BR.de Homepage

Download & Podcast: radioWissen - Bayern 2 © BR
Podcast suchen:

Get the Flash Player to see this player.

radioWissen bietet eine Fülle unterschiedlicher Themen: Spannendes aus der Geschichte, Interessantes aus Literatur und Musik, Faszinierendes über Mythen, Menschen und Religionen, Erhellendes über Natur und Umwelt, Hintergründiges über aktuelle Themen im Gespräch. Die ganze Welt des Wissens - der radioWissen-Podcast liefert täglich ausgewählte Sendungen frei Haus - spannend erzählt, gut aufbereitet, nützlich für die Schule und bereichernd für alle Bildungsinteressierten.

Infos zum Podcast:

Radiosendung:
Bayern 2 - radioWissen | Zur Sendung
Sendezeit im Radio:
Montag bis Freitag um 9.05 Uhr sowie Montag bis Donnerstag um 15.05 Uhr
Podcast-Aktualisierung:
täglich ausgewählte Sendungen als Podcast (Montag bis Freitag)
radioWissen - Die ganze Welt des Wissens: CD und Buch.

Faulheit oder Muße? - Gespräch mit Prof. Manfred Koch - 31.10.2014
Seit wann gilt Fleiß als Tugend? Das Christentum hat viel damit zu tun. In der Antike sah man das Nichts-Tun noch als ideale Lebensform. Literaturwissenschaftler Professor Manfred Koch, Universität Basel, im Gespräch mit Leslie Rowe.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 31.10.2014
Länge: 00:14:29
Größe: 13.26 MB
Immer mehr, immer schneller - Warum weniger für die Gesellschaft oft mehr ist - 31.10.2014
Wer bestimmt, wie schnell wir leben? Und warum haben so viele Menschen das Gefühl, ihr Leben habe ein zu hohes Tempo? Eine Gesellschaft, die sich durch Wachstum und Dynamik stabilisiert, wirft Fragen auf. Autorin: Birgit Magiera
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 31.10.2014
Länge: 00:22:07
Größe: 20.25 MB
Innehalten - Konzepte zur Entschleunigung - 31.10.2014
Auch Körperübungen können für Entspannung sorgen. Die Hirnforschung belegt in vielen Studien die positiven Auswirkungen von Techniken wie Yoga, Tai Chi oder Progressive Muskelentspannung. Autorin: Anna Küch
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 31.10.2014
Länge: 00:13:58
Größe: 12.80 MB
Der Wacholder - Multitalent mit Heilwirkung - 30.10.2014
"Machandelbaum", so heißt er im Märchen. Heutzutage kennen wir ihn meist nur unter dem Namen "Wacholder" oder botanisch Juniperus communis. Er ist das auf der Erde am weitesten verbreitete Nadelgehölz.
Autorin: Isabella Arcucci
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 30.10.2014
Länge: 00:22:40
Größe: 20.76 MB
Die Kiefer - Immergrün und wetterfest - 30.10.2014
Wo ein Wald entsteht, spielt die Kiefer eine wichtige Rolle: Sie gilt als Pionierpflanze, die den Boden für andere Bäume bereitet. Der sehr robuste Nadelbaum breitet sich zudem schnell aus. Autor: Bernd-Uwe Gutknecht
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 30.10.2014
Länge: 00:22:01
Größe: 20.17 MB
Dogen - Ein vormoderner Denker Japans - 29.10.2014
Der Mönch und Denker Dôgen zeigt, dass das Verweilen im Augenblick zu einem Lebensweg gehört, dem "Aufbruch zum Weg des Herzens". Kennzeichen dieses Weges ist das Erwachen zur Gemeinschaft. Autor Stefan Daltrop
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 29.10.2014
Länge: 00:21:42
Größe: 19.87 MB
Philosophie der Lebenskunst - Für eine nachdenkliche Moderne - 29.10.2014
Mit Lebenskunst ist nicht ein müßiges Leben, sondern eine Haltung gemeint, die neben dem individuellen Sorgen um ein gut geführtes Leben auch die Sorge für eine gemeinsame Welt enthält. Autorin: Renate Börger
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 29.10.2014
Länge: 00:22:03
Größe: 20.20 MB
Bram Stoker - Der Erfinder des "Dracula" - 28.10.2014
Sieben Jahre hat der irische Schriftsteller Bram Stoker (1847-1912) an seinem Hauptwerk "Dracula" gearbeitet. Viele Filme nach dieser Vorlage, etwa von Mel Brooks oder Francis Ford Coppola, wurden Erfolge. Autorin: Gabriele Bondy
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 28.10.2014
Länge: 00:22:15
Größe: 20.37 MB
Stephen King - Der König des Schreckens - 28.10.2014
Carrie, Shining, Es, Friedhof der Kuscheltiere, Die Arena, Der dunkle Turm - mit diesen Texten über die dunkle Seite des Menschen wurde Stephen King zu einem der erfolgreichsten Autoren des 20. Jahrhunderts. Autor: Florian Kummert
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 28.10.2014
Länge: 00:22:17
Größe: 20.41 MB
Jüdisches Leben in Regensburg - Synagoge, Ghetto, Gelehrte - 27.10.2014
Geschützt und geachtet, verfolgt und vertrieben: Die Regensburger Juden erlebten glänzende und finstere Zeiten. 1519 wurde die älteste jüdische Gemeinde Bayerns von christlichen Fanatikern ausgelöscht. Autor: Thomas Muggenthaler (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 27.10.2014
Länge: 00:22:53
Größe: 20.96 MB
Die WHO - Ausschließlich der Gesundheit verpflichtet? - 24.10.2014
1946 wurde die Weltgesundheitsorganisation (WHO) gegründet. Sie sollte die Bekämpfung von Epidemien und schweren Infektionskrankheit weltweit koordinieren und die Erforschung von Impfstoffen und Heilmethoden. Autor: Hendrik Loven
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.10.2014
Länge: 00:22:03
Größe: 20.19 MB
Ebola - Das todbringende Virus - 24.10.2014
Das Ebola-Virus ist hochgefährlich. Was wissen Wissenschaftler über das Virus? Wie wandlungsfähig ist es? Und wie weit ist die Forschung bei der Therapie? Autorin: Yvonne Maier
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.10.2014
Länge: 00:12:19
Größe: 11.28 MB
Ebola und die WHO - Gespräch mit Prof. Ulrike Protzer - 24.10.2014
Warum dauert es so lange, bis Impfstoffe entwickelt werden? Prof. Ulrike Protzer, Virologin an der Technischen Universität und dem Helmholtz Zentrum München, im Gespräch mit Iska Schreglmann über Ebola und die WHO.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.10.2014
Länge: 00:11:27
Größe: 10.49 MB
Tee - Das Glück in der Tasse - 23.10.2014
Tee wird so global und so unterschiedlich genutzt wie kaum ein anderes Nahrungsmittel. Dabei stammen alle Sorten von zwei Subspezies derselben Pflanze, Camellia sinensis. Entscheidend ist die Verarbeitung. Autorin: Bettina Weiz
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.10.2014
Länge: 00:21:53
Größe: 20.04 MB
Der innere Schatten - ein unbequemer Wegbegleiter - 22.10.2014
Gewisse Aspekte unserer Persönlichkeit stellen wir ins Licht, andere geraten in den Schatten. Doch die verdrängten Anteile führen ein geheimnisvolles Eigenleben - und bergen ein ungeahntes Potenzial. Autorin: Prisca Straub
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 22.10.2014
Länge: 00:21:40
Größe: 19.84 MB
Gute Vorsätze - schwierige Umsetzung: Will ich oder tu ich's? - 22.10.2014
'Der Weg ins Fegefeuer ist mit guten Vorsätzen gepflastert' - jeder Jahreswechsel zeigt die Wahrheit dieser Redensart: das Rauchen aufgeben, Abnehmen oder mehr Sport treiben. Doch warum ist das so schwer? Autor: Michael Reitz
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 22.10.2014
Länge: 00:21:56
Größe: 20.09 MB
Scham - Die Tugend des Feingefühls - 21.10.2014
Jede Epoche, Kultur, Religion hat ihr eigenes Schamempfinden. Dichter liebten die Schamhaften und Schamlosen zu allen Zeiten. Viel Literatur zum Wandel eines starken menschlichen Gefühls: sich zu schämen. Autorin: Dorit Kreissl
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 21.10.2014
Länge: 00:22:28
Größe: 20.57 MB
Arthur Schnitzler - Seelenreigen - 21.10.2014
Der Wiener Arzt Arthur Schnitzler gehört zu den einflussreichsten deutschsprachigen Dichtern des 20. Jahrhunderts. Der Gedankenaustausch und die Freundschaft mit Sigmund Freud beeinflusste sein Werk stark. Autorin: Gabriele Bondy
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 21.10.2014
Länge: 00:22:06
Größe: 20.24 MB
Die Stalinallee - Ein Prachtboulevard für Arbeiter - 20.10.2014
Sie ist nicht nur eine Straße, sie ist ein Symbol: die Stalinallee in Ostberlin. Die sozialistischen Wohnpaläste, die dort Anfang der 1950er Jahre entstanden, sollten den damals größtmöglichen Komfort bieten. Autor: Markus Mähner
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.10.2014
Länge: 00:22:41
Größe: 20.78 MB
Die Anfänge der SPD - 20.10.2014
Die SPD hat ihre Wurzeln in der Arbeiterbewegung des 19. Jahrhunderts. Zur strategischen Kraft wurde sie vor allem durch den Einigungsprozess der Parteien August Bebels und Ferdinand Lassalles. Autorin: Brigitte Kohn
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.10.2014
Länge: 00:22:32
Größe: 20.63 MB
August Bebel - Vom Drechselgesellen zum Polit-Star - 20.10.2014
August Bebel gilt bis heute als Identifikationsfigur der deutschen Sozialdemokratie, als derjenige, der es im Deutschen Kaiserreich geschafft hat, den Weg der Partei zur Massenbewegung zu ebnen. Autorin: Ulrike Beck
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.10.2014
Länge: 00:22:21
Größe: 20.47 MB
Islands Weg aus der Krise - Erholung vom Crash - 17.10.2014
Island erlebte eine der größten Bankenpleiten der Geschichte. Firmen gingen Pleite, die Arbeitslosigkeit schnellte nach oben. Heute steht Island wieder relativ gut da. Wie haben das die Isländer geschafft? Autorin: Monika Eder
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.10.2014
Länge: 00:22:10
Größe: 20.30 MB
Wirtschaftskrisen - Gespräch mit Prof. Werner Plumpe - 17.10.2014
Was war das Charakteristische der Wirtschaftskrise 2008ff.? Prof. Werner Plumpe, Wirtschafts- und Sozialhistoriker an der Uni Frankfurt a. M., im Gespräch mit Leslie Rowe.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.10.2014
Länge: 00:12:01
Größe: 11.01 MB
Griechenland heute - Die Zeit nach dem großen Knall - 17.10.2014
Die griechische Wirtschaft soll in diesem Jahr erstmals nach sechs Jahren wieder wachsen. Die Regierung kündigt das Ende der Krise an. Noch aber sind die Arbeitslosenzahlen in Griechenland auf Rekord-Niveau. Autor: Thomas Bormann
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.10.2014
Länge: 00:10:40
Größe: 9.78 MB
Der Hering - Silber des Meeres - 16.10.2014
Ohne den schmackhaften und sehr gesunden Hering wäre die Geschichte Europas wohl anders verlaufen. Mehr als 50 verschiedene Arten dieses in großen Schwärmen vorkommenden Fisches schwimmen in den Weltmeeren. Autor: Roman Neumann (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.10.2014
Länge: 00:22:33
Größe: 20.66 MB
Der Koi - Kraft und Schönheit des Brokatkarpfens - 16.10.2014
Koizucht hat in Japan lange Tradition. Die Schönheit der Brokatkarpfen ist vielfältig und faszinierend. In Japan stehen sie für Kraft und Ausdauer, doch auch bei uns werden sie immer beliebter. Autorin: Isabella Arcucci
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.10.2014
Länge: 00:22:17
Größe: 20.41 MB
Der Held - Mehr als nur ein Mythos? - 15.10.2014
Es gibt Menschen, die sind mutiger als andere. Sie machen selbst unter schwierigen Umständen ihren Mund auf. Auch für andere Menschen setzen sich diese Helden des Alltags ein. Woher nehmen sie ihre Courage? Autorin: Anja Mösing
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 15.10.2014
Länge: 00:22:45
Größe: 20.84 MB
Simone Weil - Allein gegen das Leid der Welt - 15.10.2014
Die Philosophin Simone Weil war in ihren intellektuellen und moralischen Ansprüchen unnachgiebig streng. Genauso absolut waren aber auch ihr Mitgefühl und ihre praktische Solidarität mit den Armen. Autor: Michael Conradt
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 15.10.2014
Länge: 00:22:07
Größe: 20.26 MB
Günter Grass - Aufforderung zum großen Mundaufmachen - 14.10.2014
"Die Blechtrommel" machte Günter Grass weltberühmt. 1999 erhält er den Nobelpreis für Literatur. Doch dann gerät er durch seine Autobiografie "Beim Häuten der Zwiebel" selbst ins Kreuzfeuer der Kritik. Autorin: Brigitte Kohn
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.10.2014
Länge: 00:23:01
Größe: 21.09 MB
Attila und die Hunnen - Das Kriegervolk aus der Steppe - 13.10.2014
Attila heißt "Väterchen", aber am Rhein und am Tiber nannte man den Hunnenkönig nur die "Geißel Gottes". Neuere Forschungen bezeichnen ihn eher als klugen Machtpolitiker. Autor: Christian Feldmann
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.10.2014
Länge: 00:22:33
Größe: 20.66 MB
Theoderich der Große und die Goten - Im Zeichen des Adlers - 13.10.2014
Die Regentschaft des Goten Theoderichs in Italien beginnt mit einer Bluttat, und trotzdem wird man ihm später den Beinamen "der Große" geben. Er wird zum Restaurator des alten Römischen Reiches. Autor: Thomas Grasberger
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.10.2014
Länge: 00:23:02
Größe: 21.10 MB
Todesstrafen weltweit - Korrespondenten berichten - 10.10.2014
In Europa ist die Todesstrafe schon lange abgeschafft. Aber weltweit ist die Zahl der Hinrichtungen im letzten Jahr sogar gestiegen. Die meisten Exekutionen finden in China statt. Autoren: R. Baumgarten, R. Büllmann, R. Kirchner
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.10.2014
Länge: 00:12:05
Größe: 11.08 MB
Strafe - Gespräch mit Prof. Christoph Safferling - 10.10.2014
Warum können Straftaten verjähren und weshalb soll der Mordparagraph refomiert werden? Christoph Safferling, Professor u.a. für Internationales Strafrecht und Völkerrecht an der Universität Marburg, im Gespräch mit Thies Marsen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.10.2014
Länge: 00:11:36
Größe: 10.62 MB
Abschreckung oder Besserung? - Prinzipien des deutschen Strafrechts - 10.10.2014
Welche Aufgabe hat das Strafen in unserem Rechtsstaat? Wie kann mit Strafen die Balance zwischen Abschreckung und Besserung erreicht werden? Wie viel Gerechtigkeit steckt in Strafen? Autorin: Daniela Remus (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.10.2014
Länge: 00:20:36
Größe: 18.86 MB
Haut-Zeichen - Tattoo, Piercing und andere Körperbotschaften - 09.10.2014
Tattoos sind 'in' und gesellschaftsfähig geworden. Doch Botschaften auf der Haut - geritzt, gemalt oder tätowiert - gibt es schon sein Jahrtausenden. Die Gründe für Tattoos waren immer sehr unterschiedlich. Autorin: Sylvia Schopf
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.10.2014
Länge: 00:22:04
Größe: 20.21 MB
Archaeen - Allrounder der Evolution - 09.10.2014
Auf den ersten Blick durchs Mikroskop mag man sie für Bakterien halten, allerdings sehen Archaeen nur in etwa so aus. Die winzigen Einzeller bilden eine ganz eigene, extreme Gruppe! Autorin: Susi Weichselbaumer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.10.2014
Länge: 00:23:01
Größe: 21.08 MB
Das Drama um König David - Herrscher, Sänger, Ehebrecher - 08.10.2014
König David vereinte die Stämme des Südens und Nordens Israels zu einem Großreich, er machte Jerusalem zur Hauptstadt, besiegte die Philister und praktizierte eine geschickte Politik. Autor: Christian Feldmann
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.10.2014
Länge: 00:22:56
Größe: 21.00 MB
Saulus - Paulus - Geschichte einer Wandlung - 08.10.2014
Der Apostel Paulus war eine der prägendsten Figuren seiner Zeit und der folgenden Jahrhunderte. Fanatisch verfolgte er anfangs die frühen Christen, doch dann vollzog er die Wende. Autor: Christian Schuler
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.10.2014
Länge: 00:22:52
Größe: 20.95 MB
Siegfried Lenz - "Deutschstunde" - 07.10.2014
Seine "Deutschstunde" gehört zur Pflichtlektüre eines jeden Gymnasiasten. Besonders beliebt war auch sein Erzählband "So zärtlich war Suleyken". Vor kurzem ist Lenz im Alter von 88 Jahren verstorben. Autorin: Gabriele Bondy
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.10.2014
Länge: 00:22:15
Größe: 20.38 MB
Alles Walzer - Die Strauß-Dynastie - 07.10.2014
Die Strauß-Dynastie: Ein Vater und seine drei Söhne lassen die Welt des 19. Jahrhunderst im Dreivierteltakt tanzen: Walzer, das heißt Massen frei tanzender Personen, vereint im Rausch der endlosen Drehung. Autor: Frank Halbach
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.10.2014
Länge: 00:23:06
Größe: 21.15 MB
Ödön von Horvath - Glaube, Liebe, Hoffnung? - 07.10.2014
Mit "Geschichten aus dem Wiener Wald", "Glaube, Liebe, Hoffnung" " oder "Italienische Nacht" wollte Ödön von Horváth das "neue Volksstück" schaffen. Er betrachtete sich auch als Chronist seiner Zeit. Autorin: Gabriele Knetsch
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.10.2014
Länge: 00:22:45
Größe: 20.84 MB
Eroberung der Welt - Auf zu unbekannten Kontinenten - 06.10.2014
Das Ziel: Ein Weg herum um Afrika, um den Mauren in den Rücken fallen zu können. Wenige Jahrzehnte später hatten Spanier und Portugiesen Amerika entdeckt und Indien erreicht. Ein neues Zeitalter begann. Autor: Thomas Morawetz
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.10.2014
Länge: 00:22:26
Größe: 20.55 MB
Thor Heyerdahl - Held der Meere - 06.10.2014
Der Norweger Thor Heyerdahl wollte beweisen, dass prähistorische Indianer die Südseearchipele besiedelt hatten. 1947 stach er mit dem Balsa-Floß Kon-Tiki von Peru aus in See Richtung Polynesien. Autor: Udo Zindel
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.10.2014
Länge: 00:22:31
Größe: 20.63 MB
Die Katze und der Tod - Bilder einer alten Tradition - 02.10.2014
Katzen: Ihr lautloses Schleichen, ihre feinen Sinne, ihre Fähigkeit, tief zu schlafen und im nächsten Moment hellwach zu sein, geben ihnen die Aura eines geheimnisvollen Schwellenwesens. Autorin: Brigitte Kohn
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 02.10.2014
Länge: 00:21:58
Größe: 20.12 MB
Die Maus - Verspielter Nager und verfolgter Schädling - 02.10.2014
Sie sind possierlich, flink und unglaublich fruchtbar. Das müssen sie auch, bedenkt man, wer ihnen alles nachstellt - und: Sie sind nicht überall gern gesehen. Über 40 Mäusearten gibt es weltweit. Autorin: Renate Kiesewetter
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 02.10.2014
Länge: 00:23:03
Größe: 21.11 MB
Was ist Wahrheit? - Philosophische Annäherungen - 01.10.2014
Was ist Wahrheit? Die Meinung, die überdauert, sagt ein Bonmot, an dem viel Wahres ist. Man kann Wahrheit nämlich ganz unterschiedlich bestimmen. Autor: Michael Conradt
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 01.10.2014
Länge: 00:22:34
Größe: 20.67 MB
Glaubst du an die Wirklichkeit? - Der "Neue Realismus" in der Philosophie - 01.10.2014
Seit jeher sucht der Mensch nach der Wahrheit. Eine aktuelle Strömung in der Philosophie, der "Neue Realismus", geht genau dieser Frage nach - mit ungewöhnlichen Ansätzen. Autorin: Stephanie Metzger
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 01.10.2014
Länge: 00:23:05
Größe: 21.13 MB
Sprichwörter international - Gleich und gleich gesellt sich gern - 30.09.2014
Jeder benutzt sie, doch kaum jemand weiß, was sie dereinst bedeutet haben: Sprichwörter. Und dann wiedersprechen sie sich auch noch - wie "Gleich und gleich gesellt sich gern" und "Gegensätze ziehen sich an". Autor: Markus Mähner
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 30.09.2014
Länge: 00:22:46
Größe: 20.86 MB
Shakespeare spricht - "Gut gebrüllt, Löwe!" - 30.09.2014
Kein Autor hat unseren Sprachschatz so bereichert wie William Shakespeare. 34.000 verschiedene Wörter zählt man in seinen Werken. Viele dieser Worte und Wendungen finden sich auch im Deutschen wieder. Autorin: Susi Weichselbaumer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 30.09.2014
Länge: 00:22:29
Größe: 20.59 MB
Die Flucht in die Freiheit - Durch den Tunnel in den Westen - 29.09.2014
Am 14. September 1962 , gut ein Jahr nach dem Bau der Mauer, flüchteten 29 Menschen aus der DDR in den Westen durch einen Tunnel, den Freunde und Verwandte monatelang für sie gegraben hatten. Autorin: Ulrike Beck
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 29.09.2014
Länge: 00:23:21
Größe: 21.39 MB
Mauern und Grenzen - Warum Staaten sich abschotten - 26.09.2014
Von der Chinesischen Mauer über den Hadrianswall und den Limes gab es schon immer Mauern und Grenz-Anlagen. Heute rüsten viele Staaten neu auf. Doch Mauern lösen meist keine politische Probleme. Autor: Christoph Gurk (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 26.09.2014
Länge: 00:22:35
Größe: 20.68 MB
Feindbilder - Die Angst vor dem Fremden - 26.09.2014
Xenophobie ist die Angst vor dem Fremden. Sie kann instrumentalisiert und missbraucht werden, etwa wenn bestimmte Gruppen stigmatisiert oder ausgegrenzt werden sollen. Wie entstehen diese Feindbilder? Autorin: Claudia Steiner
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 26.09.2014
Länge: 00:11:22
Größe: 10.41 MB
Nüsse - Gesundes Energiewunder - 25.09.2014
Als Dickmacher und Kalorienbomben waren sie lange verpönt: Nüsse. Allmählich dringt man zu ihrem wahren Kern vor: Wichtige Inhaltsstoffe wie ungesättigte Fettsäuren, Vitamine, Mineralien und Ballaststoffe. Autorin: Susanne Hofmann
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.09.2014
Länge: 00:21:34
Größe: 19.75 MB
Wunderwerk Pilz - Gift, Heilpflanze und Delikatesse - 25.09.2014
Rund 100.000 Pilzarten gibt es weltweit. Einige enthalten ein tödliches Gift, andere heilende Stoffe. Die Therapie mit Pilzen ist ein wichtiger Bestandteil der Traditionellen Chinesischen Medizin. Autorin: Iska Schreglmann
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.09.2014
Länge: 00:21:46
Größe: 19.93 MB
Grenzen - Gespräch mit Prof. Wilfried von Bredow - 25.09.2014
Seit wann gibt es Grenzen? Ist eine Welt ohne Grenzen vorstellbar? Der Politikwissenschaftler Prof. Wilfried von Bredow, Autor des Buches "Grenzen", im Gespräch mit Thies Marsen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.09.2014
Länge: 00:11:30
Größe: 10.54 MB
Martin Heidegger - Die Frage nach Sein und Zeit - 24.09.2014
Sein Buch "Sein und Zeit" machte Martin Heidegger zu einem der einflussreichsten Philosophen des 20. Jahrhunderts. Sich auf Heideggers Denken und Sprache einzulassen, ist ein lohnendes Abenteuer. Autorin: Irene Schuck
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.09.2014
Länge: 00:23:16
Größe: 21.30 MB
Wer bin ich? - Die Grundfrage des Menschseins - 24.09.2014
Nur wer ein Bild von sich selbst hat, und zwar ein korrektes, kann die richtigen Lebensentscheidungen treffen. Deshalb ist die Frage "Wer bin ich?" oder "Was ist der Mensch?" eine Grundfrage des Menschseins. Autor: Michael Conradt
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.09.2014
Länge: 00:21:54
Größe: 20.06 MB
Ovid - Der Dichter der Metamorphosen - 23.09.2014
Dank der berühmten Metamorphosen des Ovid blieben uns bis heute viele Details aus der griechischen Mythologie erhalten. In 250 Geschichten stellt der Dichter die Weltgeschichte von Anbeginn bis zu Cäsar dar. Autorin: Susanne Tölke
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.09.2014
Länge: 00:23:06
Größe: 21.16 MB
Gestaltwandler - Metamorphosen in der Literatur - 23.09.2014
Spontane Verwandlungen geschehen in der Literatur recht häufig. Kafkas Gregor Samsa etwa erlebt seine Verwandlung zum Käfer als Alptraum. Viele Verzauberte werden auch zu (glücklichen?) Schweinen. Autorin: Susi Weichselbaumer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.09.2014
Länge: 00:22:31
Größe: 20.62 MB
Ludwig Steub - Schriftsteller, Jurist, Volkskundler und Wanderer - 22.09.2014
Ludwig Steub (1822-1888) wird als bayerischer Reiseschriftsteller bis heute viel zitiert. Weniger bekannt ist Steub, der scharfzüngiger Beobachter des politischen Geschehens. Von Carola Zinner
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 22.09.2014
Länge: 00:22:05
Größe: 20.22 MB
Lorenz von Westenrieder - Bayerns rastloser Aufklärer - 22.09.2014
Der 1748 geborene Lorenz Westenrieder avancierte vom Jesuitenpfarrer zum Volkserzieher, gar zum Missionar der Aufklärung - und er verschrieb sich der "Geschichte der Baiern". Autor: Martin Trauner
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 22.09.2014
Länge: 00:22:24
Größe: 20.51 MB
Gespräch mit Prof. Hendrik Enderlein, Wirtschaftswissenschaftler - 19.09.2014
Was passiert, wenn ein Staat bankrott geht? Er kann ja den Laden nicht schließen und seine Bürger entlassen. Prof. Hendrik Enderlein, Wirtschaftswissenschaftler an der Hertie School of Governance, im Gespräch mit Iska Schreglmann.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 19.09.2014
Länge: 00:12:48
Größe: 11.73 MB
Staatsverschuldung - Am Anfang war der Kredit - 19.09.2014
Florenz hat Ende des 14. Jahrhunderts die ersten Staatsanleihen erfunden. Seitdem haben viele Staaten die Verschuldung als probates Mittel entdeckt, leere Kassen zu füllen. Ein Rückblick. Autorin: Maike Brzoska
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 19.09.2014
Länge: 00:21:03
Größe: 19.29 MB
Kartoffel - Die nahrhafte Knolle - 18.09.2014
Die Kartoffel ist eines der wichtigsten Nahrungsmittel, sie wird seit langem kultiviert. Heute sind in Deutschland rund 200 Sorten zugelassen, sie enthalten viele Vitamine und essentielle Aminosäuren. Autorin: Claudia Steiner
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.09.2014
Länge: 00:22:00
Größe: 20.15 MB
Kastanie - Die stachelige Kapselfrucht - 18.09.2014
Rosskastanie und Edelkastanie sind Namensvetterinnen, haben aber relativ wenig gemeinsam. Die Früchte der Rosskastanie sind für den Menschen ungenießbar, die der Edelkastanie eine Delikatesse. Autorin: Christiane Büld-Campetti
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.09.2014
Länge: 00:21:34
Größe: 19.76 MB
Jean Piaget - Das Weltbild des Kindes - 17.09.2014
Jean Piaget beschäftigte sich seit den 1920er Jahren mit der Intelligenzentwicklung des Kindes. Für Piaget ist der Mensch ein "offenes System". Im Normalfall immer wandlungsfähig. Autorin: Gabriele Bondy
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.09.2014
Länge: 00:23:03
Größe: 21.12 MB
Neugier - Antriebskraft des Lebens - 17.09.2014
Neugier gilt oft als weibliche Eigenschaft und außerdem als moralisch verwerflich. Die Psychologie sieht das ganz anders: Ohne Neugier gäbe es keine Entwicklung. Autorin: Brigitte Kohn
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.09.2014
Länge: 00:22:01
Größe: 20.16 MB
Georg Queri - Bayerisch sprechen, schreiben und dichten - 16.09.2014
In der bayerischen Sprache zu Hause, das war Georg Queri. Ausgerechnet mit seinen volkskundlichen Arbeiten eckte er an, während zweideutige Gedichte oft durchkamen. Georg Queri - ein bayerischer Dichter. Autor: Bernhard Schulz
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.09.2014
Länge: 00:23:00
Größe: 21.06 MB
Ludwig Thoma - Heimat&Welt - 16.09.2014
Ludwig Thoma als Mensch, als Produkt seiner Zeit und seiner eignen Psyche - wie es dazu kam, dass er um sich hieb und Zuflucht in der bayrischen Dorfheimat suchte, das will das Psychogramm herausfinden. Autor: Michael Skasa
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.09.2014
Länge: 00:21:55
Größe: 20.07 MB
Eleonore von Aquitanien - Königin, Kämpferin, Femme fatale - 15.09.2014
Eleonore von Aquitanien - der Legende nach eine leichtlebige Kokotte, tatsächlich aber eine verantwortungsbewusste Herrscherin, vielleicht die beste, die Europa zu jenen mittelalterlichen Zeiten hatte. Autor: Christian Feldmann
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 15.09.2014
Länge: 00:22:56
Größe: 21.00 MB
Madame Mao - Jiang Qing und die Kulturrevolution - 15.09.2014
Als Kind wurde Jiang Qing von ihrem Vater verprügelt und von Schulkameraden gemobbt. Mit Anfang 50 sorgte sie als Maos letzte Ehefrau und Mitglied der berüchtigten "Viererbande" für Angst und Schrecken. Autorin: Isabella Arcucci
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 15.09.2014
Länge: 00:22:46
Größe: 20.85 MB
Friedensmacht UNO? Gespräch mit Prof. Christopher Daase - 12.09.2014
Wie erfolgreich ist die UNO dabei, den Frieden zu sichern? Prof. Christopher Daase von der HSFK und Politikwissenschaftler an der Goethe-Uni Frankfurt im Gespräch mit Susanne Merkle.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.09.2014
Länge: 00:11:26
Größe: 10.47 MB
Keine Hilfe - Der Fall der UNO-Schutzzone Srebrenica - 12.09.2014
Das Massaker von Srebrenica 1995 kostete um die achttausend Menschen das Leben. Dabei standen sie offiziell unter dem Schutz der UN. Aber die hat das Massaker nicht verhindern können. Autor: Matthias Fink.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.09.2014
Länge: 00:20:41
Größe: 18.95 MB
Die UNRWA und die Palästinenser-Hilfe - Provisorium für Jahrzehnte - 12.09.2014
Es sollte ein vorübergehendes Hilfsprogramm sein. Mittlerweile existiert es seit 65 Jahren. Das Hilfswerk der Vereinten Nationen für Palästina-Flüchtlinge im Nahen Osten, UNRWA. Autor: Torsten Teichmann
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.09.2014
Länge: 00:13:43
Größe: 12.57 MB
Klappern gehört zum Storch - Eine kleine Natur- und Kulturgeschichte - 11.09.2014
Der Storch ist einer der eindrucksvollsten Vögel hierzulande. Er stand und steht für: Frühlingsbote, Vorbild für die bürgerliche Kleinfamilie, Götter- und Kinderbote. Mythen und Fakten rund um den Storch. Autor: Rolf Cantzen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.09.2014
Länge: 00:23:06
Größe: 21.16 MB
Flurbereinigung - Bayern als Wegbereiter - 11.09.2014
Warum kam es seit 1886 zur sogenannten "Flurbereinigung"? Was versteht man darunter und wie prägte sie unser Landschaftsbild? Ein Blick zurück und nach vorn, in das moderne "Flächen- und Bodenmanagement". Autorin: Carola Zinner
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.09.2014
Länge: 00:22:39
Größe: 20.74 MB
Kali - Die schwarze Göttin - 10.09.2014
Kali ist die indische Göttin des Todes und der Zerstörung und zugleich die verehrte Mutter, Verkörperung göttlich weiblicher Urenergie, gütige Lebensspenderin und Schöpferin. Wie geht das zusammen? Autor: Frank Halbach
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.09.2014
Länge: 00:23:05
Größe: 21.14 MB
Der Mond - Ein Gestirn und seine Mythen - 10.09.2014
Der Mond hat zu allen Zeiten die Fantasie der Menschen beflügelt. Er war Heimat unzähliger Gottheiten und Gegenpart der Sonne. Bis heute werden dem mystisch anmutenden Mond magische Kräfte zugesprochen. Autorin: Isabella Arcucci
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.09.2014
Länge: 00:22:39
Größe: 20.74 MB
Orhan Pamuk - Melancholie am Bosporus - 09.09.2014
Das Museum der Unschuld mit seinen 4.213 Zigarettenkippen hat Literaturnobelpreisträger Orhan Pamuk zeitgleich mit seinem gleichnamigen Roman konzipiert. Es ist eine Liebeserklärung an seine Heimatstadt Istanbul. Die Stadt am Bosporus steht in Pamuks Romanen auf die eine oder andere Weise immer im Mittelpunkt. Autorin: Prisca Straub
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.09.2014
Länge: 00:22:23
Größe: 20.50 MB
Der kurdische Schriftsteller Yasar Kemal - Auch Literatur ist eine Waffe! - 09.09.2014
Yasar Kemal, 1922 in Südanatolien geboren, wird der "Sänger und Chronist seines Landes" genannt. Den Stoff für seine Romane schöpft Kemal aus jahrhundertealten Legenden und mythischen Vorstellungen. Autor: Rainer Firmbach
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.09.2014
Länge: 00:22:44
Größe: 20.83 MB
Paracelsus - Die Welt hat ein Loch - 08.09.2014
Paracelsus war Wanderdoktor, Universitätsdozent, Naturheilkundler, Theologe und Sozialrevolutionär. Schon im 16. Jahrhundert kämpfte er gegen Scharlatanerie und für die Wissenschaft.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.09.2014
Länge: 00:18:59
Größe: 17.39 MB
Die Pest im Mittelalter - Europas größte demographische Katastrophe - 08.09.2014
Die Pest tauchte im Jahr 1347 erstmals am Schwarzen Meer auf. Bald darauf erfasste sie ganz Europa. Schätzungsweise ein Drittel der Einwohner Europas hat der "Schwarze Tod" dahingerafft. (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.09.2014
Länge: 00:21:51
Größe: 20.01 MB
Faszinierende Mathematik - Gespräch mit Prof. Rudolf Taschner - 05.09.2014
Was hat ein Mathematiker mit dem Glauben an Gespenster zu tun? Prof. Rudolf Taschner, Mathematiker an der TU Wien, im Gespräch mit Leslie Rowe über Dimensionen der Mathematik.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.09.2014
Länge: 00:12:13
Größe: 11.20 MB
Aufklärung durch Zahlen - Der Charme mathematischer Weltdeutung - 05.09.2014
Mathematik tritt bis heute in die Geschichte der gewöhnlichen Menschen mit dem Charme der Aufklärung. Eine Rechnung ist dann richtig, wenn das Ergebnis stimmt und nicht, wenn der Lehrer nickt. Autor: Thomas Morawetz
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.09.2014
Länge: 00:23:16
Größe: 21.30 MB
Statistik-Irrtümer - Fallstricke beim Auswerten von Daten - 05.09.2014
Obwohl Statistik klaren Regeln folgt, ist die Interpretation der Zahlen schwierig. Selbst Wissenschaftlern und Pressestellen unterlaufen immer wieder Irrtümer beim Umgang mit Statistik - auch mit Absicht? Autor: Aeneas Rooch
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.09.2014
Länge: 00:10:54
Größe: 9.98 MB
Was unter unseren Füßen ist - Dreck oder wertvolle Ressourcen? - 04.09.2014
Die Welt spricht vom Klimawandel, von der Öl- und Wasserkrise. Vom bedrohlichen Verlust der Böden durch Erosion spricht man kaum. Die Erde unter unseren Füßen wird mit "Schmutz" und "Dreck" gleichgesetzt. Autor: Geseko von Lüpke
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.09.2014
Länge: 00:22:04
Größe: 20.21 MB
Kalk - Der Stein, der Meer war - 04.09.2014
Vor 200 Millionen Jahren sah es bei uns aus wie in der Südsee, Wasser und üppige Vegetation prägten das Bild. Zurück blieb ein vielseitig nutzbares Material, das schon die Alten Ägypter schätzten: Kalk. Autor: Bernd-Uwe Gutknecht
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.09.2014
Länge: 00:22:46
Größe: 20.86 MB
Die Theodizee - Frage - "Wo warst du Gott?" - 03.09.2014
Wenn es Gott gibt und wenn er allmächtig ist - wie kann er dann all das Leid auf der Erde zulassen? Bibel und Theologie bleiben uns bis heute eine zufriedenstellende Antwort schuldig. Autor: Christian Feldmann
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 03.09.2014
Länge: 00:21:32
Größe: 19.72 MB
Rettungsversuche - Gottesvorstellungen der Philosophen - 03.09.2014
Theologen entgegnen Philosophen, über Gott könne der Mensch nicht denken, er könne nur glauben. Atheistische Denker meinen wiederum, es lohne sich nicht, über Gott zu philosophieren, da er nicht existiere. Autor: Rolf Cantzen
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 03.09.2014
Länge: 00:22:58
Größe: 21.03 MB
Vom Erwachsenwerden - Literarische Fallstudien - 02.09.2014
Junge Menschen zwischen 13 und 20. Sie befinden sich auf der Suche nach allerhand: dem Selbst, dem Anderen, dem ersten Sex, der großen Liebe. literarische Fallbeispiele aus dem Erwachsenwerden. Autorin: Astrid Mayerle
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 02.09.2014
Länge: 00:21:54
Größe: 20.07 MB
Wolfgang Herrndorf - Arbeit und Struktur - 02.09.2014
Ende August 2013 erschoss sich der unheilbar kranke Wolfgang Herrndorf am Ufer des Hohenzollernkanals in Berlin - einer der talentiertesten Schriftsteller unserer Zeit, bekannt geworden durch den Roman"Tschick". Autor: Klaus Uhrig
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 02.09.2014
Länge: 00:21:19
Größe: 19.53 MB
Deutschlands Weg in den Zweiten Weltkrieg - Der Anfang vom Ende - 01.09.2014
Der Zweite Weltkrieg beginnt am 1. September 1939 mit einem Überfall deutscher Truppen auf Polen. Doch Hitler hatte seine Vision, weite Gebiete Osteuropas zu "germanisieren", schon seit Jahren vorbereitet. Autor: Thomas Morawetz (Lernmaterialien zum Thema unter www,radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 01.09.2014
Länge: 00:22:46
Größe: 20.85 MB
Adolf Hitler - Reichskanzler, Kriegsverbrecher - 01.09.2014
Wie konnte Adolf Hitler, ein gescheiterter Kunstmaler ohne jede politische Erfahrung, zu einer solchen Machtfülle gelangen? Und warum ließ sich das deutsche Volk mit solcher Hingabe von ihm verführen? Autor: Christian Feldmann (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 01.09.2014
Länge: 00:23:28
Größe: 21.49 MB
Das Gehirn - Schaltzentrale des Körpers - 29.08.2014
Im Gehirn laufen sämtliche Informationen, die auf uns einströmen, zusammen. Für die Verarbeitung sind fast sechs Millionen Kilometer lange Nervenbahnen zuständig. Das entspricht 145-mal dem Erdumfang. Autorin: Veronika Bräse (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 29.08.2014
Länge: 00:22:16
Größe: 20.39 MB
Schmerzattacke Migräne - Den Ursachen auf der Spur - 29.08.2014
Migräne - an dieser speziellen Form von Kopfschmerzen leiden rund 16 Millionen Deutsche. Im Brennpunkt der Forschung ist die Suche nach den Ursachen der pochenden Schmerzen. Autorin: Ingeborg Hain
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 29.08.2014
Länge: 00:22:09
Größe: 20.28 MB
Mit leeren Netzen - Die Überfischung vor den Küsten Senegals - 28.08.2014
Die einst reichen Fisch-Bestände vor der senegalesischen Küste sind drastisch reduziert. Es wurde zu viel gefangen, einheimische Fischer können kaum noch überleben. Oft wird der Fang ins Ausland verkauft. Autorin: Bettina Rühl
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 28.08.2014
Länge: 00:21:33
Größe: 19.74 MB
Die große Wanderung - Wie Fische zu ihren Laichplätzen gelangen - 28.08.2014
Wehre und Staumauern versperren Lachsen und Forellen den lebensnotwendigen Weg zu ihren Laichplätzen. Der Europäische Aal droht auszusterben, weil die Turbinen von Wasserkraftwerken seine Brut zerhacken. Autorin: Vanja Budde
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 28.08.2014
Länge: 00:22:07
Größe: 20.25 MB
Die Babyforscher - Was kleine Kinder alles können - 27.08.2014
In den ersten Lebensjahren werden die Grundsteine für unser gesamtes Leben gelegt: Der Mensch lernt in dieser Phase so schnell und so viel wie später nie wieder. Autorin: Anne Kleinknecht (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 27.08.2014
Länge: 00:22:39
Größe: 20.74 MB
Beziehung von Anfang an - Wie frühe Erfahrungen uns prägen - 27.08.2014
Der Beginn menschlichen Lebens birgt nach wie vor viele Geheimnisse. Inzwischen weiß man, dass Kinder nicht als unbeschriebenes Blatt auf die Welt kommen. Autorin: Eva Schindele
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 27.08.2014
Länge: 00:21:30
Größe: 19.68 MB
George Gershwin - Ein amerikanisches Genie - 26.08.2014
Der Komponist George Gershwin hat den amerikanischen Traum verwirklicht: Vom armen russischen Einwanderer wurde er zum Star. Mit seiner "Rhapsody in Blue" gab Gershwin der USA ihre konzertante Identität. Autor: Markus Vanhoefer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 26.08.2014
Länge: 00:20:25
Größe: 18.70 MB
Louis Armstrong - What A Wonderful Word! - 26.08.2014
Der Trompeter Louis Armstrong verkörperte nicht nur den amerikanischen Jazz: "Satchmo" war auch einer der ersten schwarzen Welt-Stars, die sich für die Menschen- und Bürgerrechte der Afroamerikaner einsetzten. Autor: Markus Mayer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 26.08.2014
Länge: 00:22:49
Größe: 20.89 MB
Die Zwanglose Gesellschaft München - Prominente in einem Herrenclub - 25.08.2014
Die "Zwanglose Gesellschaft München" - die Gästeliste liest sich wie ein Bayerisches Who is Who des 19. Jahrhunderts. Die wichtigsten Gemeinsamkeiten: Eine künstlerische Ader und - dem König blieb man treu. Autor: Martin Trauner
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.08.2014
Länge: 00:22:19
Größe: 20.45 MB
Die Illuminaten - Eine bayerische Geheimgesellschaft - 25.08.2014
Adam Weishaupt gründete 1776 den Geheimbund der Illuminaten. Bald wurde er verboten, doch der große Erfolg sollte jetzt erst kommen. Um keinen anderen Geheimbund ranken sich buntere Verschwörungstheorien. Autor: Hans Hinterberger
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.08.2014
Länge: 00:22:05
Größe: 20.22 MB
Was ist Intelligenz? - Wissenschaftler erforschen einen umstrittenen Begriff - 22.08.2014
Ist Intelligenz eine Sache der Gene oder der Erziehung? Diese Frage hat immer wieder für heftige Debatten gesorgt, auch unter Wissenschaftlern. Mittlerweile sind sie sich in spannenden Punkten einig. Autor: Thies Marsen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 22.08.2014
Länge: 00:24:03
Größe: 22.02 MB
Mensch Computer! - Wenn Rechner immer intelligenter werden - 22.08.2014
Im Mai 1997 gewann erstmals ein Computer einen Schachwettkampf gegen einen amtierenden Weltmeister. Heute saugen Roboter Staub, mixen Cocktails und assistieren in der Altenpflege. Autor: Oliver Buschek
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 22.08.2014
Länge: 00:21:16
Größe: 19.47 MB
Der Apfel - Eine rotbackige Erfolgsgeschichte - 21.08.2014
Äpfel galten lange Zeit als das Gesundheitsrezept schlechthin. Heute quellen unsere Supermärkte über von den unterschiedlichsten Apfelsorten - während früher zeitweise Äpfel ein kostbares Luxusgut waren. Autorin: Yvonne Maier
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 21.08.2014
Länge: 00:21:38
Größe: 19.81 MB
Die Banane - Powerfrucht mit Verpackung - 21.08.2014
Die Bananen, die wir im Supermarkt kaufen, wachsen meist in Mittel- und Südamerika. Ursprünglich stammt die Frucht aber aus Asien. Sie zeigt viele Facetten: Von cremig-süß über zartbitter bis mehlig-fruchtig. Autorin: Bettina Weiz
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 21.08.2014
Länge: 00:22:43
Größe: 20.80 MB
Das Duell - Der tödliche Zweikampf um die Ehre - 20.08.2014
Um Duelle ranken sich unzählige Legenden, sie beflügeln unsere Fantasie, berühren etwas Archaisches: Den Tod, Würde, Ehre, Mut, aber auch die Sinnlosigkeit unseres Handeln und die Fatalität des Schicksals. Autor: Andreas Miekisch
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.08.2014
Länge: 00:21:51
Größe: 20.02 MB
Rituale im Wandel - Anpassung, Variation, Integration - 20.08.2014
Geburt und Taufe, Einschulung, Hochzeit, Jubiläen, Tod und Begräbnis - Rituale begleiten unser Leben vom Anfang bis zum Ende. Sie setzen Zäsuren, lösen vom Alltag, markieren Übergänge und Höhepunkte. Autorin: Christine Pitzke
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.08.2014
Länge: 00:22:32
Größe: 20.64 MB
William Faulkner - Das Vergangene ist nicht tot - 19.08.2014
Die meisten Geschichten von Literaturnobelpreisträger William Faulkner spielen im Süden Amerikas. Mit scharfem Blick schildert er das Scheitern von Schuften und Kavalieren, von Suchenden und Rebellierenden. Autorin: Prisca Straub
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 19.08.2014
Länge: 00:21:29
Größe: 19.68 MB
Augustus - Friedenskaiser und Gewaltherrscher - 18.08.2014
Mit Gewalt und Krieg brachte Augustus dem römischen Reich die Wende von der Republik zum Kaisertum. Doch dann bescherte er Rom ein Zeitalter des Friedens und Wohlstands. Autoren: Vinzenz Völkel und Siegfried Höhne
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.08.2014
Länge: 00:22:52
Größe: 20.94 MB
Cäsar - Konsul, Krieger und Diktator - 18.08.2014
"Ich kam, sah, siegte". Julius Cäsar ist eine der dynamischsten Gestalten der Weltgeschichte. Dass er einem Attentat zum Opfer fiel, hat die Faszinationskraft seiner Persönlichkeit eher noch gesteigert. Autorin: Brigitte Kohn
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.08.2014
Länge: 00:23:11
Größe: 21.23 MB
Das Känguru, Australiens Wappentier - Verpönt, verehrt, verzehrt - 14.08.2014
Kaum ein Tier steht so für Australien wie das Känguru. Noch heute verehren einige Ureinwohner-Clans das Känguru als ihr Totem. Doch Farmer bejagen es als Nahrungskonkurrenten ihrer Schafe und Rinder. Autorin: Margarete Blümel (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.08.2014
Länge: 00:22:26
Größe: 20.55 MB
Die Invasion der Exoten - Eingeschleppte Tiere bedrohen Australiens Natur - 14.08.2014
Die Ureinwohner Australiens lebten im Einklang mit der Natur. Bis Ende des 18. Jahrhunderts die Europäer mit ihren Gewächsen und Nutztieren kamen. Sie ließen Hunden und Katzen freien Lauf - mit fatalen Folgen: Autor: Andi Stummer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.08.2014
Länge: 00:18:57
Größe: 17.36 MB
Ein Lob dem Leisen - Philosophische Gedanken zur Stille - 13.08.2014
Die Sehnsucht nach Stille scheint in den vergangenen Jahren stärker geworden zu sein. Eine Reaktion auf eine immer lautere, hektischere Welt der ständigen Erreichbarkeit, Mobilität und Unruhe? Autorin: Veronika Wawatschek
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.08.2014
Länge: 00:22:20
Größe: 20.45 MB
Die Jesuiten - Macht und Geheimnis - 13.08.2014
Die Jesuiten bilden mit ihren mehr als 17.000 Mitgliedern den größten Orden der katholischen Kirche. Gegründet wurden die Jesuiten 1534 vom Spanier Ignatius von Loyola. Sehr schnell breitete sich der Orden aus. Autor: Rolf Cantzen
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.08.2014
Länge: 00:23:06
Größe: 21.15 MB
Mark Twain - Weltbürger mit Humor - 13.08.2014
Mit Romanen wie "Die Abenteuer von Tom Sawyer und Huckleberry Finn" setzte Mark Twain Maßstäbe für die amerikanische Literatur und machte die Umgangssprache der einfachen Leute auch in Büchern salonfähig. Autor: Florian Kummert
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.08.2014
Länge: 00:22:53
Größe: 20.95 MB
Schwimmen in der Literatur - Sprung ins Wasser - 12.08.2014
Das Schwimmen: Die Helden in der griechischen Literatur konnten es gut. Spätere Dichter wie die Romantiker mussten es lernen. Heute säubert das Wasser vom Schmutz der Zivilisation oder Industriegesellschaft. Autor: Rolf Cantzen
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.08.2014
Länge: 00:20:18
Größe: 18.59 MB
Der Sommer - Geschichten von hellen Tagen - 12.08.2014
Strahlend blauer Himmel, warme Winde, sattgrüne Wiesen und Vogelgezwitscher. Ein Motiv der Sommerdichtung durchzieht alle literarischen Epochen: Die große Liebe. Die mit dem Sommer nicht vergeht. Autorin: Hanna Dragon
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.08.2014
Länge: 00:22:16
Größe: 20.39 MB
Die Geschichte des sowjetischen Gulag - Leben in der Eishölle - 11.08.2014
Ursula Rumin wurde während der Stalinzeit ohne Beweise wegen angeblicher Spionagetätigkeit zu 15 Jahren Lagerhaft verurteilt. Sie landete in einem Lager des sowjetischen Gulag, nördlich des Polarkreises. Autorin: Nicole Ruchlak
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.08.2014
Länge: 00:20:49
Größe: 19.07 MB
Andrej Sacharow - Bürgerrechtler ohne Angst - 11.08.2014
Andrej Sacharow - der geniale Physiker verhalf der Sowjetunion zur Atom- und zur Wasserstoffbombe. Doch ethische Bedenken machten ihn bald zum "Staatsfeind Nummer eins". Autorin: Julia Smilga
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.08.2014
Länge: 00:22:06
Größe: 20.24 MB
Die wechselvolle Geschichte der Sahara - Seen im Sand - 08.08.2014
Inmitten der Sahara liegen seit Jahrtausenden die Seen von Ounianga. Ihre Existenz verdanken sie Regen, der vor mehr als 5000 Jahren fiel. Denn die Sahara war nicht immer eine Wüste. Autorin: Dagmar Röhrlich (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.08.2014
Länge: 00:23:03
Größe: 21.10 MB
Die Tuareg-Rebellen - Freiheitskämpfer, Islamisten, Drogenschmuggler - 08.08.2014
Mythen ranken sich um die Tuareg, die "Blauen Ritter der Wüste". Aber heute sind viele als Schmuggler berüchtigt. Etliche von ihnen haben sich dem harten Diktat islamistischer Gruppen unterworfen. Autorin: Bettina Rühl
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.08.2014
Länge: 00:23:03
Größe: 21.12 MB
Die Spinne - Gefangen im Netz - 07.08.2014
Viele überkommt beim Anblick einer Spinne ein leichtes oder auch stärkeres Grausen. Doch eigentlich gibt es kaum Gründe, sich zu fürchten: Die meisten Spinnen sind harmlos - dafür aber ungeheuer spannend. Autorin: Prisca Straub
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.08.2014
Länge: 00:21:59
Größe: 20.13 MB
Die Maulbeerraupe - Leben im seidenen Faden - 07.08.2014
Seide knittert nicht, isoliert gut und glänzt schön. Sie gehört zu den begehrtesten und umkämpftesten Stoffen der Welt - und das, obwohl sie eigentlich nur aus Insektenspeichel besteht. Autorin: Brigitte Kohn
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.08.2014
Länge: 00:22:28
Größe: 20.58 MB
Die Götter der Gipfel - Wo Himmel und Erde sich berühren - 06.08.2014
Moses erhielt auf dem Berg Sinai die Zehn Gebote, Mohammed erlebte am Berg Hira die erste Offenbarung, Jesus Christus fuhr vom Jerusalemer Ölberg gen Himmel auf. Auf den Gipfeln scheint Gott näher zu sein. Autor: Reinhard Schlüter
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.08.2014
Länge: 00:22:45
Größe: 20.84 MB
Der Himmel - Bilder vom ewigen Glück - 06.08.2014
Vor rund 70 Jahren versteckte sich Janina David mit ihrer Familie in Warschau in einem dunklen Zimmer vor den Nazis. In ihrer Autobiografie erinnert sie sich an einen kleinen Ausschnitt vom blauen Himmel. Autor: Christian Feldmann
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.08.2014
Länge: 00:21:49
Größe: 19.98 MB
Hafes - Der persische Nationaldichter - 05.08.2014
Hafes ist im Iran noch heute aktuell, obwohl er seine Gedichte vor 700 Jahren geschrieben hat. Er pries Wein und Rausch - und war doch ein gläubiger Muslim. Hafes aus Shiraz - ein Großer der Weltliteratur. Autorin: Bettina Weiz
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.08.2014
Länge: 00:22:22
Größe: 20.48 MB
Johann Wolfgang von Goethe - Der West-östliche Divan - 05.08.2014
Mit 65 Jahren liest Goethe die ihm völlig unbekannten, 500 Jahre alten Gedichte des persischen Dichters Hafes und ist begeistert. Das Ergebnis - seine Gedichtsammlung "West-östlicher Divan". Ein Dialog. Autorin: Gabriele Knetsch
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.08.2014
Länge: 00:22:52
Größe: 20.94 MB
Heimatfront - Frauen im Ersten Weltkrieg - 04.08.2014
Während die Soldaten im Ersten Weltkrieg an der Front für "Gott, Kaiser und Vaterland" kämpfen, müssen die Frauen zu Hause die Stellung halten - an der "Heimatfront". Autorin: Ulrike Beck
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.08.2014
Länge: 00:22:47
Größe: 20.86 MB
Propaganda im Ersten Weltkrieg - Der Franzmann, die Hunnen... - 04.08.2014
Der Erste Weltkrieg war auch der erste totale Propagandakrieg, es galt, den Feind zum Unmenschen zu stempeln. Seine Waffen: Parolen, Lügen, Symbole. Die Schlachtfelder: Zeitungen, Plakate, das Kino. Autor: Michael Zametzer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.08.2014
Länge: 00:22:17
Größe: 20.42 MB
Die Schüsse von Sarajewo - Der Beginn des Ersten Weltkriegs - 01.08.2014
Sarajewo, 28. Juni 1914: Schüsse eines Attentäters treffen Erzherzog Franz Ferdinand, Thronfolger von Österreich-Ungarn, und seine Gattin Sophie. Es waren die ersten Schüsse des Ersten Weltkriegs. Autor: Thomas Morawetz (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 01.08.2014
Länge: 00:12:31
Größe: 11.46 MB
Von der Euphorie in den Abgrund - Die Deutschen im Ersten Weltkrieg - 01.08.2014
Im August 1914 war Deutschland siegesgewiss. Doch bald trat Ernüchterung ein, viele Soldaten und Zivilisten wurden des Krieges überdrüssig. Aber die deutsche Politik trieb den Krieg unbeirrt weiter. Autor: Rainer Volk (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 01.08.2014
Länge: 00:19:34
Größe: 17.92 MB
Gespräch mit Prof. Sönke Neitzel - 01.08.2014
Was hat zum Ersten Weltkrieg geführt und warum wurde er nicht früher beendet? Prof. Sönke Neitzel, Historiker an der London School of Economics, im Gespräch mit Thies Marsen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 01.08.2014
Länge: 00:14:01
Größe: 12.85 MB
Gletscher und Permafrost - Eisschmelze in den Alpen - 31.07.2014
Seit den 1980er-Jahren ziehen sich die Gletscher in den Alpen immer weiter zurück. In Bayern werden sie in den nächsten 25 Jahre wohl komplett verschwunden sein. Das bedeutet auch weniger Wasser in den Tälern. Autorin: Renate Ell
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 31.07.2014
Länge: 00:22:20
Größe: 20.46 MB
Klimawandel und Gesundheit - Wenn die Mücke zum Elefanten wird - 31.07.2014
Tropische Mückenarten und allergene Pflanzen breiten sich in Deutschland aus, aggressive Bakterien lauern in Speisen oder im Trinkwasser. Alles Folgen des Klimawandels, die auch in Deutschland spürbar sind. Autorin: Sigrun Damas
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 31.07.2014
Länge: 00:21:28
Größe: 19.66 MB
Erich Fromm - Vordenker für eine humane Gesellschaft - 30.07.2014
Erich Fromm erschien ein Leben, dessen Hauptzweck das Geldverdienen ist, als Perversion. Sein Ideal: Arbeit als produktives Tätigsein. Er war ein Verfechter eines "nichtentfremdeten", humanen Lebens. Autorin: Gabriele Bondy
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 30.07.2014
Länge: 00:21:44
Größe: 19.91 MB
Ohne Haben kein Sein - Besitz als Identitätsstifter - 30.07.2014
"Sein statt Haben" postulierten die Postmaterialisten und Erich-Fromm-Anhänger der 70er Jahre und auch heute steht die Idee vom "Weniger ist mehr" wieder hoch im Kurs. Autorin: Veronika Wawatschek (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 30.07.2014
Länge: 00:22:59
Größe: 21.05 MB
Erich Maria Remarque - Im Westen nichts Neues - 29.07.2014
Erich Maria Remarques pazifistischer Roman "Im Westen nichts Neues" erschien 1929, 10 Jahre nach dem Ende des Ersten Weltkriegs und machte seinen Autor weltberühmt. Die Nazis jedoch verbrannten das Buch. Autorin: Justina Schreiber
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 29.07.2014
Länge: 00:22:09
Größe: 20.29 MB
Ernst Toller - Endstation Central Park - 29.07.2014
Der Dichter Ernst Toller wurde von den Nazis ins Exil getrieben, sein politischer Traum von mehr Menschlichkeit war da schon gescheitert. Die Texte gegen den Krieg hatte er hinter Gittern schreiben müssen. Autor: Thomas Grasberger
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 29.07.2014
Länge: 00:23:02
Größe: 21.10 MB
Die dunkle Zeit - Streifzüge durchs Mittelalter - 28.07.2014
Zugige Hütten, finstere Burgen, Mangel an Licht, Wärme und Nahrung prägten den Alltag im Mittelalter. Umso wichtiger war die Heilsgemeinschaft der Kirche, die sich als politischer Machtfaktor etablierte. Autorin: Brigitte Kohn (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 28.07.2014
Länge: 00:22:11
Größe: 20.31 MB
Die Ritter - Gezähmte Gewalt - 28.07.2014
Was ist ein Ritter? Ein Ehrenmann, der Unbewaffnete schützt - Witwen, Waisen und Priester? Oder ein Elite-Krieger, ein Meister im Handwerk des Krieges? Autor: Klaus Uhrig
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 28.07.2014
Länge: 00:22:10
Größe: 20.30 MB
Der Affe in uns - Gespräch mit Prof. Lutz Walter - 25.07.2014
Der Mensch stammt nicht nur vom Affen ab, er ist auch ein Affe - zumindest nach den Gesetzen der Klassifikation der Arten. Prof. Dr. Lutz Walter vom Deutschen Primatenzentrum in Göttingen im Gespräch mit Leslie Rowe.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.07.2014
Länge: 00:20:24
Größe: 18.69 MB
Bonobos - Was wir von Zwergschimpansen lernen können - 25.07.2014
Zusammen mit Schimpansen sind die Bonobo-Affen genetisch die engsten Verwandten der Menschen im Tierreich. Bonobos können sich zudem sowohl mit Gesten als auch mit Lauten verständigen. Autor: Christoph Gurk
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.07.2014
Länge: 00:11:43
Größe: 10.74 MB
Vom Affen zum Menschen - Die großen Sprünge der Evolution - 25.07.2014
Der Mensch sei die "Krönung der Schöpfung", der "König der Evolution". Welchen Titel man auch wählt, der Mensch hat sich durchgesetzt. Warum sind wir in der Evolution geworden, wer wir sind? Autorin: Susi Weichselbaumer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.07.2014
Länge: 00:21:02
Größe: 19.27 MB
Die Olive - Flüssiges Gold - 24.07.2014
Oliven gelten als Symbol für Weisheit, Fruchtbarkeit und Frieden. Mit ihrem Öl wurden ägyptische Pharonen gesalbt, mit ihren Zweigen Helden und Sieger geehrt. Dazu ist Olivenöl äußerst gesund. Autorin: Christiane Büld-Campetti
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.07.2014
Länge: 00:22:14
Größe: 20.36 MB
Die Feige - Süß und verlockend - 24.07.2014
Sie gehört zu den ältesten Kulturpflanzen der Menschheit: die Feige. Die symbolbeladene Frucht - Eva und Adam bedeckten sich mit einem Feigenblatt - steht für Sünde, aber auch für Fruchtbarkeit. Autorin: Susan Bohn
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.07.2014
Länge: 00:21:04
Größe: 19.30 MB
Reue - Mehr als nur ein "Tut mir leid" - 23.07.2014
Die Justiz kennt den Begriff ebenso wie die Psychologie, die Philosophie und die vier großen Weltreligionen - die Reue. Autorin: Sylvia Schopf
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.07.2014
Länge: 00:21:29
Größe: 19.68 MB
Unschuld - Ein unerreichbares Ideal? - 23.07.2014
Mit dem Sündenfall verliert die Menschheit ihre Unschuld und wird aus dem Paradies vertrieben. Wollen wir deshalb unbedingt schuldlos sein? Heißt Schuld heute Klimaveränderung, Globalisierung, Welthunger? Autor: Michael Reitz
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.07.2014
Länge: 00:22:37
Größe: 20.71 MB
Musik macht mobil - Die Klänge des Ersten Weltkrieges - 22.07.2014
Leichte Lieder und schwere Symphonien als "Geschütze" von Politik und Kriegsführung - das war auch so bei Ausbruch des Ersten Weltkriegs. Was bedeutete 1914 für die Musik und wie reagierten die Künstler? Autor: Markus Vanhoefer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 22.07.2014
Länge: 00:22:09
Größe: 20.29 MB
Joseph Roth - Der Radetzky-Marsch - 22.07.2014
Joseph Roth singt in seinem Roman "Radetzkymarsch" den Abgesang auf das Kaiserreich - und beschwört einen Habsburg-Mythos, den er als Utopie gegen die Naziherrschaft setzt. Eine Utopie der Weltoffenheit.
Autorin: Gabriele Knetsch
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 22.07.2014
Länge: 00:22:58
Größe: 21.04 MB
Pickelhaube und Kokosnuss - Deutsche Kolonien in der Südsee - 21.07.2014
Einen "Platz an der Sonne" suchte das Deutsche Reich auch auf Neuguinea, Samoa und anderen Südseeinseln. Die deutsche Kolonialzeit in der Südsee ist mehr als nur eine kuriose Randnotiz der Geschichte. Autor: Klaus Uhrig (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 21.07.2014
Länge: 00:23:05
Größe: 21.15 MB
Die Besiedelung des Pazifiks - Vaka Moana - Die Reisen der Ahnen - 21.07.2014
Vaka Moana nannten die Polynesier ihre Segelkanus, mit denen sie vor 5.000 Jahren den Pazifik eroberten. Ihre Navigationskunst ist weitgehend in Vergessenheit geraten - doch jetzt soll sie wiederbelebt werden. Von Ulli Weissbach
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 21.07.2014
Länge: 00:22:21
Größe: 20.47 MB
Die Schuldenbremse - Wie Politiker sich das Sparen verordnen wollen - 18.07.2014
Deutschland ist mit mehr als zwei Billionen Euro verschuldet. Das ist zu viel, meinen viele Politiker und beschlossen daher die sogenannte Schuldenbremse. Wie funktioniert sie und wie sinnvoll ist sie? Autorin: Maike Brzoska
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.07.2014
Länge: 00:10:41
Größe: 9.79 MB
Staatsverschuldung - Gespräch mit Prof. Sebastian Dullien - 18.07.2014
Es gibt gute und schlechte Schulden, meint Sebastian Dullien. Der Professor für allgemeine Volkswirtschaftslehre an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin im Gespräch mit Iska Schreglmann.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.07.2014
Länge: 00:12:03
Größe: 11.04 MB
Der Bundesrechnungshof - Millionenschnüffler und Schuldenbremser - 18.07.2014
Unter Politikern ist er vermutlich gefürchtet: Der Bundesrechnungshof. Denn er schaut den Bundesministerien auf die Finger, deckt drastische Fälle von Geldverschwendung auf und gibt zahlreiche Spartipps. Autor: Stefan Schmid (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.07.2014
Länge: 00:22:03
Größe: 20.19 MB
Der Amazonas - Mächtige Lebensader für Millionen - 17.07.2014
Mit seinem Wasser- und Artenreichtum und seinen Bodenschätzen ist der Amazonas eine unerschöpfliche Lebensader für die Menschen, die von ihm leben. Ein Fluss mit unzähligen Geschichten und Mythen. Autorin: Gudrun Fischer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.07.2014
Länge: 00:22:39
Größe: 20.75 MB
Terra Preta - Schwarze Erde für eine goldene Zukunft? - 17.07.2014
Jährlich gehen auf der Welt riesige Mengen fruchtbarer Böden durch Erosion verloren, der verbliebene Humus wird immer schlechter. Ist eine uralte, indigene Methode der Kompostierung die Lösung? Autor: Geseko von Lüpke
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.07.2014
Länge: 00:22:28
Größe: 20.58 MB
Theodor Lessing - Rebellion als Lebensphilosophie - 16.07.2014
Der Philosoph Theodor Lessing war einer der umstrittensten Denker zur Kaiserzeit und Weimarer Republik. Er trat für die Frauenemanzipation ein und war ein Reformpädagoge. 1933 wurde er in Marienbad ermordet. Autor: Michael Reitz
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.07.2014
Länge: 00:22:18
Größe: 20.42 MB
Sündenböcke - In die Wüste geschickt - 16.07.2014
Im Alten Testament ist es nachzulesen: Ein Bock wird symbolisch mit allen Sünden beladen und zu einem bösen Dämon in die Wüste geschickt. Zu den beliebtesten Sündenböcken entwickelten sich Juden und "Zigeuner". Autor: Rolf Cantzen (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.07.2014
Länge: 00:21:01
Größe: 19.25 MB
Zwischen Hoffnung und Geschichte - Nadine Gordimer - 15.07.2014
Sie trat für die Rechte der unterdrückten schwarzen Mehrheit ein. 1991 bekam sie den Nobelpreis. Am 13. Juli 2014 ist die zierliche Grand Dame der südafrikanischen Literatur im Alter von 90 Jahren gestorben. Autorin: Susanne Tölke
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 15.07.2014
Länge: 00:24:33
Größe: 22.49 MB
Der Tod und das Mädchen - Ein Motiv von Weltkultur - 15.07.2014
Sie sind das Versprechen der Zukunft, erfüllt von Liebe, Schönheit und Fruchtbarkeit: Junge Frauen sind der Inbegriff von Leben. Ihr jäher Tod erzeugt ein Spannungsverhältnis - wie geschaffen für die Kunst. Autorin: Carola Zinner
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 15.07.2014
Länge: 00:22:36
Größe: 20.70 MB
Hofmannsthals "Jedermann" - Salzburg forever - 15.07.2014
"Jedermann" - das Mysterienspiel von Hugo von Hofmannsthal steht seit 1920 im Mittelpunkt der Salzburger Festspiele. Ein Starevent mit namhaften SchauspielerInnen, das Jahr für Jahr viel Erfolg garantiert. Autor: Herbert Becker
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 15.07.2014
Länge: 00:21:46
Größe: 19.93 MB
Die Geschichte der Imkerei - Das Geschäft mit der Biene - 14.07.2014
Seit Jahrtausenden liebt der Mensch Honig und züchtet Bienen - bis Rübenzucker und Kunstwachs den Imkern nach und nach das Leben versauerten. Die Imkerei ist heute vor allem ein Nebenerwerb. Autorin: Renate Kiesewetter
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.07.2014
Länge: 00:22:21
Größe: 20.48 MB
Die Geschichte der Schäferei - Ein spartanisches Idyll - 14.07.2014
Die Schäferei ist einer der ältesten Berufe überhaupt und gilt als besonders romantische Arbeit. Doch heute lebt der Schäfer in Deutschland oft in Kälte und Nässe und vor allem von Subventionen. Autorin: Renate Währisch
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.07.2014
Länge: 00:22:46
Größe: 20.85 MB
Hedwig Kettler - Alles auf einmal und zwar sofort! - 11.07.2014
Frauen sollen ihre Neugierde zügeln? Das weibliche Gehirn ist zu keinen geistige Leistungen fähig? Unsinn! Hedwig Kettler kämpfte im wilhelminischen Zeitalter unbeirrt gegen derartige Vorurteile. Autorin: Ulrike Rückert.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.07.2014
Länge: 00:22:38
Größe: 20.73 MB
Victoria Woodhull - Frauenrechtlerin jenseits der Klischees - 11.07.2014
Sie schockierte viele ihrer Zeitgenossen. Victoria Woodhull war Anhängerin der Freien Liebe, sie enttabuisierte Sexualerziehung, Prostitution, Geburtenkontrolle und natürliche die Rechte der Frauen. Autorin: Gabriele Knetsch.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.07.2014
Länge: 00:22:04
Größe: 20.22 MB
Rosalind Franklin - Auf den Spuren der DNA - 10.07.2014
Rosalind Franklin hat entscheidend zur Entschlüsselung des menschlichen Erbgutes beigetragen. Den Nobelpreis für die Erforschung der DNA aber bekamen andere. Autorin: Katrin Kellermann
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.07.2014
Länge: 00:22:25
Größe: 20.53 MB
Maria Mitchell - Die Frau, die nach den Sternen griff - 10.07.2014
Durch die Entdeckung eines Kometen wurde Maria Mitchell, die damals als Bibliothekarin arbeitete, auf einen Schlag berühmt. Mitchell wurde anschließend die erste weibliche Astronomie-Professorin in den USA. Autorin: Maike Brzoska
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.07.2014
Länge: 00:22:08
Größe: 20.28 MB
Dorothy Day: fromm und radikal - Die Gründerin der katholischen US-Gewerkschafter - 09.07.2014
Dorothy Day, das schwarze Schaf des amerikanischen Katholizismus, rief zur Verweigerung von Militärsteuern auf und bekämpfte die Politik der atomaren Aufrüstung als unvereinbar mit dem Evangelium. Autor: Christian Feldmann
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.07.2014
Länge: 00:22:49
Größe: 20.89 MB
Christine de Pizan - Visionäre Feministin des Mittelalters - 09.07.2014
Die französische Denkerin und Schriftstellerin Christine de Pizan entwickelte schon Ende des 14. Jahrhunderts die Vision einer Gesellschaft, in der Frauen gleichberechtigt sind und nicht unterdrückt werden. Autor: Michael Conradt
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.07.2014
Länge: 00:22:47
Größe: 20.87 MB
Mascha Kaléko - Lyrische Stenogramme - 08.07.2014
Mascha Kaléko schreibt frech, konkret, melancholisch. Ihr 1933 publiziertes "Lyrisches Stenogrammheft" war ein literarischer Erfolg. Da zwangen die Nazis die Jüdin ins Exil: das Ende der jungen Karriere. Autorin: Gabriele Knetsch
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.07.2014
Länge: 00:22:54
Größe: 20.97 MB
Eileen Chang - Shanghai im Herzen - 08.07.2014
Eileen Chang gehört zu den wichtigsten Autorinnen der chinesischen Literaturgeschichte des 20. Jahrhunderts. Ihre Werke thematisieren nicht politische Doktrinen, sondern zeichnen menschliche Gefühle nach. Autorin: Isabella Arcucci
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.07.2014
Länge: 00:22:27
Größe: 20.56 MB
Olympe de Gouges - Schriftstellerin und Kämpferin - 07.07.2014
Olympe de Gouges starb 1793 auf dem Schafott, verurteilt von einem Männertribunal. Die Schriftstellerin war eine der wichtigsten Persönlichkeiten der Emanzipationsbewegung. Autorin: Carola Zinner
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.07.2014
Länge: 00:22:51
Größe: 20.93 MB
Elisabeth von Rochlitz - Die vergessene Heldin der Reformation - 07.07.2014
Gläubig und fruchtbar sollte die 13-jährige Elisabeth von Hessen sein, als sie 1515 an den sächsischen Hof verheiratet wurde. Doch sie wurde eine frühe Protestantin, die viel riskierte - und erreichte. Autorin: Leo Hoffmann
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.07.2014
Länge: 00:22:37
Größe: 20.72 MB
Kalenderbauten - Astronomie für den Ackerbau? - 04.07.2014
Konstruierten Steinzeitmenschen Himmelsobservatorien? Nutzten Bauern die Astronomie für den Ackerbau? Ausgrabungen liefern mehr und mehr Details zu den astronomischen Bauten aus der Vorzeit. Autor: Matthias Hennies
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.07.2014
Länge: 00:21:22
Größe: 19.58 MB
Wie ticken wir? - Kleine Geschichte der Zeit - 04.07.2014
Wie ist das mit der Zeitmessung? Ticken Uhren oben auf der Zugspitze anders als unten im Tal? Warum liefern sich Wissenschaftler derzeit einen regelrechten Wettbewerb um den Bau der genauesten Uhr der Welt? Autor: Hellmuth Nordwig
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.07.2014
Länge: 00:11:08
Größe: 10.20 MB
Die genaueste Uhr der Welt - Gespräch mit dem Physiker Prof. Piet O. Schmidt - 04.07.2014
Forscher bauen derzeit an der genauesten Uhr der Welt: Wie funktioniert sie und warum ist das sinnvoll? Prof. Piet O. Schmidt von der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt in Braunschweig im Gespräch mit Thies Marsen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.07.2014
Länge: 00:11:55
Größe: 10.91 MB
Blau - Eine Farbe taucht auf - 03.07.2014
Die Farbe Blau kommt in der Natur nur äußerst selten vor und konnte von vielen Kulturen nur schwer hergestellt werden. Gab und gibt es deshalb in einigen Sprachen auch keine Bezeichnung dafür? Autorin: Yvonne Maier
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 03.07.2014
Länge: 00:20:49
Größe: 19.07 MB
Die Psychologie der Farben - Gelbe Seele, blauer Mensch - 03.07.2014
Wie unterschiedlich Farben wirken, ob erregend oder beruhigend, warm oder kalt, das hängt vom Auge des Betrachters ab - und von seinen Erfahrungen. Doch wie genau wirken Farben auf unsere Psyche? Autorin: Anja Mösing
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 03.07.2014
Länge: 00:19:23
Größe: 17.76 MB
Petrus, "Schwankender Fels?" - Was man von dem Apostel weiß - 02.07.2014
War Petrus der erste Papst? Sicher nicht, da sich das Papstamt erst später herausbildete. Sicher ist, dass er in der Sammlungsbewegung der verunsicherten Jünger nach Jesu Tod eine führende Rolle spielte. Autor: Christian Feldmann (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 02.07.2014
Länge: 00:19:16
Größe: 17.64 MB
Johannes XXIII - Päpstliche Lebenskunst - 02.07.2014
Sein Leben war geprägt von Höhen und Tiefen, denen er mit Humor begegnete. Als Papst stand Johannes XXIII, der alle Menschen im Blick hatte, für Barmherzigkeit, Gelassenheit und Sinnfindung. Autor: Stefan Daltrop
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 02.07.2014
Länge: 00:22:11
Größe: 20.32 MB
Orpheus und Eurydike - Eine musikalische Reise in die Unterwelt - 01.07.2014
Der Mythos von Orpheus und Eurydike ist auch der Mythos von der Macht der Musik. Bis heute vielgespielt: Claudio Monteverdis und Christoph Willibald Glucks Oper sowie Jacques Offenbachs Operette zum Thema. Autor: Markus Vanhoefer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 01.07.2014
Länge: 00:23:14
Größe: 21.28 MB
Christoph Willibald Gluck - Der erste internationale Starkomponist - 01.07.2014
Förster sollte er werden. Doch Christoph Willibald Gluck (1714-1787) machte sich auf den Weg in das musikalische Europa, wurde zum Wegbereiter der modernen Musik und zum unumstrittenen Star der Opernwelt. Autor: Martin Trauner
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 01.07.2014
Länge: 00:22:00
Größe: 20.15 MB
Alois Alzheimer - Nervenarzt mit Mikroskop (LF) - 30.06.2014
"Irrenarzt mit dem Mikroskop" wurde er genannt. Sein Vortrag über seine Patientin Auguste D. interessierte 1908 fast keinen. Erst nach seinem Tod wird die von ihm entdeckte Krankheit offiziell anerkannt. Autorin: Justina Schreiber
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 30.06.2014
Länge: 00:23:30
Größe: 21.52 MB
Harry Belafonte - Sing Your Song - 30.06.2014
"Day-O! Day-O!" Die Refrainzeile des "Banana Boat Songs" wurde zu Harry Belafontes Markenzeichen. Belafonte, der erste schwarze Superstar, versuchte die Rassenschranken abzubauen. Autor: Florian Kummert
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 30.06.2014
Länge: 00:23:00
Größe: 21.07 MB
We shall overcome! - Der Civil Rights Act von 1964 - 30.06.2014
Der Weg der Afro-Amerikaner zur Gleichberechtigung mit der weißen Bevölkerung war lang und schwierig. Am 2. Juli 1964 trat der Civil Rights Act in Kraft und beendete offiziell die Rassentrennung in den USA. Autorin: Gerda Kuhn
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 30.06.2014
Länge: 00:23:03
Größe: 21.11 MB
Wunderwerk Nase - Unser Riech- und Atemorgan - 27.06.2014
Die Nase ist ein außergewöhnliches Organ: In ihrem Inneren finden sich Abertausende von Riechzellen. Sie weisen uns in Geruchs- und Geschmacksfragen den Weg zum Ursprung eines Duftes. Autor: Tom Kempe
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 27.06.2014
Länge: 00:10:59
Größe: 10.06 MB
Düfte - Unser direkter Draht ins Unbewusste - 27.06.2014
Düfte sind eine unsichtbare Macht, die uns lenkt, oft von uns selbst unbemerkt. Sie wirken direkt auf das limbische System, das Zentrum für Emotionen und Triebe. Schon bei Neugeborenen ist dieser Sinn voll ausgebildet. Autorin: Christiane Neukirch
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 27.06.2014
Länge: 00:22:01
Größe: 20.16 MB
Riechen - unser Ursinn - 27.06.2014
Die Welt ist voller Düfte - und alle beeinflussen uns und unser Gehirn. Ein evolutionäres Erbe, das auch die Marketing-Branche entdeckt hat. Der Zellphysiologe Prof. Dr. Hanns Hatt im Gespräch mit Iska Schreglmann.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 27.06.2014
Länge: 00:14:48
Größe: 13.56 MB
Getreide - Unser täglich Brot - 26.06.2014
Vor etwa 10.000 Jahren fingen Menschen im Gebiet der Oberläufe von Euphrat und Tigris an, Getreide anzubauen. Gerste sowie die archaischen Weizensorten Einkorn und Emmer waren ihre ersten Kulturpflanzen. Autorin: Christiane Seiler
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 26.06.2014
Länge: 00:22:06
Größe: 20.24 MB
Der Mohn - Federleicht im Seidenkleid - 26.06.2014
Jedes Jahr erblüht der Klatschmohn auf unseren Feldern und Wiesen. Gleichzeitig mit der Ausbreitung des Ackerbaus besiedelte die zarte Wildblume nach und nach die gesamte nördliche gemäßigte Klimazone. Autorin: Christiane Seiler
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 26.06.2014
Länge: 00:22:12
Größe: 20.33 MB
Selbstliebe - Quelle der Zufriedenheit - 25.06.2014
"Gesunder Egoismus" schadet nicht - eine allgemein verbreitete Überzeugung. Liegt es in der christlichen Tradition des Abendlandes begründet, dass wir immer noch zu selten mit uns selbst zufrieden sind? Autorin: Justina Schreiber
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.06.2014
Länge: 00:22:26
Größe: 20.55 MB
Berührt werden - Eine nicht nur körperliche Sehnsucht - 25.06.2014
Zivilisiertes Leben bedeutet ein Leben mit Berührungsdisziplin, nicht nur im öffentlichen Leben, auch in nahen Beziehungen. Wenn wir berührt sind, sind wir im wahrsten Sinne des Wortes bewegt. Autorin: Renate Börger
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.06.2014
Länge: 00:21:07
Größe: 19.34 MB
Nagib Machfus - Das freche Antasten heiliger Dinge - 24.06.2014
Erst als er 1988 den Literatur-Nobelpreis erhalten hatte, nahm die westliche Welt den Ägypter Nagib Machfus wahr. Dabei gehört er zu den großen Erneuerern der arabischsprachigen Literatur im 20. Jahrhundert. Autor: Herbert Becker
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.06.2014
Länge: 00:22:31
Größe: 20.63 MB
Rafik Schami - Die Mathematik des Ornaments - 24.06.2014
Rafik Schami aus Damaskus, eigentlich Chemiker, zählt längst zu den erfolgreichsten deutschsprachigen Autoren. In seinen Romanen, die in 24 Sprachen übersetzt sind, verschmilzt er Orient und Okzident. Autorin: Susi Weichselbaumer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.06.2014
Länge: 00:23:08
Größe: 21.18 MB
Revolution von oben - Die Bauernbefreiung in Preußen - 23.06.2014
Im Jahre 1807 beginnt in Preußen ein Reformprojekt, das die Grundlagen der ständischen Gesellschaft für immer erschüttern und Deutschland den Weg ins Industriezeitalter ebnen wird. Autorin: Brigitte Kohn
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.06.2014
Länge: 00:23:14
Größe: 21.27 MB
Armer Konrad - Der Aufstand der Bauern - 23.06.2014
Der "Arme Konrad" - so nannte man den mittellosen gemeinen Mann. Als 1514 Herzog Ulrich von Württemberg in schwerer Zeit eine neue Steuer einführte, kam es zur Rebellion der Landbevölkerung. Autor: Herbert Becker
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.06.2014
Länge: 00:21:59
Größe: 20.13 MB
Antibiotika - Chancen und Risiken einer Arznei - 20.06.2014
Ein Antibiotikum wirkt als Waffen gegen unzählige Krankheiten. Aber die Waffe kann stumpf werden. Daher suchen Forscher nach Alternativen zu den bisher üblichen Antibiotika. Autorin: Veronika Bräse
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.06.2014
Länge: 00:11:47
Größe: 10.80 MB
Zulassung von Medikamenten - Riskanter Feldversuch - 20.06.2014
Neue Arzneimittel müssen zugelassen werden, bevor sie auf den Markt kommen. Das heißt aber nicht, dass sie besonders wirksam sind - oder immer unbedenklich. Autor: Hellmuth Nordwig
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.06.2014
Länge: 00:22:46
Größe: 20.85 MB
Bittere Pillen - Gespräch mit Prof. Gerd Glaeske - 20.06.2014
Die Pharmaforschung konzentriert sich auf wenige, lukrative Segmente. In anderen Bereichen liegt die Forschung brach. Gibt es einen Weg aus der Misere? Pharma-Experte Prof. Gerd Glaeske im Gespräch mit Leslie Rowe.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.06.2014
Länge: 00:11:52
Größe: 10.88 MB
Autorität - Sanftes Führen oder Maske der Gewalt? - 18.06.2014
Lange wurde mit antiautoritären Erziehungsmodellen experimentiert. Heute gelten die meisten davon als gescheitert: Kinder brauchen Regeln, müssen sich reiben können an Stärke und Überlegenheit. Autorin: Irene Schuck
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.06.2014
Länge: 00:23:02
Größe: 21.09 MB
Über das Loben - Freundes Lob hinkt, fremdes Lob klingt - 18.06.2014
Lob ist eine Form der Anerkennung, ein soziales Echo, das das Handeln des Menschen beurteilt. Doch 'echtes', aufrechtes Loben ist eine Kunst und so manches Lob riecht nach peinlicher Heuchelei. Autorin: Claudia Heissenberg
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.06.2014
Länge: 00:21:07
Größe: 19.35 MB
Neue deutsche Lyrik - Tour de Trance - 17.06.2014
Junge Lyriker schreiben über Alltägliches: Quitten, Kraken, Zoos. Doch sie arbeiten mit Zweideutigkeiten, Verhörern und Versprechern und bauen Zwitterworte aus diversen Sprachen ein. Poetisches Esperanto. Autorin: Astrid Mayerle
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.06.2014
Länge: 00:22:06
Größe: 20.24 MB
Funktionen der Lyrik durch die Jahrhunderte - Zwischen Zauberei und Gebet - 17.06.2014
Lyrik ist die älteste Form von Literatur. radioWissen zeigt das breite Spektrum ihrer Gattungen: vom Kinderlied, über Gebet und Zauberspruch bis zum rätselhaften, modernen Gedicht und dem Popsong unserer Tage. Autor: Markus Mayer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.06.2014
Länge: 00:22:13
Größe: 20.35 MB
Gleiche Stimme für Ungleiche - Geschichte der indischen Demokratie - 16.06.2014
Indien gilt als die größte Demokratie der Welt, seit das Land 1947 unabhängig geworden ist. Und tatsächlich haben alle Wahlberechtigten die gleiche Stimme - aber nicht alle die gleichen Startvoraussetzungen. Autorin: Bettina Weiz
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.06.2014
Länge: 00:21:52
Größe: 20.02 MB
Die Maharajas Indiens - Mit Reitelefant und Rolls Royce - 16.06.2014
Maharajas - "große Könige" - nannten sich die indischen Fürsten, deren exzentrischer Lebensstil bis heute berüchtigt ist. Ihre große Zeit brach allerdings erst mit der britischen Herrschaft in Indien an. Autor: Herbert Becker
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.06.2014
Länge: 00:19:19
Größe: 17.70 MB
Alzheimer - Anatomie einer Krankheit - 13.06.2014
Das erste Anzeichen einer Alzheimer-Erkrankung im Alter ist meist Gedächtnisverlust und Verwirrtheit. Bis heute gibt es keine Heilung, und auch die Ursachen liegen im Dunkeln. Autorin: Monika Dollinger.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.06.2014
Länge: 00:12:18
Größe: 11.28 MB
Alois Alzheimer - Nervenarzt mit Mikroskop - 13.06.2014
"Irrenarzt mit dem Mikroskop" wurde er genannt. Sein Vortrag über seine Patientin Auguste D. interessierte 1908 fast keinen. Erst nach seinem Tod wird die von ihm entdeckte Krankheit offiziell anerkannt. Autorin: Justina Schreiber
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.06.2014
Länge: 00:21:11
Größe: 19.40 MB
Alzheimer: Gespräch mit Prof. Christian Haass, Molekularbiologe - 13.06.2014
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.06.2014
Länge: 00:11:28
Größe: 10.51 MB
Die Birke - Symbol des Neubeginns - 12.06.2014
Sie ist eine echte Pionierpflanze und ein Multitalent: die Birke. Bei den Germanen galt sie als heilig, ihr Pech war der erste Kleber der Menschheitsgeschichte. Allergiker fürchten jedoch ihre Pollen. Autorin: Henriette Wrege
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.06.2014
Länge: 00:22:25
Größe: 20.53 MB
Im Urwald - Warum wir wilde Buchenwälder brauchen - 12.06.2014
Nach der letzten Eiszeit breitete sich die Buche von Südeuropa nach Norden aus. Heute wächst sie auch in einem sumpfigen Landstrich in den Brandenburger Endmoränen, dem heutigen Grumsiner Forst. Autorin: Christiane Seiler
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.06.2014
Länge: 00:22:30
Größe: 20.60 MB
Selbstbetrug - Die Flucht vor dem wahren Ich - 11.06.2014
Das eigene Ich zu ergründen, sollte eigentlich nicht schwierig sein, schließlich kennt niemand das eigene Wesen so gut wie man selbst. Und doch zeigt sich immer wieder: Selbsterkenntnis ist mühevoll. Autorin: Prisca Straub
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.06.2014
Länge: 00:22:36
Größe: 20.70 MB
Philosophische Gedanken zur Peinlichkeit - bloßgestellt - beschämt - blamiert - 11.06.2014
Die einen versuchen sich öffentlich im Gesang, andere verspeisen Straußenhoden und lassen sich beim anschließenden Erbrechen filmen. Das was früher peinlich war, ist heute leider oft ein Hingucker. Autor: Reinhard Schlüter (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.06.2014
Länge: 00:21:52
Größe: 20.03 MB
Richard Strauss - Münchner Komponist zwischen Brauerei und Oper - 10.06.2014
Nur wenigen Komponisten war zu Lebzeiten so viel Erfolg vergönnt wie Richard Strauss. Er selbst sah sich als Nachfolger von Beethoven und Wagner. Problematisch war jedoch seine Rolle im Nationalsozialismus. Autor: Markus Vanhoefer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.06.2014
Länge: 00:21:13
Größe: 19.43 MB
Stefan Zweig - Der Dichter der Schachnovelle - 10.06.2014
Stefan Zweig schrieb die Schachnovelle 1941 im brasilianischen Exil ein Jahr vor seinem Freitod. Ausgehend von dieser klassischen Novelle beleuchtet die Sendung wichtige Lebensstationen des Autors. Autorin: Christine Pitzke
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.06.2014
Länge: 00:22:37
Größe: 20.72 MB
Iran und die Embargopolitik - Rückblick auf umstrittene Sanktionen - 06.06.2014
Der Iran steht im Verdacht, Atomwaffen zu entwickeln. Daher wurden viele Sanktionen gegen das Land verhängt. Mittlerweile hat Iran in der Atompolitik Zugeständnisse gemacht. Eine Folge der Sanktionen? Autor: Reinhard Baumgarten
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.06.2014
Länge: 00:11:32
Größe: 10.56 MB
Sinn und Unsinn von Sanktionen - Gespräch mit Prof. Michael Brzoska - 06.06.2014
Von Waffenembargos bis Wirtschaftsblockade: Wie sinnvoll sind Sanktionen? Professor Michael Brzoska, Direktor des Instituts für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Uni Hamburg, im Gespräch mit Thies Marsen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.06.2014
Länge: 00:11:01
Größe: 10.10 MB
Heiße Ware im Kalten Krieg - Die DDR und der High-Tech-Schmuggel - 06.06.2014
Ein Embargo sollte die DDR schwächen - auch wirtschaftlich. Aber die DDR wusste sich zu helfen: Mit Wirtschaftsspionen, Tarnfirmen und Helfern im Westen schmuggelte sie wichtiges Know-How in ihr Land. Autor: Lukas Grasberger
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.06.2014
Länge: 00:22:27
Größe: 20.55 MB
Die Schlange - Ganzheit, Unsterblichkeit, Weisheit und List - 05.06.2014
Die Schlange - ein äußerst beliebtes Symbol: Von den Felszeichnungen der Steinzeit bis zur Bildersprache moderner Werbung dient das Reptil als Träger unterschiedlicher - und widersprüchlicher - Botschaften. Autor: Geseko von Lüpke (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.06.2014
Länge: 00:22:29
Größe: 20.59 MB
Die Ratte - Zwischen Pest, Versuchslabor und Tempeltier - 05.06.2014
"Die Ratte hat das Baby gefressen ..." - KrimiautorInnen wie Patrica Highsmith lassen sich ihn ebenso wenig entgehen wie Hollywood-Regisseure: den Ekel, den Ratten über die Jahrhunderte hinweg auslösten. Autor: Rolf Cantzen
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.06.2014
Länge: 00:23:08
Größe: 21.19 MB
Der Heilige Geist - Seele und Motor des Lebens - 04.06.2014
Er wird als Atem, Hauch, als Wind oder Sturm beschrieben - belebend, inspirierend, ungestüm. Doch was ist der Heilige Geist? Was bedeutet es für spirituelle Menschen, sich auf den Geist Gottes zu berufen? Autor: Christian Feldmann
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.06.2014
Länge: 00:22:03
Größe: 20.20 MB
Spiritualität - Die Sehnsucht nach dem Geistigen - 04.06.2014
Spiritualität ist heute ein Modewort, aber ein wichtiges. Es benennt eine weit verbreitete Sehnsucht nach einem geistigen und geistlichen Leben. Sie kann, muss aber nicht religiös fundiert und geprägt sein. Autor: Michael Conradt (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.06.2014
Länge: 00:22:41
Größe: 20.78 MB
Johann Wolfgang von Goethe - Mein Leben, ein einzig Abenteuer - 03.06.2014
Er hat gerne gelebt und - für seine Zeit - recht lange. Goethe, ein literarisches Wunderkind, das seine Studienzeit zum Malen und Dichten nutzte. Jurist wurde er nicht, aber schon mit "Werther" weltberühmt. Autorin: Gabriele Bondy (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 03.06.2014
Länge: 00:22:55
Größe: 20.99 MB
Faust und die Folgen - 03.06.2014
Goethes "Faust" - ein Schlüsselmythos der Moderne. Die Problematik ist ungebrochen aktuell. Und so interpretierten Michail Bulgakov, Franz Liszt, Thomas Mann und F. W. Murnau und andere ihn immer wieder neu. Autorin: Julia Devlin (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 03.06.2014
Länge: 00:23:39
Größe: 21.66 MB
Johann Wolfgang von Goethe - "Mein Leben ein einzig Abenteuer..." - 03.06.2014
Goethe war gut - als Liebhaber und als Dichter. Doch auch als Staatsmann leistete er Hervorragendes. Er bewahrte sich seine Genialität bis ins hohe Alter und schuf Werke von zeitloser Klassizität. Autorin: Gabriele Bondy (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 03.06.2014
Länge: 00:22:52
Größe: 15.71 MB
Die Geschichte der Mittelschicht - Vom zarten Trieb zum Hartholz - 02.06.2014
Die Schere zwischen Reich und Arm geht immer weiter auseinander. Der Untergang der Mittelschicht wird prophezeit. Aber was ist diese Mittelschicht überhaupt - und wo kommt sie her? Autor: Thomas Morawetz
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 02.06.2014
Länge: 00:22:43
Größe: 20.80 MB
Die Deutschen im Wohlstandsrausch - Wir sind wieder wer - 02.06.2014
"Wir sind wieder wer!" Was sich im ausgehungerten Nachkriegsdeutschland niemand hätte träumen lassen, wurde Wirklichkeit: Die Wirtschaft boomte in Westdeutschland, und die "fetten Jahre" fingen an. Autorin: Christina Teuthorn
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 02.06.2014
Länge: 00:19:18
Größe: 17.67 MB
Was wir erben - Gespräch mit Prof. Dr. Florian Holsboer - 30.05.2014
Lassen sich nicht nur körperliche, sondern auch psychische Eigenschaften durch Vererbung erklären? Prof. Dr. Florian Holsboer, Direktor am Max-Planck-Institut für Psychiatrie, München, im Gespräch mit Iska Schreglmann.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 30.05.2014
Länge: 00:17:17
Größe: 15.83 MB
Gregor Mendel - Der geniale Erbsenzähler - 30.05.2014
Er war ein Genie - doch seine Zeitgenossen haben das nicht erkannt. Dem Augustiner-Mönch gelang die Anwendung der Mathematik auf die Biologie. Heute stehen seine Vererbungsregeln in jedem Biologiebuch. Autorin: Renate Ell
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 30.05.2014
Länge: 00:12:18
Größe: 11.27 MB
Das Vermächtnis unserer Ahnen - Die Gesetze der Vererbungslehre - 30.05.2014
Warum ähneln Kinder manchmal eher den Großeltern als den Eltern? Welche Rolle spielen Gene, welche Umwelteinflüsse? Zwar ist das menschliche Genom entschlüsselt, doch viele Fragen sind noch offen. Autorin: Claudia Steiner
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 30.05.2014
Länge: 00:22:01
Größe: 20.16 MB
Das Turiner Grabtuch - Kontroverser Stoff - 28.05.2014
Hat Jesus Christus ein Bild von sich hinterlassen? Gläubige Christen halten das Turiner Grabtuch für das originale Leichentuch Christi. Es zieht Menschen in den Bann wie kaum eine andere Reliquie. Autorin: Prisca Straub
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 28.05.2014
Länge: 00:22:32
Größe: 20.64 MB
Die Geschichte der Jesusreliquien - Kreuze, Lanzen, Splitter... - 28.05.2014
Reliquien von Heiligen erfreuten sich im Christentum und anderen Religionen großer Beliebtheit. Ein lebhafter Reliquienhandel und Reliquienraub entwickelte sich. Was aber blieb von Jesus? Autor: Rolf Cantzen
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 28.05.2014
Länge: 00:23:02
Größe: 21.10 MB
Walter Kempowski - Das lebende Archiv - 27.05.2014
Als der zehnjährige Walter Kempowski einmal gefragt wurde, was er werden will, antwortete er: "Archiv!" Kempowski sollte ein lebendes Archiv werden und seine Zeitzeugencollage ein einzigartiges Projekt. Autor: Markus Mähner
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 27.05.2014
Länge: 00:22:34
Größe: 20.66 MB
Peter Rühmkorf - Zu wahr, um schön zu sein - 27.05.2014
Peter Rühmkorf wirbelte als Kritiker während der Studentenbewegung den Muff der Adenauer-Ära auf. Aber gedichtet hat er nicht der Denkanstöße wegen, sondern um mit Sprache das Ich und die Welt aufzufangen. Autorin: Brigitte Kohn
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 27.05.2014
Länge: 00:22:44
Größe: 20.82 MB
Michail Bakunin - Ein Anarchist gegen Marx - 26.05.2014
Der Revolutionär Bakunin (1814 - 1876) machte die Anarchie populär. Er plädierte für eine von unten nach oben organisierte gewaltlose Gesellschaft der Freien und Gleichen ohne Staat und Ausbeutung. Autor: Rolf Cantzen
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 26.05.2014
Länge: 00:22:05
Größe: 20.23 MB
Eigentum ist Diebstahl - Die frühen Sozialisten - 26.05.2014
Ein alter Traum! Die Güter der Erde werden gerecht verteilt oder gemeinsam besessen! Mit der Französischen Revolution gewannen solche Utopien politische Stoßkraft - bei den Frühsozialisten. Autor: Christian Feldmann (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 26.05.2014
Länge: 00:21:14
Größe: 19.45 MB
Faszinierendes aus dem All - Gespräch mit Dr. Andreas Müller - 23.05.2014
Wie Forscher den Urknall untersuchen, was eigentlich ein Wurmloch ist und warum es unser Universum theoretisch gar nicht geben dürfte - der Astrophysiker Dr. Andreas Müller im Gespräch mit Leslie Rowe
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.05.2014
Länge: 00:12:14
Größe: 11.21 MB
Schwarze Löcher - Vielfraße inmitten der Galaxien - 23.05.2014
Sie gelten als die Monster des Universums - schwarze Löcher - Objekte, die bis zu Milliarden mal schwerer werden können als unsere Sonne. Sie ziehen alles um sich herum an und saugen es in sich hinein. Autor: Stefan Geier
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.05.2014
Länge: 00:12:45
Größe: 11.68 MB
Der Urknall - Oder warum es die Welt eigentlich nicht geben dürfte - 23.05.2014
Die Urknall-Theorie stellen viele Astrophysiker in Frage, vor allem das Wort "Big Bang" nehmen sie mittlerweile ungern in den Mund. Sie sagen: Diese große Explosion kann es eigentlich nicht gegeben haben. Autor: Florian Hildebrand
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.05.2014
Länge: 00:19:23
Größe: 17.76 MB
Das Immunsystem - Die Polizei des Körpers - 22.05.2014
Nicht immer funktioniert unsere Körperabwehr fehlerfrei. Infekte, Allergien und Autoimmunerkrankungen können die Folge sein. Vitamine können uns helfen, gesund zu bleiben, sie sind lebenswichtig. Autorin: Kathrin Hasselbeck
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 22.05.2014
Länge: 00:21:48
Größe: 19.97 MB
Ingwer - Die scharfe Knolle - 22.05.2014
Ingwer ist nicht nur ein Gewürz mit einer besonderen Schärfe und einer exotischen Note, sondern auch ein alt bekanntes Heilmittel. Er wirkt unter anderem bei Infekten oder Magen-Darm-Beschwerden. Autorin: Claudia Steiner
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 22.05.2014
Länge: 00:21:51
Größe: 20.02 MB
Paul Watzlawick - Wir wirklich ist die Wirklichkeit? - 21.05.2014
In seiner "Anleitung zum Unglücklichsein" hat Paul Watzlawick mit viel Humor gezeigt, wie paradox wir oft kommunizieren. Er gilt heute als einer der wichtigsten Humanwissenschaftler des 20. Jahrhunderts. Autorin: Christine Pitzke (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 21.05.2014
Länge: 00:21:09
Größe: 19.38 MB
Systemische Familientherapie - Die Problemträger sind nicht das Problem - 21.05.2014
2008 hat der Wissenschaftliche Beirat die Systemische Therapie als wissenschaftlich anerkannte Psychotherapie bezeichnet. Heute wird sie auch außerhalb der klassischen Familientherapie eingesetzt. Autorin: Veronika Wawatschek
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 21.05.2014
Länge: 00:22:02
Größe: 20.19 MB
Kathrin Röggla - Theaterautorin mit Wirklichkeitshunger - 20.05.2014
Die junge Autorin Kathrin Röggla analysiert die Sprache von Schuldenberatern, Flugangstseminaristen, Bankern, Entwicklungshelfern und Dolmetschern. So kommt sie den Denkmustern unserer Zeit auf die Spur. Autorin: Stephanie Metzger
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.05.2014
Länge: 00:22:25
Größe: 20.53 MB
George Tabori - Ein Schriftsteller muss ein Fremder sein... - 20.05.2014
George Tabori ist als Schriftsteller und Regisseur berühmt geworden. Seine größten Erfolge feierte er in späteren Jahren. Auch mit der Umsetzung der Flucht seiner Mutter vor den Nazis: "Mutters Courage". Autorin: Petra Herrmann
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.05.2014
Länge: 00:22:39
Größe: 20.75 MB
Ludwig der Bayer - Ein Wittelsbacher auf dem Kaiserthron - 19.05.2014
Ludwig der Bayer brachte es vom Bayerischen Herzog zum Kaiser des Heiligen Römischen Reiches: Ein Aufsteiger, ein Erneuerer seiner Gesellschaft - und einer der mächtigsten Wittelsbacher des Mittelalters. Autor: Michael Zametzer (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 19.05.2014
Länge: 00:22:27
Größe: 20.57 MB
Die Ständegesellschaft im Mittelalter - Beten, kämpfen, arbeiten - 19.05.2014
Beten, kämpfen, arbeiten. So stellte man sich im Mittelalter die Aufgabenverteilung der Stände im "Haus Gottes", also in der Gesellschaft vor. Eine heute fremd wirkende Ordnung, die dennoch bis heute nachwirkt. Autorin Brigitte Kohn (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 19.05.2014
Länge: 00:23:14
Größe: 21.29 MB
Zinspolitik - Rückblick auf eine umstrittene Maßnahme - 16.05.2014
Die aktuelle Zinspolitik ist sehr umstritten: Der Zins ist in der Eurozone extrem niedrig. So war es nicht immer. radioWissen mit einem Rückblick auf die bundesdeutsche Geschichte der Zinspolitik. Autor: Stefan Schmid
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.05.2014
Länge: 00:12:51
Größe: 11.77 MB
Alles eine Frage der Zinsen? - Der Zins und seine Alternativen - 16.05.2014
Zinsen sind in den Augen vieler eine unverzichtbare Risikoprämie für Kreditgeber. Doch es gibt sinnvolle Alternativen, sagen Zinskritiker. Autorin: Beate Krol. Studiogast: Prof. Peter Spahn.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.05.2014
Länge: 00:33:17
Größe: 30.48 MB
Von Menschen und Fröschen - Eine kleine Kulturgeschichte - 15.05.2014
Frösche sind in Asien und Afrika Symbole der Fruchtbarkeit, im Mittelalter galten sie als böse und teuflisch. Doch sie sind vor allem Verwandlungskünstler, die eine faszinierende Metamorphose durchlaufen. Autor: Rolf Cantzen
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 15.05.2014
Länge: 00:22:22
Größe: 20.49 MB
Parasiten - Die heimlichen Herrscher - 15.05.2014
Parasiten sind die großen Manipulatoren der Natur. Sie nisten sich im Körper vieler Tiere ein und beginnen, diese zu beeinflussen. Was Parasiten mit Menschen anstellen können, wird gerade zunehmend erforscht. Autor: Klaus Uhrig
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 15.05.2014
Länge: 00:21:45
Größe: 19.93 MB
Epikur - Der Philosoph der maximalen Lust - 14.05.2014
Das Wichtigste im Leben ist die Lust, und zwar die größtmögliche - so der Kerngedanke des antiken Philosophen Epikur. Ihm geht es in seinem Denken um das Glück des Menschen. Autor: Michael Conradt (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.05.2014
Länge: 00:22:34
Größe: 20.67 MB
Liebe und Eros im Wandel der Zeit - "Freu dich in den Armen des Weibes!" - 14.05.2014
Der Umgang mit Liebe und Sexualität hat sich im Lauf der Geschichte immer wieder gewandelt. Von unvorstellbarer Freizügigkeit bis beängstigender Prüderie - ein Rückblick in lustvolle und enthaltsame Zeiten. Autor: Rainer Firmbach
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.05.2014
Länge: 00:23:07
Größe: 21.17 MB
Gotthold Ephraim Lessing - Minna von Barnhelm - 13.05.2014
Lessings Komödie "Minna von Barnhelm", 1767 uraufgeführt, wird heute noch häufig gespielt. Die kluge Minna hält nicht viel von preußischer Ehre und Soldatentugend. Sie kämpft selbstbewusst um ihre Liebe. Autorin: Brigitte Kohn (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.05.2014
Länge: 00:21:25
Größe: 19.61 MB
Freiherr Adolph von Knigge - 13.05.2014
Adolph Freiherr von Knigge gilt als Namensgeber, ja Vorbild für eine Flut von Ratgebern. Dabei suchte der Aufklärer mit seinen Benimmregeln nach einem glücklichen und sinnerfüllten Leben für jedermann. Autor: Rainer Firmbach
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.05.2014
Länge: 00:22:58
Größe: 21.04 MB
KZ Ravensbrück - Eine Hölle eigens für Frauen - 12.05.2014
1938 beschließt die SS, das Frauenkonzentrationslager Ravensbrück zu errichten. Dort müssen nicht nur Frauen Zwangsarbeit leisten, sondern auch Kinder werden mit eingesperrt. Autorin: Ulrike Beck
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.05.2014
Länge: 00:22:56
Größe: 21.01 MB
Heinrich Himmler, Chef der SS - Pedantischer Massenmörder - 12.05.2014
Heinrich Himmler - der verklemmte Träumer brachte es zum Chef der deutschen Polizei und Reichsinnenminister. Er besuchte die KZs und meinte, beim Anblick der zahllosen Opfer könne man anständig bleiben. Autor: Christian Feldmann (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.05.2014
Länge: 00:22:27
Größe: 20.56 MB
Die Stimme und ihre Wirkung - Verräterische Laute - 09.05.2014
Die Stimme ist so etwas wie ein akustischer Fingerabdruck. Sie ist unverwechselbar und einzigartig - und nicht nur Stimmforscher interessieren sich dafür, sondern auch Kriminalisten und Ärzte. Autorin: Yvonne Maier.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.05.2014
Länge: 00:22:36
Größe: 20.70 MB
Smalltalk - Geplänkel zwischen Tür und Angel - 09.05.2014
Oberflächlich und überflüssig - viele halten Smalltalk für eine echte Zumutung. Doch Psychologen und Psycholinguisten haben erkannt, wie schwierig Smalltalk sein kann und wie wichtig seine Strategien sind. Autor: Thomas Morawetz
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.05.2014
Länge: 00:11:21
Größe: 10.40 MB
Spracherwerb - Gespräch mit Professorin Angela Friederici - 09.05.2014
Wie funktioniert Sprache im Gehirn? Wie lernen Menschen überhaupt sprechen? Professorin Angela Friederici vom Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften in Leipzig im Gespräch mit Leslie Rowe.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.05.2014
Länge: 00:10:26
Größe: 9.56 MB
Der Pfau - Schönheit, Stolz und Würde - 08.05.2014
Im Tierreich gehört er zu den schillerndsten und prachtvollsten Lebewesen: Der Pfau aus Indien und Sri Lanka. Die Federn seiner prächtigen, schweren Schleppe sind seit Jahrhunderten eine begehrte Trophäe. Autorin: Susan Bohn
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.05.2014
Länge: 00:21:42
Größe: 19.87 MB
Schwäne in Natur und Mythos - "Boten des Lichts" - 08.05.2014
Ob in Märchen, Kunst, Musik oder Literatur - der Schwan gehört zu den Lieblingstieren unserer Kultur. Obwohl er heute noch in vielen Parkanlagen und Gewässern zu sehen ist, sind seine Lebensräume bedroht. Autor: Geseko v. Lüpke
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.05.2014
Länge: 00:22:51
Größe: 20.93 MB
Immanuel Kant - Der Weltweise aus Königsberg - 07.05.2014
Niemand hat Denken und Wertvorstellungen der Deutschen nachhaltiger beeinflusst als Immanuel Kant - der "typisch deutsche" Hang zum Grübeln etwa oder das preußische Pflichtbewusstsein. Autor: Michael Conradt
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.05.2014
Länge: 00:21:56
Größe: 20.09 MB
Weg mit dem Chaos! - Ein philosophischer Ordnungsversuch - 07.05.2014
Chaos und Ordnung wurden früh in Religion und Philosophie thematisiert. Ordnung gilt als Tugend, sie bringt Sicherheit ins Leben. Doch was einerseits Sicherheit schafft, kann den Menschen auch versklaven. Autor: Rolf Cantzen
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.05.2014
Länge: 00:22:02
Größe: 20.18 MB
Hotelgeschichten - Zuhause in fremden Betten - 06.05.2014
Das Hotel ist ebenso Entstehungsort wie beliebter Schauplatz für Romane. Dieser öffentliche und private Raum, wo Fremde aufeinandertreffen, bietet Projektionsflächen für Sehnsüchte und Selbstinszenierungen. Autorin: Silvia Schopf
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.05.2014
Länge: 00:22:49
Größe: 20.89 MB
Vicki Baum - Menschen im Hotel - 06.05.2014
"Ich bin eine erstklassige Schriftstellerin zweiter Güte", hat Vicki Baum, geboren 1888, von sich gesagt. Ihr Erfolgsroman "Menschen im Hotel" wurde mit Greta Garbo verfilmt und prägte ein ganzes Genre. Autorin: Brigitte Kohn
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.05.2014
Länge: 00:22:52
Größe: 20.95 MB
Karl der Große - Der Urgroßvater Europas - 05.05.2014
Karl der Große war einer der mächtigsten Kaiser des Mittelalters, und dennoch hatte sein Imperium kaum drei Jahrzehnte Bestand. Seitdem gilt er als Heiliger, als Schlächter - und als Vater Europas. Zu Recht? Autor: Gregor Papsch
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.05.2014
Länge: 00:22:11
Größe: 20.32 MB
Jean Monnet - Nur aus Unordnung entsteht etwas Vernünftiges - 05.05.2014
Der französische Unternehmer Jean Monnet ist einer der Gründerväter der Europäischen Union. Er war an der Entwicklung beteiligt, die von der Katastrophe des Ersten Weltkriegs zur Gründung der EU führte. Autorin: Henriette Wrege
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.05.2014
Länge: 00:22:31
Größe: 20.63 MB
Europa auf Schritt und Tritt - EU in unserem Alltag - 02.05.2014
Weichmacherfreier Babybeißring und kleinere Handy-Gebühren im Urlaub: Die EU trifft viele Entscheidungen, die das Leben verbessern sollen. Allerdings greift Europa auch dort ein, wo man es gar nicht will. Autor: Michael Zametzer.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 02.05.2014
Länge: 00:10:56
Größe: 10.02 MB
Die Puppe - Heimlich-unheimliches Leben - 30.04.2014
Puppen findet man in allen Kulturen und überall: in Kinderzimmern und auf Puppenbühnen, als Spielzeug, Fetisch und Idol. Ursprünglich dienten sie kultisch-religiösen Zwecken, heute sind sie Massenware. Autorin: Brigitte Kohn
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 30.04.2014
Länge: 00:22:36
Größe: 20.70 MB
Warum wir spielen - Von Würfeln, Karten und Rollenspielen - 30.04.2014
Dass Kinder spielen, ja spielen müssen, das ist in unserer Gesellschaft völlig selbstverständlich. Auch Erwachsene spielen - manchmal nennen sie es nur nicht so. Warum können wir Menschen nicht ohne Spiel? Autorin: Yvonne Maier
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 30.04.2014
Länge: 00:22:13
Größe: 20.35 MB
Kurt Tucholsky - Lerne lachen, ohne zu weinen - 29.04.2014
"Sprache ist eine Waffe. Haltet sie scharf!" Kurt Tucholsky hat das so virtuos praktiziert, dass er seinerzeit viel gelesen wurde und heute das vielzitierte Vorbild für alle Satiriker und Zeitkritiker ist. Autorin: Brigitte Kohn (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 29.04.2014
Länge: 00:22:19
Größe: 20.44 MB
Karl Kraus - Satire als Werkzeug des kritischen Denkens - 29.04.2014
Inhaltsloses Geschwätz - für Karl Kraus war es mehr als nur ein Ärgernis, sondern schlichtweg gemeingefährlich. Satire wurde sein Gegengift, Werkzeug der politischen Einmischung und des kritischen Denkens. Autor: Christoph Leibold
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 29.04.2014
Länge: 00:20:45
Größe: 19.01 MB
Benjamin Thompson, Graf Rumford - Mit wenig Mühe Gutes stiften - 28.04.2014
Benjamin Thompson, Sohn eines kleinen Farmers aus Massachusetts, machte Karriere in Europa als Graf Rumford. In Bayern setzte er sich für die Armen ein - und ist der "Vater" des Münchner Englischen Gartens. Autorin: Carola Zinner
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 28.04.2014
Länge: 00:22:39
Größe: 20.74 MB
Friedrich Ludwig von Sckell - Gartenkünstler und Stadtplaner - 28.04.2014
"Alles scheint Natur, so glücklich ist die Kunst versteckt" - das war das Leitbild, nach dem der berühmte Gartenarchitekt vor 200 Jahren den Englischen Garten in München gestaltete. Autorin: Renate Währisch
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 28.04.2014
Länge: 00:22:08
Größe: 20.28 MB
Frauen leiden anders... - ...Männer auch - 25.04.2014
Wie macht sich ein Herzinfarkt bei Frauen bemerkbar, wie Osteoporose bei Männern? Die Gendermedizin betrachtet Krankheitsbilder unter geschlechtsspezifischen Gesichtspunkten. Autorin: Maike Brzoska
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.04.2014
Länge: 00:22:38
Größe: 20.73 MB
Geschlechter-Medizin - Gespräch mit Prof. Alexandra Kautzky-Willer - 25.04.2014
Welche Symptome weisen bei Frauen auf einen Schlaganfall hin? Warum wird bei Männern Osteoporose oft zu spät erkannt? Prof. Alexandra Kautzky-Willer, Österreichs erste Professorin für Gender-Medizin, im Gespräch mit Leslie Rowe
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.04.2014
Länge: 00:14:13
Größe: 13.03 MB
Geschlechtshormone - Wie uns Botenstoffe zu Mann und Frau machen - 25.04.2014
Testosteron und Östrogen sind die bekanntesten Geschlechtshormone. Sie prägen in entscheidender Weise das äußere Erscheinungsbild des Menschen. Auch psychische Faktoren werden von ihnen beeinflusst. Autorin: Anna Tillack
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.04.2014
Länge: 00:11:50
Größe: 10.85 MB
Das Blut - Kraftstoff des Lebens - 24.04.2014
In unseren Adern fließen bis zu sieben Liter Blut - ein hochkompliziertes Gemisch mit Tausenden von Aufgaben, ein gigantisches Transport- und Logistiksystem, das unseren Körper am Leben erhält. Autor: Stefan Geier
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.04.2014
Länge: 00:21:29
Größe: 19.67 MB
Das Lymphsystem - Abfalltransport durch den Körper - 24.04.2014
Sie pflegt ein Schattendasein, nicht nur in der allgemeinen Wahrnehmung, auch in der Medizin: die Lymphe. Dabei ist sie, wie das Blut, ein ganz besonderer Saft und lebenswichtig. Autorin: Susanne Hofmann
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.04.2014
Länge: 00:22:31
Größe: 20.63 MB
Katharina von Siena - Cherub in finsterer Zeit - 23.04.2014
Die Kirchenlehrerin Caterina Benincasa (1347-1380) aus Siena hatte keinerlei schulische oder akademische Bildung. Doch sie besaß die Weisheit des Herzens, hohe Intelligenz und die Gabe der Rede. Autorin: Christiane Büld-Campetti.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.04.2014
Länge: 00:22:35
Größe: 20.69 MB
Mechthild von Magdeburg - Mystikerin des Mittelalters - 23.04.2014
Mechthild von Magdeburg widmete sich ganz dem spirituellen Weg. Sie hielt ihre Visionen vom Verschmelzen der menschlichen Seele mit dem göttlichen Geist in literarisch beeindruckenden Bildern fest. Autorin: Gerda Kuhn
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.04.2014
Länge: 00:18:49
Größe: 17.24 MB
Shakespeares Othello - Liebe zwischen zwei Kulturen - 22.04.2014
Othello ist dunkelhäutig. Er arbeitet sich nach oben, wird erfolgreichster Feldherr der Republik Venedig und verkehrt in den besten Kreisen. Aber mit der Liebe zu Desdemona bekommt die intakte Fassade Risse. Autorin: Brigitte Kohn
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 22.04.2014
Länge: 00:22:14
Größe: 20.37 MB
Shakespeare heute - Die Blackface-Debatte - 22.04.2014
Anti-Rassismus-Aktivisten sehen rot bei dem Begriff "Blackfacing". Gemeint ist, dass ein Weißer schwarz geschminkt wird. Soll Othello in Zukunft nur noch von schwarzen Schauspielern gespielt werden dürfen? Autor: Frank Halbach
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 22.04.2014
Länge: 00:21:06
Größe: 19.32 MB
Vielfalt im Garten - Alte Obst- und Gemüsesorten - 17.04.2014
Von Apfel bis Zwiebel - für Liebhaber alter Sorten wird es immer schwieriger, Saatgut zu finden. Aber es gibt auch Initiativen, die sich bewusst dafür einsetzen, dass Altbewährtes erhalten bleibt. Autorin: Renate Ell
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.04.2014
Länge: 00:21:43
Größe: 19.89 MB
Heilpflanzen - Altes Wissen, neu genutzt - 17.04.2014
Schon immer haben Menschen die Heilkraft von Pflanzen genutzt. In Europa übernahmen die Klöster im Mittelalter die Krankenpflege und sammelten ein großes Wissen darüber. Autorin: Veronika Bräse (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.04.2014
Länge: 00:21:55
Größe: 20.08 MB
Der Prozess Jesu - Neues aus der Rechtsforschung - 16.04.2014
Die Hinrichtung Jesu Christi am Kreuz ist ein zentrales Element des Christentums. Aber musste Jesus wirklich sterben? 2.000 Jahre später streiten sich Rechtshistoriker und Philologen immer noch ... Autor: Gerhard Richter
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.04.2014
Länge: 00:22:47
Größe: 20.87 MB
Das Kreuz - Zeichen des Widerspruchs und der Befreiung - 16.04.2014
Die einen lehnen das Kreuz als Symbol einer blutigen Sühnopfertheologie ab, andere schätzen es als Zeichen der Solidarität mit den Elenden und Verfolgten, als Trost für leidende und sterbende Menschen. Autor: Christian Feldmann (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.04.2014
Länge: 00:22:54
Größe: 20.97 MB
Charlie Chaplin - Der mit den Schultern weinen kann - 15.04.2014
Chaplin war einer der einflussreichsten Komiker des 20. Jahrhunderts, ein Pionier der Filmkunst. Sein "Tramp" ging zu Herzen. Sogar Hitler parodierte er in "Der große Diktator". Autorin: Dorit Kreissl
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 15.04.2014
Länge: 00:23:16
Größe: 21.30 MB
Marcel Marceau - Die Sprache des Körpers - 15.04.2014
Im engen Ringelhemd, auf dem Kopf ein zerbeulter Hut, die rote Blume daran wippt - so kennt die Welt "Bip". Den tragikomischen, stummen Clown. Eine Erfindung von Marcel Marceau, dem großen Pantomimen. Autorin: Susi Weichselbaumer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 15.04.2014
Länge: 00:22:29
Größe: 20.59 MB
Axel Caesar Springer - Zeitungszar mit Sendungsbewusstsein - 14.04.2014
Eigentlich wollte der Verlegersohn aus Hamburg Opernsänger werden. Den Verlag des Vaters übernahm er nur widerwillig. Aber Dank dieser Aufgabe - und ärztlicher Atteste - wurde Axel Springer nicht eingezogen. Autor: Ulrich Chaussy
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.04.2014
Länge: 00:22:55
Größe: 20.99 MB
Joseph Pulitzer - Vom Journalist zum Verleger - 14.04.2014
Die Pulitzerpreise werden alljährlich vergeben für herausragende Leistungen im Journalismus und in der Literatur. Sein Namenspatron Joseph Pulitzer hat die moderne Zeitungslandschaft wie kein anderer geprägt. Autor Florian Kummert
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.04.2014
Länge: 00:22:48
Größe: 20.89 MB
Rohstoff Erdöl - Gespräch mit Prof. Claudia Kemfert - 11.04.2014
Wie lange wird der weltweite Vorrat an Erdöl noch reichen? Wie groß ist unsere Abhängigkeit von diesem Rohstoff und welche Alternativen dazu gibt es? Energie-Expertin Prof. Claudia Kemfert im Gespräch mit Iska Schreglmann.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.04.2014
Länge: 00:07:18
Größe: 6.70 MB
Die Ölkrise der 1970er - Rückblick auf eine folgenreiche Zeit - 11.04.2014
Im Oktober 1973 waren Erdöl und Benzin wegen des Nahost-Krieges mit einem Mal fast doppelt so teuer wie noch kurz zuvor. Weltweit begann ein Umdenken. Benzin sollte gespart und Kernenergie gefördert werden. Autor: Christian Schaaf (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.04.2014
Länge: 00:20:40
Größe: 18.93 MB
Chinas Gartenwelten - Wenn die Gärten Trauer tragen - 10.04.2014
Einst stellten sie nichts Geringeres dar als ein kleines Modell der Welt - Ordnung und Leben, Herrschaft und Harmonie wurden im Garten eins. Bis heute sind Chinas Gärten grüne Zauberorte geblieben. Autor: Stefan Schomann
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.04.2014
Länge: 00:22:55
Größe: 20.99 MB
Die Gärten Persiens - Eine Reise zu den Ursprüngen der Gartenkultur - 10.04.2014
Persien ist die Wiege der Gartenkultur: Reisende berichten von riesigen Palastgärten, überwältigenden Anlagen, inmitten von Trockenheit und Staub. Die Gartenstädte Isfahan und Schiras waren weltberühmt. Autorin: Veronika Hofer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.04.2014
Länge: 00:21:59
Größe: 20.13 MB
Phönix, Einhorn und Co. - Vom Leben der Fabeltiere - 09.04.2014
Fabeltiere sind oft so, wie wir selbst gerne wären. Dabei beziehen sie sich auf Tiere, die es tatsächlich gibt. Doch im Lauf der Zeit sind die faktischen Lebewesen in den Schatten der fabulierten getreten. Autorin: Bettina Weiz
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.04.2014
Länge: 00:21:48
Größe: 19.97 MB
Tierkulte in den Hindu-Religionen - Verkörperung göttlicher Mächte - 09.04.2014
Hindus schreiben auch Tieren eine unsterbliche Seele zu. Es gibt hinduistische Gottheiten, die in Gestalt eines Tieres daherkommen - oder Tiere, die als heilig angesehen werden. Autorin: Margarete Blümel
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.04.2014
Länge: 00:22:39
Größe: 20.75 MB
Annette von Droste-Hülshoff - Springen möcht ich! - 08.04.2014
Annette von Droste-Hülshoff - ein Adelsfräulein mit Hang zur Dichtkunst. Hieße es wohl, wären da nicht diese Höhenflüge in ihrem Werk, etwa die Ballade "Der Knabe im Moor" oder die Novelle "Die Judenbuche". Autorin: Carola Zinner (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.04.2014
Länge: 00:22:36
Größe: 20.71 MB
Sophie von La Roche - Bestsellerautorin des Rokoko - 08.04.2014
Sie inspirierte Goethe und Wieland verdankte ihr seine Existenz als Dichter: Sophie von La Roche. Die sanfte Salondame wollte mit ihren Werken Frauen Bildung und Selbstwertgefühl vermitteln. Autorin: Isabella Arcucci
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.04.2014
Länge: 00:21:58
Größe: 20.13 MB
Emiliano Zapata - Nicht auf den Knien leben - 07.04.2014
Nahezu ein Jahrzehnt kämpfte Emiliano Zapata in Mexiko für die Rechte der unteren Schichten und erzielte erstaunliche Erfolge. Sein gewaltsamer Tod am 10. April 1919 machte Zapata zum Mythos. Autor: Herbert Becker
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.04.2014
Länge: 00:21:49
Größe: 19.98 MB
Maximilian, Kaiser von Mexiko - Der Traum vom Herrschen - 07.04.2014
Kaiser von Mexiko! Ein Traum, der sich für den Habsburger Erzherzog Ferdinand Maximilian erfüllen sollte - mit Hilfe des rührigen französischen Kaisers Napoleons III. Der Traum wurde zum Alptraum. Autorin: Susi Weichselbaumer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.04.2014
Länge: 00:23:42
Größe: 21.71 MB
Lehren aus dem Genozid - Gespräch mit Dr. Gerd Hankel - 04.04.2014
Als der Massenmord in Ruanda begann, zogen sich die UN-Truppen zurück. Warum wollte sich der Westen nicht engagieren? Völkerrechtler Dr. Gerd Hankel vom Hamburger Institut für Sozialforschung im Gespräch mit Thies Marsen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.04.2014
Länge: 00:13:15
Größe: 12.14 MB
Ruanda heute - 20 Jahre nach dem Genozid - 04.04.2014
Seit dem Völkermord in Ruanda hat sich das Land drastisch verändert. Die einst verfolgten Tutsi stellen heute die Regierungsmehrheit. Es gibt wirtschaftliche Erfolge, doch nicht alle Wunden sind geheilt. Autorin: Bettina Rühl
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.04.2014
Länge: 00:12:02
Größe: 11.03 MB
Völkermord in Ruanda - ... und die Welt sieht zu - 04.04.2014
Im April 1994 begann in Ruanda ein Massenmord: Hutu töteten in den folgenden Monaten bis zu 75 Prozent der ebenfalls in Ruanda lebenden Minderheit der Tutsi. Doch die UN-Soldaten greifen nicht ein. Autor: Klaus Uhrig
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.04.2014
Länge: 00:21:42
Größe: 19.88 MB
Der Hirsch - Der stolze König des Waldes - 03.04.2014
Etwa 45 verschiedene Hirscharten gibt es weltweit. Die "echten" Hirsche und die "Trughirsche". Die meisten Arten unterscheiden sich erheblich in Körperbau und Lebensweise. Autorin: Susi Weichselbaumer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 03.04.2014
Länge: 00:22:15
Größe: 20.38 MB
Der Bär - Unabhängig, mutig, mütterlich - 03.04.2014
Der Bär galt in der Steinzeit als Götterbote zwischen Himmel und Erde, der die Gedanken der Menschen verstehen konnte und über Heilkräfte verfügte. Heute kehrt das Raubtier in unsere Wälder zurück. Autor: Geseko von Lüpke
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 03.04.2014
Länge: 00:22:10
Größe: 20.30 MB
Lange Weile oder Langeweile? - Über ein bohrendes Phänomen - 02.04.2014
Hinter unserem ständigen Beschäftigtsein und der fortwährenden Suche nach dem großen Erlebnis verbirgt sich oft eine ganz besondere Form der Langeweile. Autorin: Irene Schuck
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 02.04.2014
Länge: 00:23:03
Größe: 21.12 MB
Chronos - Oder die Erfindung der Zeit - 02.04.2014
Seit Urzeiten macht sich der Mensch Gedanken über die Zeit, die Vergänglichkeit, die Lebenszeit. Unser modernes Zeitbewusstsein ist nur verständlich, wenn man die geschichtliche Entwicklung betrachtet. Autorin: Constanze Alvarez
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 02.04.2014
Länge: 00:22:04
Größe: 20.22 MB
Antonio Vivaldi - Meister des Barock - 01.04.2014
Schon vor drei Jahrhunderten war der ehemalige Priester ein Superstar. Antonio Vivaldi komponierte allein 500 Konzerte, dazu rund 45 Opern.
Selbst Johann Sebastian Bach ließ sich von ihm inspirieren. Autorin: Christiane Neukirch (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 01.04.2014
Länge: 00:22:45
Größe: 20.83 MB
Johann Sebastian Bach - Genie mit Langzeitwirkung - 01.04.2014
Johann Sebastian Bach, Superstar. So bewundert er zu seinen Lebzeiten auch gewesen war, erst das 19. Jahrhundert hat den Barock-Meister zu dem gemacht, was er heute ist, ein Lehrmeister für Generationen. Autor: Markus Vanhoefer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 01.04.2014
Länge: 00:22:16
Größe: 20.39 MB
Schöpfung im Labor - Synthetische Biologie - 28.03.2014
Der Traum von der Erzeugung künstlichen Lebens begleitet die Menschheit schon seit langem. Mit der Entstehung der sogenannten Synthetischen Biologie scheint diese Vision in greifbare Nähe gerückt zu sein. Autorin: Daniela Remus
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 28.03.2014
Länge: 00:20:43
Größe: 18.98 MB
Von Homunculus bis Golem - Der Traum vom künstlichen Menschen - 28.03.2014
Die Erschaffung eines künstlichen Menschen ist aus Literatur und Mythologie nicht mehr wegzudenken. Oft enden diese Experimente in einer Katastrophe - als Strafe für den Eingriff in die göttliche Ordnung. Autor: Klaus Uhrig
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 28.03.2014
Länge: 00:11:30
Größe: 10.54 MB
Künstliche Organismen - Gespräch mit Prof. Dr. Petra Schwille - 28.03.2014
Synthetische Biologie befasst sich mit der Veränderung von Zellen und Mikroorganismen. Ist damit ein Eingriff in die natürliche Schöpfung verbunden? Prof. Petra Schwille, Max-Planck-Institut für Biochemie, im Gespräch mit Leslie Rowe.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 28.03.2014
Länge: 00:16:20
Größe: 14.97 MB
Außen hart, innen weich - Knochen sind lebende Organe - 27.03.2014
Knochen sind in einem ständigen Prozess des Auf- und Abbaus begriffen - der Aufbau dient der Behebung von Schäden, der Abbau verhindert, dass zu viel Material an einer Stelle aufgehäuft wird. Autorin: Katalin Fischer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 27.03.2014
Länge: 00:21:05
Größe: 19.30 MB
Spannungsfeld Rücken - Das Kreuz mit dem Kreuz - 27.03.2014
Rückenschmerzen sind zur Volkskrankheit geworden. Mehr als jeder Zweite leidet mindestens einmal im Jahr darunter. In den meisten Fällen findet der Arzt keine eindeutige Ursache für den Schmerz. Autorin: Sigrun Damas
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 27.03.2014
Länge: 00:23:15
Größe: 21.30 MB
Steinzeitklischees - Männer jagen, Frauen kochen - 26.03.2014
Für viele Geschlechterklischees werden bis heute steinzeitliche Verhaltensmuster bemüht. Aber woher weiß man eigentlich so genau, wie die Rollenverteilung zwischen den Geschlechtern in der Steinzeit war? Autorin: Sabine Straßer (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 26.03.2014
Länge: 00:22:26
Größe: 20.55 MB
Der Mensch und seine Rollen - Garfinkels Experimente - 26.03.2014
Der amerikanische Soziologe Harold Garfinkel hatte in den sechziger Jahren ein ganz spezifisches Forschungsinteresse. Er wollte herausfinden, wie unser Miteinander im Alltag funktioniert. Autor: Michael Reitz
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 26.03.2014
Länge: 00:16:40
Größe: 15.27 MB
Das Groteske in der Literatur - Das Suahelischnurrbarthaar im Kattegatt - 25.03.2014
Literarische Grotesken wie bei Rabelais, Morgenstern oder Ringelnatz eröffnen phantastische Räume. Hinter all den Absurditäten lauert die Frage nach Sinn in einer chaotischen, vom Verfall bedrohten Welt. Autorin: Brigitte Kohn
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.03.2014
Länge: 00:22:42
Größe: 20.79 MB
Christian Morgenstern - Die zur Wahrheit wandern, wandern allein - 25.03.2014
Christian Morgensterns Gedichte sind bis heute sehr beliebt: Nicht nur Kinder lieben seine Verse wie den vom Knie, das einsam durch die Welt geht, den Rehlein, die zur Nacht beten oder dem "Großen Lalula". Autorin: Carola Zinner
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.03.2014
Länge: 00:22:50
Größe: 20.91 MB
Bayerns letzter Henker - Der Nachrichter Johann Reichart - 24.03.2014
Scharfrichter wie Bayerns letzter Henker Johann Reichart waren gefürchtet und geächtet zugleich. Sie waren von staatlichen Gesetzen gedeckt - kein Wunder, dass für sie besondere Regeln galten. Autor: Ulrich Chaussy
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.03.2014
Länge: 00:22:03
Größe: 20.20 MB
Der Hofnarr - Legende und Wahrheit - 24.03.2014
Der Hofnarr begann seine Karriere im Mittelalter als Gegenbild des Königs. Allein durch seine Anwesenheit zeigte er, wie nah Gut und Böse beieinander liegen. Erst später wurden Narren nach Schlagfertigkeit ausgesucht. Autor: Johannes Munzinger
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.03.2014
Länge: 00:22:33
Größe: 20.66 MB
Die Havarie der Exxon Valdez - Ein Tankerunglück und die Folgen - 21.03.2014
1989 rammte der Tanker Exxon Valdez vor Alaska ein Riff, 40.000 Tonnen Rohöl ergossen sich in die Natur. Das Öl verseuchte Tausende Kilometer Küste, eine halbe Million Vögel und Säugetiere starben. Autor: Lukas Grasberger
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 21.03.2014
Länge: 00:21:43
Größe: 19.90 MB
Schiffssicherheit - Gespräch mit Prof. Stefan Krüger - 21.03.2014
Wie sicher kann der Schiffsverkehr auf hoher See werden? Prof. Stefan Krüger, Experte für Schiffssicherheit an der Technischen Universität Hamburg-Harburg, im Gespräch mit Iska Schreglmann.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 21.03.2014
Länge: 00:11:43
Größe: 10.73 MB
Containerschiffe unterwegs - Giganten auf der Meeresautobahn - 21.03.2014
Rund 90 Prozent aller auf dem Globus gehandelten Stückgüter werden mit Containerschiffen transportiert. Doch die Branche leidet noch immer unter den Folgen der Weltwirtschaftskrise. Autorin: Iska Schreglmann
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 21.03.2014
Länge: 00:12:24
Größe: 11.37 MB
Ginkgo - Ein lebendes Fossil - 20.03.2014
Er inspirierte Johann Wolfgang von Goethe, aber auch Maler und Ärzte: Dem Ginkgo Biloba wurden schon im alten China wundersame Heilwirkungen nachgesagt. Seit über 200 Millionen Jahren existiert der Baum. Autorin: Isabella Arcucci.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.03.2014
Länge: 00:22:30
Größe: 20.61 MB
Getrimmtes Grün - Zur Kulturgeschichte des Gartens - 20.03.2014
Die Gestaltung von Gärten bringt auch immer den Zeitgeist zum Ausdruck. Man kann sie, wie in der Renaissance, streng formal anlegen, oder der Natur freien Lauf lassen - wie in einem Englischen Garten. Autor: Fritz Dumanski
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.03.2014
Länge: 00:19:16
Größe: 17.65 MB
Die Demut - Fessel oder Tor zur inneren Freiheit? - 19.03.2014
Demut - was für ein Wort! Und erst Demut als Haltung: "Uncooler" und unmoderner geht es schon fast nicht mehr. Von Religionen von jeher eingefordert, scheint Demut in der säkularisierten Zeit obsolet zu sein. Autorin: Anja Mösing
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 19.03.2014
Länge: 00:22:24
Größe: 20.51 MB
Josef - Der Mann im Hintergrund - 19.03.2014
Über Josef ist wenig bekannt. In der Bibel führt er ein Schattendasein. In der "Heiligen Familie" hat er die undankbarste Rolle. In Krippendarstellungen wirkt er oft wie ein Statist. Autor: Christian Feldmann
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 19.03.2014
Länge: 00:22:43
Größe: 20.81 MB
Das Akkordeon - Quetschn, Schifferklavier, Ziehharmonika - 18.03.2014
Kein Instrument hat so viele Namen wie das Akkordeon: Handharmonika, Quetschn, Schifferklavier, Ziehorgel und so weiter. Ein volkstümliches Instrument, das auch in der ernsten Musik eingesetzt wird. Autor: Markus Mähner
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.03.2014
Länge: 00:22:20
Größe: 20.46 MB
Der Tango - Ein trauriger Gedanke, den man tanzen kann - 18.03.2014
Der leidenschaftliche Paartanz Tango entwickelte sich in Argentinien ursprünglich, um mit dem anderen Geschlecht in Kontakt zu kommen. Gespielt wurde er auf dem Bandoneon. Als größter Sänger gilt Carlos Gardel. Autor: Markus Mayer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.03.2014
Länge: 00:22:32
Größe: 20.64 MB
Gustav von Kahr - Ein Ministerpräsident radikalisiert Bayern - 17.03.2014
Am 8. November 1923 stürmt Hitler den Münchner Bürgerbräukeller und setzt die politische Elite Bayerns ab - bis auf Gustav von Kahr, den früheren Ministerpräsidenten. Ihn glaubt er noch zu brauchen. Autor: Hans Hinterberger
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.03.2014
Länge: 00:23:07
Größe: 21.17 MB
Der Hitlerputsch - Anfang vom Ende der Demokratie - 17.03.2014
München, 9. November 1923. Vor der Münchner Feldherrnhalle scheitert Adolf Hitlers Putschversuch kläglich. Doch die Folgen sollten sich als drastisch erweisen - für Deutschland und für die Welt. Autorin: Astrid Freyeisen (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.03.2014
Länge: 00:22:39
Größe: 20.74 MB
Verlockungen der Konsumwelt - Gespräch mit Prof. Wolfgang Ullrich - 14.03.2014
Was macht Konsum so verlockend? Prof. Wolfgang Ullrich, Medienphilosoph und Kunstwissenschaftler an der HFG Karlsruhe, im Gespräch mit Iska Schreglmann.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.03.2014
Länge: 00:12:56
Größe: 11.85 MB
Ist moralisch Kaufen eine Kunst? - Erkenntnisse der Konsumethik - 14.03.2014
Kinderarbeit, Ausbeutung, Massentierhaltung - theoretisch sind die meisten dagegen. Aber beim nächsten Schnäppchen-Kauf sind die ethischen Bedenken schnell vergessen. Wie lässt sich das ändern? Autorin: Susi Weichselbaumer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.03.2014
Länge: 00:20:14
Größe: 18.53 MB
Markttaugliches Schummeln - Wie weit darf Werbung gehen? - 14.03.2014
Werbung will locken und zum Kauf verführen. Mogeln gehört mit zum Verkaufsgeschäft. Aber wie viel Mogeln ist erlaubt? Autor: Lukas Grasberger
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.03.2014
Länge: 00:10:55
Größe: 10.01 MB
Allerlei von der Gans - Von heiligen, wilden und goldenen Gänsen - 13.03.2014
Kaum ein Vogel ist so nützlich wie die Gans: Ihr Fleisch verwöhnt den Gaumen, ihre Federn wärmen den Frierenden und ihr Fett gilt als Allheilmittel. Ihr Geschnatter soll Rom vor den Galliern gerettet haben. Autorin: Dorit Kreissl
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.03.2014
Länge: 00:22:07
Größe: 20.26 MB
Das Huhn - Begegnungen mit einem verkannten Tier - 13.03.2014
Hühner sind nützlich: Sie legen Eier, liefern Fleisch und Federn. Sie sind leicht zu halten und laufen nicht fort, solange sie sich wohlfühlen. Und sie verfügen über ein interessantes Sozialleben. Autorin: Christiane Seiler
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.03.2014
Länge: 00:22:41
Größe: 20.77 MB
Der ewige Schelm - Trickster in der Mythologie - 12.03.2014
Eigentlich ist er ein Gott. Als Meister der Verwandlung erscheint er auch als Mensch oder Tier, ja sogar als Durchfall-Erreger, wenn er damit jemanden ärgern kann: Trickster, der ewige Archetypus des Schelmen. Autorin: Katalin Fischer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.03.2014
Länge: 00:23:07
Größe: 21.18 MB
List und Tücke - Eine kleine philosophische Kulturgeschichte - 12.03.2014
Einige Philosophen meinen, dass Notlügen akzeptabel seien, auch gezielte Täuschungen "zur Abwehr der Feinde oder zum Nutzen des Staates", wie Platon es formuliert. Doch wo sind die Grenzen? Autor: Rolf Cantzen
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.03.2014
Länge: 00:22:03
Größe: 20.19 MB
Der Beamte - Stets loyal und zu Diensten? - 11.03.2014
Rational, berechenbar, hierarchisch organisiert - so würde Bürokratie funktionieren, wäre nicht das zu verwaltende "Menschenmaterial". Der Beamte: Stoff für Satiren, aber auch für ernsthafte Auseinandersetzungen. Autor: Rolf Cantzen
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.03.2014
Länge: 00:22:37
Größe: 20.72 MB
Das Büro - Schlachtfeld des Alltags - 11.03.2014
Sinnlos erscheinende Tätigkeiten, öde verstreichende Zeit: Im Büro kann Arbeit zur grotesken Tätigkeit mutieren. Robert Walser, Franz Kafka, W. E. Richartz, J. J. Voskuil schildern oft trostlose Szenarien. Autorin: Justina Schreiber
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.03.2014
Länge: 00:22:13
Größe: 20.35 MB
Ludwig II. - Der Mondkönig - 10.03.2014
Neuschwanstein, Linderhof und Herrenchiemsee: Die Bauten König Ludwigs II. prägen das Bayernbild weltweit. Zu seinen Lebzeiten hatte das Volk das Treiben ihres "Kinis" durchaus mit Skepsis betrachtet. Autorin: Carola Zinner (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.03.2014
Länge: 00:22:56
Größe: 21.00 MB
Maximilian II. - Volksnaher König und verhinderter Wissenschaftler - 10.03.2014
Wäre es nach ihm gegangen, er wäre Professor für Geschichte geworden. Die nötigen Tugenden dafür besaß Maximilian Joseph von Bayern. Doch als sein Vater zurücktreten musste, übernahm er den Thron. Autor: Martin Trauner
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.03.2014
Länge: 00:22:01
Größe: 20.16 MB
Leben im All - Abgehobene Erlebnisse - 07.03.2014
"Völlig losgelöst von der Erde" schweben sie in ihrem Raumschiff und winken lächelnd in die Kamera. So kennt man die Raumfahrer in ihren glänzenden Blechtonnen. Aber der Alltag im All sieht anders aus. Autor: Florian Hildebrand
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.03.2014
Länge: 00:11:42
Größe: 10.71 MB
Juri Gagarin - Kosmonaut und Popstar - 07.03.2014
Amerika hat Superman. Die Sowjetunion hatte ihn: Juri Gagarin - ein kommunistischer Superheld. Er war der erste Mensch im Weltall und wurde zum größten Popstar der UdSSR. Wo er auftrat, jubelten die Massen. Autor: Klaus Uhrig
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.03.2014
Länge: 00:20:47
Größe: 19.04 MB
Erlebnisse im Weltraum - Gespräch mit Prof. Ulrich Walter - 07.03.2014
Warum bevorzugen Astronauten im Weltraum gewürzte Speisen? Prof. Ulrich Walter, ehemaliger Astronaut und Ordinarius für Raumfahrttechnik an der TU München, im Gespräch mit Iska Schreglmann.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.03.2014
Länge: 00:11:58
Größe: 10.97 MB
Das Anthropozän - Zeitalter des Menschen - 06.03.2014
Der Einfluss des Menschen auf den Planeten ist größer, als man gemeinhin denkt. Eine ausgleichende Natur gibt es nicht mehr. Warum also nicht gleich das gegenwärtige Erdzeitalter nach dem Menschen benennen? Autor: Gerhard Richter (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.03.2014
Länge: 00:22:44
Größe: 20.82 MB
Welt ohne Menschen - Die Rückgabe des Planeten - 06.03.2014
Was würde geschehen, wenn der Mensch von der Erde verschwindet? Nach tausend Jahren sind alle zivilisatorischen Hinterlassenschaften getilgt, für Menschen eine Ewigkeit, für die Natur ein Wimpernschlag. Autor: Florian Hildebrand
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.03.2014
Länge: 00:21:52
Größe: 20.03 MB
Noahs Arche und die Sintflut - Forscher auf den Spuren eines Mythos - 05.03.2014
Es gibt keinen Beweis dafür, dass Noahs schwimmende Burg je gebaut worden ist. Die Geschichte von der Arche und vom Neubeginn auf dem Berg Ararat offenbart die Ursehnsucht der Menschen nach Geborgenheit. Autor: Christian Feldmann (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.03.2014
Länge: 00:22:33
Größe: 20.66 MB
Schuld - Kollektives Vergehen oder individueller Fehltritt? - 05.03.2014
Für die antiken Philosophen war sie Bestandteil der menschlichen Freiheit, aber auch Tragik des Daseins: die Schuld. Wir können individuell schuldig werden, aber auch kollektiv. Autor: Michael Reitz
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.03.2014
Länge: 00:22:15
Größe: 20.37 MB
Hermann Harry Schmitz - Ein Katastrophiker auf dem Parkett der Bürgerlichkeit - 04.03.2014
Hermann Harry Schmitz hat meisterhafte Grotesken geschrieben. Seinen tragikomisch scheiternden Protagonisten werden nicht nur Status- und Technikgläubigkeit, sondern auch modischer Naturkult zum Verhängnis. Autorin: Petra Herrmann
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.03.2014
Länge: 00:19:03
Größe: 17.45 MB
Die musikalische Parodie - Es muss nicht immer lustig sein! - 04.03.2014
Kann Musik wirklich lustig sein? Ja, wenn sie bekannte Klänge ironisch verfremdet. Das haben viele Komponisten gern getan, von Mozart bis Strawinsky. Dabei meinte es die musikalische Parodie früher ernst. Autor: Markus Vanhoefer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.03.2014
Länge: 00:22:22
Größe: 20.48 MB
Talleyrand - Meister der Intrige - 03.03.2014
Er gilt als der Prototyp des intriganten Politikers: Charles-Maurice de Talleyrand-Perigord. Der Geistliche aus armen Verhältnissen nutzte die Wirren der Französischen Revolution für seinen Aufstieg. Autor: Michael Reitz
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 03.03.2014
Länge: 00:22:01
Größe: 20.17 MB
Madame de Stael - Königin des Geistes - 03.03.2014
Schön war sie nicht, aber über mangelnde Verehrer musste Germaine de Staël nicht klagen. Bewunderung erregte sie vor allem durch ihren Esprit, Irritation und Ärger durch ihre Aufmüpfigkeit. Autorin: Gabriele Bondy
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 03.03.2014
Länge: 00:25:24
Größe: 17.51 MB
Von der Schnupfennase zur Virusgrippe - Die perfiden Wege der Ansteckung - 28.02.2014
Erkältung, grippaler Infekt, Grippe, Influenza - dasselbe? Nein, eine Erkältung hat nichts mit einer lebensbedrohlichen Influenza zu tun. An ihr sterben jedes Jahr Tausende Menschen allein in Deutschland. Autorin: Ingeborg Hain
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 28.02.2014
Länge: 00:19:53
Größe: 18.21 MB
Vorsicht, ansteckend! - Gespräch mit Prof. Dr. Dunja Bruder - 28.02.2014
Infektionskrankheiten sind nicht zu unterschätzen. Meist hängt es von der körpereigenen Abwehr jedes Einzelnen ab, ob Viren und Bakterien krank machen oder nicht. Die Immunologin Prof. Dunja Bruder im Gespräch mit Thies Marsen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 28.02.2014
Länge: 00:14:22
Größe: 13.16 MB
Als Geister noch krank machten - Infektionen in früheren Zeiten - 28.02.2014
Infektionskrankheiten waren von jeher Begleiter der Menschheit. Die Vorstellungen, woher sie kamen, waren vielfältig: Aus der Luft eingeatmet, zum Beispiel, oder von den Göttern gesandt als Strafe. Autorin: Yvonne Maier
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 28.02.2014
Länge: 00:10:50
Größe: 9.93 MB
Die Leber - Schwerstarbeiterin und Energielieferantin - 27.02.2014
Die Leber ist das zentrale Organ unseres Stoffwechsels, körpereigenes Chemielabor und Giftstoff-Filter. Zweitausend Liter Blut werden täglich von ihr gereinigt und mit Nährstoffen angereichert. Autorin: Birgit Magiera
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 27.02.2014
Länge: 00:21:55
Größe: 20.08 MB
Die Galle - Der bittere Verdauungssaft - 27.02.2014
"Gift und Galle spucken" - diese Redensart drückt Wut und Ärger aus und wurzelt in der Viersäftelehre. Die moderne Medizin sieht das nüchterner: Gallensteine gehen oft auf eine genetische Veranlagung zurück. Autorin: Brigitte Kohn
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 27.02.2014
Länge: 00:22:30
Größe: 20.60 MB
Freuds Psychoanalyse - Die relativierte Revolution - 26.02.2014
Seit ihren Anfängen sind die Heilungserfolge der Psychoanalyse umstritten: Die übergroße Bedeutung des Sexuellen, wie Sigmund Freud sie noch postulierte, ist längst relativiert worden. Andererseits scheint die moderne Hirnforschung viel von dem zu bestätigen, was Freud zwar vermutete, aber noch nicht nachweisen konnte. Autorin: Prisca Straub (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 26.02.2014
Länge: 00:22:32
Größe: 20.63 MB
Projektionen - Das Eigene im Anderen - 26.02.2014
Ständig kommt es in zwischenmenschlichen Beziehungen zu Projektionen. Wir machen andere Menschen zu Auslösern eigener Gefühle und merken es gar nicht. Autorin: Justina Schreiber
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 26.02.2014
Länge: 00:21:11
Größe: 19.40 MB
Heinrich Heine - "Ein neues Lied, ein besseres Lied" - 25.02.2014
In Deutschland geboren, hat Heinrich Heine in seiner Heimat zeitlebens keinen Platz gefunden - weder als Akademiker noch als Literat. Als "entlaufener Romantiker" macht er sich über alles und jeden lustig. Autorin: Prisca Straub
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.02.2014
Länge: 00:23:13
Größe: 21.26 MB
Felix Mendelssohn Bartholdy - Eine deutsche Geschichte - 25.02.2014
Seine Zeitgenossen schätzten den 1809 geborenen Felix Mendelssohn Bartholdy als oberste Instanz, während ihn das Dritte Reich posthum zur jüdischen "Unperson" erklärte. Zerrbilder des genialen Musikers? Autor: Markus Vanhoefer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.02.2014
Länge: 00:21:55
Größe: 20.07 MB
Die Architektin des sozialen Wohnens - Margarete Schütte-Lihotzky - 24.02.2014
Sie machte als erste Frau Karriere als Stararchitektin. Sie studierte an der Wiener Kunstgewerbeschule Architektur und gewann ihren ersten Preis in einem Wettbewerb für Arbeiterwohnungen. Autorin: Ulrike Beck
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.02.2014
Länge: 00:22:35
Größe: 20.68 MB
Lawinen - Gespräch mit Luggi Lacher - 21.02.2014
Was passiert bei einem Lawineneinsatz? Wie schnell kann die Rettung vor Ort sein? Luggi Lacher, Bereitschaftsleiter der Bergwacht Oberstdorf, im Gespräch mit Leslie Rowe.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 21.02.2014
Länge: 00:08:28
Größe: 7.76 MB
Gefährlicher Schnee - Erkenntnisse der Lawinen-Forschung - 21.02.2014
Lawinen entstehen, wenn die Schneedecke instabil und der Hang steil genug ist. Klingt plausibel Aber warum wird eine Schneedecke instabil? Welche Rolle spielt das Wetter? Kommt der Schnee von ganz allein ins Rutschen oder braucht die Lawine einen Auslöser? Autorin: Renate Ell
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 21.02.2014
Länge: 00:21:39
Größe: 19.82 MB
Abseits der Piste - Wie schützt man sich vor Lawinen? - 21.02.2014
Jährlich sterben an die 100 Wintersportler durch Lawinen in den Alpen. Wie kann man sich vor Lawinen schützen - welche Hilfe bieten technische Geräte und welche Kenntnisse sind nötig? Autor: Markus Mähner
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 21.02.2014
Länge: 00:13:52
Größe: 12.70 MB
Aquakultur - Die bessere Alternative? - 20.02.2014
Rund die Hälfte aller Fische, die bei uns auf dem Teller landen, stammen aus Aquakulturen - die meisten davonus dem Ausland. Doch Experten warnen: Es gibt viele ökologische und ökonomische Probleme. Autorin: Mayke Walhorn
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.02.2014
Länge: 00:21:30
Größe: 19.69 MB
Die Fuggerei in Augsburg - Die älteste Sozialsiedlung der Welt - 20.02.2014
Mieten zum Spottpreis und tägliche Gebete für den Stifter und seine Nachkommen. Mit diesem Konzept gründete 1521 Jakob Fugger, "der Reiche" seine berühmte Sozialsiedlung in Augsburg - die Fuggerei. Autorin: Dorit Kreissl
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.02.2014
Länge: 00:22:06
Größe: 20.24 MB
Vom Fasten - Wie der Körper Überflüssiges los wird - 20.02.2014
Fasten - der zeitweilige Verzicht auf feste Nahrung hat Tradition. So gut wie jede Kultur und Religion kennt eine Fastenzeit und spezielle Fastentage, die den Geist, aber auch den Körper reinigen. Autorin: Inga Pflug
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.02.2014
Länge: 00:22:00
Größe: 20.15 MB
Der Siegertyp - Philosophische Betrachtungen über den Erfolg - 19.02.2014
Haben Sieger, die Superstars der Gesellschaft, eine bestimmte Begabung, die sie von Geburt an von den Erfolglosen unterscheidet? Hängen sie einer besonders pragmatischen Lebensphilosophie an oder haben sie einfach nur Glück? Autor: Michael Reitz
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 19.02.2014
Länge: 00:22:49
Größe: 20.90 MB
Die Philosophie des Pragmatismus - Wahr ist, was Erfolg hat - 19.02.2014
Der "Cash Value", also der Wert in barer Münze, ist das, was bei Theorien und Ideen wirklich zählt. Dies ist die provokante Kernthese des Pragmatismus, der ersten eigenständigen amerikanischen Philosophie der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Autor: Michael Conradt
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 19.02.2014
Länge: 00:22:18
Größe: 20.43 MB
Niccolò Machiavelli - Der Anwalt der Macht - 18.02.2014
Niccolò Machiavelli - ein Name mit schlechtem Ruf, der für zynische Machtpolitik steht. Dabei war Machiavelli zunächst ein leidenschaftlicher Politiker. Abgesägt zog er sich zurück und wurde Schriftsteller. Autorin: Petra Herrmann (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.02.2014
Länge: 00:23:06
Größe: 21.15 MB
Michelangelo - Die Schönheit des Göttlichen - 18.02.2014
Bildhauer, Maler, Dichter, Architekt: Michelangelo war einer der größten Künstler seiner Zeit und schon zu Lebzeiten eine Legende. Denn Michelangelo wies dem Künstler einen neuen Rang zu - den des Genies. Autorin: Julia Mahnke-Devlin (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.02.2014
Länge: 00:22:51
Größe: 20.92 MB
James Watt - Kühner Visionär, genialer Erfinder - 17.02.2014
Das Potential der "Dampfkraft" zu optimieren, wird James Watts Lebensaufgabe. Doch der Weg von den ersten Ideen zum Patent - und schließlich zur marktreifen Dampfmaschine - erweist sich als steinig. Autor: Martin Schramm
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.02.2014
Länge: 00:22:33
Größe: 20.65 MB
Die Industrielle Revolution - Kohle, Stahl und Dampfmaschinen - 17.02.2014
Bergbau, Hüttenwerke, Maschinen, Lokomotiven - die Industrielle Revolution stellte das Leben der Menschen auf den Kopf. Die Folgen waren eine bislang unbekannte Dynamik, aber auch Armut und Ausbeutung. Autorin: Kirsten Zesewitz (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.02.2014
Länge: 00:22:32
Größe: 20.64 MB
Transatlantisches Freihandelsabkommen - Gewinner und Verlierer - 14.02.2014
Das transatlantische Freihandelsabkommen ist wirtschaftsfreundlich. Aber die Kritik: Geheimverhandlungen, Entmachtung nationaler Gerichte, Verschlechterung des Verbraucherschutzes. Autoren: H. Loven, S. Wolf, M. Lingenfelser
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.02.2014
Länge: 00:12:35
Größe: 11.53 MB
Die Welthandelsorganisation WTO - Ein unkontrollierbarer Gigant? - 14.02.2014
Die Welthandelsorganisation ist neben dem IWF und der Weltbank die wichtigste Institution, um internationale Wirtschaftsbeziehungen zu regeln. Gegründet wurde die WTO 1994, ihren Sitz hat sie in Genf. Autorin: Maike Brzoska
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.02.2014
Länge: 00:21:12
Größe: 19.42 MB
Gespräch mit Prof. Christoph Scherrer - 14.02.2014
Welche Vor- und welche Nachteile hat eine Öffnung der Märkte? Wie ist die WTO einzuschätzen, welche Defizite hat das transatlantische Freihandelsabkommen? Der Politologe Prof. Christoph Scherrer im Gespräch mit Iska Schreglmann.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.02.2014
Länge: 00:12:24
Größe: 11.37 MB
Hohe Häuser - Zwischen Wohnsilo und Luxus-Penthouse - 13.02.2014
Wohnen im Hochhaus ist in den rasant wachsenden Städten der Schwellenländer eine übliche Wohnform. Europäer tun sich schwerer damit. Arbeiten im Hochhaus ist auch hier normal, aber Wohnen? Autor: Roland Söker
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.02.2014
Länge: 00:21:44
Größe: 19.90 MB
Traditionelles Wohnen in Japan - Im Einklang mit Natur und Raum - 13.02.2014
Die Gestaltung der Innenräume wurde in Japan vom Zen-Buddhismus beeinflusst. Doch nicht nur die Philosophie des Zen gibt dem westlichen Besucher eines traditionellen japanischen Hauses Rätsel auf. Autorin: Isabella Arcucci
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.02.2014
Länge: 00:23:07
Größe: 21.17 MB
Klischees im Kopf - Wie Vorurteile unser Leben lenken - 12.02.2014
Vorurteile teilen unsere Welt in eindeutige Lager auf: in gut und böse, in schön und hässlich. Eine Strategie, die auf den ersten Blick wenig intelligent wirkt, die im Alltag aber Leben retten kann. Autor: Martin Schramm
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.02.2014
Länge: 00:23:21
Größe: 21.39 MB
Unsere Wahrnehmung - Zwischen Wahrheit und Irrtum - 12.02.2014
Ist die Wahrnehmung eine zweckmäßige Vermutung, mit der solange sich leben lässt, bis sie von einer anderen abgelöst wird? Oder sind Wahrnehmung und Wirklichkeit aktive Konstruktionen unseres Gehirns? Autor: Michael Reitz
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.02.2014
Länge: 00:20:49
Größe: 19.07 MB
Peter Hoeg - Fräulein Smillas Gespür für Schnee - 11.02.2014
Der Roman "Fräulein Smillas Gespür für Schnee" des Dänen Peter Høeg beginnt mit dem rätselhaften Tod eines grönländischen Jungen. Smilla, Tochter einer Inuit, geht dem Fall nach - ein Weltbestseller. Autorin: Mira Alexandra Schnoor.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.02.2014
Länge: 00:22:43
Größe: 20.80 MB
Sten Nadolny - Der bedachtsame Rebell - 11.02.2014
Der Roman "Die Entdeckung der Langsamkeit" machte Sten Nadolny über Nacht berühmt. Denn das Buch traf den Nerv einer rasanten Zeit. Und der Titel wurde bald zum geflügelten Wort gegen unnötige Beschleunigung. Autorin: Hanna Dragon
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.02.2014
Länge: 00:23:03
Größe: 21.12 MB
Charles Lindbergh - Nationalheld mit Doppelleben - 10.02.2014
Charles Lindberg wurde zum amerikanischen Nationalhelden, als ihm die erste Alleinüberquerung des Atlantiks in einem Flugzeug gelang. Nach seinem Tod wurde sein privates Doppelleben bekannt. Autor: Herbert Becker
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.02.2014
Länge: 00:21:59
Größe: 20.14 MB
Amelia Earhart - Die tragische Heldin der Lüfte - 10.02.2014
Amelia Earhart überflog als erster Mensch den Pazifik zwischen Hawaii und Kalifornien. In den USA galt sie als Idol. Die Bestürzung war groß, als sie auf ihrem letzten Flug spurlos verschwand. Autorin: Susanne Merkle
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.02.2014
Länge: 00:20:57
Größe: 19.19 MB
Tierisch bunt - Die Macht der Farben im Tierreich - 07.02.2014
Wozu braucht das Zebra seine Streifen? Manch ein tierischer Zeitgenosse trägt eine bunte Warnweste, andere schminken sich - ganz wie der Mensch - mit farbenfroher Maskerade einen augenscheinlichen Makel weg. Autorin: Inga Pflug
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.02.2014
Länge: 00:22:37
Größe: 20.72 MB
Blond - Kulturgeschichte einer Haarfarbe - 07.02.2014
Nur rund zwei Prozent der Weltbevölkerung verfügen von Natur aus über blondes Haar. Selten sind Blondschöpfe dennoch nicht - dank Wasserstoffperoxid, das schnell zur gewünschten Gold-Nuance verhilft. Autorin: Iska Schreglmann
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.02.2014
Länge: 00:10:38
Größe: 9.75 MB
Farbwahrnehmung - Gespräch mit Prof. Karl Gegenfurtner - 07.02.2014
Warum kann der Mensch farbig sehen und wieso haben vor allem Männer eine Rot-Grün-Schwäche? Prof. Karl Gegenfurtner, Wahrnehmungspsychologe an der Universität Gießen, im Gespräch mit Iska Schreglmann.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.02.2014
Länge: 00:11:40
Größe: 10.69 MB
Multitalent Pferd - Freund, Lasttier und "Kriegsgerät" - 06.02.2014
Vor etwa 6.000 Jahren wurde das Pferd domestiziert, seitdem dient es als Last-, Zug- und Reittier dem Menschen. Auch in nahezu allen Kriegen spielten Pferde eine wichtige Rolle. Autorin: Christiane Seiler
(Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.02.2014
Länge: 00:22:33
Größe: 20.66 MB
Schlittenhunde - Abenteurer auf vier Pfoten - 06.02.2014
Schlittenhunde sind robuste Energiebündel. Diese Eigenschaft, die die Völker des hohen Nordens ihnen angezüchtet haben, macht sie zum unentbehrlichen Gefährten der Menschen in den arktischen Regionen. Autorin: Brigitte Kohn
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.02.2014
Länge: 00:22:29
Größe: 20.60 MB
Die Frau im Judentum - Mehr als die "Königin des Hauses" - 05.02.2014
In einer streng orthodoxen jüdischen Gemeinde bekennt man sich zwar zur absoluten Gleichwertigkeit von Mann und Frau als Gottes Geschöpfe, besteht aber auf einer klaren Rollentrennung. Autor: Christian Feldmann
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.02.2014
Länge: 00:22:16
Größe: 20.39 MB
Die Religion der Sikhs - Jede Frau heißt Prinzessin - 05.02.2014
Jeder männliche Sikh heißt Singh (Löwe), jede Frau wird Kaur (Prinzessin) genannt. Der Verzicht auf einen individuellen Nachnamen bedeutet einen sanften Protest gegen das indische Kastendenken. Autor: Christian Feldmann
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.02.2014
Länge: 00:22:32
Größe: 20.63 MB
Die Winterreise - Ein literarisches Motiv - 04.02.2014
Die Darstellung des Winters unterstreicht häufig eine existentielle Krise des Reisenden, wie im "Zauberberg" von Thomas Mann. Die Winterreise - ein altes literarisches Motiv von Goethe bis Italo Calvino. Autorin: Hanna Dragon
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.02.2014
Länge: 00:22:04
Größe: 20.22 MB
Franz Schubert - Ein Winterkind - 04.02.2014
Durch die wenigen Strophen seines Lebens zieht sich der Winter wie ein Refrain: Franz Schubert ist ein Winterkind - und eine gespaltene Künstlerpersönlichkeit, die die Musikgeschichte geprägt hat. Autorin: Katharina Neuschaefer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.02.2014
Länge: 00:20:36
Größe: 18.87 MB
Wilhelm II. - Phantast von Gottes Gnaden - 03.02.2014
30 Jahre lang war Wilhelm II. preußischer König und deutscher Kaiser. Er begann 1888 als ehrgeiziger Monarch, der "sein Volk" einen und befrieden wollte. Er endete 1918 als moralisch bankrotter Kriegsherr. Autor: Rainer Volk (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 03.02.2014
Länge: 00:22:22
Größe: 20.48 MB
Die Bagdadbahn - Durch die Schluchten des Taurus - 03.02.2014
Im Oktober 1903 wurde der Bau der Bagdadbahn in Angriff genommen. Für Kaiser Wilhelm II. war die rund 1.600 Kilometer lange Eisenbahnstrecke von Zentral-Anatolien ins Zweistromland ein Prestigeobjekt. Autor: Herbert Becker
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 03.02.2014
Länge: 00:22:52
Größe: 20.94 MB
Fleisch, nein danke? - Gespräch mit Prof. Dr. Hans Hauner - 31.01.2014
Immer mehr Menschen ernähren sich vegetarisch. Müssen sie deshalb mit Mangelerscheinungen rechnen oder sind sie sogar gesünder als Fleischesser? Ernährungsexperte Professor Hans Hauner von der TU München im Gespräch mit Thies Marsen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 31.01.2014
Länge: 00:12:29
Größe: 11.44 MB
Fleischkonsum - Eine Bürde für den Planeten? - 31.01.2014
Auch wenn die Sonderangebote an der Fleischtheke verlockend sein mögen, so bleibt doch zu fragen , ob ein hoher Fleischverzehr ethisch zu verantworten ist. Denn der wachsende Verbrauch wird zum globalen Risiko. Autor: Geseko v. Lüpke
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 31.01.2014
Länge: 00:11:48
Größe: 10.80 MB
Ohne Fleisch geht's auch? - Chancen und Risiken - 31.01.2014
Rund sieben Millionen Menschen ernähren sich in Deutschland vegetarisch. Die einen wollen damit ein Zeichen setzen gegen die industrielle Massentierhaltung, die anderen denken dabei an die eigene Gesundheit. Autorin: Daniela Remus
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 31.01.2014
Länge: 00:20:36
Größe: 18.86 MB
Die Taube - Friedenssymbol und Hassobjekt - 30.01.2014
Jahrtausendelang hat der Mensch die Taube verehrt, beschützt und gezüchtet. Doch als sie als halbwildes Tier in Massen in die Städte vordrang, fiel sie in Ungnade. Aus dem Sinnbild des Heiligen Geistes wurde die "Ratte der Lüfte". Autorin: Brigitte Kohn (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 30.01.2014
Länge: 00:21:59
Größe: 20.14 MB
Persönlichkeiten im Tierreich - Neue Erkenntnisse der Verhaltensforschung - 30.01.2014
Ob mutig oder vorsichtig, angriffslustig oder schüchtern: Forscher entdecken immer mehr Charaktereigenschaften bei Tieren. Sogar Mäuse, Meerschweinchen, Schimpansen, Tüpfelhyänen, Braunbären, Schweine, Goldfische, aber auch Grillen, Echsen und Spinnen haben Persönlichkeit. Autorin: Susi Weichselbaumer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 30.01.2014
Länge: 00:21:19
Größe: 19.52 MB
Monogamie, Polygamie - Von Erst-, Zweit- und Drittbeziehungen - 29.01.2014
Forscher vermuten, dass es bereits in der Steinzeit Befürworter der Monogamie gab. Andere Kulturen kennen andere Sitten. Bis heute gibt es diesbezüglich kein Patentrezept. Autorin: Susi Weichselbaumer (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 29.01.2014
Länge: 00:22:16
Größe: 20.39 MB
Paargeschichten - Wie Menschen anderer Kulturen zusammenleben - 29.01.2014
Polygynie, Heirat durch Entführung, Levirat, Geistehe - die Völkerkunde hat für das Zusammenleben von Paaren und Familien viele Etiketten entwickelt. Sie kleben auf Beziehungsmustern, die immer und überall auf der Welt gelebt wurden und werden. Autorin: Bettina Weiz
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 29.01.2014
Länge: 00:22:18
Größe: 20.42 MB
Wagners "Parsifal" - Von Gralshütern und Zauberweibern - 28.01.2014
Mit dem Bühnenweihfestspiel "Parsifal" stiftet Richard Wagner eine Kunstreligion. Seine Kundry ist eine besonders spannende Frauenfigur der Oper. Vor allem aber komponiert Wagner eine Musik höchster Intensität. Autor: Frank Halbach
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 28.01.2014
Länge: 00:23:05
Größe: 21.15 MB
Wolfram von Eschenbach - Parzival - 28.01.2014
Das Epos von Wolfram von Eschenbach stammt aus dem 13. Jahrhundert und beschreibt den reinen Toren Parzival, der erst schuldig werden muss, um zum Menschen und Ritter zu werden - ein Weg der Reifung. Autorin: Christine Pitzke
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 28.01.2014
Länge: 00:22:44
Größe: 20.82 MB
Rudolf Höß - Ein deutscher Nationalsozialist - 27.01.2014
Warum er als Kriegsverbrecher angeklagt und zum Tod verurteilt wurde, konnte der Kommandant des KZ Auschwitz, Rudolf Höß, bis zum Schluss nicht verstehen: Er hatte doch nur Befehle ausgeführt. Autor: Christian Feldmann
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 27.01.2014
Länge: 00:22:42
Größe: 20.79 MB
Anita Lasker-Wallfisch - Die Cellistin von Auschwitz - 27.01.2014
Ihr Überleben verdankte Anita Lasker-Wallfisch wohl nur der Tatsache, dass sie Cello spielen konnte. Als Cellistin im Mädchenorchester von Auschwitz überlebte sie das NS-Vernichtungslager. Autorin: Carola Zinner
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 27.01.2014
Länge: 00:21:47
Größe: 19.95 MB
Fließbandarbeit - Geschichte einer Mensch-Maschinen-Beziehung - 24.01.2014
1914 führte Autofabrikant Henry Ford das Fließband ein. Das sparte ihm und den Kunden Kosten - zu Lasten der Arbeiter. Die Geschichte, die seither Mensch und Maschine verbunden hat, ist zwiespältig. Autorin: Christiane Neukirch
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.01.2014
Länge: 00:11:16
Größe: 10.32 MB
Mythos Teamwork - Zwischen Geistesblitz und Grabenkampf - 24.01.2014
Wenn es Schwierigkeiten gibt oder knifflig wird, dann setzen viele auf die segensreiche Wirkung von Teamwork. Doch Teams haben ihre Tücken. Sie tappen immer wieder in unerwartete Fallen. Autorin: Miriam Stumpfe
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.01.2014
Länge: 00:22:33
Größe: 20.66 MB
Teamarbeit - Gespräch mit Prof. Dieter Frey - 24.01.2014
Wie muss Teamarbeit gestaltet sein, welche Rolle spielt der Chef und wie lassen sich Fehler minimieren? Prof. Dieter Frey, Wirtschafts- und Sozialpsychologe an der LMU München, im Gespräch mit Leslie Rowe.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.01.2014
Länge: 00:10:33
Größe: 9.67 MB
Der Blaue Planet - Vom Gehen und Kommen der Ozeane - 23.01.2014
Mehr als zwei Drittel unseres Planeten sind von Ozeanen bedeckt. Durch die stete Verschiebung der Kontinentalplatten hat sich die Anordnung der Kontinente und auch der Meere langsam aber stetig verändert. Autorin: Iska Schreglmann (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.01.2014
Länge: 00:22:07
Größe: 20.26 MB
Geheimnisvolle Tiefsee - Die unbekannte Lebenswelt - 23.01.2014
Im Lebensraum Tiefsee herrschen Finsternis und Kälte. Es gibt zwar keine Pflanzen, aber Forscher entdeckten leuchtende Fische, uralte Tiere, Riesenkalmare, rauchende Schlote, wertvolle Metalle. Autorin: Jenny von Sperber
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.01.2014
Länge: 00:22:09
Größe: 20.30 MB
Diogenes von Sinope - Radikaler Lebensphilosoph und Provokateur - 22.01.2014
Er spottete und provozierte, war beliebt und berüchtigt: Diogenes von Sinope passt nicht ins übliche Bild eines Philosophen. Doch der antike Provokateur ist aus der Philosophiegeschichte nicht wegzudenken. Autorin: Irene Schuck
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 22.01.2014
Länge: 00:23:01
Größe: 21.08 MB
Freiheit des Willens - Tatsache oder Illusion? - 22.01.2014
Intuitiv fühlen wir uns frei. Zwar nicht im Handeln, da unterliegen wir vielfältigen äußeren Bedingungen, aber doch in dem, was wir wollen. Die Wissenschaften sind sich diesbezüglich aber nicht so sicher. Autor: Michael Conradt
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 22.01.2014
Länge: 00:20:48
Größe: 19.06 MB
Federico Garcia Lorca - Die dunkle Wurzel des Schreis - 21.01.2014
Der spanische Dichter Federico Garcia Lorca (1898 - 1936) zählt zu den großen Autoren der Weltliteratur. Lorca verteidigt die menschliche Sehnsucht nach Liebe und Glück auch jenseits von Normen und Gesetzen. Autorin: Brigitte Kohn
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 21.01.2014
Länge: 00:18:21
Größe: 16.81 MB
Rafael Chirbes - Chronist der spanischen Krise - 21.01.2014
Rafael Chirbes hat in seinem vielbeachteten Roman "Am Ufer" Spanien in der Krise porträtiert. Dort, wo andere Urlaub machen, zeigt der bekannte Autor ein Szenario aus Bauruinen, Korruption und Kriminalität. Autorin: Brigitte Kramer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 21.01.2014
Länge: 00:22:16
Größe: 20.40 MB
Berg-Karabach - Ein Konflikt und seine Geschichte - 20.01.2014
Seit langem kämpfen Armenier und Aserbaidschaner um das Gebiet Berg-Karabach. Bis heute benutzen beide Seiten den Konflikt als politisches Instrument. Eine Lösung ist nicht in Sicht. Autorin: Pauline Tillmann
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.01.2014
Länge: 00:22:19
Größe: 20.43 MB
Der Krimkrieg - Der allererste Weltkrieg - 20.01.2014
Im Krimkrieg kämpften 1853 - 1856 Russland, England und Frankreich um das Erbe des Osmanischen Reichs. Vieles, wofür heute der Erste Weltkrieg steht, wurde im Krimkrieg zum ersten Mal erprobt. Autor: Klaus Uhrig
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.01.2014
Länge: 00:22:26
Größe: 20.55 MB
Jüdisches Leben in Regensburg - Synagoge, Ghetto, Gelehrte - 20.01.2014
Gebraucht, geschützt und geachtet, verfemt, verfolgt und vertrieben: Die Regensburger Juden erlebten glänzende und finstere Zeiten. 1519 wurde die älteste jüdische Gemeinde Bayerns von christlichen Fanatikern ausgelöscht. Die Wunde schmerzt noch heute. Autor: Thomas Muggenthaler (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.01.2014
Länge: 00:22:42
Größe: 20.78 MB
Datensicherheit - Gespräch mit Prof. Rainer Gerling - 17.01.2014
Wie können wir sicherer im Internet surfen? Prof. Rainer Gerling, IT-Sicherheitsbeauftragter der Max-Planck-Gesellschaft, im Gespräch mit Iska Schreglmann.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.01.2014
Länge: 00:11:12
Größe: 10.26 MB
Die Abhöraffäre - Grenzenlose Überwachung - 17.01.2014
Im Sommer 2013 enthüllt der Whistleblower Edward Snowden, dass der US-Geheimdienst NSA unsere E-Mails lesen, unsere Telefonate mithören und unser Internet-Surf-Verhalten analysieren kann. Das war's wohl mit unserer Privatsphäre? Autor: Klaus Uhrig
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.01.2014
Länge: 00:10:01
Größe: 9.18 MB
Netz-Algorithmen - Das gefilterte Leben - 17.01.2014
Es ist Tatsache, dass man im Internet nicht nur Spuren hinterlässt, sondern dass diese Spuren auch gezielt wirtschaftlich von Unternehmen genutzt werden. Netz-Algorithmen werten das, was wir im Netz tun, aus. Autor: Markus Köbnik
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.01.2014
Länge: 00:23:31
Größe: 21.54 MB
Die menschliche Stimme - Wie aus Luft Laute werden - 16.01.2014
Wie kam der Mensch zum Sprechen, wie werden aus Luft Laute, warum klingen Stimmen so unterschiedlich, welche Störungen können uns verstummen lassen und wie kann aus einer trainierten Stimme hohe Kunst werden? Autor: Martin Schramm (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.01.2014
Länge: 00:23:39
Größe: 21.66 MB
Mundgerecht - Zunge, Zähne, Lippen - 16.01.2014
Sie misst für gewöhnlich nicht mehr als neun Zentimeter - und ist doch ein Muskelpaket: Die Zunge. Beim Schlucken drückt sie mit einer Kraft von zwei Kilogramm nach oben - und das rund 2.000 Mal am Tag. Autorin: Susanne Hofmann
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.01.2014
Länge: 00:22:42
Größe: 20.79 MB
Sita - Indiens mythologische Traumfrau - 15.01.2014
Millionen Frauen in Indien wollen sein wie Sita: schön und sanft wie die Heldin des alten hinduistischen Epos Ramayana. Besser gesagt, sie sollen sein wie Sita: unterwürfig, bescheiden, selbstaufopfernd. Autorin: Isabella Arcucci
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 15.01.2014
Länge: 00:23:06
Größe: 21.16 MB
Das indische Kumbh-Mela-Fest - Heiliges Bad für Millionen - 15.01.2014
Abermillionen Pilger gehen am selben Ort baden, wenn alle paar Jahre wieder die Sterne so stehen, dass die Kumbh-Mela stattfindet. Vier nordindische Städte richten das Fest abwechselnd aus. Autorin: Bettina Weiz
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 15.01.2014
Länge: 00:22:19
Größe: 20.44 MB
Otfried Preußler - "Krabat" - 14.01.2014
Otfried Preußler ist einer der erfolgreichsten Kinderbuchautoren Deutschlands. Generationen wuchsen schon auf mit dem "Kleinen Wassermann", der "Kleinen Hexe", "Räuber Hotzenplotz" - und "Krabat". Autorin: Carola Zinner
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.01.2014
Länge: 00:22:48
Größe: 20.88 MB
Christine Nöstlinger - "Wir pfeifen auf den Gurkenkönig" - 14.01.2014
Über 100 Bücher hat Christine Nöstlinger in den vergangenen über 30 Jahren geschrieben. In dem Kinderroman "Wir pfeifen auf den Gurkenkönig" geht es um den Umgang mit Autorität. Autorin: Brigitte Reimer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.01.2014
Länge: 00:19:26
Größe: 17.79 MB
Katherine Mansfield - Impressionen des Augenblicks - 14.01.2014
Katherine Mansfield, die Meisterin der englischen Short Story, war eine Pionierin der Moderne. Die Schriftstellerin aus dem kolonialen Neuseeland zeichnet in ihren Kurzgeschichten viele Charakterporträts. Autorin: Gabriele Knetsch (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.01.2014
Länge: 00:22:21
Größe: 20.47 MB
Meister der Short Story - Kein Wort zuviel - 14.01.2014
Die Short Story stellt besondere Anforderung an ihre Autoren. Ob sie in ihr die Gesellschaft beschreiben oder das Erzählen selbst: die Kürze erfordert viel Raffinesse - so dass wir Leser uns nur freuen können. Autorin: Anja Mösing
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.01.2014
Länge: 00:22:45
Größe: 20.84 MB
Albrecht Dürer - Maler, Grafiker und Mathematiker - 13.01.2014
Schon zu Lebzeiten wurde der wichtigste Künstler der deutschen Renaissance als Star gefeiert. Das lag zum einen an der Qualität seiner Werke, zum anderen an seiner Geschäftstüchtigkeit: Der schöne Albrecht Dürer wusste sich in mehreren Selbstporträts gut in Szene zu setzen. Autorin: Dorit Kreissl
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.01.2014
Länge: 00:22:13
Größe: 20.35 MB
Peter Henlein und die Taschenuhr - Ein neues Gefühl für Zeit - 13.01.2014
Über Peter Henlein, von dem es heißt, er habe die Taschenuhr erfunden, ist wenig bekannt. Sogar das Jahr seiner Geburt ist strittig. Sicher ist jedoch: Er lebte im Nürnberg des frühen 16. Jahrhunderts. Autor: Herbert Becker
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.01.2014
Länge: 00:19:58
Größe: 18.29 MB
Achtung, Konjunktur? Gespräch mit Prof. Ulrich Fritsche - 10.01.2014
Woher weiß der Staat, wann er in Konjunkturkrisen eingreifen soll? Und welche Maßnahmen bieten sich an? Ulrich Fritsche, Professor für Volkswirtschaftslehre an der Universität Hamburg, im Gespräch mit Iska Schreglmann.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.01.2014
Länge: 00:15:07
Größe: 13.84 MB
Die Konjunktur - Beobachtet, gehätschelt und gebremst - 10.01.2014
Die Konjunktur wird ständig beobachtet, gemessen, gehätschelt und manchmal auch gebremst. Aber was ist Konjunktur eigentlich genau, wie wird sie gemessen und beeinflusst? Autorin: Christine Bergmann (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.01.2014
Länge: 00:17:11
Größe: 15.74 MB
Geschrottete Autos - Resultate des Konjunkturpakets - 10.01.2014
Nach der globalen Finanzkrise schnürte die Bundesregierung 2009 ein umfangreiches Konjunkturpaket, um die schlimmste Rezession in der Geschichte der Bundesrepublik zu überwinden. Die Abwrackprämie für alte Autos war eines davon. Autor: Stefan Schmid
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.01.2014
Länge: 00:10:49
Größe: 9.90 MB
Vanille - Die süße Verführung - 09.01.2014
Vanille ist nach Safran das zweitteuerste Gewürz der Welt. Schon die Azteken schätzten Vanille als Genuss-, aber auch als Heilmittel. Sie soll das Herz und den Geist stärken und gilt seit jeher als Aphrodisiakum. Autorin: Claudia Steiner
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.01.2014
Länge: 00:21:55
Größe: 20.07 MB
Zimt - Die Würze des Lebens - 09.01.2014
Eines der ältesten Gewürze ist Zimt - von den Chinesen angeblich schon 3.000 Jahre vor Christus verwendet. Den hierzulande bekannten Ceylon-Zimt hat der portugiesische Seefahrer Vasco da Gama 1498 in europäische Gefilde gebracht. Autorin: Renate Kiesewetter
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.01.2014
Länge: 00:22:20
Größe: 20.46 MB
Die Völlerei - Das grosse Fressen - 08.01.2014
Im Mittelalter ächtete die Kirche Vielfraße als Götzendiener, die den "Gott des Bauches" anbeteten - ein Frevel an der wahren Religion. Sie sollten dafür in der Hölle ewige Qualen erleiden. Autorin: Dorit Kreissl
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.01.2014
Länge: 00:22:18
Größe: 20.43 MB
Die sieben Todsünden - Dämonen mitten unter uns - 08.01.2014
"Kann denn Liebe Sünde sein?" Mit diesen und ähnlichen Formulierungen kokettiert der moderne Mensch. Buch- und Filmtitel verheißen Verführung. Und die "Fun-Generation" übt sich in Müßiggang und Völlerei. Ist die westliche Gesellschaft ein Volk von Sündern? Autor: Christian Feldmann
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.01.2014
Länge: 00:17:54
Größe: 16.40 MB
Die Buddenbrooks - Bankrott ist schlimmer als der Tod - 07.01.2014
Thomas Manns "Buddenbrooks", der erste Gesellschaftsroman von Weltgeltung in deutscher Sprache, war Manns erster und vielleicht größter Erfolg - auch finanziell. Beschrieben wird der Niedergang einer wohlhabenden Kaufmannsfamilie in Lübeck. Autor: Armin Strohmeyr
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.01.2014
Länge: 00:19:17
Größe: 17.66 MB
Familie, eine Katastrophe? - Eine literarische Spurensuche - 07.01.2014
Fontanes "Effi Briest", Tolstois "Anna Karenina", Zolas "Die Rougon-Macquarts" - im 19. Jahrhundert hatte der Familienroman Konjunktur. Heute beschreibt er die Vielschichtigkeit moderner Lebensentwürfe. Autor: Michael Reitz
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.01.2014
Länge: 00:22:12
Größe: 20.34 MB
Wolfskinder - Spekulationen über Wesen zwischen Mensch und Tier - 03.01.2014
Die Sage von Romulus und Remus ist wohl die bekannteste Erzählung über Wolfskinder - Kinder, die von einer Wölfin gesäugt wurden. Ist es tatsächlich möglich, dass ein Mensch von einem Raubtier ernährt wird? Autorin: Nicole Ruchlak
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 03.01.2014
Länge: 00:22:38
Größe: 20.73 MB
Kaspar Hauser - Die rätselhafte Geschichte eines Findelkinds - 03.01.2014
Die Geschichte des Findlings Kaspar Hauser erschütterte um 1830 fast ganz Europa. Bedeutende Gelehrte wie Anselm von Feuerbach bemühten sich, den "unerhörten" Kriminalfall zu klären. Autorin: Justina Schreiber
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 03.01.2014
Länge: 00:21:11
Größe: 19.41 MB
Nur Muskeln machen's möglich - Vom Mausklick bis zum Marathon - 02.01.2014
Die Muskeln haben eine unverzichtbare Funktion: Ob Wimpernklimpern, Mausklick oder Marathon - all das funktioniert nur durch das Zusammenspiel diverser Muskeln. Autor: Bernd-Uwe Gutknecht
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 02.01.2014
Länge: 00:22:45
Größe: 20.83 MB
Das Skelett - Die innere Stütze - 02.01.2014
Das Skelett eines Menschen besteht aus über 200 Knochen. Ohne sie würde der Körper als haltlose Masse sofort in sich zusammensinken. Das Skelett ist die "innere Stütze". Autorin: Carola Zinner
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 02.01.2014
Länge: 00:18:12
Größe: 16.67 MB
Mit Kreativität zur Lebenskunst - In der Akademie Bad Reichenhall - 31.12.2013
Wer selber malt, sieht mehr. Das kann man lernen und erfahren - in der Kunstakademie Bad Reichenhall. In der besonderen Atmosphäre der riesigen Räume der Alten Saline finden seit Jahren Kunst-Kurse statt. Autorin: Petra Herrmann
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 31.12.2013
Länge: 00:20:50
Größe: 19.09 MB
Pablo Picasso - Genie des Wandels - 31.12.2013
"Jeden Morgen, wenn ich aufwache, sieht die Welt anders aus!" In diesem Satz von Pablo Picasso liegt das Geheimnis seiner ungeheuren Kreativität. Er blieb nicht einem Stil treu, sondern schuf ständig Neues. Autorin: Susanne Tölke (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 31.12.2013
Länge: 00:22:50
Größe: 20.92 MB
Gesetz des Friedens - Der Bund zwischen Irokesen und Weißen - 30.12.2013
Im Jahr 1613 schlossen die Holländer mit den Mohawk einen Friedensvertrag. Die Indianer überreichten dazu ein breites Perlenband, das zwei parallele, dunkelviolette Streifen auf weißem Grund zeigt - einen sogenannten Wampum. Autor: Claus Biegert
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 30.12.2013
Länge: 00:23:18
Größe: 21.34 MB
Ein Wampanoag-Indianer erzählt - Sie landeten mitten auf unserem Land - 30.12.2013
Nach ersten Erkundungen ließen sich die Pilgrims in Neu-England nieder. Was sie nicht bedachten: Der malerische Küstenstreifen war seit über 12.000 Jahren bewohnt von den Indianern des Stammes "Wampanoag". Autorin: Anne Brunner
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 30.12.2013
Länge: 00:19:23
Größe: 17.75 MB
Der Talisman - Die Macht des materialisierten Glücks - 27.12.2013
Zu Jahresbeginn wünscht man sich Glück und Erfolg, Gesundheit und Wohlstand. Doch bei guten Wünschen bleibt es meist nicht, in fast allen Kulturen sollen Amulette und Talismane das Glück herbeibeschwören. Autorin: Brigitte Schulz
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 27.12.2013
Länge: 00:22:27
Größe: 20.56 MB
Etwas Neues, bitte! - Warum der Mensch Abwechslung braucht - 27.12.2013
Manchmal löst es das neue Smartphone aus - manchmal die neue Frühjahrsmode: ein starkes "Haben-wollen-Gefühl", das hartnäckig allen Vernunft-Argumenten trotzt. Möbelhäuser, Kaffeeröster und Discounter suggerieren, welche Dinge wir angeblich unbedingt und sofort brauchen. Autorin: Birgit Magiera-Fermum
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 27.12.2013
Länge: 00:20:19
Größe: 18.60 MB
Die Schreibmaschine - Tippen und Typen - 23.12.2013
Mit den ersten Schreibmaschinen konnte man Schreibarbeiten plötzlich im Handumdrehen erledigen. Neue Arbeitsplätze entstanden - die Schreibmaschine veränderte die Sozialgeschichte. Autorin: Henrike Leonhardt
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.12.2013
Länge: 00:22:31
Größe: 20.62 MB
Der Fahrstuhl - Wegbereiter der Wolkenkratzer - 23.12.2013
Aufzüge gab es schon im alten Ägypten, doch der große Durchbruch für den Lift kam erst im 19.Jahrhundert - vor allem mit der Absturzsicherung von Elisha Graves Otis. Jetzt war der Weg frei zum Wolkenkratzer. Autorin: Sylvia Schopf
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.12.2013
Länge: 00:23:03
Größe: 21.10 MB
Gedenkstätte Auschwitz - Ort des Unbegreifbaren - 20.12.2013
Auschwitz: Ort des Unfassbaren und gleichzeitig Synonym für den Holocaust. Jene, die das Massenverbrechen überlebt haben, sind bis heute tief gezeichnet. Ihre Schilderungen über die Grausamkeiten bleiben unfassbar. Autor: Henry Jarczyk
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.12.2013
Länge: 00:11:21
Größe: 10.41 MB
Der Auschwitz-Prozess - Versuch einer juristischen Aufarbeitung - 20.12.2013
Am 20. Dezember 1963 begann vor dem Schwurgericht Frankfurt am Main der Prozess gegen 22 Angeklagte, die zum Personal des Vernichtungslagers Auschwitz gehörten. In Politik, Justiz und Gesellschaft gab es starke Widerstände. Autor: Thies Marsen
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.12.2013
Länge: 00:21:35
Größe: 19.76 MB
Auschwitz - Gespräch mit Prof. Ulrich Herbert - 20.12.2013
Welche Bedeutung hatte Auschwitz in der NS-Vernichtungsmaschinerie und welche Bedeutung hat Auschwitz heute in der Erinnerungskultur? Thies Marsen im Gespräch mit dem Historiker Prof. Ulrich Herbert.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.12.2013
Länge: 00:11:05
Größe: 10.15 MB
Die Mistel - Schmarotzerin und Magierin - 19.12.2013
Schon seit der Antike ranken sich Mythen um die Mistel. Für die einen ist sie schlicht Teufelszeug - im Volksmund auch "Hexenkraut" genannt. Für andere ist sie ein wichtiger Hoffnungsträger in der Heilkunde. Autorin: Veronika Bräse
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 19.12.2013
Länge: 00:22:13
Größe: 20.35 MB
Mehr als eine Tanne - Wissenswertes rund um den Weihnachtsbaum - 19.12.2013
Der Christbaum gilt als Symbol des Weihnachtsfestes. Der Brauch wurde allerdings in manchen Gegenden erst im 20. Jahrhundert eingeführt, früheste Belege stammen aus dem 16. Jahrhundert. Autorin: Carola Zinner
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 19.12.2013
Länge: 00:17:33
Größe: 16.08 MB
Überlebenskünstler - Das Geheimnis der psychischen Widerstandskraft - 18.12.2013
Vernachlässigung und Gewalt im Kindesalter sind Risikofaktoren für die Entwicklung. Aber es kann gelingen, Schwieriges nicht nur zu überleben, sondern sogar daran zu wachsen. Autorin: Susanne Poelchau
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.12.2013
Länge: 00:22:40
Größe: 20.76 MB
Ressourcen - Innere und äußere Kraftquellen - 18.12.2013
Jeder Zweite fühlt sich im Job unter Druck. Jeder Fünfte hat den Eindruck, regelrecht überfordert zu sein. Seit Jahren nehmen psychische Störungen zu, diagnostizieren Arbeitgeber, Mediziner und Krankenkassen. Autorin: Daniela Remus
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.12.2013
Länge: 00:21:33
Größe: 19.74 MB
Gustaf Gründgens - Des Teufels Intendant - 17.12.2013
Gustaf Gründgens ging als Goethes Mephisto in die Theatergeschichte ein. Im Dritten Reich machte Gründgens Karriere, nutzte seine Stellung aber auch, um rassisch verfolgte Kollegen vor dem Tod zu retten. Autorin: Dorit Kreissl
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.12.2013
Länge: 00:23:05
Größe: 21.14 MB
Mephisto-Figuren - Vom Guten des Bösen - 17.12.2013
Heutzutage trägt der Teufel bekanntlich Prada. Besonders gern aber hockt er in den Köpfen der Dichter als Beelzebub, Luzifer, Asmodi, Mephisto - allesamt Verführer, die einen zu Verführenden brauchen. Autorin: Henrike Leonhardt
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.12.2013
Länge: 00:23:04
Größe: 21.13 MB
Henry Dunant - Pazifist und Wohltäter - 16.12.2013
Die berühmte Schlacht von Solferino wäre heute wohl längst vergessen, wäre nicht Henry Dunant, ein Geschäftsmann aus Genf, zufällig am Abend des 24. Juni 1859 am Ort der Schlacht vorbeigekommen. Autorin: Renate Kiesewetter
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.12.2013
Länge: 00:20:42
Größe: 18.95 MB
Die Genfer Konventionen - Der Krieg und das Recht - 16.12.2013
Henry Dunant's Erinnerungen an die Grauen der Schlacht von Solferino führten zu einem diplomatischen Kongress in seiner Heimatstadt, an dessen Ende die erste Genfer Konvention stand. Autor: Matthias Fink
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.12.2013
Länge: 00:23:52
Größe: 21.87 MB
Zahlenzauber - Gespräch mit Prof. Albrecht Beutelspacher - 13.12.2013
Angenommen, wie würden Außerirdischen begegnen - dann wäre Mathematik das beste Verständigungsmittel, meint Mathematiker Prof. Albrecht Beutelspacher im Gespräch mit Iska Schreglmann
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.12.2013
Länge: 00:12:49
Größe: 11.74 MB
Null ist nicht nichts - Die Geschichte einer runden Zahl - 13.12.2013
Heute ist die Ziffer Null für uns selbstverständlich. Aber das war nicht immer so. Bis ins Mittelalter rechnete man in Europa mit römischen Zahlen, und in diesem System gab es keinen Ausdruck für das Nichts. Autorin: Maike Brzoska
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.12.2013
Länge: 00:11:59
Größe: 10.98 MB
Georg Cantor - Der Mathematiker, der die Unendlichkeit erforschte - 13.12.2013
Es war ein Skandal, als der Mathematiker Georg Cantor Ende des 19. Jahrhunderts begann, die Unendlichkeit zu erforschen. Er fand sogar etwas Verblüffendes heraus, etwas ganz und gar Unvorstellbares. Autor: Aeneas Rooch
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.12.2013
Länge: 00:19:46
Größe: 18.11 MB
Die Welt der Synästhetiker - Wenn Mozart schmeckt wie Marzipan - 12.12.2013
In Deutschland leben schätzungsweise 200.000 Menschen, bei denen sich die Sinne vermischen: Buchstaben werden farbig, oder sie lösen einen Geschmack auf der Zunge aus. Forscher sprechen von Synästhesie. Autor: Christoph Kersting
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.12.2013
Länge: 00:19:41
Größe: 18.04 MB
Klangmagie und Gänsehaut - Musik und ihre Wirkung - 12.12.2013
Musik hat eine besondere Kraft, Menschen zu berühren. Filmemacher steuern mit ihr die Gefühle der Zuschauer. Hirnforscher und Psychologen nutzen sie, um in Versuchen gezielt Emotionen zu erzeugen. Autorin: Miriam Stumpfe
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.12.2013
Länge: 00:20:27
Größe: 18.73 MB
Die frühen Christen - Hoffnung auf den Erlöser - 11.12.2013
Die drei Jahrhunderte von Jesu Tod bis zur konstantinischen Wende hat den frühen Christen viel abverlangt: Sie mussten zu einer verständlichen Lehre finden - und nicht zuletzt ihren Platz in der Welt. Autor: Thomas Morawetz (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.12.2013
Länge: 00:23:05
Größe: 21.15 MB
Die christliche Mission - Geht zu allen Völkern - 11.12.2013
Die Geschichte der Mission steckt voller Überraschungen und abenteuerlicher Wendungen: ein Rückblick und eine Bestandsaufnahme einer nicht immer geglückte Begegnung der Religionen und Weltanschauungen. Autor: Christian Feldmann
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.12.2013
Länge: 00:22:37
Größe: 20.71 MB
Walther Rathenau - Der verhasste Patriot - 09.12.2013
Als Erbe des AEG-Konzerns war Walther Rathenau einer der prominentesten Männer seiner Zeit. 1914 übernahm er die Leitung der Rohstoff-Abteilung im Reichskriegsministerium, war aber nie Kriegstreiber. Autor: Rainer Volk
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.12.2013
Länge: 00:21:32
Größe: 19.73 MB
Emil Rathenau - Manager, Unternehmer, Gründer der AEG - 09.12.2013
Emil Rathenau kaufte Patente von Erfindungen und entwickelte sie weiter. In ihm verbanden sich technische Weitsicht und Kaufmannsgenie, wie der Sohn Walther Rathenau am Grab des Vaters sagte. Autorin: Henriette Wrege
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.12.2013
Länge: 00:22:10
Größe: 20.30 MB
Nelson Mandela - Der lange Weg zur Freiheit - 06.12.2013
Sein Leben ist untrennbar mit dem Kampf der schwarzen Südafrikaner um Gleichberechtigung und Würde verbunden: Nelson Rolihlahla Mandela. 1993 erhielt er zusammen mit seinem einstigen Gegenspieler Frederik de Klerk den Friedensnobelpreis, ein Jahr später wurde er der erste schwarze Präsident seines Heimatlands. Autor: Herbert Becker
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.12.2013
Länge: 00:21:33
Größe: 19.74 MB
Geldpolitik - Gespräch mit Prof. Sebastian Dullien - 06.12.2013
Die Zinspolitik der Zentralbanken ist umstritten - Prof. Sebastian Dullien von der Hochschule für Technik und Wirtschaft im Gespräch mit Thies Marsen über Zinsen, Inflation und Deflation.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.12.2013
Länge: 00:12:16
Größe: 11.23 MB
Die europäische Zentralbank - Währungshüter bei der Arbeit - 06.12.2013
Frankfurt a. M., Bankenviertel: 148 Meter ragt der verspiegelte Eurotower in den Himmel. Hier residiert die Europäische Zentralbank, EZB. Eurobanker pumpen per Mausklick gewaltige Summen in den Geldkreislauf der Eurozone. Autor: Stefan Schmid
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.12.2013
Länge: 00:21:05
Größe: 19.31 MB
Die US-Notenbank - Amerikanische Geldpolitik - 06.12.2013
Was in der US-Notenbank genau stattfindet, das ist für viele ein Rätsel. Doch die meisten sind sich einig: Die FED ist wichtig. Denn die Zentralbank soll sich um die makroökonomische Stabilität der USA kümmern. Autor: Rolf Büllmann
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.12.2013
Länge: 00:11:11
Größe: 10.25 MB
Permafrost - Wenn das Eis der Arktis schmilzt - 05.12.2013
Nirgendwo wirkt sich der Klimawandel dramatischer aus als in den Permafrost-Gebieten im hohen Norden: Wälder versumpfen - der Untergrund sackt ein, weil das Eis im Boden taut. Autoren: Angelika Jung-Hüttl und Florian Hildebrand
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.12.2013
Länge: 00:22:13
Größe: 20.34 MB
Die kleine Eiszeit - Eine Kälteperiode und ihre Folgen - 05.12.2013
Missernten, die zu Hungersnöten führten. Packeis, das ganze Zivilisationen von der Außenwelt isolierte. In kaum einer Phase hatte die Menschheit so sehr mit kühlem Klima zu kämpfen wie in der "Kleinen Eiszeit" von Anfang des 15. bis Mitte des 19. Jahrhunderts. Autorin: Iska Schreglmann
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.12.2013
Länge: 00:19:48
Größe: 18.14 MB
Narzissmus - Von ganzem Herzen Ich - 04.12.2013
Übersteigerte Selbstverliebtheit kann anderen das Leben zur Hölle machen. Narzissmus galt lange als rein männliches Phänomen. Heute weiß man, dass auch Frauen anfällig sind für Größenwahn. Autorin: Anja Mauruschat (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.12.2013
Länge: 00:20:29
Größe: 18.77 MB
Max Stirner - Ein Verfechter des Egoismus - 04.12.2013
Mit Max Stirner verbindet man vor allem seinen Leitsatz: "Mir geht nichts über mich!" Schon seine Zeitgenossen hatten so ihre Probleme mit dem Philosophen, der sich nicht einordnen lassen wollte. Autor: Martin Trauner
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.12.2013
Länge: 00:22:41
Größe: 20.78 MB
Giora Feidman - Der Botschafter des Klezmer - 03.12.2013
Klezmer - hebräisch für "Instrument des Liedes". Das Wort bezeichnet sowohl eine Musikrichtung, als auch den Musiker, der mit seiner Musik zu den Menschen spricht - wie der argentinische Klarinettist Giora Feidman. Autorin: Christiane Neukirch
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 03.12.2013
Länge: 00:22:49
Größe: 20.90 MB
Leo von Klenze - Der Mann, der Münchens Bild prägte - 02.12.2013
Er hat das Stadtbild Münchens geprägt wie kein Zweiter: Leo von Klenze. Er war der Star unter den Architekten seiner Zeit, getrieben vom Traum einer modernen Wiedergeburt griechischer Kunst. Autorin: Brigitte Kohn
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 02.12.2013
Länge: 00:22:23
Größe: 20.50 MB
Friedrich von Gärtner - Der Baumeister von Ludwig I. - 02.12.2013
König Ludwig I. und Friedrich von Gärtner (1791-1847) verwandelten München in eine moderne Stadt. Ob Feldherrnhalle oder Staatsbibliothek, ihre Bauten prägen noch heute das Bild Münchens. Autor: Martin Trauner
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 02.12.2013
Länge: 00:22:29
Größe: 20.59 MB
Biopiraterie - Gespräch mit Sven Hilbig - 29.11.2013
Dürfen westliche Firmen sich bedenken- und kostenlos das traditionelle Wissen indigener Völker über Heilpflanzen aneignen und patentieren lassen? Der Welthandels-Experte Sven Hilbig im Gespräch mit Leslie Rowe.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 29.11.2013
Länge: 00:09:51
Größe: 9.03 MB
Biopiraterie - Die Patentierung von Pflanzen - 29.11.2013
Präparate aus dem Öl des Niembaums wurden von indischen Ärzten seit Jahrhunderten gegen Krankheiten eingesetzt: Doch als eine US-Firma in den 1980er Jahren einige der Anwendungen patentieren ließ, stieg der Preis für Niemsamen fast auf das Zehnfache - unbezahlbar für viele indische Bauern. Autorin: Renate Ell
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 29.11.2013
Länge: 00:12:04
Größe: 11.06 MB
Wem gehört die Natur? - Die Privatisierung von Ressourcen - 29.11.2013
Wasser und Land werden oft zur Handelsware. Der Wert von Wäldern und Fischgründen unterliegt Angebot und Nachfrage. Rohstoffe, Metalle und Erze sind begehrt und knapp - ihr Preis steigt in immer neue Höhen. Autor: Christoph Gurk
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 29.11.2013
Länge: 00:21:10
Größe: 19.39 MB
Von Weinen und Winzern - Wie die Rebe die Welt erobert hat - 28.11.2013
Schon in der Steinzeit haben Menschen Wein getrunken. Bei Ausgrabungen im Iran fand er sich in tönernen Krügen. Auch Apotheker haben Wein schon früh eingesetzt, um darin Wirkstoffe zu lösen und Arzneien haltbar zu machen. Autorin: Veronika Bräse
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 28.11.2013
Länge: 00:22:38
Größe: 20.73 MB
Cognac - Der Geist im Glas - 28.11.2013
Cognac galt lange Zeit als Synonym für das französische "savoir vivre" - die Kunst zu leben. In Russland, China und den USA ist das hochprozentige Luxusgetränk schwer gefragt. Autorin: Daniela Kahls
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 28.11.2013
Länge: 00:22:09
Größe: 20.29 MB
Melancholie - Die Traurigkeit, die jeder kennt - 27.11.2013
Melancholie hat zwei Seiten: eine schwermütige und eine kreative. Viele Künstler haben Melancholie als geistige Haltung thematisiert. Und auch ganz normale Menschen kennen die "Traurigkeit, die jeder kennt". Autorin: Susanne Tölke
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 27.11.2013
Länge: 00:22:41
Größe: 20.77 MB
Sehnsucht - Auf der Suche nach dem fernen Ungewissen - 27.11.2013
"Die blaue Blume sehn' ich mich zu erblicken." Diese Worte legte der 1801 verstorbene Dichter Novalis seinem Romanhelden Heinrich von Ofterdingen in den Mund. Er vermachte den Dichtern, Malern und Komponisten der deutschen Romantik ihr zentrales Symbol: die blaue Blume. Autorin: Ania Mauruschat
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 27.11.2013
Länge: 00:22:54
Größe: 20.97 MB
Frauenleben im maurischen Spanien - Traum vom verlorenen Paradies - 25.11.2013
Bis heute hält sich ein verklärtes Bild vom Frauendasein im maurischen Spanien: Geschichten aus 1001 Nacht? Spanische Forscherinnen haben alte Quellen neu gelesen. Autorin: Helga Ballauf
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.11.2013
Länge: 00:22:37
Größe: 20.71 MB
Al Andalus - Als Spanien arabisch war - 25.11.2013
Fast 800 Jahre lang herrschten auf der iberischen Halbinsel arabische Fürsten, Emire, Kalifen. Diese Epoche wird Al Andalus genannt. Sie begann im 8. Jahrhundert mit der Landung berberischer Soldaten. Autor: Bernd Uwe Gutknecht
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.11.2013
Länge: 00:22:04
Größe: 20.20 MB
Stress! Gespräch mit Prof. Thomas Fydrich - 22.11.2013
Jeder kennt Stress. Thomas Fydrich, Professor für Psychotherapie und Somatopsychologie, im Gespräch mit Thies Marsen über Stress und die Wechselwirkung von körperlichen und psychischen Beschwerden.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 22.11.2013
Länge: 00:12:08
Größe: 11.11 MB
Macht Stress krank? - Auf den Spuren eines Phänomens - 22.11.2013
Stress gilt als Ursache für viele körperliche Leiden: für das Magengeschwür, die Krebserkrankung, für Burn-Out genauso wie für Herzinfarkt. Aber Stress als Auslöser für Krankheiten ist kein neuer Ansatz. Autorin: Monika Dollinger
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 22.11.2013
Länge: 00:21:59
Größe: 20.13 MB
Psychosomatik - Der Körper im Würgegriff des Geistes - 22.11.2013
Ist die Seele aus dem Gleichgewicht oder fehlt eine chemische Substanz im Gehirn? Langsam setzt sich das Bewusstsein durch, dass Beschwerden ohne augenfällige körperliche Ursache ernst genommen werden müssen. Autorin: Yvonne Maier
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 22.11.2013
Länge: 00:12:41
Größe: 11.62 MB
Regenwald aus Menschenhand - Wiederaufforstung in den Tropen - 21.11.2013
Weltweit wird alle zwei Sekunden Wald von der Fläche eines Fußballfeldes vernichtet. Aus der Urwaldzerstörung stammen etwa 20 Prozent der globalen Treibhausgas-Emissionen. Autor: Lutz Reidt
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 21.11.2013
Länge: 00:23:04
Größe: 21.12 MB
Lianen - Unverwüstliche Kletterkünstler - 21.11.2013
Tarzan und Jane hangelten sich mit ihrer Hilfe von einem Urwaldwipfel zum nächsten - mit Lianen. Diese Pflanzen wurzeln erstaunlicherweise fest in der Erde. Ihr wichtigstes Ziel - vom Boden ganz nach oben zum Licht zu gelangen. Autorin: Gudrun Fischer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 21.11.2013
Länge: 00:22:06
Größe: 20.25 MB
Die letzten Dinge - Deutsche Begräbniskultur im Wandel der Zeit - 20.11.2013
Um den Tod eines geliebten Menschen wirklich "begreifen" zu können, sind Rituale hilfreich. Die alten Bräuche sind aber fast verschwunden - die heutige Begräbniskultur spiegelt einen anderen Zeitgeist: Autorin: Brigitte Schulz
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.11.2013
Länge: 00:22:34
Größe: 20.67 MB
Das Totem - Bindeglied zwischen Mensch und Tier - 20.11.2013
Totems sind Ausdruck einer engen Verwandtschaftsbeziehung zur Tierwelt. Der Glaube an Totems basiert auf einer animistischen Weltsicht der Jäger- und Sammlerkulturen und kommt auf der ganzen Welt vor. Autor: Geseko v. Lüpke
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.11.2013
Länge: 00:22:09
Größe: 20.29 MB
John F. Kennedy - Der Traum von einem besseren Amerika - 18.11.2013
Am 8. November 1960 wird John F. Kennedy zum 35. Präsidenten der USA gewählt. Er bleibt es nur drei Jahre: Die Schüsse von Dallas zerstören den Aufbruchstraum einer ganzen Generation. Autorin: Gerda Kuhn
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.11.2013
Länge: 00:22:53
Größe: 20.96 MB
Martin Luther King - Gewaltloser Kämpfer für Menschenrechte - 18.11.2013
Am 4. April 1968 wird der afroamerikanische Bürgerrechtler Martin Luther King ermordet. Zwar wird schnell ein Täter festgenommen, aber an seiner Täterschaft gibt es Zweifel. Martin Luther King war einer der engagiertesten Kämpfer für die Gleichbehandlung der afroamerikanischen Bevölkerung. Autorin: Mira A. Schnoor
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.11.2013
Länge: 00:19:18
Größe: 17.67 MB
"Anleitung zum Unglücklichsein" - Paul Watzlawicks Dauerbrenner heute - 18.11.2013
Seine "Anleitung" war eine gelungene Parodie auf Ratgeberliteratur. Ein Buch, das aufräumt mit dem menschlichen Glücksanspruch - und auf witzige Weise die Absurditäten der Alltagskommunikation verdeutlicht. Autorin: Antje Wegener (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.11.2013
Länge: 00:11:49
Größe: 8.18 MB
Über Marktversagen - Gespräch mit Prof. Manfred Gärtner - 15.11.2013
Regelt sich der Markt wirklich am besten von selbst, wie viele Wirtschaftsliberale behaupten? Prof. Manfred Gärtner, Makroökonom an der Universität St. Gallen, im Gespräch mit Leslie Rowe über Marktversagen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 15.11.2013
Länge: 00:12:44
Größe: 11.66 MB
Der Preis ist frei? - Von Angebot, Nachfrage und mehr - 15.11.2013
In einer Marktwirtschaft bestimmen Angebot und Nachfrage den Preis. So jedenfalls beschreibt es die volkswirtschaftliche Theorie. Die Realität ist allerdings viel komplexer. Autorin: Maike Brzoska
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 15.11.2013
Länge: 00:09:51
Größe: 9.03 MB
Milton Friedman - Anwalt des Neoliberalismus - 15.11.2013
Milton Friedman gilt als einer der wichtigsten ökonomischen Denker des 20. Jahrhunderts. An Stelle staatlicher Programme favorisierte er die Freiheit der Märkte, aus denen sich der Staat möglichst heraushalten solle. Autorin: Christine Bergmann
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 15.11.2013
Länge: 00:21:38
Größe: 19.81 MB
Die Geier - Die Saubermänner der Lüfte - 14.11.2013
Geier haben ein schlechtes Image: Sie gelten als Totengräber der Lüfte. Dabei sind sie besonders gut an ihren Lebensraum angepasste Vögel, die Erstaunliches leisten - und dabei stets die Ruhe bewahren. Autorin: Susi Weichselbaumer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.11.2013
Länge: 00:21:03
Größe: 19.28 MB
Die Raben - Schwarz und ungeliebt? - 14.11.2013
Raben können Gut und Böse unterscheiden, sie bestrafen unfreundliche Verhaltensweisen und verfügen über ein enormes Gedächtnis. Vielleicht aber sind es gerade all diese Eigenschaften, die Rabenvögel der Menschheit so unheimlich machen - ein Bild, das sich auch in vielen Mythologien widerspiegelt.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.11.2013
Länge: 00:19:25
Größe: 17.79 MB
Was ist Würde? - Philosophische Grundlagen und aktuelle Fragen - 13.11.2013
Die Würde des Menschen ist im Grundgesetz verankert. Dennoch wird sie kontrovers diskutiert. Ist sie wirklich unantastbar, oder ist es in extremen Fällen erlaubt, sie zugunsten anderer Werte einzuschränken? Autor: Michael Conradt (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.11.2013
Länge: 00:22:50
Größe: 20.91 MB
Wert oder unwert? - Eugenik im Wandel der Jahrtausende - 13.11.2013
Die moderne Medizin mit ihrer Hightech-Diagnostik kann schon im Mutterleib Erbkrankheiten und Anomalien feststellen - ein Segen. Doch wollen wir ein Leben, das von absoluter Makellosigkeit bestimmt wird? Autor: Reinhard Schlüter
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.11.2013
Länge: 00:22:18
Größe: 20.43 MB
Roberto Saviano - Gomorrha auf Italienisch - 12.11.2013
Roberto Saviano - Jahrgang 1979 - wagte es, die Wahrheit über die Camorra in seiner Heimatstadt Neapel zu schreiben - und sogar Namen zu nennen. Seit der Veröffentlichung seines Bestsellers "Gomorrha" lebt er unter Personenschutz. Autorin: Prisca Straub
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.11.2013
Länge: 00:23:00
Größe: 21.07 MB
Der Koreakrieg - Wie aus Brüdern Feinde wurden - 11.11.2013
Historiker nennen ihn häufig den "vergessenen Krieg". Er forderte mehrere Millionen Menschenleben zwischen 1950 und 1953. Wirklich beendet ist er bis heute nicht. Autorin: Isabella Arcucci
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.11.2013
Länge: 00:23:13
Größe: 21.27 MB
Stalin - Der Diktator des Proletariats - 11.11.2013
Hunderttausende tatsächliche und vermeintliche politische Gegner hat Stalin ermorden lassen, Millionen von Sowjetbürgern in Straflager geschickt, ganze Volksgruppen umgesiedelt. Autor: Thomas Grasberger
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.11.2013
Länge: 00:23:18
Größe: 21.34 MB
Wie erinnern an die NS-Zeit? - Gespräch mit Dr. Jörg Skriebeleit - 08.11.2013
Erinnern an die NS-Zeit erfordert einen sensiblen Umgang. Dr. Jörg Skriebeleit, Leiter der KZ-Gedenkstätte Flossenbürg, im Gespräch mit Leslie Rowe über die Frage: Wie gedenken?
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.11.2013
Länge: 00:11:53
Größe: 10.89 MB
Max Mannheimer - Ein unvorstellbares Leben - 08.11.2013
Max Mannheimer wurde wenige Tage vor seinem 23. Geburtstag in das Konzentrationslager Auschwitz deportiert. An der Todesrampe sah er seine Frau, den Vater, die Mutter, die Schwester das letzte Mal. Nur er und sein Bruder Edgar überlebten. Autorin: Ulrike Beck
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.11.2013
Länge: 00:23:32
Größe: 21.55 MB
Urlaub beim Führer - Tourismus auf dem Obersalzberg - 08.11.2013
Nach Hitlers Ernennung zum Reichskanzler stürmten die Menschen geradezu den Obersalzberg bei Berchtesgaden. Bis heute ist die Frage, wie man die Überreste der NS-Machtzentrale präsentiert, Gegenstand kontroverser Debatten. Autor: Henning Biedermann
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.11.2013
Länge: 00:10:58
Größe: 10.05 MB
Wiege Ozean - Wie das Leben an Land ging - 07.11.2013
Wasser ist die Basis allen Lebens. So ist es eigentlich kein Wunder, dass sich die Vorfahren sämtlicher Lebewesen unseres Planeten vor Jahrmillionen im Ozean tummelten. Auch die des Menschen. Autorin: Iska Schreglmann
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.11.2013
Länge: 00:21:00
Größe: 19.24 MB
Geburt aus dem Nichts? - Wie Leben auf die Erde kam - 07.11.2013
Wann, wie und von wo kam das Leben auf die Erde? Wie entwickelte es sich zur heutigen Vielfalt? Und seit wann kann man überhaupt von organischen Verbindungen, von 'Leben' sprechen? Autorin: Christiane Neukirch
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.11.2013
Länge: 00:22:28
Größe: 20.57 MB
Die Gegenwart - Ein rätselhaftes Phänomen - 06.11.2013
Wir machen Pläne, sorgen für morgen und erinnern uns an das, was einmal war. Aber wenn wir fragen, was eigentlich Zeit ist, dann fällt uns die Antwort schwer. Unser vorherrschendes Zeitempfinden ist, dass wir ständig zu wenig davon haben. Autorin: Irene Schuck
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.11.2013
Länge: 00:22:03
Größe: 20.19 MB
Mensch und Raum - Modelle, Bilder, Vorstellungen - 06.11.2013
Es gibt eine Vielzahl von Räumen: geografische Räume, kosmologische Räume, Räume in der Kunst, in der Literatur, im Traum, in der Erinnerung - und im Internet. Autor: Brigitte Kohn
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.11.2013
Länge: 00:22:09
Größe: 20.29 MB
Georg Friedrich Händel - Gute Geschäfte und ein "Halleluja" - 05.11.2013
In Italien gab es etwas zu lernen, in England etwas zu verdienen. Also machte sich der in Halle geborene Georg Friedrich Händel im Jahr 1713 auf nach London. Und avancierte dort zum Weltstar der Barockmusik. Autor: Martin Trauner
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.11.2013
Länge: 00:22:05
Größe: 20.23 MB
Domenico Scarlatti - Ein Großer unter Größeren - 05.11.2013
Während die Musikszene Bach und Händel feiert, steht ein anderer hochbegabter Komponist im Schatten der Titanen: Domenico Scarlatti. In der Isolation des spanischen Königshofes schrieb er 500 Klaviersonaten. Autor: Markus Vanhoefer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.11.2013
Länge: 00:22:43
Größe: 20.81 MB
Die Reichspogromnacht - Der verordnete Volkszorn - 04.11.2013
In der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 brennen im deutschen Reich die Synagogen. Was die NS-Propaganda als spontanen Ausbruch des "Volkszorns" darstellt, ist ein von Staat und Partei gelenkter Pogrom. Autor: Klaus Uhrig (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.11.2013
Länge: 00:22:37
Größe: 20.72 MB
Kindertransport - "Du sollst überleben, wenn auch allein" - 04.11.2013
Nach der "Reichspogromnacht" 1938 konnten rund 10.000 jüdische Kinder aus Deutschland, Österreich, Polen und der Tschechoslowakei vor den Nationalsozialisten nach Großbritannien flüchten. Es war eine einzigartige Rettungsaktion. Buchvorlage: Anja Salewsky, "Der olle Hitler soll sterben" / Autorin: Ulrike Beck
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.11.2013
Länge: 00:22:48
Größe: 20.88 MB
Mythos Werwolf - Das Biest im Mann - 31.10.2013
Seit Urzeiten streift ein böser Wolf durch die dunklen Gefilde unserer Fantasie: der Werwolf. Am Tag ist er ein ganz normaler Mann, aber in Vollmondnächten verwandelt er sich in eine reißende Bestie. Autorin: Chistiane Adam
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 31.10.2013
Länge: 00:19:00
Größe: 17.41 MB
Die Fledermaus - Das bedrohte Nachtgeschöpf - 31.10.2013
Fledermäuse sind in Mythologie und Symbolik meist negativ besetzt: Die kleinen Nachtflieger werden zu bedrohlichen Blutsaugern wie Graf Dracula stilisiert. Doch in China gilt die Fledermaus als Symbol für Glück und Gewinn. Autorin: Renate Kiesewetter
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 31.10.2013
Länge: 00:13:04
Größe: 11.96 MB
Die Utopie - Ideal oder Idiotie - 30.10.2013
"Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen", so Alt-Bundeskanzler Helmut Schmidt. Visionen sind Vorstellungen, die Wirklichkeit werden könnten. Die Utopie aber hat keinen Ort, an dem sie Realität werden kann. Autor: Michael Conradt (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 30.10.2013
Länge: 00:22:27
Größe: 20.56 MB
Charles Fourier - Der utopischste aller Utopisten - 30.10.2013
Charles Fourier gilt als Exzentriker des utopisch-sozialistischen Denkens: Das Wasser der Ozeane, so prophezeite er, würde in Zukunft nach Zitronenlimonade schmecken. Autor: Rolf Cantzen
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 30.10.2013
Länge: 00:21:52
Größe: 20.02 MB
Erich Wolfgang Korngold - Vom Wunderkind zum Hollywoodkomponisten - 28.10.2013
Erich Wolfgang Korngold galt als komponierendes Wunderkind. Mit 14 veröffentlichte der Sohn eines österreichischen Musikkritikers erste Klavierstücke, mit 23 hatte er die deutschen Opernhäuser erobert. Autor: Martin Trauner
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 28.10.2013
Länge: 00:22:32
Größe: 20.64 MB
Alma Mahler-Gropius-Werfel - Das Recht auf absolute Selbstsucht - 28.10.2013
Mit 18 gilt sie als schönstes Mädchen Wiens - Gustav Klimt macht ihr den Hof: Alma Schindler, die später Alma Mahler-Gropius-Werfel heißen wird. Die Affäre mit Klimt vereitelt der Stiefvater - Alma sei schließlich ein anständiges Mädchen und solle heiraten. Autorin: Brigitte Reimer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 28.10.2013
Länge: 00:23:10
Größe: 21.21 MB
Wie das Leben sich organisiert - Kernaussagen der Evolution - 25.10.2013
Darwins Evolutionstheorie stellt die biblische Vorstellung von Gott als Schöpfer auf den Kopf. Eine Kette von Zufällen und Anpassungsmechanismen gab der Erde und sämtlichen Organismen im Laufe von vielen Millionen Jahren ihre jetzige Gestalt. Autorin: Susanne Hofmann
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.10.2013
Länge: 00:10:32
Größe: 9.66 MB
Gespräch mit Ulrich Kutschera - 25.10.2013
Charles Darwin und Alfred Russel Wallace gelten als Wegbereiter der Evolutionsforschung. Was ist von ihren Erkenntnissen heute noch gültig? Prof. Ulrich Kutschera von der Universität Kassel im Gespräch mit Iska Schreglmann.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.10.2013
Länge: 00:18:29
Größe: 16.93 MB
Alfred Russel Wallace - Pionier in Darwins Schatten - 25.10.2013
Alfred Russel Wallace gilt er als Urvater der Astro-Biologie: Er dachte bereits darüber nach, ob es Leben auf dem Mars geben könnte - und er war einer der Vordenker der Naturschutzbewegung. Autorin: Christiane Neukirch
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.10.2013
Länge: 00:19:43
Größe: 18.06 MB
Die Zeder - Stärke, Schönheit und ewiges Leben - 24.10.2013
Die Zeder mit ihrer weiten Krone symbolisierte in frühen Kulturen den Kreislauf von Leben und Tod. Die Verehrung des Nadelbaums aus der Familie der Kieferngewächse ist so alt wie die menschliche Kultur. Autor: Geseko von Lüpke
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.10.2013
Länge: 00:22:37
Größe: 20.72 MB
Neues Leben durch Feuer - Kontrollierte Brände können Wälder schützen - 24.10.2013
Waldbrände können auch eine erneuernde Wirkung haben. Das gilt für Pflanzen ebenso wie für einige Tierarten. Naturvölker wie die australischen Aborigines wissen dies schon seit Jahrtausenden. Autorin: Margarete Blümel
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.10.2013
Länge: 00:21:00
Größe: 19.24 MB
Die Pubertät - Wenn Mama nervt und Papa spinnt - 23.10.2013
Pubertierende können anstrengend sein: Am Morgen kommen sie nicht aus den Federn, lernen nicht genug für die Schule und helfen nicht im Haushalt. Sie nehmen weder Rücksicht auf andere, noch kennen sie ihre eigenen Grenzen. Autorin: Jenny von Sperber
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.10.2013
Länge: 00:21:44
Größe: 19.90 MB
Wandel in der Lebensmitte - Die Wechseljahre - 23.10.2013
Hitzewallungen, Schlafstörungen, unregelmäßige Menstruation - das sind meist die ersten Anzeichen für den Beginn der Wechseljahre. Wenn die fruchtbare Phase endet, stellt sich der komplette Hormonhaushalt um. Autorin: Christina Teuthorn
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.10.2013
Länge: 00:22:03
Größe: 20.20 MB
Büchners Woyzeck - Dauerbrenner auf der Bühne - 22.10.2013
Woyzeck läuft und läuft, seit seiner Uraufführung zum 100. Geburtstag Georg Büchners. Woyzeck - eine offene Wunde. Büchners Sprache - ein Messer. Ist es das, was Büchners Stück immer noch so interessant macht? Autor: Christoph Leibold
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 22.10.2013
Länge: 00:21:10
Größe: 19.39 MB
Georg Büchner - Dann nehme ich den Schießprügel - 22.10.2013
Georg Büchner war ein dezidiert politischer Autor. In den letzten beiden Jahren seines kurzen Lebens schrieb Büchner seine bekanntesten Werke, "Dantons Tod" und "Woyzeck". Autor: Armin Strohmeyr (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 22.10.2013
Länge: 00:22:47
Größe: 20.87 MB
Dag Hammarskjöld - Mystik und aktives politisches Leben - 21.10.2013
Er sei ein "säkularer Papst" - so hat sich Dag Hammarskjöld mal scherzhaft über seine Rolle als UN-Generalsekretär geäußert. Er hat diesem Amt in der Zeit des Kalten Krieges zu Ansehen und Ehren verholfen. Den Zusammenhalt der Völkergemeinschaft zu wahren und den Weltfrieden zu befördern. Autor: Stefan Daltrop
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 21.10.2013
Länge: 00:22:15
Größe: 20.38 MB
Patrice Lumumba - Eine afrikanische Tragödie - 21.10.2013
Als Patrice Émery Lumumba am 2. Juli 1925 im Kongo zur Welt kommt, ahnt niemand, dass sein Name für immer mit der afrikanischen Unabhängigkeitsbewegung verbunden sein wird. Er kämpft für die Selbständigkeit. Autorin: Gerda Kuhn
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 21.10.2013
Länge: 00:22:49
Größe: 20.90 MB
Keine Panik! - Lassen sich Menschenmassen kontrollieren? - 18.10.2013
Wenn Menschenmassen in Panik geraten, wird es schnell lebensgefährlich. Weil wir Menschen uns in einer Gruppe völlig anders verhalten als wenn wir allein sind, kann die Gruppendynamik in Menschenmengen tödlich enden. Autor: Stefan Geier
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.10.2013
Länge: 00:21:51
Größe: 20.02 MB
Katastrophenhilfe - Gespräch mit Dirk Kamm vom DRK - 18.10.2013
Bei einer Katastrophe ist jede Unterstützung gefragt. Dirk Kamm, Leiter des Katastrophenmanagements beim Deutschen Roten Kreuz, erklärt Iska Schreglmann, wie die Hilfe im Ernstfall koordiniert wird.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.10.2013
Länge: 00:08:48
Größe: 8.06 MB
Katastrophenschutz in Deutschland - Für den Notfall gewappnet? - 18.10.2013
Ist Deutschland gut genug auf die Katastrophen von morgen vorbereitet? Die Zunahme extremer Wettereignisse wie Flut oder Wirbelstürme könnte neue Herausforderungen mit sich bringen, warnen Experten. Autor: Oliver Buschek
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.10.2013
Länge: 00:12:32
Größe: 11.48 MB
Die Quitte - Comeback einer (fast) vergessenen Schönheit - 17.10.2013
Schon die Römer wussten die Vorzüge der Quitte zu schätzen. Sie galt als Sinnbild der Fruchtbarkeit und des glücklichen Ehestandes. Heute kennt man in Bayern rund 60 verschiedene Quittensorten. Autor: Herbert Becker
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.10.2013
Länge: 00:22:21
Größe: 20.47 MB
Alles fließt - Das Weltbild des antiken Denkers Heraklit - 16.10.2013
Heraklit, einer der einflussreichsten Denker der Philosophiegeschichte, sah eine dynamische Welt, in der alles im Fluss ist. Sie besteht aus Gegensätzen wie Tag und Nacht, Sommer und Winter. Autor: Michael Conradt
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.10.2013
Länge: 00:22:18
Größe: 20.42 MB
Tot oder lebendig? - Unsterblichkeit in Mythos und Realität - 16.10.2013
Die Unsterblichkeit der Seele ist Grundlage der meisten Religionen. Auch Kunst kann unsterblich machen, allerdings eher der Ruhm, den man durch sie erwirkt - sie selbst ist durchaus vergänglich. Autor: Andreas Miekisch (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.10.2013
Länge: 00:22:34
Größe: 20.67 MB
Prinz Eugen - Feldherr, Bauherr, Staatsmann - 14.10.2013
Dass Eugen Franz, Prinz von Savoyen-Carignan, zu einem der größten Feldherren seiner Zeit werden sollte, sah niemand voraus: Weil er schmächtig und schüchtern war, schien er seinen Erziehern zum Geistlichen bestimmt. Er aber strebte eine Militärlaufbahn an, und setzte sich damit durch. Autor: Herbert Becker
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.10.2013
Länge: 00:22:53
Größe: 20.96 MB
Samuel Oppenheimer - Genialer Finanzier und Diplomat - 14.10.2013
Als Samuel Oppenheimer im Mai 1703 mit 72 Jahren in Wien stirbt, löst das ein Erdbeben in der Finanzwelt der damaligen Zeit aus. Oppenheimer hat fast alle Kriege des Habsburger Kaiserhauses vorfinanziert. Autorin: Henriette Wrege
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.10.2013
Länge: 00:23:50
Größe: 21.83 MB
Die eiserne Lunge - Das (harte) Mittel der Wahl - 11.10.2013
Die Eiserne Lunge war das erste Gerät, das eine maschinelle Beatmung ermöglichte und atemgelähmte Opfer der Kinderlähmung versorgte. Autorin: Brigitte Kohn
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.10.2013
Länge: 00:10:00
Größe: 9.16 MB
Körper und Technik - Gespräch mit Thomas Schlich - 11.10.2013
Beinverlängerungen, die Eiserne Lunge und über der Zusammenhang von Mensch, Medizin und Technik. Der Medizinhistorika Prof. Thomas Schlich, im Gespräch mit Iska Schreglmann
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.10.2013
Länge: 00:10:47
Größe: 9.87 MB
Kosmetische Beinverlängerung - Acht Zentimeter näher am Glück? - 11.10.2013
Beinverlängerungen gibt es als kosmetische Operation, aber meistens als medizinisch notwendigen Eingriff. Wie stark soll man den Körper verändern und welche Komplikationen können dabei auftreten? Autor: Jochen Marmit
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.10.2013
Länge: 00:21:28
Größe: 19.66 MB
Kakerlaken - Überlebenskünstler aus der Urzeit - 10.10.2013
Seit Jahrmillionen leben sie auf der Erde, aber irgendwie will sich der Mensch nicht an sie gewöhnen: Kakerlaken gelten als ekelig, gruselig - als Ungeziefer pur. Wegen ihres gesunden Magens gelten sie als Überlebenskünstler schlechthin. Autorin: Susi Weichselbaumer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.10.2013
Länge: 00:21:45
Größe: 19.92 MB
Die Heuschrecke - Weitsprungmeister und Teufelsgeiger - 10.10.2013
Seit biblischen Zeiten gelten Heuschrecken als Strafe Gottes. Ihre riesigen Schwärme sind gnadenlos verfressen. Heuschrecken sind Einzelgänger, die sich durch Umweltbedingungen zusammenschließen. Autorin: Susi Weichselbaumer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.10.2013
Länge: 00:23:02
Größe: 21.10 MB
Die Welt in Zyklen - Alles schon mal da gewesen? - 09.10.2013
Die wiederkehrenden Tages- und Jahreszeiten geben einen äußeren Rahmen vor und beeinflussen den geistig-spirituellen Sektor. Zyklisches Denken findet man in der Philosophie, der Religion und der Wirtschaft. Autor: Reinhard Schlüter
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.10.2013
Länge: 00:21:51
Größe: 20.01 MB
Maria Callas - La primadonna assoluta - 08.10.2013
"Kult" und "Mythos". Nur wenige Künstler des 20. Jahrhunderts verkörpern diese Begriffe so eindringlich wie die 1923 in New York geborene und 1977 in Paris früh verstorbene Opernsängerin Maria Callas. Autor: Markus Vanhoefer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.10.2013
Länge: 00:22:55
Größe: 20.99 MB
Giuseppe Verdi - Die Kraft der Melodie - 08.10.2013
Welcher Musikfreund könnte ihn nicht nachpfeifen, den Triumphmarsch aus Verdis "Aida"? Schon zu Lebzeiten dominierte Giuseppe Verdi die Opernszene. Und noch heute prägt seine Musik die Spielpläne in aller Welt. Autor: Frank Halbach
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.10.2013
Länge: 00:22:47
Größe: 20.86 MB
Philippine Welser - Die Augsburger Patriziertochter und der Erzherzog - 07.10.2013
Die Erinnerung an viele Frauen dieser Zeit ist verloren gegangen - Philippine Welser (1527-1580) ist eine Ausnahme. Vor allem macht eine Renaissance-Lovestory die schöne, kluge "Frau Philippine" unvergesslich. Autorin: Henrike Leonhardt
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.10.2013
Länge: 00:22:03
Größe: 20.19 MB
Anna Plochl - Die Tochter des Postmeisters wird Gräfin Meran - 07.10.2013
Die romantische und problematische Liebesgeschichte zwischen dem Habsburger Erzherzog Johann und der Bürgerlichen Anna Plochl erregte schon zu Lebzeiten Aufsehen und sorgte für Klatsch und Legendenbildung. Autorin: Bettina Hasselbring
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.10.2013
Länge: 00:22:44
Größe: 20.82 MB
Deutsche Banken - Gespräch mit Hermann-Josef Tenhagen - 04.10.2013
Seit der Finanzkrise gelten für die europäischen Banken neue Regeln, die sie sicherer machen sollen. Reicht das? Hermann-Josef Tenhagen, Chefredakteur der Zeitschrift "Finanztest", im Gespräch mit Thies Marsen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.10.2013
Länge: 00:13:50
Größe: 12.68 MB
Deutsches Bankensystem nach der Krise - Besser und sicherer? - 04.10.2013
Die deutschen Banken haben schwer unter der Finanz- und Eurokrise gelitten. Die Frage ist, ob die verschiedenen Maßnahmen reichen, um unter anderem Schieflagen im Bankensystem besser vorzubeugen. Autor: Stefan Schmid
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.10.2013
Länge: 00:04:36
Größe: 4.21 MB
Banken - Geldgeber oder Geldgeier? - 04.10.2013
Heute sind Banken viel mehr als Geldsammelstellen für Bürger. Sie gewähren Staaten Kredite, finanzieren Unternehmen oder handeln am Finanzmarkt. Dabei haben einige während der Finanzkrise zig Milliarden verspielt. Autorin: Maika Brzoska
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.10.2013
Länge: 00:20:29
Größe: 18.77 MB
Die Kunst des Aufhörens - Zum richtigen Zeitpunkt gehen - 02.10.2013
"Man muss wissen, wann man aufhört." Die Schriftstellerin Ingeborg Bachmann sagte das, als sie gefragt wurde, warum sie keine Gedichte mehr schreibe. Und der Ex-Fußballprofi Günter Netzer begründete sein Aufhören als Kommentator: "Warum ich aufhöre? Weil ich nichts mehr zu sagen habe." Autor: Rolf Cantzen
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 02.10.2013
Länge: 00:20:38
Größe: 18.89 MB
Johann Sebastian Bach - Genie mit Langzeitwirkung - 01.10.2013
Johann Sebastian Bach, Superstar - heute. So bewundert er zu seinen Lebzeiten auch war, erst das 19. Jahrhundert hat den Barock-Meister zu dem gemacht, was er inzwischen ist: ein Lehrmeister für Generationen. Autor: Markus Vanhöfer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 01.10.2013
Länge: 00:22:16
Größe: 20.39 MB
Klassische Stücke - Gecovert, verjazzt und verpoppt - 01.10.2013
Ob André Rieu, Vanessa-Mae oder David Garrett - sie alle haben es erfolgreich praktiziert: Ernste klassische Musik weichgespült und so gereinigt von allzu viel künstlerischem Anspruch. Dafür Emotion satt. Autor: Martin Trauner
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 01.10.2013
Länge: 00:21:00
Größe: 19.23 MB
Theodor Cramer-Klett - Unternehmer, Bankier, Philanthrop - 30.09.2013
Albert J. Cramer betrieb ein Kolonial- und Textilwarengeschäft. Als er sich in anderen Sparten versuchte, scheiterte er. Seinem Sohn Theodor allerdings vermittelte er nicht nur kaufmännische Kenntnisse, sondern auch die Fähigkeit, flexibel und grenzüberschreitend zu denken. Nach einer Banklehre und ein paar Semestern Philosophie gründete der junge Mann -nicht zuletzt, um das Gedankengut der Aufklärung zu verbreiten -einen Verlag. Autor: Herbert Becker
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 30.09.2013
Länge: 00:22:53
Größe: 20.95 MB
Joseph von Baader - Streitlustiger Pionier des Maschinenzeitalters - 30.09.2013
Joseph von Baader, einer der ersten bayerischen Ingenieure, experimentierte im Garten von Schloss Nymphenburg mit den ersten Schienenfahrzeugen - den Vorläufern der Eisenbahn. Seine technischen Ideen brachten ihm internationale Anerkennung, stießen oftmals aber auch auf Kopfschütteln. Autorin: Renate Währisch
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 30.09.2013
Länge: 00:21:41
Größe: 19.86 MB
Spiegelneuronen - Der Andere im Ich - 27.09.2013
Jemand lächelt und instinktiv lächelt man zurück. Jemand gähnt und sofort öffnet man selbst den Mund. Oft verstehen wir intuitiv, was andere fühlen und spüren ihre Freude oder ihren Schmerz. Mitfühlen ist eine ganz wesentliche menschliche Qualität. Autorin: Christina Teuthorn
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 27.09.2013
Länge: 00:10:20
Größe: 9.46 MB
Solidarität - Ein Begriff von gestern? - 27.09.2013
Zusammenhalten und für einander einstehen - für die Arbeiterbewegung war Solidarität ein zentraler Wert. Heute gibt es unterschiedlichste Gruppen. Wer Solidarität einfordert, muss sich rechtfertigen. Autor: Klaus Boffo.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 27.09.2013
Länge: 00:11:09
Größe: 10.22 MB
Spiegelneuronen - Gespräch mit Prof. Claus Lamm - 27.09.2013
Was können Spiegelneuronen? Sind sie der Schlüssel zu unserem Verständnis für andere oder ist das eine Über-Interpretation? Prof. Claus Lamm, Neurowissenschaftler und Psychologe an der Universität Wien, im Gespräch mit Thies Marsen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 27.09.2013
Länge: 00:15:24
Größe: 14.10 MB
Die Sprache der Wolken - Von federleicht bis gewitterschwer - 26.09.2013
Wolken sind ein alltägliches Phänomen, der Wissenschaft geben sie aber noch Rätsel auf. Da sie das Klima beeinflussen, sind die Erkenntnisse aus der Wolkenforschung für Klimamodelle wichtig. Autorin: Katrin Kellermann.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 26.09.2013
Länge: 00:21:44
Größe: 19.91 MB
Die Kraft des Windes - Vom Lufthauch bis zum Orkan - 26.09.2013
Luft ist fast immer in Bewegung - und das ist für Pflanzen von Bedeutung. Denn der Wind trägt Pollen von Blüte zu Blüte. Auch der Mensch genießt erfrischende Winde, vor Stürmen aber fürchtet er sich. Autorin: Renate Ell
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 26.09.2013
Länge: 00:22:22
Größe: 20.49 MB
Nikolaus von Kues - Denker und Vereiniger der Gegensätze - 25.09.2013
Nikolaus von Kues wurde zu einer prägenden Gestalt des Übergangs vom Mittelalter zur Neuzeit. Er war ein brillanter Mathematiker und verfasste eine stattliche Zahl philosophischer und religiöser Schriften. Autor: Christian Schuler
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.09.2013
Länge: 00:22:26
Größe: 20.55 MB
Georg Simmel - Soziologie zum Weiterdenken - 25.09.2013
Georg Simmel spiegelte in seinen Schriften die Mikroskopie sozialer Beziehungen, das Spiel von Hinwendung und Distanz. Er dachte über die Philosophie des Geldes, über das Geheimnis und den Fremden nach. Autorin: Christine Pitzke
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.09.2013
Länge: 00:21:09
Größe: 19.37 MB
Die Vertreibung - Edvard Benes und seine Dekrete - 23.09.2013
Edvard Beneš war 1918 einer der Gründer der Tschechoslowakei. Danach war er lange Jahre Außenminister, bevor er 1935 die Nachfolge des legendären Präsidenten Thomas Garrigue Masaryk antrat. Autorin: Dorit Kreissl
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.09.2013
Länge: 00:22:01
Größe: 20.17 MB
Das Münchner Abkommen - Der letzte Friede vor Hitlers Krieg - 23.09.2013
In der Nacht zum 30. September 1938 fällt in München eine folgenschwere Entscheidung: Die Westmächte erlauben Hitler, das mehrheitlich deutschsprachig besiedelte Sudetenland in der Tschechoslowakei zu besetzen. Autorin: Sabine Strasser
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.09.2013
Länge: 00:22:20
Größe: 20.46 MB
Deutsche Waffenexporte - Reines Geschäft? - 20.09.2013
Rüstungsgüter Made in Germany sind begehrt. Das waren sie schon immer, aber in der Vergangenheit waren viele Interessenten tabu. Beliefert wurden vor allem NATO-Staaten. Deren Armeen rüsten genauso ab wie die Bundeswehr. Autor: Tim Assmann
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.09.2013
Länge: 00:12:06
Größe: 11.09 MB
Kalaschnikow - Eine Waffe. Eine Geschichte. Ein Mythos - 20.09.2013
Experten schätzen, dass von der Kalaschnikow etwa 60 Millionen Stück auf der Welt zu finden sind. Michail Timofejewitsch Kalaschnikow heißt der Mann, der in einem sowjetischen Lazarett dieses Gewehr erdachte. Autor: Matthias Fink
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.09.2013
Länge: 00:21:36
Größe: 19.79 MB
Rüstungsexporte - Prof. Michael Brozska im Gespräch - 20.09.2013
Deutsche Waffen sind Exportschlager. Welche Kontrollmöglichkeiten hat der Bundestag und was sollte daran verbessert werden? Rüstungsexperte Prof. Michael Brozska im Gespräch mit Susanne Merkle.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.09.2013
Länge: 00:12:00
Größe: 10.99 MB
Bambus - Anmut und Zähigkeit - 19.09.2013
Bambus ist ein Gras, das das innerhalb weniger Wochen 20 Meter in die Höhe wächst - und sogar als Baustoff für Brücken dient. Von manchen Wissenschaftlern wird Bambus als "Rohstoff der Zukunft" gehandelt. Autorin: Isabel Arcucci
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 19.09.2013
Länge: 00:22:34
Größe: 20.67 MB
Die lieben Nachbarn - Krieg am Gartenzaun - 18.09.2013
Nachbarn sind Menschen in unserer unmittelbaren Nähe - Nähe, die wir uns nicht ausgesucht haben. Psychologisch betrachtet, betrifft Nachbarschaft die Privatsphäre, das soziale Leben, den Umgang mit Konflikten. Autorin: Bettina Hasselbeck
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.09.2013
Länge: 00:22:04
Größe: 20.21 MB
Feindbilder - Psychologie der Dämonisierung - 18.09.2013
Wir konstruieren Feinde, damit wir eigene Fehler nicht wahrnehmen müssen. In Krisenzeiten werden Feindbilder in der Gesellschaft aufgebaut, um von den wahren Ursachen sozialer Missstände abzulenken. Autor: Michael Reitz (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.09.2013
Länge: 00:23:10
Größe: 21.22 MB
Luigi Nono - Es gibt keine Wege, es gibt nur das Gehen - 17.09.2013
Luigi Nono (1924-1990) zählt zu den bedeutendsten Komponisten des 20. Jahrhunderts. Nono, der mit Schönbergs Tochter verheiratet war, nahm auch moderne technische Elemente in seine Kompositionen auf. Autorin: Mira A. Schnoor
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.09.2013
Länge: 00:22:53
Größe: 20.96 MB
Arnold Schoenberg - der Zwölftöner - 17.09.2013
Er erfindet eine Notenschreibmaschine, malt, dichtet. Doch Arnold Schönberg (1874-1951), Sohn eines Wiener Schumachers, kommt durch seine Musik zu Weltruhm. Er prägt die Neue Musik wie kein anderer - bis heute. Autor: Martin Trauner
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.09.2013
Länge: 00:21:47
Größe: 19.96 MB
Waschfrauen - Vom Einweichen und Auswringen - 16.09.2013
Ende des 19. Jahrhunderts war "Wäscherin" der Beruf mit dem meisten Zulauf - aber auch einer der härtesten. Nur wenigen gelang es, einen gut bezahlten Auftrag in gehobenen Haushalten zu ergattern. Autorin: Susi Weichselbaumer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.09.2013
Länge: 00:21:13
Größe: 19.44 MB
Näherinnen - Mit Nadel, Faden und flinken Fingern - 16.09.2013
Die Näherinnen des 21. Jahrhunderts sitzen an Nähmaschinen in Bangladesch oder Vietnam. Nach wie vor müssen sie im Akkord arbeiten - ganz wie im 18. und 19. Jahrhundert in Europa. Autorin: Barbara Kostolnik
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.09.2013
Länge: 00:22:15
Größe: 20.38 MB
Schiffbruch - Überleben oder Sterben in der Gruppe - 13.09.2013
Am 4. Juni 1629 läuft die Batavia vor der Westküste Australiens auf ein Riff. 250 Menschen retten sich auf eine unbewohnte Inselgruppe. In den kommenden Wochen zeigt sich, dass der Mensch grausamer ist als das Meer. Autorin: Julia Zöller
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.09.2013
Länge: 00:12:06
Größe: 11.09 MB
Slum-Tycoon Millionär - Slum und Profit - 13.09.2013
Wer "Slum" hört, denkt an Armut. Aber an Elendsvierteln verdienen manche Kenianer Tausende von Euro im Monat. Durch Mieten, die sie für schäbige Hütten ohne Kanalisation und Wasseranschluss verlangen. Autorin: Bettina Rühl
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.09.2013
Länge: 00:22:28
Größe: 20.57 MB
Krisengewinnler - Gespräch mit Prof. Heiner Keupp, Sozialpsychologe - 13.09.2013
In Notsituationen zeigen viele Menschen ihr wahres Gesicht - zum Guten oder zum Schlechten. Manche schlagen aus dem Elend anderer sogar systematisch Kapital. Prof. Heiner Keupp, Sozialpsychologe an der LMU, im Gespräch mit Leslie Rowe.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.09.2013
Länge: 00:13:05
Größe: 11.99 MB
Weltgeburt oder Chaos? - Wie archaische Kulturen sich die Weltentstehung vorstellen - 12.09.2013
Ein Lachen, das Seen und Flüsse entstehen lässt. Ein Flügelschlag, der die Welt beseelt. Muscheln, aus denen Sonne und Mond aufsteigen: Voll Poesie präsentieren sich die alten Weltentstehungsmythen. Autor: Reinhard Schlüter
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.09.2013
Länge: 00:18:55
Größe: 17.33 MB
Meteor mit Mission - Kam das Leben aus dem All? - 12.09.2013
Einige Forscher gehen davon aus, dass Bakterien - etwa vom Mars - durch eine kosmische Explosion mit Gesteinsbrocken zur Erde geschleudert wurden. War das der Beginn des Lebens auf unserem Planeten? Autor: Florian Hildebrand (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.09.2013
Länge: 00:20:05
Größe: 18.39 MB
Gerechtigkeit - Im Wandel der Philosophie - 11.09.2013
Kaum etwas empört Menschen so sehr wie Ungerechtigkeit. Aber darüber, was gerecht oder ungerecht ist, gehen die Meinungen oft weit auseinander. Kann man Gerechtigkeit verordnen oder reichen faire Regeln? Autor: Michael Conradt (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.09.2013
Länge: 00:22:45
Größe: 20.84 MB
Michel Foucault - Was macht Macht? - 11.09.2013
Der französische Philosoph Michel Foucault ist einer der einflussreichsten kritischen Denker der Moderne. Ihn interessierte, wie Macht entsteht, wozu sie benutzt wird und was sie aus Menschen machen kann. Autor: Michael Reitz
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.09.2013
Länge: 00:21:55
Größe: 20.07 MB
Nofretete - Politikerin, Religionsstifterin, Schönheitsideal - 09.09.2013
Rätselhaft und geheimnisvoll - man streitet sich um Nofretete, zumindest um ihren Kopf. Die Büste der Herrscherin vom Nil steht nämlich in einem Museum in Berlin, nicht in ihrer ägyptischen Heimat. Zufall? Autorin: Susi Weichselbaumer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.09.2013
Länge: 00:23:11
Größe: 21.24 MB
Kleopatra - Königin der Königinnen - 09.09.2013
Geheimnisvoll, exotisch, erotisch, attraktiv, klug, selbstbewusst und ehrgeizig. Kleopatra gilt als Schönheitsideal ihrer Zeit, der führende Staatsmänner wie Cäsar und Marc Anton bedingungslos verfallen. Autorin: Susi Weichselbaumer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.09.2013
Länge: 00:22:51
Größe: 20.92 MB
Altamerikas Kulturen - Gespräch mit Prof. Berthold Riese - 06.09.2013
Über die Inka weiß man heute erstaunlich viel - mehr als über viele andere altamerikanische Kulturen. Woran liegt das? Prof. Berthold Riese, Altamerikanist und Ethnologe, im Gespräch mit Leslie Rowe.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.09.2013
Länge: 00:11:55
Größe: 10.91 MB
Das Rätsel der ersten Amerikaner - Die Besiedelungsgeschichte des Kontinents - 06.09.2013
Seit einigen Jahren stoßen Ausgräber auf Spuren einer Kultur, die sich bereits in Amerika etabliert hatte, bevor die Vorfahren der Indianer aus Nordostasien einwanderten. Wer diese Menschen waren, wissen die Forscher nicht. Autor: Matthias Hennies
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.09.2013
Länge: 00:22:12
Größe: 20.34 MB
Die Nasca-Linien - Rätselhafte Spuren - 06.09.2013
Die Nasca-Linien: uralte, kilometerlange Zeichnungen, die im staubigen Boden der Atacama-Wüste eingeritzt sind. Seit Jahrhunderten fragt die Wissenschaft: warum? Diese Frage zählt zu den größten Rätseln der Archäologie. Autorin: Susi Weichselbaumer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.09.2013
Länge: 00:11:26
Größe: 10.47 MB
Der Leopard - Klugheit, Eleganz und Macht - 05.09.2013
Dem Leopard werden Geduld, Geschicklichkeit und Intelligenz zugeschrieben, doch leider werden ihm diese Attribute auch zum Verhängnis: Eingeborene in Afrika glauben, dass die Kraft des Leoparden auf denjenigen übergeht, der sein Fell besitzt. Autorin: Susan Bohn
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.09.2013
Länge: 00:22:00
Größe: 20.15 MB
Der Löwe - Der König der Tiere - 05.09.2013
Nicht nur die Bayern halten sich den Löwen im Wappen - der Löwe ist eines der beliebtesten Wappentiere weltweit. Denn mit seiner imposanten Mähne und dem enormen Brüllen flößt er Respekt ein. Autorin: Dorit Kreissl
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.09.2013
Länge: 00:22:02
Größe: 20.18 MB
Die Weisheit der Kabbala - Zwischen Alltag und Ekstase - 04.09.2013
Geheimnisvoll und dunkel sind die Spekulationen und Frömmigkeitspraktiken der jüdischen Kabbala. Aber sie haben nichts mit Magie oder Aberglauben zu tun, sondern mit Mystik. Der Kabbala geht es um eine unmittelbare Beziehung zu Gott. Autor: Christian Feldmann
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.09.2013
Länge: 00:23:26
Größe: 21.47 MB
Apokalyptik - Krisenrhetorik zwischen Hoffnung und Verzweiflung - 04.09.2013
Ganz reale Bedrohungen sorgen heute immer wieder für Endzeitstimmungen. Theologen kommt diese Apokalyptik bekannt vor. Antike und biblische Apokalypsen waren aber mehr als reine Untergangsszenarien - sie waren immer auch Trost. Autor: Martin Schramm
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.09.2013
Länge: 00:21:46
Größe: 19.94 MB
Der Doppelgänger - Ein literarisches Motiv - 03.09.2013
Der Doppelgänger ist unheimlich. Er rüttelt an den Grundfesten von Identität und Individualität. Er zeigt, dass das autonome Ich eine Fiktion ist. Es findet nur in der Spiegelung im Anderen zu sich selbst. Autorin: Brigitte Kohn
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 03.09.2013
Länge: 00:22:53
Größe: 20.96 MB
Diplomatie - Die Kunst, nur die halbe Wahrheit zu sagen - 02.09.2013
Kaum ein Beruf der Neuzeit ist so geheimnisumwittert, wie der des Diplomaten. Selbst die Tätigkeit eines Spions erscheint greifbarer. Dabei ist ein Diplomat schlicht ein Mann oder - heutzutage auch eine Frau mit Ausbildungsberuf und Beamtenstatus. Autorin: Anja Mösing
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 02.09.2013
Länge: 00:22:51
Größe: 20.93 MB
Clemens Metternich - Das größte Übel ist Revolution - 02.09.2013
Berühmt war er für die charmante Leichtigkeit, mit der er den Wiener Kongress leitete - berüchtigt war das Spitzelsystem, das er in Österreich installierte: Clemens Fürst von Metternich. Autorin: Carola Zinner
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 02.09.2013
Länge: 00:22:45
Größe: 20.83 MB
Der Englische Garten - Münchens grünes Herz - 30.08.2013
Einen "Volksgarten" hatten Kurfürst Karl Theodor und sein Hofgärtner Friedrich Ludwig von Sckell schaffen wollen, und zwar im "Englischen Stil" - wie es damals im ausgehenden 18. Jahrhundert modern war. Autorin: Carola Zinner
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 30.08.2013
Länge: 00:22:08
Größe: 20.28 MB
Velo, Radl, Mountainbike - Ein Gefährt und seine Geschichte - 30.08.2013
In modernen Großstädten entwickelt man Konzepte zur Förderung des Fahrradverkehrs. Knapp ein Zehntel aller Wege werden bereits mit dem Rad zurückgelegt. Autor: Herbert Becker
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 30.08.2013
Länge: 00:22:39
Größe: 20.74 MB
Aquakultur