IZI-Publikationen
 
Ältere Publikationen

>> Übersicht Publikationen

Edition TelevIZIon und vormalige Schriftenreihe
In der IZI-Reihe Edition TELEVIZION publizieren namhafte Autorinnen und Autoren wissenschaftliche Analysen und Beiträge zum Themenkomplex Kinder-, Jugend- und Bildungsfernsehen.


  Maya Götz (Hrsg.)
"Mit Pokémon in Harry Potters Welt"
Medien in den Fantasien von Kindern

München: KoPäd Verlag 2006. 449 Seiten.
Broschur. € 22,80
ISBN 3-938028-72-6
    Maya Götz (Hrsg.)
"Alles Seifenblasen ...?"
Die Bedeutung von Daily Soaps im Alltag von Kindern und Jugendlichen

München: KoPäd Verlag
2002. 395 Seiten.
Broschur. € 19,80
ISBN 3-935686-26-9
             
             



  Bernd Schorb; Helga Theunert (Hrsg.)
"Ein bisschen wählen dürfen ..." Jugend - Politik - Fernsehen.
Eine Untersuchung zur Rezeption von Fernsehinformation durch 12- bis 17-Jährige

München: KoPäd Verlag 2000. 213 Seiten.
Broschur. € 18,50
ISBN 3-934079-15-6

    Michael Schmidbauer; Paul Löhr
Kinder und Fernsehen in Deutschland
Eine Dokumentation empirischer Forschungsprojekte 1989 - 1999

München: KoPäd Verlag 2000. 185 Seiten.
Broschur. € 15,00
ISBN 3-934079-14-8
             
             


  Bernd Schorb; Hans-Jörg Stiehler (Hrsg.)
Idealisten oder Realisten?
Die deutschen Kinder- und JugendfernsehmacherInnen
und ihre Subjektiven Medientheorien
München: KoPäd Verlag 1999. 192 Seiten. Broschur. € 15,00
ISBN 3-929061-53-8

    Manfred Meyer (Hrsg.)
Bildungsprogramme im Fernsehen: Was wollen die Zuschauer?
Beiträge zu einer europäischen Konferenz
München: KoPäd Verlag 1997. 306 Seiten.
Broschur. € 22,50
ISBN 3-929061-52-X
             
             


  Helga Theunert; Margrit Lenssen; Bernd Schorb
"Wir gucken besser fern als ihr!"
Fernsehen für Kinder

München: KoPäd Verlag 1995. 184 Seiten.
Broschur. € 15,00
ISBN 3-929061-51-1
       
             
 
Vormalige Schriftenreihe
             
  • Nr. 26
    Stefan Aufenanger
    Kinder im Fernsehen - Familien beim Fernsehen
    1993. 125 Seiten. Broschur


  • Nr. 23
    Michael Schmidbauer, Paul Löhr
    Jugend und Fernsehen
    Plädoyer für ein jugendgeeignetes Programm
    1989. 100 Seiten. Broschur.

  • Nr. 19
    Arbeitslose Jugendliche - eine Zielgruppe für Fernsehen und Hörfunk?
    Herausgegeben von Paul Löhr
    1985. 157 Seiten. Broschur

  • Nr. 18
    Sabine Jörg
    Unterhaltung im Fernsehen
    Show-Master im Urteil der Zuschauer
    1984. 170 Seiten. Broschur.

  • Nr. 17
    Wie verstehen Kinder Fernsehprogramme?
    Forschungsergebnisse zur Wirkung formaler Gestaltungselemente des Fernsehens
    Herausgegeben von Manfred Meyer
    1984. 315 Seiten. Broschur.