BR.de Homepage

Download & Podcast: radioWissen - Bayern 2 © BR
Podcast suchen:

Get the Flash Player to see this player.

Sie suchen eine ganz bestimmte radioWissen-Podcastfolge ...? Drücken Sie "F3" und geben Sie Sendungstitel oder Stichwort ein. Das Ergebnis erscheint farbig markiert unten auf der Seite.

radioWissen bietet eine Fülle unterschiedlicher Themen: Spannendes aus der Geschichte, Interessantes aus Literatur und Musik, Faszinierendes über Mythen, Menschen und Religionen, Erhellendes über Natur und Umwelt, Hintergründiges über aktuelle Themen im Gespräch. Die ganze Welt des Wissens - der radioWissen-Podcast liefert täglich ausgewählte Sendungen frei Haus - spannend erzählt, gut aufbereitet, nützlich für die Schule und bereichernd für alle Bildungsinteressierten.

Infos zum Podcast:

Radiosendung:
Bayern 2 - radioWissen | Zur Sendung
Sendezeit im Radio:
Montag bis Freitag um 9.05 Uhr sowie Montag bis Donnerstag um 15.05 Uhr
Podcast-Aktualisierung:
täglich ausgewählte Sendungen als Podcast (Montag bis Freitag)
radioWissen - Die ganze Welt des Wissens: CD und Buch.

Roll over Beethoven - Der Rock'n'Roll und seine Stars - 07.07.2015
Die kommen plötzlich in Lederjacke und Jeans daher, tragen die Gitarre unterm Arm und musikalisch dick auf. Mit "Rock around the clock" von Bill Hailey beginnt eine Ära, die Legenden schreiben wird. Autorin: Susi Weichselbaumer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.07.2015
Länge: 00:20:45
Größe: 19.01 MB
Elvis Presley - The King - 07.07.2015
Nach seinem Erscheinen war in der Pop-Kultur nichts mehr so wie früher. Seine Musik durchbrach Rassenschranken und sein Hüftschwung die damals verknöcherten Moralvorstellungen. Der Beginn von Jugendkultur. Autor: Markus Vanhoefer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.07.2015
Länge: 00:23:08
Größe: 21.18 MB
Die Berliner Konferenz und ihre Folgen - Der Ausverkauf Afrikas - 06.07.2015
Viele Staatsgrenzen afrikanischer Staaten wirken auf der Landkarte wie mit dem Lineal gezogen. Und tatsächlich: Viele dieser Grenzen haben mit der sogenannten Berliner oder Kongo-Konferenz von 1885 zu tun. Autorin: Gerda Kuhn
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.07.2015
Länge: 00:23:05
Größe: 21.13 MB
Völkermord in "Deutsch-Südwestafrika" - Namibias tiefe Wunden - 06.07.2015
Historiker sind sich heute einig: Deutsche Truppen haben zu Beginn des 20.Jh. den Stamm der Herero beinahe ausgerottet, die Nama zu Tausenden ermordet - aufgrund rassistischer Überzeugungen. Autor: Matthias Hennies
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.07.2015
Länge: 00:21:30
Größe: 19.69 MB
Interview mit Prof. Martin Grambow über Wassergroßprojekte - 03.07.2015
Eine Kanal, der Wasser vom Roten Meer in das Tote Meer leitet: Prof. Martin Grambow, Wasserexperte beim Bayerischen Umweltministerium, im Gespräch mit Iska Schreglmann über Sinn und Unsinn solcher Projekte.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 03.07.2015
Länge: 00:10:32
Größe: 9.65 MB
Das Rote Meer im Toten Meer - ein gigantisches Projekt - 03.07.2015
Es ist ein gigantisches Projekt. Über eine Pipeline soll Wasser vom Roten Meer ins Tote Meer geführt werden. Die Hoffnungen sind groß, aber auch die Risiken. Autor: Markus Köbnik
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 03.07.2015
Länge: 00:12:41
Größe: 11.62 MB
Der Panamakanal - Ein Jahrhundertprojekt - 03.07.2015
Noch spektakulärer kann ein Bauvorhaben kaum sein - einen Kontinent in der Mitte einfach durchschneiden. 1881 begannen die Bauarbeiten am Panamakanal, erst 1914 wurde er fertig gestellt. Autor: Klaus Uhrig
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 03.07.2015
Länge: 00:22:48
Größe: 20.88 MB
Die Schnecke - Zwitterwesen mit und ohne Haus - 02.07.2015
Ob im Wasser oder zu Lande, nackt oder mit Haus: Mit 43.000 bekannten Arten bilden Schnecken die größte Weichtiergruppe. Symbol für Fruchtbarkeit, Auferstehung, Macht und Slowfood. Autorin: Adriane Huml
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 02.07.2015
Länge: 00:22:30
Größe: 20.61 MB
Der Regenwurm - Unsichtbarer Designer der Erde - 02.07.2015
Viele ekeln sich vor Würmern. Doch dieses kleine Tier ist maßgeblich für die Bodenqualität verantwortlich und gilt Biobauern als Indikator für die Fruchtbarkeit der Erde. Weltweit gibt es 670 Arten. Autor: Geseko v. Lüpke
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 02.07.2015
Länge: 00:21:56
Größe: 20.09 MB
Friedrich Nietzsche - Leben und Denken - 01.07.2015
Abgründige Gedanken machten Nietzsche berühmt und berüchtigt. Gott ist tot, es lebe der Mensch, allerdings nur der starke. In radikalen Entwürfen fordert er sogar die Züchtung des 'Übermenschen'. Autor: Michael Conradt
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 01.07.2015
Länge: 00:24:10
Größe: 22.13 MB
Zarathustra und die Parsen - Die Quelle der guten Gedanken - 01.07.2015
Ca. 200.000 Parsen gibt es weltweit, die meisten davon leben in Indien und Pakistan. Als Parse wird man geboren, die drei wesentlichen Grundsätze der Parsen sind: "Gute Gedanken - Gute Worte - Gute Taten." Autor: Frank Halbach
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 01.07.2015
Länge: 00:22:41
Größe: 20.78 MB
Napoleon Bonaparte - Der Emporkömmling - 29.06.2015
Keiner hätte gedacht, dass so einer mal Kaiser werden könnte: Napoleon Bonaparte, Sohn eines kleinen Adeligen auf der Insel Korsika. Doch Napoleon beißt sich durch - und wird der mächtigste Mann Europas. Autor: Klaus Uhrig
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 29.06.2015
Länge: 00:22:14
Größe: 20.36 MB
Ich spreche, also wer bin ich? - 26.06.2015
Sprache ist die Grundlage der menschlichen Kommunikation. Linguisten streiten seit langem über die Frage, wie stark sie unser Denken und unsere Wahrnehmung beeinflusst. Autor: Markus Mähner
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 26.06.2015
Länge: 00:11:53
Größe: 10.89 MB
Frau Professor - Suche nach einer geschlechtersensiblen Sprache - 26.06.2015
Geschlechtergerechte Sprache polarisiert. Sind Frauen das Geschlecht, das in der Alltagssprache "mitgemeint" ist? Entscheidet Pragmatismus oder Sensibilität gegenüber einer möglichen Diskriminierung? Autorin: Julia Fritzsche
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 26.06.2015
Länge: 00:23:08
Größe: 21.19 MB
Sprache und Geschlecht - Gespräch mit Prof. Marlis Hellinger - 26.06.2015
Viele Sprachen sind männlich geprägt. Die feministische Linguistik will das ändern und Frauen in der Sprache sichtbar machen. Sprachforscherin Prof. Marlis Hellinger, Goethe-Universität Frankfurt, im Gespräch mit Leslie Rowe.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 26.06.2015
Länge: 00:21:17
Größe: 19.50 MB
Die Rose - Königin der Blumen - 25.06.2015
Vor allem wegen ihres zauberhaften Dufts gilt die Rose als Königin der Gärten. Unzählige Züchtungen gibt es inzwischen von dieser Pflanze. Sie gilt als Symbol der Liebe und der Schönheit. Autorin: Susanne Poelchau
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.06.2015
Länge: 00:22:47
Größe: 20.87 MB
Lavendel - Das blaue Duftwunder - 25.06.2015
Schon Griechen und Römer wussten um seine wohltuende Wirkung. Heute ist der Lavendel mit seinen blau-violetten Blüten ein Markenzeichen der Provence. Autorin: Ursula Duplantier
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.06.2015
Länge: 00:22:07
Größe: 20.25 MB
Ressourcen - Innere und äußere Kraftquellen - 24.06.2015
Jeder Zweite fühlt sich im Job unter Druck, jeder Fünfte hat den Eindruck, dabei regelrecht überfordert zu sein. Was hilft ist, im Alltag die eigenen Ressourcen aufzufüllen. Wie das geht, kann man lernen. Autorin: Daniela Remus
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.06.2015
Länge: 00:21:33
Größe: 19.74 MB
Viktor Frankl - Sinn des Lebens, Sinn des Leidens - 24.06.2015
Was ist der Sinn des Lebens? Zu dieser Frage hielt Viktor Frankl bereits mit 16 Jahren seinen ersten Vortrag. Sie blieb der rote Faden seiner Arbeit.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.06.2015
Länge: 00:21:56
Größe: 20.09 MB
Der Marquis de Sade - Zuckerbrot und Peitsche - 23.06.2015
Der Roman "Die 120 Tage von Sodom" des Marquis de Sade von 1785 provoziert bis heute, regt Diskussionen an. Die jüngste Biografie "Die Vermessung des Bösen" von Volker Reinhardt erklärt ihn aus seiner Zeit. Autorin: Astrid Mayerle
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.06.2015
Länge: 00:22:30
Größe: 20.60 MB
Die Wikinger - Der Aufbruch der Nordmänner - 22.06.2015
Zwischen 800 und 1066 bestimmen die aus Skandinavien stammenden Wikinger die Geschicke ganz Europas. Sie sind Seeräuber, Händler und Siedler und für die christlichen Chronisten schlicht Vorboten der Hölle. Autorin: Brigitte Kohn
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 22.06.2015
Länge: 00:21:30
Größe: 19.69 MB
Der Allthing in Island - Zwischen Urzeit und Zukunft - 22.06.2015
Der isländische Althing liegt unter freiem Himmel und ist mit über 1000 Jahren das älteste Parlament der Welt. Hier trafen sich die Stämme und Clans, um gemeinsam politische Entscheidungen zu treffen. Autor: Geseko von Lüpke
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 22.06.2015
Länge: 00:19:13
Größe: 17.60 MB
Wetterfühligkeit - Wenn das Wetter aufs Gemüt schlägt - 19.06.2015
Studien beweisen: Es gibt einen Zusammenhang zwischen bestimmten Wetterlagen und körperlichen Beschwerden. Zu den häufigsten gehören Kopfschmerzen, Schwindel, Konzentrationsschwäche und Unruhe. Autorin: Claudia Bultje-Herterich
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 19.06.2015
Länge: 00:21:08
Größe: 19.36 MB
Gespräch mit Professor Dieter Frey - 19.06.2015
Was beeinflusst das Wohlbefinden am Arbeitsplatz und welche Rolle spielt der Chef dabei? Prof. Dieter Frey, Sozialpsychologe an der Ludwig-Maximilians-Universität München, im Gespräch mit Thies Marsen
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 19.06.2015
Länge: 00:10:19
Größe: 9.45 MB
Basen - Ätzender als Säuren? - 18.06.2015
Ohne Basen könnte keiner von uns leben. Denn Basen sind in unserem Körper die Gegenspieler zu den Säuren, und sorgen somit für einen ausgeglichenen pH-Wert im Blut. Doch was genau sind Basen und wie wirken sie? Autor: Moritz Pompl
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.06.2015
Länge: 00:21:39
Größe: 19.82 MB
Die zwei Gesichter der Säuren - Ätzend, aber lebensnotwendig - 18.06.2015
'Säuren' - das klingt zuerst einmal unheimlich. Doch was sind Säuren und welche Bedeutung haben sie für unser Leben? Ob Verdauung oder Bestandteil in der Chemie: Ganz ohne Säuren geht es nicht. Autor: Hellmuth Nordwig Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.06.2015
Länge: 00:21:31
Größe: 19.71 MB
Unfähig zu genießen? - Die Deutschen und die Lebensfreude - 17.06.2015
Ein Viertel aller Deutschen, so zeigen psychologische Studien, ist nicht oder nur eingeschränkt fähig, das Leben zu genießen. Doch woher kommt diese "Genussfeindlichkeit"? Philosophische Gedanken dazu. Autor: Michael Conradt
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.06.2015
Länge: 00:21:19
Größe: 19.52 MB
Der Hedonist - Lust und nichts anderes! - 17.06.2015
Die Lust hat es schwer in der Philosophiegeschichte und in der Theologie: Von Vertretern der katholischen Kirche etwa wurde sei pauschal verdammt - andererseits gibt es aber auch lustfreundliche Traditionen. Autor: Rolf Cantzen
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.06.2015
Länge: 00:21:26
Größe: 19.63 MB
Das Streichquartett - Die Königsdisziplin der Kammermusik - 16.06.2015
Zwei Geigen, eine Viola, ein Cello. Über die Jahrhunderte hinweg ist das Streichquartett das akustische "Experimentallabor" für musikalische Innovation. Das gilt auch für die Avantgarde des 21. Jahrhunderts. Autor: Markus Vanhöfer (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.06.2015
Länge: 00:22:31
Größe: 20.62 MB
Das Symphonieorchester - Der klassische Klangkörper - 16.06.2015
Die symphonische Musik entsteht während gesellschaftlicher Umwälzungen - besonders der Französischen Revolution. Was sie ist, erklären Stardirigent Mariss Jansons und Musiker des Symphonieorchesters des BR. Autor: Markus Mayer (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.06.2015
Länge: 00:23:11
Größe: 21.23 MB
Die deutsche Wiedervereinigung - "Wir sind ein Volk!" - 15.06.2015
Gut 300 Tage nach dem Fall der Mauer war Deutschland wieder vereinigt. Was im Rückblick so selbstverständlich scheint, war anfangs keineswegs eine ausgemachte Sache - weder im Osten noch im Westen. Autorin: Julia Devlin
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 15.06.2015
Länge: 00:22:56
Größe: 21.00 MB
Die Treuhand - Privatisieren, sanieren, stilllegen - 15.06.2015
Es war eine historisch einmalige Aufgabe. Das DDR-Vermögen sollte nach dem Fall der Mauer in die Marktwirtschaft überführt werden. Dafür gründete man 1990 die Treuhandanstalt. Autorin: Maike Brzoska
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 15.06.2015
Länge: 00:22:36
Größe: 20.69 MB
Die deutsche Wiedervereinigung - "Wir sind ein Volk!" - 15.06.2015
Gut 300 Tage nach dem Fall der Mauer war Deutschland wieder vereinigt. Was im Rückblick so selbstverständlich scheint, war anfangs keineswegs eine ausgemachte Sache - weder im Osten noch im Westen. Autorin: Julia Devlin (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 15.06.2015
Länge: 00:23:39
Größe: 21.66 MB
Direkte Demokratie - Was macht der Volksentscheid mit dem Volk? - 12.06.2015
In Deutschland gibt es direkte Demokratie nur auf kommunaler und Länderebene. Immer mehr Bürger fordern bundesweite Volksentscheide. Bringen die Abstimmungen automatisch das erhoffte Mehr an Demokratie? Autorin: Katharina Kühn
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.06.2015
Länge: 00:20:45
Größe: 19.01 MB
Demokratie per Mausklick - Mitbestimmung durch Technologie? - 12.06.2015
Online-Petitionen, Liquid Democracy, Bürgerbeteiligungs-Plattformen - die Möglichkeiten im Netz aktiv an Politik mitzuwirken scheinen riesig. Aber führt das Netz tatsächlich zu mehr Demokratie? Autor: Michael Bartewski
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.06.2015
Länge: 00:12:12
Größe: 11.17 MB
Der Falke - Vogel der Krieger - 11.06.2015
Seit Jahrtausenden ist der pfeilschnelle Falke ein beliebter Jagdvogel. Im Alten Ägypten galt er als heiliges Tier, in der Arabischen Welt ist der Greifvogel bis heute ein kostspieliges Prestige-Objekt. Autor: Bernd-Uwe Gutknecht
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.06.2015
Länge: 00:22:22
Größe: 20.48 MB
Eulen - Die geheimnisvollen Jäger der Nacht - 11.06.2015
Eulen, eine eigenständige Vogelgruppe, faszinieren die Menschen seit Jahrtausenden. Ihr lautloser Flug, die unheimlichen Laute und der durchdringende Blick lösten aber auch Angst und Schrecken aus. Autorin: Dorit Kreissl
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.06.2015
Länge: 00:23:04
Größe: 21.12 MB
Badesitten - Lebensfreude und Prüderie - 10.06.2015
Badekultur hat eine bewegte Geschichte: Man badete zusammen, gemischt, streng getrennt, mit und ohne Essen, man traf sich und knüpfte Bekanntschaften. Baden - ein wohliger Genuss zwischen Lust und Prüderie. Autorin: Dorit Kreissl
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.06.2015
Länge: 00:22:37
Größe: 20.71 MB
Poseidon - Der Gott des Meeres - 10.06.2015
Poseidon gehörte im Pantheon der unsterblichen Götter zur "Elite": Er war der Bruder von Zeus, Herrscher der Meere, zuständig für Orkane und Erdbeben und lebte in einem Palast aus Kristall am Meeresgrund. Autor: Rainer Firmbach
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.06.2015
Länge: 00:21:55
Größe: 20.07 MB
Indische Musik - Raga, Tala und der Zauber der Improvisation - 09.06.2015
Spätestens seit den Beatles und Ravi Shankar ist die klassische Indische Musik in unserer westlichen Kultur angekommen. Doch ihr anderes Verständnis von Melodie, Rhythmik und Harmonie wirkt auf uns ungewohnt. Autor: Markus Mähner
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.06.2015
Länge: 00:22:19
Größe: 20.44 MB
Rabindranath Tagore - Die Vision der Seele - 09.06.2015
Der indische Literaturnobelpreisträger Tagore war Dichter, Philosoph, Maler und Komponist. Er engagierte sich als Kultur- und Sozialreformer. Seine Lieder sind die Nationalhymnen von Indien und Bangladesch. Autor: Frank Halbach
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.06.2015
Länge: 00:22:33
Größe: 20.66 MB
Diplomatie - Die Kunst, nur die halbe Wahrheit zu sagen - 08.06.2015
Diplomatie: Ob es um Krieg und Frieden, um gute Beziehungen oder um die Notwendigkeit geht, Unangenehmes geschickt mitzuteilen - stets ist die Kunst gefragt, die Wahrheit so zu sagen, dass sie nicht verletzt. Autorin: Anka Mösing
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.06.2015
Länge: 00:22:49
Größe: 20.90 MB
Der Wiener Kongress - Restauration statt Fortschritt NEU - 08.06.2015
Im Herbst 1814 beginnt das große Aufräumen. Napoleon ist besiegt, der Wiener Kongress soll Europa ordnen und Frieden schaffen. Was bleibt unterm Strich: eine reaktionäre "Rolle rückwärts" oder eine Sternstunde der Diplomatie? (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.06.2015
Länge: 00:22:36
Größe: 20.70 MB
Ein Unternehmen geht an die Börse -Reifeprüfung für eine Firma? - 05.06.2015
Die ersten Börsen wurden im 16. Jahrhundert gegründet. Seither gehen Unternehmen an die Börse, wenn sie Kapital für große Projekte brauchen. Allerdings sollte dieser Schritt gut überlegt sein. Autor: Christian Sachsinger
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.06.2015
Länge: 00:21:35
Größe: 19.77 MB
Alles nur Spekulation? Gespräch mit Aaron Sahr - 05.06.2015
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.06.2015
Länge: 00:11:30
Größe: 10.53 MB
Spekulationsblasen - Immer größer bis zum Platzen - 05.06.2015
Spekulationsblasen können eine zerstörerische Kraft entfalten. Das hat die letzte Finanzkrise deutlich gezeigt. Am Anfang einer Blase stehen Gewinne, am Ende gigantische Verluste. Autorin: Maike Brzoska
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.06.2015
Länge: 00:12:37
Größe: 11.57 MB
Die Upanishaden - Geheimlehre der Veden - 03.06.2015
Die Upanishaden gelten als die Geheimlehre der sogenannten "Veden", der indischen Weisheitslehren. Doch was sind die Upanishaden wirklich, wie sind sie entstanden und welche Lehren enthalten sie? Autorin: Claudia Simone Dorchain
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 03.06.2015
Länge: 00:23:03
Größe: 21.12 MB
Das Ägyptische Totenbuch - Reiseführer für das Jenseits - 03.06.2015
Aus ägyptischer Sicht war der Tod nicht das Ende, sondern Auftakt zu einer verheißungsvollen, gefährlichen Reise ins Jenseits. Das Totenbuch als Grabbeilage sollte die Wiedergeburt der Seele sicherstellen. Autorin: Gerda Kuhn
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 03.06.2015
Länge: 00:22:51
Größe: 20.93 MB
Johann Wolfgang von Goethe - Mein Leben ein einzig Abenteuer - 02.06.2015
Johann Wolfgang von Goethe war ein Wunderkind, das sein Studium nutzte, um das zu tun, was ihn wirklich interessierte: Malen, Zeichnen - und Dichten. Jurist wurde er nicht, aber mit einem Schlag durch den "Werther" weltberühmt. (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 02.06.2015
Länge: 00:22:55
Größe: 20.99 MB
Christiane Vulpius - Skandal in Weimar - 02.06.2015
Christiane Vulpius ist 23, als sie dem Geheimrat begegnet. Doch erst nach 18 Jahren wird Goethe sie heiraten. Es ist Liebe und Christiane erträgt die Missgunst der Gesellschaft mit Gleichmut und Humor. Autorin: Julia Mahnke-Devlin
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 02.06.2015
Länge: 00:22:51
Größe: 20.92 MB
Als Amerika nach Deutschland kam - Der Einfluss der US-Kultur - 01.06.2015
Spätestens nach dem Zweiten Weltkrieg galten die USA in Deutschland als das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Seine Kultur schien eine Freiheit von jedweden Zwängen zu versprechen. Autor: Herbert Becker
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 01.06.2015
Länge: 00:20:53
Größe: 19.12 MB
Bayern in der Nachkriegszeit - Ein Neuanfang in Schutt und Asche - 01.06.2015
Nach zwölf Jahren NS-Diktatur bleiben von Bayern vor allem zerbombte Städte, obdachlose und hungernde Überlebende und Flüchtlingsströme aus dem Osten übrig. Ein kompletter Neubeginn ist nötig. Autorin: Ulrike Beck
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 01.06.2015
Länge: 00:22:24
Größe: 20.52 MB
Augenblick oder halbe Ewigkeit - Warum wir die Zeit immer anders empfinden - 29.05.2015
Manchmal dehnt sie sich wie ein Gummiband und manchmal vergeht sie schneller, als man es gerne hätte: die Zeit. Wissenschaftler versuchen seit langem, dem Phänomen des Zeitempfindens auf die Spur zu kommen. Autor: Stefan Geier
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 29.05.2015
Länge: 00:23:43
Größe: 21.72 MB
Aus der Zeit gefallen - Warum Pausen kreativ machen - 29.05.2015
Jeder zweite Arbeitnehmer klagt über Termin- und Leistungsdruck. Raus aus dem Hamsterrad? Das ist leicht gesagt: Gesellschaftliche Zwänge erscheinen allzu stark. Manche Menschen schaffen es trotzdem. Autorin: Christiane Neukirch
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 29.05.2015
Länge: 00:11:12
Größe: 10.26 MB
Uhrzeit, Naturzeit - Gespräch mit Dr. Jürgen P. Rinderspacher - 29.05.2015
Was ist echter Wohlstand? Nur die Fülle an materiellen Gütern oder gehört dazu auch die Zeit, sie zu genießen? Zeitforscher Dr. Jürgen P. Rinderspacher von der Universität Münster im Gespräch mit Leslie Rowe.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 29.05.2015
Länge: 00:12:26
Größe: 11.39 MB
Der Auwald - Lebensraum am Fluss - 28.05.2015
Auwälder am Fluss sind die letzten Urwälder Europas: Hier leben zwei Drittel der heimischen Pflanzen und viele seltene, geschützte Tiere. Doch nur mehr 10-20 Prozent der ursprünglichen Auwälder sind erhalten. Autor: Werner Bader (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 28.05.2015
Länge: 00:21:23
Größe: 19.58 MB
Die Weide - Der Baum der Korbflechter - 28.05.2015
Weiden können mächtige Bäume oder auch kleine Sträucher sein. Insgesamt gibt es mehrere hundert Arten - sie stehen in Auewäldern, an der Waldgrenze im Hochgebirge oder auch an Flussläufen und in Mooren. Autorin: Claudia Steiner
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 28.05.2015
Länge: 00:21:21
Größe: 19.55 MB
Alles fließt - Das Weltbild des antiken Denkers Heraklit - 27.05.2015
Heraklit, einer der einflussreichsten Denker der Philosophiegeschichte, sah eine dynamische Welt, in der alles im Fluss ist. Sie besteht aus Gegensätzen wie Tag und Nacht, Sommer und Winter. Autor: Michael Conradt
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 27.05.2015
Länge: 00:22:18
Größe: 20.42 MB
Luxus Philosophie? - Wie Denker die Welt beweg(t)en - 27.05.2015
So alt wie die Philosophie ist auch das Vorurteil, Philosophen seien weltfremd und ihre Erkenntnisse an sich zwar schön und gut, für die reale Existenz der Menschen aber ohne Nutzen. Autor: Michael Conradt
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 27.05.2015
Länge: 00:22:39
Größe: 20.74 MB
Energiespeicher - Wie man Wind und Sonne auf Halde legt - 22.05.2015
Wie speichert man Windkraft und Solarenergie? Damit die Energiewende nicht ins Stocken gerät, braucht es große Speicher für die Erneuerbaren Energien. Forscher haben bereits ein paar spannende Ideen. Autor: David Globig
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 22.05.2015
Länge: 00:21:47
Größe: 19.95 MB
Eine kleine Geschichte des Energiesparens - Not macht erfinderisch - 22.05.2015
Energiesparen ist keine Erfindung der Neuzeit. Schon vor über 2.000 Jahren beschrieb der Philosoph Sokrates eine Bauweise für Häuser, in denen die Sonne das ganze Jahr über für behagliche Temperaturen sorgte. Autor: David Globig
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 22.05.2015
Länge: 00:10:51
Größe: 9.94 MB
Energiestrategien - Gespräch mit Dr. Michael Kopatz - 22.05.2015
Der Energieverbrauch steigt weltweit, trotz aller Spar-Appelle. Wie können wir umsteuern? Dr. Michael Kopatz, Sozialwissenschaftler vom Wuppertaler Institut für Klima, Umwelt und Energie, im Gespräch mit Iska Schreglmann
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 22.05.2015
Länge: 00:21:35
Größe: 19.77 MB
Tinnitus - Wenn Dauertöne im Ohr krank machen - 21.05.2015
Jeder vierte Deutsche hat schon einmal einen Tinnitus erlebt; drei bis vier Millionen Menschen werden ihr Ohrgeräusch nie wieder los. Lärm- und andere Hörschäden gelten als häufigste Ursachen. Autorin: Anne Kleinknecht
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 21.05.2015
Länge: 00:21:54
Größe: 20.05 MB
Das Ohr - Wie Hören unser Leben prägt - 21.05.2015
Bereits vor der Geburt hört der Mensch. Der Hörsinn ist von allen fünf Sinnen der differenzierteste. Bis zu 20 einzelne akustische Signale kann der Mensch pro Sekunde unterscheiden. Autorin: Susanne Nessler (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 21.05.2015
Länge: 00:23:02
Größe: 21.10 MB
Das gewaltige Dunkel - Eine Kulturgeschichte der Nacht - 20.05.2015
"Aber die Nacht hüllt ein in gewaltiges Dunkel den Erdball": Die Zeiten sind vorbei, in der Dichter die große Dunkelheit besingen konnten. Das elektrische Licht hat sie aus großen Teilen der Welt vertrieben. Autorin: Carola Zinner
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.05.2015
Länge: 00:23:15
Größe: 21.29 MB
Sonnenkulte - Gott muss in der Sonne wohnen - 20.05.2015
"Jedes Leben kommt von dir", betete Pharao Echnaton vor dreitausend Jahren zur Sonne. Die Ägypter stellten sich vor, dass ihr höchster Gott in einer Sonnenbarke über den Himmel fuhr, die Erde zu erneuern. Autor: Christian Feldmann
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.05.2015
Länge: 00:22:18
Größe: 20.42 MB
Bayern und Napoleon - Der große Schritt nach vorne - 18.05.2015
Die Lage ist brenzlig, doch Bayern entscheidet sich, auf die Seite Napoleons zu wechseln. Der Lohn: Bayern wird Königreich, bekommt Franken und Schwaben zugeschlagen und bald eine moderne Verfassung. Autor: Michael Zametzer (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.05.2015
Länge: 00:22:35
Größe: 20.69 MB
Kulturgeschichte des Findelkinds - Ausgesetzt und aufgezogen - 18.05.2015
Vor der Entwicklung zuverlässiger Verhütung und Abtreibung war das Aussetzen von Kindern keine seltene Praxis. Erst im 18. Jahrhundert entstanden in Europa Heime für Findlinge. Autorin: Imogen Rhia Herrad
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.05.2015
Länge: 00:22:38
Größe: 20.74 MB
Wirtschaft nach dem Zusammenbruch- Gespräch mit Prof. Ulrich Fritsche - 15.05.2015
Wirtschaftskrisen können das gesamte Weltfinanzsystem ins Wanken bringen. Wie überwindet man sie? Prof. Ulrich Fritsche, Professor für Volkswirtschaftslehre an der Universität Hamburg, im Gespräch mit Thies Marsen
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 15.05.2015
Länge: 00:19:07
Größe: 17.50 MB
Der Marshallplan - Hilfe zur Selbsthilfe - 15.05.2015
Nach dem Zweiten Weltkrieg liegt Europa in Trümmern. Damit sich wirtschaftlich schwache Staaten nicht der Sowjetunion zuwenden, starten die USA ein erfolgreiches Wiederaufbauprogramm: den Marshall-Plan. Autor: Christian Schaaf.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 15.05.2015
Länge: 00:11:06
Größe: 10.17 MB
Islands Weg aus der Krise - Phönix aus der Asche - 15.05.2015
Island erlebte eine der größten Bankenpleiten der Geschichte. Firmen gingen Pleite, die Arbeitslosigkeit schnellte nach oben. Heute steht Island wieder relativ gut da. Wie haben das die Isländer geschafft? Autorin: Monika Eder
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 15.05.2015
Länge: 00:22:28
Größe: 20.58 MB
Erotik und Glauben? - Lust und Liebe in den Weltreligionen - 13.05.2015
Religion und Erotik? So lustfeindlich sind die Religionen oft gar nicht, schaut man genauer hin. Eine sinnliche Spurensuche nach Lust, Liebe und die oft versteckte Erotik in den verschiedenen Religionen. Autor: Christian Feldmann
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.05.2015
Länge: 00:22:04
Größe: 20.20 MB
Tantra - Gebrauchsanleitung für handfeste Spiritualität - 13.05.2015
Nach Europa sind von Tantras bisher hauptsächlich Anleitungen zum Verhalten beim Sex durchgedrungen, doch sie zeigen philosophische Strategien auf, wie sich auch mit dem Körper Glückseligkeit erzielen lässt. Autorin: Bettina Weiz
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.05.2015
Länge: 00:22:23
Größe: 20.51 MB
Luigi Nono - Es gibt keine Wege, es gibt nur das Gehen - 12.05.2015
Luigi Nono (1924-1990) zählt zu den bedeutendsten Komponisten des 20. Jahrhunderts. Nono, auch Schwiegersohn von Arnold Schönberg, nahm viele moderne technische Elemente in seine Kompositionen auf. Autorin: Mira A. Schnoor
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.05.2015
Länge: 00:22:53
Größe: 20.96 MB
Arnold Schönberg - Der Zwölftöner - 12.05.2015
Arnold Schönberg kommt durch seine Musik zu Weltruhm. Indem er der Tonalität entsagt und jeden der zwölf Töne gleichberechtigt. Mit seiner Zwölftontechnik prägt Arnold Schönberg die Neue Musik bis heute. Autor: Martin Trauner
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.05.2015
Länge: 00:21:47
Größe: 19.96 MB
Das Ende des Prager Frühlings - Mit Panzern gegen Reformen - 11.05.2015
Am 21. August 1968 rollten Panzer der Truppen des Warschauer Paktes in der Tschechoslowakei ein und beendeten den "Prager Frühling", so genannt nach den Reformbemühungen unter Alexander Dubcek. Autor: Ulrich Chaussy (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.05.2015
Länge: 00:20:04
Größe: 18.37 MB
Der Warschauer Pakt - Verteidigungsbündnis des Ostens - 11.05.2015
Mit der Unterzeichnung des Warschauer Vertrags 1955 reagierte die Sowjetunion als östliche Führungsmacht auf die Gründung der NATO und die Aufnahme der Bundesrepublik in das westliche Verteidigungsbündnis. Autor: Rainer Volk (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.05.2015
Länge: 00:21:14
Größe: 19.45 MB
Trümmerfrauen - Mythos einer Schwerstarbeit - 08.05.2015
Nach dem Zweiten Weltkrieg kümmerten sich vor allem professionelle Baufirmen um die Beseitigung der Trümmer, mit Hilfe tüchtiger Frauen. Aber nicht sie, sondern die "Trümmerfrauen" wurden zum Mythos. Autorin: Marita Krauss. (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.05.2015
Länge: 00:21:31
Größe: 19.71 MB
Demokratie und Nachkriegszeit - Gespräch mit Prof. Norbert Frei - 08.05.2015
Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs musste fast alles wiederaufgebaut werden: Gebäude und Infrastruktur genauso wie Demokratie und Recht. Prof. Norbert Frei, Historiker an der Uni Dresden, im Gespräch mit Leslie Rowe
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.05.2015
Länge: 00:13:04
Größe: 11.97 MB
Re-Education - Erziehung mit Zuckerbrot und Peitsche - 08.05.2015
Die Besatzer waren sich einig: Nach zwölf Jahren NS-Diktatur musste die deutschen Bevölkerung wieder an ihre freiheitlichen Traditionen erinnert und an Demokratie herangeführt werden. Autor: Thomas Grasberger
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.05.2015
Länge: 00:11:25
Größe: 10.46 MB
Maikäfer - Vier Jahre Vorbereitung für einen Flug - 07.05.2015
Alle drei bis vier Jahre gehen sie auf Hochzeitsflug: Maikäfer. Ein paar Wochen haben sie zu leben, sie paaren sich, legen Eier, dann ist ihr Leben auch schon wieder vorbei. Autorin: Yvonne Maier (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.05.2015
Länge: 00:21:56
Größe: 20.09 MB
Die Heuschrecke - Weitsprungmeister und Teufelsgeiger - 07.05.2015
Seit biblischen Zeiten gelten Heuschrecken als Strafe Gottes. Ihre riesigen Schwärme sind gnadenlos verfressen. Eigentlich Einzelgänger, schließen sie sich bei bestimmten Umweltbedingungen zusammen. Autorin: Susi Weichselbaumer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.05.2015
Länge: 00:23:02
Größe: 21.10 MB
Die Zwänge der Keuschheit - Weder allein noch mit anderen - 06.05.2015
Sexualität und Kirche - seit den Anfängen des Christentums ein eher schwieriges Verhältnis. Ein Blick zurück in die Geschichte der kirchlichen Sexualmoral - und ein Blick auf die Gegenwart. Autor: Rolf Cantzen
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.05.2015
Länge: 00:23:11
Größe: 21.24 MB
Wollust - Die schönste Todsünde - 06.05.2015
Sie beschäftigte seit jeher Kirche und Philosophie gleichermaßen: die Wollust. Sie galt als Feind der Moral, der Vernunft, als Teufelswerk... aber auch als dynamischer Lebensquell. Was wären wir ohne sie? Autor: Michael Reitz
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.05.2015
Länge: 00:22:45
Größe: 20.83 MB
Das Lager Föhrenwald - Ein Schtetl in der Warteschleife - 04.05.2015
Föhrenwald - ursprünglich eine Siedlung in Wolfratshausen für Arbeiter der I.G. Farben. Nach dem Krieg richtete die US-Armee hier ein Lager für jüdische "Displaced Persons" ein, die den Krieg überlebt hatten. Autorin: Ulrike Beck
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.05.2015
Länge: 00:22:02
Größe: 20.18 MB
Das Ende des Zweiten Weltkriegs - Kapitulation und Befreiung - 04.05.2015
Mit Stalingrad und dem Vorrücken der Alliierten an allen Fronten war der Krieg für NS-Deutschland verloren. Doch die letzten Regime-Anhänger leisteten Widerstand, bis die Alliierten Ort für Ort einnahmen. Autor: Thomas Morawetz
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.05.2015
Länge: 00:22:07
Größe: 20.26 MB
Essen unter Druck - Wie Stress zu Kummerspeck führt - 30.04.2015
Wer Kummer hat, kompensiert das gerne mit süßem oder fettreichem Essen. Bei Stress schlägt allerdings auch das Gehirn Alarm und verlangt eine extra Portion Energie. Das kann fatale Folgen haben. Autorin: Iska Schreglmann
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 30.04.2015
Länge: 00:22:15
Größe: 20.38 MB
Unser Magen - Ein Schwerstarbeiter - 30.04.2015
Ärger schlägt auf den Magen, heißt es; und Liebe geht durch ihn hindurch. Und noch viel mehr, nämlich alles, was wir in den Mund stecken und hinunterschlucken. Der Magen ist unser zentralstes Organ. Autorin: Christiane Neukirch
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 30.04.2015
Länge: 00:21:54
Größe: 20.06 MB
Frau Holle - Vom achtsamen Umgang mit den Dingen - 29.04.2015
Kinder lieben das Märchen "Frau Holle" wegen seiner altmodischen Moral. Sie genießen es, wenn am Ende die brave, arbeitsame Goldmarie belohnt und ihre ungeratene Schwester grausam bestraft wird. Autor: Christian Feldmann
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 29.04.2015
Länge: 00:22:22
Größe: 20.49 MB
Stressbewältigung durch Achtsamkeit - Jeder Schritt eine Entdeckungsreise - 29.04.2015
Achtsamkeit ist inzwischen zu einem Schlüsselbegriff in der Therapie geworden. Der amerikanischen Molekularbiologe Jon Kabat-Zinn hat ein Achtsamkeitstraining entwickelt. Autorin: Susanne Poelchau
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 29.04.2015
Länge: 00:22:26
Größe: 20.55 MB
Frühlingsrauschen - Frühlingsmotive in der Musik - 28.04.2015
Frühling. Die Wiedergeburt der Natur hat Komponisten immer inspiriert. Die Musikgeschichte bindet einen bunten Strauss musikalischer Gewächse von Bach bis Beethoven, von Chopin bis Debussy. Autorin: Katharina Neuschäfer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 28.04.2015
Länge: 00:23:09
Größe: 21.21 MB
Der Komponist Erik Satie - Hundepräludien und schwarze Katzen - 28.04.2015
Erik Satie (1866 bis 1925) war einer der seltsamsten, aber auch innovativsten Komponisten der Musikgeschichte. Das viele seiner "Lieder zum Verjagen" sentimentale Filmmusik wurden, ist ein Missverständnis. Autor: Markus Vanhoefer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 28.04.2015
Länge: 00:22:27
Größe: 20.57 MB
Säkularisation in Bayern - Am Beispiel des Klosters Benediktbeuern - 27.04.2015
Napoleon genehmigt den deutschen Staaten eine Entschädigung für Verluste aus den Revolutionskriegen. Dafür eignen sich Domkapitel, Klöster und Stifte. Der Abt des Klosters Benediktbeuern wehrt sich. Autorin: Carola Zinner
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 27.04.2015
Länge: 00:23:42
Größe: 21.71 MB
Das weiße Nichts - Was der Placeboeffekt bewirkt - 24.04.2015
Lange Zeit lehnten Ärzte die Wirkung des so genannten Placeboeffekts ab. Wie kann es sein, dass Mittel ohne Wirkstoff wirken? Mittlerweile weiß man, dass Placebos die Selbstheilung des Körpers anregen. Autorin: Vero Bräse
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.04.2015
Länge: 00:19:37
Größe: 17.97 MB
Mimikry im Tierreich - Von Bananenfaltern und Bärenspinnern - 24.04.2015
Auch im Tierreich gibt es Masken der Mimikry. Mit optischen und akustischen Täuschungsmanövern werden Feinde verwirrt und ausgetrickst. Für jede Strategie kennt die Evolution auch eine Gegenstrategie. Autorin: Susi Weichselbaumer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.04.2015
Länge: 00:10:58
Größe: 10.05 MB
Alles Fake? - Gespräch mit Prof. Manfred Schedlowski - 24.04.2015
Wie ist es möglich, dass Placebos bei chronischen Krankheiten effektiv sind? Kann das Gespräch mit dem Arzt sogar wichtiger sein als eine Tablette? Prof. Manfred Schedlowski vom Universitätsklinikum Essen im Gespräch mit Thies Marsen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.04.2015
Länge: 00:12:38
Größe: 11.57 MB
Der Löwenzahn - Ein unverwüstlicher Überlebenskünstler - 23.04.2015
Der Löwenzahn wird oft als hartnäckiges Unkraut bekämpft. Dabei ist er ein Meister der Evolution, höchst nützlich in der Medizin und Lieferant für Naturkautschuk - ein echter Allrounder eben. Autorin: Susi Weichselbaumer (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.04.2015
Länge: 00:20:41
Größe: 18.95 MB
Die Tulpe - Zwiebelgewächs mit Suchtpotential - 23.04.2015
Die Tulpe, heute Massenware und an jeder Supermarktkasse zu haben, war einst eine Kostbarkeit. Im 17. Jahrhundert hatte eine Zwiebel den Wert eines Wohnhauses. Als Handelsware machte sie in Holland Karriere. Autorin: Brigitte Kohn
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.04.2015
Länge: 00:22:26
Größe: 20.54 MB
Respekt - Voraussetzung für ein tragfähiges Miteinander - 22.04.2015
Der Begriff Respekt galt lange als altmodisch, uncool, sogar verdächtig. Er war das, was tatsächliche und vor allem vermeintliche Autoritätspersonen verlangten: Eltern, Priester, Lehrer, Vorgesetzte. Autorin: Irene Schuck
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 22.04.2015
Länge: 00:21:13
Größe: 19.43 MB
Anerkennung - Treibstoff für ein modernes Zusammenleben - 22.04.2015
Der Mensch strebt nach Anerkennung, denn sie bedeutet Lob, Respekt und Beteiligung an Entscheidungen. Die Kehrseite: Stress, Angst, nicht dazuzugehören, herauszufallen aus einem gesellschaftlichen Wertesystem. Autor: Michael Reitz
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 22.04.2015
Länge: 00:22:51
Größe: 20.93 MB
Friedrich von Schiller - Briefe zur ästhetischen Erziehung - 21.04.2015
In 27 "Briefen über die ästhetische Erziehung des Menschen" versucht Schiller, Kants Vernunftbegriff mit der Idee des Schönen zu verbinden. Eine zentrale Rolle bekommt dabei der menschliche Spieltrieb. Autor: Rainer Firmbach (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 21.04.2015
Länge: 00:22:19
Größe: 20.44 MB
Der Völkermord an den Armeniern - Verdrängter Genozid - 20.04.2015
Am 24. April 1915 besiegelte die Regierung des Osmanischen Reichs das Schicksal der Armenier, die bis dahin in Anatolien lebten. Mehr als eine Million Armenier wurden vertrieben, verschleppt, umgebracht. Autorin: Henriette Wrege
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.04.2015
Länge: 00:24:03
Größe: 22.03 MB
Der "Kranke Mann am Bosporus" - Vom Ende des Osmanischen Reiches - 20.04.2015
Im 19. Jahrhundert wird das Osmanische Reich vor allem als "Kranker Mann am Bosporus" wahrgenommen. Der erstarkende Nationalismus im Reich bedeutet das Ende des Vielvölkerstaates. Autor: Rainer Volk
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.04.2015
Länge: 00:20:43
Größe: 18.97 MB
Straßenbau in Deutschland - Schlaglöcher und Blow Ups - 17.04.2015
Schlaglöcher und Blow Ups: Deutschlands Straßen altern. Dabei könnte die Politik das Straßennetz auf Vordermann bringen, wenn sie nur weniger Geld in den Neubau und mehr in die Sanierung stecken würden. Autor: Stefan Schmid
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.04.2015
Länge: 00:12:00
Größe: 10.99 MB
Auf den deutschen Straßen - Gespräch mit Prof. Gerd-Axel Ahrens - 17.04.2015
Was hat unser Konsumverhalten mit Straßenbau zu tun? Warum passieren bei Brücken immer wieder Planungsfehler? Prof. Gerd-Axel Ahrens vom Lehrstuhl für Verkehrs- und Infrastrukturplanung der TU Dresden im Gespräch mit Leslie Rowe.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.04.2015
Länge: 00:10:33
Größe: 9.67 MB
Das Kanalsystem in Deutschland - Eine unterirdische Geschichte - 17.04.2015
Auf die Klospülung gedrückt und alles verschwindet im Kanal. Schnell und sauber. Aber um das Kanalsystem wurde lange Zeit gestritten. Heute führen Tausende Kilometer durch den Untergrund unserer Städte. Autorin: Inga Pflug
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.04.2015
Länge: 00:23:03
Größe: 21.11 MB
Der Spatz - Ein urbaner Überlebenskünstler - 16.04.2015
Kaum ein Tier lässt sich in unseren Städten so leicht beobachten wie der Haussperling. Aber wo und wie genau lebt er? Und was genau ist der Unterschied zwischen dem Haussperling und dem Feldsperling? Autorin: Christiane Seiler
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.04.2015
Länge: 00:23:30
Größe: 21.53 MB
Die Reise der Zugvögel - Eine tierische Meisterleistung - 16.04.2015
Einige Zugvögel leisten schier Unglaubliches: Sie fliegen auf ihren jährlichen Wanderungen oft Strecken von mehr als 10.000 Kilometern. Viele Details des Vogelzuges sind noch immer unbekannt. Autorin: Claudia Ruby
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.04.2015
Länge: 00:20:50
Größe: 19.08 MB
Der Daoismus - Dem Leben seinen Lauf lassen - 15.04.2015
Der Daoismus gehört zu den drei religiös-philosophischen Strömungen, die das geistige Leben Chinas von der Antike bis in unsere Gegenwart prägen: Daoismus, Konfuzianismus und Buddhismus. Autorin: Claudia Simone Dorchain
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 15.04.2015
Länge: 00:23:08
Größe: 21.19 MB
Qi - Die geheimnisvolle Kraft - 15.04.2015
Das chinesische Wort "Qi" wird für gewöhnlich mit "Lebensenergie" übersetzt, aber seine Bedeutung ist umfassender. Wörtlich übersetzt bedeutet es Luft, Gas - im übertragenen Sinn Atmosphäre oder Temperament. Autorin: Gerda Kuhn
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 15.04.2015
Länge: 00:22:55
Größe: 21.00 MB
Carmen - Ein Mythos - 14.04.2015
Bizets "Carmen" ist die meist aufgeführte Oper der Welt. Die Zigeunerin, die den braven Don José ins Verderben reißt, betört nicht nur Musikfreunde. Carmen - auch Projektionsfläche für Männerfantasien. Autorin: Renate Währisch
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.04.2015
Länge: 00:22:56
Größe: 21.01 MB
Das Haiku - Drei Zeilen, die alles sagen - 14.04.2015
Haiku - das sind die kürzesten Gedichte der Weltliteratur. Und trotzdem steckt in diesen Miniaturkunstwerken, entstanden im Japan des 17. Jahrhunderts und heute sogar bei uns beliebt, das Wesen der Welt. Autorin: Jenny von Sperber
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.04.2015
Länge: 00:23:06
Größe: 21.16 MB
Der amerikanische Bürgerkrieg - "Freiheit für die Sklaven!" - 13.04.2015
Der Streit um die Rechtmäßigkeit der Sklaverei führte in den USA zum Konflikt zwischen Nord- und Südstaaten und in den Sezessionskrieg. Kein Krieg auf dem Boden der USA forderte mehr Opfer. Autorin: Gabriele Knetsch (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.04.2015
Länge: 00:22:17
Größe: 20.42 MB
Abraham Lincoln - Trauma Bürgerkrieg und Traum von Freiheit - 13.04.2015
Abraham Lincoln arbeitet sich aus kleinen Verhältnissen hoch bis zum Präsidenten der USA. Seine Haltung in der Sklavenfrage löst den amerikanischen Bürgerkrieg aus - sein Sieg führt zu seiner Ermordung. Autor: Thomas Morawetz
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.04.2015
Länge: 00:23:57
Größe: 21.94 MB
Sharing Economy - Gut für den Geldbeutel oder auch für die Umwelt? - 10.04.2015
Seit einiger Zeit gibt es vor allen in Großstädten zunehmend die Möglichkeit, Konsumgüter gemeinsam zu nutzen. Die Schlagworte für den Trend lauten Sharing Economy oder Nutzen statt Besitzen. Autorin: Maike Brzoska
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.04.2015
Länge: 00:21:10
Größe: 19.39 MB
Mein, dein, unser? - Gespräch mit Prof. Hans Peter Hahn - 10.04.2015
Wie wichtig ist das Verhältnis zwischen Nehmen und Geben für eine Gesellschaft? Was bedeutet Besitz für den einzelnen? Der Ethnologe Prof. Hans Peter Hahn von der Goethe-Universität Frankfurt a. M. im Gespräch mit Leslie Rowe
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.04.2015
Länge: 00:15:28
Größe: 14.17 MB
"Alles meins!" - Geschichte des Eigentums - 10.04.2015
Was ist Eigentum? Etwas, das mir gehört und über das ich frei verfügen kann. Doch so einfach ist es nicht. Niemand darf sein Eigentum so frei nutzen, dass er damit Rechte anderer verletzt. Autor: Thomas Morawetz
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.04.2015
Länge: 00:10:42
Größe: 9.81 MB
Meteor mit Mission - Kam das Leben aus dem All? - 09.04.2015
Einige Forscher gehen davon aus, dass Bakterien - etwa vom Mars - durch eine kosmische Explosion mit Gesteinsbrocken zur Erde geschleudert wurden. War das der Beginn des Lebens auf unserem Planeten? Autor: Florian Hildebrand (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.04.2015
Länge: 00:20:05
Größe: 18.39 MB
Geburt aus dem Nichts? - Wie Leben auf die Erde kam - 09.04.2015
Wann, wie und von wo kam das Leben auf die Erde? Wie entwickelte es sich zur heutigen Vielfalt? Und seit wann kann man überhaupt von organischen Verbindungen, von 'Leben' sprechen? Autorin: Christiane Neukirch
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.04.2015
Länge: 00:22:28
Größe: 20.57 MB
Vergebung als Chance - Ein Prozess der inneren Aussöhnung - 08.04.2015
Wenn Beziehungswunden nicht heilen, können sie unser ganzes Leben verdunkeln. Die Verwundungen des Lebens holen uns immer wieder ein. Ein Plädoyer für echte Vergebung. Autorin: Elke Worg
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.04.2015
Länge: 00:22:05
Größe: 20.23 MB
Schuld - Kollektives Vergehen oder individueller Fehltritt? - 08.04.2015
Schuld hat ein Doppelgesicht: Wir können individuell schuldig werden, indem wir eine schwere Verfehlung begehen, oder aber kollektiv, indem wir an einem Verbrechen teilnehmen, oder es stillschweigend dulden. Autor: Michael Reitz
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.04.2015
Länge: 00:22:15
Größe: 20.37 MB
Michail Lermontow - Helden in trivialer Gegenwart - 07.04.2015
Michail Lermontow bildet mit Puschkin und Gogol das große romantische Dreigestirn der russischen Literatur. In seinem Roman "Ein Held unserer Zeit" erschien erstmals der Typus des "überflüssigen Menschen". Autorin: Christine Hamel
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.04.2015
Länge: 00:22:48
Größe: 20.88 MB
Meister Lampe & Co - Von Hasen und Kaninchen - 02.04.2015
Die einen bringen angeblich die Ostereier: die echten Hasen. Die anderen, die Kaninchen, sind die Vorfahren unserer Hauskaninchen. Sie ähneln sich verblüffend - und sind doch grundverschieden. Autorin: Susi Weichselbaumer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 02.04.2015
Länge: 00:22:50
Größe: 20.92 MB
Das Schaf - Zwischen Nutztier und Lamm Gottes - 02.04.2015
Das genügsame und sanfte Schaf ist seit Jahrtausenden Nutz- und Opfertier, Metapher und Symbolfigur: Am bekanntesten ist das Agnus Dei, das in der christlichen Tradition für Christus steht. Autorin: Anja Mösing
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 02.04.2015
Länge: 00:22:42
Größe: 20.80 MB
Arma Christi - Leidenswerkzeug zur frommen Andacht - 01.04.2015
Die "Leidenswerkzeuge", die Jesus Tod begleiteten, wurden kirchengeschichtlich seit dem späten Mittelalter verehrt: Kreuz, Dornenkrone, Lanze, Kreuzesnägel wurden zu "Arma", zu Waffen gegen Sünde und Tod. Autorin: Carola Zinner
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 01.04.2015
Länge: 00:22:10
Größe: 20.31 MB
Konstantin der Große - Religion als Politik - 30.03.2015
Konstantin wird in der Ostkirche als Heiliger verehrt, gilt heute aber auch als skrupelloser Machtmensch. War er überzeugter Christ, oder benutzte er den neuen Glauben nur, um das Imperium zu stützen? Autor: Christian Feldmann (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 30.03.2015
Länge: 00:21:56
Größe: 20.09 MB
Roms christliche Katakomben - Ruhestätte eines jungen Glaubens - 30.03.2015
Die ersten Katakomben entstanden in Rom in der Zeit um 150, bevor das Christentum Staatsreligion wurde. Ihre Wandgräber waren eine praktische und billige Ruhestätte für Tausende von Toten. Autorin: Prisca Straub
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 30.03.2015
Länge: 00:22:15
Größe: 20.38 MB
Freund oder Feind? - Herpes-Viren und das Immunsystem - 27.03.2015
Die Beziehung zwischen Herpes-Viren und dem Menschen existiert seit vielen tausend Jahren. Das Virus schleicht sich in den Körper und bleibt dort ein Leben lang. Aber es trainiert auch unser Immunsystem. Autorin: Susanne Nessler
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 27.03.2015
Länge: 00:21:27
Größe: 19.64 MB
Unser Immunsystem - Gespräch mit Prof. Dr. med. Ralph Mocikat - 27.03.2015
Welche Rolle spielt das Immunsystem bei Krankheiten? Die Grundlagenforschung befasst sich intensiv mit dieser Frage. Prof. Ralph Mocikat vom Institut für Molekulare Immunologie am Helmholtz Zentrum München im Gespräch mit Leslie Rowe
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 27.03.2015
Länge: 00:13:48
Größe: 12.64 MB
Ingwer, Knoblauch & Co. - Was bringen Pflanzen für die Immunabwehr? - 27.03.2015
Viele pflanzliche Wirkstoffe haben den Ruf, die Abwehrkräfte zu stärken. Doch die Schulmedizin sieht das meist skeptisch. Helfen Echinacea, Ingwer, Knoblauch oder Ginseng tatsächlich dabei, Krankheiten vorzubeugen? Autorin: Claudia Steiner
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 27.03.2015
Länge: 00:11:42
Größe: 10.73 MB
Seegras - Wächter im Ökosystem Küste - 26.03.2015
Seegras sorgt im Mittelmeer für Artenvielfalt, klares Wasser und weiche Sandstrände. Die Unterwasserpflanze wächst am seichten Meeresgrund in Ufernähe und wirkt als Agent im Ökosystem Küste. Autorin: Brigitte Kramer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 26.03.2015
Länge: 00:21:09
Größe: 19.37 MB
Algen und Quallen - Ungewöhnliche Kost - 26.03.2015
Algen und Quallen gelten als Delikatesse aus dem Meer. Sie sind nahrhaft, voller Proteine, Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente. In Ostasien ist der Handel mit ihnen ein Millionen-Geschäft. Autorin: Stephanie Eichler
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 26.03.2015
Länge: 00:22:06
Größe: 20.23 MB
Große Philosophinnen - Die Weisheit ist weiblich - 25.03.2015
Die Weisheit ist weiblich - nicht nur grammatikalisch, sondern auch in allen allegorischen Darstellungen. Dass dies nicht unbegründet ist, zeigen auch überlieferte Zeugnisse weiblichen Philosophierens. Autor: Michael Conradt
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.03.2015
Länge: 00:22:43
Größe: 20.81 MB
Teresa von Avila - Die Wiederentdeckung der Mystikerin - 25.03.2015
Die Mystikerin Teresa von Avila ging stets ihren eigenen Weg: Ihre tiefe mystische Erfahrung, verbunden mit Tatkraft und Humor, machen sie zu einer besonderen spirituellen Inspiration, auch für Kirchenferne. Autorin: Brigitte Kohn
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.03.2015
Länge: 00:22:23
Größe: 20.50 MB
Die Femme fatale - Eine literarische Figur - 24.03.2015
Ende des 19. Jahrhundert erobert ein zwielichtiges Weib die Literatur: die Femme fatale. Ihr Stammbaum reicht weit zurück - bis hin zu den antiken Sirenen, der biblischen Eva und den romantischen Vampirinnen. Autorin: Hanna Dragon
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.03.2015
Länge: 00:22:53
Größe: 20.96 MB
Die deutsche Reichsgründung - Einheit mit Sprengkraft - 23.03.2015
Jahrzehntelang hatte eine deutsche Nationalbewegung um einen liberalen deutschen Nationalstaat gerungen. Verwirklicht hat ihn dann Otto von Bismarck - mit einer Revolution von oben. Autor: Thomas Morawetz
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.03.2015
Länge: 00:22:43
Größe: 20.81 MB
Otto von Bismarck - Reichskanzler, Idol und Dämon - 23.03.2015
Die Ära Bismarcks wurde von Nationalisten als eine der glorreichsten der jüngeren deutschen Geschichte verklärt. Sozialdemokraten und Liberale sahen den Reichskanzler in einem anderen Licht. Autor: Rainer Volk (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.03.2015
Länge: 00:21:58
Größe: 20.11 MB
Chemiewaffen - Kampfstoffe der Massenvernichtung - 20.03.2015
Schon im 4. Jahrhundert n. Chr. machten chinesische Krieger mit Senfgas ihre Feinde kampfunfähig. Systematisch setzte man Chemiewaffen vor 100 Jahren im Ersten Weltkrieg ein. Autor: Hellmuth Nordwig.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.03.2015
Länge: 00:10:39
Größe: 9.76 MB
Der Vietnamkrieg - Ein Albtraum in Indochina - 20.03.2015
Man werde Vietnam "in die Steinzeit zurückbomben", hatte ein US-General 1964 gedroht. Es wurden mehr Bomben abgeworfen als auf alle Kriegsschauplätzen des Zweiten Weltkrieges. Mit verheerenden Folgen. Autor: Michael Zametzer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.03.2015
Länge: 00:22:23
Größe: 20.50 MB
Chemiewaffen - Gespräch mit Dr. Ralf Trapp - 20.03.2015
Weltweit lagern tausende Tonnen Chemiewaffen. Theoretisch reichen ein paar Gramm bestimmter chemischer Stoffe, um Menschen zu töten. Wie steht es um die Kontrolle von Chemiewaffen? Toxikologe Dr. Ralf Trapp im Gespräch mit Iska Schreglmann.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.03.2015
Länge: 00:11:28
Größe: 10.51 MB
Heilpflanzen - Altes Wissen, neu genutzt - 19.03.2015
Schon immer haben Menschen die Heilkraft von Pflanzen genutzt. In Europa übernahmen die Klöster im Mittelalter die Krankenpflege und sammelten ein großes Wissen darüber. Autorin: Veronika Bräse (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 19.03.2015
Länge: 00:21:55
Größe: 20.08 MB
Lernende Tiere, denkende Pflanzen - Die Intelligenz der Natur - 19.03.2015
Die Biologie des 21. Jahrhunderts entdeckt Intelligenz auf allen Ebenen der Natur. Leben erscheint heute als ein kontinuierlicher Prozess von Kommunikation und Austausch in dynamischen Netzwerken. Autor: Geseko von Lüpke
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 19.03.2015
Länge: 00:22:53
Größe: 20.96 MB
Muscheln, Bronze, Glas - Eine Kulturgeschichte des Schmucks - 18.03.2015
Wann und warum begannen Menschen damit, sich zu schmücken? Ein kultureller und philosophischer Blick auf die Ursprünge des Schmückens und was unsere heutigen Vorlieben damit gemein haben. Autorin: Astrid Mayerle
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.03.2015
Länge: 00:20:50
Größe: 19.08 MB
Der Mensch und sein Haar - Eine kultige Angelegenheit - 18.03.2015
"An meinen Haaren möchte ich sterben!", seufzte einst Kaiserin Sisi. Sie liebte ihre knielange Haarflut und nahm dafür Kopfschmerzen auf sich. Zu allen Zeiten haben sich Menschen über ihr Haar definiert. Autorin: Dorit Kreissl
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.03.2015
Länge: 00:21:50
Größe: 20.00 MB
György Ligeti - Die Zukunft der Musik - 17.03.2015
György Ligeti gilt als "Erneuerer der Neuen Musik". Sein Durchbruch war 1961 "Atmosphères" für großes Orchester. Auch im Kultsoundtrack zu "2001 - Odyssee im Weltraum" sind seine Klänge zu hören. Autor: Frank Halbach
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.03.2015
Länge: 00:22:59
Größe: 21.06 MB
Phil Glass - Einstein on the Beach - 17.03.2015
Im Herbst 1976 wird eine moderne Oper in New York zum bejubelten Großereignis: "Einstein on the Beach" heißt das multimediale Gesamtkunstwerk. Alles ist relativ! Will der Komponist Phil Glass uns das sagen? Autor: Markus Vanhoefer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.03.2015
Länge: 00:18:53
Größe: 17.30 MB
Der illustre Doktor Eisenbarth - Quacksalber oder Wunderarzt? - 16.03.2015
Wer kennt Doktor Johann Andreas Eisenbarth wirklich? War er tatsächlich ein Aufschneider, ein Kurpfuscher, ein Quacksalber? Und warum hat er es zu so viel Geld, Ruhm und zweifelhaftem Nachruhm gebracht? Autorin: Barbara Kostolnik
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.03.2015
Länge: 00:22:00
Größe: 20.15 MB
Rezepturen aus der Volksapotheke - Theriak, Armesünderschmalz & Co. - 16.03.2015
Schon immer sucht der Mensch nach wirksamen Arzneien. Vor dem Aufkommen der Pharmaforschung griff er dabei auf Erfahrungen mit Drogen zurück - ließ sich aber auch von magischen und religiösen Ideen leiten. Autor: Ulrich Zwack
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.03.2015
Länge: 00:22:21
Größe: 20.48 MB
Afrikas Mittelschicht - Mythos oder Wirklichkeit? - 13.03.2015
Die afrikanische Mittelschicht steigt derzeit kometenhaft auf - so diverse Studien. Aber was bedeutet Mittelschicht, wenn ihre Angehörigen teils im Slum wohnen müssen? Autorin: Bettina Rühl
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.03.2015
Länge: 00:21:15
Größe: 19.46 MB
Failing States - Gescheiterte Staaten in Afrika - 13.03.2015
In vielen afrikanischen Staaten geht es aufwärts, wirtschaftlich und sozial. Allerdings gibt es auch Länder, in denen die Regierung versagt: Somalia zum Beispiel und die Zentralafrikanische Republik ZAR. Autorin: Linda Staude
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.03.2015
Länge: 00:13:01
Größe: 11.92 MB
Afrikas Wege - Gespräch mit Prof. Andreas Mehler - 13.03.2015
Die einen Staaten scheitern, die anderen entwickeln sich zu einem erfolgreichen Gemeinwesen. Was beeinflusst diese konträren Entwicklungen in Afrika? Prof. Andreas Mehler vom GIGA Institut in Hamburg im Gespräch mit Thies Marsen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.03.2015
Länge: 00:11:28
Größe: 10.50 MB
Basalt - Gestein aus den Urtiefen der Erde - 12.03.2015
Basalt kommt aus dem heißen Erdinneren. Basalt steigt sowohl an den Plattenrändern, als auch in den Vulkanschloten aus den Tiefen des Erdmantels auf. Aus dem harten Gestein werden feinste Fasern hergestellt. Autor: Konrad Lindner
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.03.2015
Länge: 00:21:34
Größe: 19.75 MB
Marmor - Ein Stein für Helden, Heilige und Herrschaften - 12.03.2015
Marmor - seit der Antike ein begehrter Rohstoff für Kunstwerke und Prestige-Bauten. Und dabei ist Marmor doch nur Kalziumkarbonat: gepresst und zu Kalkgestein kristallisiert. Autorin: Christiane Büld-Campetti
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.03.2015
Länge: 00:22:55
Größe: 20.99 MB
Seelische Wunden heilen - Erkenntnis der Traumatherapie - 11.03.2015
Es gibt Erlebnisse, die Menschen seelisch zerstören oder schwer verwunden: Unfälle, Naturkatastrophen, Vergewaltigung, Krieg. Häufig machen das Trauma und seine Folgen ein alltägliches Leben unmöglich. Autorin: Miriam Stumpfe
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.03.2015
Länge: 00:21:18
Größe: 19.51 MB
Bruno Bettelheim - Pädagogik im Schatten des Traumas - 11.03.2015
Der psychoanalytische Pädagoge Bruno Bettelheim verbrachte elf Monate in deutschen Konzentrationslagern, bevor er nach Amerika emigrierte und dort seine Arbeit mit seelisch schwerkranken Kindern aufnahm. Autorin: Brigitte Kohn
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.03.2015
Länge: 00:22:18
Größe: 20.42 MB
Gottfried Keller - Dichter, Maler, Politiker - 10.03.2015
Gottfried Kellers "Der grüne Heinrich" ist einer der bedeutendsten deutschsprachigen Entwicklungsromane. Der Autor litt unter Armut und den poltischen Verhältnissen. Erst spät kam er zu Erfolg und Sicherheit. Autor: Herbert Becker
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.03.2015
Länge: 00:22:35
Größe: 20.68 MB
Mythos Lawrence von Arabien - Spion, Schriftsteller, Aufschneider - 09.03.2015
Als Lawrence von Arabien ist Thomas Edward Lawrence zum Mythos geworden. Aber war er wirklich ein selbstloser Kämpfer für die Sache der Araber während des Ersten Weltkriegs? Autor: Frank Halbach
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.03.2015
Länge: 00:22:45
Größe: 20.84 MB
Mustafa Kemal Atatürk - Der Vater der modernen türkischen Republik - 09.03.2015
Atatürk, "Vater der Türken", ist der Beiname von Mustafa Kemal. Er hat aus den Trümmern des Osmanischen Reiches einen modernisierten Staat nach westlichem Vorbild gegründet - die Republik Türkei. Autorin: Brigitte Kohn
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.03.2015
Länge: 00:22:57
Größe: 21.02 MB
Alte Fassung!!! "I love my jeans ..." - Eine globale Erfolgsgeschichte - 06.03.2015
Sie überwindet Klassenschranken und ist gleichzeitig Statussymbol. Mit keinem anderen Kleidungsstück verknüpfen sich so viele Einstellungen, Hoffnungen und Sehnsüchte wie mit der Jeans. Autor: Rainer Nothaft (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.03.2015
Länge: 00:19:00
Größe: 13.11 MB
Mode und Macht - Gespräch mit Roland Müller-Neumeister - 06.03.2015
Früher schnallten sich Männer bis zu kindskopfgroße Schamkapseln um - das sollte ihre Potenz unterstreichen. Roland Müller-Neumeister, künstlerischer Leiter an der Münchner Meisterschule für Mode, im Gespräch mit Thies Marsen
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.03.2015
Länge: 00:13:53
Größe: 12.72 MB
"I love my jeans ...!" - Eine globale Erfolgsgeschichte - 06.03.2015
Sie überwindet Klassenschranken und ist gleichzeitig Statussymbol. Mit keinem anderen Kleidungsstück verknüpfen sich so viele Einstellungen, Hoffnungen und Sehnsüchte wie mit der Jeans. Autor: Rainer Nothaft (Lernmaterialien zum thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.03.2015
Länge: 00:19:21
Größe: 17.73 MB
Kleider machen Frauen - Die Befreiung vom Korsett - 06.03.2015
Das Korsett ist der Dreh- und Angelpunkt, wenn man verstehen möchte, wie die Mode in den Jahrhunderten die gesellschaftliche Rolle der Frau mitbestimmte. Es gab nicht nur Halt und Würde. Autorin: Anja Mauruschat.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.03.2015
Länge: 00:09:14
Größe: 8.47 MB
Die Wildschweine kommen! - Sauereien in Stadt und Flur - 05.03.2015
Wildschweine haben sich in den letzten Jahrzehnten explosionsartig vermehrt und werden mancherorts zur Plage. Die örtlichen Jäger werden ihnen kaum Herr, denn die Schwarzkittel sind scheu und intelligent. Autorin: Iska Schreglmann
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.03.2015
Länge: 00:21:30
Größe: 19.70 MB
Das Schwein - Glückssymbol und arme Sau - 05.03.2015
Seit etwa 8.500 Jahren wird das Schwein als Haustier gehalten. Die intelligenten Schweine haben eine bewegte Geschichte: Sie sind Symbolträger, Versuchstiere und werden gnadenlos ausgebeutet. Autor: Rolf Cantzen
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.03.2015
Länge: 00:23:28
Größe: 21.49 MB
Fremde Heimat - Philosophische Gedanken zur Migration - 04.03.2015
Die Geschichte des Homo sapiens vollzog sich, von Zentralafrika ausgehend, als eine stetige Abfolge von Migrationsbewegungen. Eine philosophische Betrachtung unserer Migrationsgeschichte. Autor: Reinhard Schlüter
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.03.2015
Länge: 00:21:58
Größe: 20.12 MB
Heimat - Der Ort, an dem die Seele wohnt - 04.03.2015
Heimat ist mehr als der Ort, an dem wir geboren und aufgewachsen sind. Wir verbinden Gefühle damit: Vertrautheit, Geborgenheit, Dazugehörigkeit. Autor: Michael Conradt
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.03.2015
Länge: 00:22:08
Größe: 20.27 MB
Karl Kraus - Die Fackel - 03.03.2015
"Der wahre Weltuntergang ist die Vernichtung des Geistes!" schrieb Karl Kraus in seiner Zeitschrift "Die Fackel", die er ab 1899 selbst herausgab und deren alleiniger Autor er bald war.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 03.03.2015
Länge: 00:20:45
Größe: 19.01 MB
Der Simplicissimus - Satire im Kaiserreich - 03.03.2015
Wer zur künstlerischen und literarischen Avantgarde zählte, arbeitete für den "Simplicissimus". Beißende Kritik an Kirche und Kaiserreich, brisante Karikaturen und Glossen riefen regelmäßig die Zensur auf den Plan.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 03.03.2015
Länge: 00:22:44
Größe: 20.83 MB
Heinrich der Löwe - Die Gründung Münchens - 02.03.2015
Heinrich der Löwe hat 1157 eine Isarbrücke zerstört, wodurch Freising den Salzhandel in der Region verlor. Stattdessen stieg eine kleine Mönchssiedlung auf: München. Doch stimmt die Geschichte? Autorin: Mira A. Schnoor
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 02.03.2015
Länge: 00:21:29
Größe: 19.67 MB
Wie Bayern zu seinen Rauten kam - Unser Fähnelein ist weiß und blau - 02.03.2015
Weiß-Blau. Die beiden Farben stehen für Bayern. Woher stammen die weiß-blauen Rauten im bayerischen Staatswappen? Die Spur führt ins mittelalterliche Niederbayern. Autorin: Regina Fanderl (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 02.03.2015
Länge: 00:21:28
Größe: 19.66 MB
Unerfüllter Kinderwunsch - Gespräch mit Prof. Christian Thaler - 27.02.2015
Frauen und Männer, die gegen ihren Wunsch kinderlos bleiben, leiden oft stark unter ihrer Situation. Die Reproduktionsmedizin bietet den Betroffenen heute viele Optionen. Prof. Christian J. Thaler im Gespräch mit Iska Schreglmann
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 27.02.2015
Länge: 00:18:50
Größe: 17.25 MB
Kinderlos trotz Babywunsch? - Was die Fruchtbarkeit beeinflusst - 27.02.2015
Diagnose unfruchtbar: Die Ursache liegt ebenso oft beim Mann wie bei der Frau. Manchmal sind auch beide Partner betroffen. Sechs Millionen Deutsche sind ungewollt kinderlos - die Ursachen sind vielfältig. Autorin: Veronika Bräse
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 27.02.2015
Länge: 00:12:31
Größe: 11.46 MB
Recht auf ein Kind? - Pro und Contra Reproduktionsmedizin - 27.02.2015
Ob künstliche Befruchtung, Samenspenden, Leihmutterschaft oder das Einfrieren weiblicher Eizellen - kaum etwas scheint unmöglich zu sein, um ungewollt Kinderlosen doch noch zum Babyglück zu verhelfen. Autorin: Daniela Remus
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 27.02.2015
Länge: 00:22:07
Größe: 20.26 MB
Von der Schnupfennase zur Virusgrippe - Die perfiden Wege der Ansteckung - 26.02.2015
Erkältung, grippaler Infekt, Grippe, Influenza - dasselbe? Nein, eine Erkältung hat nichts mit einer lebensbedrohlichen Influenza zu tun. An ihr sterben jedes Jahr Tausende Menschen allein in Deutschland. Autorin: Ingeborg Hain
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 26.02.2015
Länge: 00:19:53
Größe: 18.21 MB
Tea Tree - Powerbaum der Aborigines - 26.02.2015
Die Heilpflanze Melaleuca alternifolia war schon bei Australiens Ureinwohnern beliebt. Weltweit bekannt wurde sie unter dem Namen Tea Tree - Teebaum, weil man aus den Blättern einen Tee zubereiten konnte. Autorin: Margarete Blümel
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 26.02.2015
Länge: 00:22:24
Größe: 20.51 MB
Verdrängen und Verleugnen - Abwehrmechanismus der Seele - 25.02.2015
Mittlerweile ist es neurowissenschaftlich belegt, dass der Mensch in der Lage ist, sich selbst unbewusst zu manipulieren oder Realitäten auszublenden, etwa eigene Schwächen und Gebrechen zu leugnen. Autorin: Justina Schreiber (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.02.2015
Länge: 00:22:53
Größe: 20.95 MB
Amnesie - Auf der Suche nach dem verlorenen Gedächtnis - 25.02.2015
So unterschiedlich die Ursachen von Amnesie sind, so vielfältig ist die Forschung in diesem Bereich. Neurologen, Psychiater, Psychologen begeben sich auf die Suche nach dem verlorenen Gedächtnis. Autoren: Klaus Uhrig, Till Krause
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.02.2015
Länge: 00:22:43
Größe: 20.80 MB
Die E-Gitarre - Der Sound aus dem Brett - 24.02.2015
1950 schraubte der Radio-Techniker Leo Fender die erste Stromgitarre zusammen. Damit war das Instrument geboren, dass den Jazz wild und roh werden ließ, die Initialzündung für die Geburt des Rock 'n'Roll. Autor: Christian Schaaf
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.02.2015
Länge: 00:20:43
Größe: 18.98 MB
Der Klub der 27 - Frühvollendete Rockmusiker - 24.02.2015
Jimi Hendrix, Jim Morrison, Janis Joplin - bei all diesen Rockstars handelt sich um Künstler, die im Alter von 27 Jahren gestorben sind. Ein "Club der 27"? Was ist dran an dem "Lebe wild und gefährlich"-Mythos? Autor: Markus Mayer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.02.2015
Länge: 00:23:09
Größe: 21.20 MB
Eugen von Knilling - Ein Ministerpräsident und der Hitlerputsch - 23.02.2015
Die Amtszeit des bayerischen Ministerpräsidenten Eugen von Knilling stand unter keinem guten Stern. Rechte Gruppen fieberten auf eine Beseitigung des Weimarer Systems hin. Am Ende stand der Hitlerputsch. Autor: Hans Hinterberger
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.02.2015
Länge: 00:22:05
Größe: 20.22 MB
Hitler in Landsberg - Der Festungshäftling - 23.02.2015
Nur 13 Monate dauerte Hitlers Haft in Landsberg nach dem Putschversuch vom November 1923. Während der Haft genießt er Privilegien und beginnt damit, den ersten Teil seines Buches "Mein Kampf" zu schreiben. Autor: Thies Marsen
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.02.2015
Länge: 00:22:21
Größe: 20.47 MB
Stromtrassen - Gespräch mit Prof. Rolf Witzmann - 20.02.2015
Warum sind unterirdische Stromleitungen viel teurer als überirdische Trassen und was hat die Luft damit zu tun? Prof. Rolf Witzmann von der Technischen Universität München im Gespräch mit Iska Schreglmann.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.02.2015
Länge: 00:11:48
Größe: 10.81 MB
Stromnetze - Eine angespannte Debatte - 20.02.2015
Das Stromnetz gleicht dem Straßennetz, ist jedoch als Einbahnstraße konzipiert. Der Strom vieler regenerativer Energieträger fließt allerdings in die andere Richtung. Er ist als "Geisterfahrer" unterwegs. Autor: Stefan Geier
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.02.2015
Länge: 00:12:17
Größe: 11.25 MB
Als der Strom nach Bayern kam - Wasserkraft und Widerstand - 20.02.2015
Ganz Bayern hat Licht und Strom - vor gut hundert Jahren eine Zukunftsvision, die auf heftigen Widerstand stieß. Aber Bauingenieur Oskar von Miller ließ sich nicht beirren und setzte vor allem auf Wasserkraft. Autorin: Iska Schreglmann
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.02.2015
Länge: 00:21:49
Größe: 19.98 MB
Ohne Fleisch? - Vegetarismus - Für und Wider - 19.02.2015
Rund sieben Millionen Menschen ernähren sich in Deutschland vegetarisch. Die einen wollen damit ein Zeichen setzen gegen die industrielle Massentierhaltung, die anderen denken dabei an die eigene Gesundheit. Autorin: Daniela Remus
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 19.02.2015
Länge: 00:20:36
Größe: 18.86 MB
Die Linse - Klein, rund und nahrhaft - 19.02.2015
Was haben Inder und Schwaben gemeinsam? Das Nationalgericht: Linsen. Doch verschiedener könnten diese Gerichte kaum sein: Das eine rot und scharf, das andere in bravem Braun mit gelben Spätzle. Autorin: Christiane Neukirch
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 19.02.2015
Länge: 00:22:21
Größe: 20.47 MB
Geiz - Das Gift der Menschlichkeit - 18.02.2015
Schon die Denker der Antike lassen keinen Zweifel: Geiz macht unglücklich, ist sozial unverträglich, verdirbt den Charakter. Theologen des frühen Christentums erklärten Habgier und Geiz zu Todsünden. Autor: Rolf Cantzen
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.02.2015
Länge: 00:22:46
Größe: 20.85 MB
Sich verschwenden - Der Zauber der Großzügigkeit - 18.02.2015
Fortuna, die Großzügigkeit: In alter Zeit war sie als "Gnade" ein göttliches Vorrecht, dann ein herrschaftliches der Könige. In der christlichen Religion hat sie als "Güte" einen Platz bekommen. Autorin: Anja Mösing
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.02.2015
Länge: 00:22:39
Größe: 20.75 MB
Hollari du Dödel du - Eine Kulturgeschichte des Jodelns - 17.02.2015
Der Jodler - eine rein alpenländische Singform? Nein. Auch in China, Schweden und Afrika werden Jodellieder gesungen. Und nie wurde in US-Radiosendungen so viel gejodelt wie in Zeiten der Wirtschaftskrise. Autorin: Ulrike Zoeller
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.02.2015
Länge: 00:20:23
Größe: 18.67 MB
Masken - Das Spiel mit der Wahrheit - 17.02.2015
Die Maske ist Bestandteil von Tanz, Theater und Folklore, aber auch des alltäglichen Dresscodes, wo sie das wahre Ich nicht mehr verbirgt, sondern neu erschafft. Die Maske wird zum Spiel mit der Wahrheit. Autor: Andreas Miekisch
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.02.2015
Länge: 00:22:40
Größe: 20.76 MB
Wohngemeinschaft im Palazzo - Städtebau in der Renaissance - 16.02.2015
Noch immer prägen Paläste das Bild vieler italienischer Städte. Im 14. und 15. Jahrhundert lebten in ihnen aber nicht nur reiche Kauf- und Edelleute, sondern auch Gewerbetreibende und Bedienstete. Autorin: Anja Mösing (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.02.2015
Länge: 00:19:29
Größe: 13.44 MB
Die Mietskaserne - Wenigstens ein Dach überm Kopf - 16.02.2015
Die industrielle Revolution lockte die Menschen mit Arbeit und Brot in die Fabriken. Doch in den Städten fehlte es an Wohnraum. So entstanden Arbeiterwohnviertel mit so genannten "Miets- oder Wohnkasernen". Autorin: Sylvia Schopf
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.02.2015
Länge: 00:20:10
Größe: 18.48 MB
Körper-Geschichte - Gespräch mit Dr. Philipp Osten - 13.02.2015
Über den menschlichen Körper wird seit Jahrtausenden diskutiert. Manche Themen sind vergessen, andere dagegen bis heute aktuell. Dr. Philipp Osten, Medizinhistoriker an der Universität Heidelberg, im Gespräch mit Thies Marsen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.02.2015
Länge: 00:12:40
Größe: 11.60 MB
Dem Übergewicht auf der Spur - Gene, Seele, Umweltgifte - 13.02.2015
Lange galt: Wer dick ist, ist selbst schuld. Er bewegt sich zu wenig und ernährt sich falsch. Doch es ist wohl komplizierter. Bei Übergewicht spielen auch Gene, die Psyche und die Umwelt eine Rolle. Autoren: Nina und Oliver Buschek
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.02.2015
Länge: 00:21:49
Größe: 19.98 MB
Mythos Körper - Lange Nasen und wachsende Ohren - 13.02.2015
Haare wuchern nach dem Tod weiter; Nase und Ohren wachsen schon vorher unablässig, dafür nimmt die Muskulatur sofort ab, sobald wir die Hantel niederlegen - und das sind nur drei der gängigen Körpermythen. Autorin: Susi Weichselbaumer.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.02.2015
Länge: 00:08:32
Größe: 7.82 MB
Das Auge - Warum können wir sehen? - 12.02.2015
Augen sind ein faszinierendes Sinnesorgan, es gibt sie in verschiedenen Formen. Goethe, Nietzsche und andere Berühmtheiten wussten einiges über den Augenmenschen zu sagen. Autorin: Susanne Nessler (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.02.2015
Länge: 00:22:19
Größe: 20.44 MB
Der Adler - Freiheit, Macht und Kraft - 12.02.2015
Wenn der Adler seine Flügel ausbreitet, wenn er über Baumwipfeln kreist, wenn er im Sturzflug Beute macht - dann schwingt sich auch die Fantasie des menschlichen Betrachters zum Höhenflug auf. Autorin: Brigitte Kohn
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.02.2015
Länge: 00:22:16
Größe: 20.40 MB
Der Kranich - Weltenbummler des Glücks - 12.02.2015
In vielen Kulturen ist der 'Erhabenste aller Vögel', wie er in Japan auch genannt wird, ein Botschafter des Glücks und des Frühlings: der Kranich. Viele der 15 verschiedenen Kranicharten sind bedroht. Autorin: Karen Frankenstein
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.02.2015
Länge: 00:21:58
Größe: 20.11 MB
Chinas Religionen - Harmonie zwischen Himmel und Erde - 11.02.2015
Chinesische Frömmigkeit kennt keine Dogmen, Glaubensbekenntnisse und Priester. Doch religiöses Denken und Empfinden war und ist allgegenwärtig. Fromme Chinesen sind ganz auf das Diesseits ausgerichtet. Autor: Christian Feldmann (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.02.2015
Länge: 00:24:02
Größe: 22.01 MB
Der chinesische Weise Menzius - Lehrer des Mitgefühls - 11.02.2015
Menzius lebte von 372 bis 290 vor Chr. in China, einer Zeit voller Unruhen und Kriege. Als philosophischer Lehrer lehrte er die Fürsten, dass nur dessen Herrschaft legitim sei, dessen Volk nicht leide. Autorin: Mechthild Müser
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.02.2015
Länge: 00:22:27
Größe: 20.56 MB
Novalis - Die Poesie heilt alle Wunden - 10.02.2015
Friedrich von Hardenberg (1772-1801) nannte sich selbst "Novalis" - d.h. Neuland, Brachland. Mensch, Natur und Poesie wollte der Dichter in heilenden Einklang bringen. Berühmt: seine Hymnen an die Nacht. Autorin: Brigitte Kohn
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.02.2015
Länge: 00:23:02
Größe: 21.09 MB
Politische Häftlinge in der DDR - Arbeit unter Zwang - 09.02.2015
Die Arbeit von politischen Häftlingen war in der DDR ein Wirtschaftsfaktor: Studien haben ergeben: Profitiert haben von der Häftlingsarbeit Betriebe in West und Ost und zwar aus allen Branchen. Autorin: Gabriele Knetsch
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.02.2015
Länge: 00:22:41
Größe: 20.78 MB
Die Einführung der D-Mark - Abschied von der Zigarettenwährung - 06.02.2015
Nach dem Zweiten Weltkrieg war die Reichsmark nichts mehr wert. Zigaretten dienten als Geldersatz. Die Währungsreform und die Freigabe vieler Preise halfen dabei, die Mangelwirtschaft zu beseitigen. Autor: Stefan Schmid
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.02.2015
Länge: 00:18:16
Größe: 16.73 MB
Währungsmonopol - Das staatliche Privileg, Geld zu drucken - 06.02.2015
Die EU hat den Euro als Zahlungsmittel festgelegt. Dieses Währungsmonopol ist ein relativ neues Phänomen. Noch bis ins späte 19. Jahrhundert gab es auf deutschem Gebiet viele rivalisierende Währungen. Autorin: Maike Brzoska.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.02.2015
Länge: 00:12:21
Größe: 11.32 MB
Währungssache - Gespräch mit Prof. Marcel Fratzscher - 06.02.2015
Was ist die stabilste Währung der Welt, wo steht der Euro und welche Folgen hat es für ein Land, wenn es eine Währung aufgibt? Prof. Marcel Fratzscher vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung im Gespräch mit Leslie Rowe.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.02.2015
Länge: 00:11:20
Größe: 10.38 MB
Das Element Luft - Atem der Welt - 05.02.2015
Luft ist unsichtbar, scheint aus nichts zu bestehen und ohne Gewicht zu sein. Luft ist ein hochdynamisches Gemisch aus Gasen, die sich in einem labilen Gleichgewicht befinden, das die Biosphäre gestaltet. Autor: Geseko von Lüpke (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.02.2015
Länge: 00:22:49
Größe: 20.89 MB
Wasser - Quell des Lebens - 05.02.2015
Wasser ist unser wichtigster Rohstoff. 97,5 Prozent des Wassers finden sich als Salzwasser in den Meeren. Von den restlichen 2,5 Prozent ist nur ein knappes Drittel sauberes Grundwasser, Tendenz fallend. Autorin: Dorit Kreissl (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.02.2015
Länge: 00:22:32
Größe: 20.64 MB
"Habe Dank" - Die Gesichter der Dankbarkeit - 04.02.2015
Ein höfliches "Danke" gehört zur Alltagskommunikation. Wirkliche Dankbarkeit geht darüber hinaus: Sie schafft eine soziale Beziehung oder verstärkt sie. Wir fühlen uns verbunden mit dem Wohltäter. Autor: Rolf Cantzen
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.02.2015
Länge: 00:21:24
Größe: 19.60 MB
Undank - Welten Lohn und Freunde Hohn? - 04.02.2015
Undank gehört zur Welt - leider! Denn wenig schmerzt so sehr wie tief empfundener Undank: Er trennt Freunde, treibt Arbeitnehmer zur inneren Kündigung und macht letztendlich bitter. Wie geht man damit um? Autor: Michael Reitz
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.02.2015
Länge: 00:22:34
Größe: 20.66 MB
Da da - Lauter Lautpoeten - 03.02.2015
Dada war eine literarische Protest-Bewegung während des Ersten Weltkrieges, die im Februar des Jahres 1916 ihren Anfang in Zürich nahm. Man kultivierte das Absurde und Anarchische sowie erste Happenings. Autor: Klaus Schühly
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 03.02.2015
Länge: 00:22:10
Größe: 20.30 MB
Georg Simon Ohm - Ein Mann entdeckt den Widerstand - 02.02.2015
Georg Simon Ohm entwickelte schon früh ein Interesse an den Naturwissenschaften. Dass der Name Ohm zur internationalen Einheit des elektrischen Widerstandes werden sollte, war damals noch nicht abzusehen. Autor: Herbert Becker
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 02.02.2015
Länge: 00:22:42
Größe: 20.79 MB
Albert Einstein - Porträt eines Genies - 02.02.2015
Seine Intelligenz ist zum Mythos geworden. Albert Einstein warf das physikalische Weltbild seiner Zeit so gründlich über den Haufen, dass Physiker bis heute noch voller Bewunderung für ihn sind. Autor: Florian Hildebrand (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 02.02.2015
Länge: 00:23:45
Größe: 21.75 MB
Der Neandertaler - Unser Vorfahr - 30.01.2015
Seit der Neandertaler vor knapp 30.000 Jahren ausgestorben ist, existiert in Europa nur noch eine Menschenart, der Homo sapiens. Doch die Neandertaler leben im Erbgut des Homo sapiens weiter. Autor: Michael Stang
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 30.01.2015
Länge: 00:20:11
Größe: 18.49 MB
Der Neandertaler - Gespräch mit Prof. Thomas Junker - 30.01.2015
Warum lebt in vielen von uns ein Stück Neandertaler weiter? Und war dieser Urmensch gar nicht so primitiv und gewalttätig wie lange Zeit angenommen? Prof. Thomas Junker, Evolutionsforscher, im Gespräch mit Thies Marsen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 30.01.2015
Länge: 00:13:12
Größe: 12.09 MB
Die Wiege der Menschheit - Alles begann in Afrika - 30.01.2015
Der Mensch kommt aus Afrika, das hat die Wissenschaft eindeutig belegt. Die ältesten Fossilien des Frühmenschen wurden alle in Ostafrika entdeckt. Aber warum gerade dort und warum nur dort? Autor: Florian Hildebrand
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 30.01.2015
Länge: 00:11:25
Größe: 10.46 MB
Süße Droge - Wie der Körper Zucker verarbeitet - 29.01.2015
Zucker kommt in den Kaffee, in den Kuchen und in die Marmelade - und ist schon lange kein Luxusgut mehr. Das Kilogramm kostet rund einen Euro. Das war vor wenigen hundert Jahren noch ganz anders. Autorin: Yvonne Maier
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 29.01.2015
Länge: 00:22:04
Größe: 20.21 MB
Mundgerecht - Zunge, Zähne, Lippen - 29.01.2015
Sie misst für gewöhnlich nicht mehr als neun Zentimeter - und ist doch ein Muskelpaket: Die Zunge. Beim Schlucken drückt sie mit einer Kraft von zwei Kilogramm nach oben - und das rund 2.000 Mal am Tag. Autorin: Susanne Hofmann (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 29.01.2015
Länge: 00:22:42
Größe: 20.79 MB
Jainismus - Die Religion ohne Gewalt - 28.01.2015
Die uralte indische Jain-Religion vermeidet strikt alles, was anderen Lebewesen schadet. Ihre Anhänger leben streng vegetarisch, asketisch, arbeitsam. Doch was genau steckt hinter dieser Lebensphilosophie? Autorin: Bettina Weiz
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 28.01.2015
Länge: 00:22:06
Größe: 20.24 MB
Haben Tiere eine Seele? - Religionen als Anwälte der Tiere - 28.01.2015
Tiere werden immer stärker als Subjekte mit Rechten, als Geschöpfe Gottes - als Brüder und Schwestern des Menschen wahrgenommen. "Haben Tiere eine Seele?" ist die Frage, die alles verändern könnte. Autor: Christian Feldmann
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 28.01.2015
Länge: 00:21:43
Größe: 19.89 MB
Nikita Chruschtschow - Mehr als der Mann mit dem Schuh - 26.01.2015
Der KPdSU-Chef Nikita Chruschtschow galt im Westen als Rabauke: ungebildet und impulsiv. Doch wer den Initiator der Entstalinisierung auf die Rolle des Bauerntölpels reduziert, irrt gewaltig. Autorin: Julia Smilga
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 26.01.2015
Länge: 00:22:06
Größe: 20.24 MB
Die Besiedelung der Krim - Die Geschichte der Krim-Tataren - 26.01.2015
Die Geschichte der Krim-Tataren kennt viele dramatische Entwicklungen. Der traumatische Höhepunkt war 1944 die Deportation auf Befehl Stalins. Ab 1989 durften sie wieder in ihre Heimat zurückkehren. Autorin: Christiane Seiler
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 26.01.2015
Länge: 00:23:05
Größe: 21.15 MB
Preisstabilität - Gespräch mit Prof. Adalbert Winkler - 23.01.2015
Was ist daran so schlimm, wenn das Geld mehr wert ist und was ist das Ziel der EZB? Prof. Adalbert Winkler, Frankfurt School of Finance und Managament, im Gespräch mit Iska Schreglmann.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.01.2015
Länge: 00:10:16
Größe: 9.41 MB
Die Geschichte des Geldes - Von der Muschel zur Kreditkarte - 23.01.2015
Muscheln, Vieh und Steine - all das haben Menschen schon als Zahlungsmittel genutzt. Die Geschichte des Geldes ist sehr vielseitig und hat auch viel mit Vertrauen zu tun. Autorin: Maike Brzoska (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.01.2015
Länge: 00:22:09
Größe: 20.29 MB
Die Arbeit der Geldmacher - Kontrolle ist alles - 23.01.2015
In der Eurozone sind Banknoten im Wert von fast 1.000 Milliarden Euro im Umlauf. Die Geldscheine müssen nicht nur sehr robust sein, sondern auch möglichst fälschungssicher. Autor: Stefan Schmid
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.01.2015
Länge: 00:11:14
Größe: 10.29 MB
Das Auge - Warum können wir sehen? - 22.01.2015
Augen sind ein faszinierendes Sinnesorgan. Es gibt sie in verschiedenen Formen. Auch Literaten und Philosophen hat das Auge immer wieder beschäftigt. Autorin: Susanne Nessler
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 22.01.2015
Länge: 00:22:19
Größe: 20.44 MB
Orientierung bei Blinden - Hören wie die Fledermaus - 22.01.2015
Echolokalisation heißt die Methode, mit der sich die neunjährige blinde Madita durch Schnalzlaute mit dem Mund in ihrer Umgebung orientiert. Erfinder des Schnalzens ist der blinde US-Amerikaner Daniel Kish. Autorin: Yvonne Maier
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 22.01.2015
Länge: 00:20:31
Größe: 18.80 MB
Sarasvati - Göttin der Wissenschaft und der Künste - 21.01.2015
In ganz Indien wird sie von den Hindus verehrt: Sarasvati, die Göttin der Gelehrsamkeit, der Rede und der Künste. Doch das war nicht immer so, einst war sie eine Randfigur im indischen Götterhimmel. Autorin: Constanze Alvarez
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 21.01.2015
Länge: 00:23:25
Größe: 21.44 MB
Der Hinduismus - Indiens Religion - 21.01.2015
Über 750 Millionen Hindus gibt es heute, vor allem in Indien und Nepal, aber auch in Südafrika und Großbritannien. Was ist das Herz ihrer bunten, fröhlichen und doch auch widersprüchlichen Religion? Autor: Christian Feldmann
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 21.01.2015
Länge: 00:18:49
Größe: 17.23 MB
Timur Leng - Herrscher im Zentrum der Welt - 19.01.2015
Timur Lenk oder Tamerlan war für die Europäer vor allem ein grausamer Eroberer, aber auch der Herrscher, dessen Bauwut wundervolle Städte wie Samarkand und Buchara hervorbrachte. Autor: Herbert Becker
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 19.01.2015
Länge: 00:21:49
Größe: 19.98 MB
Dschingis Khan - Mächtigster Herrscher der Mongolen - 19.01.2015
Dschingis Khans Reich erstreckte sich vom Japanischen Meer bis ans Kaspische Meer. Und Historiker weltweit rätseln: War er ein brutaler Plünderer, genialer Stratege oder gar beides? Autorin: Susi Weichselbaumer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 19.01.2015
Länge: 00:22:34
Größe: 20.67 MB
Dr. Andreas Richter, Umweltphysiker, über Luftverschmutzung - 16.01.2015
Satellitenaufnahmen aus dem All liefern eine Weltkarte der Luftverschmutzung. Dr. Andreas Richter vom Institut für Umweltphysik an der Uni Bremen im Gespräch mit Leslie Rowe über die Belastung der Atmosphäre.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.01.2015
Länge: 00:09:49
Größe: 9.00 MB
Feinstaub - Gefährliche Winzlinge - 16.01.2015
Die 2005 in der EU eingeführten Grenzwerte für Feinstaubbelastung konnten viele Städte anfangs nicht einhalten. Umweltzonen und Rußfilter für Dieselfahrzeuge zeigen inzwischen erste Fortschritte. Autorin: Renate Ell
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.01.2015
Länge: 00:11:13
Größe: 10.28 MB
Smog - Eine dreckige Geschichte - 16.01.2015
Smog kann schwere gesundheitsschädliche Auswirkungen haben. Daher wurden in den 1980er-Jahren die Gesetze zur Luftreinhaltung verschärft. Trotzdem ist Smog kein Phänomen der Vergangenheit. Autorin: Inga Pflug
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.01.2015
Länge: 00:22:09
Größe: 20.28 MB
Silber - Im Schatten von Gold - 15.01.2015
Seit dem 5. Jahrtausend vor Christus bauen Menschen Silber ab. In manchen Epochen war es wertvoller als Gold. Doch wie entsteht Silber und für was wird es neben der Herstellung von Schmuck verwendet? Autor: Bernd-Uwe Gutknecht (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 15.01.2015
Länge: 00:22:08
Größe: 20.27 MB
Schatzkammer Erde - Wie entstehen Edelsteine und Metalle - 15.01.2015
Tief im Erdinneren entstehen die Schätze unserer Erde: Gold, Silber, Diamanten und so vieles mehr. Dabei spielen hochkomplexe, physikalische und chemische Faktoren eine Rolle. Ein Blick in das "Labor Erde". Autorin: Inga Pflug
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 15.01.2015
Länge: 00:22:03
Größe: 20.19 MB
Mitgefühl - Was Hirnforscher darüber wissen - 14.01.2015
Psychologen, Psychiater und Neurowissenschaftler haben erkannt, dass Mitgefühl die Grundlage für ein gelingendes Miteinander ist. Wie aber funktioniert Mitgefühl überhaupt? Autorin: Daniela Remus
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.01.2015
Länge: 00:22:35
Größe: 20.68 MB
Die Geschichte der Gefühle - Eine Spurensuche - 14.01.2015
Haben Gefühle eine Geschichte? Und: Machen Gefühle Geschichte? Mit Sicherheit - so die These von Forschern am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung in Berlin. Autorin: Christiane Neukirch
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.01.2015
Länge: 00:21:41
Größe: 19.86 MB
Billy Wilder - vom Teufelsreporter zum König von Hollywood - 13.01.2015
"Nobody's perfect". Damit endet einer von Billy Wilders beliebtesten Filmen "Manche mögen's heiß". Mit sechs Oscars und 21 Nominierungen wurde einer geehrt, der stets den Wert eines guten Drehbuchs betonte. Autor: Florian Kummert
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.01.2015
Länge: 00:22:20
Größe: 20.45 MB
Friedrich Hollaender - Der Schlagerfürst - 13.01.2015
"Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt..." Dieses Lied brachte Friedrich Hollaender Weltruhm. Er schaffte es nach Hollywood und arbeitete mit Billy Wilder, der Garbo, Cary Grant, Marilyn Monroe. Autorin: Katalin Fischer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.01.2015
Länge: 00:22:49
Größe: 20.90 MB
Das Dorf - Die Geschichte des Landlebens in Deutschland - 12.01.2015
Aus den Jahrhunderte lang von Landwirtschaft geprägten Weilern sind meist reine Schlaf- oder Touristendörfer geworden. Deshalb heißt der Wettbewerb heute: "Unser Dorf hat Zukunft". Autor: Martin Trauner (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.01.2015
Länge: 00:22:34
Größe: 20.67 MB
Pflasterers hartes Handwerk - Wie die Stadt zur Straße kam - 12.01.2015
Gepflasterte Straßen gibt es schon lange. Sie waren mehr als nur ein sicherer Belag. Unter ihr verlief auch die Kanalisation. Ohne festes Pflaster waren Städte immer wieder Typhus, Pest und Cholera ausgesetzt. Autorin: Anja Mösing
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.01.2015
Länge: 00:22:59
Größe: 21.05 MB
Satire - Gespräch mit Prof. Rainer Stollmann - 09.01.2015
Was hat das Bürgertum und die bäuerliche Kultur mit Satire zu tun? Prof. Rainer Stollmann, Kulturwissenschaftler, im Gespräch mit Iska Schreglmann.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.01.2015
Länge: 00:12:10
Größe: 11.15 MB
Kurt Tucholsky - Lerne lachen, ohne zu weinen - 09.01.2015
"Sprache ist eine Waffe. Haltet sie scharf!" Kurt Tucholsky hat das so virtuos praktiziert, dass er seinerzeit viel gelesen wurde und heute das vielzitierte Vorbild für alle Satiriker und Zeitkritiker ist. Autorin: Brigitte Kohn (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.01.2015
Länge: 00:22:19
Größe: 20.44 MB
Andere Länder, andere Satiren - Korrespondenten berichten - 09.01.2015
In China hat politische Satire eine lange Tradition. Aber Satiriker leben in dem Land gefährlich. Ganz anders in Großbritannien, das berühmt ist für seinen schwarzen Humor. Autorinnen: Ruth Kirchner, Gabi Biesinger
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.01.2015
Länge: 00:08:36
Größe: 7.88 MB
Der Orka - Mythos und Wirklichkeit - 08.01.2015
Sie sind die größte Delfinart, unglaublich intelligent, sozial und geschickte Jäger, die in Familiengruppen durch die Meere ziehen: Orkas. Doch ihr faszinierendes Verhalten gibt noch immer Rätsel auf. Autor: Ulli Weissbach
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.01.2015
Länge: 00:22:38
Größe: 20.73 MB
Der Eisbär - Held im Kinderbuch, Opfer im Klimawandel - 08.01.2015
Spätestens seit "Knut" kennt ihn jeder, den Eisbär. Der gigantische Räuber lebt ein einsames Leben in eisiger Kälte, jagt vor allem Robben und ist, wenn sich nicht bald etwas ändert, Opfer des Klimawandels. Autorin: Anja Salewsky
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.01.2015
Länge: 00:22:51
Größe: 20.93 MB
Immer dasselbe - Anmerkungen zur Gewohnheit - 07.01.2015
Sie kann hilfreich sein oder lähmend: die Gewohnheit. Sie schützt uns davor, immer wieder Neues ausdenken zu müssen, kann uns aber auch träge und alltagsmüde machen. Gedanken aus Philosophie und Psychologie. Autor: Rolf Cantzen (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.01.2015
Länge: 00:20:30
Größe: 18.77 MB
Aufbruch ins Unbekannte - Du musst Dein Leben ändern - 07.01.2015
Das Phänomen, dass ein Mensch urplötzlich aus seinem gewohnten Leben ausbricht, gibt es schon lange. Vielleicht überkam ihn schockartig die Erkenntnis: Du musst dein Leben ändern! Autorin: Christiane Adam
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.01.2015
Länge: 00:19:24
Größe: 17.76 MB
Der Kreuzzug gegen die Katharer - "Tötet sie alle!" - 05.01.2015
"Die Reinen" nannten sich die Katharer, die mit ihrer Heilslehre vor allem im mittelalterlichen Südfrankreich viele Anhänger fanden. Der Papst erfand gegen die "Ketzer" das Inquisitionsverfahren. Autor: Ulrich Trebbin
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.01.2015
Länge: 00:22:01
Größe: 20.16 MB
Das Geheimnis der Tempelritter - Geld, Macht, Intrigen - 05.01.2015
Die 1118 gegründeten Tempelritter wollten eigentlich nur das Grab Christi in Jerusalem und die Pilger schützen. Doch bald wurden sie politische Strategen und international agierende Bankiers. Autor: Christian Feldmann
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.01.2015
Länge: 00:20:06
Größe: 18.41 MB
Ernest Shackleton - Teamchef für aussichtslose Lagen - 02.01.2015
Ernst Shackleton - der britische Offizier ist auf ganz eigene Weise in die Annalen der Antarktis-Eroberung eingegangen. Autor: Florian Hildebrand
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 02.01.2015
Länge: 00:22:18
Größe: 20.42 MB
Mary Leakey - Die Entdeckerin des Nussknackermenschen - 02.01.2015
Mary Leakey erforschte die frühe Menschheitsgeschichte in Ostafrika. Mit ihren Funden konnte sie beweisen, dass die Wiege der Evolution nicht - wie bis dato gedacht - in Asien liegt, sondern in Afrika. Autor: Florian Kummert
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 02.01.2015
Länge: 00:21:44
Größe: 19.91 MB
Vertrauen - Der Kitt der Gesellschaft - 31.12.2014
Ob in der Politik, der Wirtschaft, dem täglichen Miteinander oder in der Liebe: Vertrauen hat es schwer in unserem täglichen Zusammenleben. Und doch funktioniert genau dieses nur mit Vertrauen. Autorin: Veronika Wawatschek
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 31.12.2014
Länge: 00:21:24
Größe: 19.60 MB
Verrat - Ein Bruch, der niemals heilt - 31.12.2014
Verrat hat viele Gesichter: Judas verrät Jesus, Hochverrat, Verrat aus Gewissensgründen. Der Bruch eines persönlichen Treueversprechens erschüttert das Vertrauen und hat Verletzungen zur Folge. Autor: Rolf Cantzen
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 31.12.2014
Länge: 00:21:18
Größe: 19.51 MB
Dicke Backe - Die Geschichte des Zahnschmerzes - 29.12.2014
Der Zahnschmerz ist - abgesehen vom Tod - der größte und grausamste aller Schmerzen, wusste schon der römische Arzt Celsus in der Antike. Nur sehr langsam wuchs das Wissen in der Zahnheilkunde. Autor: Thomas Morawetz
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 29.12.2014
Länge: 00:21:59
Größe: 20.13 MB
Andreas Vesalius und die Anatomie - Nur über eine Leiche! - 29.12.2014
"Über den Bau des menschlichen Körpers" heißt das Werk, das der flämische Anatom Andreas Vesalius 1543 veröffentlichte. Grundlage waren zahlreiche Leichenschauen, die Vesalius auch öffentlich abhielt. Autorin: Astrid Mayerle
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 29.12.2014
Länge: 00:22:21
Größe: 20.47 MB
Die Weihnachtskrippe - Szenerie der Menschwerdung - 24.12.2014
Die Geschichte von der Geburt Jesu im Stall bescherte uns das Weihnachtsfest. Franz von Assisi hatte im 13. Jahrhundert die Idee, die Szene nachzustellen und begründete so die Tradition des Krippenspiels. Autorin: Brigitte Kohn
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.12.2014
Länge: 00:22:22
Größe: 20.48 MB
Horusknabe und Christkind - Gottessöhne bei Ägyptern, Juden und Christen - 24.12.2014
Die Geburtsgeschichten in der ägyptischen Mythologie, in der hebräischen Bibel und in den christlichen Evangelien zeigen verblüffende Parallelen. Wie bei Gott Amun, der einen König für Ägypten zeugt. Autor: Christian Feldmann
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.12.2014
Länge: 00:22:47
Größe: 20.86 MB
Selma Lagerlöf - Die erste Nobelpreisträgerin der Literatur - 23.12.2014
Selma Lagerlöf, die Frau, die als erste den Nobelpreis für Literatur erhielt, wurde von einigen ihrer Zeitgenossen als "geschwätzige Märchentante" abgestempelt. Leben und Werk der schwedischen Erzählerin. Autorin: Silke Wolfrum
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.12.2014
Länge: 00:20:14
Größe: 18.53 MB
Lewis Carroll - Alice im Wunderland - 23.12.2014
Ob Queen Victoria oder die Beatles, James Joyce oder Johnny Depp, Virginia Wolff oder Stephen King - die Liste der Fans von Alice im Wunderland ist lang. Leser dürfen stets ihr eigenes Wunder erleben. Autorin: Susi Weichselbaumer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.12.2014
Länge: 00:22:58
Größe: 21.04 MB
Familienforschung - Auf der Spur der Ahnen - 22.12.2014
Alte Fotoalben, Urkunden in Omas Schublade oder Geschichten über die Urgroßeltern machen neugierig auf die Menschen, von denen wir abstammen. Familienforschung - eine spannende Spurensuche. Autorin: Renate Ell
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 22.12.2014
Länge: 00:21:58
Größe: 20.12 MB
Johann Andreas Schmeller - Der Vater des Bayerischen Wörterbuchs - 22.12.2014
Johann Andreas Schmeller stammte aus einfachsten Verhältnissen und blieb Zeit seines Lebens ein bescheidener Mensch - doch seine wissenschaftlichen Leistungen sind überragend. Autor: Herbert Becker
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 22.12.2014
Länge: 00:22:02
Größe: 20.17 MB
Faszination der Zahlen - Gespräch mit Prof. Albrecht Beutelspacher - 19.12.2014
Mathematiker sind eigentlich immer auf der Suche nach dem Schönen. Diese und andere überraschende Einsichten über den Umgang mit Zahlern vermittelt Mathematik-Professor Albrecht Beutelspacher im Gespräch mit Leslie Rowe
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 19.12.2014
Länge: 00:13:55
Größe: 12.74 MB
Die Zahl Pi - Superstar der Mathematik - 19.12.2014
3,14159 - und das ist erst der Anfang! Die Kreiszahl Pi ist heute auf zehn Billionen Stellen hinter dem Komma berechnet. Das ist kein Zufall, denn Pi ist so etwas wie der Superstar der Mathematik. Autor: Christoph Gurk
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 19.12.2014
Länge: 00:12:44
Größe: 11.66 MB
Der Goldene Schnitt - Geheimnisvolle Ordnung der Natur - 19.12.2014
Im Pflanzenreich kommen immer wieder dieselben geometrischen Muster vor. Viele davon gelten als Variationen des "Goldenen Schnitts". Damit ist eine bestimmte harmonisch wirkende Proportion gemeint. Autorin: Maike Brzoska (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 19.12.2014
Länge: 00:21:42
Größe: 19.87 MB
Die Mistel - Schmarotzerin und Magierin - 18.12.2014
Schon seit der Antike ranken sich Mythen um die Mistel. Für die einen ist sie schlicht Teufelszeug - im Volksmund auch "Hexenkraut" genannt. Für andere ist sie ein Hoffnungsträger in der Heilkunde. Autorin: Veronika Bräse
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.12.2014
Länge: 00:22:13
Größe: 20.35 MB
Die Tanne - Immergrün und vielbesungen - 18.12.2014
Schon bei den Germanen galt die immergrüne Tanne als Symbol für Lebenskraft und Wachstum. Der "Mittwinterbaum" wurde auch mit Esswaren behangen. Der geschmückte Tannenbaum hat eine lange Tradition. Autorin: Christiane Köhler
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.12.2014
Länge: 00:22:31
Größe: 20.62 MB
Über die Freundschaft - Eine Seele in zwei Körpern - 17.12.2014
Vier Dinge braucht der Mensch: Nahrung, Kleidung, Wohnung - und Freunde. Das wusste schon der antike Philosoph Epikur. Freundschaft ist auch heute eine besonders wertvolle Weise menschlicher Gemeinschaft. Autor: Michael Conradt
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.12.2014
Länge: 00:22:36
Größe: 20.70 MB
Weihnachtsmann & Co - Was hinter den winterlichen Gabenbringern steckt - 17.12.2014
Er kommt, wenn es kalt wird, hat einen langen Bart, einen dicken Bauch, und er bringt schöne Geschenke. Wer glaubt, diese Figur gibt es nur bei uns, der irrt: Mit anderen Namen kennt man sie sogar in China. Autorin: Bettina Weiz
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.12.2014
Länge: 00:22:19
Größe: 20.43 MB
Der Zauber der Erwartung - "Dreimal werden wir noch wach..." - 17.12.2014
Vorfreude ist die schönste Freude, sagt der Volksmund. Und tatsächlich: Gerade ein Wunsch, der besonders lang gehegt wurde, scheint bei seiner Erfüllung besonders große Freude zu machen. Was steckt dahinter? Autorin: Prisca Straub
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.12.2014
Länge: 00:21:59
Größe: 20.13 MB
Glenn Miller - In The Mood - 16.12.2014
Glenn Miller: Bandleader, Komponist, Posaunist. Legende, weil es zu den Umständen seines frühen Todes kaum Fakten gibt. Legende wegen Hits wie "Moonlight Serenade", "Chattanooga Choo Choo" und "In the Mood". Autor: Frank Halbach
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.12.2014
Länge: 00:21:50
Größe: 19.99 MB
Benny Goodman - The King of Swing - 16.12.2014
Benny Goodman, der King of Swing: ein begnadeter Bandleader und Klarinettensolist. Und der erste, der Rassenschranken überwandt, indem er, der weiße Star, afroamerikanische Musiker auf die Bühne holte. Autor: Markus Vanhoefer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.12.2014
Länge: 00:21:42
Größe: 19.87 MB
Urmutter der Mexikaner - Malinche - 15.12.2014
Nach einem Kampf mit den Maya erhielt der spanische Eroberer Cortés eine Aztekin als Friedenstribut: Malinche. Bis heute wird sie als Urmutter der Mexikaner verklärt, aber auch als Verräterin verurteilt. Autorin: Sylvia Schopf
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 15.12.2014
Länge: 00:22:02
Größe: 20.17 MB
Der Eisenbahnpionier Ricardo Maury - Durch die Anden nach Chile - 15.12.2014
Ricardo Fontaine Maury war der Ingenieur hinter dem Großprojekt "Tren a las Nubes", dem Zug in die Wolken. Anfang des 20. Jahrhunderts wurde die argentinische Eisenbahnverbindung gebaut. Autor: Ulrich Möller-Arnsberg
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 15.12.2014
Länge: 00:22:04
Größe: 20.22 MB
Die Kraft der Rituale - Gespräch mit Prof. August Flammer - 12.12.2014
Warum fliegen Weihnachten so häufig die Fetzen? Und wozu sollen Scheidungsrituale gut sein? Prof. August Flammer, Entwicklungspsychologe, im Gespräch mit Iska Schreglmann über Rituale und ihre Bedeutung.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.12.2014
Länge: 00:12:26
Größe: 11.39 MB
Freie Rituale - Orientierung ohne Glaube - 12.12.2014
Freie Rituale - immer mehr Menschen suchen Ersatz für die offiziellen Rituale religiöser Institutionen. Welche Rituale gibt es hier und warum nutzen die Menschen sie? Autor: Matthias Morgenroth (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.12.2014
Länge: 00:12:17
Größe: 11.25 MB
Warum wir Rituale brauchen - Anker im Alltag - 12.12.2014
Rituale strukturieren Alltag und Festlichkeiten, sie geben Geborgenheit und spenden Trost. Was unterscheidet Rituale von Gewohnheiten? Und: Gibt es einen Archetyp, der jedem Ritual innewohnen muss? Autorin: Verena Fiebiger.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.12.2014
Länge: 00:21:24
Größe: 19.59 MB
Safran - Rotes Gold aus Krokusblüten - 11.12.2014
Die federleichten, flaumigen Fäden aus Krokusblüten gehören in die Küche eines jeden Feinschmeckers: Safran verfeinert Reis- und Nudelgerichte, Fleisch und Fisch. Autorin: Alkyone Karamanolis
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.12.2014
Länge: 00:22:35
Größe: 20.68 MB
Frucht der Götter - Der Granatapfel - 11.12.2014
Als Kulturpflanze war der Granatapfel bereits im alten Ägypten beliebt und zierte viele Gärten. In der griechischen Mythologie wird er dem Gott Hades, dem Herrscher über die Unterwelt, zugeordnet. Autorin: Susan Bohn
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.12.2014
Länge: 00:22:38
Größe: 20.72 MB
Die Lust der Frauen - Eine Geschichte der weiblichen Sexualität - 10.12.2014
"Schließ die Augen und denk an England", soll Queen Victoria ihren Töchtern vor der Hochzeitsnacht geraten haben. Mediziner versicherten, nur "Flittchen" würden Sex genießen, keinesfalls anständige Frauen. Autorin: Ulrike Rückert
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.12.2014
Länge: 00:21:49
Größe: 19.99 MB
La belle Ninon - Unabhängig, klug und erotisch - 10.12.2014
Die Kurtisane Ninon de Lenclos empfing in ihrem ”Gelben Salon" die Elite ihrer Zeit. Bei der Wahl ihrer Liebhaber spielten Macht, Rang und Namen keine Rolle, sondern allein die erotische Attraktivität. Autorin: Christiane Adam
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.12.2014
Länge: 00:23:21
Größe: 21.38 MB
Friedrich Gerstäcker - Bestseller-Autor des 19. Jahrhunderts - 09.12.2014
Cowboys und Indianer - wer hat's erfunden? Nein, nicht Karl May, sondern Friedrich Gerstäcker, Jahrgang 1816. Im Gegensatz zu seinem Nachfolger war er tatsächlich bei ihnen. Und brachte von überall Stoff mit. Autor: Klaus Uhrig
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.12.2014
Länge: 00:22:08
Größe: 20.27 MB
Friederike Kempner - Der schlesische Schwan - 09.12.2014
Das Publikum schlug sich auf die Schenkel vor Vergnügen, wenn Friederike Kempner mit einem neuen Gedichtband aufwartete. 1828 wurde sie in der damaligen preußischen Provinz Posen geboren. Autor: Thomas Morawetz
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.12.2014
Länge: 00:22:01
Größe: 20.17 MB
Geschichte der Kybernetik - Kann man alles steuern? - 08.12.2014
Eine rosige Zukunft schien greifbar, als Norbert Wiener 1948 mit der "Kybernetik" für eine wissenschaftliche Revolution sorgte. Alles sollte in Zukunft steuerbar sein - Maschinen, Menschen, Gesellschaften. Autor: Michael Reitz (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.12.2014
Länge: 00:23:03
Größe: 21.11 MB
Oskar von Miller - Vom Popularisieren der Elektrizität - 08.12.2014
Oskar von Miller verschrieb sich der in Deutschland noch kaum bekannten Elektrotechnik. Stromversorgung als Allgemeingut war sein Lebensthema - und er war der Gründer des Deutschen Museums in München. Autorin: Gabriele Bondy
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.12.2014
Länge: 00:19:21
Größe: 17.73 MB
Nikola Tesla - Physikgenie und Energie-Philosoph - 08.12.2014
Nikola Tesla war ein genialer Physiker und Exzentriker. Der Wechselstrommotor und das Wasserkraftwerk an den Niagarafällen gehen auf sein Konto. Später widmete er sich immer mehr transzendentalen Themen. Autor: Markus Mähner
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.12.2014
Länge: 00:21:56
Größe: 20.09 MB
Die sogenannte "Auschwitzlüge" - Über eine dreiste Geschichtsfälschung - 05.12.2014
Noch als die Vernichtung der Juden in vollem Gange war, versuchten die Nationalsozialisten, ihre Verbrechen zu vertuschen. Nach dem Sieg über Nazi-Deutschland wurde das Ausmaß des Massenmords offenbar. Autor: Thies Marsen
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.12.2014
Länge: 00:11:34
Größe: 10.60 MB
Antisemitismus - Gespräch mit Prof. Peter Longerich - 05.12.2014
20 Prozent der Deutschen haben eine antisemitische Einstellung - und diese 20 Prozent betreffen alle Schichten der Bevölkerung. Prof. Peter Longerich, Holocaustforscher und Antisemitismus-Experte, im Gespräch mit Thies Marsen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.12.2014
Länge: 00:12:29
Größe: 11.44 MB
Die sogenannte Auschwitzlüge - Über eine dreiste Geschichtsfälschung - 05.12.2014
Als die Vernichtung der europäischen Juden noch in vollem Gange war, versuchten die Nationalsozialisten, ihre Verbrechen zu vertuschen. Nach dem Sieg über Nazi-Deutschland wurde das ganze Ausmaß des Massenmords offenbar. Autor: Thies Marsen
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.12.2014
Länge: 00:11:44
Größe: 10.75 MB
Antisemitismus heute - Von Links, von Rechts und aus der Mitte - 05.12.2014
Judenfeindliche Parolen auf Demos und Angriffe gegen Juden - seit dem Gaza-Konflikt ist der Antisemitismus in Deutschland wieder mehr ins Licht der Aufmerksamkeit gerückt. Was kennzeichnet ihn heute? Autor: Christian Schiffer (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.12.2014
Länge: 00:20:39
Größe: 18.91 MB
Die Erde - Ein Planet in ständiger Bewegung - 04.12.2014
Dass die Erde ein bewegter Planet ist, hat sich noch nicht lange im Bewusstsein ihrer menschlichen Bewohner verankert. Dass sie um die Sonne kreist - das ist seit der früheren Neuzeit bekannt. Autorin: Christiane Neukirch (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.12.2014
Länge: 00:21:44
Größe: 19.90 MB
Kosmos und Mythos - Am Anfang war Energie - 04.12.2014
Unzählige Mythen erzählen die Entstehung der Erde. Häufig spielen fantastische Tiere und Figuren eine große Rolle. Oft gleichen die Bilder der alten Erzählungen neueren Erkenntnissen der Wissenschaft. Autor: Florian Hildebrand
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.12.2014
Länge: 00:21:37
Größe: 19.80 MB
Arthur Schopenhauer - Die Welt als Wille und Vorstellung - 03.12.2014
Leben heißt Leiden, und unsere Welt ist die schlechteste aller Welten. Dieser tiefe Pessimismus wurzelt in Schopenhauers Weltanschauung. Ein Porträt des pessimistischen und grantelnden Philosophen. Autor: Michael Conradt
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 03.12.2014
Länge: 00:23:17
Größe: 21.32 MB
Über das Grübeln - Gefangen in eigenen Gedanken - 03.12.2014
Oft verliert sich unser Denken in endlosen Schleifen und unausweichlichen Wiederholungen und lässt einem keine Ruhe. Dieses Grübeln zeigt, dass nicht wir es sind, die grübeln, sondern dass es in uns grübelt. Autor: Rolf Cantzen
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 03.12.2014
Länge: 00:21:52
Größe: 20.04 MB
Vom Zaren zum Sozialismus - Das große Experiment - 01.12.2014
Anfang 1917 bricht in Sankt Petersburg eine Hungerrevolte aus. Bis zum Herbst wird daraus die bolschewistische Revolution Lenins. Sie beseitigt das Zarentum und propagiert die Herrschaft von Räten, den Sowjets. Autor: Rainer Volk (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 01.12.2014
Länge: 00:22:25
Größe: 20.53 MB
Die Sankt Petersburger Eremitage - Weltmusentempel mit Geschichte - 01.12.2014
Die Eremitage in Sankt Petersburg ist eines der wichtigsten Museen der Welt. Die Anfänge: Vor 250 Jahren ließ Katherina die Große für ihre Gemäldesammlung einen kleinen Anbau an das Winterpalais setzen. Autorin: Julia Smilga
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 01.12.2014
Länge: 00:22:28
Größe: 20.58 MB
Gedankenkraft - Wenn das Gehirn zur Fernsteuerung wird - 28.11.2014
Forscher können Gedanken von einem Computer umsetzen lassen. Auf diese Weise ist es zum Beispiel Gelähmten möglich, mit Hilfe von Hirn-Computer-Schnittstellen Rollstühle und Prothesen zu steuern. Autorin: Inga Pflug
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 28.11.2014
Länge: 00:20:35
Größe: 18.86 MB
Prothese für das Ohr - Cochlea-Implantate - 28.11.2014
Ein Cochlea-Implantat wandelt den Schall in elektrische Signale um und ersetzt so die Funktion der Hörschnecke, auch Cochlea genannt. Sie befindet sich im Innenohr und wirkt wie ein körpereigenes Mikrofon. Autorin: Susanne Nessler
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 28.11.2014
Länge: 00:11:09
Größe: 10.21 MB
Gespräch mit Professor Jens Clausen - 28.11.2014
Mit Hilfe modernster Computertechnik können Gelähmte wieder Gliedmaßen bewegen. Bringt die Technik dem Menschen nur Vorteile, oder auch Risiken? Iska Schreglmann im Gespräch mit dem Tübinger Bioethiker Jens Clausen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 28.11.2014
Länge: 00:14:18
Größe: 13.09 MB
Cognac - Der Geist im Glas - 27.11.2014
Cognac galt lange Zeit als Synonym für das französische "savoir vivre" - die Kunst zu leben. In Russland, China und den USA ist das hochprozentige Luxusgetränk schwer gefragt. Autorin: Daniela Kahls
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 27.11.2014
Länge: 00:22:09
Größe: 20.29 MB
Whiskey - Das "Wasser des Lebens" - 27.11.2014
Schottland und Irland streiten darum, wo der erste Whiskey gebrannt wurde. Das stammt jedenfalls aus dem irischen Gälisch. Gebrannt wurde das "Wasser des Lebens" von Mönchen im Mittelalter. Autor: Herbert Becker
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 27.11.2014
Länge: 00:21:23
Größe: 19.59 MB
Das Stigma - Zeichen und Wunder - 26.11.2014
Stigmata können Wundmale wie beim gekreuzigten Jesus sein. Stigmata in Form von Brandzeichen erhielten Menschen als Strafe für abweichendes Verhalten. Soziale Stigmata grenzen aus. Autor: Rolf Cantzen (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 26.11.2014
Länge: 00:22:04
Größe: 20.21 MB
Ahasver - Der ewige Sündenbock - 26.11.2014
Ahasver wurde verflucht zu endloser Wanderschaft, weil er Christus auf dem Kreuzweg verspottete: Der 'ewige Jude' wurde zur Projektionsfläche für antisemitische Stereotypen sowie zur Symbolfigur für das Böse. Autor: Frank Halbach
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 26.11.2014
Länge: 00:22:56
Größe: 21.01 MB
Männerfreunde - Durch dick und dünn - 26.11.2014
Mittlerweile soll es auch unter Männern "beste Freunde" geben, die sich bei einem Bier über Sorgen, Nöte und andere Intimitäten austauschen. Vermutlich handelt es sich noch um Ausnahmen von der Regel. Autorin: Justina Schreiber (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 26.11.2014
Länge: 00:23:04
Größe: 21.13 MB
Rapper, Gangster, Agitator - 25.11.2014
Hip-Hop polarisiert. Manche sehen es als Ausdruck einer vulgären Unterschicht wegen der nicht selten sexistischen oder gewaltverherrlichenden Texte. Andere sehen in Hip-Hop das CNN des Schwarzen Mannes. Autor: Roderich Fabian
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.11.2014
Länge: 00:22:43
Größe: 20.81 MB
"Raufkultur" in Bayern - Watschen, Fotzen, Fingerhakeln - 24.11.2014
Das Raufen war in Bayern eine Ehrensache wie die Fehde oder das Duell. Die Obrigkeit mischte sich lange Zeit nicht ein. Spuren von dieser Tradition der "Triebabfuhr" haben sich bis heute erhalten. Autor: Thomas Grasberger
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.11.2014
Länge: 00:22:26
Größe: 20.55 MB
Das bayerische Wirtshaus - Da hocken die, die wo immer da hocken - 24.11.2014
Das bayerische Wirtshaus hat zu keiner Zeit allein der Nahrungsaufnahme gedient. Vor allem auf dem Dorf stellte es bis ins letzte Jahrhundert ein Zentrum des sozialen Lebens dar. Autor: Herbert Becker
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.11.2014
Länge: 00:21:20
Größe: 19.55 MB
Geschichten über Sprache und Schrift - Gespräch mit Dr. Harald Haarmann - 21.11.2014
Warum heißt das "Eisbein" Eisbein? Eine spannende Antwort nicht nur auf diese Frage gibt Dr. Harald Haarmann - Kulturwissenschaftler und Autor u.a. des Buches "Weltgeschichte der Sprache" - im Interview mit Leslie Rowe.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 21.11.2014
Länge: 00:12:04
Größe: 11.05 MB
Rechtschreibung aus dem Nichts - Wenn Sprache eine Schrift bekommt - 21.11.2014
Rechtschreibung entwickelt sich in der Regel über Jahrzehnte oder Jahrhunderte hinweg. Manchmal aber entsteht Orthografie wie aus dem Nichts. Und manchmal ist sie auch eine hochpolitische Angelegenheit. Autorin: Yvonne Maier
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 21.11.2014
Länge: 00:12:29
Größe: 11.44 MB
Ein Mann, ein Buch - Konrad Duden und die Rechtschreibung - 21.11.2014
Sein Name steht unumstößlich für das Maß aller Dinge in Sachen deutsche Rechtschreibung und Grammatik. Wer richtig deutsch schreiben will, kommt am "Duden" nicht vorbei. Autor: Markus Mähner
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 21.11.2014
Länge: 00:22:29
Größe: 20.59 MB
Die Palme - Schattenspender und Energiequelle - 20.11.2014
Seit Tausenden von Jahren kennen und nutzen die Menschen die Palme. Sie ist nicht nur von praktischem Nutzen, sondern steht auch symbolisch für viele Werte, etwa für Frieden und Macht. Autorin: Von Christiane Neukirch
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.11.2014
Länge: 00:22:25
Größe: 20.52 MB
Baobab - Der Baum der Geister - 20.11.2014
Der afrikanische Baobab-Baum wurde mit seiner meist blätterlosen Krone zu einem der "Wahrzeichen" Afrikas. Um ihn ranken sich viele Mythen und Legenden, Rinde und Blätter wurden als Medizin verwendet. Autorin: Bettina Rühl
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.11.2014
Länge: 00:21:46
Größe: 19.94 MB
Toleranz - Die hohe Kunst das andere zu schätzen - 19.11.2014
Es wird wohl niemand von sich sagen, nicht tolerant zu sein. Theoretisch ist das einfach zu formulieren. Zu den natürlichen Eigenschaften des Menschen zählt Toleranz jedoch nicht. Autor: Roman Neumann
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 19.11.2014
Länge: 00:21:35
Größe: 19.77 MB
Feindseligkeit - Ein Widerspruch in sich? - 19.11.2014
"Feindseligkeit" - kann man sich mit Feindschaft "selig" fühlen? Dient sie dazu, das "Wir-Gefühl" zu stärken? Und wie verträgt sich Feindseligkeit mit dem Gebot der Nächstenliebe und Toleranz? Autorin: Renate Börger
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 19.11.2014
Länge: 00:22:41
Größe: 20.77 MB
Pjotr Iljitsch Tschaikowsky - 18.11.2014
Tschaikowsky ist bis heute der bekannteste russische Komponist des 19. Jahrhunderts. Seinen Landsleuten war seine Musik oft zu "westlich". Dem Westen dagegen war seine "asiatische Wildheit" suspekt. Autorin: Christiane Neukirch
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.11.2014
Länge: 00:22:32
Größe: 20.63 MB
Ilija Trojanow - Der Welten sammelt - 18.11.2014
Er ist ein "Weltensammler". Der hochgelobte Roman über den britischen Reisenden Richard Francis Burton brachte dem vielsprachigen Schriftsteller Ilija Trojanow 2006 den Preis der Leipziger Buchmesse. Autorin: Renate Kiesewetter
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.11.2014
Länge: 00:22:37
Größe: 20.72 MB
Können Maschinen denken? - Alan Turing und die Intelligenz - 17.11.2014
Alan Turing war einer der Väter der Informatik, er half, den sogenannten "Enigma-Code" zu knacken, um die Funksprüche der Nazis zu entschlüsseln - und er wollte wissen: Können Maschinen denken? Autor: Martin Schramm
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.11.2014
Länge: 00:22:04
Größe: 20.21 MB
Städtetrends - Gespräch mit Prof. Walter Siebel - 14.11.2014
Viele Städte sind im Umbruch - die einen wachsen, die anderen schrumpfen. Das muss nicht immer negativ sein, sagt Stadtsoziologe Prof. Walter Siebel im Gespräch mit Thies Marsen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.11.2014
Länge: 00:12:46
Größe: 11.69 MB
Gentrifizierung - Aufwertung und Vertreibung - 14.11.2014
Gentrifizierung - Stadtteile werden aufgewertet und Alteingesessene verdrängt. Ein neues urbanes Phänomen oder typisch für jede Stadtentwicklung? Was sind die Ursachen und wo liegt das Problem? Autorin: Julia Fritzsche
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.11.2014
Länge: 00:10:16
Größe: 9.41 MB
Die schrumpfende Stadt - Anatomie einer Krise - 14.11.2014
Die langfristigen Prognosen sind eindeutig: Die deutsche Bevölkerung schrumpft - im Osten und im Westen. Droht nun Leerstand und Verfall? Einige Städte stellen sich der Herausforderung. Autor: Martin Schramm
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.11.2014
Länge: 00:21:37
Größe: 19.81 MB
Die Familie der Marder - Hühnerdiebe und Pelzlieferanten - 13.11.2014
Als Kulturfolger leben Marder in der Nähe des Menschen in Städten und Dörfern. Sie gelten als Hühnermörder und zernagen mit Vorliebe Autoschläuche. Zur Familie der Marder gehören aber auch Zobel und Hermelin. Autor: Rolf Cantzen
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.11.2014
Länge: 00:22:06
Größe: 20.24 MB
Der Igel - Stachliger Überlebenskünstler - 13.11.2014
Igel sind wahre Überlebenskünstler. Lange vor der Entstehung der Menschheit durchwanderten sie bereits die Landschaft. Dank ihrer Anpassungsfähigkeit werden sie uns wohl auch in die Zukunft begleiten. Autorin: Carola Zinner (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.11.2014
Länge: 00:21:46
Größe: 19.94 MB
Der Segen - Mehr als nur ein frommer Wunsch? - 12.11.2014
Der Segen: eine sakrale Handlung, die es in vielen Religionen zu allen Zeiten gab. Dabei ist er mehr als nur ein frommer Wunsch, denn er verweist auf eine göttliche Existenz, deren Kraft übertragen wird. Autorin: Brigitte Schulz (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.11.2014
Länge: 00:21:33
Größe: 19.74 MB
Fluch und Verdammnis - Eine kleine Kulturgeschichte - 12.11.2014
Der Fluch ist eine Beschwörung, die sich gegen Menschen oder Tiere wendet - eine primitive Bewusstseinsstufe einer magischen Weltsicht. Eine kleine Kulturgeschichte durch die dunkle Welt der bösen Wünsche. Autorin: Susanne Tölke
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.11.2014
Länge: 00:21:38
Größe: 19.82 MB
Dürrenmatts Physiker - Das Dilemma der Wissenschaft - 11.11.2014
Friedrich Dürrenmatt hat sein Theaterstück "Die Physiker" vor einem halben Jahrhundert geschrieben. Er zeichnet darin das zeitlose Bild eines Wissenschaftlers, der nicht mehr Herr über seine Entdeckungen ist. Autorin: Vero Bräse
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.11.2014
Länge: 00:21:20
Größe: 19.54 MB
Therese Giehse - Ein starker Charakter - 11.11.2014
Für Brecht war sie die größte Schauspielerin Europas. Dürrenmatt widmete ihr die "Physiker". Therese Giehse, geboren 1898, verkörperte starke Frauen auf der Bühne, allen voran Brechts "Mutter Courage". Autorin: Dorit Kreissl
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.11.2014
Länge: 00:22:40
Größe: 20.76 MB
Franz von Stuck - Vom Müllersohn zum Malerfürst - 10.11.2014
Mit seinen meist biblischen und mythologischen Motiven brachte es Franz von Stuck zum Malerfürsten. Die moralisch Entrüsteten allerdings sahen in Stuck den "Priester der zügellosen Sinnlichkeit". Autorin: Dorit Kreissl
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.11.2014
Länge: 00:22:18
Größe: 20.43 MB
Franz von Lenbach - Der Maler mit dem fotografischen Blick - 10.11.2014
Die meisten Münchner liebten den begnadeten Selbstdarsteller Franz von Lenbach. Sie verehrten ihn als "Seelenmaler", und auch der Hochadel riss sich darum, von ihm porträtiert zu werden. Autorin: Renate Währisch
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.11.2014
Länge: 00:22:52
Größe: 20.94 MB
Patentschutz - Die Geschichte eines umstrittenen Konzepts - 07.11.2014
Erfunden haben es die Venezianer im 15. Jahrhundert: das Patentrecht. Grundsätzlich gilt: Wer das Patent hat, hat die Macht. Wie hat sich das Patent entwickelt und welche Streitpunkte sorgen für Debatten? Autor: Martin Schramm.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.11.2014
Länge: 00:21:49
Größe: 19.98 MB
Patente auf Medikamente - Gespräch mit Prof. Albrecht Jahn - 07.11.2014
Darf ein allgemeines Recht auf Gesundheit das Recht auf Patentschutz aushebeln? Prof. Albrecht Jahn vom Institut für Public Health an der Universität Heidelberg im Gespräch mit Iska Schreglmann.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.11.2014
Länge: 00:10:59
Größe: 10.06 MB
Biopiraterie - Die Patentierung von Pflanzen - 07.11.2014
Von Biopiraterie spricht man, wenn eine westliche Firma Produkte patentiert, die auf dem traditionellen Wissen aus einem Entwicklungsland beruhen, ohne dass die Einheimischen davon profitieren. Autorin: Renate Ell
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.11.2014
Länge: 00:11:43
Größe: 10.73 MB
Der Stier - Symbol der Lebenskraft - 06.11.2014
Symbol der Kraft, des Mutes und der Fruchtbarkeit: der Stier. Stierkämpfe und Stieropfer gab es schon in der Antike. Viele Geschichten und Mythen ranken sich um das kraftvolle Rind. Autorin: Dorit Kreissl
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.11.2014
Länge: 00:22:40
Größe: 20.76 MB
Die Kuh - Nutztier und Kultfigur - 06.11.2014
Kühe begleiten den Menschen nahezu von Anfang an, haben tiefe Spuren in Bewusstsein und Seele hinterlassen. Religionen, Mythen und Dichtung preisen sie als Mütter der Völker. Doch wie sind Kühe wirklich? Autorin: Brigitte Kohn
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.11.2014
Länge: 00:22:43
Größe: 20.80 MB
Der Lyriker Georg Trakl - Todessehnsucht und Traumpoesie - 04.11.2014
Der "Untergangspoet" Georg Trakl wurde nur 27 Jahre alt, aber aus der zwischen Angst und Ekstase schwankenden Dichtung am Vorabend des Ersten Weltkriegs ist seine melodische Lyrik nicht wegzudenken. Autor: Christian Feldmann
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.11.2014
Länge: 00:22:05
Größe: 20.22 MB
Ernst Jünger und der Erste Weltkrieg - In Stahlgewittern - 04.11.2014
Er war Kriegsheld, Insektenkundler - und einer der umstrittensten Autoren des 20. Jahrhunderts: Ernst Jünger. Sein Kriegsbuch "In Stahlgewittern" ist immer noch eine wichtige Schilderung des Grabenkrieges. Autor: Michael Zametzer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.11.2014
Länge: 00:22:53
Größe: 20.95 MB
Richard Nixon - Der unterschätzte Skandal-Präsident - 03.11.2014
US-Präsident Richard M. Nixon wird vor allem mit dem Watergate-Skandal verbunden. Aber Nixon gründete auch die US-Umweltschutzbehörde und setzte auf Entspannungspolitik mit China und der UdSSR. Autor: Florian Kummert
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 03.11.2014
Länge: 00:23:17
Größe: 21.32 MB
Willy Brandt - Der charismatische Melancholiker - 03.11.2014
Willy Brandt - seine Gegner im konservativen Lager brachte er in Rage, für viele andere wurde der charismatische SPD-Politiker und Architekt der Ostpolitik im Zeichen der Entspannung zum Idol. Autor: Rainer Volk
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 03.11.2014
Länge: 00:22:23
Größe: 20.51 MB
Faulheit oder Muße? - Gespräch mit Prof. Manfred Koch - 31.10.2014
Seit wann gilt Fleiß als Tugend? Das Christentum hat viel damit zu tun. In der Antike sah man das Nichts-Tun noch als ideale Lebensform. Literaturwissenschaftler Professor Manfred Koch, Universität Basel, im Gespräch mit Leslie Rowe.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 31.10.2014
Länge: 00:14:29
Größe: 13.26 MB
Immer mehr, immer schneller - Warum weniger für die Gesellschaft oft mehr ist - 31.10.2014
Wer bestimmt, wie schnell wir leben? Und warum haben so viele Menschen das Gefühl, ihr Leben habe ein zu hohes Tempo? Eine Gesellschaft, die sich durch Wachstum und Dynamik stabilisiert, wirft Fragen auf. Autorin: Birgit Magiera
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 31.10.2014
Länge: 00:22:07
Größe: 20.25 MB
Innehalten - Konzepte zur Entschleunigung - 31.10.2014
Auch Körperübungen können für Entspannung sorgen. Die Hirnforschung belegt in vielen Studien die positiven Auswirkungen von Techniken wie Yoga, Tai Chi oder Progressive Muskelentspannung. Autorin: Anna Küch
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 31.10.2014
Länge: 00:13:58
Größe: 12.80 MB
Der Wacholder - Multitalent mit Heilwirkung - 30.10.2014
"Machandelbaum", so heißt er im Märchen. Heutzutage kennen wir ihn meist nur unter dem Namen "Wacholder" oder botanisch Juniperus communis. Er ist das auf der Erde am weitesten verbreitete Nadelgehölz.
Autorin: Isabella Arcucci
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 30.10.2014
Länge: 00:22:40
Größe: 20.76 MB
Die Kiefer - Immergrün und wetterfest - 30.10.2014
Wo ein Wald entsteht, spielt die Kiefer eine wichtige Rolle: Sie gilt als Pionierpflanze, die den Boden für andere Bäume bereitet. Der sehr robuste Nadelbaum breitet sich zudem schnell aus. Autor: Bernd-Uwe Gutknecht
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 30.10.2014
Länge: 00:22:01
Größe: 20.17 MB
Dogen - Ein vormoderner Denker Japans - 29.10.2014
Der Mönch und Denker Dôgen zeigt, dass das Verweilen im Augenblick zu einem Lebensweg gehört, dem "Aufbruch zum Weg des Herzens". Kennzeichen dieses Weges ist das Erwachen zur Gemeinschaft. Autor Stefan Daltrop
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 29.10.2014
Länge: 00:21:42
Größe: 19.87 MB
Philosophie der Lebenskunst - Für eine nachdenkliche Moderne - 29.10.2014
Mit Lebenskunst ist nicht ein müßiges Leben, sondern eine Haltung gemeint, die neben dem individuellen Sorgen um ein gut geführtes Leben auch die Sorge für eine gemeinsame Welt enthält. Autorin: Renate Börger
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 29.10.2014
Länge: 00:22:03
Größe: 20.20 MB
Bram Stoker - Der Erfinder des "Dracula" - 28.10.2014
Sieben Jahre hat der irische Schriftsteller Bram Stoker (1847-1912) an seinem Hauptwerk "Dracula" gearbeitet. Viele Filme nach dieser Vorlage, etwa von Mel Brooks oder Francis Ford Coppola, wurden Erfolge. Autorin: Gabriele Bondy
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 28.10.2014
Länge: 00:22:15
Größe: 20.37 MB
Stephen King - Der König des Schreckens - 28.10.2014
Carrie, Shining, Es, Friedhof der Kuscheltiere, Die Arena, Der dunkle Turm - mit diesen Texten über die dunkle Seite des Menschen wurde Stephen King zu einem der erfolgreichsten Autoren des 20. Jahrhunderts. Autor: Florian Kummert
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 28.10.2014
Länge: 00:22:17
Größe: 20.41 MB
Jüdisches Leben in Regensburg - Synagoge, Ghetto, Gelehrte - 27.10.2014
Geschützt und geachtet, verfolgt und vertrieben: Die Regensburger Juden erlebten glänzende und finstere Zeiten. 1519 wurde die älteste jüdische Gemeinde Bayerns von christlichen Fanatikern ausgelöscht. Autor: Thomas Muggenthaler (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 27.10.2014
Länge: 00:22:53
Größe: 20.96 MB
Die WHO - Ausschließlich der Gesundheit verpflichtet? - 24.10.2014
1946 wurde die Weltgesundheitsorganisation (WHO) gegründet. Sie sollte die Bekämpfung von Epidemien und schweren Infektionskrankheit weltweit koordinieren und die Erforschung von Impfstoffen und Heilmethoden. Autor: Hendrik Loven
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.10.2014
Länge: 00:22:03
Größe: 20.19 MB
Ebola - Das todbringende Virus - 24.10.2014
Das Ebola-Virus ist hochgefährlich. Was wissen Wissenschaftler über das Virus? Wie wandlungsfähig ist es? Und wie weit ist die Forschung bei der Therapie? Autorin: Yvonne Maier
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.10.2014
Länge: 00:12:19
Größe: 11.28 MB
Ebola und die WHO - Gespräch mit Prof. Ulrike Protzer - 24.10.2014
Warum dauert es so lange, bis Impfstoffe entwickelt werden? Prof. Ulrike Protzer, Virologin an der Technischen Universität und dem Helmholtz Zentrum München, im Gespräch mit Iska Schreglmann über Ebola und die WHO.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.10.2014
Länge: 00:11:27
Größe: 10.49 MB
Tee - Das Glück in der Tasse - 23.10.2014
Tee wird so global und so unterschiedlich genutzt wie kaum ein anderes Nahrungsmittel. Dabei stammen alle Sorten von zwei Subspezies derselben Pflanze, Camellia sinensis. Entscheidend ist die Verarbeitung. Autorin: Bettina Weiz
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.10.2014
Länge: 00:21:53
Größe: 20.04 MB
Kaffee - Eine kleine Kulturgeschichte der schwarzen Bohne - 23.10.2014
Kaffee wird auf der ganzen Welt getrunken. Mit Milch, ohne Milch, koffeinfrei, wässrig, mit Sahne oder mit Zucker. Einst ein Luxusgetränk, wird Kaffee heute von vielen jeden Tag genossen. Autorin: Yvonne Maier
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.10.2014
Länge: 00:21:52
Größe: 20.02 MB
Der innere Schatten - ein unbequemer Wegbegleiter - 22.10.2014
Gewisse Aspekte unserer Persönlichkeit stellen wir ins Licht, andere geraten in den Schatten. Doch die verdrängten Anteile führen ein geheimnisvolles Eigenleben - und bergen ein ungeahntes Potenzial. Autorin: Prisca Straub
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 22.10.2014
Länge: 00:21:40
Größe: 19.84 MB
Gute Vorsätze - schwierige Umsetzung: Will ich oder tu ich's? - 22.10.2014
'Der Weg ins Fegefeuer ist mit guten Vorsätzen gepflastert' - jeder Jahreswechsel zeigt die Wahrheit dieser Redensart: das Rauchen aufgeben, Abnehmen oder mehr Sport treiben. Doch warum ist das so schwer? Autor: Michael Reitz
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 22.10.2014
Länge: 00:21:56
Größe: 20.09 MB
Scham - Die Tugend des Feingefühls - 21.10.2014
Jede Epoche, Kultur, Religion hat ihr eigenes Schamempfinden. Dichter liebten die Schamhaften und Schamlosen zu allen Zeiten. Viel Literatur zum Wandel eines starken menschlichen Gefühls: sich zu schämen. Autorin: Dorit Kreissl
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 21.10.2014
Länge: 00:22:28
Größe: 20.57 MB
Arthur Schnitzler - Seelenreigen - 21.10.2014
Der Wiener Arzt Arthur Schnitzler gehört zu den einflussreichsten deutschsprachigen Dichtern des 20. Jahrhunderts. Der Gedankenaustausch und die Freundschaft mit Sigmund Freud beeinflusste sein Werk stark. Autorin: Gabriele Bondy
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 21.10.2014
Länge: 00:22:06
Größe: 20.24 MB
Die Stalinallee - Ein Prachtboulevard für Arbeiter - 20.10.2014
Sie ist nicht nur eine Straße, sie ist ein Symbol: die Stalinallee in Ostberlin. Die sozialistischen Wohnpaläste, die dort Anfang der 1950er Jahre entstanden, sollten den damals größtmöglichen Komfort bieten. Autor: Markus Mähner
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.10.2014
Länge: 00:22:41
Größe: 20.78 MB
Die Anfänge der SPD - 20.10.2014
Die SPD hat ihre Wurzeln in der Arbeiterbewegung des 19. Jahrhunderts. Zur strategischen Kraft wurde sie vor allem durch den Einigungsprozess der Parteien August Bebels und Ferdinand Lassalles. Autorin: Brigitte Kohn (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.10.2014
Länge: 00:22:32
Größe: 20.63 MB
August Bebel - Vom Drechselgesellen zum Polit-Star - 20.10.2014
August Bebel gilt bis heute als Identifikationsfigur der deutschen Sozialdemokratie, als derjenige, der es im Deutschen Kaiserreich geschafft hat, den Weg der Partei zur Massenbewegung zu ebnen. Autorin: Ulrike Beck
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.10.2014
Länge: 00:22:21
Größe: 20.47 MB
Wirtschaftskrisen - Gespräch mit Prof. Werner Plumpe - 17.10.2014
Was war das Charakteristische der Wirtschaftskrise 2008ff.? Prof. Werner Plumpe, Wirtschafts- und Sozialhistoriker an der Uni Frankfurt a. M., im Gespräch mit Leslie Rowe.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.10.2014
Länge: 00:12:01
Größe: 11.01 MB
Griechenland heute - Die Zeit nach dem großen Knall - 17.10.2014
Die griechische Wirtschaft soll in diesem Jahr erstmals nach sechs Jahren wieder wachsen. Die Regierung kündigt das Ende der Krise an. Noch aber sind die Arbeitslosenzahlen in Griechenland auf Rekord-Niveau. Autor: Thomas Bormann
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.10.2014
Länge: 00:10:40
Größe: 9.78 MB
Der Hering - Silber des Meeres - 16.10.2014
Ohne den schmackhaften und sehr gesunden Hering wäre die Geschichte Europas wohl anders verlaufen. Mehr als 50 verschiedene Arten dieses in großen Schwärmen vorkommenden Fisches schwimmen in den Weltmeeren. Autor: Roman Neumann (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.10.2014
Länge: 00:22:33
Größe: 20.66 MB
Der Koi - Kraft und Schönheit des Brokatkarpfens - 16.10.2014
Koizucht hat in Japan lange Tradition. Die Schönheit der Brokatkarpfen ist vielfältig und faszinierend. In Japan stehen sie für Kraft und Ausdauer, doch auch bei uns werden sie immer beliebter. Autorin: Isabella Arcucci
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.10.2014
Länge: 00:22:17
Größe: 20.41 MB
Der Held - Mehr als nur ein Mythos? - 15.10.2014
Es gibt Menschen, die sind mutiger als andere. Sie machen selbst unter schwierigen Umständen ihren Mund auf. Auch für andere Menschen setzen sich diese Helden des Alltags ein. Woher nehmen sie ihre Courage? Autorin: Anja Mösing
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 15.10.2014
Länge: 00:22:45
Größe: 20.84 MB
Simone Weil - Allein gegen das Leid der Welt - 15.10.2014
Die Philosophin Simone Weil war in ihren intellektuellen und moralischen Ansprüchen unnachgiebig streng. Genauso absolut waren aber auch ihr Mitgefühl und ihre praktische Solidarität mit den Armen. Autor: Michael Conradt
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 15.10.2014
Länge: 00:22:07
Größe: 20.26 MB
Günter Grass - Aufforderung zum großen Mundaufmachen - 14.10.2014
"Die Blechtrommel" machte Günter Grass weltberühmt. 1999 erhält er den Nobelpreis für Literatur. Doch dann gerät er durch seine Autobiografie "Beim Häuten der Zwiebel" selbst ins Kreuzfeuer der Kritik. Autorin: Brigitte Kohn
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.10.2014
Länge: 00:23:01
Größe: 21.09 MB
Attila und die Hunnen - Das Kriegervolk aus der Steppe - 13.10.2014
Attila heißt "Väterchen", aber am Rhein und am Tiber nannte man den Hunnenkönig nur die "Geißel Gottes". Neuere Forschungen bezeichnen ihn eher als klugen Machtpolitiker. Autor: Christian Feldmann
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.10.2014
Länge: 00:22:33
Größe: 20.66 MB
Theoderich der Große und die Goten - Im Zeichen des Adlers - 13.10.2014
Die Regentschaft des Goten Theoderichs in Italien beginnt mit einer Bluttat, und trotzdem wird man ihm später den Beinamen "der Große" geben. Er wird zum Restaurator des alten Römischen Reiches. Autor: Thomas Grasberger
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.10.2014
Länge: 00:23:02
Größe: 21.10 MB
Todesstrafen weltweit - Korrespondenten berichten - 10.10.2014
In Europa ist die Todesstrafe schon lange abgeschafft. Aber weltweit ist die Zahl der Hinrichtungen im letzten Jahr sogar gestiegen. Die meisten Exekutionen finden in China statt. Autoren: R. Baumgarten, R. Büllmann, R. Kirchner
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.10.2014
Länge: 00:12:05
Größe: 11.08 MB
Strafe - Gespräch mit Prof. Christoph Safferling - 10.10.2014
Warum können Straftaten verjähren und weshalb soll der Mordparagraph refomiert werden? Christoph Safferling, Professor u.a. für Internationales Strafrecht und Völkerrecht an der Universität Marburg, im Gespräch mit Thies Marsen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.10.2014
Länge: 00:11:36
Größe: 10.62 MB
Abschreckung oder Besserung? - Prinzipien des deutschen Strafrechts - 10.10.2014
Welche Aufgabe hat das Strafen in unserem Rechtsstaat? Wie kann mit Strafen die Balance zwischen Abschreckung und Besserung erreicht werden? Wie viel Gerechtigkeit steckt in Strafen? Autorin: Daniela Remus (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.10.2014
Länge: 00:20:36
Größe: 18.86 MB
Haut-Zeichen - Tattoo, Piercing und andere Körperbotschaften - 09.10.2014
Tattoos sind 'in' und gesellschaftsfähig geworden. Doch Botschaften auf der Haut - geritzt, gemalt oder tätowiert - gibt es schon sein Jahrtausenden. Die Gründe für Tattoos waren immer sehr unterschiedlich. Autorin: Sylvia Schopf
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.10.2014
Länge: 00:22:04
Größe: 20.21 MB
Archaeen - Allrounder der Evolution - 09.10.2014
Auf den ersten Blick durchs Mikroskop mag man sie für Bakterien halten, allerdings sehen Archaeen nur in etwa so aus. Die winzigen Einzeller bilden eine ganz eigene, extreme Gruppe! Autorin: Susi Weichselbaumer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.10.2014
Länge: 00:23:01
Größe: 21.08 MB
Das Drama um König David - Herrscher, Sänger, Ehebrecher - 08.10.2014
König David vereinte die Stämme des Südens und Nordens Israels zu einem Großreich, er machte Jerusalem zur Hauptstadt, besiegte die Philister und praktizierte eine geschickte Politik. Autor: Christian Feldmann
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.10.2014
Länge: 00:22:56
Größe: 21.00 MB
Saulus - Paulus - Geschichte einer Wandlung - 08.10.2014
Der Apostel Paulus war eine der prägendsten Figuren seiner Zeit und der folgenden Jahrhunderte. Fanatisch verfolgte er anfangs die frühen Christen, doch dann vollzog er die Wende. Autor: Christian Schuler
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.10.2014
Länge: 00:22:52
Größe: 20.95 MB
Siegfried Lenz - "Deutschstunde" - 07.10.2014
Seine "Deutschstunde" gehört zur Pflichtlektüre eines jeden Gymnasiasten. Besonders beliebt war auch sein Erzählband "So zärtlich war Suleyken". Vor kurzem ist Lenz im Alter von 88 Jahren verstorben. Autorin: Gabriele Bondy
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.10.2014
Länge: 00:22:15
Größe: 20.38 MB
Alles Walzer - Die Strauß-Dynastie - 07.10.2014
Die Strauß-Dynastie: Ein Vater und seine drei Söhne lassen die Welt des 19. Jahrhunderts im Dreivierteltakt tanzen: Walzer, das heißt Massen frei tanzender Personen, vereint im Rausch der endlosen Drehung. Autor: Frank Halbach
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.10.2014
Länge: 00:23:06
Größe: 21.15 MB
Ödön von Horvath - Glaube, Liebe, Hoffnung? - 07.10.2014
Mit "Geschichten aus dem Wiener Wald", "Glaube, Liebe, Hoffnung" " oder "Italienische Nacht" wollte Ödön von Horváth das "neue Volksstück" schaffen. Er betrachtete sich auch als Chronist seiner Zeit. Autorin: Gabriele Knetsch
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.10.2014
Länge: 00:22:45
Größe: 20.84 MB
Eroberung der Welt - Auf zu unbekannten Kontinenten - 06.10.2014
Das Ziel: Ein Weg herum um Afrika, um den Mauren in den Rücken fallen zu können. Wenige Jahrzehnte später hatten Spanier und Portugiesen Amerika entdeckt und Indien erreicht. Ein neues Zeitalter begann. Autor: Thomas Morawetz
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.10.2014
Länge: 00:22:26
Größe: 20.55 MB
Thor Heyerdahl - Held der Meere - 06.10.2014
Der Norweger Thor Heyerdahl wollte beweisen, dass prähistorische Indianer die Südseearchipele besiedelt hatten. 1947 stach er mit dem Balsa-Floß Kon-Tiki von Peru aus in See Richtung Polynesien. Autor: Udo Zindel
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.10.2014
Länge: 00:22:32
Größe: 20.64 MB
Die Katze und der Tod - Bilder einer alten Tradition - 02.10.2014
Katzen: Ihr lautloses Schleichen, ihre feinen Sinne, ihre Fähigkeit, tief zu schlafen und im nächsten Moment hellwach zu sein, geben ihnen die Aura eines geheimnisvollen Schwellenwesens. Autorin: Brigitte Kohn
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 02.10.2014
Länge: 00:21:58
Größe: 20.12 MB
Die Maus - Verspielter Nager und verfolgter Schädling - 02.10.2014
Sie sind possierlich, flink und unglaublich fruchtbar. Das müssen sie auch, bedenkt man, wer ihnen alles nachstellt - und: Sie sind nicht überall gern gesehen. Über 40 Mäusearten gibt es weltweit. Autorin: Renate Kiesewetter
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 02.10.2014
Länge: 00:23:03
Größe: 21.11 MB
Was ist Wahrheit? - Philosophische Annäherungen - 01.10.2014
Was ist Wahrheit? Die Meinung, die überdauert, sagt ein Bonmot, an dem viel Wahres ist. Man kann Wahrheit nämlich ganz unterschiedlich bestimmen. Autor: Michael Conradt
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 01.10.2014
Länge: 00:22:34
Größe: 20.67 MB
Glaubst du an die Wirklichkeit? - Der "Neue Realismus" in der Philosophie - 01.10.2014
Seit jeher sucht der Mensch nach der Wahrheit. Eine aktuelle Strömung in der Philosophie, der "Neue Realismus", geht genau dieser Frage nach - mit ungewöhnlichen Ansätzen. Autorin: Stephanie Metzger
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 01.10.2014
Länge: 00:23:05
Größe: 21.13 MB
Sprichwörter international - Gleich und gleich gesellt sich gern - 30.09.2014
Jeder benutzt sie, doch kaum jemand weiß, was sie dereinst bedeutet haben: Sprichwörter. Und dann wiedersprechen sie sich auch noch - wie "Gleich und gleich gesellt sich gern" und "Gegensätze ziehen sich an". Autor: Markus Mähner
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 30.09.2014
Länge: 00:22:46
Größe: 20.86 MB
Shakespeare spricht - "Gut gebrüllt, Löwe!" - 30.09.2014
Kein Autor hat unseren Sprachschatz so bereichert wie William Shakespeare. 34.000 verschiedene Wörter zählt man in seinen Werken. Viele dieser Worte und Wendungen finden sich auch im Deutschen wieder. Autorin: Susi Weichselbaumer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 30.09.2014
Länge: 00:22:29
Größe: 20.59 MB
Die Flucht in die Freiheit - Durch den Tunnel in den Westen - 29.09.2014
Am 14. September 1962 , gut ein Jahr nach dem Bau der Mauer, flüchteten 29 Menschen aus der DDR in den Westen durch einen Tunnel, den Freunde und Verwandte monatelang für sie gegraben hatten. Autorin: Ulrike Beck
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 29.09.2014
Länge: 00:23:21
Größe: 21.39 MB
Feindbilder - Die Angst vor dem Fremden - 26.09.2014
Xenophobie ist die Angst vor dem Fremden. Sie kann instrumentalisiert und missbraucht werden, etwa wenn bestimmte Gruppen stigmatisiert oder ausgegrenzt werden sollen. Wie entstehen diese Feindbilder? Autorin: Claudia Steiner
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 26.09.2014
Länge: 00:11:21
Größe: 10.41 MB
Mauern und Grenzen - Warum Staaten sich abschotten - 26.09.2014
Von der Chinesischen Mauer über den Hadrianswall und den Limes gab es schon immer Mauern und Grenz-Anlagen. Heute rüsten viele Staaten neu auf. Doch Mauern lösen meist keine politische Probleme. Autor: Christoph Gurk (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 26.09.2014
Länge: 00:22:35
Größe: 20.68 MB
Nüsse - Gesundes Energiewunder - 25.09.2014
Als Dickmacher und Kalorienbomben waren sie lange verpönt: Nüsse. Allmählich dringt man zu ihrem wahren Kern vor: Wichtige Inhaltsstoffe wie ungesättigte Fettsäuren, Vitamine, Mineralien und Ballaststoffe. Autorin: Susanne Hofmann
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.09.2014
Länge: 00:21:34
Größe: 19.75 MB
Wunderwerk Pilz - Gift, Heilpflanze und Delikatesse - 25.09.2014
Rund 100.000 Pilzarten gibt es weltweit. Einige enthalten ein tödliches Gift, andere heilende Stoffe. Die Therapie mit Pilzen ist ein wichtiger Bestandteil der Traditionellen Chinesischen Medizin. Autorin: Iska Schreglmann
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.09.2014
Länge: 00:21:46
Größe: 19.93 MB
Grenzen - Gespräch mit Prof. Wilfried von Bredow - 25.09.2014
Seit wann gibt es Grenzen? Ist eine Welt ohne Grenzen vorstellbar? Der Politikwissenschaftler Prof. Wilfried von Bredow, Autor des Buches "Grenzen", im Gespräch mit Thies Marsen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.09.2014
Länge: 00:11:30
Größe: 10.54 MB
Die Theodizee - Frage - "Wo warst du Gott?" - 24.09.2014
Wenn es Gott gibt und wenn er allmächtig ist - wie kann er dann all das Leid auf der Erde zulassen? Bibel und Theologie bleiben uns bis heute eine zufriedenstellende Antwort schuldig. Autor: Christian Feldmann (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.09.2014
Länge: 00:21:32
Größe: 19.72 MB
Martin Heidegger - Die Frage nach Sein und Zeit - 24.09.2014
Sein Buch "Sein und Zeit" machte Martin Heidegger zu einem der einflussreichsten Philosophen des 20. Jahrhunderts. Sich auf Heideggers Denken und Sprache einzulassen, ist ein lohnendes Abenteuer. Autorin: Irene Schuck
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.09.2014
Länge: 00:23:16
Größe: 21.30 MB
Wer bin ich? - Die Grundfrage des Menschseins - 24.09.2014
Nur wer ein Bild von sich selbst hat, und zwar ein korrektes, kann die richtigen Lebensentscheidungen treffen. Deshalb ist die Frage "Wer bin ich?" oder "Was ist der Mensch?" eine Grundfrage des Menschseins. Autor: Michael Conradt
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.09.2014
Länge: 00:21:54
Größe: 20.06 MB
Ovid - Der Dichter der Metamorphosen - 23.09.2014
Dank der berühmten Metamorphosen des Ovid blieben uns bis heute viele Details aus der griechischen Mythologie erhalten. In 250 Geschichten stellt der Dichter die Weltgeschichte von Anbeginn bis zu Cäsar dar. Autorin: Susanne Tölke
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.09.2014
Länge: 00:23:06
Größe: 21.16 MB
Gestaltwandler - Metamorphosen in der Literatur - 23.09.2014
Spontane Verwandlungen geschehen in der Literatur recht häufig. Kafkas Gregor Samsa etwa erlebt seine Verwandlung zum Käfer als Alptraum. Viele Verzauberte werden auch zu (glücklichen?) Schweinen. Autorin: Susi Weichselbaumer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.09.2014
Länge: 00:22:31
Größe: 20.62 MB
Deutschlands Weg in den Zweiten Weltkrieg - Der Anfang vom Ende - 22.09.2014
Der Zweite Weltkrieg beginnt am 1. September 1939 mit einem Überfall deutscher Truppen auf Polen. Doch Hitler hatte seine Vision, weite Gebiete Osteuropas zu "germanisieren", schon seit Jahren vorbereitet. Autor: Thomas Morawetz (Lernmaterialien zum Thema unter www,radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 22.09.2014
Länge: 00:22:46
Größe: 20.85 MB
Ludwig Steub - Schriftsteller, Jurist, Volkskundler und Wanderer - 22.09.2014
Ludwig Steub (1822-1888) wird als bayerischer Reiseschriftsteller bis heute viel zitiert. Weniger bekannt ist Steub, der scharfzüngiger Beobachter des politischen Geschehens. Von Carola Zinner
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 22.09.2014
Länge: 00:22:05
Größe: 20.22 MB
Lorenz von Westenrieder - Bayerns rastloser Aufklärer - 22.09.2014
Der 1748 geborene Lorenz Westenrieder avancierte vom Jesuitenpfarrer zum Volkserzieher, gar zum Missionar der Aufklärung - und er verschrieb sich der "Geschichte der Baiern". Autor: Martin Trauner
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 22.09.2014
Länge: 00:22:24
Größe: 20.51 MB
Gespräch mit Prof. Hendrik Enderlein, Wirtschaftswissenschaftler - 19.09.2014
Was passiert, wenn ein Staat bankrott geht? Er kann ja den Laden nicht schließen und seine Bürger entlassen. Prof. Hendrik Enderlein, Wirtschaftswissenschaftler an der Hertie School of Governance, im Gespräch mit Iska Schreglmann.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 19.09.2014
Länge: 00:12:48
Größe: 11.73 MB
Staatsverschuldung - Am Anfang war der Kredit - 19.09.2014
Florenz hat Ende des 14. Jahrhunderts die ersten Staatsanleihen erfunden. Seitdem haben viele Staaten die Verschuldung als probates Mittel entdeckt, leere Kassen zu füllen. Ein Rückblick. Autorin: Maike Brzoska
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 19.09.2014
Länge: 00:21:03
Größe: 19.29 MB
Kartoffel - Die nahrhafte Knolle - 18.09.2014
Die Kartoffel ist eines der wichtigsten Nahrungsmittel, sie wird seit langem kultiviert. Heute sind in Deutschland rund 200 Sorten zugelassen, sie enthalten viele Vitamine und essentielle Aminosäuren. Autorin: Claudia Steiner
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.09.2014
Länge: 00:22:00
Größe: 20.15 MB
Kastanie - Die stachelige Kapselfrucht - 18.09.2014
Rosskastanie und Edelkastanie sind Namensvetterinnen, haben aber relativ wenig gemeinsam. Die Früchte der Rosskastanie sind für den Menschen ungenießbar, die der Edelkastanie eine Delikatesse. Autorin: Christiane Büld-Campetti
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.09.2014
Länge: 00:21:34
Größe: 19.76 MB
Jean Piaget - Das Weltbild des Kindes - 17.09.2014
Jean Piaget beschäftigte sich seit den 1920er Jahren mit der Intelligenzentwicklung des Kindes. Für Piaget ist der Mensch ein "offenes System". Im Normalfall immer wandlungsfähig. Autorin: Gabriele Bondy
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.09.2014
Länge: 00:23:03
Größe: 21.12 MB
Neugier - Antriebskraft des Lebens - 17.09.2014
Neugier gilt oft als weibliche Eigenschaft und außerdem als moralisch verwerflich. Die Psychologie sieht das ganz anders: Ohne Neugier gäbe es keine Entwicklung. Autorin: Brigitte Kohn
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.09.2014
Länge: 00:22:01
Größe: 20.16 MB
Georg Queri - Bayerisch sprechen, schreiben und dichten - 16.09.2014
In der bayerischen Sprache zu Hause, das war Georg Queri. Ausgerechnet mit seinen volkskundlichen Arbeiten eckte er an, während zweideutige Gedichte oft durchkamen. Georg Queri - ein bayerischer Dichter. Autor: Bernhard Schulz
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.09.2014
Länge: 00:23:00
Größe: 21.06 MB
Ludwig Thoma - Heimat&Welt - 16.09.2014
Ludwig Thoma als Mensch, als Produkt seiner Zeit und seiner eignen Psyche - wie es dazu kam, dass er um sich hieb und Zuflucht in der bayrischen Dorfheimat suchte, das will das Psychogramm herausfinden. Autor: Michael Skasa
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.09.2014
Länge: 00:21:55
Größe: 20.07 MB
Eleonore von Aquitanien - Königin, Kämpferin, Femme fatale - 15.09.2014
Eleonore von Aquitanien - der Legende nach eine leichtlebige Kokotte, tatsächlich aber eine verantwortungsbewusste Herrscherin, vielleicht die beste, die Europa zu jenen mittelalterlichen Zeiten hatte. Autor: Christian Feldmann
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 15.09.2014
Länge: 00:22:56
Größe: 21.00 MB
Madame Mao - Jiang Qing und die Kulturrevolution - 15.09.2014
Als Kind wurde Jiang Qing von ihrem Vater verprügelt und von Schulkameraden gemobbt. Mit Anfang 50 sorgte sie als Maos letzte Ehefrau und Mitglied der berüchtigten "Viererbande" für Angst und Schrecken. Autorin: Isabella Arcucci
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 15.09.2014
Länge: 00:22:46
Größe: 20.85 MB
Friedensmacht UNO? Gespräch mit Prof. Christopher Daase - 12.09.2014
Wie erfolgreich ist die UNO dabei, den Frieden zu sichern? Prof. Christopher Daase von der HSFK und Politikwissenschaftler an der Goethe-Uni Frankfurt im Gespräch mit Susanne Merkle.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.09.2014
Länge: 00:11:26
Größe: 10.47 MB
Keine Hilfe - Der Fall der UNO-Schutzzone Srebrenica - 12.09.2014
Das Massaker von Srebrenica 1995 kostete um die achttausend Menschen das Leben. Dabei standen sie offiziell unter dem Schutz der UN. Aber die hat das Massaker nicht verhindern können. Autor: Matthias Fink.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.09.2014
Länge: 00:20:41
Größe: 18.95 MB
Die UNRWA und die Palästinenser-Hilfe - Provisorium für Jahrzehnte - 12.09.2014
Es sollte ein vorübergehendes Hilfsprogramm sein. Mittlerweile existiert es seit 65 Jahren. Das Hilfswerk der Vereinten Nationen für Palästina-Flüchtlinge im Nahen Osten, UNRWA. Autor: Torsten Teichmann
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.09.2014
Länge: 00:13:43
Größe: 12.57 MB
Klappern gehört zum Storch - Eine kleine Natur- und Kulturgeschichte - 11.09.2014
Der Storch ist einer der eindrucksvollsten Vögel hierzulande. Er stand und steht für: Frühlingsbote, Vorbild für die bürgerliche Kleinfamilie, Götter- und Kinderbote. Mythen und Fakten rund um den Storch. Autor: Rolf Cantzen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.09.2014
Länge: 00:23:06
Größe: 21.16 MB
Flurbereinigung - Bayern als Wegbereiter - 11.09.2014
Warum kam es seit 1886 zur sogenannten "Flurbereinigung"? Was versteht man darunter und wie prägte sie unser Landschaftsbild? Ein Blick zurück und nach vorn, in das moderne "Flächen- und Bodenmanagement". Autorin: Carola Zinner
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.09.2014
Länge: 00:22:39
Größe: 20.74 MB
Kali - Die schwarze Göttin - 10.09.2014
Kali ist die indische Göttin des Todes und der Zerstörung und zugleich die verehrte Mutter, Verkörperung göttlich weiblicher Urenergie, gütige Lebensspenderin und Schöpferin. Wie geht das zusammen? Autor: Frank Halbach
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.09.2014
Länge: 00:23:05
Größe: 21.14 MB
Der Mond - Ein Gestirn und seine Mythen - 10.09.2014
Der Mond hat zu allen Zeiten die Fantasie der Menschen beflügelt. Er war Heimat unzähliger Gottheiten und Gegenpart der Sonne. Bis heute werden dem mystisch anmutenden Mond magische Kräfte zugesprochen. Autorin: Isabella Arcucci
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.09.2014
Länge: 00:22:39
Größe: 20.74 MB
Orhan Pamuk - Melancholie am Bosporus - 09.09.2014
Das Museum der Unschuld mit seinen 4.213 Zigarettenkippen hat Literaturnobelpreisträger Orhan Pamuk zeitgleich mit seinem gleichnamigen Roman konzipiert. Es ist eine Liebeserklärung an seine Heimatstadt Istanbul. Die Stadt am Bosporus steht in Pamuks Romanen auf die eine oder andere Weise immer im Mittelpunkt. Autorin: Prisca Straub
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.09.2014
Länge: 00:22:23
Größe: 20.50 MB
Der kurdische Schriftsteller Yasar Kemal - Auch Literatur ist eine Waffe! - 09.09.2014
Yasar Kemal, 1922 in Südanatolien geboren, wird der "Sänger und Chronist seines Landes" genannt. Den Stoff für seine Romane schöpft Kemal aus jahrhundertealten Legenden und mythischen Vorstellungen. Autor: Rainer Firmbach
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.09.2014
Länge: 00:22:44
Größe: 20.83 MB
Paracelsus - Die Welt hat ein Loch - 08.09.2014
Paracelsus war Wanderdoktor, Universitätsdozent, Naturheilkundler, Theologe und Sozialrevolutionär. Schon im 16. Jahrhundert kämpfte er gegen Scharlatanerie und für die Wissenschaft.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.09.2014
Länge: 00:18:59
Größe: 17.39 MB
Die Pest im Mittelalter - Europas größte demographische Katastrophe - 08.09.2014
Die Pest tauchte im Jahr 1347 erstmals am Schwarzen Meer auf. Bald darauf erfasste sie ganz Europa. Schätzungsweise ein Drittel der Einwohner Europas hat der "Schwarze Tod" dahingerafft. (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.09.2014
Länge: 00:21:51
Größe: 20.01 MB
Faszinierende Mathematik - Gespräch mit Prof. Rudolf Taschner - 05.09.2014
Was hat ein Mathematiker mit dem Glauben an Gespenster zu tun? Prof. Rudolf Taschner, Mathematiker an der TU Wien, im Gespräch mit Leslie Rowe über Dimensionen der Mathematik.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.09.2014
Länge: 00:12:13
Größe: 11.20 MB
Aufklärung durch Zahlen - Der Charme mathematischer Weltdeutung - 05.09.2014
Mathematik tritt bis heute in die Geschichte der gewöhnlichen Menschen mit dem Charme der Aufklärung. Eine Rechnung ist dann richtig, wenn das Ergebnis stimmt und nicht, wenn der Lehrer nickt. Autor: Thomas Morawetz
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.09.2014
Länge: 00:23:16
Größe: 21.30 MB
Statistik-Irrtümer - Fallstricke beim Auswerten von Daten - 05.09.2014
Obwohl Statistik klaren Regeln folgt, ist die Interpretation der Zahlen schwierig. Selbst Wissenschaftlern und Pressestellen unterlaufen immer wieder Irrtümer beim Umgang mit Statistik - auch mit Absicht? Autor: Aeneas Rooch
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.09.2014
Länge: 00:10:54
Größe: 9.98 MB
Das Känguru, Australiens Wappentier - Verpönt, verehrt, verzehrt - 04.09.2014
Kaum ein Tier steht so für Australien wie das Känguru. Noch heute verehren einige Ureinwohner-Clans das Känguru als ihr Totem. Doch Farmer bejagen es als Nahrungskonkurrenten ihrer Schafe und Rinder. Autorin: Margarete Blümel (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.09.2014
Länge: 00:22:26
Größe: 20.55 MB
Was unter unseren Füßen ist - Dreck oder wertvolle Ressourcen? - 04.09.2014
Die Welt spricht vom Klimawandel, von der Öl- und Wasserkrise. Vom bedrohlichen Verlust der Böden durch Erosion spricht man kaum. Die Erde unter unseren Füßen wird mit "Schmutz" und "Dreck" gleichgesetzt. Autor: Geseko von Lüpke
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.09.2014
Länge: 00:22:04
Größe: 20.21 MB
Kalk - Der Stein, der Meer war - 04.09.2014
Vor 200 Millionen Jahren sah es bei uns aus wie in der Südsee, Wasser und üppige Vegetation prägten das Bild. Zurück blieb ein vielseitig nutzbares Material, das schon die Alten Ägypter schätzten: Kalk. Autor: Bernd-Uwe Gutknecht
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.09.2014
Länge: 00:22:46
Größe: 20.86 MB
Rettungsversuche - Gottesvorstellungen der Philosophen - 03.09.2014
Theologen entgegnen Philosophen, über Gott könne der Mensch nicht denken, er könne nur glauben. Atheistische Denker meinen wiederum, es lohne sich nicht, über Gott zu philosophieren, da er nicht existiere. Autor: Rolf Cantzen
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 03.09.2014
Länge: 00:22:58
Größe: 21.03 MB
Vom Erwachsenwerden - Literarische Fallstudien - 02.09.2014
Junge Menschen zwischen 13 und 20. Sie befinden sich auf der Suche nach allerhand: dem Selbst, dem Anderen, dem ersten Sex, der großen Liebe. literarische Fallbeispiele aus dem Erwachsenwerden. Autorin: Astrid Mayerle
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 02.09.2014
Länge: 00:21:54
Größe: 20.07 MB
Wolfgang Herrndorf - Arbeit und Struktur - 02.09.2014
Ende August 2013 erschoss sich der unheilbar kranke Wolfgang Herrndorf am Ufer des Hohenzollernkanals in Berlin - einer der talentiertesten Schriftsteller unserer Zeit, bekannt geworden durch den Roman"Tschick". Autor: Klaus Uhrig
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 02.09.2014
Länge: 00:21:19
Größe: 19.53 MB
Adolf Hitler - Reichskanzler, Kriegsverbrecher - 01.09.2014
Wie konnte Adolf Hitler, ein gescheiterter Kunstmaler ohne jede politische Erfahrung, zu einer solchen Machtfülle gelangen? Und warum ließ sich das deutsche Volk mit solcher Hingabe von ihm verführen? Autor: Christian Feldmann (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 01.09.2014
Länge: 00:23:28
Größe: 21.49 MB
Das Gehirn - Schaltzentrale des Körpers - 29.08.2014
Im Gehirn laufen sämtliche Informationen, die auf uns einströmen, zusammen. Für die Verarbeitung sind fast sechs Millionen Kilometer lange Nervenbahnen zuständig. Das entspricht 145-mal dem Erdumfang. Autorin: Veronika Bräse (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 29.08.2014
Länge: 00:22:16
Größe: 20.39 MB
Schmerzattacke Migräne - Den Ursachen auf der Spur - 29.08.2014
Migräne - an dieser speziellen Form von Kopfschmerzen leiden rund 16 Millionen Deutsche. Im Brennpunkt der Forschung ist die Suche nach den Ursachen der pochenden Schmerzen. Autorin: Ingeborg Hain
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 29.08.2014
Länge: 00:22:09
Größe: 20.28 MB
Mit leeren Netzen - Die Überfischung vor den Küsten Senegals - 28.08.2014
Die einst reichen Fisch-Bestände vor der senegalesischen Küste sind drastisch reduziert. Es wurde zu viel gefangen, einheimische Fischer können kaum noch überleben. Oft wird der Fang ins Ausland verkauft. Autorin: Bettina Rühl
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 28.08.2014
Länge: 00:21:33
Größe: 19.74 MB
Die große Wanderung - Wie Fische zu ihren Laichplätzen gelangen - 28.08.2014
Wehre und Staumauern versperren Lachsen und Forellen den lebensnotwendigen Weg zu ihren Laichplätzen. Der Europäische Aal droht auszusterben, weil die Turbinen von Wasserkraftwerken seine Brut zerhacken. Autorin: Vanja Budde
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 28.08.2014
Länge: 00:22:07
Größe: 20.25 MB
Die Babyforscher - Was kleine Kinder alles können - 27.08.2014
In den ersten Lebensjahren werden die Grundsteine für unser gesamtes Leben gelegt: Der Mensch lernt in dieser Phase so schnell und so viel wie später nie wieder. Autorin: Anne Kleinknecht (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 27.08.2014
Länge: 00:22:39
Größe: 20.74 MB
Beziehung von Anfang an - Wie frühe Erfahrungen uns prägen - 27.08.2014
Der Beginn menschlichen Lebens birgt nach wie vor viele Geheimnisse. Inzwischen weiß man, dass Kinder nicht als unbeschriebenes Blatt auf die Welt kommen. Autorin: Eva Schindele
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 27.08.2014
Länge: 00:21:30
Größe: 19.68 MB
George Gershwin - Ein amerikanisches Genie - 26.08.2014
Der Komponist George Gershwin hat den amerikanischen Traum verwirklicht: Vom armen russischen Einwanderer wurde er zum Star. Mit seiner "Rhapsody in Blue" gab Gershwin der USA ihre konzertante Identität. Autor: Markus Vanhoefer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 26.08.2014
Länge: 00:20:25
Größe: 18.70 MB
Louis Armstrong - What A Wonderful Word! - 26.08.2014
Der Trompeter Louis Armstrong verkörperte nicht nur den amerikanischen Jazz: "Satchmo" war auch einer der ersten schwarzen Welt-Stars, die sich für die Menschen- und Bürgerrechte der Afroamerikaner einsetzten. Autor: Markus Mayer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 26.08.2014
Länge: 00:22:49
Größe: 20.89 MB
Die Zwanglose Gesellschaft München - Prominente in einem Herrenclub - 25.08.2014
Die "Zwanglose Gesellschaft München" - die Gästeliste liest sich wie ein Bayerisches Who is Who des 19. Jahrhunderts. Die wichtigsten Gemeinsamkeiten: Eine künstlerische Ader und - dem König blieb man treu. Autor: Martin Trauner
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.08.2014
Länge: 00:22:19
Größe: 20.45 MB
Die Illuminaten - Eine bayerische Geheimgesellschaft - 25.08.2014
Adam Weishaupt gründete 1776 den Geheimbund der Illuminaten. Bald wurde er verboten, doch der große Erfolg sollte jetzt erst kommen. Um keinen anderen Geheimbund ranken sich buntere Verschwörungstheorien. Autor: Hans Hinterberger
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.08.2014
Länge: 00:22:05
Größe: 20.22 MB
Was ist Intelligenz? - Wissenschaftler erforschen einen umstrittenen Begriff - 22.08.2014
Ist Intelligenz eine Sache der Gene oder der Erziehung? Diese Frage hat immer wieder für heftige Debatten gesorgt, auch unter Wissenschaftlern. Mittlerweile sind sie sich in spannenden Punkten einig. Autor: Thies Marsen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 22.08.2014
Länge: 00:24:03
Größe: 22.02 MB
Mensch Computer! - Wenn Rechner immer intelligenter werden - 22.08.2014
Im Mai 1997 gewann erstmals ein Computer einen Schachwettkampf gegen einen amtierenden Weltmeister. Heute saugen Roboter Staub, mixen Cocktails und assistieren in der Altenpflege. Autor: Oliver Buschek
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 22.08.2014
Länge: 00:21:16
Größe: 19.47 MB
Der Apfel - Eine rotbackige Erfolgsgeschichte - 21.08.2014
Äpfel galten lange Zeit als das Gesundheitsrezept schlechthin. Heute quellen unsere Supermärkte über von den unterschiedlichsten Apfelsorten - während früher zeitweise Äpfel ein kostbares Luxusgut waren. Autorin: Yvonne Maier
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 21.08.2014
Länge: 00:21:38
Größe: 19.81 MB
Die Banane - Powerfrucht mit Verpackung - 21.08.2014
Die Bananen, die wir im Supermarkt kaufen, wachsen meist in Mittel- und Südamerika. Ursprünglich stammt die Frucht aber aus Asien. Sie zeigt viele Facetten: Von cremig-süß über zartbitter bis mehlig-fruchtig. Autorin: Bettina Weiz
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 21.08.2014
Länge: 00:22:43
Größe: 20.80 MB
Ohne Haben kein Sein - Besitz als Identitätsstifter - 20.08.2014
"Sein statt Haben" postulierten die Postmaterialisten und Erich-Fromm-Anhänger der 70er Jahre und auch heute steht die Idee vom "Weniger ist mehr" wieder hoch im Kurs. Autorin: Veronika Wawatschek (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.08.2014
Länge: 00:22:59
Größe: 21.05 MB
Das Duell - Der tödliche Zweikampf um die Ehre - 20.08.2014
Um Duelle ranken sich unzählige Legenden, sie beflügeln unsere Fantasie, berühren etwas Archaisches: Den Tod, Würde, Ehre, Mut, aber auch die Sinnlosigkeit unseres Handeln und die Fatalität des Schicksals. Autor: Andreas Miekisch
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.08.2014
Länge: 00:21:51
Größe: 20.02 MB
Rituale im Wandel - Anpassung, Variation, Integration - 20.08.2014
Geburt und Taufe, Einschulung, Hochzeit, Jubiläen, Tod und Begräbnis - Rituale begleiten unser Leben vom Anfang bis zum Ende. Sie setzen Zäsuren, lösen vom Alltag, markieren Übergänge und Höhepunkte. Autorin: Christine Pitzke
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.08.2014
Länge: 00:22:32
Größe: 20.64 MB
William Faulkner - Das Vergangene ist nicht tot - 19.08.2014
Die meisten Geschichten von Literaturnobelpreisträger William Faulkner spielen im Süden Amerikas. Mit scharfem Blick schildert er das Scheitern von Schuften und Kavalieren, von Suchenden und Rebellierenden. Autorin: Prisca Straub
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 19.08.2014
Länge: 00:21:29
Größe: 19.68 MB
Augustus - Friedenskaiser und Gewaltherrscher - 18.08.2014
Mit Gewalt und Krieg brachte Augustus dem römischen Reich die Wende von der Republik zum Kaisertum. Doch dann bescherte er Rom ein Zeitalter des Friedens und Wohlstands. Autoren: Vinzenz Völkel und Siegfried Höhne
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.08.2014
Länge: 00:22:52
Größe: 20.94 MB
Cäsar - Konsul, Krieger und Diktator - 18.08.2014
"Ich kam, sah, siegte". Julius Cäsar ist eine der dynamischsten Gestalten der Weltgeschichte. Dass er einem Attentat zum Opfer fiel, hat die Faszinationskraft seiner Persönlichkeit eher noch gesteigert. Autorin: Brigitte Kohn
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.08.2014
Länge: 00:23:11
Größe: 21.23 MB
Die Invasion der Exoten - Eingeschleppte Tiere bedrohen Australiens Natur - 14.08.2014
Die Ureinwohner Australiens lebten im Einklang mit der Natur. Bis Ende des 18. Jahrhunderts die Europäer mit ihren Gewächsen und Nutztieren kamen. Sie ließen Hunden und Katzen freien Lauf - mit fatalen Folgen: Autor: Andi Stummer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.08.2014
Länge: 00:18:57
Größe: 17.36 MB
Ein Lob dem Leisen - Philosophische Gedanken zur Stille - 13.08.2014
Die Sehnsucht nach Stille scheint in den vergangenen Jahren stärker geworden zu sein. Eine Reaktion auf eine immer lautere, hektischere Welt der ständigen Erreichbarkeit, Mobilität und Unruhe? Autorin: Veronika Wawatschek
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.08.2014
Länge: 00:22:20
Größe: 20.45 MB
Die Jesuiten - Macht und Geheimnis - 13.08.2014
Die Jesuiten bilden mit ihren mehr als 17.000 Mitgliedern den größten Orden der katholischen Kirche. Gegründet wurden die Jesuiten 1534 vom Spanier Ignatius von Loyola. Sehr schnell breitete sich der Orden aus. Autor: Rolf Cantzen
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.08.2014
Länge: 00:23:06
Größe: 21.15 MB
Mark Twain - Weltbürger mit Humor - 13.08.2014
Mit Romanen wie "Die Abenteuer von Tom Sawyer und Huckleberry Finn" setzte Mark Twain Maßstäbe für die amerikanische Literatur und machte die Umgangssprache der einfachen Leute auch in Büchern salonfähig. Autor: Florian Kummert
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.08.2014
Länge: 00:22:53
Größe: 20.95 MB
Schwimmen in der Literatur - Sprung ins Wasser - 12.08.2014
Das Schwimmen: Die Helden in der griechischen Literatur konnten es gut. Spätere Dichter wie die Romantiker mussten es lernen. Heute säubert das Wasser vom Schmutz der Zivilisation oder Industriegesellschaft. Autor: Rolf Cantzen
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.08.2014
Länge: 00:20:18
Größe: 18.59 MB
Der Sommer - Geschichten von hellen Tagen - 12.08.2014
Strahlend blauer Himmel, warme Winde, sattgrüne Wiesen und Vogelgezwitscher. Ein Motiv der Sommerdichtung durchzieht alle literarischen Epochen: Die große Liebe. Die mit dem Sommer nicht vergeht. Autorin: Hanna Dragon
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.08.2014
Länge: 00:22:16
Größe: 20.39 MB
Pickelhaube und Kokosnuss - Deutsche Kolonien in der Südsee - 11.08.2014
Einen "Platz an der Sonne" suchte das Deutsche Reich auch auf Neuguinea, Samoa und anderen Südseeinseln. Die deutsche Kolonialzeit in der Südsee ist mehr als nur eine kuriose Randnotiz der Geschichte. Autor: Klaus Uhrig (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.08.2014
Länge: 00:23:05
Größe: 21.15 MB
Die Geschichte des sowjetischen Gulag - Leben in der Eishölle - 11.08.2014
Ursula Rumin wurde während der Stalinzeit ohne Beweise wegen angeblicher Spionagetätigkeit zu 15 Jahren Lagerhaft verurteilt. Sie landete in einem Lager des sowjetischen Gulag, nördlich des Polarkreises. Autorin: Nicole Ruchlak
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.08.2014
Länge: 00:20:49
Größe: 19.07 MB
Andrej Sacharow - Bürgerrechtler ohne Angst - 11.08.2014
Andrej Sacharow - der geniale Physiker verhalf der Sowjetunion zur Atom- und zur Wasserstoffbombe. Doch ethische Bedenken machten ihn bald zum "Staatsfeind Nummer eins". Autorin: Julia Smilga
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.08.2014
Länge: 00:22:06
Größe: 20.24 MB
Die wechselvolle Geschichte der Sahara - Seen im Sand - 08.08.2014
Inmitten der Sahara liegen seit Jahrtausenden die Seen von Ounianga. Ihre Existenz verdanken sie Regen, der vor mehr als 5000 Jahren fiel. Denn die Sahara war nicht immer eine Wüste. Autorin: Dagmar Röhrlich (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.08.2014
Länge: 00:23:03
Größe: 21.10 MB
Die Tuareg-Rebellen - Freiheitskämpfer, Islamisten, Drogenschmuggler - 08.08.2014
Mythen ranken sich um die Tuareg, die "Blauen Ritter der Wüste". Aber heute sind viele als Schmuggler berüchtigt. Etliche von ihnen haben sich dem harten Diktat islamistischer Gruppen unterworfen. Autorin: Bettina Rühl
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.08.2014
Länge: 00:23:03
Größe: 21.12 MB
Die Spinne - Gefangen im Netz - 07.08.2014
Viele überkommt beim Anblick einer Spinne ein leichtes oder auch stärkeres Grausen. Doch eigentlich gibt es kaum Gründe, sich zu fürchten: Die meisten Spinnen sind harmlos - dafür aber ungeheuer spannend. Autorin: Prisca Straub
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.08.2014
Länge: 00:21:59
Größe: 20.13 MB
Die Maulbeerraupe - Leben im seidenen Faden - 07.08.2014
Seide knittert nicht, isoliert gut und glänzt schön. Sie gehört zu den begehrtesten und umkämpftesten Stoffen der Welt - und das, obwohl sie eigentlich nur aus Insektenspeichel besteht. Autorin: Brigitte Kohn
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.08.2014
Länge: 00:22:28
Größe: 20.58 MB
Die Götter der Gipfel - Wo Himmel und Erde sich berühren - 06.08.2014
Moses erhielt auf dem Berg Sinai die Zehn Gebote, Mohammed erlebte am Berg Hira die erste Offenbarung, Jesus Christus fuhr vom Jerusalemer Ölberg gen Himmel auf. Auf den Gipfeln scheint Gott näher zu sein. Autor: Reinhard Schlüter
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.08.2014
Länge: 00:22:45
Größe: 20.84 MB
Der Himmel - Bilder vom ewigen Glück - 06.08.2014
Vor rund 70 Jahren versteckte sich Janina David mit ihrer Familie in Warschau in einem dunklen Zimmer vor den Nazis. In ihrer Autobiografie erinnert sie sich an einen kleinen Ausschnitt vom blauen Himmel. Autor: Christian Feldmann
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.08.2014
Länge: 00:21:49
Größe: 19.98 MB
Hofmannsthals "Jedermann" - Salzburg forever - 05.08.2014
"Jedermann" - das Mysterienspiel von Hugo von Hofmannsthal steht seit 1920 im Mittelpunkt der Salzburger Festspiele. Ein Starevent mit namhaften SchauspielerInnen, das Jahr für Jahr viel Erfolg garantiert. Autor: Herbert Becker (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.08.2014
Länge: 00:21:46
Größe: 19.93 MB
Hafes - Der persische Nationaldichter - 05.08.2014
Hafes ist im Iran noch heute aktuell, obwohl er seine Gedichte vor 700 Jahren geschrieben hat. Er pries Wein und Rausch - und war doch ein gläubiger Muslim. Hafes aus Shiraz - ein Großer der Weltliteratur. Autorin: Bettina Weiz
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.08.2014
Länge: 00:22:22
Größe: 20.48 MB
Johann Wolfgang von Goethe - Der West-östliche Divan - 05.08.2014
Mit 65 Jahren liest Goethe die ihm völlig unbekannten, 500 Jahre alten Gedichte des persischen Dichters Hafes und ist begeistert. Das Ergebnis - seine Gedichtsammlung "West-östlicher Divan". Ein Dialog. Autorin: Gabriele Knetsch
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.08.2014
Länge: 00:22:52
Größe: 20.94 MB
Heimatfront - Frauen im Ersten Weltkrieg - 04.08.2014
Während die Soldaten im Ersten Weltkrieg an der Front für "Gott, Kaiser und Vaterland" kämpfen, müssen die Frauen zu Hause die Stellung halten - an der "Heimatfront". Autorin: Ulrike Beck
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.08.2014
Länge: 00:22:47
Größe: 20.86 MB
Propaganda im Ersten Weltkrieg - Der Franzmann, die Hunnen... - 04.08.2014
Der Erste Weltkrieg war auch der erste totale Propagandakrieg, es galt, den Feind zum Unmenschen zu stempeln. Seine Waffen: Parolen, Lügen, Symbole. Die Schlachtfelder: Zeitungen, Plakate, das Kino. Autor: Michael Zametzer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.08.2014
Länge: 00:22:17
Größe: 20.42 MB
Die Schüsse von Sarajewo - Der Beginn des Ersten Weltkriegs - 01.08.2014
Sarajewo, 28. Juni 1914: Schüsse eines Attentäters treffen Erzherzog Franz Ferdinand, Thronfolger von Österreich-Ungarn, und seine Gattin Sophie. Es waren die ersten Schüsse des Ersten Weltkriegs. Autor: Thomas Morawetz (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 01.08.2014
Länge: 00:12:31
Größe: 11.46 MB
Von der Euphorie in den Abgrund - Die Deutschen im Ersten Weltkrieg - 01.08.2014
Im August 1914 war Deutschland siegesgewiss. Doch bald trat Ernüchterung ein, viele Soldaten und Zivilisten wurden des Krieges überdrüssig. Aber die deutsche Politik trieb den Krieg unbeirrt weiter. Autor: Rainer Volk (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 01.08.2014
Länge: 00:19:34
Größe: 17.92 MB
Gespräch mit Prof. Sönke Neitzel - 01.08.2014
Was hat zum Ersten Weltkrieg geführt und warum wurde er nicht früher beendet? Prof. Sönke Neitzel, Historiker an der London School of Economics, im Gespräch mit Thies Marsen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 01.08.2014
Länge: 00:14:01
Größe: 12.85 MB
Gletscher und Permafrost - Eisschmelze in den Alpen - 31.07.2014
Seit den 1980er-Jahren ziehen sich die Gletscher in den Alpen immer weiter zurück. In Bayern werden sie in den nächsten 25 Jahre wohl komplett verschwunden sein. Das bedeutet auch weniger Wasser in den Tälern. Autorin: Renate Ell
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 31.07.2014
Länge: 00:22:20
Größe: 20.46 MB
Klimawandel und Gesundheit - Wenn die Mücke zum Elefanten wird - 31.07.2014
Tropische Mückenarten und allergene Pflanzen breiten sich in Deutschland aus, aggressive Bakterien lauern in Speisen oder im Trinkwasser. Alles Folgen des Klimawandels, die auch in Deutschland spürbar sind. Autorin: Sigrun Damas
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 31.07.2014
Länge: 00:21:28
Größe: 19.66 MB
Erich Fromm - Vordenker für eine humane Gesellschaft - 30.07.2014
Erich Fromm erschien ein Leben, dessen Hauptzweck das Geldverdienen ist, als Perversion. Sein Ideal: Arbeit als produktives Tätigsein. Er war ein Verfechter eines "nichtentfremdeten", humanen Lebens. Autorin: Gabriele Bondy
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 30.07.2014
Länge: 00:21:44
Größe: 19.91 MB
Erich Maria Remarque - Im Westen nichts Neues - 29.07.2014
Erich Maria Remarques pazifistischer Roman "Im Westen nichts Neues" erschien 1929, 10 Jahre nach dem Ende des Ersten Weltkriegs und machte seinen Autor weltberühmt. Die Nazis jedoch verbrannten das Buch. Autorin: Justina Schreiber
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 29.07.2014
Länge: 00:22:09
Größe: 20.29 MB
Ernst Toller - Endstation Central Park - 29.07.2014
Der Dichter Ernst Toller wurde von den Nazis ins Exil getrieben, sein politischer Traum von mehr Menschlichkeit war da schon gescheitert. Die Texte gegen den Krieg hatte er hinter Gittern schreiben müssen. Autor: Thomas Grasberger
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 29.07.2014
Länge: 00:23:02
Größe: 21.10 MB
Die dunkle Zeit - Streifzüge durchs Mittelalter - 28.07.2014
Zugige Hütten, finstere Burgen, Mangel an Licht, Wärme und Nahrung prägten den Alltag im Mittelalter. Umso wichtiger war die Heilsgemeinschaft der Kirche, die sich als politischer Machtfaktor etablierte. Autorin: Brigitte Kohn (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 28.07.2014
Länge: 00:22:11
Größe: 20.31 MB
Die Ritter - Gezähmte Gewalt - 28.07.2014
Was ist ein Ritter? Ein Ehrenmann, der Unbewaffnete schützt - Witwen, Waisen und Priester? Oder ein Elite-Krieger, ein Meister im Handwerk des Krieges? Autor: Klaus Uhrig
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 28.07.2014
Länge: 00:22:10
Größe: 20.30 MB
Der Affe in uns - Gespräch mit Prof. Lutz Walter - 25.07.2014
Der Mensch stammt nicht nur vom Affen ab, er ist auch ein Affe - zumindest nach den Gesetzen der Klassifikation der Arten. Prof. Dr. Lutz Walter vom Deutschen Primatenzentrum in Göttingen im Gespräch mit Leslie Rowe.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.07.2014
Länge: 00:20:24
Größe: 18.69 MB
Bonobos - Was wir von Zwergschimpansen lernen können - 25.07.2014
Zusammen mit Schimpansen sind die Bonobo-Affen genetisch die engsten Verwandten der Menschen im Tierreich. Bonobos können sich zudem sowohl mit Gesten als auch mit Lauten verständigen. Autor: Christoph Gurk
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.07.2014
Länge: 00:11:43
Größe: 10.74 MB
Vom Affen zum Menschen - Die großen Sprünge der Evolution - 25.07.2014
Der Mensch sei die "Krönung der Schöpfung", der "König der Evolution". Welchen Titel man auch wählt, der Mensch hat sich durchgesetzt. Warum sind wir in der Evolution geworden, wer wir sind? Autorin: Susi Weichselbaumer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.07.2014
Länge: 00:21:02
Größe: 19.27 MB
Die Olive - Flüssiges Gold - 24.07.2014
Oliven gelten als Symbol für Weisheit, Fruchtbarkeit und Frieden. Mit ihrem Öl wurden ägyptische Pharonen gesalbt, mit ihren Zweigen Helden und Sieger geehrt. Dazu ist Olivenöl äußerst gesund. Autorin: Christiane Büld-Campetti
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.07.2014
Länge: 00:22:14
Größe: 20.36 MB
Die Feige - Süß und verlockend - 24.07.2014
Sie gehört zu den ältesten Kulturpflanzen der Menschheit: die Feige. Die symbolbeladene Frucht - Eva und Adam bedeckten sich mit einem Feigenblatt - steht für Sünde, aber auch für Fruchtbarkeit. Autorin: Susan Bohn
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.07.2014
Länge: 00:21:04
Größe: 19.30 MB
Reue - Mehr als nur ein "Tut mir leid" - 23.07.2014
Die Justiz kennt den Begriff ebenso wie die Psychologie, die Philosophie und die vier großen Weltreligionen - die Reue. Autorin: Sylvia Schopf
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.07.2014
Länge: 00:21:29
Größe: 19.68 MB
Unschuld - Ein unerreichbares Ideal? - 23.07.2014
Mit dem Sündenfall verliert die Menschheit ihre Unschuld und wird aus dem Paradies vertrieben. Wollen wir deshalb unbedingt schuldlos sein? Heißt Schuld heute Klimaveränderung, Globalisierung, Welthunger? Autor: Michael Reitz
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.07.2014
Länge: 00:22:37
Größe: 20.71 MB
Musik macht mobil - Die Klänge des Ersten Weltkrieges - 22.07.2014
Leichte Lieder und schwere Symphonien als "Geschütze" von Politik und Kriegsführung - das war auch so bei Ausbruch des Ersten Weltkriegs. Was bedeutete 1914 für die Musik und wie reagierten die Künstler? Autor: Markus Vanhoefer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 22.07.2014
Länge: 00:22:09
Größe: 20.29 MB
Joseph Roth - Der Radetzky-Marsch - 22.07.2014
Joseph Roth singt in seinem Roman "Radetzkymarsch" den Abgesang auf das Kaiserreich - und beschwört einen Habsburg-Mythos, den er als Utopie gegen die Naziherrschaft setzt. Eine Utopie der Weltoffenheit.
Autorin: Gabriele Knetsch
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 22.07.2014
Länge: 00:22:58
Größe: 21.04 MB
Die Besiedelung des Pazifiks - Vaka Moana - Die Reisen der Ahnen - 21.07.2014
Vaka Moana nannten die Polynesier ihre Segelkanus, mit denen sie vor 5.000 Jahren den Pazifik eroberten. Ihre Navigationskunst ist weitgehend in Vergessenheit geraten - doch jetzt soll sie wiederbelebt werden. Von Ulli Weissbach
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 21.07.2014
Länge: 00:22:21
Größe: 20.47 MB
Die Schuldenbremse - Wie Politiker sich das Sparen verordnen wollen - 18.07.2014
Deutschland ist mit mehr als zwei Billionen Euro verschuldet. Das ist zu viel, meinen viele Politiker und beschlossen daher die sogenannte Schuldenbremse. Wie funktioniert sie und wie sinnvoll ist sie? Autorin: Maike Brzoska
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.07.2014
Länge: 00:10:41
Größe: 9.79 MB
Staatsverschuldung - Gespräch mit Prof. Sebastian Dullien - 18.07.2014
Es gibt gute und schlechte Schulden, meint Sebastian Dullien. Der Professor für allgemeine Volkswirtschaftslehre an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin im Gespräch mit Iska Schreglmann.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.07.2014
Länge: 00:12:03
Größe: 11.04 MB
Der Bundesrechnungshof - Millionenschnüffler und Schuldenbremser - 18.07.2014
Unter Politikern ist er vermutlich gefürchtet: Der Bundesrechnungshof. Denn er schaut den Bundesministerien auf die Finger, deckt drastische Fälle von Geldverschwendung auf und gibt zahlreiche Spartipps. Autor: Stefan Schmid (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.07.2014
Länge: 00:22:03
Größe: 20.19 MB
Der Amazonas - Mächtige Lebensader für Millionen - 17.07.2014
Mit seinem Wasser- und Artenreichtum und seinen Bodenschätzen ist der Amazonas eine unerschöpfliche Lebensader für die Menschen, die von ihm leben. Ein Fluss mit unzähligen Geschichten und Mythen. Autorin: Gudrun Fischer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.07.2014
Länge: 00:22:39
Größe: 20.75 MB
Terra Preta - Schwarze Erde für eine goldene Zukunft? - 17.07.2014
Jährlich gehen auf der Welt riesige Mengen fruchtbarer Böden durch Erosion verloren, der verbliebene Humus wird immer schlechter. Ist eine uralte, indigene Methode der Kompostierung die Lösung? Autor: Geseko von Lüpke
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.07.2014
Länge: 00:22:28
Größe: 20.58 MB
Theodor Lessing - Rebellion als Lebensphilosophie - 16.07.2014
Der Philosoph Theodor Lessing war einer der umstrittensten Denker zur Kaiserzeit und Weimarer Republik. Er trat für die Frauenemanzipation ein und war ein Reformpädagoge. 1933 wurde er in Marienbad ermordet. Autor: Michael Reitz
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.07.2014
Länge: 00:22:18
Größe: 20.42 MB
Sündenböcke - In die Wüste geschickt - 16.07.2014
Im Alten Testament ist es nachzulesen: Ein Bock wird symbolisch mit allen Sünden beladen und zu einem bösen Dämon in die Wüste geschickt. Zu den beliebtesten Sündenböcken entwickelten sich Juden und "Zigeuner". Autor: Rolf Cantzen (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.07.2014
Länge: 00:21:01
Größe: 19.25 MB
Zwischen Hoffnung und Geschichte - Nadine Gordimer - 15.07.2014
Sie trat für die Rechte der unterdrückten schwarzen Mehrheit ein. 1991 bekam sie den Nobelpreis. Am 13. Juli 2014 ist die zierliche Grand Dame der südafrikanischen Literatur im Alter von 90 Jahren gestorben. Autorin: Susanne Tölke
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 15.07.2014
Länge: 00:24:33
Größe: 22.49 MB
Der Tod und das Mädchen - Ein Motiv von Weltkultur - 15.07.2014
Sie sind das Versprechen der Zukunft, erfüllt von Liebe, Schönheit und Fruchtbarkeit: Junge Frauen sind der Inbegriff von Leben. Ihr jäher Tod erzeugt ein Spannungsverhältnis - wie geschaffen für die Kunst. Autorin: Carola Zinner
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 15.07.2014
Länge: 00:22:36
Größe: 20.70 MB
Die Geschichte der Imkerei - Das Geschäft mit der Biene - 14.07.2014
Seit Jahrtausenden liebt der Mensch Honig und züchtet Bienen - bis Rübenzucker und Kunstwachs den Imkern nach und nach das Leben versauerten. Die Imkerei ist heute vor allem ein Nebenerwerb. Autorin: Renate Kiesewetter
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.07.2014
Länge: 00:22:21
Größe: 20.48 MB
Die Geschichte der Schäferei - Ein spartanisches Idyll - 14.07.2014
Die Schäferei ist einer der ältesten Berufe überhaupt und gilt als besonders romantische Arbeit. Doch heute lebt der Schäfer in Deutschland oft in Kälte und Nässe und vor allem von Subventionen. Autorin: Renate Währisch
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.07.2014
Länge: 00:22:46
Größe: 20.85 MB
Hedwig Kettler - Alles auf einmal und zwar sofort! - 11.07.2014
Frauen sollen ihre Neugierde zügeln? Das weibliche Gehirn ist zu keinen geistige Leistungen fähig? Unsinn! Hedwig Kettler kämpfte im wilhelminischen Zeitalter unbeirrt gegen derartige Vorurteile. Autorin: Ulrike Rückert.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.07.2014
Länge: 00:22:38
Größe: 20.73 MB
Victoria Woodhull - Frauenrechtlerin jenseits der Klischees - 11.07.2014
Sie schockierte viele ihrer Zeitgenossen. Victoria Woodhull war Anhängerin der Freien Liebe, sie enttabuisierte Sexualerziehung, Prostitution, Geburtenkontrolle und natürliche die Rechte der Frauen. Autorin: Gabriele Knetsch.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.07.2014
Länge: 00:22:04
Größe: 20.22 MB
Rosalind Franklin - Auf den Spuren der DNA - 10.07.2014
Rosalind Franklin hat entscheidend zur Entschlüsselung des menschlichen Erbgutes beigetragen. Den Nobelpreis für die Erforschung der DNA aber bekamen andere. Autorin: Katrin Kellermann
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.07.2014
Länge: 00:22:25
Größe: 20.53 MB
Maria Mitchell - Die Frau, die nach den Sternen griff - 10.07.2014
Durch die Entdeckung eines Kometen wurde Maria Mitchell, die damals als Bibliothekarin arbeitete, auf einen Schlag berühmt. Mitchell wurde anschließend die erste weibliche Astronomie-Professorin in den USA. Autorin: Maike Brzoska
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.07.2014
Länge: 00:22:08
Größe: 20.28 MB
Dorothy Day: fromm und radikal - Die Gründerin der katholischen US-Gewerkschafter - 09.07.2014
Dorothy Day, das schwarze Schaf des amerikanischen Katholizismus, rief zur Verweigerung von Militärsteuern auf und bekämpfte die Politik der atomaren Aufrüstung als unvereinbar mit dem Evangelium. Autor: Christian Feldmann
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.07.2014
Länge: 00:22:49
Größe: 20.89 MB
Christine de Pizan - Visionäre Feministin des Mittelalters - 09.07.2014
Die französische Denkerin und Schriftstellerin Christine de Pizan entwickelte schon Ende des 14. Jahrhunderts die Vision einer Gesellschaft, in der Frauen gleichberechtigt sind und nicht unterdrückt werden. Autor: Michael Conradt
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.07.2014
Länge: 00:22:47
Größe: 20.87 MB
Mascha Kaléko - Lyrische Stenogramme - 08.07.2014
Mascha Kaléko schreibt frech, konkret, melancholisch. Ihr 1933 publiziertes "Lyrisches Stenogrammheft" war ein literarischer Erfolg. Da zwangen die Nazis die Jüdin ins Exil: das Ende der jungen Karriere. Autorin: Gabriele Knetsch
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.07.2014
Länge: 00:22:54
Größe: 20.97 MB
Eileen Chang - Shanghai im Herzen - 08.07.2014
Eileen Chang gehört zu den wichtigsten Autorinnen der chinesischen Literaturgeschichte des 20. Jahrhunderts. Ihre Werke thematisieren nicht politische Doktrinen, sondern zeichnen menschliche Gefühle nach. Autorin: Isabella Arcucci
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.07.2014
Länge: 00:22:27
Größe: 20.56 MB
Olympe de Gouges - Schriftstellerin und Kämpferin - 07.07.2014
Olympe de Gouges starb 1793 auf dem Schafott, verurteilt von einem Männertribunal. Die Schriftstellerin war eine der wichtigsten Persönlichkeiten der Emanzipationsbewegung. Autorin: Carola Zinner
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.07.2014
Länge: 00:22:51
Größe: 20.93 MB
Elisabeth von Rochlitz - Die vergessene Heldin der Reformation - 07.07.2014
Gläubig und fruchtbar sollte die 13-jährige Elisabeth von Hessen sein, als sie 1515 an den sächsischen Hof verheiratet wurde. Doch sie wurde eine frühe Protestantin, die viel riskierte - und erreichte. Autorin: Leo Hoffmann
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.07.2014
Länge: 00:22:37
Größe: 20.72 MB
Kalenderbauten - Astronomie für den Ackerbau? - 04.07.2014
Konstruierten Steinzeitmenschen Himmelsobservatorien? Nutzten Bauern die Astronomie für den Ackerbau? Ausgrabungen liefern mehr und mehr Details zu den astronomischen Bauten aus der Vorzeit. Autor: Matthias Hennies
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.07.2014
Länge: 00:21:22
Größe: 19.58 MB
Wie ticken wir? - Kleine Geschichte der Zeit - 04.07.2014
Wie ist das mit der Zeitmessung? Ticken Uhren oben auf der Zugspitze anders als unten im Tal? Warum liefern sich Wissenschaftler derzeit einen regelrechten Wettbewerb um den Bau der genauesten Uhr der Welt? Autor: Hellmuth Nordwig
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.07.2014
Länge: 00:11:08
Größe: 10.20 MB
Die genaueste Uhr der Welt - Gespräch mit dem Physiker Prof. Piet O. Schmidt - 04.07.2014
Forscher bauen derzeit an der genauesten Uhr der Welt: Wie funktioniert sie und warum ist das sinnvoll? Prof. Piet O. Schmidt von der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt in Braunschweig im Gespräch mit Thies Marsen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.07.2014
Länge: 00:11:55
Größe: 10.91 MB
Blau - Eine Farbe taucht auf - 03.07.2014
Die Farbe Blau kommt in der Natur nur äußerst selten vor und konnte von vielen Kulturen nur schwer hergestellt werden. Gab und gibt es deshalb in einigen Sprachen auch keine Bezeichnung dafür? Autorin: Yvonne Maier
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 03.07.2014
Länge: 00:20:49
Größe: 19.07 MB
Die Psychologie der Farben - Gelbe Seele, blauer Mensch - 03.07.2014
Wie unterschiedlich Farben wirken, ob erregend oder beruhigend, warm oder kalt, das hängt vom Auge des Betrachters ab - und von seinen Erfahrungen. Doch wie genau wirken Farben auf unsere Psyche? Autorin: Anja Mösing
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 03.07.2014
Länge: 00:19:23
Größe: 17.76 MB
Petrus, "Schwankender Fels?" - Was man von dem Apostel weiß - 02.07.2014
War Petrus der erste Papst? Sicher nicht, da sich das Papstamt erst später herausbildete. Sicher ist, dass er in der Sammlungsbewegung der verunsicherten Jünger nach Jesu Tod eine führende Rolle spielte. Autor: Christian Feldmann (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 02.07.2014
Länge: 00:19:16
Größe: 17.64 MB
Johannes XXIII - Päpstliche Lebenskunst - 02.07.2014
Sein Leben war geprägt von Höhen und Tiefen, denen er mit Humor begegnete. Als Papst stand Johannes XXIII, der alle Menschen im Blick hatte, für Barmherzigkeit, Gelassenheit und Sinnfindung. Autor: Stefan Daltrop
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 02.07.2014
Länge: 00:22:11
Größe: 20.32 MB
Orpheus und Eurydike - Eine musikalische Reise in die Unterwelt - 01.07.2014
Der Mythos von Orpheus und Eurydike ist auch der Mythos von der Macht der Musik. Bis heute vielgespielt: Claudio Monteverdis und Christoph Willibald Glucks Oper sowie Jacques Offenbachs Operette zum Thema. Autor: Markus Vanhoefer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 01.07.2014
Länge: 00:23:14
Größe: 21.28 MB
Christoph Willibald Gluck - Der erste internationale Starkomponist - 01.07.2014
Förster sollte er werden. Doch Christoph Willibald Gluck (1714-1787) machte sich auf den Weg in das musikalische Europa, wurde zum Wegbereiter der modernen Musik und zum unumstrittenen Star der Opernwelt. Autor: Martin Trauner
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 01.07.2014
Länge: 00:22:00
Größe: 20.15 MB
Alois Alzheimer - Nervenarzt mit Mikroskop (LF) - 30.06.2014
"Irrenarzt mit dem Mikroskop" wurde er genannt. Sein Vortrag über seine Patientin Auguste D. interessierte 1908 fast keinen. Erst nach seinem Tod wird die von ihm entdeckte Krankheit offiziell anerkannt. Autorin: Justina Schreiber
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 30.06.2014
Länge: 00:23:30
Größe: 21.52 MB
Harry Belafonte - Sing Your Song - 30.06.2014
"Day-O! Day-O!" Die Refrainzeile des "Banana Boat Songs" wurde zu Harry Belafontes Markenzeichen. Belafonte, der erste schwarze Superstar, versuchte die Rassenschranken abzubauen. Autor: Florian Kummert
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 30.06.2014
Länge: 00:23:00
Größe: 21.07 MB
We shall overcome! - Der Civil Rights Act von 1964 - 30.06.2014
Der Weg der Afro-Amerikaner zur Gleichberechtigung mit der weißen Bevölkerung war lang und schwierig. Am 2. Juli 1964 trat der Civil Rights Act in Kraft und beendete offiziell die Rassentrennung in den USA. Autorin: Gerda Kuhn
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 30.06.2014
Länge: 00:23:03
Größe: 21.11 MB
Wunderwerk Nase - Unser Riech- und Atemorgan - 27.06.2014
Die Nase ist ein außergewöhnliches Organ: In ihrem Inneren finden sich Abertausende von Riechzellen. Sie weisen uns in Geruchs- und Geschmacksfragen den Weg zum Ursprung eines Duftes. Autor: Tom Kempe
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 27.06.2014
Länge: 00:10:59
Größe: 10.06 MB
Düfte - Unser direkter Draht ins Unbewusste - 27.06.2014
Düfte sind eine unsichtbare Macht, die uns lenkt, oft von uns selbst unbemerkt. Sie wirken direkt auf das limbische System, das Zentrum für Emotionen und Triebe. Schon bei Neugeborenen ist dieser Sinn voll ausgebildet. Autorin: Christiane Neukirch
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 27.06.2014
Länge: 00:22:01
Größe: 20.16 MB
Riechen - unser Ursinn - 27.06.2014
Die Welt ist voller Düfte - und alle beeinflussen uns und unser Gehirn. Ein evolutionäres Erbe, das auch die Marketing-Branche entdeckt hat. Der Zellphysiologe Prof. Dr. Hanns Hatt im Gespräch mit Iska Schreglmann.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 27.06.2014
Länge: 00:14:48
Größe: 13.56 MB
Getreide - Unser täglich Brot - 26.06.2014
Vor etwa 10.000 Jahren fingen Menschen im Gebiet der Oberläufe von Euphrat und Tigris an, Getreide anzubauen. Gerste sowie die archaischen Weizensorten Einkorn und Emmer waren ihre ersten Kulturpflanzen. Autorin: Christiane Seiler
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 26.06.2014
Länge: 00:22:06
Größe: 20.24 MB
Der Mohn - Federleicht im Seidenkleid - 26.06.2014
Jedes Jahr erblüht der Klatschmohn auf unseren Feldern und Wiesen. Gleichzeitig mit der Ausbreitung des Ackerbaus besiedelte die zarte Wildblume nach und nach die gesamte nördliche gemäßigte Klimazone. Autorin: Christiane Seiler
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 26.06.2014
Länge: 00:22:12
Größe: 20.33 MB
Selbstliebe - Quelle der Zufriedenheit - 25.06.2014
"Gesunder Egoismus" schadet nicht - eine allgemein verbreitete Überzeugung. Liegt es in der christlichen Tradition des Abendlandes begründet, dass wir immer noch zu selten mit uns selbst zufrieden sind? Autorin: Justina Schreiber
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.06.2014
Länge: 00:22:26
Größe: 20.55 MB
Berührt werden - Eine nicht nur körperliche Sehnsucht - 25.06.2014
Zivilisiertes Leben bedeutet ein Leben mit Berührungsdisziplin, nicht nur im öffentlichen Leben, auch in nahen Beziehungen. Wenn wir berührt sind, sind wir im wahrsten Sinne des Wortes bewegt. Autorin: Renate Börger
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.06.2014
Länge: 00:21:07
Größe: 19.34 MB
Nagib Machfus - Das freche Antasten heiliger Dinge - 24.06.2014
Erst als er 1988 den Literatur-Nobelpreis erhalten hatte, nahm die westliche Welt den Ägypter Nagib Machfus wahr. Dabei gehört er zu den großen Erneuerern der arabischsprachigen Literatur im 20. Jahrhundert. Autor: Herbert Becker
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.06.2014
Länge: 00:22:31
Größe: 20.63 MB
Revolution von oben - Die Bauernbefreiung in Preußen - 23.06.2014
Im Jahre 1807 beginnt in Preußen ein Reformprojekt, das die Grundlagen der ständischen Gesellschaft für immer erschüttern und Deutschland den Weg ins Industriezeitalter ebnen wird. Autorin: Brigitte Kohn
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.06.2014
Länge: 00:23:14
Größe: 21.27 MB
Armer Konrad - Der Aufstand der Bauern - 23.06.2014
Der "Arme Konrad" - so nannte man den mittellosen gemeinen Mann. Als 1514 Herzog Ulrich von Württemberg in schwerer Zeit eine neue Steuer einführte, kam es zur Rebellion der Landbevölkerung. Autor: Herbert Becker
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.06.2014
Länge: 00:21:59
Größe: 20.13 MB
Antibiotika - Chancen und Risiken einer Arznei - 20.06.2014
Ein Antibiotikum wirkt als Waffen gegen unzählige Krankheiten. Aber die Waffe kann stumpf werden. Daher suchen Forscher nach Alternativen zu den bisher üblichen Antibiotika. Autorin: Veronika Bräse
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.06.2014
Länge: 00:11:47
Größe: 10.80 MB
Zulassung von Medikamenten - Riskanter Feldversuch - 20.06.2014
Neue Arzneimittel müssen zugelassen werden, bevor sie auf den Markt kommen. Das heißt aber nicht, dass sie besonders wirksam sind - oder immer unbedenklich. Autor: Hellmuth Nordwig
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.06.2014
Länge: 00:22:46
Größe: 20.85 MB
Bittere Pillen - Gespräch mit Prof. Gerd Glaeske - 20.06.2014
Die Pharmaforschung konzentriert sich auf wenige, lukrative Segmente. In anderen Bereichen liegt die Forschung brach. Gibt es einen Weg aus der Misere? Pharma-Experte Prof. Gerd Glaeske im Gespräch mit Leslie Rowe.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.06.2014
Länge: 00:11:52
Größe: 10.88 MB
Autorität - Sanftes Führen oder Maske der Gewalt? - 18.06.2014
Lange wurde mit antiautoritären Erziehungsmodellen experimentiert. Heute gelten die meisten davon als gescheitert: Kinder brauchen Regeln, müssen sich reiben können an Stärke und Überlegenheit. Autorin: Irene Schuck
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.06.2014
Länge: 00:23:02
Größe: 21.09 MB
Über das Loben - Freundes Lob hinkt, fremdes Lob klingt - 18.06.2014
Lob ist eine Form der Anerkennung, ein soziales Echo, das das Handeln des Menschen beurteilt. Doch 'echtes', aufrechtes Loben ist eine Kunst und so manches Lob riecht nach peinlicher Heuchelei. Autorin: Claudia Heissenberg
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.06.2014
Länge: 00:21:07
Größe: 19.35 MB
Gleiche Stimme für Ungleiche - Geschichte der indischen Demokratie - 16.06.2014
Indien gilt als die größte Demokratie der Welt, seit das Land 1947 unabhängig geworden ist. Und tatsächlich haben alle Wahlberechtigten die gleiche Stimme - aber nicht alle die gleichen Startvoraussetzungen. Autorin: Bettina Weiz
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.06.2014
Länge: 00:21:52
Größe: 20.02 MB
Die Maharajas Indiens - Mit Reitelefant und Rolls Royce - 16.06.2014
Maharajas - "große Könige" - nannten sich die indischen Fürsten, deren exzentrischer Lebensstil bis heute berüchtigt ist. Ihre große Zeit brach allerdings erst mit der britischen Herrschaft in Indien an. Autor: Herbert Becker
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.06.2014
Länge: 00:19:19
Größe: 17.70 MB
Alzheimer - Anatomie einer Krankheit - 13.06.2014
Das erste Anzeichen einer Alzheimer-Erkrankung im Alter ist meist Gedächtnisverlust und Verwirrtheit. Bis heute gibt es keine Heilung, und auch die Ursachen liegen im Dunkeln. Autorin: Monika Dollinger.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.06.2014
Länge: 00:12:18
Größe: 11.28 MB
Alois Alzheimer - Nervenarzt mit Mikroskop - 13.06.2014
"Irrenarzt mit dem Mikroskop" wurde er genannt. Sein Vortrag über seine Patientin Auguste D. interessierte 1908 fast keinen. Erst nach seinem Tod wird die von ihm entdeckte Krankheit offiziell anerkannt. Autorin: Justina Schreiber
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.06.2014
Länge: 00:21:11
Größe: 19.40 MB
Alzheimer: Gespräch mit Prof. Christian Haass, Molekularbiologe - 13.06.2014
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.06.2014
Länge: 00:11:28
Größe: 10.51 MB
Die Birke - Symbol des Neubeginns - 12.06.2014
Sie ist eine echte Pionierpflanze und ein Multitalent: die Birke. Bei den Germanen galt sie als heilig, ihr Pech war der erste Kleber der Menschheitsgeschichte. Allergiker fürchten jedoch ihre Pollen. Autorin: Henriette Wrege
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.06.2014
Länge: 00:22:25
Größe: 20.53 MB
Im Urwald - Warum wir wilde Buchenwälder brauchen - 12.06.2014
Nach der letzten Eiszeit breitete sich die Buche von Südeuropa nach Norden aus. Heute wächst sie auch in einem sumpfigen Landstrich in den Brandenburger Endmoränen, dem heutigen Grumsiner Forst. Autorin: Christiane Seiler
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.06.2014
Länge: 00:22:30
Größe: 20.60 MB
Selbstbetrug - Die Flucht vor dem wahren Ich - 11.06.2014
Das eigene Ich zu ergründen, sollte eigentlich nicht schwierig sein, schließlich kennt niemand das eigene Wesen so gut wie man selbst. Und doch zeigt sich immer wieder: Selbsterkenntnis ist mühevoll. Autorin: Prisca Straub
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.06.2014
Länge: 00:22:36
Größe: 20.70 MB
Philosophische Gedanken zur Peinlichkeit - bloßgestellt - beschämt - blamiert - 11.06.2014
Die einen versuchen sich öffentlich im Gesang, andere verspeisen Straußenhoden und lassen sich beim anschließenden Erbrechen filmen. Das was früher peinlich war, ist heute leider oft ein Hingucker. Autor: Reinhard Schlüter (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.06.2014
Länge: 00:21:52
Größe: 20.03 MB
Richard Strauss - Münchner Komponist zwischen Brauerei und Oper - 10.06.2014
Nur wenigen Komponisten war zu Lebzeiten so viel Erfolg vergönnt wie Richard Strauss. Er selbst sah sich als Nachfolger von Beethoven und Wagner. Problematisch war jedoch seine Rolle im Nationalsozialismus. Autor: Markus Vanhoefer
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.06.2014
Länge: 00:21:13
Größe: 19.43 MB
Stefan Zweig - Der Dichter der Schachnovelle - 10.06.2014
Stefan Zweig schrieb die Schachnovelle 1941 im brasilianischen Exil ein Jahr vor seinem Freitod. Ausgehend von dieser klassischen Novelle beleuchtet die Sendung wichtige Lebensstationen des Autors. Autorin: Christine Pitzke
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.06.2014
Länge: 00:22:37
Größe: 20.72 MB
Iran und die Embargopolitik - Rückblick auf umstrittene Sanktionen - 06.06.2014
Der Iran steht im Verdacht, Atomwaffen zu entwickeln. Daher wurden viele Sanktionen gegen das Land verhängt. Mittlerweile hat Iran in der Atompolitik Zugeständnisse gemacht. Eine Folge der Sanktionen? Autor: Reinhard Baumgarten
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.06.2014
Länge: 00:11:32
Größe: 10.56 MB
Sinn und Unsinn von Sanktionen - Gespräch mit Prof. Michael Brzoska - 06.06.2014
Von Waffenembargos bis Wirtschaftsblockade: Wie sinnvoll sind Sanktionen? Professor Michael Brzoska, Direktor des Instituts für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Uni Hamburg, im Gespräch mit Thies Marsen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.06.2014
Länge: 00:11:01
Größe: 10.10 MB
Heiße Ware im Kalten Krieg - Die DDR und der High-Tech-Schmuggel - 06.06.2014
Ein Embargo sollte die DDR schwächen - auch wirtschaftlich. Aber die DDR wusste sich zu helfen: Mit Wirtschaftsspionen, Tarnfirmen und Helfern im Westen schmuggelte sie wichtiges Know-How in ihr Land. Autor: Lukas Grasberger
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.06.2014
Länge: 00:22:27
Größe: 20.55 MB
Die Schlange - Ganzheit, Unsterblichkeit, Weisheit und List - 05.06.2014
Die Schlange - ein äußerst beliebtes Symbol: Von den Felszeichnungen der Steinzeit bis zur Bildersprache moderner Werbung dient das Reptil als Träger unterschiedlicher - und widersprüchlicher - Botschaften. Autor: Geseko von Lüpke (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.06.2014
Länge: 00:22:29
Größe: 20.59 MB
Die Ratte - Zwischen Pest, Versuchslabor und Tempeltier - 05.06.2014
"Die Ratte hat das Baby gefressen ..." - KrimiautorInnen wie Patrica Highsmith lassen sich ihn ebenso wenig entgehen wie Hollywood-Regisseure: den Ekel, den Ratten über die Jahrhunderte hinweg auslösten. Autor: Rolf Cantzen
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.06.2014
Länge: 00:23:08
Größe: 21.19 MB
Der Heilige Geist - Seele und Motor des Lebens - 04.06.2014
Er wird als Atem, Hauch, als Wind oder Sturm beschrieben - belebend, inspirierend, ungestüm. Doch was ist der Heilige Geist? Was bedeutet es für spirituelle Menschen, sich auf den Geist Gottes zu berufen? Autor: Christian Feldmann
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.06.2014
Länge: 00:22:03
Größe: 20.20 MB
Spiritualität - Die Sehnsucht nach dem Geistigen - 04.06.2014
Spiritualität ist heute ein Modewort, aber ein wichtiges. Es benennt eine weit verbreitete Sehnsucht nach einem geistigen und geistlichen Leben. Sie kann, muss aber nicht religiös fundiert und geprägt sein. Autor: Michael Conradt (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.06.2014
Länge: 00:22:41
Größe: 20.78 MB
Johann Wolfgang von Goethe - Mein Leben, ein einzig Abenteuer - 03.06.2014
Er hat gerne gelebt und - für seine Zeit - recht lange. Goethe, ein literarisches Wunderkind, das seine Studienzeit zum Malen und Dichten nutzte. Jurist wurde er nicht, aber schon mit "Werther" weltberühmt. Autorin: Gabriele Bondy (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 03.06.2014
Länge: 00:22:55
Größe: 20.99 MB
Faust und die Folgen - 03.06.2014
Goethes "Faust" - ein Schlüsselmythos der Moderne. Die Problematik ist ungebrochen aktuell. Und so interpretierten Michail Bulgakov, Franz Liszt, Thomas Mann und F. W. Murnau und andere ihn immer wieder neu. Autorin: Julia Devlin (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 03.06.2014
Länge: 00:23:39
Größe: 21.66 MB
Die Geschichte der Mittelschicht - Vom zarten Trieb zum Hartholz - 02.06.2014
Die Schere zwischen Reich und Arm geht immer weiter auseinander. Der Untergang der Mittelschicht wird prophezeit. Aber was ist diese Mittelschicht überhaupt - und wo kommt sie her? Autor: Thomas Morawetz
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 02.06.2014
Länge: 00:22:43
Größe: 20.80 MB
Die Deutschen im Wohlstandsrausch - Wir sind wieder wer - 02.06.2014
"Wir sind wieder wer!" Was sich im ausgehungerten Nachkriegsdeutschland niemand hätte träumen lassen, wurde Wirklichkeit: Die Wirtschaft boomte in Westdeutschland, und die "fetten Jahre" fingen an. Autorin: Christina Teuthorn
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 02.06.2014
Länge: 00:19:18
Größe: 17.67 MB
Was wir erben - Gespräch mit Prof. Dr. Florian Holsboer - 30.05.2014
Lassen sich nicht nur körperliche, sondern auch psychische Eigenschaften durch Vererbung erklären? Prof. Dr. Florian Holsboer, Direktor am Max-Planck-Institut für Psychiatrie, München, im Gespräch mit Iska Schreglmann.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 30.05.2014
Länge: 00:17:17
Größe: 15.83 MB
Gregor Mendel - Der geniale Erbsenzähler - 30.05.2014
Er war ein Genie - doch seine Zeitgenossen haben das nicht erkannt. Dem Augustiner-Mönch gelang die Anwendung der Mathematik auf die Biologie. Heute stehen seine Vererbungsregeln in jedem Biologiebuch. Autorin: Renate Ell
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 30.05.2014
Länge: 00:12:18
Größe: 11.27 MB
Das Vermächtnis unserer Ahnen - Die Gesetze der Vererbungslehre - 30.05.2014
Warum ähneln Kinder manchmal eher den Großeltern als den Eltern? Welche Rolle spielen Gene, welche Umwelteinflüsse? Zwar ist das menschliche Genom entschlüsselt, doch viele Fragen sind noch offen. Autorin: Claudia Steiner
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 30.05.2014
Länge: 00:22:01
Größe: 20.16 MB
Das Turiner Grabtuch - Kontroverser Stoff - 28.05.2014
Hat Jesus Christus ein Bild von sich hinterlassen? Gläubige Christen halten das Turiner Grabtuch für das originale Leichentuch Christi. Es zieht Menschen in den Bann wie kaum eine andere Reliquie. Autorin: Prisca Straub
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 28.05.2014
Länge: 00:22:32
Größe: 20.64 MB
Die Geschichte der Jesusreliquien - Kreuze, Lanzen, Splitter... - 28.05.2014
Reliquien von Heiligen erfreuten sich im Christentum und anderen Religionen großer Beliebtheit. Ein lebhafter Reliquienhandel und Reliquienraub entwickelte sich. Was aber blieb von Jesus? Autor: Rolf Cantzen
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 28.05.2014
Länge: 00:23:02
Größe: 21.10 MB
Walter Kempowski - Das lebende Archiv - 27.05.2014
Als der zehnjährige Walter Kempowski einmal gefragt wurde, was er werden will, antwortete er: "Archiv!" Kempowski sollte ein lebendes Archiv werden und seine Zeitzeugencollage ein einzigartiges Projekt. Autor: Markus Mähner
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 27.05.2014
Länge: 00:22:34
Größe: 20.66 MB
Peter Rühmkorf - Zu wahr, um schön zu sein - 27.05.2014
Peter Rühmkorf wirbelte als Kritiker während der Studentenbewegung den Muff der Adenauer-Ära auf. Aber gedichtet hat er nicht der Denkanstöße wegen, sondern um mit Sprache das Ich und die Welt aufzufangen. Autorin: Brigitte Kohn
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 27.05.2014
Länge: 00:22:44
Größe: 20.82 MB
Michail Bakunin - Ein Anarchist gegen Marx - 26.05.2014
Der Revolutionär Bakunin (1814 - 1876) machte die Anarchie populär. Er plädierte für eine von unten nach oben organisierte gewaltlose Gesellschaft der Freien und Gleichen ohne Staat und Ausbeutung. Autor: Rolf Cantzen
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 26.05.2014
Länge: 00:22:05
Größe: 20.23 MB
Eigentum ist Diebstahl - Die frühen Sozialisten - 26.05.2014
Ein alter Traum! Die Güter der Erde werden gerecht verteilt oder gemeinsam besessen! Mit der Französischen Revolution gewannen solche Utopien politische Stoßkraft - bei den Frühsozialisten. Autor: Christian Feldmann (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 26.05.2014
Länge: 00:21:14
Größe: 19.45 MB
Faszinierendes aus dem All - Gespräch mit Dr. Andreas Müller - 23.05.2014
Wie Forscher den Urknall untersuchen, was eigentlich ein Wurmloch ist und warum es unser Universum theoretisch gar nicht geben dürfte - der Astrophysiker Dr. Andreas Müller im Gespräch mit Leslie Rowe
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.05.2014
Länge: 00:12:14
Größe: 11.21 MB
Schwarze Löcher - Vielfraße inmitten der Galaxien - 23.05.2014
Sie gelten als die Monster des Universums - schwarze Löcher - Objekte, die bis zu Milliarden mal schwerer werden können als unsere Sonne. Sie ziehen alles um sich herum an und saugen es in sich hinein. Autor: Stefan Geier
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.05.2014
Länge: 00:12:45
Größe: 11.68 MB
Der Urknall - Oder warum es die Welt eigentlich nicht geben dürfte - 23.05.2014
Die Urknall-Theorie stellen viele Astrophysiker in Frage, vor allem das Wort "Big Bang" nehmen sie mittlerweile ungern in den Mund. Sie sagen: Diese große Explosion kann es eigentlich nicht gegeben haben. Autor: Florian Hildebrand
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.05.2014
Länge: 00:19:23
Größe: 17.76 MB
Das Immunsystem - Die Polizei des Körpers - 22.05.2014
Nicht immer funktioniert unsere Körperabwehr fehlerfrei. Infekte, Allergien und Autoimmunerkrankungen können die Folge sein. Vitamine können uns helfen, gesund zu bleiben, sie sind lebenswichtig. Autorin: Kathrin Hasselbeck
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 22.05.2014
Länge: 00:21:48
Größe: 19.97 MB
Ingwer - Die scharfe Knolle - 22.05.2014
Ingwer ist nicht nur ein Gewürz mit einer besonderen Schärfe und einer exotischen Note, sondern auch ein alt bekanntes Heilmittel. Er wirkt unter anderem bei Infekten oder Magen-Darm-Beschwerden. Autorin: Claudia Steiner
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 22.05.2014
Länge: 00:21:51
Größe: 20.02 MB
Paul Watzlawick - Wir wirklich ist die Wirklichkeit? - 21.05.2014
In seiner "Anleitung zum Unglücklichsein" hat Paul Watzlawick mit viel Humor gezeigt, wie paradox wir oft kommunizieren. Er gilt heute als einer der wichtigsten Humanwissenschaftler des 20. Jahrhunderts. Autorin: Christine Pitzke (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 21.05.2014
Länge: 00:21:09
Größe: 19.38 MB
Systemische Familientherapie - Die Problemträger sind nicht das Problem - 21.05.2014
2008 hat der Wissenschaftliche Beirat die Systemische Therapie als wissenschaftlich anerkannte Psychotherapie bezeichnet. Heute wird sie auch außerhalb der klassischen Familientherapie eingesetzt. Autorin: Veronika Wawatschek
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 21.05.2014
Länge: 00:22:02
Größe: 20.19 MB
Kathrin Röggla - Theaterautorin mit Wirklichkeitshunger - 20.05.2014
Die junge Autorin Kathrin Röggla analysiert die Sprache von Schuldenberatern, Flugangstseminaristen, Bankern, Entwicklungshelfern und Dolmetschern. So kommt sie den Denkmustern unserer Zeit auf die Spur. Autorin: Stephanie Metzger
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.05.2014
Länge: 00:22:25
Größe: 20.53 MB
George Tabori - Ein Schriftsteller muss ein Fremder sein... - 20.05.2014
George Tabori ist als Schriftsteller und Regisseur berühmt geworden. Seine größten Erfolge feierte er in späteren Jahren. Auch mit der Umsetzung der Flucht seiner Mutter vor den Nazis: "Mutters Courage". Autorin: Petra Herrmann
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.05.2014
Länge: 00:22:39
Größe: 20.75 MB
Ludwig der Bayer - Ein Wittelsbacher auf dem Kaiserthron - 19.05.2014
Ludwig der Bayer brachte es vom Bayerischen Herzog zum Kaiser des Heiligen Römischen Reiches: Ein Aufsteiger, ein Erneuerer seiner Gesellschaft - und einer der mächtigsten Wittelsbacher des Mittelalters. Autor: Michael Zametzer (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 19.05.2014
Länge: 00:22:27
Größe: 20.57 MB
Die Ständegesellschaft im Mittelalter - Beten, kämpfen, arbeiten - 19.05.2014
Beten, kämpfen, arbeiten. So stellte man sich im Mittelalter die Aufgabenverteilung der Stände im "Haus Gottes", also in der Gesellschaft vor. Eine heute fremd wirkende Ordnung, die dennoch bis heute nachwirkt. Autorin Brigitte Kohn (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 19.05.2014
Länge: 00:23:14
Größe: 21.29 MB
Zinspolitik - Rückblick auf eine umstrittene Maßnahme - 16.05.2014
Die aktuelle Zinspolitik ist sehr umstritten: Der Zins ist in der Eurozone extrem niedrig. So war es nicht immer. radioWissen mit einem Rückblick auf die bundesdeutsche Geschichte der Zinspolitik. Autor: Stefan Schmid
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.05.2014
Länge: 00:12:51
Größe: 11.77 MB
Alles eine Frage der Zinsen? - Der Zins und seine Alternativen - 16.05.2014
Zinsen sind in den Augen vieler eine unverzichtbare Risikoprämie für Kreditgeber. Doch es gibt sinnvolle Alternativen, sagen Zinskritiker. Autorin: Beate Krol. Studiogast: Prof. Peter Spahn.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.05.2014
Länge: 00:33:17
Größe: 30.48 MB
Von Menschen und Fröschen - Eine kleine Kulturgeschichte - 15.05.2014
Frösche sind in Asien und Afrika Symbole der Fruchtbarkeit, im Mittelalter galten sie als böse und teuflisch. Doch sie sind vor allem Verwandlungskünstler, die eine faszinierende Metamorphose durchlaufen. Autor: Rolf Cantzen
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 15.05.2014
Länge: 00:22:22
Größe: 20.49 MB
Parasiten - Die heimlichen Herrscher - 15.05.2014
Parasiten sind die großen Manipulatoren der Natur. Sie nisten sich im Körper vieler Tiere ein und beginnen, diese zu beeinflussen. Was Parasiten mit Menschen anstellen können, wird gerade zunehmend erforscht. Autor: Klaus Uhrig
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 15.05.2014
Länge: 00:21:45
Größe: 19.93 MB
Epikur - Der Philosoph der maximalen Lust - 14.05.2014
Das Wichtigste im Leben ist die Lust, und zwar die größtmögliche - so der Kerngedanke des antiken Philosophen Epikur. Ihm geht es in seinem Denken um das Glück des Menschen. Autor: Michael Conradt (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.05.2014
Länge: 00:22:34
Größe: 20.67 MB
Liebe und Eros im Wandel der Zeit - "Freu dich in den Armen des Weibes!" - 14.05.2014
Der Umgang mit Liebe und Sexualität hat sich im Lauf der Geschichte immer wieder gewandelt. Von unvorstellbarer Freizügigkeit bis beängstigender Prüderie - ein Rückblick in lustvolle und enthaltsame Zeiten. Autor: Rainer Firmbach
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.05.2014
Länge: 00:23:07
Größe: 21.17 MB
Gotthold Ephraim Lessing - Minna von Barnhelm - 13.05.2014
Lessings Komödie "Minna von Barnhelm", 1767 uraufgeführt, wird heute noch häufig gespielt. Die kluge Minna hält nicht viel von preußischer Ehre und Soldatentugend. Sie kämpft selbstbewusst um ihre Liebe. Autorin: Brigitte Kohn (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.05.2014
Länge: 00:21:25
Größe: 19.61 MB
Freiherr Adolph von Knigge - 13.05.2014
Adolph Freiherr von Knigge gilt als Namensgeber, ja Vorbild für eine Flut von Ratgebern. Dabei suchte der Aufklärer mit seinen Benimmregeln nach einem glücklichen und sinnerfüllten Leben für jedermann. Autor: Rainer Firmbach
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.05.2014
Länge: 00:22:58
Größe: 21.04 MB
KZ Ravensbrück - Eine Hölle eigens für Frauen - 12.05.2014
1938 beschließt die SS, das Frauenkonzentrationslager Ravensbrück zu errichten. Dort müssen nicht nur Frauen Zwangsarbeit leisten, sondern auch Kinder werden mit eingesperrt. Autorin: Ulrike Beck
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.05.2014
Länge: 00:22:56
Größe: 21.01 MB
Heinrich Himmler, Chef der SS - Pedantischer Massenmörder - 12.05.2014
Heinrich Himmler - der verklemmte Träumer brachte es zum Chef der deutschen Polizei und Reichsinnenminister. Er besuchte die KZs und meinte, beim Anblick der zahllosen Opfer könne man anständig bleiben. Autor: Christian Feldmann (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.05.2014
Länge: 00:22:27
Größe: 20.56 MB
Die Stimme und ihre Wirkung - Verräterische Laute - 09.05.2014
Die Stimme ist so etwas wie ein akustischer Fingerabdruck. Sie ist unverwechselbar und einzigartig - und nicht nur Stimmforscher interessieren sich dafür, sondern auch Kriminalisten und Ärzte. Autorin: Yvonne Maier.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.05.2014
Länge: 00:22:36
Größe: 20.70 MB
Smalltalk - Geplänkel zwischen Tür und Angel - 09.05.2014
Oberflächlich und überflüssig - viele halten Smalltalk für eine echte Zumutung. Doch Psychologen und Psycholinguisten haben erkannt, wie schwierig Smalltalk sein kann und wie wichtig seine Strategien sind. Autor: Thomas Morawetz
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.05.2014
Länge: 00:11:21
Größe: 10.40 MB
Spracherwerb - Gespräch mit Professorin Angela Friederici - 09.05.2014
Wie funktioniert Sprache im Gehirn? Wie lernen Menschen überhaupt sprechen? Professorin Angela Friederici vom Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften in Leipzig im Gespräch mit Leslie Rowe.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.05.2014
Länge: 00:10:26
Größe: 9.56 MB
Der Pfau - Schönheit, Stolz und Würde - 08.05.2014
Im Tierreich gehört er zu den schillerndsten und prachtvollsten Lebewesen: Der Pfau aus Indien und Sri Lanka. Die Federn seiner prächtigen, schweren Schleppe sind seit Jahrhunderten eine begehrte Trophäe. Autorin: Susan Bohn
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.05.2014
Länge: 00:21:42
Größe: 19.87 MB
Schwäne in Natur und Mythos - "Boten des Lichts" - 08.05.2014
Ob in Märchen, Kunst, Musik oder Literatur - der Schwan gehört zu den Lieblingstieren unserer Kultur. Obwohl er heute noch in vielen Parkanlagen und Gewässern zu sehen ist, sind seine Lebensräume bedroht. Autor: Geseko v. Lüpke
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.05.2014
Länge: 00:22:51
Größe: 20.93 MB
Immanuel Kant - Der Weltweise aus Königsberg - 07.05.2014
Niemand hat Denken und Wertvorstellungen der Deutschen nachhaltiger beeinflusst als Immanuel Kant - der "typisch deutsche" Hang zum Grübeln etwa oder das preußische Pflichtbewusstsein. Autor: Michael Conradt
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.05.2014
Länge: 00:21:56
Größe: 20.09 MB
Weg mit dem Chaos! - Ein philosophischer Ordnungsversuch - 07.05.2014
Chaos und Ordnung wurden früh in Religion und Philosophie thematisiert. Ordnung gilt als Tugend, sie bringt Sicherheit ins Leben. Doch was einerseits Sicherheit schafft, kann den Menschen auch versklaven. Autor: Rolf Cantzen
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.05.2014
Länge: 00:22:02
Größe: 20.18 MB
Hotelgeschichten - Zuhause in fremden Betten - 06.05.2014
Das Hotel ist ebenso Entstehungsort wie beliebter Schauplatz für Romane. Dieser öffentliche und private Raum, wo Fremde aufeinandertreffen, bietet Projektionsflächen für Sehnsüchte und Selbstinszenierungen. Autorin: Silvia Schopf
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.05.2014
Länge: 00:22:49
Größe: 20.89 MB
Vicki Baum - Menschen im Hotel - 06.05.2014
"Ich bin eine erstklassige Schriftstellerin zweiter Güte", hat Vicki Baum, geboren 1888, von sich gesagt. Ihr Erfolgsroman "Menschen im Hotel" wurde mit Greta Garbo verfilmt und prägte ein ganzes Genre. Autorin: Brigitte Kohn
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.05.2014
Länge: 00:22:52
Größe: 20.95 MB
Karl der Große - Der Urgroßvater Europas - 05.05.2014
Karl der Große war einer der mächtigsten Kaiser des Mittelalters, und dennoch hatte sein Imperium kaum drei Jahrzehnte Bestand. Seitdem gilt er als Heiliger, als Schlächter - und als Vater Europas. Zu Recht? Autor: Gregor Papsch
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.05.2014
Länge: 00:22:11
Größe: 20.32 MB
Jean Monnet - Nur aus Unordnung entsteht etwas Vernünftiges - 05.05.2014
Der französische Unternehmer Jean Monnet ist einer der Gründerväter der Europäischen Union. Er war an der Entwicklung beteiligt, die von der Katastrophe des Ersten Weltkriegs zur Gründung der EU führte. Autorin: Henriette Wrege
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.05.2014
Länge: 00:22:31
Größe: 20.63 MB
Europa auf Schritt und Tritt - EU in unserem Alltag - 02.05.2014
Weichmacherfreier Babybeißring und kleinere Handy-Gebühren im Urlaub: Die EU trifft viele Entscheidungen, die das Leben verbessern sollen. Allerdings greift Europa auch dort ein, wo man es gar nicht will. Autor: Michael Zametzer.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 02.05.2014
Länge: 00:10:56
Größe: 10.02 MB
Die Puppe - Heimlich-unheimliches Leben - 30.04.2014
Puppen findet man in allen Kulturen und überall: in Kinderzimmern und auf Puppenbühnen, als Spielzeug, Fetisch und Idol. Ursprünglich dienten sie kultisch-religiösen Zwecken, heute sind sie Massenware. Autorin: Brigitte Kohn
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 30.04.2014
Länge: 00:22:36
Größe: 20.70 MB
Warum wir spielen - Von Würfeln, Karten und Rollenspielen - 30.04.2014
Dass Kinder spielen, ja spielen müssen, das ist in unserer Gesellschaft völlig selbstverständlich. Auch Erwachsene spielen - manchmal nennen sie es nur nicht so. Warum können wir Menschen nicht ohne Spiel? Autorin: Yvonne Maier
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 30.04.2014
Länge: 00:22:13
Größe: 20.35 MB
Karl Kraus - Satire als Werkzeug des kritischen Denkens - 29.04.2014
Inhaltsloses Geschwätz - für Karl Kraus war es mehr als nur ein Ärgernis, sondern schlichtweg gemeingefährlich. Satire wurde sein Gegengift, Werkzeug der politischen Einmischung und des kritischen Denkens. Autor: Christoph Leibold
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 29.04.2014
Länge: 00:20:45
Größe: 19.01 MB
Benjamin Thompson, Graf Rumford - Mit wenig Mühe Gutes stiften - 28.04.2014
Benjamin Thompson, Sohn eines kleinen Farmers aus Massachusetts, machte Karriere in Europa als Graf Rumford. In Bayern setzte er sich für die Armen ein - und ist der "Vater" des Münchner Englischen Gartens. Autorin: Carola Zinner
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 28.04.2014
Länge: 00:22:39
Größe: 20.74 MB
Friedrich Ludwig von Sckell - Gartenkünstler und Stadtplaner - 28.04.2014
"Alles scheint Natur, so glücklich ist die Kunst versteckt" - das war das Leitbild, nach dem der berühmte Gartenarchitekt vor 200 Jahren den Englischen Garten in München gestaltete. Autorin: Renate Währisch
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 28.04.2014
Länge: 00:22:08
Größe: 20.28 MB
Frauen leiden anders... - ...Männer auch - 25.04.2014
Wie macht sich ein Herzinfarkt bei Frauen bemerkbar, wie Osteoporose bei Männern? Die Gendermedizin betrachtet Krankheitsbilder unter geschlechtsspezifischen Gesichtspunkten. Autorin: Maike Brzoska
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.04.2014
Länge: 00:22:38
Größe: 20.73 MB
Geschlechter-Medizin - Gespräch mit Prof. Alexandra Kautzky-Willer - 25.04.2014
Welche Symptome weisen bei Frauen auf einen Schlaganfall hin? Warum wird bei Männern Osteoporose oft zu spät erkannt? Prof. Alexandra Kautzky-Willer, Österreichs erste Professorin für Gender-Medizin, im Gespräch mit Leslie Rowe
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.04.2014
Länge: 00:14:13
Größe: 13.03 MB
Geschlechtshormone - Wie uns Botenstoffe zu Mann und Frau machen - 25.04.2014
Testosteron und Östrogen sind die bekanntesten Geschlechtshormone. Sie prägen in entscheidender Weise das äußere Erscheinungsbild des Menschen. Auch psychische Faktoren werden von ihnen beeinflusst. Autorin: Anna Tillack
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.04.2014
Länge: 00:11:50
Größe: 10.85 MB
Das Blut - Kraftstoff des Lebens - 24.04.2014
In unseren Adern fließen bis zu sieben Liter Blut - ein hochkompliziertes Gemisch mit Tausenden von Aufgaben, ein gigantisches Transport- und Logistiksystem, das unseren Körper am Leben erhält. Autor: Stefan Geier
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.04.2014
Länge: 00:21:29
Größe: 19.67 MB
Das Lymphsystem - Abfalltransport durch den Körper - 24.04.2014
Sie pflegt ein Schattendasein, nicht nur in der allgemeinen Wahrnehmung, auch in der Medizin: die Lymphe. Dabei ist sie, wie das Blut, ein ganz besonderer Saft und lebenswichtig. Autorin: Susanne Hofmann
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.04.2014
Länge: 00:22:31
Größe: 20.63 MB
Katharina von Siena - Cherub in finsterer Zeit - 23.04.2014
Die Kirchenlehrerin Caterina Benincasa (1347-1380) aus Siena hatte keinerlei schulische oder akademische Bildung. Doch sie besaß die Weisheit des Herzens, hohe Intelligenz und die Gabe der Rede. Autorin: Christiane Büld-Campetti.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.04.2014
Länge: 00:22:35
Größe: 20.69 MB
Mechthild von Magdeburg - Mystikerin des Mittelalters - 23.04.2014
Mechthild von Magdeburg widmete sich ganz dem spirituellen Weg. Sie hielt i