BR.de Homepage

Download & Podcast: <Gedanken zum Tag> © Photocase/BR
Podcast suchen:

Get the Flash Player to see this player.

Mitten im Alltag innehalten und sich inspirieren lassen. Etwas aus einem anderen Blickwinkel betrachten. Gewohntes neu wahrnehmen. Die "Gedanken zum Tag" laden ein, auf die Dinge zu blicken und sie dabei neu zu entdecken. Texte, die im Alltag begleiten, motivieren und Mut machen. Jetzt auch als Podcast erhältlich.

Infos zum Podcast:

Radiosendung:
Gedanken zum Tag | Zur Sendung
Sendezeit im Radio:
Montag bis Freitag in Bayern 1 um 05.56 Uhr
Montag bis Freitag in Bayern 2 um 07.56 Uhr, Samstag um 06.56 Uhr Montag und Dienstag, Donnerstag und Freitag in Bayern 2 um 0.05 Uhr in den "Reflexionen"
Podcast-Aktualisierung:
Nach der Ausstrahlung im Radio

Alles fließt - 20.09.2017
Alles fließt, alles ist in ständiger Veränderung, sagte Heraklit - wobei er seine eigene Aussage dem offenbar enthoben sah. Nichts in der Welt bleibt gleich, alles ist im Fluss, verkündete er. Entnommen aus: Jos Kessels "Das Sokrates-Prinzip. Ein philosophischer Ideengeber zur Lebensgestaltung", dtv Verlag, München 2016
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.09.2017
Länge: 00:01:48
Größe: 2.47 MB
Ausflug in die Natur - 19.09.2017
Wenn ich einen Tag Zeit habe, gehe ich gerne raus ins Grüne. Mit einem leichten Rucksack auf dem Rücken laufe ich einen Nachmittag lang durch die Natur. Am liebsten bin ich in Lippe unterwegs, meiner alten Heimat. Entnommen aus: Peter Plöger "Glücksstress. Ohne Druck zufrieden leben", Carl Hanser Verlag, München 2016
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 19.09.2017
Länge: 00:01:35
Größe: 2.28 MB
Bestandsaufnahme - was wollen wir - 18.09.2017
Wir sind umgeben von Erwartungen. Unsere Vorstellung von Erfolg hat mehr mit Status zu tun als mit unseren Herzenswünschen. Entnommen aus: Sháá Wasmund "Do less, get more. warum weniger mehr ist", aus dem Englischen von Beate Schäfer, dtv Verlag, München 2017
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.09.2017
Länge: 00:01:44
Größe: 2.41 MB
Alle Bücher haben Mängel - 16.09.2017
Viele Autoren schreiben, weil sie sich mit ihren Gedanken nicht allein abquälen möchten oder weil ihnen niemand beim Erzählen zuhört. Walter Rupp / unveröffentlichter Text
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.09.2017
Länge: 00:01:45
Größe: 2.43 MB
Grundwerte - 15.09.2017
Während Menschenrechte im Kontext von Asyl zunehmend ausgehebelt werden und soziale Grundrechte bei den ärmsten zehn Prozent der Bevölkerung unter Druck kommen, wird in fast jeder Diskussion, in beinahe jeder Rede. Entnommen aus: Eva Maria Bachinger / Martin Schenk "Wert und Würde. Ein Zwischenruf", Carl Hanser Verlag, München 2016
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 15.09.2017
Länge: 00:01:39
Größe: 2.33 MB
Meditation - 14.09.2017
Ich erinnere mich noch gut an eine Szene in einem Guesthouse in Indonesien, in dem ich viele Jahre lang immer wieder zu Gast war. Eines Tages hörte ich dort aus dem Rezeptionsbereich lautes Geschrei. Entnommen aus: Bernhard Moestl "Denken wie ein Shaolin. Die sieben Prinzipien emotionaler Selbstbestimmung", Knaur Verlag, München 2016
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.09.2017
Länge: 00:01:40
Größe: 2.35 MB
Der stete Zweifel - 13.09.2017
Braucht man Religion, wenn die Religion Sinn offenbart, aber keine inhaltlichen Vorschriften aufstellt? Ja, man braucht Religion, und zwar genau aus diesem Grund. Entnommen aus: Volker Ladenthin „Zweifeln, nicht verzweifeln! Warum wir Religion brauchen“, Echter Verlag, Würzburg 2016
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.09.2017
Länge: 00:01:49
Größe: 2.48 MB
Geschäftigkeit abbauen - 12.09.2017
Das Gegenteil von Geschäftigkeit ist nicht Lähmung, sondern es geht darum, im Leben auf ruhige und entspannte Art aktiv engagiert zu bleiben. Entnommen aus: Lama Marut "Be Nobody. Warum wir uns nicht anstrengen müssen, jemand Besonderes zu sein", aus dem Amerikanischen von Theo Kierdorf und Hildegard Höhr, Scorpio Verlag, München 2015
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.09.2017
Länge: 00:01:26
Größe: 2.13 MB
Märchen aus Kindertagen - 11.09.2017
Erinnern Sie sich noch an die Märchen, die wir in unseren Kindertagen von lieben Menschen erzählt bekommen haben und die wir später unseren Kinder und Enkeln weitererzählt haben? Helmut Zöpfl / unveröffentlichter Text
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.09.2017
Länge: 00:01:48
Größe: 2.48 MB
Unheilvolle Ereignisse - 09.09.2017
Nehmen wir an, dass wir in einer gottlosen Welt leben, dann lassen sich einige - für manche Menschen durchaus quälende - Probleme beseitigen, das heißt, sie treten erst gar nicht auf. Entnommen aus: Franz M. Wuketits "Was Atheisten glauben", Gütersloher Verlagshaus, Gütersloh 2014
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.09.2017
Länge: 00:01:42
Größe: 2.39 MB
Lust am Träumen - 08.09.2017
"Ein Gott ist der Mensch" - sagt Hölderlin - "wenn er träumt, und ein Bettler, wenn er nachdenkt". Beim Nachdenken bleibt er mit seinen Gedanken in der rauen Wirklichkeit, beim Träumen flieht er in höhere Regionen. Walter Rupp / unveröffentlichter Text
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.09.2017
Länge: 00:01:45
Größe: 2.43 MB
Danken für alles - 07.09.2017
Wenn du dich schwach und matt und unglücklich fühlst, fang an zu danken, damit es besser mit dir werde. Zwing dein Herz dazu. Und wenn es verdrossen fragt: Wofür? Entnommen aus: Albert Schweitzer „Straßburger Predigten“, hrsg. von Ulrich Neuenschwander, Verlag C.H. Beck, München 2013
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.09.2017
Länge: 00:01:48
Größe: 2.47 MB
Grundsatz der Beliebigkeit - 06.09.2017
Zwar meinen manche, es gelte der Grundsatz der Beliebigkeit. Alles gehe und auf nichts komme es an, wenn es nur Spaß mache. Das ist ein ausgesprochen egozentrischer Ansatz. Entnommen aus: Hans-Jochen Vogel „Es gilt das gesprochene Wort. Reden, Grundwerte, Würdigungen“, Herder Verlag, Freiburg 2016
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.09.2017
Länge: 00:01:43
Größe: 2.39 MB
Wahrnehmungsänderungen - 05.09.2017
Erwachen ist dieser einfache Augenblick, wenn Sie mit Ihrem Hund im Park sitzen und alles wie von selbst an den richtigen Platz zu fallen scheint. Entnommen aus: Dirk Grosser "Der Buddah auf vier Pfoten. wer braucht schon einen Zen-Meister, wenn er einen Hund hat?", Kailash Verlag, München 2015
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.09.2017
Länge: 00:01:49
Größe: 2.49 MB
Verwurzelung und Stabilität - 04.09.2017
Große Sequoia-Bäume, Mammutbäume, säumen die Allee, die auf die Insel Mainau führt. Ihre Kronen ragen weit in den Himmel und ihre Stämme sind so dick, dass wir zu dritt sie nicht umgreifen können.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.09.2017
Länge: 00:01:41
Größe: 2.36 MB
Wunder im Namen Jesu - 02.09.2017
Auch heute geschehen noch Wunder im Namen Jesu, und weil das auf der ganzen Welt der Fall ist, sind es wahrscheinlich mehr, als er selbst während seines Wirkens auf der Erde tat. Entnommen aus: David Instone-Brewer "Der schockierende Jesus", aus dem Englischen von Friedemann Lux, Brunnen Verlag, Gießen 2014
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 02.09.2017
Länge: 00:01:37
Größe: 2.31 MB
Gott und Theater - 01.09.2017
Man sollte Gott weder auf eine Leinwand heften noch auf eine Bühne schicken, weil dieser Versuch noch nie gelang. Schauspieler können ihn nur als Karikatur darstellen. In Ernst Barlachs „Sündflut“ humpelt Gott als Bettler auf zwei Krücken.
Autor: Walter Rupp SJ
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 01.09.2017
Länge: 00:01:49
Größe: 2.48 MB
Gedanken zum Tag - Neue Medien - 31.08.2017
Laptops, Smartphones, Tablets bieten uns tolle Möglichkeiten; vieles wurde leichter, einfacher, vieles wurde überhaupt erst möglich. (...) Doch wir haben uns von diesem wunderbaren technischen Fortschritt überrollen lassen. Entnommen aus: Michael Winterhoff "Mythos Überforderung. Was wir gewinnen, wenn wir uns erwachsen verhalten", Gütersloher Verlagshaus, Gütersloh 2015
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 31.08.2017
Länge: 00:01:34
Größe: 2.25 MB
Gedanken zum Tag - Riten der Trauer - 30.08.2017
Im Gegensatz zu östlichen Kulturen, in denen die Trauer ritualisiert ist, gibt es in unserer Gesellschaft für Trauer kaum Unterstützung. Im Gegenteil wird erwartet, dass wir unseren tiefen Schmerz verbergen. Entnommen aus: Eva Wlodarek "Einsam. Vom mutigen Umgang mit einem schmerzhaften Gefühl", Kösel Verlag, München 2015
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 30.08.2017
Länge: 00:01:33
Größe: 2.24 MB
Blumen im Garten - 26.08.2017
Schon die letzten Wochen, aber auch jetzt noch, haben viele beim Blick auf die Blumen im Garten oder am Balkon freudig feststellt, was heuer zum ersten oder auch ein wiederholtes Mal aufgegangen ist. "Es geht etwas auf". Autor: Helmut Zöpfl
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 26.08.2017
Länge: 00:01:43
Größe: 2.40 MB
Ängste und Probleme - 25.08.2017
Man muss sich Ängsten und Problemen stellen. Man darf sie weder ignorieren noch unterdrücken. Man muss sie aufarbeiten, aber nicht sofort. Beim Aufarbeiten machen sie sich oft wichtig und gaukeln uns vor, wie unüberwindbar und wie bedeutsam sie sind.
Autor: Walter Rupp
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.08.2017
Länge: 00:01:41
Größe: 2.36 MB
Die Eroberung - 24.08.2017
Wir reduzieren die Dinge auf "bloße Natur", damit wir sie erobern können. Der Preis für die Eroberung besteht darin, etwas als bloße Natur zu behandeln. Entnommen aus: Clive Staples Lewis "Die Abschaffung des Menschen", aus dem Englischen von Martha Gisi, Johannes Verlag, Einsiedeln 1979
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.08.2017
Länge: 00:01:35
Größe: 2.28 MB
Gedanken zum Tag - Barmherzige Samariter - 21.08.2017
Christentum ist Mitleiden. Ist Ansprechbarsein für die Not eines anderen, wie sich der barmherzige Samariter von der Not des Verletzten auf der Straße zwischen Jerusalem und Jericho ansprechen ließ. Entnommen aus: Willibert Pauels „Wenn dir das Lachen vergeht. Wie ich meine Depression überwunden habe“, (Co-Autor: Leo G. Linder), Gütersloher Verlagshaus, Gütersloh 2015
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 21.08.2017
Länge: 00:01:44
Größe: 2.42 MB
Verrückte in der Gesellschaft - 18.08.2017
Eine Gesellschaft braucht nicht nur normale und ordnungsliebende Bürger, davon haben wir genug. Sie sollte sich auch ein paar ‘Verrückte‘ leisten, die sich nicht so leicht einordnen lassen und an den gewohnten Vorstellungen und Verhaltensweisen rütteln. Denn es gibt immer etwas zu verrücken.
Autor: Walter Rupp SJ
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.08.2017
Länge: 00:01:43
Größe: 2.40 MB
Das Gebot der Feindesliebe - 16.08.2017
Das Gebot der Feindesliebe (...) gehört sicherlich zu den provozierendsten Forderungen im Neuen Testament. Es löst nahezu unmittelbar inneren Protest
und Widerstand in uns aus. Entnommen aus: Karin Seethaler "Die Kraft der Kontemplation. In der Stille Heilung finden", Echter Verlag, Würzburg 2013
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.08.2017
Länge: 00:01:49
Größe: 2.49 MB
Rätsel - 14.08.2017
Rätsel gehören offensichtlich zur Kulturgeschichte des Menschen. In Sagen und Märchen spielen sie immer wieder ein große Rolle. Nur wer die gestellten Rätselfragen löst, gelangt an das gewünschte Ziel. Autor: Helmut Zöpfl
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.08.2017
Länge: 00:03:33
Größe: 3.25 MB
Große Philosophen - 12.08.2017
Wie Anselm [von Canterbury] (...) wortreich formuliert, ist die Vorstellung von einem wirklich existierenden Gott größer als die von einem Gott, den es in Wirklichkeit nicht gibt. Entnommen aus: Gary Cox "42 Zitate großer Philosophen. Über das Leben, das Universum und den ganzen Rest", aus dem Englischen von Axel Walter, Theiss Verlag, Darmstadt 2016
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.08.2017
Länge: 00:01:26
Größe: 1.32 MB
Der berühmte Arzt Virchow - 11.08.2017
Virchow, der berühmte Arzt, sagte von sich: Er habe im Laufe seines Lebens an die tausend Leichen seziert, aber nie eine Seele gefunden. - Suchte er nach ihr wie nach einer Sehne? Und glaubte er, nur das sei wirklich, was sich mit einem Skalpell bloßlegen und mit einer Pinzette fassen lässt?
Autor: Walter Rupp SJ
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.08.2017
Länge: 00:03:34
Größe: 3.27 MB
Gedanken zum Tag - Traurige Ereignisse - 10.08.2017
Bei manchen traurigen Ereignissen fällt uns beim besten Willen kein Sinn ein. Muss es auch nicht. Aber mir ist im Laufe meines Lebens, nach dem Tod von Familienmitgliedern, nach dem Scheitern von Beziehungen, nach Höhen und Tiefen klar geworden: (…) Das Leben ist nicht gerecht.
Entnommen aus: Sabine Asgodom "Deine Sehnsucht wird dich führen. Wie Menschen erreichen, wovon sie träumen", Kösel Verlag, München 2016
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.08.2017
Länge: 00:03:16
Größe: 3.00 MB
Unter Gottes Himmel - 09.08.2017
Es muss nicht alles unter Gottes Himmel gleich aussehen. Es muss nicht alles nach dem gleichen Muster geschehen. Ja, Gott will sogar, dass eine bunte Vielfalt entsteht. Entnommen aus: Jakob Fehr in "Warum schlägst du mich? Gewaltlose Konfliktbearbeitung in der Bibel", hrsg. von Markus A. Weingardt, Gütersloher Verlagshaus, Gütersloh 2015
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.08.2017
Länge: 00:01:32
Größe: 1.41 MB
Zeitalter der Vernunft - 02.08.2017
Seit 1789, als endlich das Zeitalter der Vernunft beginnen sollte, muss sich die Menschheit von Fortschrittsaposteln und einem ständig wachsenden Heer von Vordenkern, über nahezu alle, vor allem über die intimen menschlichen Bereiche, Belehrungen gefallen lassen, wie man aus der Welt die Unvernunft vertreibt, und geistig endlich ein höheres Niveau erreicht.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 02.08.2017
Länge: 00:01:37
Größe: 1.49 MB
Zeitalter der Vernunft - 02.08.2017
Seit 1789, als endlich das Zeitalter der Vernunft beginnen sollte, muss sich die Menschheit von Fortschrittsaposteln und einem ständig wachsenden Heer von Vordenkern, über nahezu alle, vor allem über die intimen menschlichen Bereiche, Belehrungen gefallen lassen, wie man aus der Welt die Unvernunft vertreibt, und geistig endlich ein höheres Niveau erreicht.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 02.08.2017
Länge: 00:01:37
Größe: 1.49 MB
Verschiedene Tage im Jahr - 01.08.2017
Es gibt bekanntlich im Jahr verschiedenste Tage: Festtag, Feiertag, Geburtstag, Namenstag, es gibt den Sonntag und den Werktag. Und es gibt auch den Alltag, dem man oft das Adjektiv "grau" hinzufügt.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 01.08.2017
Länge: 00:01:53
Größe: 1.73 MB
Bilder von Gott - 31.07.2017
Ich soll und darf mir Bilder von Gott machen. Aber ich muss wissen, dass es eben Bilder sind. Bilder, die ich mir mache, Vorstellungen, die meiner Vorstellungskraft entspringen. Entnommen aus: Norbert Scholl "Glauben im Zweifel. Der moderne Mensch und Gott", Lambert Schneider Verlag, Darmstadt 2016
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 31.07.2017
Länge: 00:01:38
Größe: 1.51 MB
Die Philosophie des Altertums - 27.07.2017
Die Philosophie des Altertums war pessimistisch. Die Ilias meint, es gibt nichts Elenderes als den Menschen. Und Hesiod: Es sei das Beste, nicht geboren zu sein, oder, wenn schon geboren, dann bald wieder von hinnen zu gehen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 27.07.2017
Länge: 00:03:28
Größe: 3.18 MB
Wir konsumieren uns zu Tode - 26.07.2017
Wer existiert, konsumiert. Jedes Lebewesen macht sich in komplexen Wechsel- und Austauschbeziehungen seinen Lebensraum zunutze. Neben Sauerstoff, Wasser, Licht und Wärme brauchen Menschen auch Nahrung, Kleidung und ein Dach über dem Kopf.
Entnommen aus: Armin Reller / Heike Holdinghausen: "Wir konsumieren uns zu Tode", Westend Verlag, Frankfurt/Main 2011
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 26.07.2017
Länge: 00:03:24
Größe: 3.12 MB
Über Grenzen denken - 25.07.2017
Es war beeindruckend zu sehen, in welchem Maße die einheimische Bevölkerung in Deutschland während der Flüchtlingskrise Hilfsbereitschaft zeigte. Entnommen aus: Julian Nida-Rümelin, "Über Grenzen denken. Eine Ethik der Migration", Edition Körber-Stiftung, Hamburg 2017
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.07.2017
Länge: 00:03:07
Größe: 2.86 MB
Die 100 wichtigsten Worte Jesu - 24.07.2017
Jesus zeigt Mitleid mit einem scheinbar so unbedeutenden Tier wie einem Sperling. Und er sagt damit zugleich, dass Gott auch die Tiere liebt, die er geschaffen hat. Entnommen aus: Franz Alt "Die 100 wichtigsten Worte Jesu. Wie er sie wirklich gesagt hat", Gütersloher Verlagshaus, Gütersloh 2016
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.07.2017
Länge: 00:03:26
Größe: 3.15 MB
Alles was wir hören - 21.07.2017
Wir können die Augen schließen, die Ohren aber leider nicht. Sie müssen heute oft hören, was sie nicht hören möchten: den Flug- und Straßenlärm, die überlauten Töne einer Jazzband und die Gespräche der Handybesitzer.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 21.07.2017
Länge: 00:03:27
Größe: 3.17 MB
Freiheit gehört nicht nur den Reichen - 20.07.2017
Wir können verstärkt darüber nachdenken, ob unser Verhältnis von Arbeit und Freizeit dem entspricht, was wir wirklich wollen - und generell darüber, ob unser Wirtschaftssystem uns ermöglicht, ein Leben zu führen, das wir als sinnvoll erleben.
Entnommen aus: Lisa Herzog "Freiheit gehört nicht nur den Reichen. Plädoyer für einen zeitgemäßen Liberalismus", C.H. Beck Verlag, München 2014
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.07.2017
Länge: 00:03:17
Größe: 3.01 MB
Vergänglichkeit - 19.07.2017
Dass wir uns so sehr vor der eigenen Vergänglichkeit (...) fürchten und das Tun entschieden über das Lassen stellen, hat (...) mit der Stellung des modernen Menschen in der Welt zu tun. Entnommen aus: Svenja Flaßpöhler "Wir Genussarbeiter. Über Freiheit und Zwang in der Leistungsgesellschaft", dva Verlag, München 2011
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 19.07.2017
Länge: 00:01:43
Größe: 1.57 MB
Morgenstund hat Gold im Mund - 18.07.2017
Ich erinnere mich gut daran, dass mich meine Mutter, als ich in der Früh nicht so recht aus den Federkissen raus wollte mit dem alten Sprichwort motivieren wollte: "Morgenstund hat Gold im Mund".
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.07.2017
Länge: 00:03:33
Größe: 3.25 MB
Richtig entscheiden - 15.07.2017
Was möchtest du am Ende deines Lebens über dich sagen können? "Ich habe versucht, so gut und so moralisch wie möglich zu handeln, ich habe mir nichts vorzuwerfen. Ich kann ruhigen Gewissens von dieser Welt gehen". Entnommen aus: Thomas Wilhelm "Richtig entscheiden. Fair und integer handeln im Job", Haufe-Lexware, Freiburg 2016
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 15.07.2017
Länge: 00:03:23
Größe: 3.11 MB
Papst Franziskus - 14.07.2017
Papst Franziskus ruft unermüdlich zur Einfachheit und Achtsamkeit auf. Wie kann es gehen in unserer Konsumgesellschaft? Einfach leben und schöpfungstauglich, dass alles was wir konsumieren, von der Schöfpung genommen ist.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.07.2017
Länge: 00:03:30
Größe: 3.22 MB
Ein Tropfen aus dem Becher der Philosophie - 13.07.2017
Die Wissenschaft wird gern als das Argument gegen den Glauben missbraucht. Doch sollten die, die Probleme mit dem Glauben haben, sie nicht immer mit der Wissenschaft begründen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.07.2017
Länge: 00:03:30
Größe: 3.22 MB
Bildungsbeflissene Eltern - 10.07.2017
Bildungsbeflissene Eltern nehmen heute den kleinen Jens-Uwe schon in die Kinderuniversität, wo er rechtzeitig alles über Galaxien und schwarze Löcher erfährt und wissenschaftlich genau abgesicherte Zahlen über Lichtjahre.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.07.2017
Länge: 00:03:29
Größe: 3.19 MB
Christliche Religion in Europa - 08.07.2017
Jahrhundertelang gab die christliche Religion in Europa eine allgemein akzeptierte Antwort auf die bedrängenden Sinnfragen des Lebens. 0b aus innerer Überzeugung oder aus bloß mitgesprochener Tradition- der Glaube an Gott als Woher und Wohin dieses Lebens verband die meisten Menschen in unseren Breiten.
Entnommen aus: Hans-Martin Lübking "Was uns trösten kann. Texte und Erfahrungen", Gütersloher Verlagshaus, Gütersloh 2016
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.07.2017
Länge: 00:03:15
Größe: 2.98 MB
Sag mir wo die Blumen sind? - 06.07.2017
Die Frage aus dem schönen Lied "Sag mir wo die Blumen sind?", lässt sich gerade zur Zeit, wo Gemeinden und Städte allenthalben auch Dank der großartigen Gärtnereien Blumenoasen an Plätze und Straßen zaubern, leicht beantworten.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.07.2017
Länge: 00:03:34
Größe: 3.27 MB
Aus dem Leben eines Taugenichts - 05.07.2017
Hätte Eichendorf nicht "Aus dem Leben eines Taugenichts", sondern die Lebensgeschichte eines Tugendboldes geschrieben, er hätte selbst bei denen, die nach dem Guten streben, kein Interesse gefunden.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.07.2017
Länge: 00:03:27
Größe: 3.16 MB
Elemente der Bildung - 04.07.2017
Ein gebildeter Mensch ist der, der ein gewisses Maß an Kenntnissen besitzt. Dieses Mindestmaß wird bestimmt durch soziale Konvention und wird darum mit den geschichtlichen Zeitabschnitten wechseln. Entnommen aus: Ernst Robert Curtius: "Elemente der Bildung", aus dem Nachlaß herausgegeben von Ernst-Peter Wieckenberg und Barbara Picht, C.H.Beck Verlag, München 2017
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.07.2017
Länge: 00:03:23
Größe: 3.10 MB
Sinn des Lebens - 03.07.2017
Warum bin ich mehr als ein halbes Jahrhundert lang lieber in Gedichte und Musik eingetaucht als in realpolitische Ideen oder Ideologien? Ich habe mir darüber nie Rechenschaft abgelegt. Entnommen aus: Konstantin Wecker "Dann denkt mit dem Herzen. Ein Aufschrei in der Debatte um Flüchtlinge", Gütersloher Verlagshaus, Gütersloh 2016
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 03.07.2017
Länge: 00:03:26
Größe: 3.16 MB
Leichtgläubigkeit - 22.03.2017
Gedanken zur Fastenzeit mit Claudia Zinggl: Leichtgläubigkeit
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 22.03.2017
Länge: 00:01:58
Größe: 1.81 MB
Stoff zum Nachdenken - 21.03.2017
Gedanken zur Fastenzeit mit Claudia Zinggl: Stoff zum Nachdenken
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 21.03.2017
Länge: 00:01:56
Größe: 1.78 MB
Weltglückstag - 20.03.2017
Gedanken zur Fastenzeit mit Claudia Zinggl: Weltglückstag
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.03.2017
Länge: 00:02:00
Größe: 1.84 MB
Smoothies - 17.03.2017
Gedanken zur Passionszeit mit Hannah von Schroeders: Smoothies
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.03.2017
Länge: 00:02:01
Größe: 1.85 MB
Kirchgang - 16.03.2017
Gedanken zur Passionszeit mit Hannah von Schroeders: Kirchgang
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.03.2017
Länge: 00:01:43
Größe: 1.58 MB
Schlechte Patienten - 15.03.2017
Gedanken zur Passionszeit mit Hannah von Schroeders: Schlechte Patienten
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 15.03.2017
Länge: 00:01:59
Größe: 1.82 MB
Jahreskreis des Christentums - 14.03.2017
Gedanken zur Passionszeit von Hannah von Schroeders: Jahreskreis des Christentums
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.03.2017
Länge: 00:02:04
Größe: 1.90 MB
Ein Schrank voller Tassen - 13.03.2017
Gedanken zur Passionszeit von Hannah von Schroeders: Ein Schrank voller Tassen
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.03.2017
Länge: 00:01:59
Größe: 1.83 MB
Hall of Shame - 10.03.2017
Gedanken zur Fastenzeit von Dietmar Rebmann: Hall of Shame
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.03.2017
Länge: 00:01:54
Größe: 1.74 MB
"...den bestraft das Leben" - 09.03.2017
Gedanken zur Fastenzeit von Dietmar Rebmann: "...den bestraft das Leben".
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.03.2017
Länge: 00:01:59
Größe: 1.82 MB
Archaisches Beuteschema - 08.03.2017
Gedanken zur Fastenzeit mit Dietmar Rebmann: Archaisches Beuteschema
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.03.2017
Länge: 00:01:52
Größe: 1.72 MB
Archaisches Beuteschema - 08.03.2017
Gedanken zur Fastenzeit von Dietmar Rebmann: Archaisches Beuteschema
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.03.2017
Länge: 00:01:59
Größe: 1.82 MB
Artgenossen - 07.03.2017
Gedanken zur Fastenzeit mit Dietmar Rebmann: Artgenossen
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.03.2017
Länge: 00:01:50
Größe: 1.68 MB
Artgenossen - 07.03.2017
Gedanken zur Fastenzeit von Dietmar Rebmann: Artgenossen
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.03.2017
Länge: 00:01:56
Größe: 1.78 MB
Trappist-1 - 06.03.2017
Gedanken zur Fastenzeit mit Dietmar Rebmann: Trappist-1
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.03.2017
Länge: 00:01:48
Größe: 1.66 MB
Trappist-1 - 06.03.2017
Gedanken zur Fastenzeit von Dietmar Rebmann: Trappist-1
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.03.2017
Länge: 00:01:54
Größe: 1.75 MB
Am Aschermittwoch ist alles vorbei - 01.03.2017
Gedanken zum Aschermittwoch von: Andreas Ebert - Am Aschermittwoch ist alles vorbei
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 01.03.2017
Länge: 00:01:45
Größe: 1.61 MB
Radio © BR
TV © BR
A-Z © BR
Download & Podcast: Hrspiel Pool - Bayern 2 © BR
PULS Musikdownloads © BR
Download & Podcast: radioWissen - Bayern 2 © BR
BR Mediathek Video © BR
BR Mediathek Audio © BR