange Jahre verdiente er als Wilderer den Lebensunterhalt für sich und seine Familie. Aber heute führt er Touristen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 21.11.2015
Länge: 00:29:46
Größe: 27.26 MB
Der Pferdeflüsterer? Wir flüstern doch nicht! - Wie Ross und Reiter miteinander reden - 14.11.2015
Bill Basham aus Idaho kommt mehrfach im Jahr nach Bayern, genauer gesagt, zu Hans Kopp nach Steinrinnen im Oberpfälzer Wald. Und - noch genauer gesagt, zu den Pferden, die auf diesem Hof stehen und zu ihren Besitzern.
Denn die wollen von ihm lernen, wie man richtig mit seinem Pferd ins Gespräch kommt, auf eine sanfte und weinfühlsame Weise. Wie das geht... das hat sich Joseph Berlinger angeschaut.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.11.2015
Länge: 00:28:00
Größe: 25.65 MB
"Ich wollte leben!" - Porträt des Auschwitz-Überlebenden Justin Sonder - 07.11.2015
Justin Sonder ist heute 90 Jahre alt und lebt in Chemnitz. Mit sechzehn wurde er von den Nationalsozialisten zur Zwangsarbeit in eine Lampenfabrik geschickt, danach musste er Granathülsen beschriften. Später kam er ins Ghetto Theresienstadt, und von dort weiter in die  KZs Auschwitz, Sachsenhausen, Flossenbürg, Leonberg und Dachau.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.11.2015
Länge: 00:27:59
Größe: 25.63 MB
Lesung aus dem Buch Vera - Die Mesnerin von Hörpolding - 31.10.2015
Als Kind armer Bauern im kommunistischen Jugoslawien aufgewachsen, beschließt Verona Redwitz 1969 mit gerade 18 Jahren als Gastarbeiterin nach Deutschland zu gehen.Trotz der harten Kindheit empfindet sie ihr Leben als gelungen. In einem kleinen Buch bringt sie 2013 auf eigene Kosten ihre berührende Lebensgeschichte heraus. Justina Schreiber hat Verona Redwitz besucht und in ihrem Buch gelesen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 31.10.2015
Länge: 00:27:59
Größe: 25.63 MB
Kuhmilch vor Alpenpanorama - Von der kultivierten Ursprünglichkeit des Almlebens - 24.10.2015
Almen sind Sehnsuchtsorte: Frische Kuhmilch vor Alpenpanorama, das lockt heute Wanderer in vermeintlich ursprüngliches. Seit über tausend Jahren gibt es die Almwirtschaft, aber sie hat sich in dieser Zeit immer wieder verändert.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.10.2015
Länge: 00:28:00
Größe: 25.64 MB
"Schaut euch unsere Realität an!" - Die Shawi-Indianer am Amazonas - 17.10.2015
In dem subtropischen amazonischen Regenwald liegen oft in großer
Abgeschiedenheit die abgelegenen Dörfer der Shawi-Indianer. Nach jahrhundertelanger Bevormundung durch Kolonisatoren gibt es heute wieder eine vorsichtige Öffnung.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.10.2015
Länge: 00:27:43
Größe: 25.38 MB
Flandern, Ypern, Langemark und Bayernwald - Eine Reise auf den Spuren des Ersten Weltkriegs - 10.10.2015
Wer nach Flandern reist, wähnt sich auf den ersten Blick in einer friedlich anmutenden Landschaft: Er sieht flaches Land mit stillen Dörfern und Feldern. Doch dann stößt der Blick unweigerlich auf Soldatenfriedhöfe und Abertausende Namen getöteter Soldaten...
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.10.2015
Länge: 00:28:01
Größe: 25.66 MB
"Die ganz private Einheit" - Wie Ost-West-Paare sie erleben - 03.10.2015
25 Jahre nach der Wende, ist denn da, ein Vierteljahrhundert nach dem Mauerfall die Frage, ob einer aus dem Osten oder aus dem Westen kommt, überhaupt noch relevant? Die Autorin Alexa Hennings hat sich unter Paaren umgehört.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 03.10.2015
Länge: 00:33:20
Größe: 30.52 MB
Die Suche nach dem Glück - Zu Besuch in der Gemeinschaft Schloss Tempelhof - 26.09.2015
Hier leben seit fünf Jahren gemeinsam Menschen, die glauben, wer teilt hat am Ende mehr. Solche Menschen ziehen gerne zusammen in WGs oder Wohnanlagen. Oder sie kaufen gleich ein ganzes Dorf. Ein Gemeinschaftsdorf.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 26.09.2015
Länge: 00:27:38
Größe: 25.31 MB
Das Feld lebte und war voller Freude - Gabriele Seydels Kampf gegen Glyphosat - 19.09.2015
Glyphosat ist eins der Pestizide, das weltweit am weitesten verbreitet ist, als "wahrscheinlich krebserregend" hat es kürzlich die Weltgesundheitsorganisation eingeschätzt. Gabriele Seydel hat es am eigenen Leib zu spüren bekommen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 19.09.2015
Länge: 00:29:59
Größe: 27.46 MB
Der Glanz der Erde - Besuch bei Bauern im indischen Bihar - 12.09.2015
Der indische Bundesstaat Bihar hat mehr Einwohner als Deutschland. Seine Erde ist fruchtbar, trotzdem gilt er als ärmster Bundesstaat des Landes. Wie schaffen es arme Bauern dennoch erfolgreich über die Runden zu kommen?
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.09.2015
Länge: 00:28:03
Größe: 25.69 MB
Auf "Krusos" Spuren - Von der Suche nach den "wirklich wahren" Hiddensee-Geschichten - 05.09.2015
Die Insel Hiddensee war zu DDR Zeiten ein Ausweichort, eine Nische, in der sich Andersdenkende ein ganz klein wenig außerhalb der DDR fühlen konnten. Jetzt lockt der Roman "Kruso", der diesen Ausweichort beschreibt, viele Touristen auf die Insel.  Weitwinkel-Autorin Alexa Hennings weiss allerdings, dass es schon vor diesem Buch andere gute Hiddensee-Romane gab.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.09.2015
Länge: 00:28:00
Größe: 25.65 MB
Geld kann man nicht essen - Bauern in Venetien wehren sich gegen die Umwandlung ihres Landes in Baugrund - 29.08.2015
Ein altes Sprichwort besagt: "Geld kann man nicht essen." Und eine Naturlandschaft, die durch Geldgier zubetoniert wurde, ist für Jahrhunderte beschädigt. Von wegen "schönes Italien", ganz im Gegenteil: die Landschaft des Veneto gehört zu den Gebieten mit der höchsten Baudichte Europas und ist voller Betonwunden, die so schnell nicht heilen werden. Andreas Miekisch ist nach Venetien gefahren und war beeindruckt.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 29.08.2015
Länge: 00:30:20
Größe: 27.78 MB
Wo jeder seine eigene Putzfrau ist und die 68er von der Weltrevolution träumten - Urlaub im Salecina - 22.08.2015
Salecina ist ein ganz besonderes Urlaubsziel für Menschen, die Gemeinschaft mögen. Tanja Zieger ist mit der Rätischen Bahn und dann mit dem Postbus in das abgelegene Tal gereist.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 22.08.2015
Länge: 00:28:34
Größe: 26.16 MB
Ein Stern und hundert Monde - Reise in ein unbekanntes Trentino - 15.08.2015
Fersental? Fersentalerisch? Nie gehört? Sollte man aber, meint Leo Toller, Direktor des Kulturvereins Fersental. Das kleine Hochtal nur eine halbe Autostunde östlich von Trient bietet alles, was zurzeit angesagt ist. Christiane Büld Campetti hat sich umgesehen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 15.08.2015
Länge: 00:28:01
Größe: 25.66 MB
Menschen im Boot - Der Rudersport in Großbritannien - 08.08.2015
Rudern ist in England eine sehr populäre Sportart, ob die Elitenuniversitäten Oxford und Cambridge traditionell einmal im Jahr auf der Themse gegeneinander antreten, oder die Jungen an einer Eliteschule fünf bis sechs mal pro Woche trainieren. Aber es geht auch beschaulicher, wie bei einem Wanderruderclub, dem Weyfarers Rowing Club. Hier ist unsere Autorin Kirsten Zesewitz mit ins Ruderboot gestiegen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.08.2015
Länge: 00:28:03
Größe: 25.69 MB
Was auf die Ohren - Die Hörspielkirche Federow im Müritz-Nationalpark - 01.08.2015
Der Weitwinkel besucht heute eine ganz besondere Kirche, die im Sommer den Touristen eine ungewöhnliche Attraktion für die Ohren bietet. Denn in Federow, einer 200 Seelen-Gemeinde am Eingang zum Müritz-Nationalpark, gibt es seit dem Sommer 2005 Deutschlands erste Hörspielkirche. Eine Sendung von Alexa Hennings.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 01.08.2015
Länge: 00:27:52
Größe: 25.52 MB
Von Bären, Buchen und Bergbewohnern - Ein Ausflug in den Abruzzen Nationalpark in Mittelitalien - 25.07.2015
Eine "traumhaft schöne Landschaft", fand der Fotograf und Grafiker Herbert Grabe, als er vor dreißig Jahren zum erstenmal diese abgelegene Bergregion der Abruzzen bereiste, mit Buchenhainen, wo Bären, Wölfre und Gemsen zuhause sind. Seit zwanzig Jahren führt Herbert Grabe Wanderer durch den Abruzzen Nationalpark.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.07.2015
Länge: 00:28:17
Größe: 25.90 MB
Bernhard im Glück - tun, was wirklich wichtig ist - 18.07.2015
Der Passauer Landschaftsgärtner Bernhard Hanke hat im Schmachtenhagener Forst in Brandenburg seinen persönlichen Traumort gefunden, das ehemalige Lungensanatorium Grabowsee. Hier will er seine Vision verwirklichen und eine Akademie für Kinder und Jugendliche entstehen lassen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.07.2015
Länge: 00:24:47
Größe: 22.69 MB
Die geretteten Kreuze: Wie ein Kirchenpfleger Farbe auf den Friedhof und Kunstsinn ins Dorf brachte - 11.07.2015
Ein Ort, an dem das Leben blüht, ist der über dreitausend Jahre alte Friedhof in Flintsbach im Inntal. Die eisernen bunt bemalten Grabkreuze sind eine kulturhistorische Kostbarkeit. Dagmara Dzierzan hat sich von diesem lebendigen Ort der Vergänglichkeit bezaubern lassen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.07.2015
Länge: 00:23:49
Größe: 21.81 MB
Landschaftspflege auf vier Beinen - Der Wanderschäfer Herrmann Stadler - 04.07.2015
Die Wanderschäferei ist ein uralter Beruf. Heute sind Schafe vor allem für den Landschaftsschutz im Einsatz. Aber so nützlich sie sind, es geht dennoch nicht ohne Konflikte mit den ortsansässigen Landwirten ab. Denn seit es Kunstdünger gibt, wird es für den Wanderschäfer immer schwieriger, im zunehmend verbauten Land Weideflächen für seine Herde zu finden.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.07.2015
Länge: 00:27:49
Größe: 25.48 MB
Blütenträume am Wannsee - Im Garten des Malers Max Liebermann - 27.06.2015
Max Liebermann gehörte zu den bedeutendsten deutschen Künstlerpersönlichkeiten um 1900. Seine Frau Martha und er verbrachten seit 1910 die Sommermonate in ihrer Villa am Wannsee, mitten in einem großen Garten. Diesen Garten gibt es heute noch. Beate Beheim-Schwarzbach war vom Zauber dieses Ortes sehr beeindruckt.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 27.06.2015
Länge: 00:29:21
Größe: 26.88 MB
Alternative Energie seit 500 Jahren - Die Oberharzer Wasserwirtschaft - 20.06.2015
Ein Jahrhunderte altes, ausgeklügeltes System von angestauten Teichen, kilometerlangen Gräben und unterirdischen Wasserläufen - das ist die Oberharzer Wasserwirtschaft. 2010 hat es die UNESCO sogar zum Weltkulturerbe erhoben.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.06.2015
Länge: 00:26:04
Größe: 23.87 MB
Ahornsirup - Von den Kristalltränen des Ahorns zum goldenen Saft - 13.06.2015
Dort, wo der goldene Saft aus den Ahornbäumen fließt, war unsere Autorin Isabell Hartmann unterwegs und hat sich zeigen lassen, wie die 50 Millionen Liter Ahornsirup, die Kanada jährlich exportiert, aus Bäumen gewonnen werden.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.06.2015
Länge: 00:24:32
Größe: 22.47 MB
Hasborns Winkelgast - Zu Besuch bei dem Dichter Johannes Kühn - 06.06.2015
Der 1934 geborene Dichter Johannes Kühn musste lange auf den Ruhm warten. Zunächst als verrückter Sonderling verschrien, führte der Sohn armer Bergleute im saarländischen Dorf Hasborn das isolierte Dasein eines "Winkelgastes".
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.06.2015
Länge: 00:27:55
Größe: 25.57 MB
"Rote Lippen soll man küssen" - Ein Demenzchor singt gegen das Vergessen - 04.06.2015
Die auffälligsten Symptome der Demenz sind Gedächtnisstörungen, Störungen des Denkens, der Sprache und der Urteilsfähigkeit. Ist Gesang ein musikalischer Weg aus der Isolation? Joseph Berlinger hat den Demenzchor besucht.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.06.2015
Länge: 00:28:20
Größe: 25.95 MB
Der Todesmarsch der Juden von Flossenbürg - 24.11.2012
Anfang April 1945 beginnt die Auflösung des Konzentrationslagers Flossenbürg und seiner Außenlager. Am 16. April werden alle jüdischen Gefangenen des
KZ Flossenbürg in Viehwaggons abtransportiert. Wiederholt greifen amerikanische Tiefflieger den Zug an. In Schwarzenfeld werden über 200 Häftlinge verwundet und später von den SS-Bewachern erschossen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.11.2012
Länge: 00:28:24
Größe: 26.02 MB
Radio © BR
TV © BR
A-Z © BR
Download & Podcast: Hrspiel Pool - Bayern 2 © BR
PULS Musikdownloads © BR
Download & Podcast: radioWissen - Bayern 2 © BR
BR Mediathek Video © BR
BR Mediathek Audio © BR