<img src="/kinder/pic/navi_html.gif" width="590" height="66" alt="" border="0"usemap="#navi"> <map name="navi"> <area alt="Treffen & Finden" coords="20,10,129,55" href="/kinder/index1.shtml"> <area alt="Spielen & Werkeln" coords="129,9,239,57" href="/kinder/index2.shtml"> <area alt="Musik & Geschichten" coords="241,8,349,57" href="/kinder/index3.shtml"> <area alt="Fragen & Verstehen" coords="351,7,459,57" href="/kinder/index4.shtml"> <area alt="Radio & TV" coords="459,7,571,57" href="/kinder/index5.shtml"> </map>
BR.de
buchtipps
 

Gecko (Zeitschrift)

Stand: 15.11.2011


Gecko (c) Edition Loris
Ein "Gecko" ist normalerweise ein kleines Tier. Es lebt in südlichen Ländern, hat Ähnlichkeit mit einer Eidechse und es hat kleine Saugnäpfe an den Füßen. So kann es mühelos an glatten Wänden hochspazieren. Es gibt aber auch noch einen "Gecko" aus Papier: eine Zeitschrift für Kinder zwischen drei und sieben Jahren.

Im Grunde hat "Gecko" gar keine Ähnlichkeit mit einer Zeitschrift oder einer Zeitung - es schaut nämlich aus wie ein Bilderbuch. Schon vorne drauf begrüßt einen auf jeder Ausgabe ein herrlich gemaltes Bild. Es gehört natürlich immer zu einer Geschichte, die im Heft steckt.

Infos zur Zeitschrift:
Gecko
Erscheint alle zwei Monate
Edition Loris
Zu kaufen im Internet oder bei ausgewählten Buchhandlungen
In jeder Ausgabe gibt es drei lange Geschichten mit großen farbenfrohen Bildern. Jede Geschichte ist von einem anderen Maler bebildert, so gibt es mehr Abwechslung. Natürlich ist immer was für jüngere und ältere Kinder dabei, auch nachdenkliche Geschichten wie "Leonie wird doch keine Eskimofrau" oder spannende Geschichten wie "Bärte gehören zu Räubern". Außerdem findest du jeweils einen tollen Basteltipp, immer passend zu einer der Geschichten. Alles ist sehr anschaulich beschrieben, so dass man es leicht nachmachen kann. Die Sachen, die man zum Basteln braucht, hat man außerdem meistens zu Hause. Neben den Geschichten gibt es noch kleine Comics und Reime.

"Gecko" ist von vorne bis hinten durchgehend (Vor-)Lesespaß, denn störende Werbung gibt es nicht.


Nicole König

radioMikro präsentiert:
Gecko (c) Edition Loris Jeden Monat eine Geschichte zusammen mit der Zeitschrift Gecko. Hier gibt es einige zum Nachhören.


Unsere November-Geschichte Abdullah und die richtige Freundin hat sich Kathi Roman ausgedacht. Erzählt wird sie von Thomas Koppelt.

This text will be replaced


Raus aus dem Pelz, eine Geschichte von Lotte Kinskofer. Thomas Koppelt erzählt sie dir.

This text will be replaced


Wie das Ja zum Nein fand, unsere September-Geschichte hat sich Anne Thiel ausgedacht. Birte Rüster liest sie vor.

This text will be replaced


Der Verbandskasten ist eine Geschichte von Silke Wolfrum. Birte Rüster erzählt sie dir.

This text will be replaced


Georg K. Berres hat sich die Geschichte Dominik und Jan bezwingen die Alpen ausgedacht. Birte Rüster erzählt unsere Gecko-Geschichte im Juli.

This text will be replaced


Im Juni handelte die Gecko-Geschichte von einem Mülleimer. Ausgedacht hat sie sich Silke Wolfrum und erzählt wird sie von Birte Rüster.

This text will be replaced


Die Gecko-Geschichte vom Mai zum Nachhören - Kalle und die kleine Wolke von Mascha Greune, erzählt von Birte Rüster.

This text will be replaced


Die Gecko-Geschichte vom März zum Nachhören - Das Schuhschränkchen. Sprecher: Kai Frohner.

This text will be replaced


Unsere Gecko-Geschichte im Februar war Im Wald voller Geheimnisse von Herbert Beckmann. Erzählt wird sie von Thomas Koppelt.

This text will be replaced


Die Geschichte vom Januar hat sich Georg K. Berres ausgedacht, gelesen wird sie von Thomas Koppelt. Sie heißt Dominik und Jan überqueren den Ozean.

This text will be replaced


 
  www.gecko-kinderzeitschrift.de - Die Bilderbuchzeitschrift
  Alle Buchtipps



Hilfe   Kontakt