<img src="/kinder/pic/navi_html.gif" width="590" height="66" alt="" border="0"usemap="#navi"> <map name="navi"> <area alt="Treffen & Finden" coords="20,10,129,55" href="/kinder/index1.shtml"> <area alt="Spielen & Werkeln" coords="129,9,239,57" href="/kinder/index2.shtml"> <area alt="Musik & Geschichten" coords="241,8,349,57" href="/kinder/index3.shtml"> <area alt="Fragen & Verstehen" coords="351,7,459,57" href="/kinder/index4.shtml"> <area alt="Radio & TV" coords="459,7,571,57" href="/kinder/index5.shtml"> </map>
BR.de
aktuell
 

Mit Pumuckl durch den Sommer

Stand: 19.07.2015


Pumuckl (c) dpa (Original-Entwurf Barbara von Johnson)



Hurra, hurra, der Pumuckl ist wieder da!

Vor über fünfzig Jahren hat Hans Clarin dem kleinen, frechen Kobold zum ersten Mal seine Stimme geliehen. Witzig, quirlig und ausgesprochen klug ist er, der Pumuckl. Aber auch ein großer Unruhestifter, der das Leben des Schreinermeisters Eder total auf den Kopf stellt.

Meister Eder und sein Pumuckl in radioMikro

Über siebzig Pumuckl-Hörspiele sind vor vielen, vielen Jahren beim Bayerischen Rundfunk entstanden – in de Sommerferien vom 1. bis 6. August werden sechs Folgen wiederholt.

01.08.16: Pumuckl auf dem Lande
02.08.16: Immer noch im Urlaub
03.08.16: Pumuckl und die Tauben
04.08.16: Das Spanferkelessen
05.08.16: Das Gespenst im Gartenhäuschen
06.08.16: Der verdrehte Tag (Pumeister und Edermuckl)


Sein Steckbrief
Name: Pumuckl
Geburtstag: 21. Februar 1962
Größe: Passt in eine Manteltasche
Haarfarbe: Rot
Kleidung: Grüne Hose, gelbes Hemd
Besondere Merkmale: Meistens unsichtbar
Hobbys: Reimen, Sachen verstecken, Menschen necken
Lieblingsessen: Angebrannter Schokoladenpudding
Lieblingsmaterial: Holz


Hans Clarin (c) Archivfoto: dpa
Stimme geliehen

Hans Clarin, der in allen Hörspielen und Fernsehsendungen die Rolle vom Pumuckl sprach, ist am 28. August 2005 gestorben.

Hans Clarin war ausgebildeter Schauspieler und kam von der Küste, nämlich aus Wilhelmshaven. Vielleicht konnte er deshalb die Kobold- und Klabauterrolle so gut spielen. Der Pumuckl mit Hans Clarins Stimme lacht, weint, schreit und dichtet unglaublich klasse!

Pumuckls Mutter

Ellis Kaut (c) dpa
Ellis Kaut ist Autorin und hat sich alle Geschichten vom Pumuckl selbst ausgedacht.

Nur den Namen nicht, der ist ihrem Mann eingefallen: allerdings als Spitzname für sie selbst. Denn Ellis Kaut hat sich einmal benommen wie ein Pumuckl! Anders konnte ihr Mann es nicht nennen.

Und dann hat sie den berühmtesten Klabauter-Kobold in Deutschland - wenn nicht auf der ganzen Welt! - einfach auch so genannt: Pumuckl.

Am Anfang war das Radio

Heute gibt's Pumuckl-Geschichten im Fernsehen, im Kino, auf Video, als Hörspiel auf CD oder auf Kassetten zu kaufen und als Buch. Aber am Anfang hat Ellis Kaut die Pumuckl-Geschichten fürs Radio geschrieben - als Hörspiele.

Pumuckl (c) dpa (Original-Entwurf Barbara von Johnson)



Geboren im Februar

Das allererste Pumuckl-Hörspiel wurde am 21. Februar 1962 vom Bayerischen Rundfunk gesendet: Spuk in der Werkstatt heißt es. Insgesamt sind mehr als siebzig Pumuckl-Hörspiele vom Bayerischen Rundfunk produziert worden.

Pumuckl wird sichtbar

1979 kam der Film "Meister Eder und sein Pumuckl" ins Kino. Und 1982 sind die ersten Fernsehfilme mit Pumuckl und Meister Eder im Bayerischen Fernsehen gelaufen. In allen Filmen hat der bekannte Schauspieler Gustl Bayrhammer die Rolle vom Meister Eder gespielt.

Link-Tipps  
Pumuckl kannst du auch im Internet finden. Er hat eine eigene Homepage, wo du mit ihm spielen kannst. Und Fans haben eine ganz tolle Fanseite mit vielen Infos. Schau selbst!


 
  Mehr zu radioMikro
  Alle Aktuell-Themen



Hilfe   Kontakt