BR.de Homepage

Download & Podcast: Land und Leute - Bayern 2 © BR/Bogdan Kramliczek
Podcast suchen:

Get the Flash Player to see this player.

Was Bayern und den Rest der Welt zusammenhält: "Land und Leute" - das sind authentische Geschichten aus der bayerischen Geschichte, die das unbekannte, auch das andere Bayern entdecken lassen und an Originale und Originelles erinnern. Für Spurensucher!

Infos zum Podcast:

Radiosendung:
Bayern 2 - Land und Leute | Zur Sendung
Sendezeit im Radio:
sonntags und feiertags um 13.05 Uhr
Podcast-Aktualisierung:
2 x monatlich

Archiv Archiv
Der Münchner Graffiti-Pionier Loomit und sein Universum - Nächster Halt Magic City - 23.04.2017
München ist die Geburtsstätte der deutschen Graffiti-Szene und "Loomit" der Pionier der Street Art. Ursel Böhm hat den Künstler in seinem Atelier im Werksviertel hinter dem Ostbahnhof besucht und ihn zu Orten begleitet, an denen seine Wandgemälde zu sehen sind.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.04.2017
Länge: 00:24:44
Größe: 56.61 MB
"Ach, von Gott gegebene schöne Natur ..." - Geschichte des Feldafinger Parks am Starnberger See - 17.04.2017
Der Feldafinger Park am Starnberger See ist ein echtes Juwel! Nachdem er für Jahrzehnte in einen Dornröschenschlaf gefallen war, ließ ihn die Bayerische Schlösser- und Seenverwaltung von 1994 bis 2004 nach historischen Plänen wieder entstehen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.04.2017
Länge: 00:24:33
Größe: 56.20 MB
Bayerische Wandervögel - Anfänge einer Jugendkultur - 16.04.2017
"Wandervögel" nannten sich die Jugendlichen, die vor gut 100 Jahren erstmals auf selbstorganisierten "Fahrten" in die "freie" Natur zogen. Damals entstand die erste große Jugendbewegung. Monika Dimpfl schildert die Anfänge einer Jugend-Kultur, ohne deren reaktionäre und antisemitische Tendenzen zu verschweigen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.04.2017
Länge: 00:24:18
Größe: 55.62 MB
Silberne Herzen - Eine Wittelsbacher Tradition - 14.04.2017
"Home is where the heart is" - dieser Satz gilt im Besonderen für das bayerische Herrschergeschlecht der Wittelsbacher. Denn diese ließen vom 17. bis ins 20. Jahrhundert ihre Herzen in den Wandnischen der Gnadenkapelle von Altötting beisetzen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.04.2017
Länge: 00:24:25
Größe: 55.91 MB
Der Kraudn Sepp z'Goaßa - Eine Isarwinkler Musiklegende - 2. Teil - 09.04.2017
Der Kraudn Sepp aus Goaßa ist eine Isarwinkler Musiklegende. Er wurde vom braven Mann zum wilden Sänger, zum Vorbild für die aufmüpfige Volksmusikszene. Barbara Doll schildert die zwei Leben des Josef Bauer.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.04.2017
Länge: 00:24:43
Größe: 56.57 MB
Der Kraudn Sepp z'Goaßa - Eine Isarwinkler Musiklegende - 1. Teil - 02.04.2017
Der Kraudn Sepp aus Goaßa ist eine Isarwinkler Musiklegende. Er wurde vom braven Mann zum wilden Sänger, zum Vorbild für die aufmüpfige Volksmusikszene. Barbara Doll schildert die zwei Leben des Josef Bauer.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 02.04.2017
Länge: 00:24:30
Größe: 22.44 MB
"Herr Quelle" - Der Patriarch des Versandhandels Gustav Schickedanz - 26.03.2017
Gustav Schickedanz hat es vom Hausierer zum Chef der Quelle-Firmengruppe mit 42 000 Mitarbeitern gebracht. Als er am 27. März 1977 starb, befand sich seine Heimatstadt Fürth im Ausnahmezustand. Judith Dauwalter erinnert an eine große Persönlichkeit.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 26.03.2017
Länge: 00:24:33
Größe: 22.49 MB
Zweisame Spitze - Das Bergsteiger-Ehepaar Alix von Melle und Luis Stitzinger - 19.03.2017
Die beiden Extrembergsteiger Alix von Melle und Luis Stitzinger waren an zehn Achttausendern unterwegs und haben sechs davon "geschafft": Cho Oyu, Gasherbrum II, Nanga Parbat, Dhaulagiri, Broad Peak und Shisha Pangma. Christoph Thoma hat das Paar auf einer Trainingstour begleitet.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 19.03.2017
Länge: 00:24:30
Größe: 22.43 MB
Doktor Schwammerl und die APO - Die wilden 60er Jahre in München - 12.03.2017
Winfried Hauck alias Dr. Schwammerl, tauchte in den 60er Jahren in die Münchner APO-Szene ein. Er nahm Jugendliche auf, die aus Heimen ausgerissen waren und bekam Ärger mit der Justiz. Auch nach den wilden APO-Jahren blieb er seinem sozialen Engagement treu.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.03.2017
Länge: 00:24:27
Größe: 22.39 MB
Vom Henker und Schinder zum Arzt und Maler - Die Kuisls - oder - wie sich eine bayerische Familie vom Ruch des Ehrlosen befreite - 05.03.2017
Oliver Pötzsch, selbst ein Nachfahre der Kuisls, begab sich auf Spurensuche und begegnete einer faszinierenden Familie, die es über einen langen Zeitraum geschafft hat, sich vom Ruch des ehrlosen Henkers zu befreien.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.03.2017
Länge: 00:24:02
Größe: 22.01 MB
Schimmelhengst und Schimmelstute - Alfred Kubin und Emmy Haesele - 26.02.2017
Ali, der Schimmelhengst, und Fatme, die Schimmelstute: diese beiden Pferde hat der Künstler Alfred Kubin auf dem Papier zu Symbolfiguren der Liebe zwischen ihm und der jungen Zeichnerin Emmy Haesele gemacht. Eine große Liebe, die gescheitert ist, wie Joseph Berlinger erzählt ...
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 26.02.2017
Länge: 00:28:26
Größe: 26.03 MB
Der Duft verbrannter Geldscheine - Auf den Spuren der Lehman Brothers in Bayern - 19.02.2017
Die US-Bank "Lehman Brothers" muss im September 2008 Insolvenz beantragen. Die Finanzkrise eskaliert. Der Name dieser Bank wird zu einem Synonym für das Spekulantentum im globalisierten Kapitalismus. Joseph Berlinger hat sich in Bayern auf die Spuren der Lehman Brothers gemacht.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 19.02.2017
Länge: 00:24:30
Größe: 22.44 MB
Ginger Wood - Der Holz-Hipster Franz Keilhofer - 12.02.2017
Auf einem alten Bauernhof unterm Watzmann lebt und arbeitet der Holzhipster Franz Keilhofer. Er hat im Drechseln seine Berufung gefunden. Lisa Weiß mit dem Porträt eines Grenzgängers zwischen Tradition und Moderne.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.02.2017
Länge: 00:24:29
Größe: 22.42 MB
Feuer und Flamme für Lamberts-Glas - Wie Hans Reiner Meindl eine Firma von Weltruf führt - 05.02.2017
Heidi Wolf besuchte die Glashütte Lamberts im oberpfälzischen Waldsassen, eine Firma von Weltruf, die als eine der wenigen weltweit noch mundgeblasenes Flachglas herstellt. Lamberts-Glasfenster findet man sowohl im Kölner Dom als auch in den USA, Großbritannien und Finnland.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.02.2017
Länge: 00:24:26
Größe: 22.37 MB
Den Finger in die Wunde - Der Aktionskünstler Wolfram Kastner und seine Erinnerungsspuren - 29.01.2017
Der Aktionskünstler Wolfram Kastner ist immer zur Stelle, wenn irgendwo im deutschsprachigen Raum Kriegsverbrecher als Helden verehrt werden. Mit spektakulären Aktionen legt er den Finger in die Wunde.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 29.01.2017
Länge: 00:24:30
Größe: 22.44 MB
Chronist einer verratenen Generation - "Brücke"-Autor Gregor Dorfmeister Von Thomas Grasberger - 22.01.2017
Thomas Grasberger hat Gregor Dorfmeister in Bad Tölz besucht und hat mit ihm über Gott und die Welt, über den Krieg und den Frieden - und natürlich auch über "Die Brücke" gesprochen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 22.01.2017
Länge: 00:24:44
Größe: 22.65 MB
Bayerische Traumpaare: Ludwig Ganghofer und Ludwig Thoma - 15.01.2017
Ganghofer und Thoma: der doppelte Wiggerl. Ein distinguierter Grandseigneur der eine, ein empfindsamer Poltergeist der andere, hatten sie zwar von ihrem Naturell her nicht sehr viel gemein, aber ansonsten gab es eben doch sehr viel, das sie miteinander verband. - Die kritische Würdigung einer literarischen Männerfreundschaft aus Anlass von Ludwig Thomas 150. Geburtstag.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 15.01.2017
Länge: 00:24:36
Größe: 22.52 MB
Leben an der Grenze - Der Vielfach-Künstler Anton Kirchmair - 08.01.2017
Seine Werke sind so vielgestaltig, wie er vieltalentiert ist. Grenzen sind für ihn dazu da, überschritten zu werden - vor allem die in den Köpfen. Anton Kirchmair ist ein Grenzgänger und Grenzüberschreiter, wie er im Buche steht. - Heidi Wolf porträtiert einen außergewöhnlichen bayerischen Kunstschaffenden.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.01.2017
Länge: 00:29:22
Größe: 26.89 MB
"D'Schuh san g'flickt. Amen!" - Der Don Camillo aus der Jachenau - 06.01.2017
Joseph Conrad. Der Schwabe kam 1915 in die Jachenau und verschaffte sich in der kleinen Welt dieses Bergtales schnell Respekt - nicht nur durch die Sprengkraft seiner Worte, sondern ganz irdisch durch seinen geschickten Umgang mit Dynamit.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.01.2017
Länge: 00:24:43
Größe: 22.64 MB
Ein Bayer in der Antarktis - Das abenteuerliche Leben des Josef Enzensperger - 01.01.2017
Der Bergsteiger und Meteorologe Josef Enzensperger galt als einer der ersten Allroundbergsteiger seiner Zeit. 1901 nahm er an der Deutschen Südpolar-Expedition unter der Leitung von Erich von Drygalski in die Antarktis teil. Es war eine Reise ohne Wiederkehr. - Rainer Firmbach auf den Spuren einer Bergsteigerlegende.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 01.01.2017
Länge: 00:24:27
Größe: 22.39 MB
Festtagsfreuden, Festtagsfrust - Die liebe Not mit der Weihnachtsharmonie - 26.12.2016
Klingt das Glöckchen - klingelingeling!, - wird's dem einen wohl und warm ums Herz, der anderen aber angst und bang. Nicht ganz zu Unrecht, denn man weiß halt nie so genau, wie es heuer werden wird. Thomas Grasberger hat sich schon einmal umgehört, was alles so möglich ist - zum Fest der Liebe.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 26.12.2016
Länge: 00:24:32
Größe: 22.47 MB
Rübensuppe statt Gänsebraten - Bayern und die dritte Kriegsweihnacht 1916 - 25.12.2016
Das Jahr 1916 war ein schlimmes Kriegsjahr. Weil auch die Kartoffelernte schlecht ausfiel, wurden Steckrüben - bis dahin ein Futtermittel für die Schweine - zum wichtigsten Nahrungsmittel. Die "Dotschn" retteten die Menschen vor dem Verhungern. - Claudia Decker schaut noch einmal 100 Jahre zurück, auf den Alltag der Menschen an der Front und in der Heimat.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.12.2016
Länge: 00:24:44
Größe: 22.66 MB
Wo sind die Bayern? - Gernstl in Amerika - 24.12.2016
Gernstl unterwegs - diesmal in Amerika. Dort haben der Filmer und sein Team bayerische Auswanderer gesucht und gefunden: Ziri Rideau aus München zum Beispiel, die als "Hebamme für Sterbende" ihren Lebenssinn gefunden hat.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.12.2016
Länge: 00:24:44
Größe: 22.65 MB
Biedermann mit Stacheln - Mecki und die Zauberer aus Gräfelfing - 18.12.2016
Er machte Karriere als Filmstar und Comicfigur: Mecki, das gut gelaunte Familientier. Carola Zinner folgt der Fährte des vermenschlichten Igels - oder "verigelten" Menschen - bis zu seinen Ursprüngen in den Diehl-Studios in Gräfelfing bei München.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.12.2016
Länge: 00:24:45
Größe: 22.67 MB
Die Welt im Dorf - Bürgermeister Josef Fischer und seine Chroniken - 11.12.2016
Der schwäbische Bürgermeister Josef Fischer hat 40 Jahre lang die Chroniken seiner Heimatgemeinde Häder bei Augsburg geschrieben. Auf mehr als 100 Seiten schildert er die Ereignisse während des Ersten Weltkriegs und die politischen Umbrüche danach. Claudia Decker stellt einen honorigen Menschen vor.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.12.2016
Länge: 00:24:35
Größe: 22.51 MB
Liesl Karlstadt und die Mulis - Wie Maultiere der Volksschauspielerin das Leben retteten - 04.12.2016
Nach einer tiefen Lebenskrise in den 1930-er Jahren zog sich die Volksschauspielerin Liesl Karlstadt in die Tiroler Berge zurück. Dort freundete sie sich mit den Gebirgsjägern und deren Mulis an. Joana Ortmann erzählt, wie die Maultiere Liesl Karlstadt das Leben retteten.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.12.2016
Länge: 00:24:46
Größe: 22.69 MB
"Man darf nicht einfach aufgeben!" - Die Botschaft des verlassenen Dorfes Leopoldsreut - 27.11.2016
Heidi Wolf berichtet über das kleine Dorf Leopoldsreut im Bayerischen Wald, das 350 Jahre lang existierte - bis 1962 die letzten Bewohner den Ort verließen. Daraufhin ließ der Staatsforst alle Häuser abreißen und an ihrer Stelle Fichten pflanzen. - Noch heute geht von dem verschwundenen Ort eine seltsame Faszination aus.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 27.11.2016
Länge: 00:24:41
Größe: 22.61 MB
Ein Konservativer gegen Hitler - Karl Ludwig Freiherr von und zu Guttenberg - 20.11.2016
Wenige Tage bevor sich Hitler selbst umbrachte, ließ sein Regime noch viele seiner Gegner liquidieren. So auch Karl Ludwig Freiherr von und zu Guttenberg: bayerischer Monarchist, Publizist und Mitglied des konservativen Widerstandes gegen die Nazi-Diktatur. Friedemann Beyer zeichnet die wichtigsten biografischen Stationen Guttenbergs nach.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.11.2016
Länge: 00:24:42
Größe: 22.62 MB
Lichtgestalt und Lichtgestalter - Zum 250. Todestag von Dominikus Zimmermann - 13.11.2016
Dominikus Zimmermann, (1685-1766) gilt als einer der bedeutendsten deutschen Rokokobaumeister. Er wird der "Wessobrunner Schule" zugerechnet. Sein Hauptwerk, die Wieskirche bei Steingaden, zählt heute zum UNESCO-Welterbe. Anlässlich seines 250. Todestages hat sich Sabine März-Lerch mit Zimmermanns Vita beschäftigt.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.11.2016
Länge: 00:24:46
Größe: 22.68 MB
Franziska Bilek und ihr Herr Hirnbeiß - Eine Hommage an die Zeichnerin und Autorin - 06.11.2016
Anlässlich ihres 25. Todestages am 11. November begibt sich Ulrich Zwack auf die Spur der Zeichnerin und Autorin Franziska Bilek, die unter anderem den berühmten Münchner Grantler "Herrn Hirnbeiß" schuf.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.11.2016
Länge: 00:24:33
Größe: 22.48 MB
Das Grab des Herrn Schefbeck - Skandal auf dem Alten Südlichen Friedhof in München - 01.11.2016
Jahrelang galt die Geschichte "Das Grab des Herrn Schefbeck" von Josef Ruederer als frei erfunden. Ist sie aber nicht. Es gab tatsächlich eine Witwe, die ihren Mann ins Armengrab umbetten ließ, um das Geld für die teure Gruft zu kassieren. - Ein Skandal um Sex, Gier und Geld.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 01.11.2016
Länge: 00:24:46
Größe: 22.69 MB
"Und weiter nach der Werbung" - Schätze aus dem historischen Werbefunkarchiv in Regensburg - 30.10.2016
Vor 60 Jahren flimmerten in deutschen Wohnzimmern erstmals Werbespots über die Bildschirme: Der BR strahlte als erster Sender in der Bundesrepublik ein paar Minuten Werbefernsehen aus. Carola Zinner hat das historische Werbefunkarchiv in Regensburg besucht und akustische Hörproben mitgebracht.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 30.10.2016
Länge: 00:24:22
Größe: 22.31 MB
Der zweite Tod des braunen Diktators - Warum Hitler offiziell erst 1956 gestorben ist - 23.10.2016
Vor 60 Jahren - am 25. Oktober 1956 - wurde Adolf Hitler vom Amtsgericht Berchtesgaden endlich offiziell für tot erklärt. Bei dem vier Jahre dauernden Verfahren ging es in erster Linie um die Frage: Wer ist Hitlers Erbe? Thomas Grasberger hat nach den Antworten gesucht.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.10.2016
Länge: 00:24:49
Größe: 22.73 MB
Runden drehen für König, Krieg und Kasernenhof - Das vergessene Hippodrom von Benediktbeuern - 16.10.2016
Justina Schreiber begibt sich auf Spurensuche im weitläufigen Gelände der Klosteranlage Benediktbeuern. Erst vor kurzem entdeckten dort Archäologen auf Luftaufnahmen die Reliefspuren des heute komplett zugewachsenen Hippodroms, in dem einst Tausende von Pferden fürs Militär gedrillt wurden.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.10.2016
Länge: 00:24:37
Größe: 22.54 MB
Monarch ohne Macht - Bayerns vergessener König Otto I. - 09.10.2016
Zum 100. Todestag König Ottos I. von Bayern, am 11. Oktober, erinnert Michael Zametzer an den vergessenen Monarchen, dessen bedrückende Biographie auch ein Licht auf das Leben am Hof der Wittelsbacher, und auf die Anfänge der Psychiatrie im späten 19. Jahrhundert wirft.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.10.2016
Länge: 00:24:37
Größe: 22.55 MB
Mit weißer Fahne Richtung Russland - Vincenz Müller - Ulbrichts bayerischer General - 03.10.2016
Christoph Krix und Thomas Klug porträtieren Vincenz Müller, einen in Bayern geborenen preußischen General, der nach dem Zweiten Weltkrieg in der Armee der DDR diente und von einem vereinten Deutschland träumte.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 03.10.2016
Länge: 00:24:45
Größe: 22.67 MB
Eine Münchner Stadtplaner-Dynastie - Die Architekten Karl und Otto Meitinger - 02.10.2016
Das Nordbad, der Wiederaufbau der Münchner Residenz, der Umbau der Villa Hammerschmidt in Bonn - alles architektonische Meisterleistungen von Karl und Otto Meitinger. Katinka Strassberger hat Informationen über eine Münchner Stadtplaner-Dynastie zusammengetragen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 02.10.2016
Länge: 00:24:45
Größe: 22.67 MB
Sympathie für die Roten - "Buffalo Bill's Wild West Show" in München Von Justina Schreiber - 25.09.2016
Justina Schreiber schildert am Beispiel der "Buffalo Bill's Wild West Show", die erstmals am 19. April 1890 in München aufgeführt wurde, ein Spektakel, das wenig mit historischen Tatsachen und viel mit klingenden Münzen zu tun hatte.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.09.2016
Länge: 00:24:10
Größe: 22.13 MB
Antiklerikal und antimonarchisch - Die Gebrüder Gandorfer aus dem niederbayerischen Pfaffenberg - 18.09.2016
Renate Eichmeier begibt sich auf die Spuren der revolutionär gesinnten Brüder Carl und Ludwig Gandorfer aus dem niederbayerischen Pfaffenberg, die immer wieder in Konflikt mit den königlich-bayerischen Obrigkeiten gerieten.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.09.2016
Länge: 00:24:41
Größe: 22.60 MB
"Die Wiesen blau, die Wolken schwefelgelb" - Der Maler Henrik Moor in Fürstenfeldbruck - 11.09.2016
Anlässlich der Ausstellung "Henrik Moor (1876-1940). Avantgarde im Verborgenen", die noch bis zum 25. September im Museum Fürstenfeldbruck zu sehen ist, begab sich Sarah Khosh-Amoz auf die Spuren dieses zu Unrecht nur wenig bekannten Malers.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.09.2016
Länge: 00:24:46
Größe: 22.68 MB
"Bayerische Charakterköpfe" - 7) Erwin Eisch - 04.09.2016
Wer kennt sie nicht, die wunderbaren gläsernen Christbaumkugeln aus der Werkstatt von Erwin Eisch? Doch Erwin Eisch ist nicht nur ein phantasievoller Glasmacher, er ist ein international renommierter Glaskünstler. - Joseph Berlinger hat ihn in seinem Atelier im Bayerischen Wald besucht.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.09.2016
Länge: 00:24:47
Größe: 22.70 MB
"Bayerische Charakterköpfe" - 6) Bally Prell - 28.08.2016
"Sie war ein Genuss": Bally Prell, die Münchner Volkskünstlerin mit ihrer Tenorstimme. - Cornelie Müller versucht herauszufinden, wer sich hinter der Maske der "Schönheitskönigin von Schneizlreuth" verbarg.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 28.08.2016
Länge: 00:24:38
Größe: 22.57 MB
"Bayerische Charakterköpfe" - 5) Der Handstand-Lucki - 21.08.2016
Ludwig Hofmaier, alias "Handstand-Lucki" war im Jahr 1967 Auf Händen vom Regensburger Domplatz nach Rom unterwegs. - Hermann Scherm und Christoph Krix erzählen von einer Pilgerreise der besonderen Art.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 21.08.2016
Länge: 00:24:47
Größe: 22.70 MB
"Bayerische Charakterköpfe" - 4) Gabriele Münter - 15.08.2016
Die geniale Malerin Gabriele Münter, 1877 in Berlin geboren, ist im Laufe ihres Lebens zu einem "Bayerischen Charakterkopf" geworden: In München lernte sie Wassily Kandinsky kennen, in dessen Schatten sie zeitlebens stand - zu Unrecht, wie ihr umfangreiches Werk zeigt.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 15.08.2016
Länge: 00:24:44
Größe: 22.66 MB
"Bayerische Charakterköpfe" - 3) Josef Bretzel - 14.08.2016
Josef Bretzel, 1886 in einfache Verhältnisse geboren, wuchs in der Kaiserzeit auf, musste wie viele andere seiner Generation in den Krieg ziehen, erlitt schwere Verletzungen. Kurz vor seinem Tod hat Josef Bretzel aufgeschrieben, was ihn bewegt hat. Ulrich Klenner porträtiert einen bayerischen Charakterkopf - und er schildert damit das Leben seines Großvaters.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.08.2016
Länge: 00:24:39
Größe: 22.57 MB
"Bayerische Charakterköpfe" - 2) Liesl Karlstadt - 07.08.2016
Anhand von Material aus dem Nachlass beleuchtet Monika Dimpfl die Kindheit und Jugend von Liesl Karlstadt bis zu den ersten Bühnenerfahrungen, ihre Entdeckung und ihre "Komiker-Lehre", die sie schnell zum "beliebten weiblichen Humoristen" machte.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.08.2016
Länge: 00:24:47
Größe: 22.69 MB
"Bayerische Charakterköpfe" - 1) Max Hannes - 31.07.2016
Max Hannes erlebte hautnah den Strukturwandel in der Glasindustrie des Bayerischen Waldes mit. Er trug maßgeblich dazu bei, dass die Glashütte Theresienthal nach der Pleite im Jahr 2001 auf den Markt zurückkam und wieder produzierte: Luxusglas, jedes Teil von Hand gemacht.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 31.07.2016
Länge: 00:24:40
Größe: 22.59 MB
Unter der Gürtellinie - Der Münchner Badehosen-Skandal von 1922 - 24.07.2016
Im Sommer 1919 erschien in der Berliner Presse ein Foto, das Friedrich Ebert und Reichswehrminister Gustav Noske in kurzen Badehosen im Ostseebad Haffkrug zeigte. - Thomas Grasberger berichtet über ein an sich harmloses Foto, das in der jungen Weimarer Republik jedoch einen politischen Skandal auslöste.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.07.2016
Länge: 00:24:48
Größe: 22.71 MB
Bayerisches Beuteltier - Der Rucksack und seine Träger - 17.07.2016
Thomas Kernert - selbst Beuteltier aus Überzeugung - philosophiert über den Rucksack als idealen Begleiter in allen Lebens- und Modelagen, ob in der U-Bahn, auf dem Fahrrad oder im Himalaya.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.07.2016
Länge: 00:24:15
Größe: 22.21 MB
"Herzlieb, spürst Du, dass ich Heimweh hab nach Dir?" - Der Briefwechsel eines jungen Paares in den Kriegsjahren 1941 bis 45 - 10.07.2016
Arthur Dittlmann erzählt die Liebesgeschichte von Hans und Rosa, die sich während der Kriegszeit, von 1941 bis 45, an die 800 Briefe schrieben. - Hans war erst 19 Jahre alt, als er damals in den Krieg eingezogen und von Rosa getrennt wurde. Der heute 94-Jährige hat dem Autor aus seinem Leben berichtet und hat ihn seine Briefe lesen lassen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.07.2016
Länge: 00:24:44
Größe: 22.65 MB
Gipfelsieg für Tirol - Wie Bayern den Wettlauf um die technische Erschließung der Zugspitze verlor - 03.07.2016
Am 5. Juli vor 90 Jahren wurde die erste Seilbahn auf die Zugspitze in Betrieb genommen. Sie führte zwar noch nicht bis zum Gipfel, markierte aber einen respektablen Etappensieg der Tiroler im Wettlauf mit den Bayern um die technische Erschließung der Zugspitze. Wer am Ende das Rennen machte, ist Interpretationssache.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 03.07.2016
Länge: 00:23:49
Größe: 21.81 MB
Der Müllner-Peter von Sachrang - Ein bayerisches Multitalent - 26.06.2016
Zum 250. Geburtstag des Müllner-Peters von Sachrang im Chiemgau geht Regina Fanderl der Frage nach, wie das Multitalent bis heute in seiner Heimat nachwirkt. Sie besuchte das Müllner-Peter Museum und unterhielt sich u. a. mit Herbert Reiter von der Tourismus-Information und Hans Pumpfer, dem ehemaligen Bürgermeister von Sachrang.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 26.06.2016
Länge: 00:24:47
Größe: 22.70 MB
Pfanni und die Kartoffelrevolution - Wie ein bayerisches Familienunternehmen Kochgeschichte schrieb - 19.06.2016
Markus Metz und Georg Seeßlen beschäftigen sich mit der Geschichte des bayerischen Familienunternehmens Pfanni, die gleichzeitig auch eine Erfolgsgeschichte rund um das wichtigste Grundnahrungsmittel der Deutschen - die Kartoffel - ist.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 19.06.2016
Länge: 00:24:43
Größe: 22.64 MB
Zwei Füchse gegen Entenhausen - Rolf Kaukas Comic-Imperium - 12.06.2016
Ulrich Zwack erzählt von den Comic-Figuren Fix und Foxi und wie ihr Schöpfer Rolf Kauka Anfang der 50er Jahre begann, der Flut amerikanischer Comics eigene Bildergeschichten entgegenzusetzen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.06.2016
Länge: 00:24:28
Größe: 22.40 MB
Der Dichter und das Urviech - Eine Exkursion in die bayerische Frühgeschichte - 05.06.2016
Thomas Kernert porträtiert den italienischen Dichter und späteren Bischof von Poitiers, Venantius Fortunatus, in dessen Reisebericht aus dem 6. nachchristlichen Jahrhundert erstmals eine leibhaftige Begegnung mit einem Homo "Bavarius" schriftlich erwähnt wird.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.06.2016
Länge: 00:24:17
Größe: 22.24 MB
Elias Peißner und seine Lolamannen - Der feurige Favorit der Gräfin Landsfeld - 29.05.2016
Justina Schreiber erzählt, wie ein junger Korpsstudent namens Elias Peißner das Herz der Gräfin Landsfeld eroberte und zum Nebenbuhler des bayerischen Königs Ludwig I. wurde.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 29.05.2016
Länge: 00:24:38
Größe: 22.56 MB
Sebastian von Pemler - "Wür fressen guett ..." - Oder: das verspielte Leben des Landadels im 18. Jahrhundert - 26.05.2016
Drei Zeitalter durchlaufe die Aristokratie - so François-René de Chateaubriand: das Zeitalter wirklicher Überlegenheit, das der Privilegien und das der Eitelkeiten. Der bayerische Landadelige Sebastian von Pemler lebte im Zeitalter der Privilegien - natürlich auf Kosten anderer. Ulrich Zwack hat Pemlers Tagebücher gelesen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 26.05.2016
Länge: 00:24:41
Größe: 22.61 MB
Der Hutzenauer - Georg Eisenberger, legendärer Vorsitzender des Bayerischen Bauernbundes - 16.05.2016
Thomas Grasberger berichtet über den 1863 in Hutzenau geborenen Georg Eisenberger, der sich Zeit seines Lebens für die Sache der Bauern politsch stark machte. 1897 bis 1930 war er Vorsitzender des Bayerischen Bauernbundes (BBB).
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.05.2016
Länge: 00:24:46
Größe: 22.68 MB
Stur, derb und radikal - Der Bauernrebell Franz Wieland - 15.05.2016
Er war stur, derb und radikal - Franz Wieland aus Niederbayern, Großbauer und Rebell, Mitbegründer des Bayerischen Bauernbunds, der die Landwirtschaft Ende des 19. Jahrhunderts zum Thema Nummer 1 der Politik machte. - Elke Worg vergegenwärtigt ein spannendes Kapitel der Prinzregentenzeit.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 15.05.2016
Länge: 00:24:15
Größe: 22.20 MB
"Das geheimnisvollste Gesicht des deutschen Films" - Die Schauspielerin Sybille Schmitz in München - 08.05.2016
1981 drehte Rainer Werner Fassbinder in München seinen Film "Die Sehnsucht der Veronika Voss" - inspiriert vom Schicksal des einstigen Ufa-Stars Sybille Schmitz. - Friedemann Beyer versucht zu ergründen, wer diese Frau war, die ihre letzten Lebensjahre in München verbrachte und dort 1955 unter tragischen Umständen starb.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.05.2016
Länge: 00:24:41
Größe: 22.61 MB
Der Erfinder der "Kalten Ente" - Fürstbischof Clemens Wenzeslaus und sein Ostallgäuer Oberdorf - 05.05.2016
Christoph Thoma berichtet über den letzten Fürstbischof von Augsburg, Clemens Wenzeslaus von Sachsen - den Erfinder der "Kalten Ente" - und dessen geliebtes Ostallgäuer (Markt)Oberdorf.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.05.2016
Länge: 00:24:36
Größe: 22.53 MB
Der Aufstand der Frauen - Wie den Männern der Maibaum entgleitet - 01.05.2016
Joseph Berlinger wurde Zeuge eines lokalen Glaubenskrieges zwischen Kleinprüfening, wo die Frauen beim Maibaumaufstellen nur zuschauen dürfen - und Großprüfening, wo Männer und Frauen gemeinsam den Maibaum in die Höhe wuchten und damit ein neues Zeitalter einläuten.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 01.05.2016
Länge: 00:24:46
Größe: 22.69 MB
Eine Hinrichtung, viele Verhandlungen und eine Landesordnung - Der Ingolstädter Landtag von 1516 - 24.04.2016
Renate Eichmeier berichtet über den Ingolstädter Landtag von 1516. - Dieser endete mit der Verabschiedung der Landesordnung, die Nieder- und Oberbayern zu einem Herzogtum mit einheitlichen wirtschaftlichen und rechtlichen Regelungen machte - und auch das bis heute gültige Reinheitsgebot für Bier umfasste ...
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.04.2016
Länge: 00:24:03
Größe: 22.02 MB
"Flüchtling sein darf kein Dauerzustand sein" - Vertriebenenintegration nach 1945 - 17.04.2016
Zu den Folgen des 2. Weltkrieges gehörte eine gigantische Bevölkerungsbewegung von Ost nach West: Sie erreichte ihren Höhepunkt in der systematischen Vertreibung der Deutschen aus den Gebieten östlich von Oder und Neiße sowie aus Ost- und Südosteuropa. - Marita Krauss schildert die Schwierigkeiten bei der Vertriebenenintegration nach 1945.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.04.2016
Länge: 00:24:23
Größe: 22.33 MB
Herr der Ringe - Der Allgäuer Schmuckkünstler Karl Fritsch erobert die Welt - 10.04.2016
Der Allgäuer Schmuckkünstler Karl Fritsch verweigert sich mit seinen Werken konsequent dem schönen glatten Schein. Mit Erfolg: Er wird von Amsterdam bis Tokio zu Einzelausstellungen eingeladen. - Hören Sie eine Sendung von Markus Metz und Georg Seeßlen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.04.2016
Länge: 00:24:16
Größe: 22.23 MB
"So ist halt s'Leben" - Die Volksschauspielerin Veronika Fitz wird 80 - 28.03.2016
"So ist halt s'Leben", fasst Veronika Fitz auch ihr eigenes bewegtes Leben zusammen - ein Satz ohne Bitterkeit, trotz traumatischer Erfahrungen. Veronika Fitz lebt heute in Prien am Chiemsee und wird von Ihrer Tochter Ariela umsorgt, denn sie ist auf Hilfe angewiesen. Am 28. März 2016 wird sie 80 Jahre alt. Heidi Wolf und Michael Zametzer gratulieren.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 28.03.2016
Länge: 00:24:21
Größe: 22.30 MB
Verstrickt ins Dritte Reich - Carl-Eduard, der letzte Herzog von Coburg - 20.03.2016
Claudia Decker begibt sich auf die Spur von Carl-Eduard, dem letzten Herzog von Sachsen-Coburg und Gotha, dessen Familie durch geschickte Hochzeitsplanung mit vielen europäischen Königshäusern verwandt ist - darunter auch England und Schweden.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.03.2016
Länge: 00:24:19
Größe: 22.28 MB
"Hie und da ein schönes Bild" - Franz Marc auf der Staffelalm - 06.03.2016
"Hie und da ein schönes Bild" - Andreas Pehl hat den 100. Todestag von Franz Marc zum Anlass genommen, dem Maler auf die Staffelalm unterm Rabenkopf bei Kochel zu folgen, und vielleicht das eine oder andere Geheimnis zu entdecken.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.03.2016
Länge: 00:24:22
Größe: 22.31 MB
Die Kleine Ukraine - Die Regensburger Ganghofersiedlung 1945 bis 1949 - 14.02.2016
Joseph Berlinger beschäftigt sich mit der Geschichte der Ganghofer-Siedlung in Regensburg, die nach dem 2. Weltkrieg ein amerikanisches Lager für "Displaced Persons" war. - Dort lebten ehemalige ukrainische Kriegsgefangene, Zwangsarbeiter, Vertriebene und Flüchtlinge, und zelebrierten in der bayerischen Diaspora ihre althergebrachte Kultur.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.02.2016
Länge: 00:24:21
Größe: 22.31 MB
Der schwarze Weise - Wie König Balthasar nach Bayern kam - 06.01.2016
Die Heiligen Drei Könige kennt in Bayern jedes Kind. Und alle glauben wir zu wissen, was über sie in der Bibel steht. Dass sie zum Beispiel Caspar, Melchior und Balthasar heißen - und dass einer von ihnen schwarz ist und aus Afrika kommt. Aber so steht das gar nicht in der Bibel. Wilhelm Warning erzählt von alten Mythen, von religiösen Bildern und Sinnbildern - und von den Glaubensgewissheiten der Volksfrömmigkeit.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.01.2016
Länge: 00:29:23
Größe: 26.91 MB
Der Holzapfel von der Deutschen Eiche - Ein schwuler Wirt und seine illustren Gäste - 06.01.2016
Die "Deutsche Eiche" in München ist eine Traditionswirtschaft - und als Treffpunkt für Schwule eine Legende. - Heidi Wolf erzählt die Lebensgeschichte von Dietmar Holzapfel, Wirt der "Deutschen Eiche", die auch die veränderte Haltung der Gesellschaft gegenüber Homosexuellen widerspiegelt.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.01.2016
Länge: 00:29:26
Größe: 26.95 MB
Weltbürger und Biedermann - Erinnerungen an Walter Sedlmayr - 06.01.2016
Was ist geblieben von Walter Sedlmayr? Zun seinem 90. Geburtstag zeichnen Schauspielerkollegen und Freunde ein Bild von Walter Sedlmayr, dem grandiosen Grantler.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.01.2016
Länge: 00:29:41
Größe: 27.18 MB
Die Schwestern mit den großen Herzen - Wie ein Orden im Münchner Gärtnerplatzviertel Gutes tut - 24.12.2015
65 bis 130 Menschen kommen täglich an die Pforte des Herz-Jesu-Klosters in der Buttermelcher Straße 10. Die Ordensfrauen verteilen in dieser Zeit Brote an die Bedürftigen. - Heidi Wolf hat die wohltätigen Schwestern bei ihrer vielfältigen Arbeit beobachtet.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.12.2015
Länge: 00:29:20
Größe: 26.87 MB
"Ich bin froh, wenn wieder alles draußen ist." - Der Sinto Hugo Höllenreiner und sein Leben mit Auschwitz - 01.11.2015
Als Kind hat Hugo Höllenreiner das Grauen erlebt - und er hat es überlebt. Um als Erwachsener mit diesen schrecklichen Erfahrungen leben zu können, war es hilfreich für ihn, darüber zu sprechen. Als Zeitzeuge erzählte er mehr als zwanzig Jahre lang vor Schulklassen von seinen Erlebnissen. - Am 10.6. dieses Jahres ist er in Ingolstadt gestorben. - Hören Sie eine Sendung von Ulrich Trebbin.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 01.11.2015
Länge: 00:29:11
Größe: 26.73 MB
"Die Wahrheit wird siegen" - Die triumphale Reise des Jan Hus durch die Oberpfalz - 05.07.2015
Vor 600 Jahren - wurde Jan Hus in Konstanz als Ketzer öffentlich verbrannt. Bereits Monate zuvor zog er auf der "Goldenen Straße" von Prag Richtung Bodensee. - Siegfried Höhne hat sich auf Zeitreise begeben und ist dabei auf völlig neue Forschungsergebnisse gestoßen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.07.2015
Länge: 00:29:55
Größe: 27.40 MB
"Stunde der Überlebenden" - Heinz Pionteks Nachkriegszeit in der Oberpfalz - 28.06.2015
Als es ihn nach Kriegsende mit 19 Jahren nach Waldmünchen verschlug,
war er noch ein Nobody. Doch bereits in den siebziger Jahren galt er als
Schriftsteller von Rang. Von Heinz Pionteks schwierigen Anfängen in schwieriger
Zeit erzählt Bernhard Setzwein in seiner Sendung.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 28.06.2015
Länge: 00:28:52
Größe: 26.44 MB
Die Fincks - Bayerische Großfinanz zwischen Kaiserreich und Bundesrepublik - 14.06.2015
Wilhelm von Finck und August von Finck: Vater und Sohn, beide gleichermaßen erfolgreiche und enorm reiche Bankiers - und dennoch Repräsentanten unterschiedlicher Welten und Werte. - Marita Krauss wagt sich in die Welt der bayerischen Großfinanz zwischen Kaiserreich und Bundesrepublik.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.06.2015
Länge: 00:29:17
Größe: 26.82 MB
1525: Geburtsstunde der Menschenrechte - Die zwölf Artikel des Sebastian Lotzer - 04.06.2015
Markus Metz und Georg Seeßlen haben das Manifest des Memminger Kürschnermeisters und Feldschreibers Sebastian Lotzer als frühes Dokument der Demokratie- und Menschenrechtsbewegung gelesen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.06.2015
Länge: 00:29:52
Größe: 27.36 MB
"Liebes Fräulein Ingrid ..." - Die Begegnungen der Fotografin Ingrid Amslinger - 25.05.2015
Barbara Knopf begegnet der Fotografin Ingrid Amslinger, die von sich behauptet "Zur Kunst fehlte mir die wirkliche Begabung". In Wahrheit ist sie als Lichtbildnerin und Schattenfängerin eine Künstlerin von hohen Graden.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.05.2015
Länge: 00:28:56
Größe: 26.50 MB
Orte jenseits der Zeit - Die Seelenräume des Hannsjörg Voth - 24.05.2015
Der Künstler Hannsjörg Voth ist ein Schein-Sesshafter. Er pendelt zwischen der marokkanischen Wüste, wo er viele Jahre arbeitete und lebte, und seiner Gartenarche, die er sich in Niederbayern geschaffen hat, hin und her. - Hören sie ein Porträt des Künstlers von Barbara Knopf.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.05.2015
Länge: 00:29:32
Größe: 27.05 MB
Ehelos und keusch? Nein danke! - Das neue Leben des Ex-Priesters Anton Aschenbrenner - 22.03.2015
Heidi Wolf berichtet über Anton Aschenbrenner, der bis zum Januar 2003 Pfarrer im Bayerischen Wald war, und der von der katholischen Kirche entlassen wurde, weil er zu dem Kind stand, das seine Freundin erwartete. Inzwischen hat er sich als freier Theologe eine neue Existenz aufgebaut.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 22.03.2015
Länge: 00:29:39
Größe: 27.15 MB
Die Kaiserin auf dem Westfriedhof - Soraya in München - 19.10.2014
Immer wieder kehrte Soraya, die ehemalige Kaiserin von Persien, nach München zurück, wo sie auf dem Westfriedhof schließlich auch ihre letzte Ruhe fand. - Ulrich Zwack erinnert an eine glamouröse Persönlichkeit, deren Schicksal der Regenbogenpresse stets Stoff für viele dramatische Geschichten lieferte.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 19.10.2014
Länge: 00:29:13
Größe: 26.76 MB
Der Handstand-Lucki - Auf Händen vom Regensburger Domplatz nach Rom - 14.09.2014
Ludwig Hofmaier, alias "Handstand-Lucki" war im Jahr 1967 Auf Händen vom Regensburger Domplatz nach Rom unterwegs. - Hermann Scherm und Christoph Krix erzählen von einer Pilgerreise der besonderen Art.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.09.2014
Länge: 00:29:17
Größe: 26.82 MB
Brücken bauen - Freundschaft wagen. Das Centrum Bavaria Bohemia in Schönsee - 27.04.2014
Im Centrum Bavaria Bohemia in Schönsee treffen sich seit 2006 Menschen aus Bayern und aus Tschechien zu Veranstaltungen, Konferenzen und Sprachkursen. "Brücken bauen - Freundschaft wagen" ist das gemeinsame Motiv, das sie antreibt
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 27.04.2014
Länge: 00:29:43
Größe: 27.22 MB
Radio © BR
TV © BR
A-Z © BR
Download & Podcast: Hrspiel Pool - Bayern 2 © BR
PULS Musikdownloads © BR
Download & Podcast: radioWissen - Bayern 2 © BR
BR Mediathek Video © BR
BR Mediathek Audio © BR