BR.de Homepage

Download & Podcast: Neun vor Neun - Bayern 1 © BR, colourbox.com
Podcast suchen:

Get the Flash Player to see this player.

Jeder Tag hat seine Geschichte. Ereignisse, die mit diesem Datum in Verbindung stehen. Die tägliche Bayern 1 Rubrik "Neun vor Neun" erzählt von ungewöhnlichen Menschen und skurrilen Anekdoten, die in Geschichtsbüchern kaum zu finden sind. Oder wussten Sie, dass Albert Einstein als Elektriker auf dem Münchner Oktoberfest gearbeit hat?

Infos zum Podcast:

Radiosendung:
Bayern 1 - Neun vor Neun | Zur Sendung
Sendezeit im Radio:
täglich um 8.51 Uhr
Podcast-Aktualisierung:
derzeit keine Aktualisierung

Archiv Archiv
Pulitzer-Preis für Hemingway (04.05.1978) - 04.04.2014
Ein Montag 1953. Ernest Hemingway ist auf seiner Motoryacht "Pilar" draußen vor Kuba, als ihn die Nachricht erreicht. Der Schriftsteller ist soeben mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet worden, der renommiertesten literarischen Ehrung Nordamerikas. "Er war ein alter Mann und fischte allein in einem Boot im Golfstrom, und seit vierundachtzig Tagen hatte er keinen Fisch gefangen". So beginnt die Erzählung, die Hemingway den Pulitzer- und den Literaturnobelpreis einbringt: Der alte Mann und das Meer.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.04.2014
Länge: 00:01:38
Größe: 1.50 MB
Als die Bilder laufen lernten (13.02.2014) - 13.02.2014
Ein Mittwoch 1895. Die zwei Franzosen müssen ihren Apparat nicht länger geheim halten, denn das Patent ist erteilt. Der Apparat ist ein Holzkasten mit einer Kurbel und einer einfachen, aber genialen Mechanik: der Cinématograph, die Filmkamera. Auguste und Louis Lumière haben dieses Gerät mit Hilfe weiterer Ingenieure erdacht. Ein Streifen aus Filmmaterial wird Stück für Stück zur Belichtung an der Öffnung der Kamera vorbeigezogen. Nur so gelingt die Zerlegung von Bewegung in scharfe Einzelschritte von gleicher Größe.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.02.2014
Länge: 00:01:26
Größe: 1.32 MB
Agentenaustausch als Symbol der Entspannung (11.02.1986) - 11.02.2014
Ein Dienstag 1986. Über dem verschneiten Berlin lichtet sich der Nebel. Zwei dunkle amerikanische Transportfahrzeuge stellen sich vor der Glienicker Brücke quer und nehmen damit den Journalisten die Sicht. Die Geheimdienste wollen ihre Medieninszenierung offenbar stilecht gestalten. Seit Tagen wartet die Presse in der Kälte auf einen groß angekündigten Agentenaustausch. Der prominente sowjetische Regimekritiker Anatoli Schtscharanksi wird gemeinsam mit drei West- und fünf Ostspionen die jeweiligen Seiten wechseln.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.02.2014
Länge: 00:01:41
Größe: 1.55 MB
Totalschaden im All (10.02.2009) - 10.02.2014
Ein Dienstag 2009. Knapp 800 Kilometer über dem äußersten Nordosten Sibiriens prallen zwei Satelliten aufeinander. Der Unfall ist die erste Kollision zweier intakter Satelliten, aber keine allzu große Überraschung. Seit dem Sputnik 1957 wurden rund 6000 Satelliten in Erdumlaufbahnen geschossen, viele davon begegnen sich immer wieder gefährlich nah.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.02.2014
Länge: 00:01:37
Größe: 1.49 MB
Volleyball wird erfunden (09.02.2014) - 09.02.2014
Ein Samstag 1895. Sportlehrer William Morgan skizziert in der Kleinstadt Holyoke an der US-Ostküste die Idee für ein neues Mannschaftsspiel. Morgan ist Beauftragter für Leibesertüchtigung im Christlichen Verein Junger Männer. Er sucht nach einer Trainingsmöglichkeit für nicht mehr ganz so junge Geschäftsleute, die in der Mittagspause ein bisschen sporteln wollen. Er kombiniert Handball und Federball: Zwei Mannschaften schlagen einen leichten Ball über ein breites Netz, der Ball darf dabei den Boden nicht berühren.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.02.2014
Länge: 00:01:34
Größe: 1.44 MB
Haarnetz-Erlass der Bundeswehr (08.02.2014) - 08.02.2014
Ein Montag 1971. Umsatzeinbruch für die Friseure in den Kasernen. Ab sofort dürfen deutsche Soldaten ihr Haar auch modisch lang tragen. Um zu verhindern, dass die Mähne zum Sicherheitsrisiko an der Waffe wird, bestellt die Bundeswehr eine Dreiviertelmillion Haarnetze. Die entsprechende Dienstanweisung aus dem Verteidigungsministerium unter Helmut Schmidt wird als "Haarnetz-Erlass" berühmt.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.02.2014
Länge: 00:01:35
Größe: 1.46 MB
Astronaut völlig losgelöst (07.02.2014) - 07.02.2014
Ein Dienstag 1984. Bruce McCandless genießt größere Freiheit als je ein Mensch vor ihm. Der Astronaut schwebt als erster völlig ungesichert im Weltraum, bis zu 100 Meter vom Space Shuttle entfernt. Er und sein Kollege Robert Stewart testen Rucksäcke mit 24 kleinen Düsen, aus denen auf Knopfdruck stark komprimierter Stickstoff austritt. Der Rückstoß bewegt den Astronauten mit Hilfe kleiner Steuerhebel in verschiedene Richtungen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.02.2014
Länge: 00:01:30
Größe: 1.38 MB
Falcos Unfalltod (06.02.2014) - 06.02.2014
Ein Freitag 1998. Der schwarze Geländewagen verlässt unachtsam den Parkplatz einer Touristendisco in der Dominikanischen Republik. Ein Bus kann nicht mehr bremsen und rast mit 100 Stundenkilometern in das Fahrzeug. Der Fahrer des Geländewagens ist sofort tot. Er heißt Hans Hölzl, ist gebürtiger Wiener und war ein Weltstar - unter seinem Künstlernamen "Falco". Berühmt gemacht hat ihn sein Titel "Der Kommissar".
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.02.2014
Länge: 00:01:45
Größe: 1.61 MB
Die Torwand wird berühmt (05.02.2014) - 05.02.2014
Ein Samstag 1966. Mittelfeldspieler Sigi Held von Borussia Dortmund tritt den Ball gegen eine Wand mit zwei runden Löchern: Er ist der erste Gast im "Aktuellen Sportstudio", der zur legendären Torwand gebeten wird. Ob und wie oft er getroffen hat, hat Held vergessen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.02.2014
Länge: 00:01:39
Größe: 1.51 MB
Eduard Zimmermann geboren (04.02.1929) - 04.02.2014
Ein Montag 1929. In München kommt Eduard auf die Welt, als Sohn einer Kellnerin. Später wird er im ZDF als Moderator Karriere machen. Im Fernsehen geht er auf auf Verbrecherjagd - über 30 Jahre lang bis 1997. Für seine Verdienste um die Sendung "Aktenzeichen XY" und den "Weißen Ring" wird "Ganoven-Ede" sogar zum Ehrenkommissar ernannt.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.02.2014
Länge: 00:01:36
Größe: 1.48 MB
Wetterbilder aus dem All (03.02.1966) - 03.02.2014
Ein Donnerstag 1966. Von Cape Canaveral aus bringt die Delta-Trägerrakete einen neuen Satelliten ins All. Auch in Deutschland erwartet man mit Spannung den Betrieb des Satelliten ESSA-1, der an eine übergroße Waschmaschinentrommel erinnert. ESSA-1 wird auf eine polare Umlaufbahn geschickt, umrundet die Erde also senkrecht zur ihrer Drehachse. So können die Satellitenkameras täglich die gesamte Oberfläche der Erde abfotografieren. Die ersten regelmäßigen Satellitenbilder für den Wetterdienst werden gefunkt.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 03.02.2014
Länge: 00:01:35
Größe: 1.46 MB
Verbotene Stadt schließt die Tore (02.02.1421) - 02.02.2014
China im Jahr 1421 unserer Zeitrechnung. Ein geschichtsträchtiges Datum im Reich der Mitte. Am chinesischen Neujahrstag befiehlt Kaiser Yongle den Aufbruch seines Volkes. Aus der neuen Hauptstadt Beijing entsendet der Kaiser hunderte riesiger Dschunken auf die Weltmeere. Sie sollen den Erdball erkunden und Handel treiben. Nach 15 Jahren Bauzeit ist nun auch der neue Kaiserpalast vollendet, die Verbotene Stadt.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 02.02.2014
Länge: 00:01:35
Größe: 1.45 MB
Flüchtiges Nordlicht eingefangen (01.02.1892) - 01.02.2014
Ein Montag 1892. Sieben Sekunden lang bleibt das Teleobjektiv der Kamera geöffnet. Dann hat die lichtempfindliche Gelatine-Emulsion endlich ein scharfes Bild der geisterhaften Erscheinung eingefangen: einen himmelwärts gerichteten Schleier mit kammartigen Linien. Den Gelehrten Martin Brendel aus Frankfurt am Main und Otto Baschin aus Berlin ist soeben das erste Foto einer sogenannten "Aurora borealis" gelungen. Sie haben ein Polarlicht dokumentiert
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 01.02.2014
Länge: 00:01:38
Größe: 1.50 MB
Theodor Heuss geboren (31.01.1884) - 31.01.2014
Ein Donnerstag 1884. Im stattlichen Haus des Regierungsbaumeisters Louis Heuss wird Sohn Theodor geboren. Wenig später zieht die Familie vom baden-württembergischen Brackenheim in das nahe Heilbronn. Der junge Theodor Heuss ist äußerst vielseitig interessiert, studiert mehr oder minder gleichzeitig Philosophie, Literatur, Kunstgeschichte, aber auch Nationalökonomie. Er ergreift zunächst den Beruf des Journalisten. Nach dem Krieg wird er FDP-Vorsitzender. Schließlich wählt ihn die Bundesversammlung 1949 zum ersten Bundespräsidenten.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 31.01.2014
Länge: 00:01:38
Größe: 1.51 MB
Lachepidemie in Tansania (30.01.1962) - 30.01.2014
30. Januar 1962. Ein Dienstag. In einer Mädchenschule in Tansania fangen drei Schüle-rinnen an zu kichern. Die Teenager können nicht mehr aufhören zu lachen, und allmählich stimmen andere ein. Unheimlich wird das Ganze, als der Zustand anhält und die Mädchen wechselweise von Lach- und Weinkrämpfen geschüttelt werden. Der Unterricht in der Schule kommt zum Erliegen, die Lehrer schicken die Mädchen nach Hause. In ihren Dörfern werden nun weitere Bewohner von der merkwürdigen Lachepidemie befallen, über 1000 Menschen sollen es schließlich gewesen sein.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 30.01.2014
Länge: 00:01:35
Größe: 1.46 MB
Patent für Tempo-Taschenbuch (29.01.1929) - 29.01.2014
Ein Dienstag 1929. Fabrikant Oskar Rosenfelder beantragt beim kaiserlichen Patentamt in Berlin die Eintragung einer Marke: "Tempo" lautet der Name und bezeichnet ein zuvor unbekanntes Produkt, nämlich Papiertaschentücher. Jahrhundertelang hatte man sich einfach in die Finger geschneuzt und sie dann an der Kleidung abgewischt. Etwa seit dem 18. Jahrhundert sind Tüchlein aus Stoff in Gebrauch. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts kommen die Brüder Rosenfelder mit ihren Vereinigten Papierfabriken im fränkischen Heroldsberg ins Spiel.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 29.01.2014
Länge: 00:01:43
Größe: 1.57 MB
Patent für Lego (28.01.1958) - 28.01.2014
Ein Dienstag 1958. In Dänemark wird ein Patent auf ein Stückchen Plastik erteilt. Die Besonderheit dieses Gegenstands liegt in seinem Inneren, nicht auf der Oberseite. Der Legostein mit Noppen existierte nämlich bereits seit 1949. Aber erst die Verstrebungen und Innenröhren aus dem Patent von 1958 machen die Verbindung zweier Steine stabil.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 28.01.2014
Länge: 00:01:33
Größe: 1.43 MB
Gorbatschow verkündet Perestroika (27.01.1987) - 27.01.2014
Ein Dienstag 1987. Das Zentralkomitee der KPdSU beginnt im Parteigebäude am Staraya-Platz in Moskau mit der turnusmäßigen Sitzung. Eine Zusammenkunft, die die Geschichte verändert. Generalsekretär Michail Gorbatschow legt schonungslos dar, dass die Sowjetunion wirtschaftlich am Ende ist. Gorbatschow zieht die Notbremse und verordnet Perestroika, zu deutsch: Umgestaltung.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 27.01.2014
Länge: 00:01:38
Größe: 1.50 MB
Paul Newman geboren (26.01.1925) - 26.01.2014
Ein Montag 1925. Paul wird geboren, in einem wohlhabenden Vorort von Cleveland im US-Bundesstaat Ohio. Die Familie betreibt ein Sportgeschäft. Paul hat schon in der Schule Spaß am Theater und lässt sich später zum Schauspieler ausbilden. Die ersten Erfolge feiert Paul Newman bei Theaterauftritten am Broadway. Das Fernsehen macht ihn bekannter und auch für Hollywood interessant. Der internationale Durchbruch kommt an der Seite von Liz Taylor in der Romanverfilmung "Die Katze auf dem heißen Blechdach".
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 26.01.2014
Länge: 00:01:33
Größe: 1.42 MB
Gründung des Bayerischen Rundfunks (25.01.1949) - 25.01.2014
Ein Dienstag 1949. Der Direktor der amerikanischen Militärregierung, Murray van Wago-ner, überreicht in München eine Urkunde an Rudolf von Scholtz. Von Scholtz war Nachkriegsbürgermeister in Passau und leitet nun den neu aufgebauten Bayerischen Rundfunk. Die Urkunde bestätigt dem BR eine eigenständige Sendelizenz. Das Studiogebäude der früheren "Deutschen Stunde" an der Münchner Hopfenstraße ist instand gesetzt, Radios sind wieder im freien Verkauf erhältlich.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.01.2014
Länge: 00:01:35
Größe: 1.46 MB
Bier in Dosen (24.01.1935) - 24.01.2014
24. Januar 1935. Ein Donnerstag. Mit einem kleinen dreieckigen Öffner sticht man zwei Löcher in die Dose, dann rinnt das kühle Bier durch die durstige Kehle. Die Bierdose ist auf dem Markt, anfangs zu öffnen mit einer Technik, die man von Kondensmilchdosen kennt. Die erste Brauerei, die das Bier in Weißblechdosen abfüllt, ist die Krüger Brewery in Newark bei New York.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.01.2014
Länge: 00:01:35
Größe: 1.45 MB
Patent für Würfelzucker (23.01.1843) - 23.01.2014
Ein Montag 1843. Jakob Christoph Rad erhält sein Patent. Er hat gerade den Würfelzucker erfunden. Rad ist Direktor einer großen Zuckerfabrik im mährischen Ort Datschitz, damals Teil des österreichischen Kaiserreichs. Der Überlieferung nach soll sich die Frau des Fabrikdirektors anlässlich einer Teerunde über die mühselige Aufbereitung des Zuckers beschwert haben. Diese kostbare Zutat wird damals noch in Form großer, spitzer Kegel verkauft.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.01.2014
Länge: 00:01:41
Größe: 1.55 MB
Queen Victoria gestorben (22.01.2014) - 22.01.2014
Ein Dienstag 1901. Queen Victoria ist tot. Die Herrscherin des Vereinigten Königreichs von Großbritannien und Irland und selbsternannte Kaiserin von Indien. Mit ihr endet das Viktorianische Zeitalter. Über 60 Jahre lang hatte Victoria regiert und ihr Land geprägt. In diese Epoche fällt die Blütezeit des Britischen Empire.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 22.01.2014
Länge: 00:01:30
Größe: 1.38 MB
Lenin stirbt (21.01.1924) - 21.01.2014
Ein Montag 1924. Auf einem Landgut in Gorki bei Moskau erleidet Lenin einen weiteren Schlaganfall und fällt ins Koma. Der Revolutionär und Begründer der Sowjetunion stirbt noch am selben Tag. Erst jetzt wird Wladimir Iljitsch Lenin zur unanfechtbaren Ikone. Geboren unter dem Nachnamen Uljanov in einer Stadt an der Wolga, war Lenin auch aus persönlichen Gründen zum Revolutionär geworden: Das zaristische Russland hatte seinen älteren Bruder 1887 nach einem Attentatsversuch auf den Zaren hingerichtet.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 21.01.2014
Länge: 00:01:49
Größe: 1.66 MB
Manfred von Ardenne geboren (20.01.2014) - 20.01.2014
Ein Sonntag 1907. Nachwuchs in einer alten preußischen Offiziersfamilie in Hamburg. Manfred von Ardenne wird geboren. Seine Großmutter ist reales Vorbild für Fontanes Roman "Effi Briest". Der Junge ist hochbegabt, die Schule langweilt ihn. Mit Unterstützung der Eltern verwandelt er das beste Zimmer der Wohnung in ein Forschungslabor und reicht mit 16 Jahren sein erstes Patent ein. Der Beginn einer bemerkenswerten Karriere. Manfred von Ardenne entwickelt unter anderem die Grundlagen des Fernsehens, das Rasterelektronenmikroskop und eine Krebstherapie.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.01.2014
Länge: 00:01:33
Größe: 1.42 MB
James Watt geboren (19.01.1736) - 19.01.2014
Ein Montag 1736. Ein schottisches Elternpaar freut sich über Sohn James. Doch der Junge ist kränklich, daher unterrichtet ihn die Mutter zu Hause. Er wird ein sehr begabter und intelligenter Techniker. Daher richtet ihm die Universität Glasgow eine Werkstatt ein, in der James Watt die wissenschaftlichen Geräte repariert. Auch ein Lehrmodell einer Dampfmaschine ist darunter. Watt entwirft eine Dampfmaschine, die mit viel weniger Brennstoff auskommt und vielseitig einsetzbar ist.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 19.01.2014
Länge: 00:01:35
Größe: 1.45 MB
Erreger der Legionärskrankheit entdeckt (18.01.1977) - 18.01.2014
Ein Dienstag 1977. Eine Mitteilung der US-Gesundheitsbehörde klärt den geheimnisvollen Tod von rund 30 Armeeveteranen. Die Mitglieder der sogenannten "Amerikanischen Legion" hatten im Juli zuvor an einem Treffen in einem Hotel in Philadelphia teilgenommen. Wenig später sind über 200 dieser Legionäre schwer lungenkrank, etwa jeder sechste stirbt. Der Erreger wird eher zufällig entdeckt. Die neue Lungenentzündung erhält den Namen "Legionärskrankheit", der Erreger wird "Legionella" getauft.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.01.2014
Länge: 00:01:35
Größe: 1.46 MB
Schmutzige Bomben in Andalusien (17.01.1966) - 17.01.2014
Ein Montag 1966. Zehn Kilometer über der Südostküste Spaniens stoßen zwei Flugzeuge zusammen: ein Tankflugzeug und ein B52-Bomber der US-Streitkräfte. Das Luftbetankungsmanöver ist schiefgegangen, beide Maschinen stürzen in einem Feuerball zu Boden. Die B52 ist mit vier Wasserstoffbomben beladen, zwei davon schlagen ungebremst nahe des andalusischen Dorfs Palomares auf. Die Bomben detonieren nicht, aber sie zerbrechen. Giftiger Plutoniumstaub verseucht die Gegend.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.01.2014
Länge: 00:01:37
Größe: 1.48 MB
Iwan, der Schreckliche, wird Zar (16.01.1547) - 16.01.2014
Ein Sonntag 1547. Das kirchliche Oberhaupt von Moskau setzt einem 16-Jährigen die Zarenkrone auf. Es ist Iwan IV. Wassiljewitsch, seit dem achten Lebensjahr Vollwaise. Der junge Thronfolger wächst in einer höfischen Welt voller Intrigen auf, drangsaliert von der Aristokratie, die hinter den Kulissen unbarmherzig um die Macht buhlt. Die zerstörte Kindheit hat Folgen. Der Zar ist intelligent und gläubig, gleichzeitig aber paranoid, depressiv und jähzornig. Die Geschichte verleiht ihm später den Namen "Iwan der Schreckliche".
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.01.2014
Länge: 00:01:37
Größe: 1.49 MB
Sizilien befreit sich von der Cosa Nostra (15.01.1993) - 15.01.2014
Ein Freitag 1993. Eine 35-köpfige Spezialeinheit der Polizei verfolgt mit größter Vorsicht einen unscheinbaren weißen Citroen durch das Zentrum von Palermo. In der Via Leonardo da Vinci erfolgt der Zugriff: Der Wagen wird gestoppt, vor den Mündungen entsicherter Waffen steigen ein dicker älterer und ein junger Mann widerstandslos aus. Unerwartet ruhig verläuft die Festnahme von Salvatore Riina, genannt Toto, oberster Capo der sizilianischen Cosa Nostra.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 15.01.2014
Länge: 00:01:46
Größe: 1.62 MB
Nukem-Atomskandal (14.01.1988) - 14.01.2014
Ein Donnerstag 1988. Der Betrieb einer Chemiefabrik im hessischen Hanau wird vorerst eingestellt. "Nukem" heißt die Firma, Teil eines Unternehmensgeflechts, das Atomkraftwerke mit Brennelementen versorgt. Umweltminister Töpfer entzieht Nukem die Betriebs-genehmigung. Es bestünden Zweifel an der Einhaltung atomrechtlicher Vorschriften, heißt es vorsichtig. Die Fakten sind skandalös: Über Jahre hinweg hat die Spedition von Nukem falsch deklarierten Atommüll quer durch Europa gefahren.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.01.2014
Länge: 00:01:35
Größe: 1.46 MB
Honeckers letzte Reise (13.01.2014) - 13.01.2014
Ein Mittwoch 1993. Schwere Limousinen mit verhängten Fenstern verlassen die Berliner Haftanstalt Moabit in Richtung Flughafen Tegel. Dort wartet eine Lufthansa-Maschine. Sie bringt den schwerkranken 80-jährigen Erich Honecker ins Exil nach Chile. Honeckers Krebserkrankung zieht den Schlussstrich unter die Frage, wie mit dem langjährigen Staatsratsvorsitzenden der DDR umgegangen werden soll.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.01.2014
Länge: 00:01:35
Größe: 1.46 MB
Erste Wasserstoff-Tankstelle (12.01.1999) - 12.01.2014
Ein Dienstag 1999. Medienwirksam betankt Hamburgs Erster Bürgermeister Ortwin Runde einen blauen Lieferwagen. Er benutzt eine Zapfpistole, die nur auf den ersten Blick vertraut wirkt. Sie ist deutlich größer und mit zwei Schläuchen verbunden, statt mit einem. Darin strömt ein Gas unter extremem Druck in den Tank: Wasserstoff, komprimiert auf das 250-fache des Luftdrucks. Die Hamburger Tankstelle ist europaweit die erste ihrer Art und bedient zunächst ganze sechs Versuchsfahrzeuge.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.01.2014
Länge: 00:01:40
Größe: 1.54 MB
Der Jugendstil (11.01.1896) - 11.01.2014
Ein Samstag 1896. "Der Jugend sei mein Gruß geweiht - der Jugend, die niemals veraltet, die unberührt von Stunde und Zeit im Künstlerbusen waltet." Mit diesen Worten beginnt der erste Beitrag zu einer brandneuen Zeitschrift gegen das Spießbürgertum. Das Blatt erscheint in München, sein Name lautet einfach "Jugend". Der Titel zielt nicht etwa auf das Alter der Leser oder Autoren ab, erklärt Herausgeber Georg Hirth im Vorwort. Vielmehr solle einfach alles besprochen und illustriert werden, was den wachen Geist bewegt.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.01.2014
Länge: 00:01:39
Größe: 1.52 MB
Cäsar überschreitet den Rubikon (10.01.49 v. Chr.) - 10.01.2014
Es ist der Tag des Mars - im Jahr 49 vor Christus. Rund 5.000 römische Soldaten der 13. Legion nähern sich dem kleinen Flüsschen Rubikon, das irgendwo zwischen Florenz und Ravenna verläuft.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.01.2014
Länge: 00:01:42
Größe: 1.56 MB
Geburt des Papst-Attentäters (09.01.1958) - 09.01.2014
Ein Donnerstag 1958. In Ostanatolien wird Mehmet geboren. Er wird 23 Jahre später versuchen, den Papst zu ermorden.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.01.2014
Länge: 00:01:40
Größe: 1.53 MB
Castro übernimmt Kuba (08.01.1959) - 08.01.2014
Ein Donnerstag 1959. Im Triumphzug marschiert Fidel Castro in Kubas Hauptstadt Havanna ein. Die Revolution hat gesiegt. Diktator Fulgencio Batista ist außer Landes geflohen, mit 40 Millionen Dollar im Gepäck.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.01.2014
Länge: 00:01:36
Größe: 1.48 MB
Der erste Antarktier (07.01.1978) - 07.01.2014
Ein Samstag 1978. Draußen ist es mit drei Grad plus geradezu sommerlich warm, als der kleine Emilio zur Welt kommt. Emilio ist Argentinier - und der erste Mensch, dessen Geburt auf dem Kontinent Antarktika registriert wird.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.01.2014
Länge: 00:01:40
Größe: 1.53 MB
Das erste Montessori-Kinderhaus (06.01.1907) - 06.01.2014
Im römischen Stadtteil San Lorenzo eröffnet eine Kindertagesstätte als Teil eines neuen Arbeiterwohnblocks. Die Stadtverwaltung will eigentlich nur die Arbeiterkinder von der Straße haben. Doch die Leiterin hat andere Pläne.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.01.2014
Länge: 00:01:43
Größe: 1.57 MB
Der König der Rasierer (05.01.1855) - 05.01.2014
Ein Freitag 1855. In einer Erfinderfamilie in Wisconsin/USA kommt ein Junge namens King auf die Welt. Vater und Mutter versorgen das Land mit verbesserten Gebrauchsgegenständen und Rezepten für den Alltag. Ihr Sohn heißt mit vollem Namen King Camp Gilette und wird zunächst Handelsvertreter. Doch der Wunsch, eines Tages die ganz große Erfindung zu machen, lässt ihn nicht los. Beim Rasieren fallen King Gilette 1895 die Nachteile herkömmlicher Rasiermesser auf. Er erfindet die Einwegrasierklinge.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.01.2014
Länge: 00:01:37
Größe: 1.49 MB
Parkuhren, die städtischen Groschengräber (04.01.1954) - 04.01.2014
Ein Montag 1954. Dauerparker haben neuerdings auf Duisburgs Haupteinkaufsstraße ein Problem: Zeitschaltuhren, die langsam rückwärts laufen, maximal eine Stunde lang.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.01.2014
Länge: 00:01:37
Größe: 1.48 MB
Halstuch fegt die Straßen (03.01.1962) - 03.01.2014
Ein Mittwoch 1962. Millionen Deutsche sehen zu, wie in Littleshaw bei London die junge Frau Faye Collins tot aufgefunden wird. Sie ist erwürgt worden - mit einem Halstuch. Die ganze Bundesrepublik rätselt, wer der Mörder ist.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 03.01.2014
Länge: 00:01:35
Größe: 1.45 MB
"Habsburger verzichten auf Folter" (02.01.1776) - 02.01.2014
Wer in den Kerkern von Österreich schmachtet, kann ein wenig aufatmen: Es droht fortan keine Folter mehr. Die sogenannte "peinliche Befragung" wird von einem der mächtigsten Herrscherhäuser Europas endlich abgeschafft.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 02.01.2014
Länge: 00:01:36
Größe: 1.47 MB
Fatale Fehleinschätzung: Beatles abgelehnt (01.01.1962) - 01.01.2014
Vier junge Männer betreten übernächtigt und verspätet die Aufnahmestudios der britischen Plattenfirma Decca. Manager Brian Epstein ist erleichtert - er hatte schon befürchtet, der Band könne auf ihrem Weg von Liverpool in den Nordwesten Londons etwas zugestoßen sein.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 01.01.2014
Länge: 00:01:34
Größe: 1.45 MB
Pachtvertrag über 9.000 Jahre (31.12.1759) - 31.12.2013
"Von nun an für und während und bis zum kompletten Ende von 9.000 Jahren", lautet der Pachtvertrag. Der irische Bierbrauer Arthur Guinness macht keine halben Sachen, als er ein abgewirtschaftetes Brauereigelände in Dublin übernimmt.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 31.12.2013
Länge: 00:01:37
Größe: 1.49 MB
Geisteskranker überfällt George Harrison (30.12.1999) - 30.12.2013
Um halb vier Uhr morgens werden der Ex-Beatle George Harrison und seine Frau Olivia aus dem Schlaf heraus in einen Albtraum gerissen: Ein unbekannter Mann stürzt sich mit einem Messer auf das Paar.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 30.12.2013
Länge: 00:01:31
Größe: 1.40 MB
Geburt der Nanotechnik (29.12.1959) - 29.12.2013
Die Überlegungen des Physikers Richard Feynman gelten als Zündfunke für die Nanotechnologie. Im Dezember 1959 formuliert er seine Gedanken auf einer wissenschaftlichen Tagung und legt damit den Grundstein für die Nanotechnik.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 29.12.2013
Länge: 00:01:36
Größe: 1.48 MB
Die Brücke am Tay (28.12.1879) - 28.12.2013
Ein Sturm zerrt gewaltig an der Eisenbahnbrücke an der Mündung des schottischen Flusses Tay. Als ein Zug über die Brücke fährt, stürzt die Gusseisenkonstruktion ein. Der Glaube an den technischen Fortschritt ist erschüttert.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 28.12.2013
Länge: 00:01:36
Größe: 1.47 MB
Johannes Keppler geboren (27.12.1571) - 27.12.2013
Johannes Keppler ist vielen ein Begriff. Er bestätigt das Weltbild des Kopernikus und beschreibt die Bahnen der Planeten erstmals mathematisch genau. Am 27.12.1571 kam er zur Welt.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 27.12.2013
Länge: 00:01:37
Größe: 1.49 MB
Boxer Jack Johnson (26.12.1908) - 26.12.2013
20.000 Menschen drängen sich in Sydneys Boxarena, als Schwergewicht und Herausforderer Jack Johnson den bisherigen Weltmeister Tommy Burns durch den Ring scheucht. Keiner feuert Johnson an, allein, weil er ein Schwarzer ist.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 26.12.2013
Länge: 00:01:33
Größe: 1.42 MB
Die zweite Weihnachtsinsel (25.12.1643) - 25.12.2013
Am 25. Dezember 1643 passiert das Segelschiff "Royal Mary" eine Vulkaninsel im Indischen Ozean. Kapitän William Mynors gibt ihr den Namen "Weihnachtsinsel". Somit gibt's zwei Inseln mit diesem Namen. Die andere liegt in der Südsee.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.12.2013
Länge: 00:01:36
Größe: 1.47 MB
Weihnachtsfrieden im Niemandsland (für 24.12.) - 24.12.2013
Der Stellungskrieg an der Westfront hat schon im ersten Kriegsjahr 1914 hunderttausende Tote gefordert. Doch am 24. Dezember klingen aus den Schützengräben Lieder, die Deutschen stellen sogar kleine Weihnachtsbäume auf.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.12.2013
Länge: 00:01:32
Größe: 1.41 MB
Hitzige Nacht, eisige Nacht (für 23.12.) - 23.12.2013
2012. In München stellen die Cafébesitzer Tische und Stühle ins Freie. Über 20 Grad zeigt das Thermometer, ein seltsamer Hitzerekord zu Weihnachten. Die Situation erinnert fast an Australien. Auf der Südhalbkugel fällt Weihnachten in den Sommer, im westaustralischen Perth denkt bei knapp 40 Grad Außentemperatur niemand an Schnee. Stattdessen feiern die Australier das Fest gerne am Strand.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.12.2013
Länge: 00:01:36
Größe: 1.47 MB
Entstehung der Christbaumkugeln (für 22.12.) - 22.12.2013
Im 19. Jahrhundert wird aus der Kunst des Glasblasens in Thüringen eine Massenproduktion. In Heimarbeit fertigen Großfamilien täglich zigtausende kleine gläserne Schmuckperlen über Talg- oder Ölflammen. Mit dem gasbetriebenen Bunsenbrenner eröffnet sich für die Glasbläser ein neues lukratives Geschäftsfeld. Der Rohstoff kann jetzt zu großen dünnen Kugeln aufgeblasen werden.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 22.12.2013
Länge: 00:01:30
Größe: 1.38 MB
Wintersonnenwende (für 22112.) - 21.12.2013
21. Dezember - ein kurzer Tag, denn heute ist Wintersonnenwende. In Teilen Norwegens und Finnlands, aber auch im hohen Norden Kanadas und Russlands wird es selbst heute Mittag zu dunkel sein, um Zeitung zu lesen. Die Polarnacht hat ihren Tiefpunkt - die Erdachse ist zur Sonne nun so geneigt, dass die Nordhalbkugel zum Teil auch tagsüber vollständig im Schatten liegt.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 21.12.2013
Länge: 00:01:38
Größe: 1.50 MB
Fränkisches Lametta (für 20.12.) - 20.12.2013
In Franken werden seit Jahrhunderten sogenannte "Leonische Drähte" gezogen, hauchdünne Schmuckfäden aus Kupfer für Kleidungsstücke. Diese Drähte sind versilbert oder vergoldet. Ihre Herstellung geht auf eingewanderte Hugenotten aus der Region Lyon in Frankreich zurück - daher der Name "Leonischer Draht". Ein Kaufmann aus dem fränkischen Roth bietet die Drähte um 1860 herum erstmals auch als Christbaumschmuck an: Das Lametta ist erfunden.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.12.2013
Länge: 00:01:29
Größe: 1.36 MB
Teures Weihnachtsgebäck (für 19.12.) - 19.12.2013
In vielen Familien gehört zur Weihnachtstradition auch der "Bunte Teller", auf dem reich-lich Gebäck, Nüsse und Früchte geboten werden. Er ist - wie die Bescherung - mit der Reformation vom Nikolaustag auf Heiligabend gewandert, da Luther die Verehrung der Heiligen kritisierte. Vor dem 19. Jahrhundert kann sich glücklich schätzen, wer unter dem Baum wenigstens Zuckerzeug vorfindet. Feingebäck ist vor der Gewinnung von Zucker aus Rüben ein Luxusgut und etwa so teuer wie heute Kaviar.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 19.12.2013
Länge: 00:01:32
Größe: 1.42 MB
Podcast Neun vor Neun 18.Dezember "Gorillababy Colo" - 18.12.2013
1956. Der angehende Tiermediziner Warren Thomas arbeitet nebenbei als Tierpfleger im Zoo von Columbus im US-Bundesstaat Ohio. Es ist zwei Tage vor Weihnachten, und er sieht noch einmal nach den Gorillas. Das Weibchen Millie ist schwanger. Der weltweit erste Gorillanachwuchs in Gefangenschaft wäre eine Sensation, die Geburt wird aber erst für Januar erwartet. Doch als Warren Thomas in den Käfig schaut, sieht er auf dem Boden ein neugeborenes gesundes Gorillamädchen. Es bekommt den Namen Colo.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.12.2013
Länge: 00:01:42
Größe: 1.56 MB
Außerirdische Weihnachtsbäume (für 16.12.) - 16.12.2013
1959. Die Autos haben Heckflossen, Architekten bauen Häuser in Form fliegender Untertassen. Das Zeitalter der Weltraumfahrt hat begonnen und begeistert vor allem in den USA die Menschen. Der passende Christbaum dazu heißt "Evergleam" - zu deutsch: Immerglanz - und besteht aus Aluminium. Ab 25 Dollar ist der silberne Kunstbaum zu haben, und er wird millionenfach verkauft.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.12.2013
Länge: 00:01:38
Größe: 1.51 MB
Die erste Weihnachtskrippe (für 15.12.) - 15.12.2013
1223. In den Eichenwäldern an den Hängen des Appenin wandern kleine Lichter bergauf. Aus der Umgebung des Dorfs Greccio im Herzen Italiens strömen die Gläubigen herbei. Franz von Assisi hat zur Weihnachtsmesse eingeladen. Der Bettelmönch hat seinen Freund Johannes gebeten, einen Stall herzurichten wie bei der Geburt Jesu. Die Gläubigen singen und beten in jener Nacht neben echten Tieren und bilden eine lebendige Weihnachtskrippe, die erste Weihnachtskrippe überhaupt.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 15.12.2013
Länge: 00:01:34
Größe: 1.44 MB
Münchner Weihnachtstumulte (für 14.12.) - 14.12.2013
1830. Studenten der Burschenschaft "Germania" grölen an Heiligabend in der Münchner Altstadt eine Art Ständchen. Wem der laute Auftritt damals eigentlich gilt, ist vergessen. Der Lärm ruft jedenfalls Gendarmen auf den Plan, die die Studenten erst hart angehen und schließlich verhaften. Die Obrigkeit ist seit dem Juli sehr nervös, Frankreich hat im Sommer erneut eine bürgerliche Revolution erlebt. Die Monarchen fürchten auch hierzulande umstürzlerische Aktivitäten.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.12.2013
Länge: 00:01:39
Größe: 1.52 MB
Die Geiß und der Krampus (für 13.12.) - 13.12.2013
Im neunzehnten Jahrhundert nehmen sie zu, die unheimlichem Umzüge in der Weihnachtszeit. Immer mehr mit Fell und Kuhglocken behängte Gestalten ziehen durch die Straßen, verkrümmte Hörner über unheimlichen Fratzen mit glühenden Augen. Die Dämonen tragen viele Namen: Perchten, Habergeiß, Krampus, oder Julbock in Skandinavien. Gemeinsam ist allen, dass sie an Ziegenböcke erinnern. Sie belohnen oder bestrafen, müssen je nach Region mit Opfergaben besänftigt werden.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.12.2013
Länge: 00:01:31
Größe: 1.39 MB
Weihnachtsbotschaft vom Mond (für 12.12.) - 12.12.2013
1968. Unter dem Fenster des Raumschiffs zieht langsam der Mond vorbei. Durch ein verzerrtes Funkgerät klingen die Worte der Genesis: "Am Anfang schuf Gott Himmel und Erde. Und die Erde war wüst und leer und es war finster auf der Tiefe." Als Astronaut Frank Borman an Weihnachten 1968 die Schöpfungsgeschichte live im Fernsehen spricht, ist er 370.000 Kilometer von der Erde entfernt. Drei Männer an Bord von Apollo 8 umkreisen als erste Menschen den Mond.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.12.2013
Länge: 00:01:41
Größe: 1.54 MB
Briefe ans Christkind (für 11.12.) - 11.12.2013
1912. Kinder, die Briefe an den Weihnachtsmann schreiben, erhalten endlich eine Antwort. Der amerikanische Postminister Frank Hitchcock erlaubt Postbeamten und freiwilligen Helfern in New York, Post zu beantworten, die an "Santa Claus, am Nordpol" gerichtet ist. Mittlerweile haben sich weltweit viele Postorganisationen ein Herz gefasst und lassen Briefe ans Christkind oder den Nikolaus nicht unbeantwortet. Die meisten Zusendungen erhält der französische Weihnachtsmann. Das deutsche Christkind antwortet seit 1967.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.12.2013
Länge: 00:01:37
Größe: 1.49 MB
England schafft Weihnachten ab (für 10.12.) - 10.12.2013
1647 hat das noch junge englische Parlament Weihnachten abgeschafft. Die Puritaner waren an die Macht gekommen und alles, was die Bibel nicht ausdrücklich erlaubt, wurde misstrauisch beäugt - vor allem Feierlichkeiten. Und da gehört Weihnachten dazu.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.12.2013
Länge: 00:01:48
Größe: 1.65 MB
Die Planeten von Bethlehem (für 09.12.) - 09.12.2013
Der Evangelist Matthäus berichtet: "Als Jesus zur Zeit des Königs Herodes in Betlehem in Judäa geboren worden war, kamen Sterndeuter aus dem Osten nach Jerusalem und fragten: Wo ist der neugeborene König der Juden? Wir haben seinen Stern aufgehen sehen." Unzählige Gelehrte haben seitdem herauszufinden versucht, welches Himmelsphänomen mit diesem Stern von Bethlehem gemeint war. Verbreitet ist die Annahme, es sei der Halleysche Komet gewesen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.12.2013
Länge: 00:01:33
Größe: 1.43 MB
Die Weihnachtskolonie (für 08.12.) - 08.12.2013
Heiligabend 1492. Logbuch von Christoph Kolumbus."Gegen 11 Uhr nachts ging ich zur Ruhe. Da vollkommene Flaute herrschte, wollte auch der Steuermann etwas der Ruhe pflegen und überließ das Steuerruder einem Schiffsjungen." Ein folgenschwerer Fehler. Trotz Windstille treibt die Strömung das Flaggschiff des Entdeckers auf Grund. Die "Santa Maria" wird so schwer beschädigt, dass Kolumbus sie zerlegen lässt. Mit dem Holz errichten die Spanier auf dem Gebiet des heutigen Haiti die erste Kolonie der Eroberer, ein Fort mit dem Namen "La Navidad", zu deutsch: Weihnachten
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.12.2013
Länge: 00:01:32
Größe: 1.41 MB
Der Schneeflocken-Mann (für 07.12.) - 07.12.2013
1885. Die Winter sind lang und schneereich an der Ostküste der USA. Ideale Bedingungen für Wilson Bentley. Der zwanzigjährige Farmerssohn hält ein poliertes schwarzes Holzbrett in das Schneegestöber von Vermont und sortiert mit einer Feder vorsichtig einzelne Flocken aus. Wilson fängt Schneeflocken ein, um sie zu fotografieren. Die Leute im Dorf halten ihn für einen Spinner. Doch 1885 gelingt ihm die erste brauchbare Aufnahme mit der teuren Mikroskopkamera, die seine Eltern ihm kopfschüttelnd spendiert haben.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.12.2013
Länge: 00:01:40
Größe: 1.54 MB
Zwei Nikoläuse in einem (für 06.12.) - 06.12.2013
325 nach Christus. Bischof Nikolaus von Myra nimmt am Konzil von Nicäa teil, im heutigen Iznik in der Türkei. Die frühen Bischöfe diskutieren die Stellung Jesu zu Gott-Vater. Nikolaus soll im Streit mäßigend gewirkt haben, berichten die Chronisten, und liefern so einen der wenigen historischen Belege für den heiligen Nikolaus. Sein Erbe soll er verschenkt haben. Diese Legende ist Ursprung des Brauchs, am Nikolaustag Geschenke zu verteilen. Allerdings fließt im Laufe der Zeit ein zweiter historischer Nikolaus in die Überlieferung ein: Bischof Nikolaus von Pinara.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.12.2013
Länge: 00:01:41
Größe: 1.54 MB
Der Kalorienzähler - 05.12.2013
1818. In einem Ort nahe der englischen Industriestadt Manchester wird am 24. Dezember James Joule geboren. Weltberühmt macht ihn ein Experiment, das eine umstrittene Frage der frühen Physik beantwortet: Ist Wärme eine Form von Energie? Joule gelingt der Nachweis mit einem Apparat, der mechanische Arbeit messbar in Wärme umwandelt. Heute geben wir in der Einheit Joule auch an, wieviel Kraft unser Körper zum Beispiel aus einer Portion Weihnachtsgans ziehen kann. Es sind mit Knödeln und Blaukraut etwa 6300 Kilojoule oder rund 1500 Kilokalorien.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.12.2013
Länge: 00:01:40
Größe: 1.53 MB
Weiße Weihnachten aus der Schneekanone (2.12.) - 02.12.2013
Das Prinzip der technischen Beschneiung wurde 1940 von kanadischen Forschern entdeckt. 1950 hat dann der Skihersteller Tey Manufacturing die erste Schneekanone erfunden. 1964 hat Linde in München-Pullach die erste europäische Anlage gebaut.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 02.12.2013
Länge: 00:01:53
Größe: 1.74 MB
Adventskranz für die Straßenkinder (01.12.) - 01.12.2013
1839. In einem Dorf vor den Toren Hamburgs hängt der evangelische Theologe Johann Wichern ein Wagenrad in einen Saal. Auf dem Rad hat er Kerzen befestigt, rote für die Werktage, vier weiße für die Sonntage. Insgesamt sind es so viele Kerzen wie Tage vom 1. Advent bis Weihnachten - 23 in jenem Jahr. Johann Wichern hat gerade den Advents-kranz erfunden, um seinen Schützlingen weihnachtliche Vorfreude zu vermitteln. Der Theologe leitet das sogenannte "Raue Haus", ein Zufluchtsort für Hamburger Straßenkinder.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 01.12.2013
Länge: 00:01:37
Größe: 1.49 MB
Lucy in der Wiege der Menschheit (30.11.1974) - 30.11.2013
Ein Samstag 1974. Zwei Wissenschaftler finden in einem ausgetrockneten Flussbetts in Äthiopien Knochen, die menschenähnlich scheinen. Eine Sensation! Denn aus den Knochen lässt sich ablesen, dass das Wesen vor etwa drei Millionen Jahren aufrecht ging. Im Camp feiern die Forscher ihre Entdeckung, nebenher läuft der Beatles-Song "Lucy In The Sky With Diamonds". Die Freundin von Forscher Johanson schlägt spontan vor, das Skelett auf den Namen Lucy zu taufen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 30.11.2013
Länge: 00:01:35
Größe: 1.45 MB
Entführung von Theo Albrecht (29.11.1971) - 29.11.2013
Ein Montag 1971. Ein unauffälliger Mann verlässt gegen 19.00 Uhr die Zentrale von Aldi Nord in Herten bei Recklinghausen. Zwei andere Männer fangen ihn ab und verlangen seinen Ausweis. Dann ist klar. Der bescheiden gekleidete 49-Jährige ist tatsächlich Theo Albrecht, der millionenschwere Chef der Discountsupermärkte in Norddeutschland. Die beiden Männer entführen Albrecht. Seine Familie erhält per Telefon die Lösegeldforderung: Sieben Millionen D-Mark sind zu beschaffen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 29.11.2013
Länge: 00:01:37
Größe: 1.49 MB
Trambahn durchs Meer (28.11.1896) - 28.11.2013
Ein Samstag 1896. Eine Kreuzung aus Schiff, Triebwagen und Seebrücke setzt sich in Bewegung. Sie kriecht unter großem Hallo vom britischen Seebad Brighton aus in einen Nachbarort. Das kuriose Gefährt rollt mitten durch die Brandung, teils 80 Meter vom Ufer entfernt. Die Passagierplattform befindet sich in luftigen sieben Metern Höhe auf filigranen Stelzen. Angetrieben wird die vielleicht seltsamste Trambahn der Geschichte von Elektromotoren, sie rollt auf Schienen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 28.11.2013
Länge: 00:01:34
Größe: 1.44 MB
Der längste Straßentunnel (27.11.2000) - 27.11.2013
Ein Montag im Jahr 2000. König Harald durchschneidet das Band vor der Einfahrt des fast 25 Kilometer langen Laerdal-Tunnels. Das Landesinnere von Norwegen rückt mit diesem längsten Straßentunnel der Welt näher an die Küste. Autofahrer müssen jetzt auf dem Weg von Oslo nach Bergen keine Pässe mehr überwinden, die Strecke ist auch im Winter offen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 27.11.2013
Länge: 00:01:32
Größe: 1.42 MB
Schwarze Konten der CDU (26.11.1999) - 26.11.2013
Ein Freitag 1999. Der ehemalige CDU-Generalsekretär Heiner Geißler bestätigt, dass seine Partei verdeckte Konten geführt hat. Die Parteispendenaffäre kommt ins Rollen. Auslöser sind Ermittlungen gegen den früheren CDU-Schatzmeister Walther Leisler Kiep. Er soll im Umfeld von Rüstungsgeschäften mit Saudi-Arabien eine große Parteispende nicht versteuert haben.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 26.11.2013
Länge: 00:01:32
Größe: 1.41 MB
Hollywoods Schwarze Liste (25.11.1947) - 25.11.2013
Ein Dienstag 1947. Im New Yorker Luxushotel Waldorf Astoria sitzen 48 Filmbosse aus Hollywood zusammen. Sie beraten seit dem Vortag über die Frage, wie sie mit den sogenannten "Hollywood Ten" umgehen sollen . Die "Hollywood Ten" sind zehn Drehbuchautoren, die sich geweigert haben, vor dem US-Kongress über ihre politische Gesinnung auszusagen. Angeblich sind die zehn Autoren allesamt Kommunisten und wollen die amerikanische Filmindustrie unterwandern.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.11.2013
Länge: 00:01:28
Größe: 1.36 MB
Freddy Mercury stirbt (24.11.1991) - 24.11.2013
Ein Sonntag 1991. Farrokh Bulsara stirbt in seinem Haus im Londoner Stadtteil Kensington. Eine Lungenentzündung als Folge der Immunschwächekrankheit AIDS bringt ihm im Alter von 45 Jahren den Tod. Noch am Tag zuvor hat der Sohn indischer Perser öffentlich bekannt gegeben, dass er an AIDS leidet. Von seiner Erkrankung wusste der Sänger seit vier Jahren - trotzdem arbeitet er bis zuletzt wie besessen im Aufnahmestudio. Bulsara, den die Fans als Freddy Mercury kennen, singt bis zu seinem Tod noch alle Songs seiner Band, der britischen Supergruppe Queen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.11.2013
Länge: 00:01:36
Größe: 1.48 MB
Henry Maske letzter Kampf (23.11.1996) - 23.11.2013
Ein Samstag 1996. Über 12.000 Zuschauer in der Münchner Olympiahalle verfolgen einen zähen Boxkampf. Gentleman-Boxer Henry Maske steht gegen den Amerikaner Virgil Hill im Ring. Beide sind Weltmeister innerhalb ihrer Boxverbände. Bei dem Kräftemessen geht es daher gewissermaßen um den Titel eines Gesamtweltmeisters. Für Maske soll der Kampf Krönung und Abschluss seiner Profikarriere sein, aber Hill gewinnnt nach Punkten.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.11.2013
Länge: 00:01:28
Größe: 1.36 MB
Gute Hoffnung am Kap (22.11.1497) - 22.11.2013
Ein Mittwoch 1497. Gegen Mittag blasen endlich günstige Winde von achtern. Schiffsführer Pêro de Alenquer dirigiert seine Mannschaft in der Takelage der São Gabriel. Der Segler nähert sich einem Ort auf den Weltmeeren, der Schrecken verheißt: das Kap der Guten Hoffnung an der Südspitze Afrikas. Alenquer ist der beste portugiesische Navigator seiner Zeit. Ihm hatte man die Aufgabe anvertraut, drei Segler unter dem Kommando von Vasco da Gama über die Grenze zwischen Atlantik und Indischem Ozean zu führen - und er schafft es.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 22.11.2013
Länge: 00:01:34
Größe: 1.43 MB
"Misssing Link" Fälschung (21.11.1953) - 21.11.2013
Ein Samstag 1953. Das Naturkundemuseum in London entlarvt einige seiner berühmtesten Knochen als Fälschung. 40 Jahre lang galt der sogenannte "Piltdown-Mensch" als die fehlende Verbindung zwischen Affe und Mensch, der berühmte "Missing Link". Nun ist klar: Die Knochenfragmente, die man im Jahr 1908 gefunden hatte, wurden nicht nur falsch bewertet. Jemand hat den Fund beim Dorf Piltdown in Südengland bewusst arrangiert, um die Wissenschaft zu täuschen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 21.11.2013
Länge: 00:01:34
Größe: 1.45 MB
Tangoverbot des Kaisers (20.11.1913) - 20.11.2013
Ein Donnerstag 1913. In deutschen Salons begeistert eine neue Mode: der Tango. Nur die Offiziere der Armee stehen von diesem Tag an abseits, denn Kaiser Wilhelm II. verbietet seinen Uniformträgern den argentinischen Tanz. Wenig später schließt sich Bayern den Preußen an
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.11.2013
Länge: 00:01:40
Größe: 1.53 MB
Kreuther Trennungsbeschluss (19.11.1976) - 19.11.2013
Ein Freitag 1976. Die Telefonleitungen zwischen Kreuth am Tegernsee und dem Rest der Republik sind überlastet. Angeblich so sehr, dass CSU-Landesgruppenchef Zimmermann nicht zum CDU-Vorsitzenden Kohl durchkommt, um ihm die Sensation persönlich mitzuteilen: Die CSU will die Fraktionsgemeinschaft mit der CDU im Bundestag nicht verlängern und künftig als eigenständige Partei auftreten.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 19.11.2013
Länge: 00:01:37
Größe: 1.49 MB
Der höchste Wasserfall (18.11.2013) - 18.11.2013
Ein Samstag 1933. Buschpilot Jimmy Angel fliegt über den Regenwald Venezuelas. Er ist einer der wenigen Weißen, die sich in dieser unerforschten Gegend auskennen. Der wagemutige Abenteurer aus Missouri erkundet das Gelände für eine Minengesellschaft und hofft, Gold zu finden. Als er in einen breiten Canyon einbiegt, traut der Pilot seinen Augen nicht: Von einem Tafelberg stürzt ein Wasserfall fast 1000 Meter senkrecht in die Tiefe.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.11.2013
Länge: 00:01:36
Größe: 1.48 MB
Zahnpasta-Affäre (17.11.1999) - 17.11.2013
Ein Mittwoch 1999. In Darmstadt informiert der Deutsche Leichtathletikverband einen seiner besten Athleten über einen schlimmen Verdacht. Dieter Baumann soll gedopt haben. In der Urinprobe des Olympiasiegers im 5000-Meter-Lauf von 1992 wurde Nandrolon entdeckt. Baumann beteuert seine Unschuld und beauftragt Experten, den Fall zu durchleuchten. Schließlich wird das Anabolikum in Baumanns Zahnpasta entdeckt.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.11.2013
Länge: 00:01:31
Größe: 1.40 MB
Röhre läutet Elektronikzeitalter ein (16.11.2013) - 16.11.2013
Ein Mittwoch 1904. Der britische Physiker John Fleming beantragt ein Patent. Darin sind Glaskolben beschrieben, die Glühbirnen ähneln. Doch Fleming fügt einige zusätzliche Elemente hinzu, mit denen die Elektronen in den Drähten beeinflusst werden können. Sein Patent ist eine Art Stromventil, das nur in einer Richtung öffnet. Es markiert den Beginn der Elektronik - also der Technik, die Ladungsteilchen bewusst manipuliert.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.11.2013
Länge: 00:01:35
Größe: 1.45 MB
Helmut Fischer geboren (15.11.1926) - 15.11.2013
Ein Montag 1926. Helmut kommt zur Welt, im Herzen Münchens. Seine Eltern leben in schwierigen Verhältnissen. Der Vater verlässt die Familie, die Mutter muss den Lebensunterhalt verdienen. Helmut verbringt die ersten Jahre seines Lebens im Heim und wächst danach praktisch auf der Straße auf. Doch der junge Helmut Fischer kann seinen Traum trotzdem verwirklichen: Er wird Schauspieler. Als "Monaco Franze" wird Helmut Fischer mit 57 Jahren zum Star.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 15.11.2013
Länge: 00:01:37
Größe: 1.49 MB
Züge unter dem Ärmelkanal (14.11.1994) - 14.11.2013
Ein Montag 1994. Um genau 8:23 Uhr Londoner Zeit lässt Lokführer Bob Priston seinen Zug anrollen. Der erste planmäßige Eurostar verlässt die britische Hauptstadt in Richtung Paris. Damit fahren nun auch Hochgeschwindigkeitszüge durch den Eurotunnel, der im Mai zuvor feierlich eröffnet worden war. Erstmals seit der Eiszeit existiert wieder eine Landverbindung zwischen Kontinentaleuropa und der britischen Insel.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.11.2013
Länge: 00:01:38
Größe: 1.51 MB
Grundstein des Deutschen Museums (13.11.1906) - 13.11.2013
Ein Dienstag 1906. In einer sechsspännigen Kutsche fährt Kaiser Wilhelm II. nebst Gattin vor. Unter einem Baldachin auf der Münchner Isar-Insel legen der Kaiser und Prinzregent Luitpold den Grundstein für das größte wissenschaftliche Museum der Welt: das Deutsche Museum. Kriegsbedingt zieht sich der Bau 20 Jahre lang hin. Der Münchner Ingenieur Oskar von Miller hat ihn angeregt.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.11.2013
Länge: 00:01:32
Größe: 1.41 MB
Michael Ende geboren (12.11.1929) - 12.11.2013
Ein Dienstag 1929. Der kleine Michael wird in Garmisch per Kaiserschnitt geholt. Der Junge wächst in einer Künstlerfamilie auf - Vater Edgar Ende ist ein bekannter surrealistischer Maler. Nach dem Krieg lässt sich Michael Ende als Schauspieler ausbilden, merkt aber bald, dass er viel lieber schreibt. Ein Grafiker bittet ihn um ein Manuskript für ein Bilderbuch. Ende schreibt eine Geschichte ohne Plan - einfach ins Blaue hinein. Ihr Titel: "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer".
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.11.2013
Länge: 00:01:33
Größe: 1.43 MB
Das Große Gegenüberstehen (11.11.1480) - 11.11.2013
Ein Samstag 1480. Die Reiter von Akhmat Khan stehen im Südwesten des russischen Großfürstentums am Fluss Ugra. Es sind Reste der einst gefürchteten Goldenen Horde, des mongolischen Riesenreichs, das die Erben von Dschingis Khan bis zum Schwarzen Meer ausgedehnt haben, Die Armee von Fürst Ivan III. hält das andere Ufer besetzt. Beide Heere stehen sich seit Wochen kampflos gegenüber. Am 11. November 1480 ziehen beide Kriegsherren ihre Kämpfer ab - die Schlacht bleibt aus.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.11.2013
Länge: 00:01:40
Größe: 1.54 MB
Friedrich Schiller geboren (10.11.1759) - 10.11.2013
Ein Samstag 1759. In einem kleinen württembergischen Fachwerkhaus in Marbach am Neckar kommt Friedrich zur Welt, der Sohn eines Militärarztes. Als junger Bursche ist er mehr der Dichtkunst zugetan als dem militärischem Drill. Doch der Herzog verfügt über seine Untertanen, Friedrich Schiller muss von der Lateinschule in die Militärakademie wechseln. Gegen solche Willkür der Fürsten wird der Dichter zeitlebens aufbegehren.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.11.2013
Länge: 00:01:33
Größe: 1.43 MB
Sonnenfeuer auf der Erde (09.11.1991) - 09.11.2013
Ein Samstag 1991. Für zwei Sekunden gelingt es den Wissenschaftlern in der englischen Versuchsanlage JET, das Höllenfeuer der Sonne zu entfachen. Sie haben ein Wasserstoffgemisch auf unvorstellbare 100 Millionen Grad erhitzt und die Atomkerne zu Helium verschmelzen lassen. Es ist die erste kontrollierte Kernfusion.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.11.2013
Länge: 00:01:32
Größe: 1.42 MB
Rhönrad patentiert (08.11.1925) - 08.11.2013
Ein Sonntag 1925. Der Schlosser Otto Feick erhält das Patent für seinen Kindheitstraum: ein mannshohes Rad als Turngerät für den ganzen Körper. Feicks Metallwerkstatt befindet sich im unterfränkischen Schönau an der Brend, umgeben von der bayerischen Rhön. Daher tauft Feick seine Erfindung Rhönrad. Die Idee für die beiden Stahlreifen, die durch Querstreben verbunden sind, hatte er schon als Kind.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.11.2013
Länge: 00:01:37
Größe: 1.49 MB
Volta präsentiert die Batterie (07.11.2013) - 07.11.2013
Ein Samstag 1801. Napoleon Bonaparte lauscht in Paris gebannt dem Vortrag eines Physikprofessors aus dem italienischen Pavia. "Über den Zusammenhang von elektrischem und galvanischem Fluss" redet dieser Alessandro Volta und führt dabei Experimente vor. Volta zeigt einen Stapel aus Zink- und Kupferplatten, abwechselnd geschichtet, dazwischen jeweils dünnes Leder, getränkt in Salzwasser. Es ist eine einfache Batterie - die erste kontinuierliche Stromquelle.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.11.2013
Länge: 00:01:34
Größe: 1.45 MB
Leonhardi (06.11.) - 06.11.2013
6. November - ein Festtag in vielen bayerischen Gemeinden, besonders im Alpenvorland. Frauen und Männer in Tracht sitzen in aufwendig bemalten Kutschen, den sogenannten Truhenwagen. Gezogen werden die Wagen von prächtig geschmückten Pferdegespannen. Man steuert Wallfahrtskirchen an, oft begleitet von Goaßlschnalzern. Es ist der Tag des Heiligen Leonhard, Schutzpatron der Nutztiere.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.11.2013
Länge: 00:01:34
Größe: 1.45 MB
Pandas im Dienst der Diplomatie (05.11.1980) - 05.11.2013
Ein Mittwoch 1980. Tierpfleger Lutz Störmer und sein Schützling werden von Bundeskanzler Helmut Schmidt persönlich in Berlin empfangen. Bao Bao heißt der Pandabär, den der Pfleger soeben aus China abgeholt hat. Bis zu seiner Pensionierung wird Störmer das Tier 27 Jahre lang im Berliner Zoo betreuen. Es ist gemeinsam mit der Bärin Tjen Tjen Teil der sogenannten "Panda-Diplomatie": China verschenkt die friedlichen Bären, wenn es im Ausland um gute Beziehungen wirbt.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.11.2013
Länge: 00:01:35
Größe: 1.45 MB
Blackout in halb Europa (04.11.2006) - 04.11.2013
Ein Samstag 2006. Kurz nach zehn Uhr abends wird Köln dunkel, dann Paris und unzählige weitere Orte in Westeuropa. Ein Stromausfall schaltet die Fernseher ab, hält Aufzüge an und blockiert den Schienenverkehr. Rund zwölf Millionen Menschen sind betroffen. Der Auslöser: Einige Hochspannungskabel, die den Fluss Ems überqueren, müssen abgeschaltet werden. Der Betreiber E.ON schätzt die Umverteilung falsch ein, das Netz bricht zusammen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.11.2013
Länge: 00:01:33
Größe: 1.42 MB
BH-Patent (03.11.1914) - 03.11.2013
Ein Dienstag 1914. Ein US-Patent beschreibt ein delikates Kleidungsstück: Zwei trapezförmige Stofftücher sind an einer Seite vernäht, dünne Stoffstreifen bieten Halt an den Armen und im Genick. Das Ganze bringe die Trägerin in angemessene Form, heißt es in der Patentschrift von Mary Phelps Jacob. Die 23jährige Frau aus der feinen Gesellschaft hat den modernen Büstenhalter erfunden.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 03.11.2013
Länge: 00:01:35
Größe: 1.46 MB
Einzug in die Raumstation ISS (02.11.2000) - 02.11.2013
Ein Donnerstag im Jahr 2000. Kosmonaut Sergei Krikaljow öffnet die Luke zwischen dem Sojus-Raumschiff und der Internationalen Raumstation ISS. Ein historischer Moment: Die Menschheit bezieht ihr neues Haus im All, einen Außenposten, der keiner Nation alleine gehört. Die Raumstation wird von den USA, Russland, Europa, Japan und Kanada betrieben.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 02.11.2013
Länge: 00:01:35
Größe: 1.45 MB
Der Lauscher von Arecibo (01.11.1963) - 01.11.2013
Ein Freitag 1963. Das empfindlichste Ohr der Erde beginnt zu lauschen. Seine Ohrmuschel ist eine Schüssel von über 300 Metern Durchmesser auf der Karibikinsel Puerto Rico. Dort liegt das gewaltige Radioteleskop von Arecibo in einem natürlichen Kalksteintal. Sein Empfänger kann extrem schwache Funksignale verfolgen, gleichzeitig ist die Anlage ein gigantisches Radargerät.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 01.11.2013
Länge: 00:01:36
Größe: 1.47 MB
Deutschlands erster Radiohörer (31.10.1923) - 31.10.2013
Ein Mittwoch 1923. Wilhelm Kollhoff erhält die Genehmigung zum Betrieb einer Rundfunkempfangsstelle. Deutschlands erster registrierter Radiohörer betreibt in der Berliner Turmstraße Nummer 47 einen Zigarrenladen und ein Radio Marke Telefunken. Für die Genehmigung zum Radiohören hat er eine Jahresgebühr in Höhe von 350 Milliarden Mark bezahlt, in Zeiten der Inflation eine überschaubare Summe. Viel verpasst hat er noch nicht, denn die erste Rundfunkgesellschaft namens "Deutsche Stunde" hat erst zwei Tage zuvor mit der Ausstrahlung begonnen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 31.10.2013
Länge: 00:01:42
Größe: 1.56 MB
Maradona wird geboren (30.10.1960) - 30.10.2013
Ein Sonntag 1960. In einem Vorortkrankenhaus der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires kommt der kleine Diego zur Welt. Das Arbeiterkind wächst mit fünf Geschwistern in einem Elendsviertel namens "Villa Fiorito" heran. 17 Jahre später ist Diego Maradona einer der gefragtesten Fußballer der Welt. Schon in der Jugendmannschaft erhält er den Beinamen "Goldjunge".
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 30.10.2013
Länge: 00:01:41
Größe: 1.55 MB
Suezkrise (29.10.1956) - 29.10.2013
Ein Montag 1956. Israelische Mustang-Jagdbomber greifen ägyptische Militärposten auf der Sinai-Halbinsel an. Den israelischen Truppen folgen wenig später britische Einheiten. Auslöser den Konflikts: Der ägyptische Präsident Gamal Abdel Nasser hatte zuvor den Suezkanal zwischen Mittelmeer und Rotem Meer verstaatlicht, damals die Schlagader der westlichen Ölwirtschaft.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 29.10.2013
Länge: 00:01:31
Größe: 1.39 MB
Erstes Kibbuz (28.10.1910) - 28.10.2013
Ein Freitag 1910. "Wir sind angekommen, zehn Männer und zwei Frauen" - notiert die Gruppe, die sich soeben am See Genezareth niedergelassen hat. Die meisten sind jüdische Auswanderer aus Weißrussland, die in Palästina ein Experiment wagen. Sie planen eine Siedlung ohne privates Eigentum, möchten autark im Land ihrer Vorväter leben, von den Früchten, die das Land bietet.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 28.10.2013
Länge: 00:01:33
Größe: 1.43 MB
Alufolie verdrängt Stanniol (27.10.1910) - 27.10.2013
Ein Donnerstag 1910. Das Schweizer Patentamt schützt die Erfindung eines gewissen Robert Victor Neher. Der Spross einer alten Unternehmerfamilie kann mit Hilfe selbst entwickelter Walzwerke Aluminiumfolie in kilometerlangen Endlosbändern herstellen. Der Werkstoff ist noch relativ neu, die Verarbeitung äußerst energieintensiv. Nehers Familie aber betreibt in Schaffhausen eine der ersten Aluminiumhütten.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 27.10.2013
Länge: 00:01:42
Größe: 1.57 MB
Ayers Rock wird wieder zu Uluru (26.10.1985) - 26.10.2013
Ein Samstag 1985. Über der Zeremonie in der endlosen Weite des Outback kreist eine Propellermaschine. Sie zieht ein Transparent mit der Aufschrift "Ayers Rock gehört allen Australiern". Die Aktion richtet sich gegen die feierliche Rückgabe der weltberühmten Felsformation an die Aborigines. Und das obwohl die australischen Ureinwohner seit Jahrtausenden rund um ihr natürliches Heiligtum leben, das sie Uluru nennen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 26.10.2013
Länge: 00:01:43
Größe: 1.57 MB
Sonderzug nach Pankow kommt an (25.10.1983) - 25.10.2013
Ein Dienstag 1983. Auf einer großen Videoleinwand über der Bühne prangt eine Friedenstaube. Die DDR-Staatsführung hat die handverlesenen Zuschauer zuvor belehrt: Starker Applaus nach dem Auftritt von Udo Lindenberg im Palast der Republik ist zu unterlassen. Vier Lieder darf Udo in "Erichs Lampenladen" singen, wie die Ostberliner den Palast gern nennen. Doch die wahren Fans bleiben außen vor, bei diesem denkwürdigen Konzert.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.10.2013
Länge: 00:01:43
Größe: 1.57 MB
Deutschlands Giftgas explodiert (24.10.1919) - 24.10.2013
Ein Freitag 1919. Eine gewaltige Explosion erschüttert das Zentrum der Lüneburger Heide. Der sogenannte "Gasplatz Breloh" nahe Munster ist verwüstet, die Fabriken für chemische Kampfstoffe sind Schutt und Asche. Die Explosion von Millionen Giftgasgranaten und hunderttausenden Minen aus dem Ersten Weltkrieg wird als Unfall dargestellt. Vermutlich aber sprengt das Militär die Anlagen absichtlich, um die Fabriken nicht den Alliierten preisgeben zu müssen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.10.2013
Länge: 00:01:34
Größe: 1.44 MB
Hotel Adlon eröffnet (23.10.1907) - 23.10.2013
Ein Mittwoch 1907. Der Kaiser ist begeistert vom neuen Luxushotel und schreitet bei der Eröffnung auf eigenen Wunsch als erster in die äußerst mondäne Lobby. Kaiser Wilhelm II. hat höchstpersönlich den Plan des erfolgreichen Gastronoms Lorenz Adlon für den Bau unterstützt. Adlon lässt einen repräsentativen Neubau errichten: das Hotel Adlon. Nach heutigen Maßstäben kostet das Projekt rund 350 Millionen Euro.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.10.2013
Länge: 00:01:44
Größe: 1.59 MB
Gustav Langenscheidt geboren (21.10.1832) - 21.10.2013
Ein Sonntag 1832. In einer Berliner Handwerkerfamilie kommt Gustav zur Welt. 17 Jahre später bricht der junge Mann zu einer Reise durch ganz Europa auf, zu Fuß und mit der Kutsche. Ein mutiger Plan, denn Gustav spricht praktisch keine Fremdsprachen und tut sich schwer mit der Verständigung. Zurück in Berlin lässt sich Gustav Langenscheidt von Sprachlehrer Charles Toussain unterweisen, dabei hält er die Aussprache mit einer selbst erfundenen Lautschrift fest. Eine Idee ist geboren: Langenscheidt und Toussain entwickeln Sprachkurse für das Selbststudium.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 21.10.2013
Länge: 00:01:40
Größe: 1.53 MB
Fosbury-Flop (20.10.1968) - 20.10.2013
Ein Sonntag 1968. Der 1, 97 m große, junge Mann nimmt Anlauf und rennt in einer seltsamen Kurve auf die Hochsprunganlage zu. Dann dreht sich der Amerikaner Dick Fosbury mit dem Rücken zur Latte und segelt über die Marke von 2,24 m. Es ist der Sprung zur olympischen Goldmedaille in Mexiko. Die Häme über diesen merkwürdigen Sprungstil ist anfangs groß. Denn bisher setzten Hochspringer mit dem Gesicht nach unten über die Latte.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.10.2013
Länge: 00:01:37
Größe: 1.48 MB
Löwenjagd in Leipzig (19.10.1913) - 19.10.2013
Ein Sonntag 1913. Entsetzen im Leipziger Hotel Blücher: Im Foyer steht ein leibhaftiger Löwe. Das Weibchen Polly ist mit sieben anderen Löwen aus einem Käfigwagen des Zirkus Barum entkommen. Die Polizei ist bald zur Stelle und erschießt fünf der Großkatzen. Polly wird wieder eingefangen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 19.10.2013
Länge: 00:01:38
Größe: 1.50 MB
Transistorradio (18.10.1954) - 18.10.2013
Ein Montag 1954. Die relativ unbekannten US-Firmen Texas Instruments und Regency kündigen das erste Radio an, das man in die Tasche stecken kann: ein Transistorradio. Das brandneue Bauelement Transistor ist um ein Vielfaches kleiner als die Elektronenröhre, aber außerhalb industrieller Anwendungen noch kaum in Gebrauch, abgesehen von Hörgeräten. Das Radio "Regency TR-1" ändert alles.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.10.2013
Länge: 00:01:36
Größe: 1.48 MB
Deutschland lernt Ikea kennen (17.10.1974) - 17.10.2013
Ein Donnerstag 1974. Die Münchner rollen in Scharen nach Eching im Norden der Stadt. Im Industriegebiet lockt ein neuer Möbeldiscounter mit dem Slogan "Wer jung ist, hat mehr Geschmack als Geld" und lädt zur Einkaufspause in das "Restaurant zum Elch". Die erste deutsche Filiale des schwedischen Möbelriesen Ikea bläst zum Angriff auf die schweren Wohnwände der Nachkriegszeit.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.10.2013
Länge: 00:01:33
Größe: 1.43 MB
Ölkrise beginnt (16.10.1973) - 16.10.2013
Ein Dienstag 1973. Sechs arabische Ölförderländer verdoppeln beinahe den Preis für ihren begehrten Rohstoff. Das Öl wird zur politischen Waffe. Grund ist der Jom-Kippur-Krieg, Ägypten und Syrien wollen die von Israel besetzten Gebiete zurückerobern. Denjenigen Staaten, die Israel unterstützen, drehen die arabischen Ölexporteure den Hahn langsam zu, indem sie die Liefermenge jede Woche um fünf Prozent senken. Die Ölkrise hat begonnen. Sie führt in Deutschland zu panischen Heizölkäufen, denn der Winter steht vor der Tür.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.10.2013
Länge: 00:01:38
Größe: 1.50 MB
Adenauer tritt zurück (15.10.1963) - 15.10.2013
Ein Dienstag 1963. Der Mann, der nun endgültig sein Bonner Büro räumt, ist 87 Jahre alt. An diesem Abend sei das Alter mit voller Wucht über Konrad Adenauer hereingebrochen, wird berichtet. Der erste Kanzler der Bundesrepublik ist nach 14 Jahren im Amt zurückgetreten. Der ehemalige Kölner Oberbürgermeister hatte 1949 als 73-Jähriger die Aufgabe übernommen, Deutschland in eine bessere Zukunft zu führen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 15.10.2013
Länge: 00:01:40
Größe: 1.53 MB
Schlacht bei Hastings (14.10.1066) - 14.10.2013
Ein Samstag 1066. Etwa 7000 Mann des angelsächsischen Königs Harald stehen an der englischen Südküste ebensoviele Normannen unter Herzog Wilhelm gegenüber. Die Angelsachsen halten zunächst dem Ansturm statt und drängen die Angreifer zurück. Erst als sie die vermeintlich in die Flucht geschlagenen Reiter ins Tal verfolgen, wendet sich das Blatt. Nach einem langen blutigen Tag ist König Harald tot. Von nun an herrscht Wilhelm der Eroberer über England.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.10.2013
Länge: 00:01:38
Größe: 1.51 MB
Zerschlagung des Templerordens (13.10.1307) - 13.10.2013
Ein Freitag 1307. Im Morgengrauen begehren Beamte des Königs und deren Helfer Einlass an den Toren der Templerburgen Frankreichs. So beginnt der Angriff von König Philipp IV. auf alle Templer im Land gleichzeitig und ohne Vorwarnung. Die Ordensritter, einst Schutzmacht christlicher Pilger im Heiligen Land, werden verhaftet. Die Anklage lautet auf gotteslästerliche Vergehen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.10.2013
Länge: 00:01:42
Größe: 1.57 MB
Eiserne Lunge im Einsatz (12.10.1928) - 12.10.2013
Ein Freitag 1928. Zwei Staubsaugermotoren pumpen abwechselnd Luft aus dem stählernen Tank heraus und wieder hinein. Unterdruck und Druck heben und senken den Brustkorb des achtjährigen Mädchens, dessen Kopf aus einer Gummidichtung ragt. Das Mädchen liegt im Koma, die Kinderlähmung hat seine Atemmuskulatur lahmgelegt. Nach nur einer Minute in dem groben Stahlkasten, der an ein Stück Luftschacht erinnert, schlägt das Kind die Augen auf und verlangt Eis. Die Erfinder dieser ersten funktionsfähigen "Eisernen Lunge", Philipp Drinker und Louis Shaw, sind bewegt. Ihr Gerät ist die erste lebensrettende Maschine.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.10.2013
Länge: 00:01:37
Größe: 1.48 MB
Zweites Vatikanisches Konzil (11.10.1962) - 11.10.2013
Ein Donnerstag 1962. 2498 Bischöfe aus 133 Ländern ziehen in einer großen Prozession in den Petersdom. Papst Johannes XXIII. hat eine Versammlung der katholischen Hirten aus der ganzen Welt einberufen, das Zweite Vatikanische Konzil. Auf riesigen Tribünen in der Peterskirche sind die Bischöfe wie in einem Parlament zur Diskussion versammelt. Die schweren Verwerfungen des 20. Jahrhunderts erfordern Antworten aus Rom.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.10.2013
Länge: 00:01:36
Größe: 1.47 MB
Herberger wird Trainer (10.10.1036) - 10.10.2013
Ein Samstag 1936. "Zum Nachfolger für den bisherigen, verdienten Reichstrainer Otto Nerz wurde Sepp Herberger verpflichtet." So reicht die NS-Presse eine Verlautbarung des Reichsbundes für Leibesübungen weiter. Doch erst zwei Jahre später zieht sich Otto Nerz offiziell von der Trainerbank zurück, obwohl sein Assistent Herberger zu diesem Zeitpunkt längst die Fußball-Nationalmannschaft leitet. Das wird er insgesamt 28 Jahre lang tun.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.10.2013
Länge: 00:01:35
Größe: 1.45 MB
Geburt von Maggi (09.10.1846) - 09.10.2013
Ein Freitag 1846. Im schweizerischen Frauenfeld nahe Zürich kommt Julius zur Welt, Sohn eines aus Italien eingewanderten Mühlenbesitzers. Julius Maggi tritt nach der Schulzeit ins väterliche Unternehmen ein. Er experimentiert mit Mehlen aus billigen eiweißreichen Hülsenfrüchten als Ersatz für Fleisch. Seine Fertigsuppenmischung aus Erbsen- und Bohnenmehl wird ein Erfolg.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.10.2013
Länge: 00:01:36
Größe: 1.48 MB
Das schnellste Boot der Welt (08.10.1978) - 08.10.2013
Ein Sonntag 1978. Hinter dem Rücken von Ken Warby heult ein Düsentriebwerk mit rund 4000 PS. Der Hobby-Rennbootfahrer wagt ein lebensgefährliches Abenteuer. Er will mit seinem Boot "Spirit of Australia" den Geschwindigkeitsweltrekord für Wasserfahrzeuge aufstellen - und schafft mit der Marke Eigenbau 511 Stundenkilometer.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.10.2013
Länge: 00:01:39
Größe: 1.52 MB
Ende der vierten Wagenklasse (07.10.1928) - 07.10.2013
Ein Sonntag 1928. "Fahrkarten mit Aufdruck 4. Klasse gelten in der 3. Klasse der Personenzüge" - heißt es in der offiziellen Mitteilung der deutschen Reichsbahn. Die 4. Klasse in den Zügen ist damit abgeschafft. Eingeführt hatten die Bahngesellschaften diese billigste Wagenklasse um das Jahr 1900, um der Landbevölkerung einen bezahlbaren Transportweg zum Markt in der nächsten Stadt zu bieten.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.10.2013
Länge: 00:01:41
Größe: 1.55 MB
Patent auf den Airbag (06.10.1951) - 06.10.2013
Ein Samstag 1951. Dem Münchner Erfinder Walter Linderer wird ein Patent erteilt. Darin heißt es: "Gemäß der Erfindung wird vor dem Sitz der zu schützenden Person ein aufblasbarer Behälter in zusammengefaltetem Zustand montiert, der sich im Fall der Gefahr automatisch aufbläht." Das Patent beschreibt den Airbag, der erst rund 30 Jahre später tatsächlich in Autos eingebaut wird.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.10.2013
Länge: 00:01:37
Größe: 1.50 MB
Langer Donnerstag (05.10.1989) - 05.10.2013
Ein Donnerstag 1989. Ein langer Donnerstag. Zum ersten Mal seit Jahrzehnten dürfen alle Einzelhandelsgeschäfte in Deutschland bis 20 Uhr öffnen, an diesem einen Tag der Woche. Verkäufer gehen auf die Barrikaden. Man müsse verhindern, dass Familienleben nur noch im Schichtbetrieb stattfindet, sagt der Gewerkschaftschef des Handels
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.10.2013
Länge: 00:01:33
Größe: 1.43 MB
Growian dreht sich in den Wind (04.10.1983) - 04.10.2013
Ein Dienstag 1983. In der Ortschaft Kaiser-Wilhelm-Koog an der friesischen Nordseeküste ragt eine gewaltige Windmühle in die Höhe. Ein hochkant gestellter Jumbo-Jet würde nicht einmal bis zum Turbinenhaus dieser großen Windenergieanlage reichen, die unter dem Namen "Growian" nun ihren Betrieb aufnimmt. Deutschland möchte mit der damals stärksten Windturbine der Welt der Windkraft den Weg bahnen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.10.2013
Länge: 00:01:34
Größe: 1.44 MB
Aktion Kornblume (03.10.1961) - 03.10.2013
Ein Dienstag 1961. Um Punkt sechs Uhr morgens hämmern Polizei und Stasi an die Türen von rund 3200 Familien im Grenzgebiet der DDR. Die Aktion läuft in Thüringen unter dem Namen "Aktion Kornblume". Sicherheitskräfte poltern in die Häuser und beginnen, persönliche Habe zu verladen. Die Familien würden zu ihrer eigenen Sicherheit umgesiedelt, heißt es.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 03.10.2013
Länge: 00:01:38
Größe: 1.50 MB
Die Brücke am Kwai (02.10.1957) - 02.10.2013
Ein Mittwoch 1957. Ein Lied pfeifend, machen sich die britischen Kriegsgefangenen an die Arbeit. Sie bauen eine Holzbrücke über den Fluss "Mae Klong", die Brücke Nummer 277 der Burma-Eisenbahn. Es ist die Schlüsselszene aus dem Film "Die Brücke am Kwai", der an diesem Tag Premiere hat. Die fröhliche Melodie des "Colonel Bogey"-Marschlieds ist dabei ein harter Kontrast zum Alltag der Gefangenen, der dem Kino-Publikum hier drastisch vor Augen geführt wird.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 02.10.2013
Länge: 00:01:34
Größe: 1.44 MB
"Armer Heinrich" wird wertlos (01.10.13) - 01.10.2013
Ein Sonntag 1933. Nach nur einem Jahr hat der sogenannte "Brüning-Taler" als Zah-lungsmittel in Deutschland schon wieder ausgedient. Die kleine Kupfermünze im Wert von 4 Pfennigen ist zum Gespött der Leute geworden. Benannt ist sie nach Reichskanzler Heinrich Brüning, der in der Weimarer Republik vergeblich um den richtigen Umgang mit Wirtschaft und Geldmarkt ringt.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 01.10.2013
Länge: 00:01:37
Größe: 1.49 MB
Familie Feuerstein öffnet ihr Wohnzimmer (30.09.1960) - 30.09.2013
Ein Freitag 1960. Fred sucht die Sonntagszeitung. Gleich darauf wirft sie ihm der Zeitungsjunge ins Gesicht. Ein Witz mit Wucht, denn wie so vieles in Steintal besteht auch die Sonntagszeitung aus Fels. Soeben hat das Fernsehleben der Familie Feuerstein begonnen. Die erste gezeichnete Comedyserie für Erwachsene wird zur Hauptsendezeit am Abend ausgestrahlt.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 30.09.2013
Länge: 00:01:39
Größe: 1.53 MB
Der Kyschtym-GAU (29.09.1957) - 29.09.2013
Ein Sonntag 1957. Am späten Nachmittag erschreckt eine schwere Explosion die Menschen, die östlich des Uralgebirges auf den Feldern arbeiten. Nahe der Gemeinde Kyschtym bebt die Erde, eine Rauchwolke schießt in den Himmel. Es handelt sich um 80 Tonnen radioaktives Material, das in den nächsten Stunden ein über 100 Kilometer langes Gebiet verseucht. Über 30 Jahre wird der Kyschtym-Unfall verschwiegen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 29.09.2013
Länge: 00:01:42
Größe: 1.56 MB
Der Zwickelerlass (28.09.1932) - 28.09.2013
Ein Mittwoch 1932. Paragraph zwei. "Frauen dürfen öffentlich nur baden, falls sie einen Badeanzug tragen, der Brust und Leib an der Vorderseite des Oberkörpers vollständig bedeckt, unter den Armen fest anliegt sowie mit angeschnittenen Beinen und einem Zwickel versehen ist." Paragraph drei. "Männer dürfen öffentlich nur baden, falls sie wenigstens eine Badehose tragen, die mit angeschnittenen Beinen und einem Zwickel versehen ist." Reichskommissar Franz Bracht von der konservativen Zentrumspartei schenkt dem Land Preußen diesen sogenannten "Zwickelerlass" zum Zwecke des züchtigen Badens.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 28.09.2013
Länge: 00:01:45
Größe: 1.61 MB
Siegeszug des Personenzugs (27.09.1825) - 27.09.2013
Ein Dienstag 1825. Tausende Einwohner versammeln sich vormittags zwischen den Orten Darlington und Stockton im Nordosten Englands. George Stephensons "Locomotion No. 1", die Lokomotive Nummer eins, soll den ersten Personenzug der Welt über die Gleise einer neuen Grubenbahn ziehen. Zuvor geht ein wenig Angst um vor diesem "Eisernen Pferd". Es werde so viel Lärm machen, dass die Kühe keine Milch mehr geben, fürchten manche Anwohner.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 27.09.2013
Länge: 00:01:39
Größe: 1.51 MB
Atomkrieg verhindert (26.09.1983) - 26.09.2013
Ein Montag 1983. In einer geheimen Militärstation außerhalb Moskaus schreckt um 0:15 Uhr ein infernalischer Alarm den wachhabenden Offizier auf. Ein Satellit, der einen nuklearen Stützpunkt in den USA beobachtet, meldet den Abschuss einer interkontinentalen Atomrakete. Oberstleutnant Stanislaw Petrow muss innerhalb von Sekunden entscheiden, wie er das Signal bewertet. Ein Fehlalarm? Eine Überprüfung des Systems gibt keinen Hinweis darauf. Dennoch entscheidet der Armeeingenieur, einen Fehler zu melden - un verhindert einen Atomschlag.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 26.09.2013
Länge: 00:01:43
Größe: 1.58 MB
Der Augsburger Religionsfrieden (25.09.1555) - 25.09.2013
Ein Mittwoch 1555. "Soll die streitige Religion nicht anders dann durch christliche, freundliche, friedliche Mittel und Wege zu Vergleichung gebracht werden." Ein Satz aus einem 34-seitigen Pergament, das viele als Geburtsurkunde des Rechtsstaats ansehen. Im Augsburger Religionsfrieden entscheiden die Reichsfürsten, dass sie nicht mehr der Konfession wegen Krieg führen wollen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.09.2013
Länge: 00:01:40
Größe: 1.53 MB
Der Schatz von Staffordshire (24.09.2009) - 24.09.2013
Ein Donnerstag 2009. Pressekonferenz im Kunstmuseum von Birmingham. Die Öffentlichkeit erfährt von einem Schatzfund im Gebiet Staffordshire, der drei Monate lang geheimgehalten wurde. Er gehört zu den wichtigsten archäologischen Zeugnissen, die je in Großbritannien ausgegraben wurden: Goldschmuck und Waffen aus dem 7. Jahrhundert nach Christus, Tausende von Fragmenten, aber auch vollständige Goldkreuze, kostbar gearbeiteter Armschmuck. Ein ehemaliger Angestellter einer Sargfabrik hatte den Schatz mit seinem 18 Jahre alten Metalldetektor auf einem unscheinbaren Feld entdeckt.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.09.2013
Länge: 00:01:36
Größe: 1.47 MB
Teurer Rechenfehler der NASA (23.09.2013) - 23.09.2013
Am frühen Morgen des 23. September 1999 leitet das NASA-Kontrollzentrum das finale Bremsmanöver ein. Der sogenannte "Mars Climate Orbiter" schwenkt in die Umlaufbahn des Roten Planeten. Die Sonde soll unter anderem atmosphärische Messungen ausführen. Doch der Funkkontakt bricht ab. Der "Mars Climate Orbiter" verglüht, weil die Steuerbefehle falsch berechnet wurden.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.09.2013
Länge: 00:01:35
Größe: 1.45 MB
Das erste Dritte startet (22.09.1964) - 22.09.2013
Ein Dienstag 1964. "Licht braucht Zeit" heißt der erste Beitrag. 25 Minuten lang wird die Messung der Lichtgeschwindigkeit erörtert. Viele Inhalte des neuen sogenannten Studienprogramms sind ähnlich anspruchsvoll. Der Bayerische Rundfunk baut als erster Sender in Deutschland ein drittes Fernsehprogramm auf. Ziel ist es, Bildung zu fördern.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 22.09.2013
Länge: 00:01:38
Größe: 1.50 MB
Segelschulschiff Pamir sinkt (21.09.1957) - 21.09.2013
Ein Samstag 1957. 14 Meter hohe Wellen donnern gegen den Stahlrumpf der "Pamir". Der stolze Großsegler, das Schulschiff der deutschen Handelsmarine, bekommt 45 Grad Schlagseite im Hurrikan vor den Azoren. Das Schiff geht unter. Nur sechs von 86 Besatzungsmitgliedern überleben das Unglück.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 21.09.2013
Länge: 00:01:30
Größe: 1.38 MB
Brandt stellt Vertrauensfrage (20.09.1972) - 20.09.2013
Ein Mittwoch 1972. Die Abgeordneten des Deutschen Bundestages wählen Willy Brandt als Bundeskanzler ab. Eine negative Abstimmung, die Brandt selbst geplant hat. Erstmals in der Geschichte der Bundesrepublik stellt der Kanzler die sogenannte Vertrauensfrage, um zu prüfen, wie viele Parlamentarier er noch hinter sich hat und macht den Weg frei für Neuwahlen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.09.2013
Länge: 00:01:37
Größe: 1.49 MB
Europas erster Schönheitswettbewerb (19.09.1888) - 19.09.2013
Ein Mittwoch 1888. Im Saal des mondänen Casinos im belgischen Kurort Spa nehmen rund 20 junge Frauen an Tischen Platz. An zwei Abenden werden sich abwechselnd 20 ebenfalls junge Herren der Pariser Haute Volée zu den Damen gesellen. Sie sollen als Jury den Charme der jungen Damen erkunden und beurteilen. Normale Besucher erhalten für fünf Francs Eintritt. Der erste Schönheitswettbewerb Europas hat begonnen. Am Ende gewinnt die 18jährige Mademoiselle Berthe Soukares aus der französischen Kolonie Gouadeloupe in der Karibik. Sie bekommt 5000 Francs und einen Blumenstrauß.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 19.09.2013
Länge: 00:01:34
Größe: 1.44 MB
UN-Chef Hammarskjöld stirbt bei Flugzeugabsturz (18.09.1961) - 18.09.2013
Ein Montag 1961. Rauchende Trümmer liegen in einem Wald im Süden Afrikas. Eine große Propellermaschine vom Typ DC-6 ist kurz nach Mitternacht abgestürzt, nicht weit von ihrem Zielflughafen Ndola im heutigen Sambia. An Bord des Flugzeugs war UN-Generalsekretär Dag Hammarskjöld. Mit ihm sterben weitere 14 Passagiere. Die Ursache des Absturzes ist bis heute ungeklärt
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.09.2013
Länge: 00:01:35
Größe: 1.46 MB
Blumengruß aus der Ferne (17.09.1908) - 17.09.2013
Ein Donnerstag 1908. Blumenhändler Max Hübner aus der Berlin setzt eine geniale Idee in die Tat um. Fortan kann der geneigte Kunde einen frischen Blumengruß in die Ferne übermitteln. Hübner gründet die "Blumenspende-Vermittlungsvereinigung". Wer Blumen sprechen lassen möchte, gibt in einem Laden um die Ecke Auftrag und Zieladresse an sowie den Text für die Grußkarte. 1931 verliert der Service seien umständlichen Namen und heißt fortan einfach "Fleurop".
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.09.2013
Länge: 00:01:31
Größe: 1.39 MB
Ballonfahrt in die Freiheit (16.09.1979) - 16.09.2013
Ein Sonntag 1979. Die kleine Gondel überwindet gerade noch ein paar Baumwipfel, dann setzt sie sehr unsanft auf einer Wiese auf. Es ist etwa drei Uhr nachts. Zwei Ehepaare aus der DDR und ihre vier Kinder krabbeln unverletzt aus dem provisorischen Gestell, das in der letzten halben Stunde unter einem selbst genähten Heißluftballon baumelte. Der Ballon selbst besteht aus Regenschirmseide und Stoff.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.09.2013
Länge: 00:01:35
Größe: 1.45 MB
Geburt Marco Polos (15.09.1254) - 15.09.2013
Ein Dienstag 1254 soll es gewesen sein, an dem in Venedig der Kaufmannssohn Marco geboren wird. Vermutlich eine Legende, denn für den genauen Tag der Geburt Marco Polos ist keine Urkunde bekannt. Venedig ist in jenen Tagen das Zentrum des Welthandels. Hier bekommt man Kapital und Ausrüstung. Die Werft soll in der Lage gewesen sein, alle 38 Minuten ein Schiff vom Stapel zu lassen. Auch die Familie Polo handelt mit Gütern vom Rand der bekannten Welt.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 15.09.2013
Länge: 00:01:41
Größe: 1.56 MB
Das Erbe des Dom Perignon (14.09.1715) - 14.09.2013
Ein Samstag 1715. Benediktinermönch Pierre Perignon verlässt das irdische Dasein im Alter von knapp 70 Jahren. Herr Perignon, oder Dom Perignon, wie die Mönche sagen, war in jungen Jahren zum wirtschaftlichen Leiter der Abtei Hautvillers in der Champagne berufen worden. Dort setzt er sich zum Ziel, den, so schreibt er, "besten Wein der Welt" herzustellen. Dom Perignon lässt schon bei der Lese minderwertige Trauben aussortieren und presst die Ernte so, dass möglichst keine Rückstände den Most verunreinigen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.09.2013
Länge: 00:01:40
Größe: 1.53 MB
Eisenstange im Kopf (13.09.1848) - 13.09.2013
Ein Mittwoch 1848. Am späten Nachmittag bereiten Bahnarbeiter in Vermont, Neu-England, die Sprengung eines Felshügels vor. Der 25jährige Vorarbeiter Phineas Gage schüttet Schwarzpulver in ein Bohrloch und klopft es wie üblich mit einer Stange fest. Diesmal aber schlägt die Eisenstange Funken, die Sprengladung geht hoch. Die Stange schießt dem Arbeiter vom Unterkiefer an komplett durch den Kopf und fliegt noch ein paar Meter weiter. Phineas Gage hat ein beinahe faustgroßes Loch im Schädel, doch er ist weder tot noch bewusstlos - er geht zur Kutsche, lässt sich nach Hause fahren.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.09.2013
Länge: 00:01:42
Größe: 1.56 MB
"Bonanza" startet (12.09.1959) - 12.09.2013
Ein Samstag 1959. Adam liefert sich im Wohnzimmer der Ponderosa-Ranch eine Schlägerei mit Little Joe. Hoss und der alte Ben Cartwright müssen schlichten. . Es ist die erste Episode einer der erfolgreichsten Westernserien aller Zeiten, der ersten in Farbe.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.09.2013
Länge: 00:01:33
Größe: 1.43 MB
Chile wird Diktatur (11.09.1973) - 11.09.2013
Ein Dienstag 1973. Gegen Mittag wird der Präsidentenpalast in Chiles Hauptstadt bombardiert. Das Militär unter dem Kommando von General Augusto Pinochet reißt die Macht an sich. Der gewählte Präsident Salvador Allende erschießt sich vor Ankunft der Putschisten im Amtssitz. Dieser blutige Staatsstreich, dem Folter und Ermordung tausender politischer Gegner folgen, wird vom amerikanischen Geheimdienst CIA indirekt unterstützt.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.09.2013
Länge: 00:01:31
Größe: 1.39 MB
Steffi Graf an der Weltspitze (10.09.1988) - 10.09.2013
Ein Samstag 1988. "Go, Steffi!" brüllt ein Zuschauer von der Tribüne des Turnierplatzes in Flushing Meadows, New York. Mit einer scharfen Rückhand holt sich die 19jährige Steffi Graf den Turniersieg gegen Gabriela Sabatini. Wenige Woche später macht sie mit der Goldmedaille bei den Olympischen Spielen als erste Frau in der Geschichte des Tennissports den sogenannten "Golden Slam" perfekt: Sie gewinnt die vier großen Tennisturniere des Jahres und Gold in Seoul.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.09.2013
Länge: 00:01:19
Größe: 1.22 MB
Der erste Looping (09.09.1913) - 09.09.2013
Ein Dienstag 1913. Die Kameraden auf dem Flugplatz in Kiew halten den Atem an. Staffelführer Pjotr Nesterow gibt in etwa 1000 Metern Höhe Vollgas. Die Nase seiner Maschine senkt sich steil nach unten, um weiter Geschwindigkeit aufzunehmen, dann zieht Nesterow den Steuerknüppel nach oben... und vollführt einen Looping, den ersten überhaupt in der Geschichte der Luftfahrt.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.09.2013
Länge: 00:01:31
Größe: 1.40 MB
Psychologischer Untergrundkrieg im Osten (08.09.1951) - 08.09.2013
Ein Samstag 1951. In mindestens einem belebten Leipziger Kaufhaus geht ein Phosphor-Brandsatz hoch. Er wird schnell gelöscht, aber solche Phosphorampullen tauchen in der DDR immer wieder auf, ebenso Stinkbomben, Flugblätter und gefälschte Behördenbriefe. Die Aktionen gehen auf das Konto der sogenannten "Kampfgruppe gegen Unmenschlichkeit". Als Reaktion gründet die DDR das Ministerium für Staatssicherheit.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.09.2013
Länge: 00:01:19
Größe: 1.21 MB
Das Regenschirm-Attentat (07.06.1978) - 07.09.2013
Ein Donnerstag 1978. In London wartet der BBC-Journalist Georgi Markov vormittags auf den Bus Richtung Studiogelände. An der Haltestelle Waterloo Bridge verspürt der gebürtige Bulgare einen stechenden Schmerz im rechten Oberschenkel. Er dreht sich um und sieht einen korpulenten Mann, der seinen Regenschirm vom Boden aufhebt und in einem Taxi verschwindet. Vier Tage später ist Georgi Markov tot.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.09.2013
Länge: 00:01:36
Größe: 1.48 MB
Großes Wildnisabenteuer endet tragisch (06.09.1992) - 06.09.2013
Ein Sonntag 1992. Elchjäger entdecken mitten in der Wildnis Alaskas einen verrosteten Bus. Der nächste Ort ist vier Tagesmärsche entfernt. In dem Wrack liegt die Leiche eines jungen Mannes, abgemagert bis auf die Knochen. Die Jäger finden sein Tagebuch, das eine anrührende Geschichte erzählt. Der 22jährige Christopher McCandless hatte nach dem College beschlossen, auszusteigen. Doch als er in die Zivilisation zurückkehren will, versperrt ihm nach der Schneeschmelze ein reißender Fluss den Weg.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.09.2013
Länge: 00:01:44
Größe: 1.60 MB
Der Zar stutzt alte Bärte (05.09.1698) - 05.09.2013
Ein Freitag 1698. Der russische Zar Peter der Große lässt sich eine Schere geben, wendet sich den adligen Würdenträgern zu, und schneidet ihnen eigenhändig die Bärte ab. Der Herrscher ist wild entschlossen, sein Land zu modernisieren - und lange Vollbärte symbolisieren die alten Macht- und Glaubensstrukturen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.09.2013
Länge: 00:01:31
Größe: 1.40 MB
Ziehung der Lottozahlen live (04.09.1965) - 04.09.2013
Ein Samstag 1965, es ist 22.00 Uhr. Deutschland schreibt mit: 13 - 21 - 35 - 36 - 45 - 46 - und die Zusatzzahl 1. Diese Gewinnzahlen präsentiert Fernsehansagerin Karin Dinslage bei der ersten Live-Übertragung der Lottoziehung. Dinslage sitzt im Studio des Hessischen Rundfunks an einem schlichten Tischchen, vor sich Holzklötze mit aufgemalten Zahlen. Das automatische Ziehungsgerät aus Plexiglas ähnelt bereits den heutigen Modellen, gebaut von einem Mechaniker namens Paul Brösch aus Saarbrücken.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.09.2013
Länge: 00:01:42
Größe: 1.56 MB
Richard Löwenherz wird König (03.09.1189) - 03.09.2013
Richard I., der später den Beinamen "Löwenherz" erhält, wird am 3. September 1189 zum neuen König von England. Der König ist ein harter Kriegsherr. Den positiven Mythos um ihn nährt er selbst.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 03.09.2013
Länge: 00:01:25
Größe: 1.30 MB
Der magnetische Sturm (02.09.1859) - 02.09.2013
Obwohl die Uhren Mitternacht zeigen, scheint vom Himmel so helles Licht, dass man problemlos Zeitung lesen kann. Telegrafenverbindungen brechen zusammen. Der Sonnensturm von 1859 verbiegt das Magnetfeld der Erde.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 02.09.2013
Länge: 00:01:39
Größe: 1.52 MB
Titanicwrack entdeckt (01.09.1985) - 01.09.2013
Über 70 Jahre nach ihrem Untergang wird die "Titanic" am 1. September 1985 auf dem Grund des Atlantiks entdeckt. Doch die Weltsensation dient gleichzeitig als Ablenkungsmanöver: Die US Navy sucht eigentlich nach gesunkenen Atom-U-Booten.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 01.09.2013
Länge: 00:01:40
Größe: 1.53 MB
Rote Armee verlässt Ostdeutschland (31.08.1994) - 31.08.2013
Mit einer Kranzniederlegung in Berlin-Treptow wird der Abzug der Roten Armee aus Deutschland besiegelt. Im Zuge der Wiedervereinigung verlassen die russischen Soldaten 1994 Deutschland endgültig. "Sie gehen als Freunde", sagte Kanzler Kohl.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 31.08.2013
Länge: 00:01:37
Größe: 1.49 MB
Fossilienfund in den Rocky Mountains (30.08.1909) - 30.08.2013
Der Naturforscher Charles Walcott entdeckt 1909 in den Rocky Mountains Versteinerungen. In einer Höhe von über 2.000 Metern befindet sich eine der bedeutendsten Fossilienlagerstätten der Welt.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 30.08.2013
Länge: 00:01:36
Größe: 1.48 MB
Viereinhalb Minuten Stille (29.08.1952) - 29.08.2013
Ein Konzert der etwas anderen Art hören die Besucher der Maverick Concert Hall in New York am 29. August 1952. Der Pianist David Tudor setzt sich ans Klavier, ohne zu spielen. Die Ur-Aufführung von "Vier - 33" ist ein kleiner Skandal.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 29.08.2013
Länge: 00:01:56
Größe: 1.78 MB
Charles und Diana werden geschieden (28.08.1996) - 28.08.2013
1996 werden Prinz Charles und Lady Diana geschieden. Der öffentliche Rosenkrieg begann schon Anfang der 90er-Jahre. Er rüttelt sogar an den Grundfesten der Monarchie. Die Wogen glätten sich mit der Scheidung - bis zu Dianas Tod 1997.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 28.08.2013
Länge: 00:01:30
Größe: 1.38 MB
Guiness-Buch der Rekorde (27.08.1955) - 27.08.2013
Das Guiness-Buch der Rekorde listet sich selbst in einer Ausgabe auf: Es ist das meistverkaufte urheberrechtlich geschützte Buch. Seit 1955 zählt es alle Arten von Rekorden auf: Der Mount Everest als höchster Berg ist ebenso verzeichnet wie ein Japaner, der 231 Unterhosen gleichzeitig trägt.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 27.08.2013
Länge: 00:01:40
Größe: 1.54 MB
Olympische Sommerspiele in München (26.08.1972) - 26.08.2013
Die Olympischen Sommerspiele 1972 in München sollen der Welt ein neues Bild von Deutschland vermitteln. Doch die "frohen" Spiele werden von einem Terrorakt überschattet.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 26.08.2013
Länge: 00:01:48
Größe: 1.65 MB
Der große Mond-Schwindel (25.08.1835) - 25.08.2013
Mit einer "großen astronomischen Entdeckung" macht die kleine "New York Sun" im Sommer 1835 auf sich aufmerksam. Auf dem Mond gebe es Klatschmohnfelder. Die Auflage der Zeitung steigt und steigt mit dieser Ente mitten im Sommerloch.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.08.2013
Länge: 00:01:40
Größe: 1.53 MB
Bundesliga startet (24.08.1963) - 24.08.2013
Die Bundesliga legt am 24. August 1963 einen Frühstart hin: Der Schiedsrichter pfeift die Partie Dortmund-Bremen versehentlich eine Minute zu früh an, das erste Bundesliga-Tor fällt und keine Kamera hat es festgehalten.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.08.2013
Länge: 00:01:47
Größe: 1.65 MB
Flug mit Muskelkraft (23.08.1977) - 23.08.2013
Der Radsportler Bryan Allen tritt in die Pedale und treibt damit den Propeller eines Flugzeugs an. Er fliegt die superleichte Konstruktion zwei Kilometer weit und beweist damit, dass der Mensch aus eigener Kraft in die Luft gehen kann.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.08.2013
Länge: 00:01:33
Größe: 1.42 MB
Erste Luftangriffe (22.08.1849) - 22.08.2013
Im Zuge der 1848er-Revolutionen will sich Venedig von der Habsburger Monarchie lossagen. Das Kaiserreich antwortet mit den ersten Luftangriffen der Geschichte: Sprengladungen an unbemannten Ballons. Die Luftangriffe sind jedoch wirkungslos.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 22.08.2013
Länge: 00:01:36
Größe: 1.47 MB
Shogun übernimmt Macht in Japan (21.08.1192) - 21.08.2013
1192 errichtet der siegreiche Feldherr Minamoto no Yoritomo eine Militärdiktatur in Japan. Der Shogun, eine Art General, ist jetzt Herrscher. Seine Soldaten, die Samurai, dominieren alles. Die Diktatur dauert fast 700 Jahre.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 21.08.2013
Länge: 00:01:40
Größe: 1.53 MB
Die ersten schwarzen Sklaven (20.08.1619) - 20.08.2013
Ein Dienstag 1619. In Jamestown, einer der ersten britischen Kolonien Amerikas, landet ein Schiff. Es ist die "White Lion" unter dem Kommando eines britischen Freibeuters. Die Mannschaft will Proviant bunkern. Bezahlt wird mit Menschen, mit rund 20 Afroamerikanern. Sie stammen aus Angola im südwestlichen Afrika. Portugiesische Sklavenhändler haben sie dort für karibische Zuckerplantagen gefangen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.08.2013
Länge: 00:01:42
Größe: 1.57 MB
Putschversuch gegen Gorbatschow (19.08.1991) - 19.08.2013
Ein Montag 1991. In Moskau fahren Panzer auf. Die meisten Radio- und Fernsehsender sind abgeschaltet. Staatschef Gorbatschow wird im Urlaubsdomizil auf der Krim festgehalten. Angst macht sich breit in der russischen Hauptstadt. Teile des alten sowjetischen Machtapparats versuchen, die Regierung Gorbatschow zu stürzen. Doch die Putschisten um Gorbatschows Stellvertreter Gennadi Janajew haben zu hoch gepokert. Anders als erhofft, stellt sich nicht die gesamte Armee hinter sie, die Zivilbevölkerung schon gar nicht.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 19.08.2013
Länge: 00:01:31
Größe: 1.39 MB
Die verlorene Kolonie von Roanoke (18.08.1587) - 18.08.2013
Ein Dienstag 1587. Ellinor und Ananias Dare wird eine Tochter geboren. Das Paar gehört zu einer Gruppe von Siedlern, die im Mai von London aus in Richtung Neue Welt aufgebrochen war. Sie haben sich an einem Küstenabschnitt niedergelassen, der Virginia genannt wird. So wird das erste Kolonistenkind Amerikas auf diesen Namen getauft: Virginia Dare. Doch die Ankömmlinge auf Roanoke Island fühlen sich von Indianern bedroht. Virginias Großvater segelt zurück nach England, um Unterstützung zu holen. Als er drei Jahre später zurückkehrt, sind Enkelin Virginia und alle Kolonisten spurlos verschwunden.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.08.2013
Länge: 00:01:33
Größe: 1.43 MB
Gorilla rettet Menschenkind (16.08.1996) - 16.08.2013
Ein Freitag 1996. Mit spitzen Schreien fällt ein dreijähriger Junge sechs Meter tief ins Gehege der Gorillas. Der Kleine hatte sich im Brookfield Zoo von Chicago von den Erwachsenen losgerissen und war über einen Zaun geklettert. Nun liegt er bewusstlos auf dem Betonboden zwischen sieben ausgewachsenen Menschenaffen. Ein achtjähriges Weibchen namens "Binti Jua" macht klar: Auch Gorillas wissen, was zu tun ist. Ihr eigenes Kind auf dem Rücken, hebt sie den dreijährigen Jungen sanft an, wiegt ihn in den Armen und trägt ihn schließlich zur Tür des Geheges, wo Tierpfleger ihn übernehmen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.08.2013
Länge: 00:01:36
Größe: 1.48 MB
Das Wow!-Signal (15.08.1977) - 15.08.2013
Ein Montag 1977. Etwa eine halbe Stunde vor Mitternacht schreibt ein Drucker der Ohio State University die Zeichenfolge "6 E Q U J 5". Als der Astronom Dr. Jerry Ehman die Computerausdrucke sichtet, fällt ihm die Zeichenfolge sofort auf. Er umrandet sie rot und schreibt daneben: Wow! Seine Erregung hat einen Grund: Der Computer ist an ein riesiges Radioteleskop angeschlossen, das rund um die Uhr einen großen Himmelsabschnitt nach auffälligen Signalen aus dem Weltall absucht. Die Zeichenfolge "6EQUJ5" beschreibt ein überaus deutliches Funksignal. Eine intelligente Nachricht aus einem entfernten Sternensystem?
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 15.08.2013
Länge: 00:01:48
Größe: 1.66 MB
Terrorist Carlos geht ins Netz (14.08.2013) - 14.08.2013
Ein Sonntag 1994. Der Terrorist leistet keine Gegenwehr, als die Sicherheitskräfte im Sudan in die Wohnung eindringen. "Carlos, der Schakal" nennt sich der gebürtige Venezolaner Iljitsch Ramirez Sanchez. Jahrzehntelang konnte er seinen Verfolgern immer wieder entkommen. Auch deshalb, weil Ostblock-Geheimdienste dem Killer helfen, der mindestens 83, womöglich mehrere hundert Menschen bei Anschlägen getötet hat.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.08.2013
Länge: 00:01:43
Größe: 1.59 MB
Norwegen wird unabhängig (13.08.1905) - 13.08.2013
Ein Sonntag 1905. Die Wahlhelfer, die in Norwegen die Stimmzettel auszählen, haben eine eintönige Aufgabe. Denn 99,5 Prozent der Wahlberechtigten sind einer Meinung. Sie stimmen für die Loslösung von Schweden. Nur 184 Norweger sind dagegen. Diese Volksabstimmung bringt Norwegen die vollständige politische Unabhängigkeit. Zuvor hatte Schweden fast 100 Jahre lang die Außenpolitik des Nachbarn mit übernommen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.08.2013
Länge: 00:01:33
Größe: 1.43 MB
Untergang der "Kursk" (12.08.2000) - 12.08.2013
Ein Samstag im Jahr 2000. Gegen halb zwölf Uhr mittags registrieren Seismographen in Norwegen zwei Druckwellen in der Barentssee. Dort veranstaltet die russische Marine gerade ein Manöver, Atom-U-Boote sind im Einsatz, darunter auch die "Kursk" mit 118 Mann Besatzung. Wenig später liegt das U-Boot in etwa 100 Metern Tiefe auf dem Meeresboden. Der vordere Rumpf ist im Bereich der Torpedokammer vollständig zerstört, ein Großteil der Besatzung ist tot.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.08.2013
Länge: 00:01:37
Größe: 1.49 MB
Clinton gibt Affäre mit Lewinsky zu (17.08.1998) - 12.08.2013
Ein Freitag 1998. "Sogar Präsidenten haben ein Privatleben", sagt Bill Clinton in seiner Ansprache. Er habe Untersuchungsrichtern Fragen beantworten müssen, die kein Amerikaner je beantworten wolle. "Tatsächlich hatte ich eine Beziehung mit Miss Lewinsky, die nicht angemessen war", bekennt Clinton. Was der Präsident schwerfällig umschreibt, hatten politische Gegner und Medien in den Monaten zuvor genüsslich ausgebreitet: Oralsex habe stattgefunden zwischen dem mächtigsten Mann der Welt und der jungen Politik-Praktikantin Monica Lewinsky.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.08.2013
Länge: 00:01:34
Größe: 1.44 MB
Deutschlandlied wird Nationalhymne (11.08.1922) - 11.08.2013
Ein Freitag 1922. "Einigkeit und Recht und Freiheit". So ist die Ansprache zum dritten Jahrestag der Weimarer Verfassung überschrieben. Der erste demokratische Reichspräsident Friedrich Ebert von der SPD, erklärt das "Lied der Deutschen" indirekt zur Nationalhymne. Eine äußerst umstrittene Entscheidung. Die erste Strophe mit den Worten "Deutschland über alles" wird schon damals von Rechtsradikalen geschmettert. So nimmt Ebert wohlweislich Bezug auf die dritte Strophe aus der Feder Hoffmann von Fallerslebens.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.08.2013
Länge: 00:01:29
Größe: 1.36 MB
Schlacht auf dem Lechfeld (10.08.955) - 10.08.2013
Ein Freitag im Jahre 955. 12.000 Ritter im Dienst der deutschen Fürsten stellen sich dem Pfeilhagel der Ungarn. Das Reitervolk unternimmt seit Jahrzehnten immer wieder Beutezüge ins ostfränkische Reich. Baiern, Franken, Schwaben, Böhmen und das Heer von König Otto fordern die Ungarn zum offenen Kampf. Nahe Augsburg kommt es zur Schlacht auf dem Lechfeld. Ottos Krieger gewinnen.l
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.08.2013
Länge: 00:01:30
Größe: 1.38 MB
Erster Tennis-Davis-Cup (09.08.1900) - 09.08.2013
Ein Donnerstag im Jahr 1900. Sechs zu vier, sechs zu vier und sechs zu vier. In drei klaren Sätzen besiegt das amerikanische Herren-Doppel Dwight Davis und Holcombe Ward die Engländer. Ernest Black und Herbert Roper Barrett müssen ohne die silberne Trophäe den Heimweg über den Atlantik antreten. Der Harvard-Student und betuchte Kaufmannssohn Dwight Davis gewinnt mit seinem Partner die Trophäe, die er selbst gestiftet hat.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.08.2013
Länge: 00:01:31
Größe: 1.39 MB
Einführung der Perlenflasche (08.08. 1969) - 08.08.2013
Ein Freitag 1969. Die Vertreter von knapp 200 Mineralwasserbetrieben beschließen, ihr Getränk in eine neue genormte Mehrwegflasche abzufüllen. Die bisherige Standardflasche ist mit einem veralteten Bügelverschluss versehen und hat keinen Wiedererkennungswert. Um den Getränkeriesen aus dem Ausland etwas entgegenzusetzen, fällt die Entscheidung zugunsten eines markanten Entwurfs des deutschen Industriedesigners Günter Kupetz. Die sogenannte "Perlenflasche" wird eingeführt.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.08.2013
Länge: 00:01:34
Größe: 1.44 MB
Geburtsstunde der SPD (07.08.1869) - 07.08.2013
Ein Samstag 1869. Im Gasthof "Goldener Löwe" zu Eisenach spielen sich tumultartige Szenen ab. Bei provisorischem Kerzenlicht bemühen sich ein gewisser August Bebel, von Beruf Drechsler, und der Buchhändler August Geib, eine neue Partei zu organisieren. Beide kämpfen seit Jahren an der Spitze der Arbeitervereine für die Abschaffung der Klassengesellschaft, für Demokratie, freie Wahlen und bessere Arbeitsbedingungen. Nach vielen internen Querelen will eine Mehrheit von Vereinsdelegierten nun in die Politik eingreifen und die Sozialdemokratische Arbeiterpartei SDAP gründen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.08.2013
Länge: 00:01:28
Größe: 1.36 MB
Autobahnpionier Adenauer (06.08.1932) - 06.08.2013
Ein Samstag 1932. Der Oberpräsident der Rheinprovinz durchschneidet in Köln ein grünes Band. Es spannt sich über eine ungewöhnlich breite Straße: 12 Meter verteilen sich auf vier Spuren, zwei in jede Richtung. Die "Kraftwagenstraße Köln-Bonn" ist eröffnet. Deutschland hat seine erste Autobahn, maßgeblich vorangetrieben vom Kölner Oberbürgermeister Konrad Adenauer.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.08.2013
Länge: 00:01:40
Größe: 1.54 MB
Spatenstich für das World Trade Center (05.08.1966) - 05.08.2013
Ein Freitag 1966. Nahe der Südspitze Manhattans hat sich eine riesige Lichtung im Hochhausdschungel aufgetan, etwa 200 mal 300 Meter groß. Presslufthammer beginnen, den Asphalt zu durchstoßen. Noch wenige Monate zuvor war dieses Areal das Elektronikmekka der US-Ostküste: "Radio Row" nennen Bastler seit den 30er Jahren die Straßenzüge voller Kramläden, in denen elektrische Bauteile aller Art verkauft werden. Für diese Läden ist jetzt kein Platz mehr. Unter Federführung des Rockefeller-Clans wird das World Trade Center entstehen, um damit den Stadtteil Lower Manhattan aufzuwerten.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.08.2013
Länge: 00:01:35
Größe: 1.46 MB
Geiseldrama in München (04.08.1971) - 04.08.2013
Ein Mittwoch 1971. Tausende Schaulustige drängen sich 20 Minuten vor Mitternacht in der Münchner Prinzregentenstraße hinter den Absperrungen der Polizei. In der Deutschen Bank gegenüber des Feinkostgeschäfts Käfer sind vier Geiseln in der Hand von zwei Bankräubern. Das Fernsehen überträgt das Drama live. Der Kassierer trägt zwei Millionen Mark zum Fluchtauto, dann verlässt der Gangster Hans Georg Rammelmayr mit einer Maschinenpistole die Bank. Er zieht die 20jährige Geisel Ingrid Reppel mit sich und plaziert sie auf dem Beifahrersitz. Als Rammelmayr selbst einsteigt, eröffnet die Polizei das Feuer. Gangster und Geisel erliegen ihren Verletzungen, die junge Frau stirbt laut Justiz durch Kugeln aus der Waffe des Bankräubers.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.08.2013
Länge: 00:01:43
Größe: 1.58 MB
Hurrikan bläst einen Monat lang (03.08.1899) - 03.08.2013
Ein Donnerstag 1899. Der britische Frachtdampfer "Grangense" meldet einen tropischen Sturm in Äquatornähe. 1000 Kilometer südwestlich der Kapverdischen Inseln türmen sich bereits die Wellen im Atlantik. Das gewaltige Tiefdruckgebiet saugt weiter Energie auf und wächst innerhalb einer knappen Woche zu einem riesigen Wirbelsturm. Der Hurrikan hat einen Durchmesser von fast 100 Kilometern, trifft am 8. August mit ganzer Wucht die Karibikinsel Puerto Rico und zieht fast einen ganzen Monat lang die Küste Nordamerikas entlang.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 03.08.2013
Länge: 00:01:37
Größe: 1.50 MB
Physiker fordern die Bombe (02.08.1939) - 02.08.2013
Ein Mittwoch 1939. Im Weißen Haus erreicht ein folgenreicher Brief den damaligen US-Präsidenten Franklin D. Roosevelt. Das Schreiben ist nur eine Seite lang und recht umständlich und vorsichtig formuliert. Die Kernaussage von Absender Albert Einstein versteckt sich im letzten Absatz: Es bestehe die Möglichkeit, so der Physiker, Bomben von nie gekannter Zerstörungskraft zu konstruieren. Der Brief mahnt die US-Regierung, den Nazis zuvorzukommen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 02.08.2013
Länge: 00:01:33
Größe: 1.43 MB
Erste deutsche "Playboy"-Ausgabe (01.08.1972) - 01.08.2013
Ein Dienstag 1972. Der Sommer ist nur lauwarm, als ein neues quietschgelbes Magazin an deutschen Kiosken leuchtet. Schlagartig erhitzen sich die Gemüter, denn das Heft ist die erste Auslandsausgabe des Männermagazins "Playboy". 19 Jahre zuvor hat Ex-Werbetexter Hugh Hefner mit Marylin Monroe auf dem Titel eine steile Erfolgsgeschichte begonnen. Eine lächelnde Münchner Blondine namens Gaby Heier lädt auf dem Cover nun auch deutsche Männer ein, ihre sexuelle Befreiung mit einem Pin-Up-Foto im Spind zu dokumentieren.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 01.08.2013
Länge: 00:01:37
Größe: 1.48 MB
Ein Gesicht auf dem Mars (31.07.1976) - 31.07.2013
Ein Samstag 1976. Das Foto geht um die Welt. Es zeigt ein Gesicht, das von einer Art Helm umrahmt wird. Das Antlitz hat die Größe eines Berges - und blickt uns Erdlinge vom Mars aus an. Die Raumsonde Viking 1 schickt das merkwürdige schwarz-weiß Foto, aufgenommen in einer Region des roten Planeten, die Cydonia genannt wird.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 31.07.2013
Länge: 00:01:46
Größe: 1.62 MB
Der letzte VW-Käfer (30.07.2003) - 30.07.2013
Ein Mittwoch 2003. Am Montage-Band im mexikanischen Puebla versammeln sich Arbeiter und Presse mit feuchten Augen. Ein fabrikneuer VW Käfer in der Farbe "Aquarius Blue" rollt auf die Kameras zu, geschmückt mit Blumen in den mexikanischen Nationalfarben. Produktionsnummer 21.529.464 ist der endgültig letzte originale VW-Käfer. Er und sein Nachfolger Golf sind die meistverkauften Autos weltweit.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 30.07.2013
Länge: 00:01:43
Größe: 1.58 MB
Arc de Triomphe eingeweiht (29.07.1836) - 29.07.2013
Ein Freitag 1836. Die große Feier am Pariser Place d'Etoile, auf den zwölf Straßen sternförmig zulaufen, ist abgesagt. Einen Monat zuvor war auf Bürgerkönig Louis-Philippe das dritte Attentat verübt worden. So weiht an seiner Stelle Ministerpräsident Adolphe Thiers das damals gewaltigste Denkmal der französischen Hauptstadt ein: den Triumphbogen - einst im Auftrag Napoleons geplant und nach 30 Jahren endlich fertiggstellt.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 29.07.2013
Länge: 00:01:33
Größe: 1.43 MB
Hitzerekord in der Oberpfalz (27.07.1983) - 27.07.2013
Ein Mittwoch 1983. Es ist heiß in Bayern, sehr heiß. In der Oberpfälzer Gemeinde Kümmersbruck klettert das Thermometer auf 40,2 Grad im Schatten. Ein Hitzerekord in Deutschland, der erst 20 Jahre später in Freiburg und Karlsruhe wieder erreicht, aber nicht übertroffen wird. Selbst in Rom gelten zehn Grad weniger als normal. Die extreme Wärme von 1983 liegt im Bereich der Sommertemperaturen von Saudi-Arabien, ganz Europa bleibt wochenlang unter Hochdruckeinfluss.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 27.07.2013
Länge: 00:01:32
Größe: 1.42 MB
Deutschland bekommt eine Bundesbank (26.07.1957) - 26.07.2013
Ein Freitag 1957. Per Gesetz werden die westdeutschen Landeszentralbanken zur Bun-desbank zusammengeschlossen. Nach dem Krieg werden die geldpolitischen Angelegenheiten der Bundesrepublik überwiegend in den Ländern geregelt. Damit soll ausgeschlossen werden, dass die deutsche Regierung Geldgeschäfte alleine steuern kann. Auch die neue Bundesbank bleibt unabhängig vom Regierungshandeln. Nur die Bundesbank gibt in Deutschland das Bargeld aus oder zieht es ein.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 26.07.2013
Länge: 00:01:33
Größe: 1.43 MB
Staatliche Bombe sprengt das Celler Loch (25.07.2013) - 25.07.2013
Ein Dienstag 1978. Gegen drei Uhr morgens löst eine Explosion an der Außenmauer der Haftanstalt Celle Alarm aus. Die Detonation hat ein kissengroßes Loch in die Außenmauer des Gefängnisses gerissen. Es wird spekuliert, mit dem Sprengsatz habe der verurteilte Terrorist Sigurd Debus befreit werden sollen. Acht Jahre später deckt die Hannoversche Allgemeine Zeitung den wahren Hintergrund der Explosion von 1978 auf. Die GSG-9 hat im Auftrag des niedersächsischen Verfassungsschutzes die Bombe gelegt. Mit der "Aktion Feuerzauber" sollten zwei V-Leute glaubwürdig in das Umfeld der RAF eingeschleust werden.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.07.2013
Länge: 00:01:31
Größe: 1.39 MB
Eiger-Nordwand bezwungen (24.07.1938) - 24.07.2013
Ein Sonntag 1938. "Unsere Sinne und Nerven sind zu abgestumpft, unsere Körper zu müde, um einen Gefühlstaumel zu gestatten", notiert Bergsteiger Heinrich Harrer einige Tage nach seinem 26. Geburtstag. Er und sein österreichischer Landsmann Fritz Kasparek sowie die Münchner Anderl Heckmair und Ludwig Vörg haben als Erste die Eiger-Nordwand bezwungen. Sie wird auch als "Mordwand" bezeichnet, denn die letzte große Herausforderung der Alpen kostet viele Bergsteiger das Leben.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.07.2013
Länge: 00:01:36
Größe: 1.48 MB
Beginn der Hundstage (23.07.) - 23.07.2013
Ein Tag mit besonderer Bedeutung in Südeuropa und Nordafrika. Rund um das Mittelmeer war in der Antike zur dieser Zeit der hellste Stern am Himmel sichtbar: Sirius. Im alten Ägypten fällt sein Erscheinen zeitweise mit dem Einsetzen der lebenswichtigen Nilflut zusammen. In Griechenland gilt Sirius als Zentrum des Sternbildes "Großer Hund" und geht etwa dann auf, wenn die heißesten Tage des Jahres einsetzen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.07.2013
Länge: 00:01:35
Größe: 1.46 MB
Bretton-Woods-System (22.07.1944) - 22.07.2013
Ein Samstag 1944. Der Beschluss wird im sogenannten "Gold Room" des Nobelhotels von Bretton Woods gefasst. In diesem kleinen Ort nahe der US-Ostküste beraten Vertreter von 44 Staaten, wie die wirtschaftlichen Schäden durch den Zweiten Weltkrieg in Europa abgefangen und ein stabiler Welthandel errichtet werden sollen. In Bretton Woods entscheiden sich die Westmächte, keine großen Kursschwankungen zwischen ihren Währungen zuzulassen. Die neu gegründete Weltbank soll das System sichern, in dessen Mittelpunkt der US-Dollar steht.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 22.07.2013
Länge: 00:01:35
Größe: 1.46 MB
Wehrpflicht für die Bundesrepublik (21.07.1956) - 21.07.2013
Ein Samstag 1956. Die Bundesrepublik verpflichtet sich im Rahmen der NATO, mit einer Armee von 500.000 Mann einen Beitrag zur Verteidigung Europas zu leisten. Für diesen Beitrag macht der Bundesrat an diesem Tag den Weg frei - mit seiner Zustimmung zum Wehrpflichtgesetz. Hintergrund: Der Koreakrieg hatte Ängste ausgelöst, die Sowjets könnten Westeuropa überrollen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 21.07.2013
Länge: 00:01:35
Größe: 1.46 MB
Hitler-Attentat (20. Juli 1944) - 20.07.2013
Ein Donnerstag 1944. Die Aktentasche mit etwa einem Kilogramm Plastiksprengstoff steht knapp zwei Meter von Hitler entfernt unter dem Kartentisch. Zwischen der Zeitbombe und dem Diktator befindet sich außerdem ein Teil des schweren Holzgestells, das den Tisch trägt. Als der Sprengsatz gegen 12.45 Uhr in einer Besprechungsbaracke der "Wolfsschanze" zündet, wird die Hälfte der anwesenden NS-Kriegsherren getötet oder schwer verletzt. Doch der Diktator überlebt - mit zerfetzter Hose.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.07.2013
Länge: 00:01:28
Größe: 1.36 MB
Im Ruderboot über den Atlantik (19.07.1969) - 19.07.2013
Ein Samstag 1969. Das Signalhorn des berühmten Dampfers "Queen Elizabeth" ertönt vor Florida. Der Kapitän tritt aus der Brücke und salutiert - einem Ruderboot. Der Abenteurer John Fairfax hat es über den Atlantik gerudert. Er hat damit als erster diese Passage über den Ozean alleine gemeistert, rund 9.000 Kilometer in totaler Einsamkeit.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 19.07.2013
Länge: 00:01:28
Größe: 1.35 MB
Der erste Düsenjäger (18.07.1942) - 18.07.2013
Ein Donnerstag 1942. Auf dem Flugplatz Leipheim bei Günzburg rollt eine Maschine ohne Propeller zum Start. Das Jagdflugzeug Messerschmitt 262 ist als erste Serienmaschine mit Düsentriebwerken ausgerüstet. Die Strahltriebwerke von Junkers sind Prototypen, dennoch verläuft der erste Flug mit Pilot Fritz Wendel problemlos. Er und nachfolgende Piloten zeigen sich begeistert von den Flugeigenschaften und der Höchst-Geschwindigkeit von knapp 900 Stundenkilometer.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.07.2013
Länge: 00:01:32
Größe: 1.41 MB
Reichtum durch Pelze (17.07.1763) - 17.07.2013
Ein Sonntag 1763. In einem kleinen Dorf zwischen Rhein und Neckar wird im Haus des Dorfmetzgers das sechste von zwölf Kindern geboren. Johann Jakob verbringt seine Kindheit in relativer Armut und wandert im Alter von 16 Jahren aus. Er sucht sein Glück in Übersee und steigt in den Pelzhandel ein, damals ein äußerst lukratives Gewerbe. Johann Jakob Astor aus Walldorf in Baden gelingt es, im jungen, noch dünn besiedelten Nordamerika ein Pelzhandelsmonopol zu errichten. Seine enormen Gewinne steckt er in Grundstücke rund um die aufstrebende Stadt New York.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.07.2013
Länge: 00:01:28
Größe: 1.35 MB
Erste Flugzeugentführung (16.07.1948) - 16.07.2013
Ein Freitag 1948. Das Wasserflugzeug vom Typ Catalina stürzt aus 300 Metern Höhe fast senkrecht ins Meer. Zwei Fischer beobachten den Absturz, unweit der portugiesischen Kolonie Macao. Es gibt einen einzigen Überlebenden: Wong Yu, 24jähriger Reisbauer. Im Flugzeugwrack werden Patronenhülsen gefunden. Dann gesteht Wong Yu das ganze Drama. Er und drei andere Männer waren bewaffnet an Bord gegangen, zusammen mit 20 unbeteiligten Passagieren.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.07.2013
Länge: 00:01:33
Größe: 1.42 MB
Modeschöpfer Versace ermordet (15.07.2013) - 15.07.2013
Ein Dienstag 1997. Am frühen Vormittag kehrt Modeschöpfer Gianni Versace mit Zeitungen unter dem Arm zu seiner Villa in Miami zurück. Am Gartentor schießt ihm ein Mann von hinten in den Kopf, zwei Mal. Der 50jährige Modezar ist tot, der Mörder flieht zunächst unerkannt. Es ist der 27jährige Callboy Andrew Cunanan.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 15.07.2013
Länge: 00:01:29
Größe: 1.36 MB
Venedigs Wahrzeichen stürzt ein (14.07.1902) - 14.07.2013
Ein Montag 1902. Gegen zehn Uhr Vormittag neigt sich die Fassade des Glockenturms am Markusplatz in Venedig. Der berühmte Campanile stürzt in sich zusammen. Sekunden später bedeckt ein Haufen Backsteine ein Viertel des Markusplatzes. Das Unglück, bei dem niemand verletzt wird, ereignet sich bei Umbauarbeiten. Für den Einbau eines Aufzugs wurden Metallanker im Mauerwerk entfernt.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.07.2013
Länge: 00:01:33
Größe: 1.42 MB
Das Gehirn repariert sich selbst (13.07.1984) - 13.07.2013
Ein Freitag 1984. Der Pickup von Terry Wallis kommt in voller Fahrt vom Weg ab und fällt zehn Meter tief in ein ausgetrocknetes Flussbett. Terry Wallis wird mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus gebracht. Die Nervenverbindungen der Gehirnhälften des 20jährigen sind gerissen. Terry fällt in eine Art Wachkoma. 19 Jahre nach dem Unfall besucht ihn seine Mutter im Heim. Terry öffnet den Mund und sagt: "Mama."Die Ärzte vermuten, dass Terrys Gehirn die Verbindung zwischen den Hälften selbständig neu gebildet hat.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.07.2013
Länge: 00:01:33
Größe: 1.43 MB
Riesenflugboot auf dem Bodensee (12.07.1929) - 12.07.2013
Ein Freitag 1929. Zwölf Motoren mit insgesamt über 6.000 PS dröhnen über die Schweizer Seite des Bodensees. Vor den Dornier-Montagehallen in Altenrhein gibt Pilot Richard Wagner Vollgas. Das damals weltgrößte Flugzeug Dornier Do-X erhebt sich in die Luft. Über ein Jahr hat der Bau dieses Prototypen gedauert - ein Flugboot mit Propellern oberhalb der Tragfläche.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.07.2013
Länge: 00:01:36
Größe: 1.48 MB
Perle auf Bestellung (11.07.1893) - 11.07.2013
Ein Dienstag 1893. Frau Mikimoto zieht einen Korb voller Austern aus dem Meer im äußersten Süden Japans. Eine Muschel ist leicht geöffnet und lässt ein Schimmern erkennen. Es ist die erste Zuchtperle der Welt, der Durchbruch für das Ehepaar Mikimoto. Der perlenbegeisterte Händler Kokichi Mikimoto experimentiert seit Jahren mit Methoden, die Austern zur Perlenproduktion anregen sollen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.07.2013
Länge: 00:01:32
Größe: 1.41 MB
Don't worry, be happy (10.07.1925) - 10.07.2013
Ein Freitag 1925. In einem großen Haus im indischen Bombay verfällt ein Guru in Schweigen. Für die restlichen 44 Jahre seines Lebens soll Meher Baba kein Wort mehr gesprochen haben. Das letzte, was er sagt, ist: "Don't worry, be happy". In den folgenden Jahrzehnten tauchen überall auf der Welt immer wieder Plakate und Fotos des Gurus auf, die mit seinen letzten Worten verziert sind. 1988 sieht Jazzsänger Bobby McFerrin ein Meher-Baba-Plakat - die Inspiration zu seinem Welthit.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.07.2013
Länge: 00:01:38
Größe: 1.51 MB
Geburt des Zeppelins (08.07.1838) - 08.07.2013
Ein Sonntag 1838. Im ehemaligen Kloster der Dominikanerinsel zu Konstanz kommt Ferdinand zur Welt. Er ist der Spross eines alten Adelsgeschlechts, dessen Stammsitz Zepelin in Mecklenburg lag. Der kleine Graf Zeppelin wächst nun also am Bodensee heran. Eine Offizierslaufbahn ist für ihn vorgesehen, gleichzeitig studiert der junge Ferdinand Naturwissenschaften. Bei Kriegseinsätzen erlebt er Ballone als Luftunterstützung. Er denkt daran, diese Luftfahrzeuge lenkbar zu machen. Als er im Militär mit seinen Plänen aneckt, eckt, beendet er die Offizierslaufbahn. Stattdessen sammelt Zeppelin Geld von Investoren und greift tief in die eigene Tasche, um seinen Traum vom Luftschiff in einer privaten Firma zu verwirklichen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.07.2013
Länge: 00:01:39
Größe: 1.52 MB
Fußball-Weltmeister im eigenen Land (07.07.1974) - 07.07.2013
Ein Sonntag 1974. Die Zuschauer vor den brandneuen Farbfernsehern stöhnen auf: Elfmeter für Holland nach Foul von Uli Hoeneß an Spielmacher Johan Cruyff, nicht mal eine Minute nach dem Anpfiff. Neeskens verwandelt. Kein guter Start für die deutsche Mannschaft im Finale der Fußballweltmeisterschaft. Nach dem verpatzten Start der Deutschen grätscht der Holländer Jansen gegen Linksaußen Bernd Hölzenbein. Paul Breitner verwandelt den Strafstoß zum Ausgleich. In der 42. Minute dann der ersehnte Führungstreffer durch Gerd Müller. Der Vorsprung wird in der zweiten Halbzeit mühsam, aber erfolgreich verteidigt.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.07.2013
Länge: 00:01:43
Größe: 1.57 MB
Heinrich Harrer geboren (06.07.1912) - 06.07.2013
Ein Samstag 1912. Im Haushalt eines Kärnter Postbeamten wird Heinrich geboren. Der Junge entwickelt sich zur Sportskanone. Diese Talent verhilft ihm zu einem außergewöhnlichen Lebenslauf. Heinrich feiert vor allem im Skifahren und als Bergsteiger Erfolge. Um seine Karriere zu fördern, dient er sich den Nazis an und wird Teil des Teams, das erstmals die Eiger-Nordwand bezwingt. Eine anschließende Expedition in den Himalaya erspart Heinrich Harrer die Fortsetzung der Parteikarriere.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.07.2013
Länge: 00:01:35
Größe: 1.46 MB
Dolly, das geklonte Schaf (05.05.1996) - 05.07.2013
Ein Freitag 1996. Nahe Edinburgh wird ein Lämmchen geboren. Das kleine Schaf hat drei Mütter. Ein Mutterschaf liefert die Eizelle, ein weiteres das Erbmaterial, ein drittes trägt den Embryo aus, nachdem dieser sich sechs Tage lang erfolgreich im Reagenzglas geteilt hat. Das Lamm Nummer 6LL3 ist ein Klon, erstmals erzeugt mit Hilfe normaler ausgewachsener Zellen. Seine Geburtshelfer geben ihm den Spitznamen "Dolly" nach der Countrysängerin Dolly Parton.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.07.2013
Länge: 00:01:30
Größe: 1.38 MB
Samoas doppelter Montag (04.07.1892) - 04.07.2013
Ein Montag 1892. König Malietoa Laupepa gratuliert amerikanischen Handelspartnern zum Tag der Unabhängigkeit ihres Landes. Einen Tag später kann der König von Samoa das erneut tun, denn diesen Montag gibt es auf den pazifischen Vulkaninseln zwei Mal hintereinander. Grund ist Samoas Lage nahe des 180. Längengrads, der die Datumsgrenze markiert. Der polynesische König verordnet seinem Archipel einen Wechsel auf die östliche Seite der Datumsgrenze, zur Verbesserung der Handelsbeziehungen mit Amerika.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.07.2013
Länge: 00:01:36
Größe: 1.48 MB
Stones-Gründer Jones ertrunken (03.06.1969) - 03.07.2013
Ein Donnerstag 1969. Kurz nach Mitternacht wird die britische Polizei zu einem berühmten Anwesen gerufen. Auf dem Landsitz Cotchford Farm liegt der Besitzer der Villa leblos auf dem Grund des Swimming Pools. Es handelt sich um Brian Jones, Gründer und kurz zuvor noch Bandleader der Rolling Stones. Jones ist für seinen extremen Lebensstil zwischen Sex und Drogen berüchtigt. Die Band hat ihn soeben abserviert, da seine Exzesse die Auftritte immer schwerer machen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 03.07.2013
Länge: 00:01:29
Größe: 1.37 MB
Höhenrausch im Gartenstuhl (02.06.1982) - 02.07.2013
Ein Freitag 1982. Der 33jährige Filmproduktionsfahrer Larry Walters schnallt sich in einem Gartenstuhl fest und bittet seine Freunde, die Leinen zu kappen. Larry und sein Stuhl baumeln an 42 Wetterballons, gefüllt mit Helium. Ein Traum aus Kindertagen wird wahr. Doch der Abenteurer hat den Auftrieb der Ballons falsch geschätzt: Er schießt mit fünf Metern pro Sekunde in den Sommerhimmel, bis er schließlich in rund fünf Kilometern Höhe Richtung Los Angeles treibt. Larry überlebt den Ausflug.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 02.07.2013
Länge: 00:01:33
Größe: 1.43 MB
Helgoland für Sansibar (01.07.1890) - 01.07.2013
Ein Dienstag 1890. Regierungsvertreter aus London besiegeln mit den deutschen Kollegen in Berlin einen umstrittenen Tauschhandel: Helgoland geht an das deutsche Reich, im Gegenzug tritt der Kaiser Kolonialansprüche in Ostafrika an Großbritannien ab. Auch die vorgelagerte Insel Sansibar wird als Einflussgebiet der britischen Krone anerkannt.
Anhänger deutscher Großmachtfantasien empören sich, man habe wertvolle Überseegebiete für einen winzigen Felsen in der Nordsee aufgegeben.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 01.07.2013
Länge: 00:01:38
Größe: 1.50 MB
Schaltsekunde eingeführt (30.06.1972) - 30.06.2013
Ein Freitag 1972. Ein Tag, der eine Sekunde länger dauert als alle Tage vor ihm. Erstmals wird eine sogenannte Schaltsekunde eingefügt. Der Grund: Verfeinerte Methoden der Wissenschaft haben nachgewiesen, dass die Erdrotation ein ganz klein wenig schwankt, Tage und Nächte astronomisch gesehen nie wirklich gleich lang sind.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 30.06.2013
Länge: 00:01:21
Größe: 1.25 MB
Verzicht auf FCKW (29.06.1990) - 29.06.2013
Ein Freitag 1990. In London endet eine Umweltkonferenz mit einem Beschluss in letzter Minute: Es wird vereinbart, aus der Produktion von Fluorchlorkohlenwasserstoffen schrittweise auszusteigen. So beginnt der Abschied von FCKW als Treibmittel in Spraydosen und als Kältemittel in Kühlschränken. Ein notwendiger Schritt, denn schon Jahre zuvor weisen Wissenschaftler nach, dass diese Stoffgruppe das Ozonloch verursacht.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 29.06.2013
Länge: 00:01:28
Größe: 1.36 MB
Mit Skiern auf dem Wasser (28.06.1922) - 28.06.2013
Ein Mittwoch 1922. Im Osten Minnesotas, wo sich der Mississippi zu einem See weitet, steigt der 18jährige Ralph Samuelson auf zwei lange Holzbretter und nimmt eine Leine in die Hand. Seinem Bruder Ben im Motorboot ruft er zu: "Hau drauf!" Dann lässt er sich von ihm einige Meter über den Lake Pepin ziehen. Die Wasserski sind erfunden.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 28.06.2013
Länge: 00:01:30
Größe: 1.38 MB
Helen Keller geboren (27.06.1880) - 27.06.2013
In der Hitze des US-Bundesstaats Alabama wird am 27. Juni 1880 Helen Keller geboren. Im Alter von 19 Monaten erblindet sie nach einer Infektion und wird taub. Was sie umgibt, besteht jetzt ausschließlich aus Berührungen und Gerüchen. I den USA wird zur er Zeit das sogenannte Fingeralphabet erfunden. Berührungen und Fingerstellungen symbolisieren Buchstaben. Die junge Lehrerin Anne Sullivan reist zu Helen und wird Teil der Familie. Sie hilft dem Kind. Helen Keller wird eine weltbekannte Autorin.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 27.06.2013
Länge: 00:01:36
Größe: 1.47 MB
Der Rattenfänger von Hameln (26.06.1284) - 26.06.2013
Ein Montag 1284. "Durch einen Piper mit allerlei Farbe bekleidet gewesen 130 Kinder verleidet". So lautet der Kern eines Verses, im Mittelalter geschnitzt in den Querbalken eines Hauses in Hameln. Er erinnert an den Rattenfänger, der der Sage nach als Rache für vorenthaltenen Lohn die Kinder aus der Stadt ins Verderben führt. Die Geschichte hat wohl einen wahren Kern: An jenem Montag verließen tatsächlich viele Kinder die Stadt in Niedersachsen auf Nimmerwiedersehen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 26.06.2013
Länge: 00:01:36
Größe: 1.47 MB
Der siebte Blitz (25.06.1977) - 25.06.2013
Ein Samstag 1977. An einem Teich im Shenandoa-Nationalpark im US-Bundesstaat Virginia steht der Parkranger Roy Sullivan und angelt. Ein Blitz fährt nieder, läuft durch Sullivans Körper und versengt ihm die Haare. Ansonsten bleibt der Ranger unverletzt. Soweit nicht ungewöhnlich, denn etwa neun von zehn Blitzopfern überleben den Einschlag. Doch Roy Sullivan wird an jenem Samstag nicht zum erstenmal vom Blitz getroffen - es ist bereits sein siebtes Erlebnis dieser Art.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.06.2013
Länge: 00:01:37
Größe: 1.48 MB
Die Großloge der Freimaurer (24.06.1717) - 24.06.2013
Ein Donnerstag 1717. In einer Londoner Schenke namens "Gänse und Gitterrost" trifft sich eine verschwiegene Herrenrunde. Ihre Mitglieder begreifen sich als Brüder unter Brüdern, ungeachtet ihres Standes und ihrer Herkunft. Sie sind Mitglieder von vier Londoner Freimaurerlogen und gründen eine Dachorganisation, die "Erste Großloge von England", die sich als Bewahrerin der Freimaurerei weltweit sieht.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.06.2013
Länge: 00:01:34
Größe: 1.44 MB
Hamburger Sülzeaufstand (23.06.1919) - 24.06.2013
Ein Montag 1919. Die wütende Menge wirft den Fleischfabrikanten Jacob Heil in die Alster am Hamburger Rathausmarkt. Der Geschäftsmann gilt als Nutznießer des furchtbaren Hungers in der Stadt. Per Zufall hatte man entdeckt, dass die angebliche Sülze aus Heils Fabrik überwiegend aus verschimmelten Tierhäuten aller Art produziert wird. Kein Einzelfall: Nach Ende des Ersten Weltkriegs ist die Versorgungslage katastrophal.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.06.2013
Länge: 00:01:32
Größe: 1.42 MB
Straßenbahn mit einer Pferdestärke (22.06.2013) - 22.06.2013
Ein Donnerstag 1865. Berliner Bürger stellen sich zwischen Brandenburger Tor und Charlottenburg erstmals an Haltestellen für ein öffentliches Verkehrsmittel auf. Sie erwarten die Pferdebahn, betrieben von Unternehmer Ernst Theodor Besckow mit Hilfe belgischer Geldgeber. Schon der erste Wagen, gezogen von einem einzigen Pferd, ist ein Doppeldecker und bietet gut 30 Fahrgästen Platz.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 22.06.2013
Länge: 00:01:22
Größe: 1.25 MB
Ein Zeppelin auf Schienen (21.06.1931) - 21.06.2013
Ein Sonntag 1931. Bei Sonnenaufgang dröhnt ein BMW-V12-Flugzeugmotor im Bahnhof Hamburg-Bergedorf. Mit Hilfe eines großen Holzpropellers nimmt ein futuristischer Triebwagen Fahrt auf: Der Schienenzeppelin, eine Konstruktion des Ingenieurs Franz Kruckenberg. Auf der teils schnurgeraden Strecke Richtung Berlin erreicht das Testfahrzeug 230 Stundenkilometer.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 21.06.2013
Länge: 00:01:34
Größe: 1.44 MB
Der Schwarze Tod wird besiegt (20.06.1894) - 20.06.2013
Ein Mittwoch 1894. In einer einfachen Strohhütte in Hongkong legt der französische Arzt Alexandre Yersin Proben aus Nährlösungen unter das Mikroskop. Endlich kann er erkennen, was die Menschen in jenen Tagen erneut massenhaft dahinrafft: ein Bakterium, das sich vor allem über das Lymphsystem im Körper verbreitet. Yersin hat den Erreger der Pest vor sich, den Schwarzen Tod, der seit vielen Jahrhunderten immer wieder schrecklich unter den Menschen wütet.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.06.2013
Länge: 00:01:31
Größe: 1.40 MB
Tresor für das Saatgut (19.06.2006) - 19.06.2013
Ein Montag 2006. Auf der Insel Spitzbergen lässt der norwegische Premierminister Jens Stoltenberg einige Pflanzensamen in einen Plexiglaszylinder voller Steine rieseln. Der Zylinder mit Symbolkraft wird im Grundstein eines Bauwerks versenkt, das viele tausend Jahre überdauern soll: Es ist der Saatgut-Tresor des Welttreuhandfonds für Kulturpflanzenvielfalt. Hier werden Samen von Feldpflanzen gesammelt, für eine Art Arche Noah des Ackerbaus.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 19.06.2013
Länge: 00:01:30
Größe: 1.38 MB
"Bankier Gottes" ermordet (18.06.1982) - 18.06.2013
Ein Freitag 1982. Ein Mann hängt mit den Beinen im Wasser der Themse. Er baumelt tot an einem Seil von der Blackfriars Bridge mitten in London. In den Manteltaschen stecken Ziegelsteine, außerdem mehrere tausend Dollar Bargeld. Der Tote ist Roberto Calvi, Chef der alten italienschen "Banco Ambrosiano", die zum Teil dem Vatikan gehört. Selbstmord, befindet die Polizei, doch kaum jemand glaubt diese Theorie. Calvi ist Zentrum eines dunklen Finanznetzwerks, das kurz zuvor aufgeflogen ist.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.06.2013
Länge: 00:01:34
Größe: 1.44 MB
Taj Mahal wird errichtet (17.06.1631) - 17.06.2013
Ein Dienstag 1631. Im Herzen des indischen Subkontinents stirbt die 38jährige Arjumand Banu Begum, als sie ihr vierzehntes Kind zur Welt bringt. Sie ist die Hauptfrau des indischen Großmoguls Shah Jahan und die Liebe seines Lebens. "Mumtaz Mahal" nennt er sie, "Erwählte des Palastes". Der Verstorbenen setzt er ein unvergleichliches Denkmal setzt. Der Taj Mahal, die "Krone des Palastes", wird errichtet.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.06.2013
Länge: 00:01:43
Größe: 1.58 MB
Brent Spar versenkt Shell (16.06.1995) - 16.06.2013
Ein Freitag 1995. Feuer im Verkaufsraum einer Shell-Tankstelle in Hamburg-Volksdorf. Kein Einzelfall, mehrere Shell-Tankstellen werden damals zum Ziel von Anschlägen. Grund ist die geplante Versenkung der ehemaligen Ölverladeplattform "Brent Spar" in der Nordsee, inklusive giftiger Rückstände. Greenpeace besetzt die Station erstmals im April und rückt sie so ins Blickfeld der Medien. Als der Ölkonzern unnachgiebig und aggressiv reagiert, eskaliert die Situation. Nach Boykott-Aufrufen gegen Shell sinkt der Umsatz mancher Tankstellen in Deutschland um 50 Prozent.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.06.2013
Länge: 00:01:34
Größe: 1.44 MB
Goodyear gibt Gummi (15.06.1844) - 15.06.2013
Ein Samstag 1844. 25 Teile Kautschuk, fünf Teile Schwefel und sieben Teile Bleiweiß mischen, dann bei 132 Grad Celsius erhitzen. Für diese Formel erhält Charles Goodyear ein Patent. Die Eigenschaften von getrocknetem Milchsaft aus Kautschukbäumen begeistern den Eisenwarenhändler an der US-Ostküste. Die neuartige Substanz lässt sich stark dehnen und ist wasserdicht. Den Prozess bezeichnen wir heute als "vulkanisieren". So entsteht Gummi. Der gleichnamige Reifenhersteller wird viel später gegründet und verwendet nur den Namen des Erfinders.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 15.06.2013
Länge: 00:01:36
Größe: 1.47 MB
Somerton-Mann wird beerdigt (14.06.1949) - 14.06.2013
Ein Dienstag 1949. Eine Handvoll Polizisten und Reporter sind Zeugen, als der unbekannte Tote in der südaustralischen Stadt Adelaide beigesetzt wird. Monatelang hatte man vergeblich versucht zu ergründen, wer der Tote war und woran er gestorben ist. Spaziergänger hatten den viel zu warm bekleideten etwa 45jährigen Mann tot an einem Strandabschnitt namens "Somerton Beach" gefunden.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.06.2013
Länge: 00:01:34
Größe: 1.44 MB
Deutschland träumt vom Atomschiff (13.06.1964) - 13.06.2013
Ein Samstag 1964. Ein schlankes weißes Schiff gleitet in die Kieler Förde. Es wird "Otto Hahn" getauft. Der gleichnamige Nobelpreisträger der Chemie ist persönlich anwesend. Der Dampfer ist das dritte Handelsschiff weltweit, das seine Antriebsenergie aus einem Atomreaktor bezieht. Die Initiatoren bejubeln bereits das Ende der Schwerölmotoren. Doch das Atomschiff darf nur wenige Häfen anlaufen. Insgesamt ist sein Betrieb viel zu teuer.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.06.2013
Länge: 00:01:30
Größe: 1.38 MB
O.J. Simpson unter Mordverdacht (12.06.1994) - 12.06.2013
Ein Sonntag 1994. Ein Spaziergänger, der am späten Abend in Los Angeles seinen Hund ausführt, ruft die Polizei. Der Hund hat Blut an den Pfoten, offenbar liegt in einem Vorgarten im noblen Stadtteil Brentwood eine Tote. Kurz nach Mitternacht trifft eine Streife ein, findet die Frau in einer Blutlache und einen Mann, ebenfalls tot. Es handelt sich um Nicole Brown Simpson, Ex-Frau des farbigen Footballstars O.J. Simpson, und ihren Bekannten Ronald Goldman. Beide wurden erstochen. Wenig später wird der Ex-Ehemann der Tat verdächtigt.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.06.2013
Länge: 00:01:39
Größe: 1.52 MB
Tunnel in die West-Kneipe (11.06.1962) - 11.06.2013
Pfingstmontag 1962. Etwa 20 Menschen, vielleicht mehr, kriechen durch einen 80 Zentimeter schmalen Tunnel Richtung Westen. Die Röhre im Erdreich ist 75 Meter lang und nicht abgestützt. Sie reicht vom Keller eines Fotogeschäfts in Ost-Berlin unter der Mauer hindurch bis zur West-Kneipe "Heidelberger Krug". Der Fluchttunnel ist einer von 20, die im Jahr 1962 kurz nach dem Mauerbau gegraben werden.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.06.2013
Länge: 00:01:30
Größe: 1.38 MB
Mit dem Auto von Peking nach Paris (10.06.1907) - 10.06.2013
Ein Montag 1907. Fünf Autos verlassen unter dem Hurra hunderter Schaulustiger den Hof der französischen Gesandtschaft in Peking. Sie brechen zu einem Rennen auf, das fast 16.000 Kilometer weit bis nach Paris führen soll. Es ist die Idee einer Zeitung: Die Rallye soll beweisen, dass sich ein Mann kraft seines Automobils wirklich überall hinbegeben kann.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.06.2013
Länge: 00:01:32
Größe: 1.42 MB
Donald Ducks erster Auftritt - 09.06.2013
Ein Samstag 1934, noch in einer Nebenrolle, feiert Donald Duck seine Leinwandpremiere. Seine Charakterzüge sind bereits definiert. Als Faulenzer wird er zur erfolgreichsten Disney-Figur. Der Enterich verkörpert den überzeichneten Durchschnittsbürger: liebenswert, durchtrieben und immer wieder scheiternd. Seitdem lacht und leidet das Publikum mit Donald, dem Pechvogel aus Entenhausen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.06.2013
Länge: 00:04:21
Größe: 3.99 MB
Orwell warnt vor dem Überwachungsstaat - 08.06.2013
1949 legen britische Buchhändler einen Roman mit dunkelgrünem Einband in die Schaufenster. Der Titel ist eine Zahl: "1984". Der Autor heißt Eric Arthur Blair alias George Orwell. Sein Buch ist eine Warnung vor dem totalitären Staat, den man bei einem Spaziergang durch britische Großstädte heute in Sachen Überwachung tatsächlich erkennen kann.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.06.2013
Länge: 00:01:36
Größe: 1.48 MB
Graceland eröffnet (07.06.1982) - 07.06.2013
Ein Montag 1982. Die Tante von Elvis Presley und Geschäftsführer Jack Soden durchschneiden das blaue Band vor dem Eingang. Rund 3000 Elvis-Fans haben je fünf Dollar Eintritt bezahlt, um als erste die privaten Räume des "King" besichtigen zu können. Das Anwesen "Graceland" ist nun als Museum zugänglich, fünf Jahre nach Elvis Presleys Tod.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.06.2013
Länge: 00:01:34
Größe: 1.44 MB
Das tiefste Loch (06.06.1979) - 06.06.2013
Ein Mittwoch 1979. Die Arbeiter versammeln sich vor dem Bohrgestänge zum Foto. Sie haben so tief in die Erdkruste gebohrt wie niemand zuvor, über 9,5 Kilometer. Das Wichtigste: Der Rekord der Amerikaner von 1974 ist übertroffen. Noch drei weitere Kilometer wird sich der Bohrer auf der russischen Kola-Halbinsel nach unten fressen, dann versagt die Technik wegen zu hoher Temperaturen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.06.2013
Länge: 00:01:36
Größe: 1.48 MB
Das Ende der Goldmacher (05.06.1930) - 05.06.2013
Ein Donnerstag 1930. In Düsseldorf springt ein Mann aus dem Toilettenfenster des Instituts für Berufsforschung. Er heißt Heinrich Kurschildgen und sollte an diesem Tag beweisen, dass er wirklich aus Blei Gold herstellen kann. Mit seiner Flucht ist endgültig klar: Der selbsternannte Alchimist ist ein Betrüger.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.06.2013
Länge: 00:01:34
Größe: 1.45 MB
Debüt der "Sportschau" (04.06.1961) - 04.06.2013
Ein Sonntag 1961. Um 21.30 Uhr startet der Vorspann, dann begrüßt Ernst Huberty die Zuschauer. Der Sportjournalist sitzt hinter einem schlichten Büroschreibtisch und moderiert den ersten Bericht an. Er handelt vom Handball-Länderspiel der Frauen, Deutschland gegen Holland. Danach geht es unter anderem um ein Amateur-Straßenradrennen. Fußball aber fehlt in dieser ersten "Sportschau" der ARD.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.06.2013
Länge: 00:01:29
Größe: 1.37 MB
Edward heiratet Wallis Simpson (03.06.1937) - 03.06.2013
Am 3. Juni 1937 heiratet Edward, Herzog von Windsor, die Amerikanerin Wallis Simpson. Diese Liebschaft hat die brititsche Monarchie schwer erschüttert, Edward dankt sogar als König Edward VIII. ab. Simpson soll geldgierig sein.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 03.06.2013
Länge: 00:01:33
Größe: 1.42 MB
Fernsehen in Bhutan (02.06.1999) - 02.06.2013
Bhutan war bis 1999 das letzte Land der Erde, in dem es ausschließlich Radio, aber kein Fernsehen gab. Am 2. Juni ändert sich das. Erklärtes Staatsziel des Königreichs im Himalya zwischen Tibet und Indien ist ein möglichst glückliche Leben der Bürger.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 02.06.2013
Länge: 00:01:41
Größe: 1.54 MB
Bahndamm nach Sylt (01.06.1927) - 01.06.2013
Der Bahndamm nach Sylt wird 1927 feierlich eröffnet. Diese künstliche Lebensader ermöglicht es seitdem, dass Sylt-Urlauber trockenen Fußes auf die Insel gelangen. Zuvor pendelten Raddampfer zwischen Festland und Insel.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 01.06.2013
Länge: 00:01:21
Größe: 1.25 MB
Ramses wird Pharao (31.05.1279 v. Chr.) - 31.05.2013
Auch nach 3.000 Jahren ist der Name Ramses II. noch geläufig. Mit 25 Jahren wird Ramses Pharao. In den 66 Jahren seiner Regierungszeit lässt er viele große Bauwerke errichten, zum Beispiel den Tempel von Abu Simbel.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 31.05.2013
Länge: 00:01:38
Größe: 1.51 MB
MUFON jagt UFOs (30.05.1969) - 30.05.2013
Viele UFO-Sichtungen können sehr einfach erklärt werden, denn oft ist Geltungssucht angeblicher Augenzeugen im Spiel. 1969 gründet sich in den USA der Verein "MUFON", der UFOs wissenschaftlich untersuchen will.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 30.05.2013
Länge: 00:01:32
Größe: 1.41 MB
"White Christmas" wird zum Welterfolg (29.05.1942) - 29.05.2013
Ein Freitag 1942. Nicht weit vom New Yorker Central Park versammeln sich Bing Crosby und andere namhafte Musiker in einem Aufnahmestudio. Crosby ist der Megastar seiner Zeit und allgegenwärtig in Film und Funk. An diesem Freitag im Mai nimmt Bing Crosby einen Titel auf, den er am ersten Weihnachtsfeiertag noch live im Radio gesungen hat: "White Christmas". Das Lied wird zur meistverkauften Tonaufnahme überhaupt, in Schätzungen ist von 100 Millionen Tonträgern die Rede.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 29.05.2013
Länge: 00:01:33
Größe: 1.42 MB
1860 München wird Meister (28.05.1966) - 28.05.2013
Ein Samstag 1966. Mit einem Distanzschuss bringt Rudi Brunnenmaier die Löwen in Führung. Die Meisterschale ist zum Greifen nah. Doch der Hamburger SV kostet die Fans im Stadion an der Grünwalder Straße einiges an Nerven. Löwen-Torhüter "Radi" Radenkovic wehrt einen Ball ab, doch der landet genau vor Uwe Seeler. Ausgleich! Aber auch mit diesem Unentschieden gegen Hamburg geht für die Münchner der Meisterschaftstraum in Erfüllung.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 28.05.2013
Länge: 00:01:26
Größe: 1.31 MB
Deutschlands erster Geldautomat (27.05.1968) - 27.05.2013
Ein Montag 1968. In der Außenwand der Kreissparkasse Tübingen steckt ein Tresor. Wer eine Lochkarte in einen Schlitz führt, kann den Tresor auch außerhalb der Geschäftszeiten mit einem Schlüssel öffnen und hundert Mark entnehmen. Es ist der erste Geldautomat Deutschlands.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 27.05.2013
Länge: 00:01:29
Größe: 1.36 MB
John Wayne geboren (26.05.1907) - 26.05.2013
Ein Sonntag 1907. Marion Robert Morrisson wird als Sohn eines Apothekers geboren, irgendwo im Mittleren Westen der USA. Die Familie zieht von Iowa nach Kalifornien. Dort wird der Sohn ein gefragter Football-Spieler, muss aber verletzungsbedingt sein Sportstudium aufgeben. An seinem Wohnort Glendale knüpft er einige Kontakte zur Stummfilm-Industrie. Der junge Mann ist erst Kulissenträger, dann Kleindarsteller, schließlich Hauptdarsteller. Einen Künstlernamen hat er inzwischen auch: John Wayne.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 26.05.2013
Länge: 00:01:35
Größe: 1.45 MB
Aufstieg und Fall von Skylab (25.05.1973) - 25.05.2013
Ein Freitag 1973. Die drei Astronauten, die von Cape Canaveral abheben, sind unfreiwillige Handwerker. Ihr Ziel, die US-Raumstation namens Skylab, wurde defekt in die Erdumlaufbahn geliefert. Eine Solarzelle lässt sich nicht ausfahren und ein Schutzschild fehlt. So muss die Besatzung des Himmelslabors nach dem Rendezvous mit Skylab erst mal das Werkzeug auspacken. Nach vier Missionen geben die Amerikaner den Außenposten bereits wieder auf.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.05.2013
Länge: 00:01:34
Größe: 1.44 MB
Der erste Grand Prix Eurovision (24.05.1956) - 24.05.2013
Ein Donnerstag 1956. "Im Wartesaal zum großen Glück, da warten viele, viele Leute", singt Chansonnier Walter Andreas Schwarz auf der Bühne des Theaters in Lugano. Die Schweiz richtet den ersten "Grand Prix Eurovision de la Chanson" aus, damals ein kleiner Musikwettbewerb einiger europäischer Rundfunkhäuser. Nur sieben Länder nehmen Teil, jedes darf zwei Lieder ins Rennen schicken. Eine Jury mit zwei Experten pro Land kürt den Sieger.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.05.2013
Länge: 00:01:28
Größe: 1.36 MB
Mafiajäger Falcone ermordet (23.05.1992) - 23.05.2013
Ein Samstag 1992. Es ist kurz vor 18 Uhr, als der Wagen der drei Leibwächter in voller Fahrt von einer Explosion erfasst und 60 Meter durch die Luft geschleudert wird. Die Detonation reißt einen Krater in die Autobahn A29, die vom Flughafen Punta Raisi nach Palermo führt. Der nachfolgende Wagen von Richter Giovanni Falcone rast frontal in den Trümmerhaufen. Der Mafiajäger, seine Frau und die drei Leibwächter sind tot.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.05.2013
Länge: 00:01:41
Größe: 1.56 MB
Grundstein für das Festspielhaus Bayreuth (22.05.1872) - 22.05.2013
Ein Mittwoch 1872. Im strömenden Regen versenkt Richard Wagner eine Urkunde in den Grundstein des Festspielhauses. Dazu ein Grußtelegramm des Märchenkönigs, ferner einen Glückwunsch der Stadt Bayreuth und die Statuten des Wagner-Vereins. Mehr als 20 Jahre lang träumte der Komponist von einem Theater, in dem seine künstlerische Vision zur Geltung kommen kann.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 22.05.2013
Länge: 00:01:39
Größe: 1.52 MB
FIFA wird gegründet (21.05.1904) - 21.05.2013
Die Gründung des internationalen Fußballverbands FIFA (Fédération Internationale de Football Associaction) lief 1904 in sehr bescheidenem Rahmen ab. Die Organisation will Länderspielen einen geordneten Rahmen geben.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 21.05.2013
Länge: 00:01:27
Größe: 1.34 MB
China staut den Jangtse auf (20.05.2006) - 20.05.2013
Eine Mauer mit 2,3 Kilometern Länge und 150 Metern Höhe staut den Jangtse in China. Mit dem Damm sollen Überschwemmungen verhindert und Energie gewonnen werden. 2006 wurde der Staudamm eröffnet.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.05.2013
Länge: 00:01:28
Größe: 1.36 MB
Dunkelheit verschlingt Neuengland (19.05.1780) - 19.05.2013
Ein Freitag 1780. Das Tageslicht an der amerikanischen Ostküste ist seit einiger Zeit merkwürdig gelb-rötlich gefärbt. An diesem Freitag wird es gegen Mittag schwächer und schwächer. Menschen in den Staaten Neuenglands notieren später, man habe selbst direkt am Fenster keinen Text mehr lesen können. Ist der Tag des Jüngsten Gerichts gekommen? Heute wird vermutet, dass Rauchwolken von Waldbränden weiter im Norden diesen Tag in Neuengland zur Nacht gemacht haben.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 19.05.2013
Länge: 00:01:27
Größe: 1.34 MB
Mount St. Helens explodiert (18.05.1980) - 18.05.2013
Am 18. Mai 1980 gegen halb neun Uhr morgens gibt die Flanke des Mount St. Helens im Nordwesten der USA dem inneren Druck nach und rutscht schlagartig in den See. Dadurch entweichen von Gas aufgeschäumte Lava, Geröll und Asche als sogenannter pyroklastischer Strom. Was aus der Ferne aussieht wie eine riesige Rauchwolke, ist eine viele hundert Grad heiße Druckwelle aus Glut und Staub. Sie rast mit mehreren hundert Stundenkilometern über eine Berghütte und reißt 57 Menschen in den Tod.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.05.2013
Länge: 00:01:36
Größe: 1.47 MB
Münchner Flughafen zieht um (17.05.1992) - 17.05.2013
Ein Sonntag 1992. Etwa alle fünfzehn Minuten rollt eine LKW-Kolonne vom Osten Münchens in den Norden, beladen mit Flugzeugschleppern, aber auch mit Büromöbeln. Mit Hilfe überbreiter Schwertransporter und hunderten weiterer Lastwagen findet innerhalb von 24 Stunden ein gewaltiger Umzug statt: Die Verlagerung des Flughafens München von Riem ins Erdinger Moos - und das bei laufendem Betrieb.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.05.2013
Länge: 00:01:35
Größe: 1.45 MB
Wette gegen den Hunger (16. Mai 1981) - 16.05.2013
Ein Samstag 1981. Der Schauspieler Karl-Heinz Böhm fordert in der ZDF-Show "Wetten dass ..." die Zuschauer heraus und wettet, dass nicht einmal ein Drittel der Zuschauer eine Mark auf ein Spendenkonto für die Sahelzone einbezahlt. Böhm behält Recht. Dennoch kommt weit über eine Million zusammen - genug, um damit Böhms Lebenswerk zu gründen: die Hilfsorganisation "Menschen für Menschen".
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.05.2013
Länge: 00:01:27
Größe: 1.34 MB
Geisterzug donnert durch Ohio (15.05.2001) - 15.05.2013
Ein Dienstag 2001. Auf einem kleinen Verschiebebahnhof im Norden des US-Bundestaats Ohio beginnt ein filmreifer Alptraum. Ein Güterzug mit 47 Waggons und hochgiftigen Chemikalien verlässt kurz nach Mittag langsam das Abstellgleis - ohne Lokführer. Denn der war von der Diesellokomotive vorschriftswidrig abgestiegen - in der Überzeugung, er habe alle Bremsanlagen korrekt aktiviert. Ein Irrtum.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 15.05.2013
Länge: 00:01:34
Größe: 1.44 MB
Der Staat Israel entsteht (14.05.1948) - 14.05.2013
Ein Freitag 1948. In einem Kunstmuseum in Tel Aviv verliest David Ben Gurion die Unabhängigkeitserklärung des Staates Israel. Großbritannien verwaltet nicht länger das Gebiet Palästina, ein entsprechendes Mandat des Völkerbundes ist abgelaufen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.05.2013
Länge: 00:01:22
Größe: 1.27 MB
Sträflinge segeln nach Australien (13.05.1787) - 13.05.2013
Ein Sonntag 1787. Bei Tagesanbruch lichten elf Schiffe vor der Südküste Englands die Anker. An Bord: 756 Strafgefangene, hauptsächlich Männer, aber auch Frauen und Kinder. Viele von ihnen verurteilt wegen kleiner Diebstähle, Dienstboten etwa, die Bettlaken mitgehen ließen. Das britische Empire verbannt sie für mindestens sieben Jahre in eine neue Sträflingskolonie am Ende der Welt: Australien.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.05.2013
Länge: 00:01:27
Größe: 1.34 MB
Ende der Berlin-Blockade (12.05.1949) - 12.05.2013
Ein Donnerstag 1949. Am Grenzübergang Helmstedt sammeln sich kurz vor Mitternacht Journalisten und Schaulustige. Mit dem Umspringen der Uhrzeiger hebt sich der Schlagbaum, und etwa 20 Autos aus den Westzonen brausen auf die Transitstrecke durch den russischen Sektor. Die Berlin-Blockade ist beendet, der Versuch der Sowjets, die Westmächte zur Aufgabe Berlins zu zwingen, gescheitert. Wenig später rollt auch der erste Kohlenzug wieder in Richtung der geteilten Stadt.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.05.2013
Länge: 00:01:35
Größe: 1.45 MB
Premiere von "Cats" (11.05.1981) - 11.05.2013
Ein Montag 1981. Langsam schleichen die Katzen auf den Schrottplatz, formieren sich zu einem Chor und singen "Jellicle Cats". Das New London Theatre im Londoner West End wird praktisch jeden Abend in den kommenden 21 Jahren mit dieser Szene einleiten. Denn das Musical "Cats" von Andrew Lloyd Webber und Trevor Nunn ist ein Kassenschlager - das Theater zeigt zwei Jahrzehnte lang kein anderes Stück.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.05.2013
Länge: 00:01:36
Größe: 1.47 MB
Bonn wird Bundeshauptstadt (10.05.1949) - 10.05.2013
Ein Dienstag 1949. Kurz vor Mitternacht endet die Abstimmung in der Pädagogischen Akademie in Bonn. Die kleine Stadt am Rhein soll Hauptstadt der künftigen Bundesrepublik werden. Mit 33 zu 29 Stimmen entscheiden die Väter des Grundgesetzes, diesem Vorschlag von Konrad Adenauer zu folgen. Im Gespräch waren zuvor auch die Städte Frankfurt am Main und Kassel.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.05.2013
Länge: 00:01:35
Größe: 1.45 MB
Beinahediebstahl der Kronjuwelen (09.05.1671) - 09.05.2013
Ein Dienstag 1671. Im Tower von London liegt der Wächter der Kronjuwelen bewusstlos am Boden - getroffen von einem Schmiedehammer. Mit eben diesem Hammer klopft der Dieb im Pfarrerskostüm nun die Königskrone platt, damit sie in seine Tasche passt. Respektloser kann man mit den britischen Kronjuwelen kaum umgehen. Typisch für den Dieb namens Thomas Blood. Dem Enkel eines irischen Parlamentsabgeordneten ist absolut nichts heilig. Als der Wächter zu sich kommt und um Hilfe ruft, werden die Ganoven gefasst.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.05.2013
Länge: 00:01:38
Größe: 1.50 MB
Messner auf dem Everest (08.05.1978) - 08.05.2013
Ein Montag 1978. "Ich atme wie jemand, der das Rennen seines Lebens gelaufen ist und nun weiß, dass er sich für immer ausruhen kann", schreibt Reinhold Messner später über diesen Moment auf dem höchsten Punkt der Erde. Zusammen mit Peter Habeler hat er den Mount Everest ohne Sauerstoffmaske bestiegen. Ein Wagnis. Denn oberhalb von etwa 7000 Metern ist die Luft so dünn, dass der Körper kontinuierlich Kraft verliert.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.05.2013
Länge: 00:01:28
Größe: 1.34 MB
Holzmangel zwingt zur Nachhaltigkeit (07.05.1713) - 07.05.2013
Ein Sonntag 1713. In Leipzig öffnet die Ostermesse, der Vorläufer der heutigen Buchmesse. Zur Eröffnung erscheint auch ein etwa 400 Seiten starkes Buch mit dem Titel "Naturmäßige Anweisung zur wilden Baum-Zucht". Autor ist Hans Carl von Carlowitz, zuständig für die Gruben im Erzgebirge mit ihren reichen Silbervorkommen. Der Bergbau im Fürstentum Sachsen hat ein Problem: Er verbraucht zu viel Holz. Wälder werden kahlgeschlagen, um die Feuer der Schmelzhütten zu schüren. Carl von Carlowitz fordert, diese Ausbeutung der Natur einzustellen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.05.2013
Länge: 00:01:27
Größe: 1.33 MB
Explosion der "Hindenburg" (06.05.1937) - 06.05.2013
Ein Donnerstag 1937. Der silberglänzende Zeppelin nähert sich dem Flugfeld von Lakehurst im US-Bundesstaat New Jersey. Die Passagiere winken aus den Fenstern der "Königin der Lüfte", so nennen Reporter das Luftschiff "Hindenburg". Doch plötzlich geht das Heck des Wasserstoffzeppelins in Flammen auf und sinkt ab. Fast die Hälfte der Menschen an Bord kommt um, 62 überleben das Unglück.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.05.2013
Länge: 00:01:34
Größe: 1.44 MB
Inthronisation von Kublai Khan (05.05.1260) - 04.05.2013
Ein Mittwoch 1260. Der Großkhan wird auf einem weißen Filzlaken hochgehoben, dann um das Zelt getragen und schließlich auf den Thron gesetzt. Als Symbol seiner Herrschaft erhält er ein goldenes Schwert. So beschreibt der Bayer Johannes Schiltberger um 1450 das Ritual der mongolischen Fürstenversammlung. Die Inthronisation von Kublai Khan 200 Jahre zuvor dürfte ähnlich abgelaufen sein. Sein Großvater Dschingis Khan hatte mit vielen zehntausend Kriegern das größte Staatsgebiet der Geschichte geschaffen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.05.2013
Länge: 00:01:36
Größe: 1.47 MB
Die erste Spam-E-Mail (03.05.1978) - 03.05.2013
Ein Mittwoch 1978. Hunderte Forscher und Computerexperten des US-Militärs werden mit einer unerwünschten Mitteilung belästigt. Der Text lautet übersetzt: "Wir laden Sie ein, das System 2020 anzuschauen." Die erste Massen-E-Mail ist verschickt worden, ein nerviger elektronischer Werbezettel. Damals sind rund 2500 Computernutzer in den USA zum sogenannten Arpanet zusammengeschlossen, dem Vorläufer des Internets. Ein Verkäufer eines Computerherstellers lädt mit der E-Mail zu einer Produktpräsentation.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 03.05.2013
Länge: 00:01:37
Größe: 1.49 MB
Katharina die Große (02.05.1729) - 02.05.2013
In Stettin wird am 2. Mai 1729S Sophie von Anhalt-Zerbst geboren, Tochter einer eher unbedeutenden Adelsfamilie. Dennoch wird sie zur Heiratskandidatin für Peter, den Neffen und Thronfolger der russischen Zarin Elisabeth. Peter wird Opfer eines Staatsstreiches seiner Frau. Statt seiner besteigt Katharina den Thron und regiert über 30 Jahre sehr erfolgreich das riesige russische Reich.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 02.05.2013
Länge: 00:01:44
Größe: 1.59 MB
Ein schwarzer Tag für die Formel 1 (01.05.1994) - 01.05.2013
Ein Sonntag 1994. Kurz nach 14 Uhr rast der Williams-Renault von Ayrton Senna mit über 300 Stundenkilometern in die Tamburello-Kurve. Das Formel-1-Auto schießt kerzengerade über die Strecke im italienischen Imola hinaus und zerschellt an der Begrenzungsmauer. Ein Stück Radaufhängung durchschlägt den Helm des 34jährigen Senna und verletzt ihn tödlich. Bereits am Tag zuvor war der österreichische Pilot Roland Ratzenberger im Qualifying ums Leben gekommen. Drei weitere Unfälle enden mit Verletzten.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 01.05.2013
Länge: 00:01:27
Größe: 1.34 MB
Walpurgisnacht (30.04.) - 30.04.2013
Wenn sich die Dunkelheit über diesen Tag senkt, beginnt die Walpurgisnacht. Der Brauch ist ein Beispiel für die Vermischung heidnischer Traditionen mit dem Christentum. Der Name geht auf die Heilige Walburga zurück, die am 1. Mai verehrt wird. Walburga war eine Missionarin, die um das Jahr 750 ins Land der Franken kommt. Mit dem Schabernack der Walpurgisnacht hat die heilkundige Namensgeberin aber nichts zu tun. Das sogenannte Walpern rund um die Aufstellung der Maibäume, auch Freinacht genannt, geht auf uralte Fruchtbarkeitsbräuche zurück.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 30.04.2013
Länge: 00:01:34
Größe: 1.44 MB
Elektroauto durchbricht Rekordmarke (29.04.1899) - 29.04.2013
Ein Samstag 1899. Etliche Schaulustige finden sich nordwestlich von Paris an einer präparierten Piste ein. Der Ingenieur und Rennfahrer Camille Jenatzky will als erster Mensch schneller als 100 Stundenkilometer fahren. Sein Rekordauto sieht aus wie ein Torpedo auf Rädern, ein Versuch, den Wagen stromlinienförmiger zu machen. Ganz zu Ende gedacht ist das Konzept jedoch nicht, der Fahrer ragt senkrecht aus der Karosserie und macht den Vorteil der Zigarrenform wieder zunichte. Dennoch gelingt der Rekordversuch.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 29.04.2013
Länge: 00:01:34
Größe: 1.44 MB
Höllenflug über Hawaii (28.04.1988) - 28.04.2013
Ein Donnerstag 1988. Die Piloten von Aloha Airlines Flug 243 haben den Steigflug über Hawaii beendet. Plötzlich werden sie in ihre Sitze gesaugt, der Kabinendruck fällt schlagartig. Als die Piloten sich umdrehen, blicken sie durch die herausgerissene Cockpit-Tür in den blauen Himmel. Im vorderen Bereich der Boeing 737 fehlt das Kabinendach, die Passagiere sitzen in 7000 Metern Höhe wie in einem Cabrio.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 28.04.2013
Länge: 00:01:30
Größe: 1.38 MB
Beethoven komponiert "Für Elise" (27.04.1810) - 27.04.2013
Ein Freitag 1810. "Für Elise am 27. April zur Erinnerung von Ludwig van Beethoven", schreibt der große Komponist unter ein kleines Klavierstück. Das Werk "Für Elise" gilt heute als bekannteste Klaviermelodie überhaupt. Nicht bekannt ist allerdings, welche Elise gemeint war. Eine aktuelle Theorie lautet: Die besagte Elise könnte das Regensburger Gesangswunderkind Elisabet Barensfeld gewesen sein.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 27.04.2013
Länge: 00:01:37
Größe: 1.49 MB
Erstes Containerschiff (26.04.1956) - 26.04.2013
Ein Donnerstag 1956. Das Frachtschiff "Ideal X" verlässt seinen Liegeplatz im Hafen von Newark nahe Manhattan. Kaum jemand nimmt Notiz von dem kleinen Öltanker, dem ein flaches Oberdeck aus Stahl aufgeschweißt wurde. Darauf gestapelt sind 58 LKW-Anhänger ohne Fahrgestell. Reeder Malcom McLean testet eine Idee, die er seit fast 20 Jahren im Kopf hat. Am Hafen hatte sich der ehemalige Spediteur oft gefragt: Wieso werden eigentlich nicht Lastwagen als Ganzes auf den Schiffen transportiert, statt die Güter in tagelanger Kleinarbeit aus- und einzuladen?
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 26.04.2013
Länge: 00:01:41
Größe: 1.55 MB
Attentat auf Lafontaine (25.04.1990) - 25.04.2013
Ein Mittwoch 1990. In der Stadthalle von Köln-Mülheim beugt sich SPD-Kanzlerkandidat Oskar Lafontaine über einen Schreibblock, um ein Autogramm zu geben. Eine Frau mit zwei Blumensträußen in der Hand ist im Applaus nach der Wahlkampfrede auf die Bühne getreten und hält ihm den Block hin. Sie trägt ein schneeweißes Kleid und ist grell geschminkt. Als Lafontaine gegen 20:45 Uhr den Stift in die Hand nimmt, holt die 42jährige Frau ein langes Messer hervor und sticht dem Kanzlerkandidaten in den Hals
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.04.2013
Länge: 00:01:33
Größe: 1.43 MB
Die Milzbrand-Insel (24.04.1990) - 24.04.2013
Ein Dienstag 1990. Der britische Verteidigungsstaatssekretär Michael Neubert lässt sich zu einer Insel vor der Nordwestküste Schottlands übersetzen. Er entfernt symbolisch ein Betreten-Verboten-Schild und verweist auf friedlich grasende Schafe. Zuvor war die kleine Insel Gruinard ein gefährliches militärisches Sperrgebiet. 1942 unternimmt die britische Armee dort Experimente mit Biowaffen. Mit Schafen wird die Wirksamkeit von Milzbrandbomben getestet, man will eine Antwort parat haben, falls Hitler mit Biowaffen angreift.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.04.2013
Länge: 00:01:36
Größe: 1.47 MB
Youtube, das Du-Fernsehen (23.04.2005) - 23.04.2013
Ein Samstag 2005. Ein 26jähriger sagt am Elefantengehege des Zoos von San Diego in die Videokamera: "Hier ist einer von den Elefanten. Das Tolle an ihnen ist, dass sie diese wirklich sehr langen Rüssel haben." Der Filmschnipsel heißt "Ich im Zoo", und der Student Jawed Karim lädt ihn zu Testzwecken auf seinen Internetserver namens Youtube hoch. Der Clip ist aus heutiger Sicht bezeichnend für Milliarden von Videos im Internet. Das Videoportal "Youtube", das der deutschstämmige Karim und zwei Kollegen in Kalifornien gründen, wird nur eineinhalb Jahre nach dem Testfilmchen für 1,6 Milliarden Dollar aufgekauft.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.04.2013
Länge: 00:01:39
Größe: 1.52 MB
Immanuel Kant geboren (22.04.1724) - 22.04.2013
Ein Samstag 1724. Im Haushalt eines ostpreußischen Sattlermeisters wird das vierte Kind geboren. Immanuel heißt der Sohn, und er wird sich zu einem der bedeutendsten Philosophen entwickeln. Immanuel Kant, der auch sämtliche damaligen Erkenntnisse der Naturwissenschaften studiert hat, soll vor allem in mündlichen Vorträgen sein Genie gezeigt haben, stärker noch als in seinen Schriften.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 22.04.2013
Länge: 00:01:33
Größe: 1.43 MB
Erste Weltraumbestattung (21.04.1997) - 21.04.2013
Ein Montag 1997. Vom Flughafen Gran Canaria startet mittags eine umgebaute Lockheed TriStar. Unter dem ehemaligen Passagierflugzeug ist eine Pegasus-Trägerrakete montiert. Sie wird einen kleinen spanischen Testsatelliten ins All bringen, aber das ist nicht die einzige Nutzlast. An der Rakete ist auch ein Metallbehälter angeschraubt, etwa in der Größe einer Kaffeedose. Darin befinden sich 24 Röhrchen mit je sieben Gramm Asche. Es ist die Asche von Verstorbenen, die zur ersten Weltraumbestattung ins All gebracht wird.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 21.04.2013
Länge: 00:01:33
Größe: 1.43 MB
Frankreich bricht auf zur Neuen Welt (20.04.1543) - 20.04.2013
Ein Montag 1534. In der Hafenstadt Saint-Malo in der Bretagne stechen zwei Segelschiffe in See. Das Kommando hat Kapitän Jacques Cartier. Er will versuchen, es den Spaniern gleichzutun und für die französische Krone den Seeweg nach Indien suchen. Die beiden Segler setzen Kurs auf die Neufundlandbänke, reiche Fischgründe vor Nordamerika. Von dort aus erkundet Cartier Flussmündungen, um eine Passage nach Westen zu finden. Wie seine Vorgänger stößt er jedoch auf eine riesige Landmasse und ihre Ureinwohner. Cartier nimmt das Gebiet um den St.-Lorenz-Strom symbolisch in Besitz und tauft es "Neufrankreich".
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.04.2013
Länge: 00:01:31
Größe: 1.39 MB
Mooresches Gesetz (19.04.1965) - 19.04.2013
In der Fachzeitschrift "Electronics" erscheint am 19. April 1965 ein Artikel des Physikers Gordon Moore mit einem wichtigen Kernsatz: Die Zahl der Schaltkreise auf einem Computerchip habe sich etwa alle zwei Jahre verdoppelt, bei sinkenden Kosten, und das werde wohl auch in Zukunft gelten. Moore ist ein Pionier der Halbleitertechnik und wenig später Mitgründer der Firma Intel, die Mikroprozessoren herstellt.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 19.04.2013
Länge: 00:01:23
Größe: 1.27 MB
Das Erdbeben von San Francisco (18.04.1906) - 18.04.2013
Ein Mittwoch 1906. Exakt um 12 Minuten nach fünf Uhr morgens machen die Häuser von San Francisco einen Sprung. Etwa eine Minute lang werden die Gebäude von Erdbebenwellen mehrere Meter seitlich hin und her geschoben wie auf einem Schüttelrost. Rund 3000 Menschenleben fordert das Beben der Stärke 8, das den San-Andreas-Graben auf einer Länge von fast 500 Kilometern verschiebt.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.04.2013
Länge: 00:01:27
Größe: 1.34 MB
Auch der Vatikan dreht sich um die Sonne (17.04.1757) - 17.04.2013
Ein Samstag 1757. Papst Benedikt XIV. billigt einen Vorschlag der sogenannten Indexkongregation. Diese Kommission unter Leitung eines Kardinals legt fest, welche Bücher auf dem "Index Librorum Prohibitorum" landen, der Liste der verbotenen Bücher. Auf dieser Zensurliste stehen damals Werke, die von Katholiken weder gedruckt noch gelesen werden dürfen - oder vor dem Druck im Sinne der Kirche abgeändert werden müssen. Letzteres gilt ein Jahrhundert lang generell für Werke, die "die Bewegung der Erde und die Unbeweglichkeit der Sonne lehren" - das betrifft Bücher von Kopernikus, Galilei und anderen. Mit der Reform von 1757 wird diese Vorschrift aus dem Index gestrichen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.04.2013
Länge: 00:01:40
Größe: 1.54 MB
Der Kalte Krieg bekommt seinen Namen (16.04.1947) - 16.04.2013
Ein Mittwoch 1947. Feierstunde im Repräsentantenhaus des US-Bundestaats South Carolina. Auf der Galerie des Sitzungssaals wird das Portrait des Börsenmaklers und Präsidentenberaters Bernard Baruch enthüllt. Der Geehrte sagt in seiner Festrede: "Täuschen wir uns nicht - wir stecken heute mitten in einem Kalten Krieg." So wird der Begriff "Kalter Krieg" allgemein bekannt, denn Baruch vertritt die USA in der Atomenergiekommission der Vereinten Nationen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.04.2013
Länge: 00:01:31
Größe: 1.39 MB
SOS-Kinderdorf gibt Waisen eine Heimat (15.04.1951) - 15.04.2013
Ein Sonntag 1951. Im österreichischen Imst, bekommen 45 Kinder neue Familien. Je neun Waisenkinder ziehen gemeinsam mit einer für sie bestellten Mutter in ein eigens errichtetes Dorf. Die Alpenhäuschen tragen Namen wie "Haus Frieden" oder "Haus Weihnachten". Das erste "SOS-Kinderdorf" ist Realität geworden - verwirklicht von Hermann Gmeiner, einem Medizinstudenten aus einfachen Verhältnissen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 15.04.2013
Länge: 00:01:36
Größe: 1.47 MB
Kiloschwere Hagelkörner (14.03.1986) - 14.04.2013
Ein Montag 1986. Noch hat der Monsun in Bangladesch nicht eingesetzt. Doch auch im Frühjahr ist es schon über 25 Grad warm, Stürme ziehen in Richtung der Flußdeltas Ostindiens. An jenem Montag geht schwerer Hagel nieder. In Gopalganj fünf Stunden südlich der Hauptstadt fallen dabei die schwersten je registrierten Hagelkörner vom Himmel: Sie wiegen über ein Kilo und sind fast so groß wie Fußbälle. 92 Todesopfer fordert das Unwetter, hunderte Häuser werden zerstört.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.04.2013
Länge: 00:01:37
Größe: 1.48 MB
Verfassungsgericht stoppt Volkszählung (13.04.1983) - 13.04.2013
Ein Mittwoch 1983. Das Bundesverfassungsgericht stoppt mit einer einstweiligen Anordnung die Volkszählung. Unterschiedliche politische Lager hatten zum Protest gegen den Zensus aufgerufen und Verfassungsklage eingereicht. "Meine Daten gehören mir" lautet der Slogan auf vielen Aufklebern und Plakaten. Die Volkszählung 1983 soll jedem Bundesbürger eine eindeutige Personenkennziffer zuordnen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.04.2013
Länge: 00:01:37
Größe: 1.48 MB
Gleichschritt zerstört Brücke (12.04.1831) - 12.04.2013
Ein Dienstag 1831. Soldaten der leichten Infanterie marschieren mittags zurück in ihre Kaserne am Stadtrand von Manchester in England. Sie müssen den Fluss Irwell überqueren und steuern eine kleine eiserne Hängebrücke an. Je vier Mann in Reihe marschieren auf die Brücke, die unter den Schritten schwingt. Die Soldaten amüsiert das, sie fallen in Gleichschritt, die Brücke schwingt stärker. Dann ein ohrenbetäubender Knall in der Aufhängung. Ein Pfeiler stürzt um, die Fahrbahn kippt und lässt etwa 40 Soldaten sechs Meter tief in den Fluss rutschen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.04.2013
Länge: 00:01:32
Größe: 1.41 MB
Massenunfall in der Münchberger Senke (11.04.2003) - 11.04.2013
Ein Freitag 2003. Im Landkreis Hof setzt Schneetreiben ein. Auf der Autobahn A9 bei Münchberg wiederholt sich im beginnenden Osterreiseverkehr die Geschichte. Gegen 13.30 Uhr kollidieren zwei Autos und blockieren die linke und die mittlere Spur Richtung Berlin. Die nachfolgenden Autofahrer können nicht mehr bremsen, ein Wagen nach dem anderen rast in die Unfallstelle. Schon einmal, im Jahr 1990, ist die sogenannte Münchberger Senke Schauplatz eines Massenunfalls. Damals sterben zehn Menschen im Nebel des flachen Tals, 2003 zum Glück keine.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.04.2013
Länge: 00:01:34
Größe: 1.44 MB
Begründer der Homöopathie Hahnemann geboren (10.04.1755) - 10.04.2013
Ein Donnerstag 1755. In einer armen Meißner Porzellanmalerfamilie wird ein Junge geboren. Samuel kann sich später mit einer Art Stipendium der Medizin zuwenden und schließt seine Studien in Erlangen ab. Als Arzt zweifelt Samuel Hahnemann jedoch allmählich an den Methoden, mit denen er heilen soll. Hahnemann beginnt, Arzneien systematisch an sich selbst zu testen. Darunter auch Chinarinde, die als Mittel gegen Malaria verabreicht wird.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.04.2013
Länge: 00:01:42
Größe: 1.56 MB
Oberpfälzer wird skandinavischer König (09.04.1440) - 09.04.2013
Ein Samstag 1440. In der Kathedrale von Viborg in Dänemark wählen die Fürsten einen neuen König. Er stammt aus Neumarkt in der Oberpfalz. Christoph aus dem Geschlecht der Wittelsbacher besteigt den dänischen Thron, der damals nicht vererbt wird. 24 Jahre alt ist dieser Mann, dessen Onkel Erik von Pommern bereits einige Jahre auf dem Thron saß. Wenig später wird Christoph auch König von Schweden und Norwegen, bleibt aber gleichzeitig Pfalzgraf in Neumarkt.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.04.2013
Länge: 00:01:29
Größe: 1.36 MB
Vergebliche Klage der Bhopal-Opfer (08.04.2013) - 08.04.2013
Ein Montag 1985. Indien reicht im US-Bundestaat New York Klage gegen die Chemiefirma Union Carbide ein. Das multinationale Unternehmen soll sich für die Giftgaskatastrophe von Bhopal verantworten. Aus einer heruntergekommenen Pestizidfabrik mitten in der indischen Stadt war am 3. Dezember 1984 hochgiftiges Gas ausgetreten. Etwa zehntausend Menschen sterben damals sofort, tausende weitere in den folgenden Wochen. Schätzungen zufolge, leiden 100.000Menschen noch heute an den Folgen des Unglücks.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.04.2013
Länge: 00:01:27
Größe: 1.33 MB
Die erste mitteleuropäische Universität - 07.04.2013
Böhmens König Karl IV. besiegelt in Prag die Gründungsurkunde der ersten Universität Mitteleuropas. Geistige Zentren existieren bis dahin nur in Bologna und Paris. Das Wort „Universität“ bezeichnet damals nur eine privilegierte Gemeinschaft von Lehrenden und Lernenden.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.04.2013
Länge: 00:01:37
Größe: 1.49 MB
Der erste formbare Kunststoff - 06.04.2013
Das US-Patentbüro registriert ein Verfahren zur Beschichtung von Billardkugeln. John Wesley Hyatt beschreibt darin, wie Bälle aus einer billigen Materialmischung durch Überzug mit Kollodium haltbar und ansehnlich werden. Hyatt fügt dem Kollodium Kampfer hinzu, einen Bestandteil ätherischer Öle. Es wird unter dem Namen „Zelluloid“ sehr erfolgreich.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.04.2013
Länge: 00:01:34
Größe: 1.44 MB
Pocahontas rettet die erste Kolonie - 05.04.2013
Reverend Richard Bucke erklärt einen 28jährigen Tabakpflanzer und eine 16jährige Indianerin zu Mann und Frau. Die Hochzeit in einem provisorischen reetgedeckten Kirchlein bringt den ersten Siedlern in Amerika endlich Frieden.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.04.2013
Länge: 00:01:34
Größe: 1.44 MB
Der letzte Hexenprozess - 04.04.2013
Ein Dienstag 1775. Landrichter Johann Treuchtlinger befindet: Anna Maria Schwägelin sei eine Hexe. Drei Tage später wird die frühere Magd zum Tode durch das Schwert verurteilt. Es ist der letzte Hexenprozess auf deutschem Boden.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.04.2013
Länge: 00:01:36
Größe: 1.47 MB
Haile Selassie wird Thronerbe (02.04.1930) - 02.04.2013
Ein Mittwoch 1930. Äthiopiens schwer zuckerkranke Kaiserin Zawditu stirbt in der Hauptstadt Addis Abbeba. Den Thron erbt ihr Cousin Haile Selassie. Zuvor war der Monarch unter dem Namen "Ras Tafar"" bekannt, was so viel heisst wie "Herzog Tafari". Das Thronerbe Ras Tafaris erfüllt eine Prophezeiung, die aus Jamaika kommt: Ein mächtiger schwarzer König werde bald Afrika regieren. So wird Haile Selassie Hoffnung und Messias vieler Schwarzer in ehemaligen Sklavenkolonien wie Jamaika.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 02.04.2013
Länge: 00:01:36
Größe: 1.47 MB
"Organisation Gehlen" wird zum BND (01.04.1956) - 01.04.2013
Ein Sonntag 1956. Falls dieser Tag auf dem Areal der Behörde gefeiert wird, weiß die Öffentlichkeit davon nichts. Denn was das Gelände der sogenannten "Bundesvermögensverwaltung" in Pullach tatsächlich verbirgt, ist geheim: Hier stehen die Gebäude des bundesdeutschen Auslandsgeheimdienstes, der seit jenem Tag als "Bundesnachrichtendienst" bezeichnet wird, kurz BND. Die Zentrale südlich von München ist ein ehemaliges "Führerhauptquartier" samt Bunkeranlagen. Hier richtet der frühere Generalmajor der Wehrmacht Reinhold Gehlen mit Hilfe der CIA nach dem Krieg eine neue Spionagezentrale ein.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 01.04.2013
Länge: 00:01:29
Größe: 1.36 MB
Amerika erzwingt Japans Öffnung (31.03.1854) - 31.03.2013
Ein Freitag 1854. Der amerikanische Flottenkommandeur Matthew Perry unterzeichnet in Yokohama einen historischen Handelsvertrag mit Japan. So endet eine lange Phase der Isolation des Inselstaates. Über 200 Jahre lang hatte Japan nur mit der Kolonialmacht Holland Handel getrieben. Ausländern, die ins Land kommen, droht die Todesstrafe, Japaner dürfen ihre Heimat nicht verlassen. Die Militärdynastien der Shogune wollen Begehrlichkeiten fremder Kolonialmächte zurückdrängen und fürchten um ihre Macht.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 31.03.2013
Länge: 00:01:32
Größe: 1.42 MB
Rekordpreis für eine Fälschung? (30.03.1987) - 30.03.2013
Ein Montag 1987. Im Londoner Auktionshaus Christie's ersteigert ein telefonischer Bieter ein einzelnes Gemälde für knapp 25 Millionen englische Pfund. Ein Rekord. Nach nur viereinhalb Minuten ist das Bild an eine japanische Versicherungsgesellschaft verkauft. Es ist ein berühmter van Gogh. Der Titel: "Fünfzehn Sonnenblumen in einer Vase". Wenig später kommt der Verdacht auf, das sündteure Bild sei eine Fälschung.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 30.03.2013
Länge: 00:01:32
Größe: 1.40 MB
Weltraumhaftungsübereinkommen (29.03.1972) - 29.03.2013
Die Vereinten Nationen legen am 29. März 1972 ein wichtiges Dokument zur Unterschrift vor. Das Weltraumhaftungsübereinkommen ist eine völkerrechtliche Übereinkunft und regelt juristisches Neuland: Wer bezahlt, wenn Raketen oder Satelliten Schäden verursachen? Nur jedes 20. Objekt, das die Erde umkreist, erfüllt eine Funktion - die restlichen 95 Prozent sind Müll, ausgebrannte Raketenstufen oder verklumpte Treibstoffreste. Es wird vereinbart, dass jedes Land, das ein Objekt ins Weltall bringt, auch für Schäden haftet.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 29.03.2013
Länge: 00:01:30
Größe: 1.38 MB
Patent für Pflaster (28.03.1882) - 28.03.2013
Der Hamburger Apotheker Paul Beiersdorf erhält am 28. März 1882 ein Patent auf ein neuartiges Pflaster. Er hat zusammen mit dem Arzt Paul Unna einen fertigen Verband mit dem gummiartigen Guttapercha. Es wird auf Mullbinden gestrichen und mit Wirkstoffen präpariert. Sozusagen der Vorläufer des deutschen Heftpflasters, aus dem später die Marke "Leukoplast" hervorgeht.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 28.03.2013
Länge: 00:01:39
Größe: 1.52 MB
Berlusconis Aufstieg (27.02.1994) - 27.03.2013
Ein Sonntag 1994. In Italien stehen Parlamentswahlen an. Die christdemokratische Koalitionsregierung ist unter Korruptionsskandalen zusammengebrochen und ein zuvor politisch nicht aktiver 58jähriger Medienunternehmer hat seine Kandidatur erklärt: Silvio Berlusconi. Nur zwei Monate vor der Wahl hatte er im Bündnis "Forza Italia" einige Mitte-Rechts-Parteien vereinigt. Berlusconi, dem unter anderem drei landesweite private Fernsehsender gehören, gewinnt die Wahl und wird neuer Ministerpräsident.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 27.03.2013
Länge: 00:01:46
Größe: 1.62 MB
Friedensvertrag zwischen Israel und Ägypten (26.03.1979) - 26.03.2013
Ein Montag 1979. Im Garten des Weißen Hauses unterzeichnen Ägyptens Präsident Anwar Al-Sadat und Israels Ministerpräsident Menachem Begin einen historischen Friedensvertrag. Er beendet den jahrzehntelangen Kriegszustand zwischen Israel und Ägypten. Für Sadat ein großes innenpolitisches Wagnis, das er später mit seinem Leben bezahlt.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 26.03.2013
Länge: 00:01:36
Größe: 1.47 MB
Der Gorleben-Treck (25.03.2013) - 25.03.2013
Ein Sonntag 1979. "Die Erde ist unsere Mutter - und seine Mutter tötet man nicht", steht auf dem Transparent an einem der Traktoren. Zunächst machen sich gerade 20 Trecker im strömenden Regen vom Wendland auf den Weg Richtung Hannover. Bei der Ankunft eine Woche später sind es 500, und etwa 100.000 Demonstranten begleiten den "Gorleben-Treck". Es wird die größte Kundgebung in Niedersachsen gegen die geplanten Atomanlagen im Salzstock und die bis dahin größte Anti-Atom-Demonstration in der Bundesrepublik.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.03.2013
Länge: 00:01:30
Größe: 1.38 MB
Steve McQueen geboren (24.03.1930) - 24.03.2013
Ein Montag 1930. In einer Kleinstadt südlich der Großen Seen Amerikas wird eine Alkoholikerin von ihrem Sohn entbunden. Die Schwangerschaft war ungewollt, Ergebnis einer kurzen Beziehung der Mutter mit einem Stuntpiloten. Steve kommt in ein Heim. Er wird Autoritäten immer ablehnen. Nach Militär und Gelegenheitsjobs wird er Schauspieler und ein guter Rennfahrer.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.03.2013
Länge: 00:01:32
Größe: 1.41 MB
Raumstation MIR verglüht (23.03.2001) - 23.03.2013
Ein Freitag 2001. Kurz vor sechs Uhr abends fallen nahe der Fidschi-Inseln im Pazifik glühende Trümmer in den Ozean. Es sind die Reste einer Raumfahrt-Legende. Die Station MIR stürzt nach 15 Jahren Dienstzeit kontrolliert zur Erde. Sie war drei Mal länger in Betrieb, als ursprünglich geplant. Von 1986 an bewohnen insgesamt 96 Kosmonauten und Wissenschaftler verschiedener Nationen die Raumstation, bis zu sechs Personen gleichzeitig.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.03.2013
Länge: 00:01:31
Größe: 1.40 MB
1. Weltwassertag (22.03.2013) - 22.03.2013
Ein Montag 1993. Vor genau 20 Jahren weisen die Vereinten Nationen erstmals auf die lebenswichtige Bedeutung einer guten Wasserversorgung hin. Seitdem ist am 22. März Welt-Wasser-Tag. Wasser ist das höchste Gut, das die Erde dem Menschen gibt. Nur drei Tage können wir ohne Wasser überleben.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 22.03.2013
Länge: 00:01:27
Größe: 1.34 MB
J.S. Bach geboren (21.03.1685) - 21.03.2013
Ein Samstag 1685. Im thüringischen Eisenach wird das achte Kind des Stadtpfeifers geboren: Johann Sebastian. Die Familie Bach ist ein Musikergeschlecht, das im 17. Jahrhundert die Thüringer Musikszene dominiert. Die Bachs sind Organisten, Kapellmeister und Hofmusiker. Seine Begabung hat Johann Sebastian also geerbt, doch er ist ein Ausnahmetalent.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 21.03.2013
Länge: 00:01:35
Größe: 1.45 MB
WM-Pokal gestohlen (20.03.1966) - 20.03.2013
Ein Sonntag 1966. Londoner Methodisten versammeln sich vormittags zum Gottesdienst im Stadtteil Westminster. Die sogenannte "Central Hall" dient als Kirche, aber auch als Konferenzzentrum und Galerie. Sie beherbergt gerade die große britische Briefmarkenausstellung. Da die Fußball-Weltmeisterschaft bevorsteht, hat die FIFA den Sieger-Pokal als Blickfang an die Ausstellung verliehen. Nach dem Gottesdienst ist die schlecht gesicherte Vitrine leer. Der Pokal ist weg.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.03.2013
Länge: 00:01:32
Größe: 1.41 MB
Nepomuk-Heiligsprechung (19.03.1729) - 19.03.2013
Papst Benedikt XIII. spricht am 19. März 1729 Johannes aus dem böhmischen Ort Nepomuk heilig. Der Stellvertreter des Erzbischofs von Prag war am 20. März 1393 eines gewaltsamen Todes gestorben. König Wenzel ließ ihn auf ein Kreuz binden und in Prag von der Karlsbrücke in die Moldau werfen. Johannes von Nepomuk ist Opfer einer kurzzeitigen Kirchenspaltung, die Machtkämpfe zwischen Adel und Klerus zur Folge hat.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 19.03.2013
Länge: 00:01:28
Größe: 1.35 MB
Erste deutsche Talkshow (18.03.1973) - 18.03.2013
Ein Sonntag 1973. Es ist 20.45 Uhr. Ein paar Sessel, Publikum und drei prominente Gäste. Die Sendung "Je später der Abend" wird im WDR ausgestrahlt und ist die erste deutsche Talkshow. Was das ist, wisse man selbst noch nicht so genau, bekennt Moderator Dietmar Schönherr zum Sendestart. Diese Form der Unterhaltung ist aus den USA importiert. Dort gibt es Talkshows seit Beginn des Rundfunks.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.03.2013
Länge: 00:01:36
Größe: 1.48 MB
St. Patrick's Day - 17.03.2013
Ein Donnerstag im Jahre 460 soll es gewesen sein, an dem er gestorben ist: Patricius von Irland, geboren vermutlich im Herzen Englands, das damals noch Teil des römischen Imperiums war. Etwa sechzehn Jahre alt ist der Sohn eines römischen Offiziers, als er von Sklavenhändlern entführt wird. Auf der Nachbarinsel Großbritanniens hat er in bitterer Armut Schafe hüten müssen. Nach seiner Flucht sechs Jahre später wird Patricius Missionar und bekehrt die grüne Insel zum Christentum.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.03.2013
Länge: 00:01:34
Größe: 1.44 MB
Trimm dich-Kampagne startet (16.03.1970) - 16.03.2013
Der Deutsche Sportbund stellt am 16. März 1970 in Berlin eine Kampagne vor, die wohlgenährte Wirtschaftswunderbürger vom Sofa holen soll: "Trimm dich - durch Sport". Das gezeichnete Maskottchen "Trimmy" soll Menschen jeden Alters Spaß an der Bewegung vermitteln.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.03.2013
Länge: 00:01:34
Größe: 1.45 MB
Der Regenrekord (15.03.1952) - 15.03.2013
Ein Samstag 1952. In der kleinen Gemeinde Cilaos auf der französischen Überseeinsel La Réunion regnet es mal wieder. Der Ort liegt etwa in der Mitte des tropischen Eilands im indischen Ozean, in einem ehemaligen Vulkankrater auf 1200 Metern Höhe. An jenem Samstag geht mindestens 24 Stunden lang ein heftiger Starkregen nieder. Es sammeln sich unglaubliche 1870 Liter Wasser pro Quadratmeter, also eine gedachte Säule von fast zwei Metern Höhe.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 15.03.2013
Länge: 00:01:26
Größe: 1.33 MB
Baumwoll-Maschinen-Patent eingereicht (14.03.2013) - 14.03.2013
Die sogenannte "Cotton Gin" - die Baumwoll-Maschine - macht Baumwolle als Rohstoff hochprofitabel. Ein simple Mechanismus von US-Bürger Eli Whitney und einer Plantagenbesitzerin trennt die Fasern von den Samen. Unzählige Farmer der US-Südstaaten setzen auf Baumwolle - und fordern immer mehr Sklaven an. Nach Einführung der "Cotton Gin" vervierfacht sich ihre Zahl in Nordamerika.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.03.2013
Länge: 00:01:26
Größe: 1.33 MB
Honecker flieht nach Moskau (13.03.1991) - 13.03.2013
Ein Mittwoch 1991. Der ehemalige DDR-Staatschef Erich Honecker und seine Frau Margot besteigen südlich von Berlin ein russisches Militärflugzeug. Sie sind auf der Flucht. Erich Honecker soll sich nach dem Ende der DDR wegen des Schießbefehls an der Grenze verantworten. Anstiftung zum Totschlag lautet die Anklage, die Honecker als politisch motivierte Farce betrachtet. Er leidet an Leberkrebs, daher bezeichnet die Sowjetunion die Fluchthilfe als humanitären Akt.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.03.2013
Länge: 00:01:29
Größe: 1.36 MB
Dammbruch erschüttert Kalifornien (12.03.1928) - 12.03.2013
Ein Montag 1928. Motorradfahrer Ace Hopewell überquert wenige Minuten vor Mitternacht die St.-Francis-Talsperre 50 Kilometer nördlich von Los Angeles. Hinter der Mauer stauen sich 47 Millionen Kubikmeter Wasserreserve für die Großstadt. Erst zwei Jahre zuvor war die Staumauer fertiggestellt worden. Kurz nachdem Hopewell die Talsperre passiert hat, hört er ein gewaltiges Dröhnen hinter sich. Die Staumauer ist gebrochen. Eine 60 Meter hohe Flutwelle schießt ins Tal und fordert über 500 Todesopfer.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.03.2013
Länge: 00:01:35
Größe: 1.45 MB
Die Freiheits-Pommes (11.10.2003) - 11.03.2013
Ein Mittwoch 2003. Vor den Fotografen der Weltpresse halten zwei US-Kongressabgeordnete eine Speisekarte hoch: Auf dem Menü der Kongress-Caféteria sollen künftig nur noch "freedom fries" angeboten werden, Freiheits-Pommes. Pommes frites heißen in Amerika "french fries", aber die Weigerung Frankreichs, den Einmarsch in den Irak zu unterstützen, lässt Ressentiments überkochen. Verweise auf Frankreich sollen von den Tellern verschwinden, findet zunächst ein Gastwirt in North Carolina.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.03.2013
Länge: 00:01:26
Größe: 1.33 MB
Aufstand der Tibeter (10.10.1959) - 10.03.2013
Ein Dienstag 1959. Tausende Tibeter umringen eine Mauer in der Hauptstadt Lhasa. Sie wollen den jungen Mann im Norbulingka-Palast dahinter schützen: den 14. Dalai Lama, Tendzin Gyatsho. Er gilt den meisten Bewohnern des tibetischen Hochlands als geistiges und weltliches Oberhaupt. Der 23jährige Mönch ist für sie die Inkarnation des Mitgefühls. Doch sein Land ist von Maos Soldaten besetzt. Ein Dienstag 1959. Tausende Tibeter umringen eine Mauer in der Hauptstadt Lhasa. Sie wollen den jungen Mann im Norbulingka-Palast dahinter schützen: den 14. Dalai Lama, Tendzin Gyatsho. Er gilt den meisten Bewohnern des tibetischen Hochlands als geistiges und weltliches Oberhaupt. Der 23jährige Mönch ist für sie die Inkarnation des Mitgefühls. Doch sein Land ist von Maos Soldaten besetzt.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.03.2013
Länge: 00:01:35
Größe: 1.46 MB
Juri Gagarin geboren (09.03.1934) - 09.03.2013
Ein Freitag 1934. Anna und Alexei legen ihren Sohn Juri in die Wiege des hölzernen Bauernhauses. Es steht in einem Garten im Dorf Kluschino 200 Kilometer westlich von Moskau. Juris Mutter ist Melkerin, sein Vater Zimmermann in der Kolchose. Beim Militär wird erfüllt sich sein Traum vom Piloten. 1961 umrundet er als erster Mensch die Erde im Weltall.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.03.2013
Länge: 00:01:36
Größe: 1.47 MB
Siegeszug der CD beginnt (08.03.1979) - 08.03.2013
Ein Donnerstag 1979. Journalisten von Musikmagazinen versammeln sich in der Zentrale des Philips-Konzerns, damals im niederländischen Eindhoven. Die Firma kündigt die "Compact Schallplatte" an, die wir heute "Compact Disc" nennen. Die rotierende Plastikscheibe ist viel kleiner als eine handelsübliche Schallplatte und spielt Tonaufzeichnungen digital ab. Beim Pressetermin ist das provisorische Abspielgerät noch so groß wie ein Kühlschrank.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.03.2013
Länge: 00:01:32
Größe: 1.41 MB
Der Tag der Sonne (07.03.321) - 07.03.2013
Ein Dienstag 321. "Am ehrwürdigen Tag der Sonne lasst die Beamten und Stadtbewohner ruhen, lasst alle Werkstätten geschlossen." Kaiser Konstantin erlässt dies Gesetz im Übergang zum Christentum. Das spätrömische Reich huldigt seit geraumer Zeit vor allem einem Gott: der Sonne. Die Herrscher setzen sich mit dem Zentralgestirn gleich, das in vielen Sprachen männlich ist.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.03.2013
Länge: 00:01:32
Größe: 1.41 MB
Tiefkühlkost kommt in die Läden (06.03.1930) - 06.03.2013
Ein Donnerstag 1930. In Supermärkten der Stadt Springfield im US-Bundesstaat Massachusetts tauchen merkwürdige weiße Boxen auf. Es sind Tiefkühltruhen, und die Kunden finden darin erstmals gefrorene Lebensmittel: Fisch, Fleisch, Gemüse, Obst - gleich zu Beginn 27 Produkte.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.03.2013
Länge: 00:01:33
Größe: 1.43 MB
Züge bremsen zuverlässig (05.03.1872) - 05.03.2013
Ein Dienstag 1872. Eine geniale Erfindung des 26jährigen Ingenieurs George Westinghouse macht die Eisenbahn sicher: die Druckluftbremse. Zuvor fährt in Zügen in jedem zweiten Waggon ein Bremser mit. Auf ein Pfeifsignal des Lokführers zieht er mit einem Handrad die Bremsklötze fest. Eine lebensgefährliche Arbeit. Allein in den USA sind zeitweise rund 1000 Todesfälle pro Jahr zu beklagen, denn die Bremser müssen bei jedem Wetter von Waggon zu Waggon springen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.03.2013
Länge: 00:01:40
Größe: 1.53 MB
Erstes Skirennen (04.03.1928) - 04.03.2013
Ein Sonntag 1928. Zu Fuß steigen die 36 Skirennläufer zum Startpunkt hinauf, knapp 2200 Meter oberhalb von St. Anton in Österreich. Beim Dorf St. Christoph 700 Meter tiefer warten die Zuschauer dieses ersten Rennens der Alpinen Kombination. Die Teilnehmer müssen sich nacheinander in Slalom und Abfahrtslauf beweisen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.03.2013
Länge: 00:01:33
Größe: 1.43 MB
Lorenz-Entführung (03.03.1975) - 03.03.2013
Ein Montag 1975. Eine deutsche Boeing 707 landet in Aden, der damaligen Hauptstadt des Jemen. Fünf Gefangene aus der linksterroristischen Szene steigen aus und sind damit auf freiem Fuß. In ihrer Begleitung ist der ehemalige regierende Berliner Bürgermeister Heinrich Albertz. Er lässt sich von den Mitgliedern der sogenannten "Bewegung 2. Juni" ihre Freilassung schriftlich bestätigen, denn es geht um das Leben von Peter Lorenz. Der Berliner CDU-Chef wurde von anderen Mitgliedern der Terrorgruppe entführt, um die Gesinnungsgenossen freizupressen. Seine Entführer setzen ihn am Tag nach der Austauschaktion auf eine Parkbank in Berlin.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 03.03.2013
Länge: 00:01:28
Größe: 1.34 MB
McDonald's heizt Fastfood an (02.03.1955) - 02.03.2013
Ein Mittwoch 1955. Ein gewisser Ray Kroc, zuvor Vertreter für Milchshake-Mixer, lässt im US-Handelsregister die Firma "Mc Donald's Systems" eintragen. Der 52jährige Verkaufsveteran hat mit zwei Brüdern namens McDonald in Kalifornien einen Deal geschlossen. Er will ihr Konzept für einen Burger-Kiosk als Franchise vermarkten. Das bedeutet: Restaurants übernehmen Ware und Image der Dachmarke, wirtschaften aber eigenständig.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 02.03.2013
Länge: 00:01:34
Größe: 1.44 MB
Stalins Ende (01.03.1953) - 01.03.2013
Ein Sonntag 1953. Durch einen Türspalt sieht ein Wachsoldat den 74jährigen Josef Stalin auf dem Boden seiner Datscha außerhalb Moskaus liegen, bei Bewusstsein, aber fast bewegungsunfähig. Ein Schlaganfall, lautet die offizielle Diagnose der Ärzte. Drei Tage später stirbt Stalin, der schon länger an Bluthochdruck gelitten hatte. Es gibt allerdings Hinweise, dass der Diktator von seinen engsten Mitarbeitern unauffällig vergiftet wurde.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 01.03.2013
Länge: 00:01:25
Größe: 1.30 MB
Die Davidianer-Sekte verschanzt sich (28.02.1993) - 28.02.2013
Ein Sonntag 1993. Eine Reihe von Pickup-Trucks mit Viehanhängern nähert sich einem umzäunten Gelände in Texas. In den Anhängern sitzen bewaffnete US-Bundespolizisten. Sie sollen die Gebäude der Davidianer-Sekte durchsuchen und den Anführer festnehmen. Der Polizeieinsatz entwickelt sich zu einer wochenlangen Belagerung und endet katastrophal: Am 19. April bricht in den Sektengebäuden ein Feuer aus, über 80 Menschen kommen um.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 28.02.2013
Länge: 00:01:33
Größe: 1.43 MB
Schluckimpfung gegen Kinderlähmung (27.02.1950) - 27.02.2013
Ein Montag 1950. Ein achtjähriger Junge trinkt ein Glas Schokomilch. Darin aufgelöst ist ein Impfstoff: ein Präparat aus dem Gehirn von Baumwollratten, das den abgeschwächten Erreger der Kinderlähmung enthält. Zuvor hat Dr. Hilary Koprowski das Präparat an sich selbst getestet. Der Impfstoff wirkt: Alle Behandelten entwickeln Antikörper gegen das Virus, ohne zu erkranken.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 27.02.2013
Länge: 00:01:36
Größe: 1.47 MB
Radar (26.02.1935) - 26.02.2013
Ein Dienstag 1935. Auf einer Wiese im Herzen Englands parkt ein weißer Lieferwagen. Im Laderaum starren drei Männer gebannt auf ein Oszilloskop. Ein fernes Brummen zeigt die Ankunft des Testflugzeugs. Der Lichtpunkt auf dem Oszilloskop-Bildschirm beginnt zu wandern, bis das Flugzeug abdreht. Das Experiment zeigt: Das Flugzeug hat ein Radiosignal der BBC reflektiert und abgelenkt. Bewegte Objekte können also mit Hilfe von Radiowellen geortet werden.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 26.02.2013
Länge: 00:01:25
Größe: 1.31 MB
Der Reichstag darf verhüllt werden (25.02.1994) - 25.02.2013
Ein Freitag 1994. Der Bundestag macht den Weg frei für ein monumentales Projekt. Der Berliner Reichstag soll für zwei Wochen unsichtbar werden. Die Künstler Christo und Jeanne-Claude erhalten die Erlaubnis, den Bau zur Gänze in glänzendes Kunstfasergewebe einzupacken. Ein spektakuläres Kunstprojekt, das weltweit Anklang findet.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.02.2013
Länge: 00:01:32
Größe: 1.41 MB
Eine Sonne explodiert (24.02.1987) - 24.02.2013
Ein Dienstag 1987. Die Luft in 2400 Metern Höhe ist glasklar. Als der 29jährige Kanadier Ian Shelton kurz vor Sonnenaufgang in den chilenischen Himmel blickt, sieht er sie mit bloßem Auge: eine Supernova in der Großen Magellanschen Wolke, die Explosion einer Sonne. Wissenschaftler berechnen ihre Entfernung später auf etwa 165.000 Lichtjahre. Das ist in astronomischen Maßstäben relativ nah.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.02.2013
Länge: 00:02:28
Größe: 2.27 MB
Ingrid Betancourt entführt (23,02.2003) - 23.02.2013
Ein Samstag 2002. Die schweren Geländewagen stoppen auf der Dschungelpiste. Bewaffnete stoppen den Konvoi der kolumbianischen Präsidentschaftskandidatin Ingrid Betancourt. Nichts Ungewöhnliches am Rand einer Zone, die von der Rebellengruppe FARC beherrscht wird. In Kolumbien sind seit Mitte der 60er Jahre Auseinandersetzungen um Drogenkartelle, Guerrilleros und Korruption an der Tagesordnung. Ingrid Betancourt sucht das Gespräch mit den Rebellen, an jenem Samstag erhält sie die Antwort: Die FARC-Guerilleros entführen sie und ihre Wahlkampfchefin. Sechs Jahre lang bleiben die beiden Frauen in der Hand der Rebellen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.02.2013
Länge: 00:01:35
Größe: 1.45 MB
Hans und Sophie Scholl hingerichtet (22.02.1943) - 22.02.2013
Ein Montag 1943. Kurz nach 17.00 Uhr sind Hans und Sophie Scholl tot. Hingerichtet im Strafgefängnis München-Stadelheim, von den Schergen des NS-Regimes. Aus ihrem christlichen Glauben heraus hatten die beiden Münchner Studenten Widerstand gegen die Nationalsozialisten geleistet. Tatenlos zuzusehen, wie Hitler Europa zerstört, erschien ihnen unmöglich. Ihre einzige Waffe sind Flugblätter.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 22.02.2013
Länge: 00:01:25
Größe: 1.31 MB
Das fliegende Auto (21.02.1937) - 21.02.2013
Ein Sonntag 1937. Waldo Waterman und seine Helfer stecken die Tragfläche auf das Dach des Zweisitzers, Verstrebungen dazu und fertig ist das erste fliegende Auto. Das "Waterman Arrowbile" hat gute Flugeigenschaften, wie der Test an diesem Sonntag im kalifornischen Santa Monica zeigt. Nach der Landung nimmt man die Tragfläche ab, klinkt den Propeller aus dem Antrieb und fährt mit der kleinen dreirädrigen Kabine nach Hause.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 21.02.2013
Länge: 00:01:36
Größe: 1.48 MB
Heinz Erhardt geboren (20.02.2013) - 20.02.2013
Ein Samstag 1909. Ein Wasserrohrbruch vor dem Haus begleitet seine Geburt. Heinz Erhardt kommt im lettischen Riga zur Welt, als Sohn eines Kapellmeis-ters. Die Eltern trennen sich früh, Heinz wächst bei den Großeltern auf. Heinz beginnt eine Lehre in der Musikalienhandlung der Großeltern. Nebenbei schreibt er Gedichte und tritt als Alleinunterhalter auf. In Berlin engagiert ihn schließlich ein Kabarett - der Beginn einer langen Karriere als Conferencier, Radiomoderator, Schauspieler, Musiker und Autor mit unschlagbarem Wortwitz.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.02.2013
Länge: 00:01:35
Größe: 1.46 MB
Die erste Frau im Parlament (19.02.1919) - 19.02.2013
Marie Juchacz war die erste Frau in einem deutschen Parlament. Sie spricht am 19. Februar 1919 vor der Nationalversammlung. Juchacz war Dienstmädchen und Schneiderin, sie gründet die Arbeiterwohlfahrt.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 19.02.2013
Länge: 00:01:31
Größe: 1.40 MB
Entdeckung von Pluto (18.02.1930) - 18.02.2013
Am 18. Februar 1930 wird die mühsame Suche nach dem mysteriösen neunten Planeten unseres Sonnensystems belohnt: Clyde Tombaugh entdeckt Pluto. Allerdings wird der Planet 2006 auf den Status "Zwergplanet" zurückgestuft.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.02.2013
Länge: 00:01:38
Größe: 1.50 MB
Tod des Denkers Giardano Bruno (17.02.1600) - 17.02.2013
Auf dem Scheiterhaufen verbrennt Giardano Bruno. Der Dominikanermönch und Naturphilosoph hatte die Kirche immer wieder herausgefordert und ihrer Lehre widersprochen. Schon vor der Aufklärung vertrat er deren Ideen. Das war sein Todesurteil.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.02.2013
Länge: 00:01:36
Größe: 1.48 MB
Der längste Stau (16.02.1980) - 16.02.2013
Auf der französichen Autobahn A7 von Lyon staut sich 1980 der Verkehr auf einer Länge von 176 Kilometern bis Paris. Ein Rekordstillstand auf durchgehender Strecke. Durchschnittlich verbringt jeder Deutsche fast zwei Tage im Jahr im Stau.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.02.2013
Länge: 00:01:23
Größe: 1.28 MB
Ausgrabung der Qumran-Schriftrollen (15.02.1949) - 15.02.2013
In Berghängen in Israel nahe einer Ruine, die als Qumran bekannt ist, finden Bibelforscher 1949 alte Schriftrollen. Die hebräischen Schriften sind auf die Zeit um Christi Geburt datiert. Wegen stark verwitterter Buchstaben ist die Forschung schwierig.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 15.02.2013
Länge: 00:01:42
Größe: 1.56 MB
Fatwa gegen Salman Rushdie (14.02.1989) - 14.02.2013
Der Roman "Die satanischen Verse" löst 1989 in Teilen der islamischen Welt wütende Proteste aus. Ayatollah Chomeini hat sein Todeurteil, eine sogenannte Fatwa, auf den Schriftsteller Salman Rushdie ausgesprochen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.02.2013
Länge: 00:01:36
Größe: 1.47 MB
Die Dampflok verändert die Welt (13.02.1804) - 13.02.2013
Ein Montag 1804. In den sanften Hügeln von Wales betätigt Bergbauingenieur Richard Trevithick einen langen Schieber. Der Dampf drückt den Kolben aus dem Zylinder, das große Schwungrad beginnt sich zu drehen. Die erste Dampflokomotive der Welt setzt sich in Bewegung. Sie ist etwa so groß wie ein Traktor und wiegt fünf Tonnen. Das ist auch notwendig, denn die Dampfmaschine auf Rädern soll Loren voller Eisenerz ziehen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.02.2013
Länge: 00:01:26
Größe: 1.33 MB
Landung auf dem Asteroiden (12.02.2013) - 12.02.2013
Ein Montag 2001. Es ist das erste Mal, dass Menschen ein Objekt berühren, das der Erde Schrecken verheißt: Die Raumsonde NEAR Shoemaker ist auf einem Asteroiden gelandet. Der Felsbrocken ist so groß wie jener, der wohl einst die Dinosaurier ausgerottet hat. Er heißt 433 Eros, ist 35 Kilometer lang, 11 Kilometer breit und könnte in ferner Zukunft die Umlaufbahn der Erde kreuzen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.02.2013
Länge: 00:01:35
Größe: 1.46 MB
Margaret Thatcher tritt an (11.02.1975) - 11.02.2013
Ein Dienstag 1975. Die 49jährige Chemikerin bezeichnet es als persönlichen Traum, nun die britische konservative Partei anzuführen. Nach einer Kampfabstimmung wird Margaret Thatcher Chefin der Opposition im Parlament. Vier Jahre später ist sie Premierministerin. Den Spitznamen "Eiserne Lady" verleiht ihr ein sowjetischer Journalist.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.02.2013
Länge: 00:01:35
Größe: 1.45 MB
Bert Brecht geboren (10.02.1898) - 10.02.2013
Ein Donnerstag 1898. Laute Hammerschläge begleiten die Geburt von Eugen. Seine Eltern wohnen beengt im ersten Stock über einer Feilenhauerei im Augsburger Lechviertel. Der spätere Wohlstand seiner Familie ermöglicht Eugen Berthold Brecht ein Studium in München. Brecht, der sich nun Bert nennt, ist schnell anerkanntes Mitglied der Theaterszene und tritt mit Karl Valentin auf.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.02.2013
Länge: 00:01:38
Größe: 1.50 MB
Wien hat wieder einen Opernball (09.02.2013) - 09.02.2013
Ein Donnerstag 1956. Das Ballett der Wiener Oper verzückt die Gäste mit dem Donauwalzer, nach 16 Jahren Pause. So lange haben der Zweite Weltkrieg und seine Folgen der Stadt Wien ihr größtes gesellschaftliches Ereignis genommen: den Opernball. Erst 1955 wird das zerstörte Opernhaus wieder eröffnet. In der folgenden Faschingssaison kann der Zeremonienmeister das ersehnte Kommando "Alles Walzer!" geben.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.02.2013
Länge: 00:01:37
Größe: 1.48 MB
Jules Verne geboren (08.02.1828) - 08.02.2013
Ein Freitag 1828. Auf einer Loire-Insel in der Stadt Nantes erwartet ein wohlhabendes Ehepaar Nachwuchs. Ihr ältester Sohn Jules kommt zur Welt. Wie der Vater soll auch Jules Verne Rechtsanwalt werden und so nimmt er ohne Begeisterung das Studium auf. Viel mehr liegt ihm das Schreiben. Doch zunächst heiratet Jules Verne eine junge Witwe mit zwei Kindern. Um die Familie zu ernähren, arbeitet er als Börsenmakler - und schreibt weiter. Die Erzählung "Fünf Wochen im Ballon" wird Vernes erster großer Erfolg.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.02.2013
Länge: 00:01:33
Größe: 1.43 MB
Astronaut völlig losgelöst (07.02.1984) - 07.02.2013
Ein Dienstag 1984. Bruce McCandless genießt größere Freiheit als je ein Mensch vor ihm. Der Astronaut schwebt als erster völlig ungesichert im Weltraum, bis zu 100 Meter vom Space Shuttle entfernt. Er und sein Kollege Robert Stewart testen Rucksäcke mit 24 kleinen Düsen, aus denen auf Knopfdruck stark komprimierter Stickstoff austritt. Der Rückstoß bewegt den Astronauten mit Hilfe kleiner Steuerhebel in verschiedene Richtungen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.02.2013
Länge: 00:01:30
Größe: 1.38 MB
Neuseeland wird ein Staat (06.02.1840) - 06.02.2013
Ein Donnerstag 1840. "Ko Wikitoria te Kuini o Ingarani" - heisst: "Viktoria, Königin der Engländer" soll künftig auch das Oberhaupt aller Iwi sein, der Maori-Stämme auf Neuseeland. Am Haus des britischen Repräsentanten nahe der Bucht von Waitangi haben sich knapp 50 Häuptlinge versammelt, um über einen Vertrag zu beraten, den ihnen Captain William Hobson vorlegt.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.02.2013
Länge: 00:01:38
Größe: 1.50 MB
Stummfilmstars fordern Filmindustrie heraus (05.03.1919) - 05.02.2013
Ein Mittwoch 1919. Die zierliche Mary Pickford und Douglas Fairbanks Senior heben Charles Chaplin auf ihre Schultern. Ein Schnappschuss für die Fotografen anlässlich eines wegweisenden Vertrags: Die drei Schauspieler und ihr Kollege D.W. Griffith wollen ihre Filme künftig gemeinsam auf eigene Faust ins Kino bringen. "United Artists" heißt ihr Filmverleih. Die vier Stummfilmstars sind die bekanntesten Gesichter Hollywoods. Sie sind reich und selbstbewusst genug, um sich von der Fließbandproduktion damaliger Filmstudios loszusagen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.02.2013
Länge: 00:01:38
Größe: 1.51 MB
Facebook startet (04.02.2004) - 04.02.2013
Ein Mittwoch 2004. Vier Studenten im Alter zwischen 20 und 22 Jahren gründen eine Firma. Das Geschäftsmodell: Studenten der US-Elite-Universität Harvard lernen über eine Internet-Plattform Kommilitonen kennen. Wie damit Geld zu verdienen ist, diese Frage verschiebt Firmenchef Mark Zuckerberg auf später. Heute ist später, und die Firma Milliarden wert. Das Projekt unter dem Namen "Facebook", auf Deutsch sinngemäß "Jahrbuch", hat über eine Milliarde Nutzer weltweit.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.02.2013
Länge: 00:01:32
Größe: 1.42 MB
Tulpen erschüttern die Wirtschaft (03.02.1637) - 03.02.2013
Ein Dienstag 1637. Wer auch nur eine einzige Tulpenzwiebel haben möchte, muss den Gegenwert von zwölf Acker Land bezahlen. Selbst Pferde und Ochsen sind weniger wert als eine einzige Tulpe. Die Blume aus dem Orient, die wir heute für ein Taschengeld kaufen, gilt im 17. Jahrhundert als exotisch und edel. Zunächst ist die Blume zwar teuer, aber erschwinglich. Warum die Preise im Winter 1637 explodieren, ist nicht klar. Spekulanten sind wohl Teil des Problems. In der Seefahrernation Holland wird oft Handel getriben wie heute bei den Leerverkäufen auf dem Aktienmarkt.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 03.02.2013
Länge: 00:01:43
Größe: 1.59 MB
Schlittenhunde besiegen Diphterie (02.02.1925) - 02.02.2013
Ein Montag 1925. Minus 50 Grad Celsius, dazu ein schwerer Sturm. Mit letzter Kraft erreichen die Schlittenhunde den Ort Nome im äußersten Nordwesten Alaskas. Hundeführer Gunnar Kaasen übergibt den wertvollen Metallzylinder, dann bricht er zusammen. In dem Zylinder befindet sich ein Antiserum gegen Diphterie. Ohne Gegenmittel verläuft die schwere Atemwegserkrankung tödlich. Die Goldgräberstadt Nome war wetterbedingt vollständig von der Außenwelt abgeschnitten, als die äußerst ansteckende Diphterie ausbricht.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 02.02.2013
Länge: 00:01:38
Größe: 1.51 MB
Indianer-Reservate (31.01.1876) - 31.01.2013
Ein Montag 1876. Indianer, die nach diesem Tag außerhalb der Reservate angetroffen werden, sind als feindlich zu betrachten. So die Order der US-Regierung in Washington unter Präsident Ulysses S. Grant. Dem Stamm der Lakota war ein großes Gebiet zugesichert worden. Doch der weiße Mann ignoriert diesen "Vertrag von Laramie" in dem Moment, da in den Black Hills Gold gefunden wird.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 31.01.2013
Länge: 00:01:32
Größe: 1.41 MB
Boris Jelzin geboren (01.02.1931) - 31.01.2013
Ein Sonntag 1931. Boris kommt auf einem Bauernhof im Ural zur Welt. Bei der Taufe soll ihn der betrunkene Pope beinahe fallengelassen haben. Wenig später wird die Familie enteignet und verlässt ihre Heimat. Sohn Boris, als Jugendlicher noch Gegner der Kommunisten, wird Bauingenieur und Funktionär in der KPdSU. Er macht Karriere in der Bauaufsicht und wird schließlich Mitglied im Moskauer Zentralkomittee.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 31.01.2013
Länge: 00:01:32
Größe: 1.42 MB
Letztes Beatles-Konzert (30.01.1969) - 30.01.2013
Ein Donnerstag 1969. Ein paar Angestellte an der Savile Row in London trauen ihren Augen kaum. Auf dem Hausdach gegenüber baut eine ziemlich bekannte Band ihre Instrumente auf. Die Beatles, seit Monaten zerstritten, geben um 12 Uhr mittags in voller Lautstärke ein Live-Konzert in luftiger Höhe. Für 42 Minuten ist es wieder wie in den besten Zeiten, auch wenn Passanten unten auf der Straße Paul McCartney, Ringo Starr, George Harrisson, John Lennon und Keyboarder Billy Preston kaum sehen können.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 30.01.2013
Länge: 00:01:34
Größe: 1.44 MB
Perlon erfunden (29.01.1938) - 29.01.2013
Ein Samstag 1938. Die zähe Masse ist über Nacht erhitzt worden. Nun sollen daraus Fäden entstehen. Die Mannschaft um den Chemiker Paul Schlack in einem Berliner Forschungslabor der IG Farben ist gespannt wie die Kunstseide, die aus der Schmelze gezogen wird. Ein großer Erfolg: Die Faser reißt nicht. Das Patent für das Material mit dem Handelsnamen "Perlon" bleibt einige Monate geheim.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 29.01.2013
Länge: 00:01:33
Größe: 1.42 MB
Gang nach Canossa (28.01.1077) - 28.01.2013
Ein Samstag im Jahr des Herrn 1077. Ein Mann kniet weinend vor dem Tor einer Burg, hoch auf einem Felsen des italienischen Apennin-Gebirges. Er bittet barfuß in der Winterkälte um Einlass, und nach drei Tagen des Flehens, wird er endlich gewährt. König Heinrich IV. wirft sich in der Burg Canossa vor Papst Gregor VII. auf den Boden und erhält Vergebung für seine Missachtung des Stellvertreter Gottes auf Erden.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 28.01.2013
Länge: 00:01:34
Größe: 1.45 MB
Tragischer Unfall vor Mondflug (27.01.1967) - 27.01.2013
Ein Freitag 1967. Virgil Grissom, der Kommandant von Apollo 1, bemerkt ein Feuer links neben seinem Sitz. Ihm und seinen Kollegen Edward White und Roger Chaffee bleiben noch ganze 15 Sekunden, dann sind die drei Astronauten erstickt. Der furchtbare Unfall während eines Routinetests auf der Startrampe wäre leicht vermeidbar gewesen. Die Untersuchung nach dem Tod der Crew bringt große Konstruktionsmängel an der Apollo-Kapsel zutage.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 27.01.2013
Länge: 00:01:30
Größe: 1.38 MB
Sträflinge gründen Australien (26.01.1788) - 26.01.2013
Ein Samstag 1788. 18 Jahre nach der Entdeckung errichten Siedler an der Bucht, die James Cook "Port Jackson" getauft hatte und an der heute Sydney liegt, notdürftige Behausungen. Die wenigsten sind freiwillig hier, zwei Drittel der Ankömmlinge sind Sträflinge. Nach Amerika soll nun auch der neue Kontinent Australien ein Stützpunkt der Verurteilten werden.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 26.01.2013
Länge: 00:01:30
Größe: 1.37 MB
Siegeszug des Hochzeitsmarsches (25.01.1858) - 25.01.2013
Ein Montag 1858. In der Kapelle des St.-James-Palastes zu London vermählen sich die britische Prinzessin Victoria und der preußische Kronprinz Friedrich Wilhelm. Ausnahmsweise ist die hochpolitische Ehe zwischen der 17jährigen Prinzessin und dem 24jährigen späteren deutschen Kaiser auch eine Liebesheirat. Die Traumhochzeit macht ein Musikstück populär, das heute Inbegriff einer Trauungszeremonie ist - den Hochzeitsmarsch aus der Feder des musikalischen Wunderkinds Felix Mendelssohn-Bartholdy.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.01.2013
Länge: 00:01:28
Größe: 1.35 MB
Japaner verpasst Kriegsende (24.01.1972) - 24.01.2013
Ein Montag 1972. Zwei Fischer kontrollieren abends Shrimpsfallen an der Küste der Südseeinsel Guam. Auf einem Hügel bemerken sie einen Mann, der einige Fischreusen davonträgt. Die Fischer stellen den Dieb, eine merkwürdige, ausgezehrte Gestalt. Auf dem Polizeirevier gibt der Mann seine Daten zu Protokoll: Name Hoichi Yokoi, Alter 58, Sergeant der japanischen Armee. Er gehört zu einer Handvoll Kämpfer aus dem Zweiten Weltkrieg, die das Kriegsende im Dschungel verpasst haben. Fast 30 Jahre lang hatte sich Yokoi auf der Insel versteckt.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.01.2013
Länge: 00:01:35
Größe: 1.45 MB
Liechtenstein entsteht (23.01.1719) - 23.01.2013
Ein Montag 1719. Kaiser Karl VI. erweist seinem Regierungschef Fürst Anton Florian eine lang erhoffte Würde. Seine Familie, die zu Liechtenstein, erhält endlich den Rang reichsunmittelbarer Fürsten. Ihr Territorium, nun ein kleiner Staat, liegt eingeklemmt zwischen Österreich und der Schweiz. Das Gebiet um die beiden Orte Vaduz und Schellenberg hat das Haus Liechtenstein einige Jahre zuvor einfach gekauft.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.01.2013
Länge: 00:01:26
Größe: 1.32 MB
"Der fröhliche Wanderer" stürmt Hitparaden (22.01.1953) - 22.01.2013
Der Chor der "Schaumburger Märchensänger" - bestehend aus heimatlosen Kindern und Kriegswaisen - tritt am 22. Januar 1953 beim renommierten Musikfestival in Wales auf. Als Zugabe singen die Kinder "Mein Vater war ein Wandersmann". Die kleinen Märchensänger aus Deutschland gewinnen den Wettbewerb und dazu die Herzen der Briten. Nach dem Triumph in Wales wird der "Wandersmann" unter dem Titel "The happy wanderer" ein Welterfolg und bleibt 26 Wochen in der britischen Hitparade.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 22.01.2013
Länge: 00:01:31
Größe: 1.39 MB
Nautilus-Stapellauf (21.01.1954) - 21.01.2013
Ein Donnerstag 1954. Der drei Stockwerke hohe Rumpf ist mit Flaggen behängt. Vor großem Publikum tauft Präsidentengattin Mamie Eisenhower das neue U-Boot der US-Marine auf den Namen "Nautilus". Es wird als erstes Schiff überhaupt von einem Atomreaktor angetrieben und ist das schnellste U-Boot seiner Zeit.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 21.01.2013
Länge: 00:01:36
Größe: 1.47 MB
Kennedy wird US-Präsident (20.01.1961) - 20.01.2013
Ein Freitag 1961. In der sonnigen Kälte Washingtons findet ein erst 43jähriger Mann Worte, die in die Geschichte eingehen: "Frag nicht, was Dein Land für Dich tun kann. Frage, was Du für Dein Land tun kannst." Die Rede zum Amtsantritt von Präsident John Fitzgerald Kennedy verfehlt ihre Wirkung nicht.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.01.2013
Länge: 00:01:37
Größe: 1.49 MB
Patent für Neonröhre (19.01.1915) - 19.01.2013
Ein Dienstag 1915. Ein US-Patent ebnet dem Franzosen Georges Claude den Weg zu einem weltweiten Monopol. Seine Erfindung sind Glasrohre, in denen Edelgas durch hohe elektrische Spannung zum Leuchten gebracht wird: Neonröhren. Die Welt ist fasziniert von den orangeroten Glasrohren, in denen scheinbar Feuer gefangen ist. Von nun an erhellen Reklameschriftzüge die ganze Welt.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 19.01.2013
Länge: 00:01:33
Größe: 1.43 MB
Smog legt Ruhrgebiet lahm (18.01.1985) - 18.01.2013
Ein Freitag 1985. Übellaunige Fahrgäste drängen sich widerwillig in überfüllten Verkehrsmitteln. Das Ruhrgebiet ist noch grauer als sonst in den Achtzigern. Rauch und Nebel legen sich über das Kohle- und Industrierevier. Smog. Das Wort wird in London erfunden, wo die Luft zeitweise so dick ist wie nirgends sonst. Am besagten Freitag ist es auch an Rhein und Ruhr so weit, Smogalarm der Stufe drei wird ausgerufen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.01.2013
Länge: 00:01:35
Größe: 1.45 MB
Cook am südlichen Polarkreis (17.01.1773) - 17.01.2013
Ein Sonntag 1773. Die See ist ruhig, die Luft klirrend kalt. 24 Stunden lang geht die Sonne nicht unter, die Besatzung der "Resolution" und "Adventure" schlägt Stücke von vorbeitreibenden Eisbergen ab, um Frischwasser aufzunehmen. An jenem Sonntag unternimmt Captain James Cooks zweite Expedition einmal mehr ein Wagnis. Die Entdecker überqueren den südlichen Polarkreis, wohl als erste Menschen überhaupt.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.01.2013
Länge: 00:01:33
Größe: 1.43 MB
Der Schah verlässt Iran (16.01.1979) - 16.01.2013
Ein Dienstag 1979. Schah Reza Pahlavi und seine Frau Farah Diba besteigen ein Flugzeug nach Ägypten. In den Straßen Teherans beginnen spontane Jubelfeiern, als der Schah den Weg ins Exil antritt. Seine drei jüngeren Kinder werden in die USA geflogen. Deren Präsident Jimmy Carter hat wenige Tage zuvor signalisiert, dass sein Land den persischen Schah nicht mehr unterstützen werde.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.01.2013
Länge: 00:01:31
Größe: 1.40 MB
Wikipedia (15.01.2001) - 15.01.2013
Ein Montag 2001. Eine neue Internet-Adresse ist zugänglich: wikipedia.com. Der Finanzwirt Jimmy Wales und der Philosoph Larry Sanger wollen eine Online-Enzyklopädie aufbauen. Nachdem ein früherer Ansatz mit festen Autoren an der langsamen Umsetzung gescheitert ist, geht Wikipedia einen radikal neuen Weg. Jeder darf Artikel für das Lexikon schreiben, jeder darf sie ändern.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 15.01.2013
Länge: 00:01:38
Größe: 1.51 MB
"Goldfinger" im deutschen Kino (14.01.1965) - 14.01.2013
Ein Donnerstag 1965. James Bond liegt auf einer Goldplatte festgeschnallt, ein Laserstrahl rückt immer näher. "Erwarten Sie, dass ich rede?", fragt Bond, und Auric Goldfinger antwortet: "Nein, ich erwarte, dass Sie sterben!" Die deutschen Kinozuschauer freuen sich in diesem neuen Agententhriller besonders über Gert Fröbe in der Rolle des Bösewichts. "Goldfinger", der dritte James-Bond-Film, gilt als einer der besten.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.01.2013
Länge: 00:01:36
Größe: 1.48 MB
Erste Volkshochschulen (13.01.1902) - 13.01.2013
Mit einer Festrede im Berliner Rathaus eröffnet der Publizist und Prediger Bruno Wille am 13. Januar 1902 die "Freie Hochschule Berlin". Gleichzeitig wird die Volkshochschule Ludwigshafen gegründet. Daher gilt dieser Tag als Startpunkt der Erwachsenenbildung in Deutschland.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.01.2013
Länge: 00:01:25
Größe: 1.30 MB
Der erste Kryonaut (12.01.1967) - 12.01.2013
Ein Donnerstag 1967. Kurz nach Mittag bleibt das Herz des krebskranken Psychologen James Bedford stehen. 73 Jahre alt wurde Dr. Bedford - in seiner Zeit. Doch er wird nicht bestattet. Drei Männer legen ihn auf Eis und injizieren Frostschutzmittel. Denn James Bedford hat verfügt, dass er nach seinem Tod eingefroren wird, um in ferner Zukunft wieder aufgetaut und geheilt zu werden. Er ist der erste sogenannte Kryonaut. Die Kryonik kommt vom griechischen Wort für "kalt".
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.01.2013
Länge: 00:01:38
Größe: 1.51 MB
Die Briten erben ein Museum (11.01.1753) - 11.01.2013
Im Alter von 92 Jahren stirbt am 11. Januar 1753 der angesehene Arzt, Botaniker und Forscher Sir Hans Sloane. Finanziell unabhängig, konnte Sloane sein Leben ganz seiner Leidenschaft widmen: der Beschreibung der Natur und dem Sammeln ihrer Vielfalt.Tausende Exponate hat Sloane angehäuft, ein riesiges Archiv der Natur- und Kulturwissenschaft. Der Arzt vermacht die Sammlung seinem Heimatland. Sie soll der Öffentlichkeit zugänglich sein. So entsteht eines der größten und bedeutendsten Museen unserer Zeit: das British Museum in London.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.01.2013
Länge: 00:01:39
Größe: 1.51 MB
Erstausgabe von "Tim und Struppi" (10.01.1929) - 10.01.2013
Ein Donnerstag 1929. Die Jugendbeilage des erzkonservativen katholischen Magazins "Le XXe Siècle" in Belgien sendet einen Reporter aus. Er reist ins Land der Sowjets, soll den Kommunismus als grausam und böse zeigen. So steigt der Reporter Tim mit seinem Hund Struppi in den Zug Richtung Moskau. Mit dieser Propagandageschichte nimmt eine weltberühmte Comicreihe des belgischen Zeichners Hergé alias Georges Prosper Remi ihren Anfang.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.01.2013
Länge: 00:01:31
Größe: 1.40 MB
Segeln am Limit (09.01.1997) - 09.01.2013
Ein Donnerstag 1997. Tony Bullimore hört Stimmen durch den Rumpf seiner Segelyacht. Minuten später wird er an Bord einer australischen Fregatte gebracht. Tee und eine Zigarette erbittet der Extremsportler, der an der härtesten Regatta der Welt teilgenommen hat, der "Vendée Globe". Seine Yacht hatte im Orkan Schiffbruch erlitten.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.01.2013
Länge: 00:01:33
Größe: 1.42 MB
Aus Arabien wird Saudi-Arabien (08.01.1926) - 08.01.2013
Ein Freitag 1926. Das Gebiet Hedschas im Westen der arabischen Halbinsel unterwirft sich einem Herrscher namens Abd al-Aziz ibn Abd ar-Rahman ibn Faisal Al Saud. Der 46 Jahre alte Fürst eint viele Stämme der arabischen Halbinsel im Kampf gegen die Fremdherrschaft der Osmanen. Mit der Kolonialmacht Großbritannien hingegen arrangiert sich Fürst Al Saud und nennt sein Herrschaftsgebiet nach seiner Dynastie: Saudi-Arabien.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.01.2013
Länge: 00:01:39
Größe: 1.51 MB
Erste Sprachverbindung über den Atlantik (07.01.1927) - 07.01.2013
Die erste Telefonverbindung zwischen London und New York geht in Betrieb. Allerdings ist das Übersee-Telefonieren mit Langwellensendern teuer: umgerechnet 700 Euro für die ersten drei Minuten! Erst 1956 macht ein Unterseekabel die Gespräche erschwinglich.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.01.2013
Länge: 00:01:32
Größe: 1.41 MB
Rollschuhe erobern den Salon (06.01.1863) - 06.01.2013
Vier Rollen aus Buchsbaumholz sind mit Gummipuffern an einem Metallgestell angebracht. Dieses schnallt man unter die Sohle und rollt durch den Salon - der "Salonschlittschuh" feiert als Rollschuh seine Premiere.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.01.2013
Länge: 00:01:36
Größe: 1.47 MB
FDP-Spitzenpolitiker als Juwelendieb verhaftet (05.01.1985) - 05.01.2013
Der Landesvorsitzende der rheinland-pfälzischen FDP, Hans-Otto Scholl, wird verhaftet. Er soll ein Juweliergeschäft in Baden-Baden überfallen haben. Scholl bestreitet die Tat, die Indizien sind erdrückend. Er wird verurteilt.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.01.2013
Länge: 00:01:24
Größe: 1.30 MB
Isaac Newton geboren (04.01.1642) - 04.01.2013
1642 gilt auf den Britischen Inseln noch der julianische Kalender. Deshalb kommt Isaac Newton als Christkind auf die Welt. Newton entwickelt die Grundlagen der modernen Physik.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.01.2013
Länge: 00:01:30
Größe: 1.39 MB
Der Computer wird Familienmitglied (03.01.1983) - 03.01.2013
"Der Computer zieht zu Hause ein", titelt das "Time"-Magazin 1983. Apple kündigt einen Computer an, der mit der Maus bedient wird. Allerdings ist "Lisa" viel zu teuer: Umgerechnet kostet er so viel wie ein Oberklasse-Auto.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 03.01.2013
Länge: 00:01:33
Größe: 1.43 MB
Premiere der "Tagesthemen" (02.01.1978) - 02.01.2013
An einem Montag 1978 flimmern die ersten "Tagesthemen" über den Bildschirm. Der Nachrichtensprecher Karl-Hein Köpcke hält nicht viel von der neuen Magazinsendung. Die "Tagesthemen" sind seit über 10.000 Sendungen erfolgreich.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 02.01.2013
Länge: 00:01:34
Größe: 1.44 MB
Rio de Janeiro (01.01.1502) - 01.01.2013
Portugiesische Entdecker stoßen 1502 auf eine paradiesische Bucht. Obwohl der Name "Rio de Janeiro", Fluss des Januar, lautet, ist kein Fluss zu sehen. Bei der Überlieferung könnte sich ein Fehler eingeschlichen haben.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 01.01.2013
Länge: 00:01:31
Größe: 1.40 MB
Vandalen überschreiten den Rhein (31.12.406) - 31.12.2012
Ein Montag 406. Tausende Menschen überqueren den Rhein. Die Krieger unter ihnen durchbrechen die Verteidigungslinien der Römer. Es sind Vandalen, die jetzt auf das Gebiet der Gallier vordringen. Die Völkerwanderung ist im Gange. Viele ethnische Gruppen machen sich um das Jahr 400 herum auf den Weg Richtung Römisches Reich. Hauptgrund ist wohl der Einfall der Hunnen in Osteuropa.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 31.12.2012
Länge: 00:01:32
Größe: 1.41 MB
Öl aus Wolfsmilch (30.12.2008) - 30.12.2012
Ein Dienstag 2008. Vom Flughafen Auckland in Neuseeland hebt ein Jumbojet der Air New Zealand ab. Die Lage an Bord ist ruhig. Und genau das ist bemerkenswert, denn eines der Triebwerke läuft zu 50 Prozent mit dem Öl aus Samen der Jatropha-Pflanze, einem Wolfsmilchgewächs. Eine Weltpremiere, die zeigen soll, dass auch Flugzeuge mit Biosprit betrieben werden können.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 30.12.2012
Länge: 00:01:33
Größe: 1.43 MB
Jahrhundertwinter im Norden (29.12.1978) - 29.12.2012
Im Dezember 1978 fallen die Temperaturen in Norddeutschland im Minutentakt. Eisige Luft aus Skandinavien drückt über die Ostsee, sie gefriert zu. Unter Eis und Schnee brechen Strom- und Telefonleitungen zusammen. Mindestens 20 Menschen sterben.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 29.12.2012
Länge: 00:01:33
Größe: 1.42 MB
Der Brocken vom Mars (27.12.1984) - 27.12.2012
Mit einem Motorschlitten fahren Forscher über das Eis der Antarktis. Sie halten Ausschau nach Felsbrocken, die wohl vom Himmel gefallen sind. Nach jahrelangen Analysen eines Zwei-Kilo-Brockens steht fest: Er kam vom Mars.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 27.12.2012
Länge: 00:01:40
Größe: 1.53 MB
Der Komt kehrt wieder (25.12.1758) - 25.12.2012
Der Astronom Edmond Halley hatte die Wiederkehr eines Kometen vorhergesagt. Der Bauer Georg Palitzsch beobachtet am 25. Dezember 1758 den Himmel und kann den Kometen ausfindig machen - als erster Astronom der Neuzeit.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.12.2012
Länge: 00:01:32
Größe: 1.42 MB
Baulöwe Schneider verurteilt (23.12.2012) - 23.12.2012
Ein Dienstag 1997. Kreditbetrug, besonders schwerer Betrug und Urkundenfälschung - so begründet das Frankfurt Landgericht sein Urteil. Jürgen Schneider muss für sechs Jahre und neun Monate hinter Gitter. Vielen erscheint die Haftstrafe für den selbsternannten Baulöwen zu gering, angesichts eines Verlustes von mehr als fünf Milliarden D-Mark durch kriminelle Immobiliengeschäfte. Doch das Gericht attestiert den Banken, die Schneider die Kredite gewährten, eine schwere Mitschuld.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.12.2012
Länge: 00:01:35
Größe: 1.46 MB
Gorilla Colo geboren (22.12.1956) - 22.12.2012
Ein Samstag 1956. Der angehende Tiermediziner Warren Thomas arbeitet nebenbei als Tierpfleger im Zoo von Columbus, Ohio. Er sieht nach den beiden Gorillas. Das Weibchen Millie ist schwanger. Der weltweit erste Gorillanachwuchs in Gefangenschaft wäre eine Sensation, die Geburt wird aber erst für Januar vermutet. Doch Warren Thomas findet an diesem Morgen vor Weihnachten auf dem Betonboden des Käfigs Millies Nachwuchs: ein neugeborenes gesundes Gorillamädchen. Es bekommt den Namen Colo.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 22.12.2012
Länge: 00:01:36
Größe: 1.48 MB
Antonov startet zum 1. Mal (21.12.1988) - 21.12.2012
Ein Mittwoch 1988. Sechs Triebwerke heulen auf, 32 Räder rollen langsam zur Startbahn in Kiew. Sechs Mann Cockpitbesatzung sind erleichtert, als sich das Monstrum erstmals in die Luft erhebt: Das größte Flugzeug der Welt, die Antonov 225, ist gestartet. Die Frachtmaschine kann bis zu 250 Tonnen Gewicht tragen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 21.12.2012
Länge: 00:01:31
Größe: 1.40 MB
Gastarbeiter-Abkommen (20.12.1955) - 20.12.2012
Ein Dienstag 1955. Bundesarbeitsminister Storch und der italienische Außenminister Martino unterzeichnen in Rom ein Abkommen. Deutschland darf erstmals sogenannte Gastarbeiter anwerben. Vor allem im Bergbau und in der Landwirtschaft kann das aufstrebende Nachkriegsdeutschland offene Stellen nicht mehr besetzen. Gewerkschaften erstreiten, dass die ausländischen Kollegen gleichberechtigt nach Tarif bezahlt werden, damit kein Lohndumping stattfindet.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.12.2012
Länge: 00:01:36
Größe: 1.48 MB
"Easy Rider" im deutschen Kino (19.12.1969) - 19.12.2012
Ein Freitag 1969. Peter Fonda und Dennis Hopper geben Gas. Zu den Klängen von "Born To Be Wild" überqueren die Biker den Colorado River. Das Roadmovie "Easy Rider" erobert nun auch die deutsche Kinoleinwand. Der Film zelebriert die Freiheit auf zwei Rädern. Die beiden Protagonisten scheitern am Ende jedoch an intoleranten Zeitgenossen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 19.12.2012
Länge: 00:01:42
Größe: 1.56 MB
Stradivari stirbt (18.12.1737) - 18.12.2012
Ein Mittwoch 1737. Der Meister ist tot. Fast 90 Jahre ist er geworden: Antonio Stradivari aus dem Ort Cremona, am Ufer des norditalienischen Flusses Po. Sein ganzes Leben lang hat Stradivari Geigen gebaut, bis ins hohe Alter. Holz und Lack sollen entscheidend sein für die Fähigkeit einer Stradivari, selbst große Konzertsäle mühelos mit einem einzigen Instrument zu füllen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.12.2012
Länge: 00:01:47
Größe: 1.65 MB
Australischer Premier ertrinkt (17.12.1967) - 17.12.2012
Ein Sonntag 1967. Herrliches Hochsommerwetter auf der Südhalbkugel der Erde. Der australische Premierminister Harold Holt macht mit Freunden einen Ausflug auf die äußerste Spitze einer Halbinsel vor Melbourne. Holt geht schwimmen. Ein Freund ruft Holt noch zu, er solle in der starken Strömung umkehren, doch es ist zu spät. Sekunden später ist der 59jährige Premierminister verschwunden. Drei Tage wird nach ihm gesucht, erfolglos.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.12.2012
Länge: 00:01:37
Größe: 1.48 MB
Fujiyama-Ausbruch - 16.12.2012
Ein Freitag 1707. Gegen 10 Uhr vormittags steigt eine Rauchsäule aus dem heiligen Berg. Bimsstein regnet auf die Umgebung. Das Brodeln wird heftiger. Riesige Mengen Schlacke und Asche quellen aus dem mächtigen Vulkan, den die Japaner Fuji-San nennen, den "Berg Fuji". Im Jahr 1707 wird nicht von direkten Todesopfern durch den Ausbruch berichtet, doch meterhohe Ascheschichten machen große Flächen Ackerland unbrauchbar. Viele Bauern verhungern in der Folge. Nach diesem Ausbruch legt sich der Fuji schlafen, über 200 Jahre lang gibt es keine weitere Eruption.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.12.2012
Länge: 00:01:41
Größe: 1.55 MB
Hundertwasser geboren (15.12.1928) - 15.12.2012
Ein Samstag 1928. In Wien wird Friedrich Stowasser geboren. Schon in der Schule zeigt sich sein künstlerisches Talent, das er im Studium noch ausbaut. Der Maler wirbt für eine Hinwendung des Menschen zur Natur. Er kann gerade Linien nicht ausstehen und geißelt die moderne Architektur als "erbärmlichen Kompromiss von Linealmenschen mit schlechtem Gewissen".
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 15.12.2012
Länge: 00:01:34
Größe: 1.44 MB
Amundsen erreicht den Südpol (14.12.1911) - 14.12.2012
Ein Donnerstag 1911. Drei Uhr nachmittags. Bei sommerlichen -25 Grad genießen fünf Männer zur Feier des Tages je einen Brocken Seehundfleisch. Sie haben als erste Menschen den Südpol erreicht, unter Führung des norwegischen Abenteurers Roald Amundsen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.12.2012
Länge: 00:01:31
Größe: 1.40 MB
Neuseeland entdeckt (13.12.1642) - 13.12.2012
Ein Samstag 1642. "Gegen Mittag sahen wir ein großes Land, hoch erhoben, etwa 60 Seemeilen südöstlich." Dies notiert der Holländer Abel Tasman auf der Suche nach einem unbekannten Kontinent hinter Australien. Der 39-jährige Seemann steht in Diensten der niederländischen Ostindien-Kompanie, einem von Kaufleuten finanzierten eigenständigen Staatsgebilde, das den Gewürzhandel kontrolliert. Das Land, das in Sicht kommt, ist eine riesige zweiteilige Insel mit märchenhaft schöner Landschaft: Neuseeland.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.12.2012
Länge: 00:01:38
Größe: 1.50 MB
Madame Tussaud geboren (12.12.1761) - 12.12.2012
Ein Samstag 1761. Vielleicht ist es dieser Tag, an dem die kleine Marie in Straßburg zur Welt kommt. Der erste, siebte oder der 12. Dezember werden genannt, und Marie hat später großes Interesse daran, ihre eigene Geschichte mit Legenden zu schmücken: Sie wird Londons erfolgreichste Schaustellerin - mit einem Wachsfigurenkabinett.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.12.2012
Länge: 00:01:35
Größe: 1.45 MB
Kampf um Wackersdorf (11.12.1985) - 11.12.2012
Ein Mittwoch 1985. Im Taxöldener Forst bei Wackersdorf umstellt die Bereitschaftspolizei eine kleine Gruppe von Demonstranten und beendet die vorerst letzte Sitzblockade. Die Protestierer werden weggetragen, dann rücken Arbeiter mit Motorsägen an und beginnen Bäume zu fällen. Vorbereitungen für eine Wiederaufarbeitungsanlage für ausgebrannte Kernbrennstäbe, kurz WAA. So zumindest der Plan der bayerischen Staatsregierung unter Franz-Josef Strauß. Doch wenige Tage nach Beginn der Rodung formieren sich die Gegner neu, unterstützt von vielen Bürgern aus Wackersdorf und Umgebung, der Kirche und dem SPD-Landrat.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.12.2012
Länge: 00:01:38
Größe: 1.50 MB
Erste Ampel (10.12.1868) - 10.12.2012
Ein Donnerstag 1868. Der Londoner Kutschenverkehr kommt an der Kreuzung George- und Bridge-Street zum Stillstand. Grund ist ein sieben Meter hoher Pfeiler, aus dem zwei Signalarme quer auf die Straße ragen. Laut Anordnung bedeutet das ein "Stop" für den rollenden Verkehr, damit Fußgänger sicher über die belebte Straße kommen. Die Kutschen stehen an der weltweit ersten dokumentierten Verkehrsampel.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.12.2012
Länge: 00:01:37
Größe: 1.48 MB
Eine Glocke fällt vom Himmel (09.12.1965) - 09.12.2012
Ein Donnerstag 1965. Rund um die großen Seen im Norden der USA blicken Menschen gegen 16.45 Uhr in den Himmel. Ein glühendes Objekt, das eine Rauchspur hinter sich her zieht, rast über das Land. Ein Meteor? Ein abgestürzter Satellit? Augenzeugen sprechen von der Form einer Kirchenglocke. Das US-Militär transportiert das Objekt sofort ab. Bis heute ist nicht bekannt, was passiert ist.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.12.2012
Länge: 00:01:35
Größe: 1.46 MB
Attentat auf John Lennon (08.12.1980) - 08.12.2012
Ein Montag 1980. John Lennon und seine Frau Yoko Ono kehren am späten Abend aus dem Tonstudio zurück. Vom Auto sind es nur wenige Meter bis zum Eingang des berühmten "Dakota-Buildings" in Manhattan, in dem das Paar mit Sohn Sean ein Apartment bewohnt. Am Eingang des Gebäudes tritt plötzlich ein Mann aus der Dunkelheit und schießt Lennon fünf Kugeln in den Rücken. Es ist ein Nachtwächter aus Hawaii und heißt Mark David Chapman.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.12.2012
Länge: 00:01:34
Größe: 1.44 MB
Angriff auf Pearl Harbor (07.12.1941) - 07.12.2012
Ein Sonntag 1941. Die wenigen diensthabenden Soldaten der US-Kriegsschiffe auf Hawaii sitzen beim Frühstück. Ohne jede Vorwarnung erschüttern plötzlich Bomben den Stützpunkt Pearl Harbor, abgeworfen von mehr als 50 japanischen Flugzeugen, die scheinbar aus dem Nichts aufgetaucht sind. Unzählige Sprengladungen und Torpedos detonieren auf und neben den Schlachtschiffen. Den Besatzungen bleibt keine Zeit zu reagieren. Über 2.000 US-Soldaten sterben bei diesem Angriff.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.12.2012
Länge: 00:01:30
Größe: 1.38 MB
Münchner Lichterkette (06.12.1992) - 06.12.2012
Ein Sonntag 1992. Kilometer über Kilometer reiht sich in München ein Licht ans andere. 400.000 Menschen mit Kerzen in den Händen erleuchten ein Land, von dem viele fürchten, es versinke wieder in tiefbrauner Dunkelheit. Die Münchner Lichterkette jedoch ist eine eindrucksvolle Demonstration der schweigenden Mehrheit gegen Fremdenhass, und für Toleranz und Offenheit.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.12.2012
Länge: 00:01:30
Größe: 1.38 MB
Zug in die Freiheit (05.12.1961) - 05.12.2012
Nach dem Bau der Mauer fährt am 5. Dezember 1961 ein Dampfzug in die Freiheit. Eigentlich wäre der Bahnhof Albrechtshof Endstation für den Regionalzug aus Oranienburg. Der Lokführer, normale Fahrgäste und 20 Verwandte und Freunde gelangen so in den Westen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.12.2012
Länge: 00:01:38
Größe: 1.51 MB
Anschlag auf Bob Marley (03.12.1976) - 03.12.2012
Ein Freitag 1976. Im Haus von Bob Marley sammeln sich Freunde und Verwandte. Der Reggae-Star und seine Band, die "Wailers", wollen in Jamaicas Hauptstadt Kingston noch etwas proben. Ein großes Konzert steht an, unter dem Motto "Smile, Jamaica". Am frühen Abend geht Band-manager Don Taylor zu Bob Marley in die Küche. Plötzlich stürmen drei Männer mit automatischen Pistolen von beiden Seiten ins Haus und feuern aus allen Rohren. Marley und sein Manager bekommen Kugeln ab. Auch Bobs Frau Rita wird schwer verletzt. Die Attentäter entkommen und werden nie gefasst.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 03.12.2012
Länge: 00:01:34
Größe: 1.44 MB
Napoleon krönt sich selbst (02.12.2012) - 02.12.2012
Ein Sonntag 1804. Die Kathedrale von Notre Dame ist bis auf den letzten Platz gefüllt. Tausende Schaulustige sorgen für ein Verkehrschaos vor dem Dom zu Paris. Vielstimmige Chöre untermalen eine pompöse Zeremonie, auf deren Höhepunkt Napoleon Bonaparte sich selbst zum Kaiser krönt. Denn bevor Papst Pius VII. Hand anlegen kann, greift Napoleon zur Krone und setzt sie sich aufs Haupt.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 02.12.2012
Länge: 00:01:27
Größe: 1.33 MB
Tunnel unter dem Kanal (01.12.1990) - 01.12.2012
Ein Samstag 1990. Die letzten Steine bröckeln um 12 Uhr mittags, dann gibt es wieder eine Landverbindung zur britischen Insel. Zehntausend Jahre nach der letzten Eiszeit schlägt der Eurotunnel diese Brücke, etwa 40 Meter unter dem Meeresspiegel. Die Tun-nelarbeiter Philippe Cozette und Graham Fagg begrüßen sich nach dem Durchstich überschwenglich. Für diesen Festtag wird sogar das strikte Alkoholverbot auf der Baustelle aufgehoben. Erste Pläne für einen Tunnel unter dem Ärmelkanal hatte man schon Ende des 18. Jahrhunderts geschmiedet.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 01.12.2012
Länge: 00:01:24
Größe: 1.29 MB
Mark Twain geboren (30.11.1835) - 30.11.2012
Ein Montag 1835. In den USA kommt John Marshall Clement zur Welt, der Sohn eines mittellosen Landrichters in Missouri. Als John elf Jahre alt ist, stirbt sein Vater. Der Junge beginnt eine Ausbildung zum Schriftsetzer, wird später Steuermann auf einem Mississippi-Dampfer. Aus dem Slang der Flussschiffer stammt auch sein späterer Künstlername, der übersetzt "zwei Faden Wassertiefe" bedeutet: "Mark Twain". Als Goldgräber ist er erfolglos, so wird er Klatschjournalist in den Städten der Schürfer. Bald stellt sich heraus: Mark Twain schreibt brillant.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 30.11.2012
Länge: 00:01:35
Größe: 1.46 MB
Erster "Tatort" (29.11.2012) - 29.11.2012
Ein Sonntag 1970. Ein Herr Landsberger muss am DDR-Grenzposten seinen Motor abstellen. So beginnt unter dem Titel "Taxi nach Leipzig" die größte Erfolgsgeschichte des deutschen Fernsehkrimis: Der "Tatort" startet. WDR-Dramaturg Gunther Witte hatte der ARD Ende der 60-er-Jahre vorgeschlagen, regional eigenständige, möglichst realistische Stoffe zu etablieren.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 29.11.2012
Länge: 00:01:35
Größe: 1.46 MB
Ulf Merbold im Spacelab (28.11.1983) - 28.11.2012
Ein Montag 1983. Vormittags um 11.00 Uhr Ortszeit bringt das Space Shuttle "Columbia" den ersten Astronauten ins All, der keinen amerikanischen Pass hat: Ulf Merbold, Physiker am Max-Planck-Institut für Metallforschung in Stuttgart. Er ist einer von zwei Wissenschaftlern, die Experimente an Bord des "Spacelab" ausführen. Dieses Labor im Inneren des Space Shuttles ist eine europäische Entwicklung. Das etwa eine Milliarde Dollar teure Modul ermöglicht Experimente praktisch ohne Einfluss der irdischen Schwerkraft.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 28.11.2012
Länge: 00:01:33
Größe: 1.43 MB
Der Kreuzzug beginnt (27.11.1095) - 27.11.2012
Ein Mittwoch 1095. "All jenen, die dorthin gehen, werden ihre Sünden vergeben", ruft Papst Urban II. Chronisten berichten, die Menge vor den Toren der Stadt Clairmont im Herzen Frankreichs sei in Jubel ausgebrochen. "Gott will es!" rufen die Katholiken und folgen dem Aufruf des Papstes, die Muslime aus dem Heiligen Land zu vertreiben.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 27.11.2012
Länge: 00:01:33
Größe: 1.43 MB
Casablanca-Premiere (26.11.1942) - 26.11.2012
Ein Donnerstag 1942. In New York lädt das Filmstudio Warner Brothers zur Premiere eines recht bescheidenen Films. Er ist unter Kriegsbedingungen entstanden. Das Zelluloid wird rationiert, weil es für die Sprengstoffproduktion gebraucht wird. Nur einen einzigen Kulissenbau leistet man sich. Die Kulisse ist "Rick's Café", und trotz der kargen Mittel wird der Film "Casablanca" zum unvergesslichen Klassiker. Die Kriegsromanze zwischen Ingrid Bergman und Humphrey Bogart gewinnt drei Oscars.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 26.11.2012
Länge: 00:01:36
Größe: 1.47 MB
Mausefallen-Premiere (25.11.1952) - 25.11.2012
Ein Dienstag 1952. Vor genau 60 Jahren pfeift ein Mörder in Nottingham das Kinderlied "Three blind mice", drei blinde Mäuse. Schüsse fallen, eine Frau schreit. Dieser Mord hat sich bisher über 24.000 Mal wiederholt - auf der Theaterbühne. Agatha Christies Kriminaldrama "Die Mausfalle" ist das am längsten ohne Unterbrechung aufgeführte Theaterstück der Welt. Seit Anfang der 1970-er-Jahre steht der Krimi auf dem Spielplan des St. Martin's Theatre im Londoner West End.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.11.2012
Länge: 00:01:43
Größe: 1.58 MB
Mitropa gegründet (24.11.1916) - 24.11.2012
Ein Freitag 1916. Die neu gegründete "Mitteleuropäische Schlafwagen- und Speisewagen Aktiengesellschaft", kurz "Mitropa", erhält in Deutschland das Monopol auf die gastronomische Bewirtschaftung der Bahn. Der Konkurrent, die französische Gesellschaft ISG, wird im Ersten Weltkrieg enteignet. Speisewagen sind damals schon seit über 20 Jahren in Gebrauch.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.11.2012
Länge: 00:01:33
Größe: 1.43 MB
Jukebox-Premiere (23.11.1889) - 23.11.2012
Ein Samstag 1889. Untermalt von Kratzen und Rauschen dringt die "Rip Van Winkle Polka" ans Ohr des interessierten Publikums - aber erst nach Einwurf einer Fünf-Cent-Münze. Louis Glass führt in San Francisco die erste Jukebox vor, die er noch "Münz-Schlitzphonograph" nennt. Das Gerät spielt gegen Geld Musik von einer Wachswalze ab, bis zu vier Zuhörer lauschen über Hörschläuche, die einem medizinischen Stethoskop ähneln.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.11.2012
Länge: 00:01:35
Größe: 1.45 MB
Das Traumschiff sticht in See (22.11.1981) - 22.11.2012
Ein Sonntag 1981. 20 Uhr 15. Das Kreuzfahrtschiff "Vistafjord" nimmt Kurs auf die Bahamas. Unter den Passagieren sind auch Ursela Monn, Manfred Krug und Bruni Löbel. Begrüßt werden sie von Chefhostess Beatrice alias Heide Keller und Sascha Hehn als Chefsteward "Victor". Das ZDF schickt das "Traumschiff" auf die Reise. Die Serie ist an das amerikanische Vorbild "Loveboat" angelehnt, spielt im Unterschied dazu aber auf einem echten Kreuzfahrtschiff zwischen echten Passagieren.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 22.11.2012
Länge: 00:01:36
Größe: 1.48 MB
Die erste Luftfahrt überhaupt (21.11.1783) - 21.11.2012
Ein Freitag 1783. Im Park des Jagdschlösschens "La Muette" im Westen von Paris klettern zwei Männer auf einen runden Balkon aus Holzgeflecht und Leinwand. Jean-François Pilâtre de Rozier ist Physiker, François Laurent d'Arlandes ein Offizier. Der französische Kronprinz und sein Gefolge sind zugegen, als der Balkon um 13.54 Uhr nach oben steigt. Er bildet das untere Ende eines reich geschmückten Ballons aus Baumwollgewebe, 23 Meter hoch, 15 Meter Durchmesser. Ein Strohfeuer im Inneren der Hülle bringt den von den Brüdern Montgolfier konstruierten Heißluftballon auf mehr als 100 Meter Höhe.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 21.11.2012
Länge: 00:01:33
Größe: 1.43 MB
Der PC bekommt Fenster (20.11.1985) - 20.11.2012
Ein Mittwoch 1985. Zwei Jahre nach der Ankündigung kommt ein neues Computerprogramm auf den Markt. Die Fachwelt ist elektrisiert, aber viele Nutzer können sich die Neuheit kaum leisten. Wer das Programm sinnvoll einsetzen will, muss 800 D-Mark für die spezielle Maus hinblättern, weitere 400 Mark für die Software an sich und gut 2000 Mark für eine Festplatte mit gigantischen acht Megabyte Speicherplatz. Privatanwender interessieren sich daher zunächst wenig für Microsoft Windows, Version 1.01.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.11.2012
Länge: 00:01:35
Größe: 1.45 MB
Witzigmann rettet die deutsche Küche (19.11.1979) - 19.11.2012
Am 19. November 1979 werden dem Restaurant "Aubergine" von Eckart Witzigmann drei Sterne verliehen. Damit rettet der Österreicher, der in München kocht, den Ruf der deutschen Küche.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 19.11.2012
Länge: 00:01:36
Größe: 1.48 MB
Weihe des Petersdoms (18.11.1626) - 18.11.2012
Ein Mittwoch 1626. Papst Urban VIII. weiht den neuen Petersdom, angeblich genau 1300 Jahre nach der Widmung der ersten Basilika über dem Grab des Petrus in Rom. Der Papst aus dem Geschlecht der Barberini leitet die Zeremonie über 120 Jahre nach der Grundsteinlegung eines der größten Gotteshäuser überhaupt. Es verschlingt riesige Mengen an Baumaterial, das zum Teil aus antiken Gebäuden entnommen werden muss.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.11.2012
Länge: 00:01:40
Größe: 1.53 MB
Mädchen auf Seite drei (17.11.1970) - 17.11.2012
Ein Dienstag 1970. Die britische Boulevardzeitung "The Sun" begeht den ersten Geburtstag ihrer umgestalteten Ausgabe. Auf Seite drei findet sich ein Geschenk für den Leser: Das Model Stefanie Rahn posiert im "birthday suit". Das ist das englische Wort für "Adamskostüm". Schon zuvor finden sich täglich attraktive junge Frauen im Blatt, allerdings bekleidet. Doch erst "oben ohne" bringen sie den wirklichen Erfolg.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.11.2012
Länge: 00:01:27
Größe: 1.34 MB
Victoriafälle entdeckt (16.11.2012) - 16.11.2012
Ein Freitag 1855. Dunstwolken erheben sich über dem afrikanischen Dschungel und ein dumpfes Grollen wird lauter, als sich der schottische Missionar dem Mosi-oa-tunya nähert, dem Rauch, der Lärm macht, wie die Ureinwohner es ausdrücken. "Europäische Augen haben dies nie gesehen", schreibt der schottische Missionar David Livingston. Er ist in Begleitung seiner Freunde vom Stamm der Makololo im heutigen Simbabwe im südlichen Afrika. Vor ihm stürzt der gewaltige Sambesi-Fluss auf 1,7 Kilometern Breite über 100 Meter senkrecht nach unten.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.11.2012
Länge: 00:01:38
Größe: 1.50 MB
Erstes elektrisches Hörgerät (15.11.1901) - 15.11.2012
Das Patent für den US-Ingenieur Miller Reese Hutchison beschreibt folgende Anordnung: Ein Kohlemikrofon ist über lange Kabel mit einem Lautsprecher verbunden, dieser mit einem Schalter versehen. Eine Batterie spendet den Strom. Die simple Schaltung bildet das erste elektrische Hörgerät. Die neumodische Erfindung hängt man sich einfach um den Hals, der Lautsprecher wird an ein Ohr gehalten.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 15.11.2012
Länge: 00:01:33
Größe: 1.42 MB
In 72 Tagen um die Welt (14.11.1889) - 14.11.2012
Ein Donnerstag 1889. Nelly Bly verabschiedet sich in New York hastig von ihren Freunden und geht um 9.40 Uhr an Bord des deutschen Schnelldampfers "Augusta Victoria". Die exakte Uhrzeit ist wichtig, denn die Reporterin will einen Roman in die Tat umsetzen: "Reise um die Erde in 80 Tage" von Jules Verne. Der Bestseller ist 16 Jahre zuvor veröffentlicht worden. Die 25-jährige Reporterin schafft es in 72 Tagen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.11.2012
Länge: 00:01:39
Größe: 1.52 MB
Bernsteinzimmer letztmals ausgestellt (13.11.2012) - 13.11.2012
Ein Donnerstag 1941. Königsberg, ehemaliges Ostpreußen. Die Zeitung titelt: "Wände aus Bernstein im Schloß - Kostbarkeiten von deutschen Soldaten gerettet". Das Bernsteinzimmer hat nach dem Raub während Hitlers Russlandfeldzug seinen letzten bekannten Aufenthaltsort erreicht und wird ausgestellt. Am Ende des Zweiten Weltkriegs aber verliert sich die Spur des Prunkraums bis heute.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.11.2012
Länge: 00:01:35
Größe: 1.46 MB
Loriot geboren (12.11.1923) - 12.11.2012
In der Stadt Brandenburg an der Havel wird am 12. November 1923 Bernhard-Victor von Bülow geboren. Seine Familie trägt einen alten Adelstitel, das Wappen krönt ein Singvogel namens Pirol. In Frankreich nennt man diesen Vogel "Loriot". Nach dem Krieg studiert Vicco von Bülow an der Hamburger Kunstakademie. Für das Magazin "Stern" soll Loriot eine humorvolle Cartoon-Reihe liefern. Es entsteht die Serie "Auf den Hund gekommen", in der übergroße Hunde kleine Menschen an der Leine führen. Der Anfang einer Karriere ...
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.11.2012
Länge: 00:01:30
Größe: 1.38 MB
Erste Webcam (11.11.1991) - 11.11.2012
Ein Montag 1991. Kaffee tröpfelt aus dem Filter in die Kanne. Der Füllstand steigt. Nicht sehr spannend, außer für die übernächtigten wissenschaftlichen Mitarbeiter im Computerlabor der Universität Cambridge in England. Sie können ab sofort auf ihrem Monitor ein Live-Kamerabild der Kaffeemaschine einblenden, damit sie nicht vergeblich zur Kanne laufen, wenn sie leer ist. Banal - und gleichzeitig eine revolutionäre Idee, denn die sogenannte Coffee-Cam ist eine Webcam - Die erste Kamera, die über das Internet Live-Bilder überträgt.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.11.2012
Länge: 00:01:41
Größe: 1.54 MB
Daimler erfindet das Motorrad (10.11.1885) - 10.11.2012
Ein Dienstag 1885. Der 14-jährige Adolf Daimler, Sohn eines erfolgreichen Ingenieurs, schwingt sich auf einen Ledersattel. Darunter tuckert ein aufrecht stehender Zylinder, der über Treibräder und Lederriemen auf das hintere von zwei hölzernen Rädern wirkt. "Reitwagen" nennt Vater Gottlieb Daimler dieses motorisierte Holzfahrrad mit Stützrädern, knapp ein PS, Höchgeschwindigkeit 12 Kilometer pro Stunde - das erste funktionsfähige Gefährt mit einem Verbrennungsmotor überhaupt.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.11.2012
Länge: 00:01:32
Größe: 1.42 MB
Gefährlicher Fehlalarm (09.11.2012) - 09.11.2012
Ein Freitag 1979. Im Schlafzimmer des nationalen US-Sicherheitsberaters Zbigniew Brzezinski klingelt um drei Uhr nachts das Telefon. Der Telefonanruf kommt von William Odom, seinem Assistenten. 250 sowjetische Atomraketen seien auf dem Weg nach Amerika. Kurz bevor er Präsident Jimmy Carter informiert, ein erneuter Anruf: Einige Warnsysteme melden keinen Angriff. Ein Fehlalarm. Atomar bewaffnete US-Flugzeuge sind bereits in der Luft und drehen in letzter Minute ab. Ein Computerfehler ist schuld.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.11.2012
Länge: 00:01:37
Größe: 1.49 MB
Rütlischwur (06.11.2012) - 09.11.2012
Auf einer Wiese einige hundert Meter oberhalb des Urnersees leisten 1307 drei Männer einen Eid. Sie vertreten die Bewohner der Siedlungsgebiete Uri, Schwyz und Unterwalden. Man sichert sich gegenseitige Hilfe zu, um das Vordringen der Habsburger abzuwehren. Wiese oder Lichtung heißt auf Schweizerdeutsch "Rütli", so ist der Eid der drei Schweizer Urkantone als "Rütlischwur" bekannt.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.11.2012
Länge: 00:01:35
Größe: 1.46 MB
Konrad Lorenz geboren (07.11.1903) - 07.11.2012
Als Kind hört Konrad Lorenz die Geschichte von Nils Holgersson und entdeckt so schon früh seine Liebe zu Gänsen. An Graugänsen zeigt er Verhaltensweisen auf. Allerdings leitet der Nobelpreisträger auch umstrittene Thesen daraus ab.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.11.2012
Länge: 00:01:34
Größe: 1.44 MB
Galvani entdeckt Stromfluss im Körper (06.11.1780) - 06.11.2012
Bei einem Experiment mit einem Frosch entdeckt Luigi Galvani, dass im Körper Strom fließt. Seine Experimente lassen die Funktionsweise der Nerven erahnen und stoßen die Entwicklung der Batterie an.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.11.2012
Länge: 00:01:28
Größe: 1.35 MB
Gunpowder-Plot (05.11.1605) - 05.11.2012
Eine Gruppe extremistischer Katholiken will das Parlament in London sprengen. Hintergrund der Aktion sind Repressalien der protestantischen Regierung. Allerdings fliegt die Verschwörung auf, die Leute um Guy Fawkes werden hingerichtet.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.11.2012
Länge: 00:01:27
Größe: 1.34 MB
Ananas für Europa (04.11.1493) - 04.11.2012
Christoph Kolumbus entdeckte nicht nur einen neuen Kontinent, er entdeckte auch neue Früchte. So zum Beispiel die Ananas, auf die er bei seiner zweiten Reise 1493 stößt. Lange bleibt die süße Frucht in Europa purer Luxus.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.11.2012
Länge: 00:01:29
Größe: 1.36 MB
Godzilla-Filmpremiere (03.11.1954) - 03.11.2012
Ein Mittwoch 1954. Im Sturm über der Insel Odo verbirgt sich das Verderben: eine Mischung aus Echse, Gorilla und Dinosaurier - Godzilla. Das Monster aus dem Meer stapft durch den bis dato teuersten japanischen Film. Dennoch reicht das Geld nicht für Hollywood-Tricktechnik. So muss der Schauspieler Naruo Nakajima in einem fast 100 Kilo schweren Latexkostüm durch Modellkulissen trampeln. Der Monsterfilm wird schlechter ein weltberühmter Exportschlager.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 03.11.2012
Länge: 00:01:34
Größe: 1.44 MB
US-Quiz-Show-Skandal (02.11.1959) - 02.11.2012
Vor einem Untersuchungsausschuss des US-Parlaments verliest am 2. November 1959 ein 33-jähriger Mann eine Erklärung. "Ich war tief verwickelt in einen Betrug", gibt Charles Van Doren zu Protokoll. Zweieinhalb Jahre zuvor ziert der Universitätsdozent noch das Cover des Time-Magazins - als vermeintliches Superhirn in einem NBC-Fernsehquiz namens "Twenty-One". Etwa 130.000 Dollar gewinnt der sympathische Champion. Doch das Ganze ist ein abgekartetes Spiel. Der Kandidat kennt die Fragen schon vor der Sendung.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 02.11.2012
Länge: 00:01:31
Größe: 1.39 MB
Erster deutscher Rettungshubschrauber (01.11.1970) - 01.11.2012
Ein Sonntag 1970. Neben dem Krankenhaus München-Harlaching erhält ein nagelneuer Hubschrauber sein Funkrufzeichen: "Christoph 1" ist der erste ständige Rettungshubschrauber in Deutschland. Nach einer starken Zunahme schwerer Autounfälle in den 1960er-Jahren regt der Münchner Chirurg Dr. Hans Burghart die Rettung aus der Luft an. Zusammen mit ADAC und Bundesgrenzschutz wird das Konzept erfolgreich getestet und bald in ganz Deutschland eingerichtet.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 01.11.2012
Länge: 00:01:22
Größe: 1.26 MB
Luthers 95 Thesen (31.10.1517) - 31.10.2012
Der 31. Oktober wird als Reformationstag begangen. An diesem Tag im Jahr 1517 soll Martin Luther seine 95 Thesen an die Kirchentür in Wittenberg genagelt haben. In den Thesen prangert Luther den Ablasshandel der katholischen Kirche an.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 31.10.2012
Länge: 00:01:35
Größe: 1.45 MB
Wasserstoffbombe gezündet (30.10.1961) - 30.10.2012
Die Sowjetunion will im Kalten Krieg den USA zeigen, dass sie nicht nur bluffen. Deshalb zünden sie am 30. Oktober 1961 in Sibirien eine Wasserstoffbombe. Die Explosion lässt noch 1.000 Kilometer entfernt Fensterscheiben bersten.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 30.10.2012
Länge: 00:01:35
Größe: 1.46 MB
Gründung der modernen Türkei (29.10.1923) - 29.10.2012
Nach dem Ersten Weltkrieg ist das Osmanische Reich nach rund 600 Jahren Vergangenheit. Anatolien soll ein moderner Staat werden. Am 29. Oktober 1923 verkündet Armeechef Mustafa Kemal in Ankara die Gründung der Republik Türkei.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 29.10.2012
Länge: 00:01:29
Größe: 1.37 MB
Premiere der Magnetschwebebahn (27.10.1983) - 27.10.2012
Ein Donnerstag 1983. Der Transrapid 06 nimmt unter dem Applaus der Festgäste Fahrt auf. Er schwebt auf einer Teststrecke aus Beton in Niedersachsen, parallel zur holländischen Grenze. Mit großen Hoffnungen investiert Deutschland seit Anfang der 70er-Jahre in die Magnetschwebebahn. Doppelt so schnell wie die Eisenbahn, halb so schnell wie ein Flugzeug - der Hochgeschwindigkeitszug ohne Räder soll Reisen zwischen wichtigen Städten zum Katzensprung machen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 27.10.2012
Länge: 00:01:32
Größe: 1.42 MB
Spiegel-Affäre (26.10.2012) - 26.10.2012
Ein Freitag 1962. Polizeibeamte betreten die Redaktion des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel". Sie durchsuchen und versiegeln die Räume. Herausgeber Rudolf Augstein landet in Untersuchungshaft. Verteidigungsminister Franz-Josef Strauß erhebt gegen ihn und seine Kollegen den Vorwurf des Landesverrats. Ein Artikel mit dem Titel "Bedingt abwehrbereit" habe geheime Informationen über die Bundeswehr öffentlich gemacht.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 26.10.2012
Länge: 00:01:33
Größe: 1.43 MB
Beate Uhse geboren (25.10.1919) - 25.10.2012
Im ostpreußischen Wargenau wird am 25. Oktober 1919 Beate Köstlin geboren, Tochter einer Ärztin und eines Gutsbesitzers. Das Mädchen heiratet ihren Fluglehrer Hans-Lürgen Uhse und wird Luftwaffenpilotin. Nach dem Krieg bietet sie für zwei Reichsmark eine Verhütungsbroschüre an. 30.0000 Stück werden in kürzester Zeit verkauft. 1962 eröffnet sie den weltweit ersten Sexshop.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.10.2012
Länge: 00:01:36
Größe: 1.47 MB
Tag der Bibliotheken (24.12.2012) - 24.10.2012
Ein Tag, um die Bewahrung von Wissen und Kultur zu feiern. Seit 1995 ist in Deutschland der 24. Oktober der Tag der Bibliotheken. Wie wichtig das Konservieren schriftlicher Überlieferungen ist, zeigt ein Ausflug in das Jahr 400 nach Christus. In dieser Zeit verschwinden aus ungeklärten Gründen fast alle Bibliotheken des Abendlandes. Es gibt viele Hinweise, dass im Übergang vom antiken Götterglauben zum Christentum unzählige Texte vernichtet wurden.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.10.2012
Länge: 00:01:35
Größe: 1.46 MB
Volksaufstand in Ungarn (23.10.1956) - 23.10.2012
Zunächst demonstrieren am 23. Oktober 1956 nur einige tausend Studenten, doch im Lauf des Tages schließen sich Hunderttausende an: Protestmärsche in Budapest. Ungarn war nach dem Krieg zu einem Satellitenstaat der Sowjets geworden. Doch Reformen in Moskau nach dem Tod des Diktators Stalin machen auch den Ungarn wieder Mut. Studenten fordern einen menschlichen Sozialismus, Demokratie und den Abzug der sowjetischen Truppen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.10.2012
Länge: 00:01:24
Größe: 1.29 MB
1. Fallschirmsprung (22.10.1797) - 22.10.2012
Im Pariser Park Monceau versameln sich am 22. Oktober 1797 viele Schaulustige. Der 28jährige Ballonfahrer André-Jacques Garnerin hebt in einer merkwürdigen Konstruktion ab. Zwischen seinem Ein-Mann-Korb und dem Ballon sind lange Stoffbahnen angebracht. Mehrere hundert Meter hat sich das Luftfahrzeug von der Erde entfernt, als Garnerin ein Seil kappt. Der Luftfahrtpionier stürzt ab - aber kontrolliert, denn nun entfalten sich die Stoffbahnen zu einem Schirm von etwa sieben Metern Durchmesser.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 22.10.2012
Länge: 00:01:37
Größe: 1.49 MB
Heidelberger Urmensch entdeckt (21.10.2013) - 21.10.2012
Der 52-jährige Arbeiter Daniel Hartmann verkündet abends im Gasthaus: "Heit hab ich de Adam gfunne!" Tatsächlich hat Hartmann, der in einer Sandgrube bei Heidelberg arbeitet, eines der wichtigsten menschlichen Fossilien ausgegraben. Der entdeckte Unterkiefer ist der eines etwa 25 Jahre alten Mannes, der noch vor dem Neandertaler lebte. Vor ungefähr 600.000 Jahren. Er wird "Homo Heidelbergensis" getauft.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 21.10.2012
Länge: 00:01:31
Größe: 1.40 MB
Meter neu definiert (20.10.1983) - 20.10.2012
Im Pariser Vorort Sèvres, nahe Versailles, definieren am 20. Oktober 1983 sogenannte Metrologen das Mass des Meters neu. "Metrologe" ist abgeleitet vom griechischen Wort "metró". Es bedeutet "messen". Ein Meter ist nun per Definition der Weg, den das Licht im Vakuum in knapp einer 300-millionstel Sekunde zurücklegt. Noch 25 Jahre zuvor wurden Längenmessungen einfach mit dem Urmeter verglichen, einem Metallstab aus Platin und Iridium.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.10.2012
Länge: 00:01:36
Größe: 1.47 MB
Ende der Völkerschlacht (19.10.1813) - 19.10.2012
Ein Dienstag 1813. Unter dem Jubel der Leipziger Bevölkerung ziehen die Truppen vorüber, die Napoleon besiegt haben. Die Völkerschlacht bei Leipzig beendet die Herrschaft des selbsternannten Kaisers über deutsche Fürstentümer. Einige Monate später wird Napoleon ins Exil verbannt. In der Völkerschlacht verlieren 90.000 Menschen beider Seiten ihr Leben.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 19.10.2012
Länge: 00:01:31
Größe: 1.39 MB
"Dschungelbuch"-Filmpremiere (18.10.1967) - 18.10.2012
Walt Disneys "Dschungelbuch" feiertam 18.Oktober 1967 Premiere. Der Zeichentrickfilm, nur 72 Minuten lang, basiert auf einem Erzählband des britischen Literaturnobelpreisträgers Rudyard Kipling. Er schreibt das originale "Dschungelbuch" schon 1894. Der Zeichentrickfilm, der letzte unter Mitwirkung von Walt Disney selbst, ist vor allem in Deutschland ein großer Erfolg.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.10.2012
Länge: 00:01:46
Größe: 1.62 MB
Das kleine große Beben (17.10.1989) - 17.10.2012
Sportreporter des Fernsehsenders ABC begleiten am 17. Oktober 1989 gerade ein Baseballturnier im Stadion von San Francisco, als um 17.04 Uhr die Live-Übertragung mit einer Bildstörung abbricht. Die Fernsehzuschauer sehen nicht, dass eine wellenartige Bewegung die Stadiontribünen verbiegt. Ein schweres Erdbeben der Stärke 6,9 erschüttert den Norden Kaliforniens. Das Stadion hält stand, ein doppelstöckiger Highway und viele Häuser nicht. 63 Menschen sterben in diesem stärksten Erdbeben seit Jahrzehnten.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.10.2012
Länge: 00:01:35
Größe: 1.46 MB
Erste deutsche Marke (16.10.2012) - 16.10.2012
Das Kaiserliche Patentamt in Berlin trägt am 16. Oktober 1894 den ersten Markennamen ein. "Perkeo" heißt das Warenzeichen mit der Nummer Eins im Register. Unter diesem Namen fertigt ein Metallbetrieb in Berlin-Mitte Petroleumlampen für den Hausgebrauch. Warenzeichen oder Marken kennzeichnen Produkte namentlich, während Patente ihren inneren Aufbau vor Nachahmung schützen sollen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.10.2012
Länge: 00:01:26
Größe: 1.32 MB
Kölner Dom fertig (15.10.1880) - 15.10.2012
Ein Freitag 1880. Der deutsche Kaiser nebst Frau und zahlreiche Fürsten erscheinen zum Fest am Ende eines 600-jährigen Bauprojekts: Der Kölner Dom ist endlich fertig. Baubeginn war 1248. Das Werk ist so gewaltig, dass um 1530 herum das Geld ausgeht. Die nächsten 300 Jahre ragt eine Art halber Dom aus dem Zentrum von Köln.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 15.10.2012
Länge: 00:01:43
Größe: 1.57 MB
Schallmauer durchbrochen (14.10.1947) - 14.10.2012
Ein Dienstag 1947. Captain Charles Yeager, genannt "Chuck", zündet das dritte von vier Raketentriebwerken. Sein Experimentalflugzeug Bell X-1 mit dem Spitznamen "Glamorous Glennis" beschleunigt nach dem Abwurf aus dem Schacht eines Langstreckenbombers auf über 1060 Kilometer pro Stunde. Chuck Yeager fliegt als erster Mensch nachweislich schneller als der Schall.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.10.2012
Länge: 00:01:32
Größe: 1.41 MB
Yps-Heft erscheint (13.10.1975) - 13.10.2012
Ein Montag 1975. Am Kiosk liegt ein neues Jugendmagazin. Es ist in eine Plastiktüte eingeschweißt, denn zum Magazin gehört auch ein kleines Spielzeug zum Zusammenbauen: das sogenannte ""Gimmick"". Hauptfigur im Heft namens "Yps" ist das gleichnamige karierte Känguruh. Die Idee stammt ursprünglich aus Frankreich, auch viele Comics übernimmt der deutsche Verlag aus dem Nachbarland.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.10.2012
Länge: 00:01:32
Größe: 1.42 MB
Attentat auf Schäuble (12.10.1990) - 12.10.2012
Ein Freitag 1990. Kurz nach 22 Uhr abends verlässt Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble eine Wahlkampfveranstaltung im badischen Oppenau. Ein Mann drängt sich zwischen ihn und die beiden Leibwächter. Drei Schüsse fallen, zwei davon treffen den Minister von hinten, verletzen Kiefer und Rückenmark. Die dritte Kugel fängt einer der Bodyguards mit seinem Körper ab. Er überlebt, wie auch Wolfgang Schäuble. Der Politiker ist seit dem Attentat von der Brust abwärts gelähmt und auf den Rollstuhl angewiesen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.10.2012
Länge: 00:01:30
Größe: 1.38 MB
Die große Mandränke-Flut (11.10.1634) - 11.10.2012
Ein Mittwoch 1634. Gegen acht Uhr abends erhebt sich der Blanke Hans über die Deiche. Ein Orkan drückt die Nordsee mit gewaltigen Wellen ins nordfriesische Wattenmeer. In Donner und Hagel steigt die Flut etwa vier Meter über das Jahresmittel, zwei schreckliche Meter über den Deichkronen. Mindestens achttausend Menschen ertrinken, vielleicht sogar doppelt so viele. Die "zweite große Mandränke", wie die Friesen sagen, zerstört eine große Insel, die als "Strand" bekannt war.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.10.2012
Länge: 00:01:38
Größe: 1.50 MB
Umzug der London Bridge (10.10.1971) - 10.10.2012
Ein Sonntag 1971. Mit Parade und Feuerwerk wird ein außergewöhnlicher Umzug gefeiert. Die altehrwürdige London Bridge ist an ihrem neuen Bestimmungsort angekommen. Jahrhundertelang hat sie die Londoner Stadtteile diesseits und jenseits der Themse verbunden. Jetzt steht sie tausende Kilometer entfernt am Stausee Havasu in der amerikanischen Mojave-Wüste. Der Kettensägenfabrikant Robert McCulloch hatte die Brücke als Touristenattraktion gekauft und Stein für Stein an den See schaffen lassen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.10.2012
Länge: 00:01:29
Größe: 1.37 MB
Grünes Licht für Atombombe (09.10.1941) - 09.10.2012
Ein Donnerstag 1941. Im Weißen Haus gibt US-Präsident Franklin D. Roosevelt seinem wissenschaftlichen Berater Vannevar Bush grünes Licht. Der Ingenieur rät dazu, die militärischen Möglichkeiten der neuartigen Kernspaltung zu erforschen - bevor es die Nazis tun. In den USA beginnt daher das folgenreichste Großvorhaben der Menschheit: das "Manhattan Project" zur Entwicklung der Atombombe.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.10.2012
Länge: 00:01:36
Größe: 1.47 MB
Erster Herzschrittmacher eingesetzt (08.10.1958) - 08.10.2012
Der 43-jährige Elektroingenieur Arne Larsson bekommt am 8. Oktober 1958 in Stockholm eine elektronische Schaltung in seine eigenen Brust. Die Schaltung gibt 70 Mal pro Sekunde einen elektrischen Puls ab, der das kranke Herz von Arne Larsson stimuliert. Der Patient hat den ersten implantierten Herzschrittmacher erhalten. Larsson leidet am Stokes-Adams-Syndrom. Sein Herz setzt immer wieder ohne Vorwarnung kurz aus. Der Eingriff ist erfolgreich. Larsson wird 86 Jahre alt.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.10.2012
Länge: 00:01:40
Größe: 1.53 MB
"Achille Lauro" entführt (07.10.1985) - 07.10.2012
Vier schwer bewaffnete Männer stürmen am 7. Oktober 1985 die Brücke des italienischen Kreuzfahrtschiffs "Achille Lauro". Die jungen Palästinenser entführen das Schiff nicht weit vor der Küste Ägyptens. Etwa 500 Passagiere sind an Bord.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.10.2012
Länge: 00:01:36
Größe: 1.47 MB
Deutsche Siedler in Amerika (06.10.2012) - 06.10.2012
Ein Mittwoch 1683. Eine Galeone aus Rotterdam segelt den Delaware River hinauf und legt in der Siedlung Philadelphia an. Die Glaubensgemeinschaft der Quäker hat den Ort gegründet und jetzt haben sich auch aus Deutschland Glaubensbrüder auf den Weg gemacht, um in Amerika ein freies Leben zu führen. Dreizehn Familien an Bord des Seglers "Concord" kommen aus Krefeld am Niederrhein.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.10.2012
Länge: 00:01:30
Größe: 1.38 MB
Moulin Rouge eröffnet (05.10.2012) - 05.10.2012
Über dem Eingang des am 5. Oktober 1889 eröffneten Vergnügungspalastes in Paris prangt eine große rote Windmühle - sie wird namensgebend für das "Moulin Rouge". Das Etablissement steht im Vergnügungsviertel Montmartre, wo die Röcke der leichtfüßigen Tänzerinnen so hoch fliegen wie nirgends sonst. Das Eröffnungsplakat lädt zum Ball, einem neuen Höhepunkt im nächtlichen Trubel der Belle Epoque.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.10.2012
Länge: 00:01:32
Größe: 1.42 MB
Luis Trenker geboren (04.10.1892) - 04.10.2012
In einem Südtiroler Tal wird am 4. Oktober 1892 Luis Trenker geboren. Das Grödnertal ist berühmt für seine Holzschnitzereien, auch der Vater von Luis arbeitet als Holzbildhauer. Der Sohn tritt nicht in seine Fußstapfen, ist als Bergführer seiner Heimat dennoch eng verbunden. Luis Trenker studiert zunächst Architektur, doch der Zufall bringt ihn zum Film: Trenker wird für einen Bergfilm als Führer engagiert. Da der Hauptdarsteller nicht klettern kann, wird dieser kurzerhand durch Trenker ersetzt.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.10.2012
Länge: 00:01:31
Größe: 1.40 MB
Opus Dei (02.10.1928) - 02.10.2012
Der 26-jährige katholische Priester Josemaría Escrivá de Balaguer hat am 2. Oktober 1928 eine Eingebung: Er solle eine Gemeinschaft von katholischen Gläubigen bilden, aus Priestern wie Laien gleichermaßen. Ihr Ziel: das Werk Gottes - lateinisch "opus dei" - im täglichen Leben zu verankern. Unter dem Namen "Opus Dei" gründet Escrivá die umstrittene Organisation, die heute weltweit fast 90.000 Mitglieder zählt - Männer und Frauen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 02.10.2012
Länge: 00:01:40
Größe: 1.53 MB
Alexander bezwingt die Perser (01.10.331 v.Chr.) - 01.10.2012
Anfang Oktober 331 vor Christus: Auf einer weiten Ebene im heutigen Irak hat das Heer der Perser Aufstellung genommen: 50.000 Mann. Großkönig Dareios III. bietet auf, was sein gewaltiges Reich hergibt. Ein Gegner mit einer deutlich kleineren Armee will die Macht der Perser brechen: Alexander, genannt "der Große". Der junge Feldherr stammt aus Mazedonien, einer Region im Norden des antiken Griechenland. Alexander wird diese Schlacht bei Gaugamela gewinnen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 01.10.2012
Länge: 00:01:38
Größe: 1.50 MB
James Dean tot (30.09.1955) - 30.09.2012
Gegen zehn vor sechs Uhr abends geht am 30. September 1955 ein Anruf bei der kalifornischen Autobahnpolizei ein. Ein Unfall an der Kreuzung zweier Highways. Die Helfer finden einen zerstörten Porsche 550 Spyder im Graben, quer auf der Straße ein Ford Coupé. Im zerdrückten Porsche liegt der 24jährige Schauspieler James Dean im Sterben. Sein Beifahrer, der deutsche Porsche-Mechaniker Rolf Wütherich, ist schwer verletzt. Der ebenso junge Fahrer des Ford hat den Wagen von James Dean beim Abbiegen übersehen, der Spyder rast ungebremst in die Seite
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 30.09.2012
Länge: 00:01:37
Größe: 1.49 MB
James Dean tot (30.09.1955) - 30.09.2012
Ein Freitag 1955. Gegen zehn vor sechs Uhr abends geht ein Anruf bei der kalifornischen Autobahnpolizei ein. Ein Unfall an der Kreuzung zweier Highways. Die Helfer finden einen zerstörten Porsche 550 Spyder im Graben, quer auf der Straße ein Ford Coupé. Im zerdrückten Porsche liegt der 24jährige Schauspieler James Dean im Sterben. Sein Beifahrer, der deutsche Porsche-Mechaniker Rolf Wütherich, ist schwer verletzt. Der ebenso junge Fahrer des Ford hat den Wagen von James Dean beim Abbiegen übersehen, der Spyder rast ungebremst in die Seite.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 30.09.2012
Länge: 00:02:05
Größe: 1.92 MB
Bobbies schützen London (29.09.1829) - 29.09.2012
Ein Dienstag 1829. London bekommt eine Polizei. Zuvor wird das Verbrechen, wenn überhaupt, nur durch freiwillige Wächter, private Kräfte oder die Armee in Schach gehalten. Der Bevölkerungszuwachs in London macht eine Justizreform nötig. Innenminister Sir Robert Peel gründet mit dem "Metropolitan Police"-Gesetz eine organisierte und zivile Polizei. Ihre Beamte, zu Beginn etwa 1.000, heißen im Volksmund "Bobbies", nach dem Vornamen des Innenministers.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 29.09.2012
Länge: 00:01:34
Größe: 1.45 MB
Papst Johannes Paul I. gestorben (28.09.1978) - 28.09.2012
Ein Donnerstag 1978. Mit Unwohlsein geht Papst Johannes Paul I. zu Bett. Eine Nonne findet ihn früh am nächsten Morgen tot - so die offizielle Lesart. Der Papst habe aufrecht im Bett gelehnt, in der Hand nicht näher definierte Akten. Kurz vor Mitternacht ist er gestorben, der "lächelnde Papst", dessen Pontifikat nur 33 Tage dauert.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 28.09.2012
Länge: 00:01:41
Größe: 1.56 MB
Google startet (27.09.2012) - 27.09.2012
Ein Sonntag 1998. Zwei 25-jährige kalifornische Studenten beginnen, das Internet umzugraben. Sie fragen sich: Wie kann man das Netz am effektivsten durchsuchen? Das World Wide Web ist erst fünf Jahre alt, doch schon gibt es Abermillionen von Textseiten, die niemand mehr manuell sichten und bewerten kann. Larry Page und Sergey Brin entwickeln ein automatisches Suchsystem. Demnach sind diejenigen Websites besonders hilfreich, auf die andere wichtige Computer am häufigsten verweisen. Ein revolutionärer Gedanke, der in der Suchmaschine "Google" mündet.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 27.09.2012
Länge: 00:01:38
Größe: 1.51 MB
Relativitätstheorie erscheint (26.09.2012) - 26.09.2012
Ein Dienstag 1905. In der Leipziger Fachzeitschrift "Annalen der Physik und Chemie" erscheint ein Aufsatz. Er trägt den Titel "Zur Elektrodynamik bewegter Körper". Verfasser ist ein gewisser Albert Einstein, 26 Jahre alt, Physiker im Berner Patentamt. Er weist nach: Wenn die Geschwindigkeit des Lichts im Vakuum als unveränderlich angesehen wird, müssen andere Einheiten veränderlich sein, nämlich Raum und Zeit. Je schneller sich ein Teilchen relativ zu uns bewegt, desto stärker weichen seine lokale Zeit und seine lokalen Maße von unseren ab.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 26.09.2012
Länge: 00:01:41
Größe: 1.55 MB
1. transatlantisches Telefonkabel (25.09.1956) - 25.09.2012
Ein Dienstag 1956. Das erste transatlantische Telefonkabel geht in Betrieb, genannt TAT-1. Zuvor können eilige Nachrichten zwischen Amerika und Europa nur telegrafiert werden - oder sie laufen für astronomische Gebühren über eine unzuverlässige Funkverbindung. Der Schlüssel zu einer 3000 Kilometer langen Sprechverbindung über den Grund des Atlantiks sind sogenannte Repeater: Schaltungen, die das schwächer werdende Signal alle 70 Kilometer auffrischen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.09.2012
Länge: 00:01:34
Größe: 1.45 MB
Patty Hearst verurteilt (24.09.2012) - 24.09.2012
Ein Freitag 1976. Im Gerichtssaal in San Francisco wird das Strafmaß verkündet. Sieben Jahre Gefängnis für Patricia Hearst, genannt Patty, Enkelin des Milliardärs und Medienmagnaten William Randolph Hearst. Im Alter von 19 Jahren war Patty Hearst in Kalifornien aus ihrem Apartment entführt worden. Mitglieder einer Terrorgruppe werfen sie in ein Auto und rasen davon. Zwei Jahre bleibt Patty Hearst in der Gewalt der Gruppe und bekennt sich zu den Zielen ihrer Entführer. Mit der Waffe in der Hand nimmt sie aktiv an einem Banküberfall teil.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.09.2012
Länge: 00:01:38
Größe: 1.50 MB
Notrufnummern eingeführt (23.09.1973) - 23.09.2012
Ein Sonntag 1973. Bundesregierung und Länder beschließen den sogenannten "Notruf 73". Flächendeckend werden die Notrufnummern 110 und 112 geschaltet. Was heute selbstverständlich erscheint, muss von privaten Initiativen und Ärzten über Jahre erstritten werden.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.09.2012
Länge: 00:01:34
Größe: 1.45 MB
Ramestempel von Abu Simbel gerettet (22.09.1968) - 22.09.2012
Ein Sonntag 1968. Mit einem Festakt feiern internationale Würdenträger in Ägypten eine beispiellose Rettungsaktion. Hinter den Rednern erhebt sich knapp 40 Meter hoch eines der gewaltigsten Zeugnisse des großen Pharaonenreiches: Der Ramsestempel von Abu Simbel, nahe der Grenze zum Sudan direkt am Nil gelegen. Der Sandsteinbau, errichtet um 1200 vor Christus, drohte in einem künstlichen See zu versinken, ebenso der benachbarte Nefertari-Tempel. Die Weltkulturorganisation UNESCO organisiert in letzter Minute die Rettung der historischen Stätten.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 22.09.2012
Länge: 00:01:40
Größe: 1.53 MB
Backpulver erobert die Haushalte (21.09.2012) - 21.09.2012
Der Apotheker August Oetker aus Bielefeld lässt sich am 21. Septembber 1903 ein Verfahren zur Herstellung von dauerhaftem Backpulver patentieren. Der Begriff "dauerhaftes Backpulver" ist entscheidend, denn chemische Mixturen, die Teig aufgehen lassen, sind schon bekannt. Oetker macht das Backpulver mit seiner Mischung narrensicher - ein Tütchen enthält die richtige Menge für 500 Gramm Mehl.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 21.09.2012
Länge: 00:01:34
Größe: 1.43 MB
Busunglück von München-Trudering (20.09.1994) - 20.09.2012
Ein Dienstag 1994. Gegen sieben Uhr abends stoppt ein Bus der Münchner Stadtwerke an der Kreuzung Truderinger Straße-Elritzenstraße. Die provisorische Ampel zeigt rot. In diesem Moment brüllt ein Arbeiter des nahen U-Bahn-Baus dem Busfahrer zu, er solle schnellstens wegfahren. Die Erde werde gleich einbrechen. Sekunden später passiert genau das. Rund um den Bus der Linie 192 sackt ein Krater mit etwa zehn Metern Durchmesser ab. Das Fahrzeug kippt nach hinten und stellt sich fast senkrecht auf. Der Fahrer kann zuvor noch die Türen öffnen, einige der etwa 40 Fahrgäste retten sich, über 30 werden verletzt. Drei Menschen sterben beim Absturz in den Krater.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.09.2012
Länge: 00:01:28
Größe: 1.35 MB
Wanderer finden Ötzi (19.09.1991) - 19.09.2012
Ein Donnerstag 1991. Das Nürnberger Ehepaar Simon ist bei herrlichem Wanderwetter auf dem Abstieg vom Finail-Gipfel in den Ötztaler Alpen. Einige hundert Meter oberhalb der Similaunhütte passieren die Bergwanderer eine Senke, in der sich noch ein wenig Eis gehalten hat. Erika und Helmut Simon stockt der Atem. Aus dem Eis ragt der Oberkörper einer Leiche.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 19.09.2012
Länge: 00:01:30
Größe: 1.38 MB
Jimi Hendrix tot (18.09.1970) - 18.09.2012
Londoner Sanitäter werden am 18. September 1970 zu einem Apartmenthotel im Stadtteil Notting Hill gerufen. Sie finden einen legendären jungen Musiker tot auf dem Bett, erstickt an Erbrochenem. Es ist Jimi Hendrix. Der einflussreichste Popgitarrist des 20. Jahrhunderts wird nur 27 Jahre alt. Niemand zuvor hat die E-Gitarre so virtuos und extrem malträtiert wie der Musiker aus Seattle.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.09.2012
Länge: 00:01:33
Größe: 1.42 MB
Kinostart von "Das Boot" (17.09.1981) - 17.09.2012
Ein Donnerstag 1981. Das Premierenpublikum im Mathäser-Filmpalast in München durchlebt den U-Boot-Krieg realistisch wie nie zuvor - in Wolfgang Petersens Film "Das Boot" nach dem Roman von Lothar-Günther Buchheim. Ursprünglich soll das Kriegsdrama mit einem Stab aus Hollywood inszeniert werden. Doch der Autor und die Produktionsfirma Bavaria Film sind entsetzt über das historisch verfälschte Drehbuch, das in Übersee gestrickt wird. Sechs Millionen Mark sind schon ausgegeben, als der Entschluss gefasst wird, das Werk komplett im eigenen Land zu stemmen. Der Film wird ein grandioser Erfolg.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.09.2012
Länge: 00:01:37
Größe: 1.48 MB
Stiftung Warentest (16.09.1964) - 16.09.2012
Die Bundesregierung unter Konrad Adenauer beschließt am 16. September 1964, Waren aller Art nach streng wissenschaftlichen Kriterien auf ihre Qualität prüfen zu lassen. Mit Bundesmitteln wird die "Stiftung Warentest" gegründet, eine unabhängige Organisation, die sich heute überwiegend aus dem Verkauf der Testberichte finanziert.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.09.2012
Länge: 00:01:27
Größe: 1.34 MB
Darwin erreicht Galapagos (15.09.1853) - 15.09.2012
Ein Dienstag 1835. Am Horizont tauchen die Hügel einer Vulkaninsel auf. Das britische Vermessungsschiff "Beagle" unter dem Kommando von Robert FitzRoy segelt etwa tausend Kilometer westlich von Ecuador und nähert sich den Galapagos-Inseln. An Bord ist auch ein junger Naturforscher namens Charles Darwin. Der 26-Jährige sammelt auf der Reise unzählige Proben, Tiere und Erfahrungen und legt damit den Grundstein für seine Evolutionstheorie.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 15.09.2012
Länge: 00:01:39
Größe: 1.52 MB
Nobelpreisträger Pawlow geboren (14.09.1849) - 14.09.2012
In der Stadt Rjasan südlich von Moskau wird am 14. September 1849 der Pfarrerssohn Iwan Petrowitsch Pawlow geboren. Er wird später Physiologe und forscht am Veterinärinstitut von St. Petersburg über Reflexe. Er beobachtet, dass Hunden das Wasser im Mund zusammenläuft, sobald sie Futter erwarten. Einfache Experimente beweisen, dass die Psyche im Spiel ist: Bei jeder Fütterung wird eine Glocke geläutet. Lässt man später das Futter weg und läutet nur die Glocke, läuft beim Hund trotzdem der Speichel.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.09.2012
Länge: 00:01:35
Größe: 1.46 MB
Adenauer holt Kriegsgefangene heim (13.09.1955) - 13.09.2012
Ein Dienstag 1955. Zehntausende Deutsche brechen in Freudentränen aus. Aus Moskau erreicht sie die Nachricht, die Sowjetunion werde endlich die letzten Kriegsgefangenen freilassen. Bundeskanzler Konrad Adenauer hat mit den sowjetischen Staatschefs Chruschtschow und Bulganin im Kreml einen Handel abgeschlossen: Deutschland wird diplomatische Beziehungen zum ehemaligen Kriegsgegner aufnehmen, im Gegenzug kehren die letzten von ursprünglich drei Millionen Gefangenen zurück.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.09.2012
Länge: 00:01:32
Größe: 1.41 MB
Barschels Waterkantgate (12.09.1987) - 12.09.2012
Ein Samstag 1987. Am Tag vor der Landtagswahl in Schleswig-Holstein sind Deutschlands Medien elektrisiert. Das Magazin "Der Spiegel" veröffentlicht Auszüge aus seiner nächsten Titelgeschichte. Demnach hat der CDU-Spitzenkandidat für den Landtag in Kiel, Uwe Barschel, seinen SPD-Herausforderer Björn Engholm bespitzeln lassen. Barschel habe versucht, Engholms Sexualleben auszuspionieren und herabzuwürdigen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.09.2012
Länge: 00:01:39
Größe: 1.52 MB
Erste Single der Beatles (11.09.1962) - 11.09.2012
Ein Dienstag 1962. Im Aufnahmestudio der Plattenfirma EMI an der Abbey Road in London spielt ein enttäuschter Ringo Starr das Tambourin. Die Beatles nehmen ihren Hit "Love Me Do" auf. Es ist der dritte Termin, und Ringo sitzt nicht am Schlagzeug. Produzent George Martin hat für diese erneute Session den Studiomusiker Andy White engagiert. "Love Me Do" soll die erste Single der Newcomer werden, aber der Produzent ist mit dem Beat nicht zufrieden. Wenig später befinden die Toningenieure, die Version vom 11. September unterscheide sich praktisch nicht von der vorherigen Aufnahme mit Ringo Starr. Also kommt doch die Aufnahme der vier Original-Beatles auf den Markt.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.09.2012
Länge: 00:01:46
Größe: 1.62 MB
Der millionste Gastarbeiter (10.09.1964) - 10.09.2012
Ein Donnerstag 1964. Im Bahnhof Köln-Deutz surren Filmkameras, Fotoapparate klicken, eine Kapelle spielt die portugiesische Nationalhymne. Ein Zug mit Gastarbeitern aus dem Süden ist eingetroffen, doch die Journalisten umringen nur einen von ihnen: Armando Rodrigues de Sá aus einem Dorf nördlich von Lissabon. Der deutsche Arbeitgeberverband hat seinen Namen aus einer Liste herausgepickt, um ihn medienwirksam als angeblich millionsten Gastarbeiter zu begrüßen. Der gelernte Zimmermann weiß nicht, wie ihm geschieht, als er vor die Kameras gezerrt wird und als Begrüßungsgeschenk ein Moped der Marke Zündapp erhält.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.09.2012
Länge: 00:01:35
Größe: 1.46 MB
Mao Zedong stirbt (09.09.1976) - 09.09.2012
Er bestimmte über 40 Jahre die Geschicke von Millionen Chinesen: Mao Zedong. Einst Revolutionär aus einfachen Verhältnissen, wird er zum kompromisslosen Alleinherrscher, der das Reich der Mitte zu neuer Größe führen will.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.09.2012
Länge: 00:01:39
Größe: 1.52 MB
Weltalphabetiserungstag (08.09.1966) - 08.09.2012
Die UNESCO erklärt 1966 den 8. September zum Weltalphabetisierungstag. Bis heute kann weltweit fast eine Milliarde Menschen nicht lesen und schreiben. Schrift ist die Voraussetzung für die Weitergabe von Informationen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.09.2012
Länge: 00:01:35
Größe: 1.46 MB
Erste Waldorfschule eröffnet (07.09.1919) - 07.09.2012
Eine Schule ohne Noten, dafür mit Tanz, Buchbinden und Gartenbau - das ist die Waldorfschule. 1919 eröffnet die erste dieser Schulen, benannt nach der Zigarettenfabrik Waldorf-Astroria. Die Belegschaft der Firma regt eine Schule für ihre Kinder an.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.09.2012
Länge: 00:01:41
Größe: 1.54 MB
Literarische Tragödie im Vollrausch (06.09.1951) - 06.09.2012
William S. Burroughs zählt zu den bedeutendsten Schriftstellern des 20. Jahrhunderts. Im September 1951 deutet noch nichts auf seine Karriere hin. Er und seine Frau Joan Vollmer sind volltrunken, als Burroughs sie aus Versehen erschießt.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.09.2012
Länge: 00:01:38
Größe: 1.50 MB
London brennt (05.09.1666) - 05.09.2012
Fünf Tage wütet der große Brand in London. Weite Teile der Metropole sind zerstört, die Hitze lässt sogar eiserne Tore schmelzen. Kurz vor dem Brand rafft die Pest Zehntausende dahin, das Feuer entzieht dem Erreger den Nährboden.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.09.2012
Länge: 00:01:40
Größe: 1.53 MB
Keilschrift entschlüsselt (04.09.1802) - 04.09.2012
Perser, Babylonier und Sumerer hatten ihre Aufzeichnungen in der sogenannten Keilschrift verfasst. Mit Holzgriffeln wurden die Zeichen in Tontäfelchen gedrückt. 1802 gelang dem Gymnasiallehrer Georg Friedrich Grotefend die Entschlüsselung.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.09.2012
Länge: 00:01:34
Größe: 1.44 MB
San Marino (03.09.301 n. Chr.) - 03.09.2012
San Marino ist ein Zwergstaat, der vollständig von Italien umschlossen ist. Er gilt als die älteste Republik der Welt. 301 nach Christus gründet der Steinmetz Marino mit einigen Glaubensbrüdern eine Gemeinschaft auf dem Monte Titano.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 03.09.2012
Länge: 00:01:38
Größe: 1.51 MB
Zahlensender spielt Musik (02.09.2010) - 02.09.2012
Amateurfunker erschrecken am 2. September 2010, als auf der Frequenz 4625 kHz auf einmal "Schwanensee" erklingt. Ansonsten war auf dieser Welle nur ein Brummton zu hören, hin und wieder wurden Zahlenfolgen verlesen. Was steckt dahinter?
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 02.09.2012
Länge: 00:01:50
Größe: 1.69 MB
Lindau gehört wieder zu Bayern (01.09.1955) - 01.09.2012
Bayern reicht bis zum Bodensee, Lindau und der bayerische Löwe zeigen das deutlich. Allerdings war Lindau nicht immer bayerisch. Nach dem Zweiten Weltkrieg hatte es zehn Jahre einen Sonderstatus, bis es ab 1955 wieder zum Freistaat gehört.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 01.09.2012
Länge: 00:01:32
Größe: 1.41 MB
Pfeifsprache wird Pflichtfach (31.08.1999) - 31.08.2012
Auf der spanischen Insel La Gomera verständigen sich die Menschen seit Jahrtausenden mit einer Pfeifsprache. Seit 1999 wird diese Sprache als Pflichtfach im Unterricht gelehrt, um sie vor dem Aussterben zu bewahren.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 31.08.2012
Länge: 00:01:34
Größe: 1.44 MB
Frankensteinautorin Mary Shelley geboren (30.08.1797) - 30.08.2012
Viktor Frankenstein ist wohl einer der bekanntesten Schauerfiguren. Ausgedacht hat sich die Geschichten um den fiktiven Naturwissenschaftler die englische Autorin Mary Shelley. Sie wurde am 30. August 1797 geboren.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 30.08.2012
Länge: 00:01:40
Größe: 1.54 MB
Reißverschluss patentiert (29.08.1893) - 29.08.2012
Was wäre die Kleidung ohne Reißverschluss? Umständlich müssten wir uns mit Knöpfen oder Haken und Ösen rumschlagen. Ritsch-ratsch und schon ist das Hosentürl zu oder die Jacke offen. 1893 wurde die Erfindung von Whitcom Judson patentiert.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 29.08.2012
Länge: 00:01:35
Größe: 1.46 MB
Flugtagunglück von Ramstein (28.08.1988) - 28.08.2012
Bei einem Flugtag auf der US-Luftwaffenbasis Ramstein bei Kaiserslautern kollidieren drei Düsenjets und explodieren. Eine der zerstörten Maschinen schleudert als Feuerball ins Publikum. Bei dem Unglück sterben 70 Menschen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 28.08.2012
Länge: 00:01:32
Größe: 1.41 MB
Öl sickert aus dem ersten Bohrloch (27.08.1859) - 27.08.2012
Ohne das "schwarze Gold" würde heutzutage nichts mehr laufen, im wahrsten Sinne des Wortes. 1859 sprudelte die dicke schwarze Flüssigkeit zum ersten Mal aus einem Bohrloch. Als Chemiker das Mineralöl verarbeiten können, steht ein neuer Treibstoff zur Verfügung.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 27.08.2012
Länge: 00:01:39
Größe: 1.52 MB
Der erste Deutsche im All (26.08.1978) - 26.08.2012
Er brachte das DDR-Sandmännchen und das kommunistische Manifest ins All. Der NVA-Oberstleutnant Sigmund Jähn ist der erste Deutsche, der ins All fliegt. Sein Westdeutscher Kollege Ulf Merbold startet erst fünf Jahre später.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 26.08.2012
Länge: 00:01:45
Größe: 1.61 MB
Start des Farbfernsehens (25.08.1967) - 25.08.2012
Für uns ist es heute eine Selbstverständlichkeit - das Farbfernsehen. Lediglich alte Schwarz-Weiß-Filme flimmern noch farblos über den Schirm. Am 25. August 1967 gab Bundeskanzler Willy Brandt den Startschuss für die farbigen Bilder.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 25.08.2012
Länge: 00:01:45
Größe: 1.62 MB
Vesuv verwüstet Pompeji (24.08.79 n. Chr.) - 24.08.2012
Der Vesuv ist ein bis heute aktiver Vulkan. Im Jahr 79 nach Christus dauert sein Ausbruch zwei Tage und legte alles in Schutt und Asche, tausende Menschen werden von der enormen Hitze einfach verdampft.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 24.08.2012
Länge: 00:01:41
Größe: 1.55 MB
Taufe der "Gorch Fock" (23.08.1958) - 23.08.2012
Die "Gorch Fock" zierte Jahrzehnte die Rückseite des Zehnmarkscheins. Das Segelschulschiff der Bundesmarine stand wegen seiner Ausbildungssituation zuletzt stark in der Kritik. Dennoch ist sie ein wichtiger Botschafter Deutschlands.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 23.08.2012
Länge: 00:01:40
Größe: 1.53 MB
Müsliarzt Bircher wird geboren (22.08.1867) - 22.08.2012
Bei vielen ist das Müsli ein fester Bestandteil im Speiseplan und auf dem Frühstückstisch. 1867 wird der Erfinder, Max Bircher, geboren. Er studiert Medizin und setzt auf Rohkost, die Kraft für die von der Industrialisierung gebeugten Arbeiter liefern soll.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 22.08.2012
Länge: 00:01:44
Größe: 1.60 MB
Diebstahl der Mona Lisa (21.08.1911) - 21.08.2012
Ihr Lächeln ist geheimnisvoll und weltbekannt. Im Pariser Louvre hängt das Gemälde "Mona Lisa". Im August 1911 gelingt es dem Schreiner Vincenzo Perrugia, das Bild unbemerkt aus dem Museum zu stehlen. 1913 kehrte die Mona Lisa zurück.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 21.08.2012
Länge: 00:01:40
Größe: 1.53 MB
Entdecker durchqueren Australien (20.08.1860) - 20.08.2012
Laut Expeditionsleiter Robert O'Hara Burke startete noch keine Expedition unter "so günstigen Bedingungen". Der Ire führt einen großen Trupp durchs australische Outback, obwohl er keinerlei Erfahrung in der Wildnis hat.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 20.08.2012
Länge: 00:01:49
Größe: 1.67 MB
"Mini" vorgestellt (19.08.1959) - 19.08.2012
Der Autohersteller "British Motor Corporation" bringt einen revolutionären Kleinwagen auf den Markt, der auf der Teststrecke alle Erwartungen übertrifft. Der "Mini" ist kaum länger als drei Meter, knapp 650 Kilogramm leicht, er hat winzige Räder. 41 Jahre nach den ersten Testberichten endet die Produktion des urbritischen "Mini". Heute fährt eine Neuauflage aus den Werkshallen von BMW auf den Straßen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 19.08.2012
Länge: 00:01:40
Größe: 1.53 MB
"Volksempfänger" erreicht die Massen (18.08.1933) - 18.08.2012
Propagandaminister Goebbels stellt sicher, dass die Verlautbarungen der Nationalsozialisten gehört werden. Zur 10. Funkausstellung in Berlin präsentiert das Regime den Volksempfänger. Radio hören ist zuvor ein teures Vergnügen. Handelsübliche Geräte kosten mindestens einen durchschnittlichen Monatslohn. Zu viel, um mit Rundfunk die breite Masse zu erreichen. Daher nötigt die NS-Führung alle Radiohersteller, eine Reihe preisgünstiger Empfänger nach vorgeschriebenen Bauplänen aus Holz oder Bakelit zu fertigen. Es gelingt, den Preis auf einen halben Monatslohn zu drücken.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 18.08.2012
Länge: 00:01:41
Größe: 1.55 MB
"Das Leben des Brian" kommt ins Kino (17.08.1979) - 17.08.2012
Für die einen ist es die lustigste Komödie, die sie je gesehen haben - für die anderen eine Beleidigung. In den USA kommt am 17. AUgust 1979 der Film "Das Leben des Brian" in die Kinos. Gedreht hat ihn die britische Komikertruppe "Monty Python". Eine beißende Persiflage auf ein intolerantes Religionsverständnis, das eigenständiges Denken ablehnt. Beatle George Harrisson sichert die Filmfinanzierung aus eigener Tasche - die Produkti-onsfirma EMI macht schon im Vorfeld aus Furcht vor Protesten einen Rückzieher.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 17.08.2012
Länge: 00:01:38
Größe: 1.50 MB
CARE-Pakete treffen ein (16.08.1946) - 16.08.2012
Ein Freitag 1946. Die Illustrierte der amerikanischen Militärregierung für ihre deutsche Besatzungszone zeigt zwei Frauen beim Öffnen eines Pakets. Es kommt von "CARE", das ist die englische Abkürzung für "Bündnis für amerikanische Hilfslieferungen nach Europa". Karitative Organisationen in den USA haben begonnen, gemeinsam Lebensmittelpakete an notleidende Menschen in den Kriegsruinen zu senden. Im Sommer 1946 treffen die CARE-Pakete auch in Deutschland ein, bis 1960 fast zehn Millionen Stück.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 16.08.2012
Länge: 00:01:45
Größe: 1.60 MB
Sixtinische Kapelle geweiht (15.08.1483) - 15.08.2012
Ein blasser Mann mit Hakennase feiert die Himmelfahrt Mariens 1483 vor den vielleicht bedeutendsten Kunstwerken seiner Zeit. Papst Sixtus IV. weiht die neu errichtete Capella Maggiore der Jungfrau Maria. Er verhilft dem Gemäuer zu neuem Glanz. Unter anderem Boticelli steuert Wandgemälde für die neue Kapelle bei, die nach ihrem Bauherrn fortan "Sixtinische Kapelle" genannt wird. Das berühmte Deckenfresko malt Michelangelo erst Jahre später.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 15.08.2012
Länge: 00:01:46
Größe: 1.62 MB
Navajo-Codesprecher-Tag (14.08.) - 14.08.2012
Der einzige Militärcode des Zweiten Weltkriegs, der nie geknackt wurde, basiert auf einer Sprache, die noch heute in Gebrauch ist: Navajo. Die Indianer im Südwesten der USA unterhalten sich mit Silben, die keiner anderen Sprache der Erde ähneln. Der Sohn eines Missionars im Navajo-Reservat schlägt dem US-Militär in den 1940er Jahren vor, die sehr komplizierte und variantenreiche Sprache zur Verschlüsselung zu verwenden. Einige hundert Navajo-Ureinwohner arbeiten im Zweiten Weltkrieg quasi als lebende Verschlüsselungsmaschinerie. US-Präsident Reagan ehrt 1982 die tapferen Indianer und erklärt den 14. August zum Navajo-Codesprecher-Tag.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 14.08.2012
Länge: 00:01:38
Größe: 1.50 MB
Erste Bayreuther Festspiele (13.08.1876) - 13.08.2012
Ein Sonntag 1876. Um ein Riff in der Mitte der Bühne kreist in anmutig schwimmender Bewegung eine der Rheintöchter. Die gebürtige Würzburger Sopranistin Lilli Lehmann singt: "Woge, du Welle, walle zur Wiege!" - Richard Wagners "Rheingold" eröffnet die ersten Bayreuther Festspiele. Viele Jahre hat es gedauert, bis der Komponist den "Ring des Nibelungen" nach seinen Vorstellungen auf die Bühne bringen kann. Der "Ring" ist eines der monumentalsten Werke der klassischen Musik. Einen Abend und drei halbe Tage dauert die Aufführung, über 150 Musiker lässt Wagner aufmarschieren.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 13.08.2012
Länge: 00:01:44
Größe: 1.60 MB
Kleopatra begeht Selbstmord (12.08.30 v.Chr.) - 12.08.2012
Der Tag des Mars - im Jahre 30 vor Christus. Im Königspalast der ägyptischen Metropole Alexandria finden Abgesandte des römischen Feldherrn Octavian drei Frauen. Zwei liegen im Sterben, die dritte ist bereits tot: Es ist Kleopatra, die letzte ägyptische Königin. Im Alter von 39 Jahren hat sie vermutlich gemeinsam mit ihren beiden Zofen Selbstmord begangen. Schlangengift soll den Tod gebracht haben.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 12.08.2012
Länge: 00:01:44
Größe: 1.60 MB
Beginn der Maya-Zeitrechnung (11.08.3114 v.Chr.) - 11.08.2012
Acht Kumk'u 3114 vor Christus. Der Maisgott erhebt sich aus dem Wasser. Er legt mit drei Steinen eine Feuerstelle an, dann lässt er die fünf Weltenbäume wachsen. Aus Mais schließlich wächst der Mensch. So in etwa hat sich das Volk der Maya die Schöpfung der Welt vorgestellt. Nach heutigem Kenntnisstand beginnt der Maya-Kalenders wahrscheinlich am 11. August 3114 vor Christus mit dem Datum 13-0-0-0-0. Am 21. Dezember des jetzigen Jahres soll die Zählung wieder auf jenes Datum springen, was Weltuntergangspropheten beflügelt.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 11.08.2012
Länge: 00:01:50
Größe: 1.69 MB
Untergang der "Vasa" (10.08.1628) - 10.08.2012
Ein Donnerstag 1628. Die "Vasa" passiert soeben Djurgarden, das königliche Wildgehege in der schwedischen Hauptstadt Stockholm. König Gustav Adolf von Schweden will mit diesem Monstrum aus über 1000 Eichen den Erzfeind Polen demoralisieren. Der Schwerpunkt seines Kriegsschiffs aber liegt zu hoch. Als der Wind stärker in die Segel greift, neigt sich die nagelneue "Vasa" gefährlich zur Seite, Wasser dringt durch die Kanonenpforten. Das größte Schiff seiner Zeit kentert und sinkt.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 10.08.2012
Länge: 00:01:43
Größe: 1.58 MB
Flugpionier Lilienthal stürzt ab (09.08.1896) - 09.08.2012
Ein Sonntag 1896. Die Mittagswärme über dem Havelland westlich von Berlin verursacht einen Aufwind. Er strömt den einzigen Hügel weit und breit empor, den Gollenberg, immerhin etwa 100 Meter hoch. Die Windbö erfasst eine Konstruktion aus Wachstuch und Weidenholz, in der ein Mensch 15 Meter über dem Boden dahingeitet. Es ist der Erfinder Otto Lilienthal bei einem seiner vielen Flugversuche. Lilienthal stürzt ab, erleidet einen Halswirbelbruch und stirbt. Aber das Prinzip für den Flug mit Apparaten ist erkannt.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 09.08.2012
Länge: 00:01:46
Größe: 1.63 MB
Südamerikas größter Bankraub (08.08.2005) - 08.08.2012
Ein Montag 2005. Angestellte der brasilianischen Zentralbank öffnen den Tresor in der Zweigstelle Fortaleza. Die Niederlassung in der Millionenstadt an der Nordküste hortet Unmengen von Geldscheinen der brasilianischen Währung Real. Sie werden routinemäßig überprüft, stark abgenutzte Banknoten durch neue ersetzt. Doch an diesem Montag fehlen ein paar Scheine - genauer: über drei Tonnen Papiergeld im Wert von 160 Millionen Real, umgerechnet etwa 60 Millionen Euro. Übers Wochenende haben Bankräuber den Tresor von unten aufgebrochen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 08.08.2012
Länge: 00:01:43
Größe: 1.58 MB
Kosmische Strahlung entdeckt (07.08.1912) - 07.08.2012
Ein Mittwoch 1912. Gegen dreiviertel elf Uhr vormittags wird Victor Franz Hess zunehmend übel. Die dünne Luft in 5300 Metern Höhe südöstlich von Berlin bekommt ihm und den beiden anderen Ballonfahrern nicht, sie lassen ihr Luftfahrzeug langsam sinken. Der österreichische Physiker hat ohnehin genügend Daten über ein merkwürdiges Phänomen gesammelt: Entfernt man sich von der Erdoberfläche, nimmt die natürliche radioaktive Strahlung aus dem Gestein langsam ab, doch in großen Höhen tritt erneut eine starke Strahlungsenergie auf. Sie kann nicht von der Erde ausgehen, muss also aus dem Weltall stammen.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 07.08.2012
Länge: 00:01:41
Größe: 1.55 MB
Brandenburger Tor eröffnet (06.08.1791) - 06.08.2012
In Berlin wird am 6. August 1791 ein neues Stadttor geöffnet. Es verbindet den Pariser Platz mit der Allee "Unter den Linden". Das Brandenburger Tor ist zu diesem Zeitpunkt überdimensioniert und überragt seine Umgebung deutlich. Architekt Carl Gotthard Langhans plant großzügig für die Zukunft und orientiert sich ästhetisch an der griechischen Antike. Einen Festakt gibt es zur Eröffnung nicht. Das neue Tor ist damals einfach eine städtebauliche Maßnahme.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 06.08.2012
Länge: 00:01:43
Größe: 1.59 MB
Ätherophon vorgestellt (05.08.1920) - 05.08.2012
Ein Donnerstag 1920. An diesem Tag soll interessiertes Publikum die unwirklichen Töne erstmals gehört haben. Der Russe Lew Termen, später bekannt als Leon Theremin, entlockt die geisterhafte Musik einem schlichten Holzkasten ohne Tasten. Das Ätherophon wird berührungslos gespielt. Der Künstler bewegt einfach seine Hände elegant neben zwei Antennen. Theremin hat das erste vollelektronische Instrument gebaut, und sein Klang zwischen Violine und Stimme wird akustisches Markenzeichen des Übernatürlichen. Vor allem in Horror- und Ufo-Filmen wird es eingesetzt, das Theremin, wie das Ätherophon später heißt.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 05.08.2012
Länge: 00:01:44
Größe: 1.59 MB
Briten erobern Gibraltar (04.08.1704) - 04.08.2012
Ein Montag 1704. Der spanische Gouverneur Diego de Salinas verlässt mit seinen Truppen den Felsen von Gibraltar. Tags zuvor hat eine britisch-niederländische Flotte von 70 Segelschiffen die Festung am Tor zum Mittelmeer unter Beschuss genommen. Der Angriff ist Teil des spanischen Erbfolgekrieges: Französische und britische Aristokraten und ihre Verbündeten ringen um den Thron in Madrid, nachdem Spaniens König Karl II. kinderlos gestorben ist.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 04.08.2012
Länge: 00:01:34
Größe: 1.45 MB
"Zum Blauen Bock" startet (03.08.1957) - 03.08.2012
Ein Samstag 1957. Die Gäste sitzen auf Holzbänken, vor sich kleine blaugraue Krüge voller Apfelwein - oder besser: Äbbelwoi. Schunkelnd werden Prominente in den Kulissen der Weinwirtschaft "Zum Blauen Bock" empfangen. Zur Funkausstellung 1957 konzipiert der Hessische Rundfunk die neue Show, präsentiert von Alleinunterhalter Otto Höpfner. Die Sendung unter dem Motto "Musik und Humor beim Äbbelwoi" ist ein großer Erfolg, obwohl Höpfner privat Äbbelwoi verabscheut. Insgesamt 30 Jahre lang geben sich im "Blauen Bock" die Stars der leichten Unterhaltung den Bembel in die Hand.
 Audio abspielen Audio im externen Player abspielen
 Audio runterladen Download starten:
Rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." wählen.
[Audio]-Infos Datum: 03.08.2012
Länge: 00:01:47
Größe: 1.65 MB
Russland beansprucht Nordpol (02.08.2007) - 02.08.2012
Ein Donnerstag 2007. Zwei Wissenschaftler und ein Unternehmer aus Russland blicken durch drei winzige Bullaugen auf die russische Flagge - in einer metallenen Version, die den Verhältnissen von über vier Kilometern Meerestiefe trotzen kann. Die Greifarme des Forschungs-U-Boots "Mir 1" setzen die Titanflagge auf den Grund unter dem Eis des Nordpols. Ein Symbol ohne Rechtskraft, aber mit einer klaren Botschaft: Russland will beweisen, dass große Teile des Meeresbodens am Nordpol direkte Ausläufer des russischen Festlands sind.